close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Besonderer Nachweis und Sperrvermerk - Golden Gate GmbH

EinbettenHerunterladen
An:
GOLDEN GATE GmbH
c/o HCE Haubrok AG
Landshuter Allee 10
80637 München
Deutschland
Stempel der depotführenden Bank
GOLDEN GATE-Anleihe
(ISIN: DE000A1KQXX5 / WKN: A1KQXX)
Besonderer Nachweis und Sperrvermerk
1.
Hiermit bestätigen wir, dass am heutigen Tag in dem für
________________________________________________
(Name/Firma und Adresse des Anleihegläubigers)
bei uns bestehenden Depot ____________ Stück Schuldverschreibungen der
bis zu EUR 30.000.000,00
6,5 %-Inhaber-Teilschuldverschreibungen 2011/2014
der GOLDEN GATE GmbH, ISIN: DE000A1KQXX5 / WKN: A1KQXX (insgesamt die
"GOLDEN GATE-Anleihe"), mit einem Nominalwert von jeweils EUR 1.000,00 – d.h. insgesamt Schuldverschreibungen der GOLDEN GATE-Anleihe mit einem Nominalwert von
EUR ___________________ – gutgeschrieben sind.
2.
Wir bestätigen hiermit, dass wir die unter Ziffer 1. genannten Schuldverschreibungen der
GOLDEN GATE-Anleihe bis Freitag, den 28. November 2014, um 24:00 Uhr gesperrt halten werden.
________________________________________________________________________
(Name/Firma und Adresse der depotführenden Bank)
____________________________________ ___________________________________
(Unterschrift, ggf. Funktion)
(Ort, Datum)
Diesen Besonderen Nachweis und den Sperrvermerk bitten wir, bis zum 27. November
2014 (12:00 Uhr MEZ eingehend) in Textform (§ 126b BGB) an die HCE Haubrok AG
entweder per Post oder per Telefax-Nr.: +49 (0)89 / 210 27 298 oder per
E-Mail: meldedaten@hce.de zu senden.
Document
Kategorie
Automobil
Seitenansichten
5
Dateigröße
70 KB
Tags
1/--Seiten
melden