close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

170 KB PDF - Wien

EinbettenHerunterladen
Verordnungsblatt
9
Jahrgang 2014
Ausgegeben am
1. November
IMPRESSUM ........................................................................................................................... 1
VERORDNUNGEN ................................................................................................................... 2
Nr. 72 Verordnung des Stadtschulrates für Wien vom 25. September 2014 über die
Erklärung von Veranstaltungen zu schulbezogenen Veranstaltungen
(Zl. 350.003/0012-kanz3/2014) .......................................................................................... 2
Nr. 73 Verordnung des Stadtschulrates für Wien vom 5. Oktober 2014 über die Erklärung
zu schulbezogenen Veranstaltungen (Zl. 000.012/0058-kanz0/2014) ..................................... 6
Nr. 74 Ausschreibung von Schulleiterstellen an allgemeinbildenden Pflichtschulen
(Zl. 100.070/0043-kanz1/2014) .......................................................................................... 7
VERLAUTBARUNGEN UND HINWEISE....................................................................................... 8
PERSONALNACHRICHTEN ..................................................................................................... 10
Der Herr Bundespräsident hat verliehen:........................................................................... 10
Die Amtsführende Präsidentin des Stadtschulrates für Wien hat verliehen: ........................... 10
In den Ruhestand wurde versetzt: .................................................................................... 10
Die Amtsführende Präsidentin des Stadtschulrates für Wien hat betraut: ............................. 10
In Verlust geraten und hiermit für ungültig erklärt wurde folgende Amtslegitimation: ........... 11
IMPRESSUM
Medieninhaber und Herausgeber: Stadtschulrat für Wien, 1010 Wien, Wipplingerstraße 28
Redaktioneller Leiter: Matias Meissner
Verlags- und Herstellerort: 1010 Wien
Das Verordnungsblatt des Stadtschulrates für Wien kann auch über
http://www.wien.gv.at/bildung/stadtschulrat/verordnungen/index.html abgerufen werden.
VERORDNUNGEN
Nr. 72 Verordnung des Stadtschulrates für Wien vom 25. September 2014 über
die Erklärung von Veranstaltungen zu schulbezogenen Veranstaltungen (Zl.
350.003/0012-kanz3/2014)
Aufgrund des § 13 a (1) des Schulunterrichtsgesetzes, BGBl. Nr. 472/86, i.d.g.F., wird mit Verfügung
der Amtsführenden Präsidentin gemäß § 7 Abs. 3 des Bundes-Schulaufsichtsgesetzes, BGBl. Nr.
240/1962 i.d.g.F., verordnet:
Die folgenden Veranstaltungen des SSR für Wien in Zusammenarbeit mit dem
Schulgemeinde-referat bzw. des Kultur- und Sportvereins der Wiener Berufsschulen
werden zu Schulbezogenen Veranstaltungen im SJ 2014/15 erklärt:
Sportveranstaltungen
Fußballturnier der Wiener Berufsschulen
Modus: Turnier, Teilnahme: alle Berufsschüler
Beginn: 06.10.2014,
Ende: Juni 2015
Mädchen Hallenfußballturnier der Wiener Berufsschulen,
06.11.2014, 19:00 Uhr
