close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Drachen auf Wanderwegen - Naturpark Gantrisch

EinbettenHerunterladen
GEHEIMTIPP: NATURPARK GANTRISCH
Drachen auf Wanderwegen
Oktober 2014
G eheim
t
E x- Sk ipp von Alex
an
i- Athle
tin aus dra Thalma
nn
S ch w
a rzsee ,
Verlosung
ckli mit
von zwei Häxewääg-Sä
die Kinder
e
Gegenständen, welch
t brauchen
auf dem Häxewääg gu
Mail mit dem
können. Senden Sie ein
emenweg» an
Titel «Geheimtipp Th
info@gantrisch.ch.
Wettbewerbs­
Es gelten die ­üblichen
ahme ist bis
iln
bedingungen. Die Te
glich.
mö
­ 0. Oktober 2014
zum 2
Partner:
digkeit am Schwarzsee.
e ungewöhnliche Sehenswür
Der eiserne Drache ist ein
Nicht alle Kinder sind begeistert, wenn die Eltern
Wanderpläne schmieden. Ausser, sie wählen
den Naturpark Gantrisch mit seinen spannenden
Themenwegen. Wenn Drachen die Wanderwege
säumen und Hexen einem den Weg weisen, macht
Wandern einfach mehr Spass. Der Häxewääg
Schwarzsee führt in rund zwei Stunden um den
Schwarzsee und bietet verschiedene Spiel- und
Entdeckerposten.
Am Ende des Sees geht es in rund 20 Minuten hoch
zur «Alp Hubel Rippa». «Ein veritabler Geheimtipp
für all die, die Hüttenromantik und feine Meringues
mit Doppelrahm schätzen», empfiehlt Alexandra
Thalmann. Die aufgestellte Sportlerin hat ihre ers­
ten Kurven auf den Pisten im Schwarzsee gemacht.
Im Naturpark Gantrisch finden Familien und Inte­
ressier te noch mehr Themenwege: Der Walderleb­
nispfad im Längeneybad lässt sich wunderbar mit
dem Seilpark verbinden.
In Hasli ist ein Weg den Alpakas gewidmet, in
Mühledorf startet der Bienenlehrpfad.
Seit August gibt es zudem den EntschleunigungsRundweg auf dem Längenberg. Entlang des 5,3
Kilometer langen Themenwegs stehen diverse
Mussebänke mit Anregungen zum Entspannen.
Weitere Infos:
www.gantrisch.ch
www.schwarzsee.ch/de/haexewaeaeg.html
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
3
Dateigröße
819 KB
Tags
1/--Seiten
melden