close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

KIRCHE UND LEBEN Fax Nr. 02361 582 88 57 Nachrichten für die

EinbettenHerunterladen
KIRCHE UND LEBEN
Fax Nr. 02361 582 88 57
Nachrichten für die Ausgabe:
09. November 2014
Dekanat:
Beckum
Seelsorgeeinheit:
Ennigerloh
Pfarrei:
St. Margaretha Ostenfelde
Weihe der Lateranbasilika - Fest
Samstag
18.00 Uhr
Goldhochzeit der Ehel. Willi und Anneliese Heise
Sonntag
10.30 Uhr
Leb.u.Verst.d.Fam. Osthues, Gertrud Westarp und alle Verstorbenen der Familie
und Ewald Hinz
Die Kollekte an diesem Sonntag halten wir gemeinsam mit dem gesamten Bistum für das
Anliegen „Gutes Buch“, auch wenn – aufgrund der Frohen Nachmittage – in unserer Gemeinde
die Ausstellung und alle anderen Aktivitäten zum Buchsonntag erst am nächsten Sonntag, den
16. November, stattfinden.
11.45 Uhr
Tauffeier
Mittwoch
19.00 Uhr
für unsere Kranken
Donnerstag
10.00 Uhr
Feldmann
Dankgottesdienst anl. der Goldenen Hochzeit der Ehel. Heinrich und Maria
Pfarramt:
Tel. 7435 / Fax: 2632947
e-mail stmargaretha-ostenfelde@bistum-muenster.de
Pfarrbürozeiten:
dienstags 16.00 – 18.00 Uhr
mittwochs 9.00 – 11.30 Uhr
freitags
geschlossen!
In dieser Woche bleibt unser Pfarrbüro aufgrund des diesjährigen Betriebsausflugs unserer
kirchlichen Mitarbeiter am Freitag geschlossen. Am Dienstag und Mittwoch ist zu den
gewohnten Zeiten für Sie geöffnet.
Pfarrbücherei:
Öffnungszeiten:
sonntags
9.45 – 11.45 Uhr
donnerstags 16.00 – 17.00 Uhr
Messdienerplan
In dieser Woche dienen am Altar:
Goldhochzeit
Samstag
08.11.2014 18.00 Uhr
Gruppe h
Tom Löckmann
Mathias Reitkamp
Patrick Thiem
Justus Wehling
Sebastian Reitkamp
Jona Horstmann
Sonntag
09.11.2014 10.30 Uhr
Gruppe 6
Jonas Deitert
Pascal Kleigrewe
Lazare Kleigrewe
Nicolas Pohlmann
Mittwoch
12.11.2014 19.00 Uhr
Gruppe i
Tim Liekenbrock
Patrick Thiem
Jonas Averbeck
Jona Horstmann
Herr Hubert Deitert
Herr Ludwig Woste
Goldhochzeit
Donnerstag 13.11.2014 10.00 Uhr
Volkstrauertag
Sonntag
16.11.2014
9.00 Uhr
Kreuz
Fahnen
Lukas Voges
Philipp Surmann
Luca Freitag
Jan Horstmann
Hierfür wird geübt am Samstag, den 15.11.2014 um 9.30 Uhr
Adrian Hölscher
Pascal Surmann
Paul Timmerherm
St. Martin in Ostenfelde
In diesem Jahr am Martinstag, Dienstag, den 11. November um 17:00 Uhr startet der
alljährliche Martinszug ab dem Feuerwehrhaus. Mit ihren bunten Laternen gehen die Kinder
und teilnehmenden Eltern den Weg über den Steinpatt zum Schloss. Dort hören und sehen sie
die Legende vom hl. Martin, der seinen warmen Mantel mit dem armen Bettler teilte. Danach
kehren sie über denselben Weg zurück zum Feuerwehrhaus. Dort sind sie eingeladen, noch ein
wenig zu verweilen und leckere Brötchen zu teilen, die vom MGO Ostenfelde gespendet
werden
Wir wünschen den Kindern viel Freude an ihrem Gang mit ihren Laternen und ein ruhiges,
trockenes Herbstwetter an dem Tag, dass ihnen Regen und Sturm nicht das Laternenlicht
auslöschen.
Frauengemeinschaft St. Margaretha Ostenfelde
Der monatliche Hobby-und Klönnachmittag findet wieder am Donnerstag, 13.11.2014 von 15.00 –
17.00 Uhr im Pfarrheim statt.
Weihnachtsmarkt Hameln
Am Dienstag, 02.Dezember 2014, fährt die kfd St. Margaretha Ostenfelde zum Weihnachtsmarkt nach
Hameln. Alle Frauen sind eingeladen sich die Rattenfängerstadt an der Weser im vorweihnachtlichen
Glanz anzusehen. Geschmückte Holzhäuschen rund um das Hochzeitshaus und der Marktkirche laden
zum Bummeln ein. Abfahrt ist um 10.00 Uhr ab Kottenstedte, die Rückkehr in Ostenfelde ist für 20.00
Uhr vorgesehen. Anmeldungen nimmt ab sofort Gabi Schoppmann, Tel. 02524/1895, entgegen.