Modus: Turnier, Teilnahme: alle Berufsschülerinnen
Fußballtraining 1
Teilnahme: alle BerufsschülerInnen
montags, 18:00 – 20:30 Uhr, ab
08.09.2014
Teilnahme: alle BerufsschülerInnen
freitags, 18:00 – 20:30 Uhr,
ab12.09.2014
Volleyball
donnerstags, 18:00 – 20:30 Uhr
Fußballtraining 2
Teilnahme: alle BerufsschülerInnen
Tischtennistraining für AnfängerInnen und Fortgeschrittene
Erlernen der Grundtechniken, Turnier und Meisterschaftsteilnahme
Teilnahme: BerufsschülerInnen
Leichtathletik Training
Professionelles Leichtathletiktraining auf optimalen Trainingsstätten. Bei
Interesse und ausreichendem Talent, kann auch für das KUS ÖBV Pro
Team gestartet werden!
Teilnahme: alle BerufsschülerInnen
Zumba – Tanz dich fit!
Ein Tanz-Workout zu internationalen Musikcharts!
Teilnahme: alle BerufsschülerInnen
Yoga – NeueinsteigerInnen bis Fortgeschrittene,
13., Amalienstraße 31-33,
Teilnahme: alle BerufsschülerInnen
montags, mittwochs und freitags,
18:00 – 20:30 Uhr,
ab 08.09.2014
Termine nach telefonischer
Anmeldung
donnerstags 16:45 – 17:35 Uhr,
ab 11.09.2014
mittwochs 16.45 – 18.00 Uhr,
ab 10.09.2014
Yoga – NeueinsteigerInnen bis Fortgeschrittene,
2. ZBG, 15., Hütteldorfer Straße 7-17,
Teilnahme: alle BerufsschülerInnen
mittwochs, 17:30 – 18:30 Uhr,
ab 10.09.2014
Sportclub Apollogasse, Kraftgymnastik, Lauftraining, Badminton,
dienstags, 17:00 – 20:30 Uhr,
ab 09.09.2014
Volleyball
Teilnahme: alle BerufsschülerInnen
Sportclub Scheydgasse, Vorbereitung auf Bundesmeisterschaften und
Durchführung von Wettkämpfen
Teilnahme: alle BerufsschülerInnen
mittwochs, 18:00 – 20:30 Uhr,
ab 10.09.2014
Schwimmtraining - Training in allen Schwimmlagen
Teilnahme: alle BerufsschülerInnen
montags, 20:00 – 21:00 Uhr,
ab Oktober 2014
Taekwondo
Teilnahme: alle BerufsschülerInnen
montags und freitags, 18:00 –
20:00 Uhr,
mittwochs, 19:00 – 20:00 Uhr,
ab 08.09.2014
Bodywork - Power Ausdauer- und Kräftigungstraining für den ganzen
jeden Mittwoch im SJ 2014/15
Körper.
Teilnahme: alle BerufsschülerInnen
um 17:10 Uhr
Drachenboot – Challenge der Wiener Berufsschulen
Oxford-Cambridge an der Alten Donau
Teilnahme: alle BerufsschülerInnen
Termine nach Anmeldung
Mountainbike – Challenge der Wiener Berufsschulen
Teilnahme: alle BerufsschülerInnen
Termine nach Anmeldung
Kurse Bildung, Kultur
Deutsch
Termine nach Anmeldung
- für BerufsschülerInnen, die ihre Deutschkenntnisse
verbessern wollen.
Teilnahme: alle BerufsschülerInnen
Deutsch Auffrischung 1, 16 UE
- Ausgewählte Inhalte der Sekundarstufe I und II.
Teilnahme: alle BerufsschülerInnen
Deutsch als Fremdsprache bzw. Zweitsprache –
Jahreskurs
Teilnahme: BerufsschülerInnen mit der Zweitsprache
Deutsch
Mathematik
- für BerufsschülerInnen, die ihre Mathematikkenntnisse
verbessern wollen.
Teilnahme: BerufsschülerInnen
8 Kurstage, jeweils freitags, 17:00 – 18:40 Uhr,
Beginn: 21.11.2014, 30.01.2015 und 10.04.2015
Jeden Dienstag, 17:30 – 19:10 Uhr
Beginn 9. September 2014, Kurseinstieg ganzjährig
möglich
ab 15.09.2014 – nach Anmeldung
Mathematik Auffrischung 1, 16 UE
Mathematik Basiskurs 1 für Metallberufe
