close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kursreihe Gemmologie & Diamanten 2014-2016 - Gemmologische

EinbettenHerunterladen
GEMMOLOGISCHE AKADEMIE LINZ
4 PUNKTE
FÜR EINE EDLE ZUKUNFT
WIFI OÖ GmbH, 4024 Linz, Wiener Str.150
als Basis für eine Karriere in der
internationalen Juwelenbranche
KURSE
www.wifi.at und www.gemmologischeakademielinz.eu
Die Edelsteinlehrgänge finden immer berufsbegleitend am Wochenende
statt, in der Regel zu je 4 Tagen (Freitag und Samstag), an jeweils zwei
aufeinander folgenden Wochenenden:
Freitag 9.30-17.30h, Samstag 8.00-15.30h.
Kursreihe
GEMMOLOGIE
2014 - 2016
TRAINER
Prof. Leopold RÖSSLER
Gabriela BREISACH, GWA, GG
Mag. Dr. Waltraud WINKLER, M. Ed., GWA, EG
Isabella ROTHBAUER, GWA, EG (Trainerassistentin)
EDELSTEINE und DIAMANTEN
ENTSCHEIDEN
Sie sich, in Ihre
berufliche Zukunft zu
investieren.
INFORMIEREN
Sie sich über die
Möglichkeiten, Ihr
Fachwissen auf dem
Gebiet der Edelsteine
zu erweitern.
INFORMATIONEN über Ablauf und Inhalt der Lehrgänge sowie der
Gemmologenausbildung erteilen die Trainer:
Prof. Leopold RÖSSLER
Gemmologe, Diamantgutachter, Sachverständiger
Tel. 0664/ 241 46 01 oder 01/ 231 22 38 (ÖGEMG)
e-Mail: leopold.roessler@chello.at
Gabriela BREISACH, GWA, GG
Gemmologin, Diamantgutachterin, Gerichtssachverständige
Tel. 0676/ 544 78 09
e-Mail: office@breisach.co.at
gabriela.breisach@gmail.com
WEITERE KURSANGEBOTE
LERNEN
Sie alles über die
Welt der Edelsteine
im Schmuckhandel.
ERNTEN
Sie die Erfolge
ihrer Ausbildung
in der täglichen
Praxis
Photos:
Archiv Prof. Rössler
www.gemmologischeakademielinz.eu
betreffend Übungskurse, Workshops für Absolventen, Spezialkurse,
Stilkunde (Antiker Schmuck - Antikes Silber) sowie Kurse für
Sachverständige finden Sie im Internet unter
https://online.wkooe.at/web/wifi-ooe/ sowie
www.gemmologie.at und www.breisach.co.at
KURS-ANMELDUNG
Kundenservice: Tel. 05-7000/77
Online: https://online.wkooe.at/
Ihr persönlicher Weg
zum
GEMMOLOGEN
und
EUROPÄISCHEN GEMMOLOGEN
UNTERKUNFT
Übernachtsmöglichkeiten finden Sie im WIFI-Hotel mit Sauna,
Schwimmbad und Fitnessraum.
Einzel- und Doppelzimmer inklusive Frühstück.
IMPRESSUM
Herausgeber und Medieninhaber:
ÖGEMG, 1150 Wien, Goldschlagstr.10 in Zusammenarbeit mit
WIFI OÖ. GmbH, 4024 Linz, Wiener Straße 150.
Redaktion: Gabriela Breisach
Programm-, Termin- und Preisänderungen vorbehalten.
an der
GEMMOLOGISCHE AKADEMIE LINZ
WIFI OÖ GmbH
GEMMOLOGISCHE AKADEMIE LINZ
GEMMOLOGE WIFI AUSTRIA
Staatliches Diplom mit internationaler Anerkennung.
Im Österreichischen Gemmologischen Ausbildungszentrum im
WIFI-Linz finden seit vielen Jahren alle Arten von Edelsteinund Diamantkursen statt. 1989 erreichten diese Lehrgänge die
nationale Anerkennung durch die Standesvertretungen und
durch die Wirtschaftskammer Österreich. Damals wurden die
ersten Prüfungen zum „Geprüften Edelsteinberater“ eingeführt.
Durch umfangreiche und gezielte Investitionen in Labor und
Ausstattung sowie durch die Zusammenarbeit mit der
Österreichischen Gemmologischen Gesellschaft (ÖGEMG)
und dem Österreichischen Gutachterverband für Pretiosen und
Uhren (ÖGV) wurden die Lehrgänge dem modernsten
europäischen Standard angeglichen. In weiterer Folge wurde
die Möglichkeit geschaffen, die Ausbildung mit dem Diplom
des „GEMMOLOGEN WIFI-AUSTRIA“ zu beenden.
Diese Ausbildung basiert auf international gebräuchlichen
Nomenklaturbestimmungen und handelsüblichen Richtlinien
für Edelsteine und Diamanten.
Sie kann berufsbegleitend im Zeitraum von ca. 18 Monaten
abgeschlossen werden und bietet allen Interessierten eine
fundierte fachliche Basis für ihre weitere Zukunft in der
Schmuckbranche.
Als einziges Österreichisches Gemmologisches Ausbildungszentrum wurde die WIFI OÖ Gmbh -gemeinsam mit der
ÖGEMG- im Jahr 2000 Mitglied der FEEG (Federation for
European Education in Gemmology / Föderation Europäischer
Ausbildung in Gemmologie).
Exklusiv für Österreich wird daher die Prüfung und das
international anerkannte Diplom zum
„EUROPEAN GEMMOLOGIST“ im WIFI Linz angeboten.
