close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Auftragsbestätigung: 31329 - Spier

EinbettenHerunterladen
SPIER GmbH & Co. Fahrzeugwerk KG Schorlemerstrasse 1 D-32839 Steinheim
Spier GmbH & Co.
Fahrzeugwerk KG
Schorlemerstrasse 1
D-32839 Steinheim
31329
Auftragsbestätigung:
Artikel-Nr.
Pos. Bezeichnung/Beschreibung
1,0
Menge ME
E-1KRal2
Spier-Kofferaufbau
Athlet 2 plus auf Motorwagen
1 Stk
SNR:
050655/WDB9061351N599951/7-29305059
TGR: 1KRal2-1
unverbindlicher
Liefertermin: ca. KW 40/2014
SPIER-ATHLET-plus-Kofferaufbau in Leichtbauweise mit
Ladebordwand
Fahrgestell:
Hersteller:
Klasse:
Typ:
Federung:
Radstand:
Fahrerhaus:
Anhängerkupplung:
Mercedes-Benz
Sprinter
03..
VA-Blatt/HA-Blatt
4325
Kurz
ohne AHK ab Werk
Vorgeschriebene Mindestausstattung des Fahrgestells:
Ausstattungsumfang gemäss Serienausführung:
Code PA1 Mastercode Spier Kofferaufbau
Code X31 Zulassungsbescheinigung Teil II vorbereitet
Code CF5 Stabilisierungspaket
Seite 2 zum Auftrag 31329
Code LB1 Seitliche Markierungsleuchten
Zusätzliche notwendige Ausstattungsdetails:
Code C95 Wegfall Unterfahrschutz EG hinten
Code ED4 Vliesbatterie 12V/95 Ah
Code E28 Batterie zusäzlich für Nachrüstverbraucher
Code E36 Trennrelais
Code EV3 Vorrüstung elektr. Umfang für Ladebordwand
Code FS1 Spiegelhalter für Fzg.-Breite von 2190 mm bis
2300 mm
Code L07 Umrißleuchten vorn oben weiß
Code L72 Elektrik für Aufbau-Innenbeleuchtung
Code L76 Schlußlampenleitungssatz verlängert
Code L90 Wegfall Schlußleuchten
Code LV6 Vorrüstung elektr. Umfang für 3. Bremsleuchte
Code PV1 Vorrüstung für nachträglichen Anbau Ladebordwand
Code Q18 Schlußquerträger geschraubt
Hinweis:
Code K 60 Auspuff gerade nach hinten oder
Code K 63 Auspuff seitlich hinter Hinterachse
darf bei Ladebordwandbetrieb nicht gewählt werden
Kugelkopfkupplung ab Werk ist bei Ladebordwandbetrieb
nicht möglich. Bitte für Anhängerbetrieb eine
Ladebordwand
mit Konsole und Kugelkopfkupplung wählen
Sollte der vorgeschriebene Lieferumfang nicht vorliegen,
werden die entsprechenden Änderungen von uns
- ohne Rücksprache - kostenpflichtig vorgenommen.
Unterbau:
Kofferunterbau gemäß Aufbaurichtlinien des
Fahrgestellherstellers
Langträger aus elox. Aluminium, Querträger aus verz.
Stahl
Kofferaufbau:
ATHLET-Plus-Kofferaufbau, in Aeroform-Leichtbauweise
Wandstärke 30 mm
Koffernennmaße: 4400x2115x2247 mm
Aufbaulänge i. L.:
Aufbaubreite i. L.:
Seitenwänden
Aufbauhöhe
i. L.:
Portalbreite:
Portalhöhe:
ca. 4337 mm
ca. 2035 mm, zwischen den
ca. 2099 mm
ca. 1940 mm
ca. 2062 mm
Seite 3 zum Auftrag 31329
Dach:
GFK-Dach, weiss-transluzent, ganzflächig lichtdurchlässig
Scheuerleiste:
Scheuerleiste, 160 mm hoch, seitlich und vorne
ca. 6 mm pro Seite innen auftragend
Wandverstärkung:
Vorderwandverstärkung unten, Bodenplatte 12/1250 mm
Ladeboden:
Bodendicke ca.20 mm
Oberfläche: Siebdruck
Bodenbelastbarkeit:
zulässige Radbelastung 4 kN, Lenk-Rad Hubwagen 2,5 kN,
Hubwagen gesamt 5 kN
Ladungssicherung Seitenwand:
Höhenmaße von Oberkante Boden bis Mitte Zurreinrichtung
Stäbchen-Zurrschiene ca. 30 mm innen auftragend
1.Reihe: 600 mm
Stäbchen-Zurrschiene mit PVC
2.Reihe: 1200 mm
Stäbchen-Zurrschiene mit PVC
Heckrahmenausführung:
Heckrahmen-Standard, mit Ausstellklappe
Ladebordwand:
Bär BC 750 S2, 750 kg Tragkraft, 600 mm Lastabstand
Plattform, Typ BAplan, 2010x1610 mm
Abrollsicherung, 2-fach Typ 2AD
Landesspezifikation, Ausf CE
Unterfahrschutz,
wartungsarme Lager, Bodenrollen, Warnflaggen,
Warnblinkleuchten
Elektrik:
1 Strahler im Heckrahmen, Schalter im Fhs
Seitenmarkierungsleuchten, ab Werk Fhg.-Hersteller
Umrißleuchten hinten oben rot
dritte Bremsleuchte
Lackierung:
Unterbau verzinkt,
Seite 4 zum Auftrag 31329
Aufbau werksseitig im MB-Farbton 9147 arktikweiss
eingefärbt
Beilackierung der Ladebordwand-Plattform in MB 9147
arktikweiß
Beschriftung:
mit Beschriftung/Folie gemäß Kundenvorgabe
VanSolution-Aufkleber gemäß Daimler
Kommunikationsguideline
Zubehör:
Spoiler-Typ Startop 3D, Farbe MB 9147
Bodenösen, 4 Paar Ø 86 mm
Beginn ab Stirnwand ca. 500 mm, dann im Abstand von ca.
1200 mm
Abstand zur Seitenwand ca. 70 mm
Nennbelastbarkeit/Bodenöse 400 daN (kg)
Griffleiste im Heckrahmen
Seitliche Schutzvorrichtung, 1-reihig
Schwarze Kunststoff-Kotflügel mit Schmutzfänger
Halter für Rück-und Umrißleuchten
Seitliche Markierungsleuchten versetzen
Sonstige Dienstleistungen:
ohne Tacho-Prüfung
mit TÜV-Abnahme
Fahrgestellanlieferung, durch Kunde
Fahrzeugauslieferung, Abholung durch Kunde
Document
Kategorie
Automobil
Seitenansichten
7
Dateigröße
795 KB
Tags
1/--Seiten
melden