Mathematik Basiskurs 1 für kaufmännische Berufe
Mathematik Basiskurs 1 für gewerbliche Berufe
8 Kurstage, jeweils freitags 15:30 – 17:10 Uhr
Beginn: 05.12.2014, 20.02.2015 und 24.04.2015
Ausgewählte Inhalte der Sekundarstufe I und II,
berufsbezogen aufbereitet
Teilnahme: BerufsschülerInnen
Englisch-Vorbereitungskurs für die PET-Prüfung
(PET–Preliminary English Test)
6 Abende, 18 UE, 2 Kurse, ab Oktober 2014,
Termine werden nach Anmeldung bekannt gegeben.
Teilnahme: BerufsschülerInnen, die sich gezielt auf die
Cambridge-PET-Prüfung vorbereiten.
Business Englisch Certificate – Vorbereitung
Teilnahme: BerufsschülerInnen, die sich intensiv auf die
BEC-Prüfung vorbereiten.
Lerncoaching - kurzfristige Unterstützung bei
6 Abende, 18 UE, 2 Kurse, ab Oktober 2014,
Termine werden nach Anmeldung bekannt gegeben.
Termine nach Anmeldung
Schwierigkeiten um diese selbst besser zu bewältigen.
Teilnahme: BerufsschülerInnen
Druck & Grafik
Praxiskurs für Veredelung und Endfertigung für
Lehrlinge der grafischen Berufe
Termine nach Anmeldung
Teilnahme: BerufsschülerInnen in Medienberufen
Praxiskurs zur Vertiefung der Adobe Creative Suite
– Druckverfahren und Rastertechnologie
3 Kurstage - Termine nach Anmeldung
Teilnahme: BerufsschülerInnen in Medienberufen
Praxiskurs für spezielle Druckverfahren für
Lehrlinge der grafischen Berufe
Teilnahme: BerufsschülerInnen in Medienberufen
Termine nach Anmeldung
Praxiskurs zur Vertiefung und Erweiterung von
Praxiswissen- und Können für Hafner- und
Fliesenleger-Lehrlinge
28 UE, vom 01. bis 12.09.2014, jeweils Montag bis
Donnerstag 18:00 bis 21:00 Uhr, Freitag 14:00 bis
17:00 Uhr
Teilnahme: BerufsschülerInnen
Schnitzkurs für Anfänger und Fortgeschrittene
Teilnahme: BerufsschülerInnen
20 UE, Beginn: 15.09.2014 von 17:00 bis 19:00 Uhr
Praxiskurs für KBT in Form von praktischen
Übungen
36 UE, Freitag 14:00 bis 19:00 Uhr, Kurse 1+2 vom
17.10.2014 bis 28.11.2014,
Teilnahme: BerufsschülerInnen
Kurse 3+4 vom 05.12.2014 bis 23.01.2015
Autogen Schweißen – Praxis und Vertiefungskurs
Teilnahme: BerufsschülerInnen
6 UE - Kurstage je nach Blockunterricht
Ausbildung zum / zur
Qualitätsbeauftragten
Teilnahme: BerufsschülerInnen ab dem 2.
Jahrgang
Abschluss der Ausbildung ist eine Prüfung und
Zertifizierung beim TÜV
Info Abend:
BS SKM, 21., Scheydgasse 40, am 08.10.2014 um 18:00 Uhr
BS VB, 5., Castelligasse 9, am 09.10.2014 um 16:30 Uhr
Kursbeginn:
BS SKM, 21., Scheydgasse 40, am 15.10.2014 um 18:00 20:00 Uhr
BS VB, 5., Castelligasse 9, am 16.10.2014 um 16:30 - 18:30
Uhr
Schweißen für Lehrlinge der Metallberufe
MAG- Metall Aktiv Gas Schweißkurs -
16 Terminen zu je 3 UE (17:00 Uhr – 20:00 Uhr) ab
15.09.2014
Kursbesuch mit anschließender Prüfung
(Kurs kann auch ohne Prüfung besucht werden)
Teilnahme: BerufsschülerInnen
Go-Kart-Wartung, Leistungsoptimierung von
Verbrennungsmotoren, Fahrtechnikkurs mit dem
Go-Kart
Teilnahme: BerufsschülerInnen, die sich für GoKarts interessieren
Workshop: „Erfolgreiche Reiseplanung im
Onlinedschungel“ - kompetente Information
jeweils Dienstag 17:00 bis 20:15 Uhr, 07.10.2014 bis