Szenen aus dem Kurs-Alltag
Prof. Leopold RÖSSLER
Kursleiter und
Grand-Seigneur der
Gemmologen Österreichs,
Präsident der ÖGEMG,
Präsident des ÖGV.
START: September 2014
Modul 1: FARBEDELSTEINE und ORGANICS
EK 1
EINFÜHRUNG IN DIE EDELSTEINKUNDE
Grundbegriffe der Gemmologie. Eigenschaften und
Merkmale von Edelsteinen, Geräte und Hilfsmittel.
12.-13. und 19.-20. September 2014
EK 2
UNDURCHSICHTIGE SCHMUCKSTEINE
und deren Erkennungsmöglichkeiten in der Praxis.
(Lapis, Opal, Türkis, Jade, etc.)
10.-11. und 17.-18. Oktober 2014
EK 3
DURCHSICHTIGE EDEL- und SCHMUCKSTEINE
und deren Erkennungsmöglichkeiten in der Praxis.
(Quarz, Turmalin, Topas, Granat, Zirkon, etc.)
14.-15. und 21.-22. November 2014
EK 4
DIE KÖNIGE DER EDELSTEINE
Berylle und Korunde im Schmuckhandel,
Erkennung, Fundorte und Einschlussdiagnostik.
09.-10. und 16.-17. Jänner 2015
EK 5
BEHANDELTE EDELSTEINE
Erkennen von Edelsteinbehandlungen anhand von
praktischen Übungen, Nomenklaturbestimmungen.
13.-14. und 20.-21. Februar 2015
EK 6
FARBSTEINPRAKTIKUM I.
Gemmologische Untersuchungsmethoden.
Praktisches Identifizieren von Edelsteinen.
20.-21. und 27.-28. März 2015
EK 7
EDELSTEINSYNTHESEN und IMITATIONEN
Erkennungs- und Unterscheidungsmöglichkeiten.
08.-09. und 22.-23 Mai 2015
EK 8
FARBSTEINPRAKTIKUM II.
Natürliche, behandelte u. synthetische Edelsteine.
12.-13. und 19.-20. Juni 2015
EK 9
ORGANISCHE SCHMUCKMATERIALIEN
Perlen, Korallen, Bernstein, Elfenbein und andere
organische Substanzen, Artenschutz.
18.-19. und 25.-26. September 2015
EK 10
FARBSTEINPRAKTIKUM III.
Edelsteinraritäten. Praktische Übungen.
09.-10. und 16.-17. Oktober 2015
EK 11
WISSENSCHAFTLICHE GEMMOLOGIE
Kristallographie, Analysemethoden, Praktikum.
13.-14. und 20.-21. November 2015
390,-€
EK 12
FACHPRÜFUNG “FARBEDELSTEINE”
Voraussetzung: Kurse EK1 bis EK11, Diplomarbeit.
Eintägiges Wiederholungspraktikum.
Schriftliche, mündliche und praktische Prüfung.
11.-13. Februar 2016
EK 13
PRÜFUNGS-VORBEREITUNGSKURS
29.-30. Jänner 2016
390,-€
190,-€
START: Jänner 2015
Modul 2: DIAMANTEN
390,-€
390,-€
390,-€
390,-€
390,-€
390,-€
390,-€
DIA 1
DIAMANTEN IM SCHMUCKHANDEL
Natürliche Diamanten und deren Imitationen,
Diamantmarkt, Diamanttechnologie, Graduierung.
23.-24. und 30.-31. Jänner 2015
DIA 2
DIAMANTGRADUIERUNG IN DER PRAXIS
Praktische Qualitätsbestimmung von Brillanten.
Erkennungsmöglichkeiten behandelter Diamanten.
27.-28. Februar und 06.-07. und 13.-14. März 2015
DIA 3
DIAMANTGRADUIERUNG FÜR
FORTGESCHRITTENE
Praktisches Graduieren, Phantasieschliffe, Fancy
Diamanten, synthetische Diamanten, Expertisen.
10.-11.- und 17.-18. April 2015
DIA 4
DIAMANTPRAKTIKUM
Übungskurs.
24.-25. April 2015
DIA 5
FACHPRÜFUNG ”DIAMANTEN”
Voraussetzungen: Kurse DIA 1 bis DIA 3.
Eintägiges Wiederholungspraktikum.
Schriftliche, mündliche und praktische Prüfung.
28.-30. Mai 2015
390,-€
598,-€
390,-€
206,-€
290,-€
Mit Ablegung beider Prüfungen erhalten Sie Diplome für die
Fachprüfungen „Gemmologie“ und „Diamanten“ sowie das
nationale Diplom "GEMMOLOGE WIFI-AUSTRIA",
das Sie berechtigt, zur europäischen Diplomprüfung für den
EUROPEAN GEMMOLOGIST anzutreten.
390,-€
390,-€
390,-€
Dieses von der Federation for European Education in
Gemmology (FEEG) ausgestellte Diplom mit internationaler
Anerkennung erhalten Sie nach Ablegung einer eintägigen
Prüfung (mit einem Vorbereitungstag) in der jeweiligen
Landessprache. Sie findet in allen europäischen
Mitgliedsstaaten der FEEG am selben Tag statt.
Termin: 04.-05. Juli 2016
Weitere Edelsteinkurse, Sonderkurse, Workshops und
Schmuckkurse finden Sie auf unserer Website
www.gemmologischeakademielinz.eu.
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
12
Dateigröße
157 KB
Tags
1/--Seiten
melden