close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Informationen (pdf-Datei, 86 kb) - Haus Busch

EinbettenHerunterladen
Anfahrt
Geschäftsbedingungen
Journalisten-Zentrum
Haus Busch
Weiterbildungs-Zentrum Haus Busch
Journalisten-Zentrum Haus Busch
Leitung: Thomas Müller
Haus Busch 1
58099 Hagen
Fon: (02331) 365600
Fax: (02331) 365699
Träger: Verein für Zukunfts-Qualifikation e.V.
Prof. Dr. Ulrich Pätzold (Vorsitzender)
Haus Busch 1-2 | 58099 Hagen
Telefon: 02331-365600 | Fax: 02331-365699
Mail: info@hausbusch.de | Web: www.hausbusch.de
Programmangebot
Wir behalten uns vor, aus aktuellem Anlass in unseren
Seminaren inhaltliche Änderungen vorzunehmen. Diese
werden rechtzeitig in einem aktualisierten Programm
angekündigt.
Anmeldung
über A1:
Abfahrt Hagen Nord, Richtung Dortmund (Dortmunder
Str.), erste Straße (Wandhofener Str.) rechts, nach ca. 800
m dritte Ampel rechts dem Schild »Journalisten-Zentrum«
folgen.
über A45:
Anfahrt Kreuz Hagen, Richtung Zentrum (A46), Ausfahrt
Boele/Feithstraße, rechts abbiegen (Feithstraße), hinter der
Aral-Tankstelle rechts in die Pappelstraße, dem Schild »Journalisten-Zentrum« folgen.
Mit der Bahn: ab Hauptbahnhof Hagen mit der Buslinie
524 (Richtung Industriestr.) bis Haltestelle »Haus Busch«
(Fahrtzeit: ca. 30 Minuten).
Seminar
Wie viel Journalismus
benötigt gute Unternehmenskommunikation?
Interessenten erhalten vor Veranstaltungsbeginn ein Seminarprogramm. Es informiert über Details des Seminarverlaufs, über Dozenten, die Seminargebühr sowie die
Kosten für Unterkunft und Verpflegung.
Das Seminar wird nach § 9 AWbG NW als Bildungsurlaub
anerkannt.
27. - 28. Oktober 2014
Unterbringung und Verpflegung
Dozent:
Für die Teilnehmer unserer Veranstaltungen berechnen wir
für Unterkunft im Einzelzimmer und Vollverpflegung pro
Tag 65 Euro.
Die Kosten nur für das Mittagessen und Pausenverpflegung
belaufen sich auf 12,50 Euro pro Tag.
Alle Preise ohne MwSt. lt. § 4, Nr. 21-23 UStG.
Stornierungen
Die Ummeldung auf eine Ersatzperson ist möglich. Bei
Abmeldungen, die später als drei Wochen vor Seminarbeginn eingehen, erheben wir eine Ausfallgebühr in Höhe
von 75 Prozent der Seminargebühren.
Zertifikate
Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten am Seminarende ein Zertifikat als Teilnahmebeleg.
Joachim Brysch
Freier PR-Berater und Fach-Journalist
Essen
https://www.xing.com/
Leitung:
Thomas Müller, Haus Busch
www.hausbusch.de
Dozent
Seminarbeschreibung
Programm
Joachim Brysch
Freier PR-Berater und Fach-Journalist
Die Grenzen zwischen klassischem Journlismus und
werblichen Aussagen verschwimmen scheinbar immer stärker. In Zeiten crossmedialer Kommunikation
ist es jedoch gerade für Unternehmen zunehmend
wichtig, glaubwürdig zu agieren. Dazu zählt, nicht
nur in den „richtigen“ Kanälen zu kommunizieren,
sondern auch die passenden Inhalte für verschiedene
Zielgruppen angemessen aufzubereiten.
27.10.14
Nach diversen Tätigkeiten im klassischen Redaktionsgeschäft, etwa bei Tageszeitung, Magazinen oder
Nachrichtenagentur wechselte er die „Schreibtischseite“ und arbeitet seit rund zehn Jahren in der
Unternehmenskommunikation – entweder für oder
im Auftrag von Unternehmen. Darunter finden sich
DAX-Konzerne genauso wie kleine und mittelständische Firmen, Organisationen und Verbände.
Ein Schwerpunkt liegt dabei neben der Themenfindung und -Platzierung vor allem in der Beratung von
Unternehmen bezüglich journalistischer Substanz
und Glaubwürdigkeit in und für Corporate Communication.
Das Seminar gibt einen Überblick über die gängisten
Formate der Unternehmenkommunikation und zeigt,
warum es auch und gerade im Bereich des Corporate
Publishing wichtig ist, journalistische Inhalte und Formate zu platzieren.
Ausgewählte praktische Übungen und konkrete Beispiele veranschaulichen praxisnah die zuvor besprochenen Punkte.
• Vorstellung / Einführung ins Thema
• Was ist Unternhemenskommunikation (UK),
warum UK, wie funktioniert UK?
12.30 – 13.30 Uhr
Das Weiterbildungs-Zentrum Haus Busch ist als
Träger der Arbeitnehmerweiterbildung nach AWbG
NW anerkannt.
Gebühren: 340 €
Mitglieder DJV und dju 300 €
Maximale Teilnehmerzahl: 12
Unterkunft und Verpflegung im Einzelzimmer:
pro Tag 65 €, halbe Tagesverpflegung 12,50 €.
Alle Preise ohne MwSt. lt. § 4, Nr. 21-23 UStG.
Bildungsschecks nach WbG NW können eingereicht
und angerechnet werden.
Maximale Teilnehmerzahl: 12
Mittagessen und Pause
13.30 -17.30 Uhr
•
•
•
•
Die fünf „goldenen Regeln“ der UK
Grundgerüst für ein Kommunikationskonzept
Texten für Unternehmen
Praxis-Übung 1: UK und Journalismus in der
Anwendung (Print)
28.10.14
Informationen
9.00 -12.30 Uhr
•
•
•
•
•
9.00 - 12.30 Uhr
Auflösung Praxis-Übung 1
Welche Kanäle für welche Kunden?
Braucht jede Branche eine eigene UK?
Schlaglicht „Interne Kommunikation”
Praxis-Übung 2: UK und Journalismus in der
Anwendung (online)
12.30 – 13.30 Uhr
Mittagessen und Pause
13.30 -16.30 Uhr
• Auflösung Praxis-Übung 2
• Fallstricke der UK?
• Offene Fragen, Verabschiedung
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
7
Dateigröße
85 KB
Tags
1/--Seiten
melden