close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Flyer_Organspendesymposium.pdf - Uniklinik RWTH Aachen

EinbettenHerunterladen
ANMELDUNG
INFORMATIONEN
EINLADUNG
Ihre verbindliche Anmeldung senden Sie bitte bis zum
15.10.2014 per Telefax an +49 69 677328 7099
Name
Dieses Symposium richtet sich an:
•Transplantationsbeauftragte
•Intensivmediziner
•Intensivpflegepersonal
•Niedergelassene Ärzte
•und alle Interessierten, Pflegende, Medizinstudenten
Krankenhaus/Organisation/Institution
Veranstaltungsort:
Uniklinik RWTH Aachen
Hörsaal 1
Pauwelsstraße 30
52074 Aachen
Straße
Die Teilnahme ist kostenlos.
Funktion
PLZ/Ort
Telefon/Telefax
E-Mail
ORGANISATION
Uniklinik RWTH Aachen
Pauwelsstraße 30
52074 Aachen
Deutsche Stiftung Organtransplantation (DSO)
Region Nordrhein-Westfalen
Organisationszentrale Essen
Lindenallee 29-41
45127 Essen
Datum/Unterschrift
Informationen zur Veranstaltung „Aachener Symposium
Organspende“ am 22.10.2014 erhalten Sie bei:
Daniel Bode
Deutsche Stiftung Organtransplantation (DSO)
Region Nordrhein-Westfalen
Organisationszentrale
Lindenallee 29-41 | 45127 Essen
Telefon: +49 69 677328 7003
E-Mail: daniel.bode@dso.de
Internet: www.dso.de
Zertifizierungspunkte sind für Ärzte bei der
Ärztekammer Nordrhein beantragt.
Die Registrierung beruflich Pflegender
GmbH hat die Veranstaltung
mit 4 Punkten zertifiziert.
Aachener Symposium
Organspende
22. Oktober 2014
in der
Uniklinik RWTH Aachen
PROGRAMM
PROGRAMM
REFERENTEN
17:00 Uhr Eröffnung und Grußworte
Prof. Dr. med. Thomas Ittel
18:40 Uhr
Pause
18:55 Uhr
rfolgsgeschichte NierentransplanE
tation – persönliche Erfahrungen
aus vier Jahrzehnten
Dr. (B) Dr. med. Armin Homburg
Daniel Bode
Deutsche Stiftung Organtransplantation
Region Nordrhein-Westfalen
17:05 Uhr Die aktuelle Entwicklung
der Organspende in NRW
Daniel Bode
17:20 Uhr
Hirntoddiagnostik
Dr. med. Manuel Dafotakis
18:00 Uhr
L ungentransplantation –
eine Chance auch mit grenzwertigen
Spenderorganen?
Dr. med. Fabio Ius
19:35 UhrBlick über die Grenze:
Non-heart-beating donor –
was bedeutet das?
Regina Pietersen
20:15 Uhr
Schlussworte
Dr. med. Melanie Schäfer
Dr. med. Manuel Dafotakis
Klinik für Neurologie
Uniklinik RWTH Aachen
Dr. (B) Dr. med. Armin Homburg
ehemals Klinik für Nieren- und Hochdruckkrankheiten,
rheumatologische und immunologische Erkrankungen
Uniklinik RWTH Aachen
Prof. Dr. med. Thomas Ittel
Ärztlicher Direktor und Vorstandsvorsitzender
Uniklinik RWTH Aachen
Dr. med. Fabio Ius
Klinik für Herz-, Thorax-, Transplantationsund Gefäßchirurgie
Medizinische Hochschule Hannover
Regina Pietersen
Deutsche Stiftung Organtransplantation
Region Nordrhein-Westfalen
Dr. med. Melanie Schäfer
Transplantationsbeauftragte
Klinik für Operative Intensivmedizin und Intermediate Care
Uniklinik RWTH Aachen
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
4
Dateigröße
1 242 KB
Tags
1/--Seiten
melden