27.05.2015
6 Abende zu je 2 Einheiten, Termine nach Anmeldung
zur erfolgreichen Recherche, Planung und
Durchführung von Reisen im Onlinedschungel.
Teilnahme: BerufsschülerInnen,
Farb- und Stilberatung
Teilnahme: BerufsschülerInnen
ab September an 3 Abenden zu 3 Stunden – Termine nach
Anmeldung
Farbe erleben - Kreatives Arbeiten mit
Acrylfarben auf Keilrahmen
Teilnahme: alle BerufsschülerInnen
Kurs 1:
Kurs 2:
Kurs 3:
Kurs 4:
Graffiti Workshop
Teilnahme: alle BerufsschülerInnen
Jeweils donnerstags 16.10./13.11./ 04.12.2014, Uhrzeit nach
Anmeldung
Theater- Freispiel
ab September 2014
18./19./20.
20./21./22.
17./18./19.
21./22./23.
November 2014
Jänner 2015, jeweils 18:00 - 20:30 Uhr
März 2015,
April 2015, jeweils 18:30 - 20:30 Uhr,
Teilnahme: alle BerufsschülerInnen
Recording Sessions, Soundprojekt
Teilnahme: BerufsschülerInnen
Soundgarage
Teilnahme: alle BerufsschülerInnen
Open Stage
Teilnahme: alle BerufsschülerInnen
Vocaltraining
Teilnahme: BerufsschülerInnen
Jeweils mittwochs, 18:00 - 20:00 Uhr
01.09.2014 - 24.06.2015
Jeweils mittwochs, 18:00 - 20:00 Uhr
Beginn: 01.10.2014 - 11.03.2015
Jeweils mittwochs 17:30 - 20:00 Uhr
15.10/26.11./17.12.2014 / 14.01./ 11.02./25.02.2015
Vorbesprechung: Montag 24.11.2014
Termine: Jeweils montags 01.12./15.12.2014,
12.01./19.01./26.01./09.02./16.02./23.02./02.03./09.03.2015
18:00 - 20:00 Uhr
Workshops, Seminare, Sozialkompetenz
Sozialkompetenz – Workshops: Spiele,
Übungen, Kurzvideos, Diskussionen
Teilnahme: BerufsschülerInnen
Vielfalt erleben – Gender &
Diversitätsworkshops
Einzel- und Gruppenübungen, Diskussionen und
Hintergrundinformationen
Teilnahme: BerufsschülerInnen
Fit durch die Lehre - Ein Angebot für 1. und
2. Klassen
Dienstag; Mittwoch, Donnerstag jeweils von 09:00 bis 12:00
Uhr, Start ab 9. September 2014, weitere Termine nach
Absprache.
Dienstag, Mittwoch, Donnerstag jeweils von 09:00 bis 12:00
Uhr, Start ab 9. Sept. 2014, weitere Termine nach
Absprache.
2 – 3 UE; Termine nach Anmeldung
Immer wieder kommt es zu vorzeitigen
Lehrvertragslösungen. In dem Workshop geht es
um Motivation, Ziele, Herausforderungen,
rechtliche Aspekte und Hilfestellungen, um die
Lehrzeit gut und erfolgreich zu absolvieren.
Teilnahme: BerufsschülerInnen
Tagesseminare für SchülervertreterInnen
Teilnahme: SchulsprecherInnen,
TagessprecherInnen, bzw. deren
StellvertreterInnen von Berufsschulen sowie
einzelne KlassensprecherInnen.
Rhetorik und Projektmanagement –
Wochenendseminar
20.-24. Oktober 2014, jeweils 08:30 Uhr bis 16:00 Uhr;
Teilnahme jeweils nur ein Seminartag
6. und 7. Dezember 2014 und 28. und 29. März 2015
Beginn: Samstag 10:30 Uhr, Ende: Sonntag ca. 15:00 Uhr
Projekte professionell planen, leiten und
präsentieren. Redetechnik anwenden.
Teilnahme: BerufsschülerInnen v.a.
SchülervertreterInnen
Ausbildung zu KonfliktlotsInnen
KonfliktlotsInnen sind Jugendliche, die besonders
geschult sind, zu erkennen, wie Konflikte
entstehen und bei Schwierigkeiten untereinander
eingreifen können, damit der Ausgang positiv ist.
Teilnahme: BerufsschülerInnen