Vorlesenachmittage der Pfarrbücherei
Zu einem Rückblick und Ausblick traf sich das ehrenamtliche Vorleseteam der Kath. Öffentlichen
Bücherei St. Margaretha Ostenfelde im Pfarrheim. Seit dem Jahr 2006 wurde einmal im Monat im
Winterhalbjahr Kindern im Alter von vier bis sechs Jahren in der besonderen Atmosphäre der Bücherei
vorgelesen. Für die Jahre 2013 und 2014 wurde das Vorlesen in den Kindergarten verlegt. Wegen eines
inzwischen deutlich geringer gewordenen Zuspruchs wird im kommenden Winterhalbjahr zunächst
kein Vorlesen mehr stattfinden. Das Büchereiteam wird im kommenden Jahr, dem 150. Jubiläumsjahr
der Katholischen Öffentlichen Bücherei, einen Neuanfang machen. In welchem Rahmen das Vorlesen
dann stattfinden wird, ist noch zu klären. Den langjährigen treuen Vorleserinnen wurde für ihren
Einsatz innerhalb einer netten Kaffeerunde mit Kuchen von der Büchereileiterin Cecilie Osthues
gedankt. Ein nettes Präsent, es hatte natürlich etwas mit Büchern zu tun, erhielten Maria Waldhoff,
Annerose Besselmann, Gisela Knepper und Reinhild Schoppmann.
Hubertusmesse
Mit vollem Klang erfüllte die Bläsergruppe des Hegerings Ostenfelde-Westkirchen bei der
Hubertusmesse unser Gotteshaus. Dazu hatten die reiterlichen Vereinigungen Ostenfelde
eingeladen, die mit Bannerabordnungen vertreten waren. Drei Zugaben als Nachspiel ließen die
Anwesenden am Schluss applaudieren.
In seiner Predigt legte Diakon Sommer die bekannte Hubertuslegende eindrucksvoll aus, jeder
konnte sich angesprochen fühlen bei dem, „wonach er auf der Jagd in seinem Leben ist“.
Sanduhr
Bei der Familienmesse am letzten Sonntag ging es um das Thema „Zeit“, dargestellt mit
verschiedenen Uhren. Nach dem Predigtgespräch stellten die Kinder ihre jeweiligen Uhren zur
Messfeier auf den Altar. Die Sanduhr dabei, eigens zum Durchlaufen umgedreht, lief die ganze
Zeit nicht, sondern blieb stehen bis zum Ende der Messfeier. Wollte das darauf hinweisen, dass
wir bei der Gottesdienstfeier aus unserer Zeit herausgenommen und der Ewigkeit zugewandt
sind, wie wir beten: Erhebet die Herzen – wir haben sie beim Herrn? Eigenartig! Natürlich hätte
es nur eines kleinen Anstoßes bedurft und der Stau in der Sanduhr wäre aufgehoben gewesen –
und der verborgene Hinweis wahrlich auch.
MDO Filmabend
Im Sommer dieses Jahres waren wir, die Messdiener aus Ostenfelde, nach alter Tradition wieder mit
dem Fahrrad auf unserer alljährlichen Messdienerfahrt unterwegs.
Dieses Jahr trieb es uns in die Eifel, genauer nach Aachen.
Wir erlebten gemeinsam eine Woche voller Spiel, Spaß und Abenteuer und um diese Erfahrungen auch
mit unseren Familien zu teilen, fand am Freitag dem 24.10 unser Filmabend im Pfarrheim in
Ostenfelde statt.
Nachdem Leinwand und Beamer aufgebaut waren und ca. 8kg Mett ihren Weg auf ungefähr 300
Brötchenhälften fanden, konnte es auch schon los gehen.
So ließen wir, die Messdiener, durch einen Film und eine Fotoshow die ganze Woche noch einmal
Revue passieren und so konnten hoffentlich auch die Eltern und Familie einen Eindruck gewinnen, was
wir alles in einer Woche so erleben.
Abschließend wurde noch ein selbst gedrehter Film der Gruppe von Julius Becker und Lukas
Kleigrewe gezeigt, in dem mit Witz und Humor die religiösen Entscheidungsschwierigkeiten des Iren
Patrick Kerrygold dargestellt wurden.
Alles in allem war es hoffentlich für alle ein angenehmer und schöner Abend, so wie er es für uns war.
Zur Information an alle Messdiener und ihre Eltern, die nächste Messdienerfahrt findet am 04.07 bis
zum 11.07.2015 statt.
Mit freundlichen Grüßen,
die Leiterrunde der Messdiener Ostenfelde, J.M.
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
8
Dateigröße
29 KB
Tags
1/--Seiten
melden