close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ganzheitliche Therapien bei Krebs - Sonnenweg e.V.

EinbettenHerunterladen
Sonntag, 19. Oktober 2014
Fachvorträge
15.45 - 16.15 Uhr
Die Mistel ist nicht nur zum Küssen da.
Die Misteltherapie und ihr Stellenwert in der
integrativen Onkologie ...
Dr. med. Christfried Preußler
16.15 - 16.45 Uhr
Hyperthermie und Vitamin-C-Hochdosis bei Krebserkrankungen
Dr. med. Friedrich Migeod
16.45 - 17.15 Uhr
Die Autoimmunerkrankungen und ihre
komplementär-biologische Heilchancen
Axel Scheumann, Apotheker
Rahmenprogramm
9.00 - 17.30 Uhr
Gesundheitsausstellung
Präsentation: Unternehmen, Kliniken, Institute und &
Zentren
10.00 – 17.00
Wellness-Oase
Für eine Auszeit vom Kongressgeschehen
Besuchen Sie unsere Website:
www.sonnenweg-verein.de
Verantwortliche Leitung:
Helga Maschke
Vorsitzende
Kongresscenter:
Technologiezentrum Jülich
Karl-Heinz-Beckurts-Str.13 - 52428 Jülich
Kontakt:
SONNENWEG e.V.
Telefon: 02461 / 34 41 93
Geschäftsstelle
Heinsberger Str. 10 - 52428 Jülich
info@sonnenweg-kongress.de
Kongressgebühr:
• GfBK-/SONNENWEG-Mitglieder 9,- €
• Andere 12,- €
Kongresskarten und Zahlung bei Ihrer Anmeldung im
Kongress-Büro
Voranmeldungen zum Kongress sind nicht
erforderlich!
Beachten Sie bitte die Ausschilderung
zum Kongresscenter!
Ganzheitliche
Therapien bei Krebs
L253
56
L253
56
Technologiezentrum Jülich
Karl-Heinz-Beckurts-Str. 13
r
Ru
11.00 - 16.00 Uhr
Individuelle Beratung
Ihr persönliches Beratungsgespräch mit einem Arzt
oder Therapeuten
Veranstalter:
SONNENWEG e.V.
Förderverein für Krebsbetroffene
in Kooperation mit der
Gesellschaft für Biologische Krebsabwehr e.V. (GfBK)
Rur
9.00 – 17.00 Uhr
Vincents Palmengarten
Für das leibliche Wohl und entspannende Momente
7. Sonnenweg-Kongress
SONNENWEG e.V.
Organisatorisches
L253
17.15 – 17.30 Uhr
Lichtblicke für ein Leben mit Krebs
Helga Maschke
17.30 Uhr
Ausklang
56
Ru
r
56
18.und 19. Oktober 2014
Technologiezentrum
Jülich
Ganzheitliche Therapien
bei Krebs
Im Sinne der Gesundheitsfürsorge
bietet das Programm
•
•
•
•
Fachvorträge
Seminare
Individuelle Beratung
Gesundheitsausstellung
und einiges MEHR …
Der SONNENWEG e.V. lädt herzlich an Krebs
erkrankte Menschen, deren Angehörige, Freunde
und Interessierte zum 7. SONNENWEG-Kongress
nach Jülich ein.
Der SONNENWEG-Kongress
informiert und klärt auf über
•
•
•
•
komplementäre Therapien
präventive Maßnahmen
aktiven Gesundheitsschutz
Hilfe zur Selbsthilfe
In diesem Sinne will der SONNENWEG e.V.
eine Brücke bauen zu dem umfangreichen Schatz
ganzheitlicher Therapien bei Krebs.
Wir freuen uns auf Sie!
Ich wünsche allen Teilnehmerinnen und
Teilnehmern ein informationsreiches und
von Hoffnung geprägtes Kongresserlebnis.
Helga Maschke
Vorsitzende
Samstag, 18. Oktober 2014
Seminare
Samstag, 18. Oktober 2014
Rahmenprogramm
Sonntag, 19. Oktober 2014
Fachvorträge
10.00 -13.00 Uhr
- Seminar I
Wege zur Heilung
Leitung: Philipp Henn, Yogalehrer und Therapeut
Teilnehmer/innen: maximal 15
Seminargebühr: 27,- €
9.00 - 17.00 Uhr
Vincents Palmengarten
Für das leibliche Wohl und entspannende Momente
9.00 - 9.15
Begrüßung / Einführung
14.00 - 17.30 Uhr
Gesundheitsausstellung
Präsentation: Unternehmen, Kliniken, Institute
9.15 – 9.45 Uhr
Ernährung und Sport für ein Leben in Gesundheit Was empfehlen Ihnen Ihre Gene?