Termine: Termine immer am Donnerstag: Insgesamt 28
UE: 30.10./06.11./13.11. und 20.11.2014, jeweils 12:00 bis
16:00 Uhr, 27.11.und 04.12.2014; jeweils 10:00 bis 16.00
Uhr:
Abschluss: Donnerstag 11.12.2014 von 12:00 bis 14:00 Uhr
- Perfektion mit anschließender Zertifikatsübergabe
Nr. 73 Verordnung des Stadtschulrates für Wien vom 5. Oktober 2014 über die
Erklärung zu schulbezogenen Veranstaltungen (Zl. 000.012/0058-kanz0/2014)
Mit Verfügung der Amtsführenden Präsidentin gemäß § 7 Abs. 3 des Bundes-Schulaufsichtsgesetzes
BGBl. Nr. 240/1962 werden folgende Veranstaltungen zu schulbezogenen Veranstaltungen erklärt:
SMG-SchülerInnenMitGestaltung
Basisworkshop für SchülervertreterInnen: 23. Oktober – 7. November 2014
Ideenworkshop für SchülervertreterInnen: 3. Dezember 2014
Wald aktiv
für alle SchülerInnen der 3. bis 9. Schulstufe
17. Oktober 2014 und
21. bis 23. Oktober 2014
Trickfilm aktiv
für SchülerInnen der 7.-9. Schulstufe
18. bis 27. November und 1. bis 4. Dezember 2014
Präsentation der Filme 11. Dezember 2014
Nr. 74 Ausschreibung von Schulleiterstellen an allgemeinbildenden Pflichtschulen
(Zl. 100.070/0043-kanz1/2014)
Der Stadtschulrat für Wien schreibt gemäß § 26 Abs. 3 des Landeslehrer-Dienstrechtsgesetzes 1984,
BGBl. Nr. 302, die nachstehenden Schulleiterstellen zur Bewerbung aus:
Volksschule Wien 10, Laimäckergasse 17
Neue Mittelschule Wien 22, Am Kaisermühlendamm 2
Bewerbungen um die genannten Schulleiterstellen sind gemäß § 26 Abs. 4 des LandeslehrerDienstrechtsgesetzes bis 30. November 2014 unter Verwendung der in den Kanzleien der
Bezirksschulinspektoren/innen erhältlichen Formulare im Dienstweg einzureichen.
Die Anforderungsprofile für die Bewerbungen um die genannten Schulleiterstellen können im
Stadtschulrat für Wien, Abteilung für Personalmanagement, 1010 Wien, Wipplingerstraße 28, 5. Stock,
Zimmer 5.22 (Frau Mader, Tel. 525 25 / 77612) eingesehen bzw. angefordert werden.
VERLAUTBARUNGEN UND HINWEISE
BMBF-618/210-III/5/2013
AUSSCHREIBUNG
Der Stadtschulrat für Wien weist auf folgende im Amtsblatt der Wiener Zeitung erschienene
Ausschreibung hin:
Im Bereich des Stadtschulrates für Wien gelangt an der Höheren gewerblichen Bundeslehranstalt für
Mode sowie künstlerische Gestaltung, 1160 Wien, Herbststraße 104, die Stelle einer
Fachvorständin/eines Fachvorstandes der Verwendungsgruppe/ Entlohnungsgruppe L1/l1 bzw.
L2a2/l2a2 für Kunst und Gestaltung mit dem nach den gesetzlichen Bestimmungen für diese Funktion
vorgesehenen Wirkungsbereich zur Besetzung.
Mit der Funktion ist insbesondere die Aufgabe im Sinne § 55 Abs.3 Schulunterrichtsgesetz 1986,
BGBl. Nr. 472, in der derzeit geltenden Fassung, verbunden.
Für die Besetzung dieser Stelle kommen nur Bewerberinnen/Bewerber in Betracht, welche die
einschlägigen Verwendungserfordernisse der Anlage 1 des Beamten-Dienstrechtsgesetzes 1979,
BGBl.Nr. 333, erfüllen, sowie eine mindestens sechsjährige erfolgreiche Lehrpraxis an Schulen
nachweisen können.
Für die Ausübung dieser Funktion sind insbesondere nachstehende Kenntnisse und Qualifikationen
zweckmäßig:

