close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Eheschließung1 - Deutsche Botschaft Jakarta

EinbettenHerunterladen
Botschaft der
Bundesrepublik Deutschland
Jakarta
10.11.2014 11:49
Deut
Stand: November 2014i
RECHTS- UND KONSULARABTEILUNG
VISASTELLE
ANSCHRIFT
WEBSITE
Jl. M.H. Thamrin No. 1
Jakarta 10310 / Indonesien
www.jakarta.diplo.de
TEL:
FAX:
E-MAIL:
+62-21 398 55 114
ÖFFNUNGSZEITEN
+62-21 398 55 195
Vorsprache nur mit Terminreservierung !
+49-30 5000 67107 (über Auswärtiges Amt Berlin) https://service2.diplo.de/rktermin/extern/choose_realmList.do?lo
visastelle@jaka.diplo.de
cationCode=jaka&request_locale=de
Eheschließung1
D5 dt
in Deutschland mit deutschen2 Staatsangehörigen
und Wohnsitznahme
Ein Visum zur Eheschließung in Deutschland soll erst beantragt werden, wenn die
gesetzlichen Voraussetzungen für die Eheschließung vorliegen.
Die Konsularabteilung der Botschaft berät Sie über die Besonderheiten,
die bei der Urkundenbeschaffung in Indonesien zu beachten sind.
Die Visumerteilung bedarf der vorherigen Zustimmung durch die örtliche zuständige Ausländerbehörde in Deutschland. Diese Zustimmung wird durch die Botschaft eingeholt.
Allgemeine Unterlagen
Bitte lesen Sie zuerst das ausführliche Merkblatt zu den Unterlagen, die für
alle deutschen nationalen Aufenthaltstitel vorzulegen sind:
http://www.jakarta.diplo.de/contentblob/4330290/Daten/4643298/downloadaufenthaltstiteldt.pdf
1
Die folgenden Hinweise gelten jeweils gleichermaßen für Verpartnerungen
Für Visa zur Eheschließung mit nicht-deutschen Staatsangehörigen gelten ähnliche Voraussetzungen. Die Botschaft berät Sie gerne.
2
-2-
Weitere Unterlagen
Anmeldung zur Eheschließung
 2 Fotokopien
Schriftliche Bestätigung des deutschen Standesamtes über die erfolgreiche Anmeldung der
Eheschließung mit Angabe des voraussichtlichen Termins.
Pass / Personalausweis des deutschen Verlobten
 2 Fotokopien
Entweder Kopien der Seite mit den persönlichen Daten aus dem Reisepass
oder Kopien von Vorder- und Rückseite des Personalausweises
Nachweis Deutschkenntnisse
 Original
 2 Fotokopien
Hinweis:
Wird bei der persönlichen Vorsprache in der Botschaft sofort offenkundig, dass
der Antragsteller mindestens die hier geforderten deutschen Sprachkenntnisse
besitzt, so ist gesonderter Nachweis nicht erforderlich.
Nachweis über einfache Deutschkenntnisse entsprechend der Stufe A1 des Gemeinsamen
Europäischen Referenzrahmens (www.europaeischer-referenzrahmen.de).
Das Sprachzertifikat muss von einem nach ALTE-Standard (Association of Language Testers
in Europe) zertifizierten Institut ausgestellt worden sein.
In Indonesien sind nach Kenntnis der Botschaft nur die Goethe-Institute in Jakarta
(www.goethe.de/jakarta) und Bandung (www.goethe.de/bandung) sowie das Goethe-Zentrum
in Surabaya (www.goethe.de/surabaya) entsprechend zertifiziert.
Finanzierung des Aufenthalts
Bei Finanzierung durch den deutschen Verlobten oder eine dritte Person
Förmliche Verpflichtungserklärung nach
§§ 66-68 AufenthG zum Zweck der Eheschließung
 Original
 1 Kopie
Die Verpflichtungserklärung ist bei der örtlich zuständigen Ausländerbehörde in Deutschland aufzunehmen. Nähere Hinweise finden Sie hier:
http://www.jakarta.diplo.de/contentblob/3451430/Daten/2091588/Kopie_von_verpflichtungserklrung.pdf
Bei Finanzierung durch den Antragsteller
International gültige Kreditkarte
(keine Lastschriftkarten / debit cards)
 Original
 2 Fotokopien
Kontoauszüge der letzten drei Monate oder
Sparbuch
 Original
 2 Fotokopien
Wenn die Reise von den Eltern oder anderen Familienangehörigen finanziert wird, ist das
Verwandtschaftsverhältnis nachzuweisen, z.B. anhand einer Geburtsurkunde oder der
Familienkarte (kartu keluarga).
Falls erwerbstätig: Arbeitgeberbescheinigung mit Gehaltsangabe
 Original
 2 Fotokopien
-3-
i
Die Merkblätter werden ständig aktualisiert, erheben aber keinen
Anspruch auf Vollständigkeit und werden ohne Gewähr veröffentlicht
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
10
Dateigröße
322 KB
Tags
1/--Seiten
melden