Prof. Dr. med. Hans Bojar
10.00 -14.00 Uhr
- Seminar II
Vom frommen Wunsch zum erreichbaren Ziel
Leitung: Susanne Knorr, Trainerin und Coach
Teilnehmer/innen: maximal 20
Seminargebühr: 36,- €
15.00 - 17.00 Uhr
Workshop: Moving Voices • Wenn die Seele singt... •
Spirituelles Singen
Leitung: Dorothee Vogelsang
Teilnehmer/innen: maximal 25
Kostenbeitrag: Um eine Spende zu Gunsten des
SONNENWEG e.V. wird gebeten.
10.00 - 14.00 Uhr
- Seminar III
Systemische Aufstellungen, der Blick auf eine tiefere
Wirklichkeit
Leitung: Eva Werner, Heilpraktikerin für Psychotherapie
Teilnehmer/innen: maximal 25
Seminargebühr: 36,- €
14.00 – 17.00 Uhr
- Seminar IV
Achtsamkeit – der Weg zu Ruhe und zu sich selbst
Leitung: Sabine Hötzel, Entspannungspädagogin
Teilnehmer/innen: maximal 15
Seminargebühr: 27,- €
15.00 - 17.00 Uhr
- Seminar V
Kann ich trotz oder mit Krankheit sinnvoll leben?! Einführung in die Logotherapie
Leitung: Renate Christensen, Ärztin und Logotherapeutin
Teilnehmer/ innen: maximal 15
Seminargebühr: 18,- €
Zu den Seminaren ist eine vorherige Anmeldung
erforderlich!
Um Vorauszahlung wird gebeten.
Kongresseröffnung
im besonderen Rahmen
18.00 - 22.00 Uhr
Empfang mit Umtrunk
Begrüßung
Helga Maschke, Vorsitzende des SONNENWEG e.V.
Grußworte
Renate Christensen, Vorstandsmitglied der Gesellschaft
für Biologische Krebsabwehr e.V. (GfBK)
Begrüßungsrede
Thomas Rachel MdB, Parlamentarischer Staatssekretär
im Bundesministerium für Bildung und Forschung
Festvortrag
Dr. med. Friedrich Migeod, Chefarzt der BioMed-Klinik
„Stellenwert komplementärer Therapien in der
Onkologie – eine Einführung“
Künstlerische Umrahmung
Ingo Maschke am Klavier
Benefiz-Buffet
„Kulinarisches“ für den guten Zweck mit der Bitte um
ein Spende für den SONNENWEG e.V.
Getränke zum Buffet auf Selbstzahlerbasis.
9.45 - 10.15 Uhr
Komplementäre onkologische Therapien - mit
Schwerpunkt der oralen Enzym-Therapie
Renate Christensen, Ärztin für Naturheilverfahren
10.15 – 10.45 Uhr
Bin ich umweltkrank? Tägliche Belastungen für
unseren Organismus und deren Auswirkungen!
Dirk Fricke, Medizinproduktberater
10.45 - 11.15 Uhr Pause
11.15 - 11.45 Uhr
Grundsätze in Ursachendiagnostik und Therapie einer
Naturgemäßen Biologischen Krebsmedizin heute
Heike Lerner, Heilpraktikerin
11.45 - 12.15 Uhr
Sauerstoff-Therapien als Komplementärmedizin im
Rahmen onkologischer Behandlungskonzepte
Dr. med. Ferdinand Wurms
12.15 - 14.15 Pause
14.15 - 14.45 Uhr
Krebsbehandlung mit Außenseitermethoden:
Realistische Alternative oder raffinierte Abzocke mit
falschen Heilungsversprechen
Prof. Dr. med. Alexander Herzog
14.45 - 15.15 Uhr
LifeWave - Kleine Pflaster mit großer Wirkung
Philipp Henn, Yogalehrer und Therapeut
15.15 - 15.45 Uhr Pause
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
5
Dateigröße
2 224 KB
Tags
1/--Seiten
melden