Leitungskompetenzen,
Organisationstalent,
Personalentwicklungskompetenzen
sowie
ein
hohes Maß an sozialer Kompetenz

Kompetenzen und Praxis im Projekt- und Qualitätsmanagement, IKT-Grundkompetenzen

Erfahrungen in der Kooperation mit außerschulischen Einrichtungen (z.B. Wirtschaft, Kunst,
Kultur, Sport); internationale Erfahrungen

Aus-/Weiterbildungen im Bereich Management

Kommunikationskompetenz, Verhandlungsgeschick und Serviceorientierung

eine mindestens dreijährige Verwendung an Lehranstalten für Tourismus, Mode, Sozial- und
wirtschaftliche Berufe
Die Gesuche sind innerhalb eines Monats nach dem Tag der Ausschreibung unter den üblichen
Bedingungen beim Stadtschulrat für Wien, von im aktiven Schuldienst stehenden
Bewerberinnen/Bewerbern im Dienstwege, einzubringen, wobei eine Darlegung der Vorstellungen der
Bewerberin/des Bewerbers über die künftige Tätigkeit in dieser Funktion erwünscht ist. Überdies
können weitere Unterlagen angeschlossen werden.
Die Bewerbung und sämtliche Unterlagen werden den schulischen Gremien übermittelt, wobei es der
Bewerberin/dem Bewerber freigestellt ist, einzelne der zusätzlich beigebrachten Unterlagen von der
Weiterleitung auszuschließen.
Der Fachvorständin/dem Fachvorstand gebührt für die Ausübung dieser Tätigkeit zusätzlich zur
Grundentlohnung von mindestens Euro 1.985,- eine Dienstzulage, die sich abhängig von der Gehaltsbzw. Entlohnungsstufe des Bediensteten und der Dienstzulagengruppe zwischen Euro 107,- und Euro
271,- bewegt. Dieser Betrag kann sich bei einer langjährigen Ausübung der Tätigkeit und auf Grund
der gesetzlichen Vorschriften noch prozentuell erhöhen.
Bewerberinnen, die gleich geeignet sind wie der bestgeeignete Mitbewerber, sind, sofern nicht in der
Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen, unter den weiteren Bedingungen des § 11c
Bundes-Gleichbehandlungsgesetzes 1993, in der derzeit geltenden Fassung, vorrangig zu bestellen.
Das Bundesministerium für Bildung und Frauen ist bemüht, den Anteil von Frauen in
Leitungsfunktionen zu erhöhen und lädt Frauen nachdrücklich zur Bewerbung ein.
Für folgende Privatschule mit Öffentlichkeitsrecht ist das Recht zur Schulführung gemäß § 8 Abs. 1
lit. c des Privatschulgesetzes per Schuljahr 2014/15 erloschen:
Fachrichtung Elektrotechnik an der Werkmeisterschule für Berufstätige des
Wirtschaftsförderungsinstitutes der Wirtschaftskammer Wien
Währinger Gürtel 97-99
1180 Wien
PERSONALNACHRICHTEN
Der Herr Bundespräsident hat verliehen:

den Titel Oberstudienrätin:
Frau Prof. i.R. Mag. Renate Schindl, Frau Prof. Mag. Renate Gamperling,
Frau Prof. Mag. Brigitte Schmeissl, Frau Prof. Mag. Angelika Buchsbaum,
Frau Prof. Mag. Gerlinde Magg

den Titel Oberstudienrat:
Herrn Prof. Mag. Alan Vrzak, Herrn Prof. Mag. Manfred Sinnhuber
Die Amtsführende Präsidentin des Stadtschulrates für Wien hat verliehen:

die Anerkennung und den Dank:
der Frau Violeta Jovanovic
dem Herrn Jan Kolodziej

Dank und Anerkennung:
dem Professor:
Herrn Mag. Patrick Arnold, Herrn Mag. Jakob Sattelberger
In den Ruhestand wurde versetzt:
die Sonderschuloberlehrerin:
Frau Christa Schamagl
Die Amtsführende Präsidentin des Stadtschulrates für Wien hat betraut:
Herrn Mag. Helmut Langegger
mit Wirksamkeit vom 1. September 2014 bis
auf weiteres provisorisch mit der Leitung des
Bundesgymnasiums und
Bundesrealgymnasiums Diefenbachgasse
15-27, 1150 Wien.
In Verlust geraten und hiermit für ungültig erklärt wurde folgende Amtslegitimation:
Nr. 18868
Frau Dipl.-Päd. Elisabeth Schweiger
vertragl. Hauptschullehrerin
(unter der Nr. 24908 neu ausgestellt)
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
2
Dateigröße
169 KB
Tags
1/--Seiten
melden