close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

kalender - Academicum

EinbettenHerunterladen
ACADEMICUM Naturpark Westensee
& Psychologische Praxis
ACADEMICUM
Inh. Roswitha Mangelsdorf (Dipl.-Psychologin)
Heilpraktiker-Schule
Tel.: 04305 – 991 426
Medizin
Psychologie
Naturheilkunde
Tiergestützte Therapie
Integrative Kurzzeittherapie
Sinnzentrierte Psychotherapie
Seminarhaus Kiel-Kroog
Leitung: Th. Krautter (Mediziner)
Tel.: 0431 – 6 68 78 58
www.zentrum-grüne-erde.de
oder: www.academicum.de
Liebe Interessenten,
Hier finden Sie alle Vorlesungen und Seminare im Jahresüberblick.
Bitte beachten Sie:
Änderungen sind immer möglich,
Ergänzungen werden ständig vorgenommen,
siehe auch unter: „Aktuelle Infos“.
Veranstaltungstermine 2014 / 2015
(Stand 14. November 2014)
Farbliche Orientierungshilfen
Gesundheitsforum: Vorträge - offene Seminare - Workshops
Weiterbildung für Berater und Therapeuten
Heilpraktiker für Psychotherapie / Psychologischer Berater
Integrative KurzzeitKurzzeit-Psychotherapie
HypnoseHypnose-Ausbildung: Therapie in Trance
Werteorientierter Coach (Sinnzentrierte Beratung)
Fachkraft für Tiergestützte Therapie
Heilpraktiker - Humanmedizin
Dozenten / Referenten:
Falknerin K. Brommund (Br) , HP E. Lange-Kretschmann (L-K), G. Lüttmer (Lü) , Dipl. Psych. R. Mangelsdorf (Ma),
A. Mertens (Mer), HP M. Rahnfeld (Ra), Dr. H. Richter (Ri), Dr. Th. Schott (Sch), J. Smyrka (Smy), Dr. Klaus Stüben (Stü),
u.v.a.m.
Weiterbildung für Berater und Therapeuten
Samstags/Sonntags: neue Termine für 2015 sind in Planung
Das Enneagramm und seine 9 Seelentypen
Dr. Klaus Stüben
Dieses Persönlichkeitsmodell beschreibt neun (gr. ennea) verschiedene „Seelenmuster“ und legt deren
Beziehungen zueinander dar.
Nachgewiesener Maßen findet das Enneagramm zunehmenden Beachtung im Bereich der
psychologischen Beratung, Therapie, Seelsorge, in pädagogischen Berufen sowie bei Schulungen von
Führungskräften der Wirtschaft.
Wie wir in den 4 Wochenendveranstaltungen darlegen werden, hat das Enneagramm gegenüber anderen
Persönlichkeitsmodellen viele Vorteile, vor allem trägt es dazu bei, sich selbst und die Mitmenschen im
eigenen Umfeld besser zu verstehen und ist somit ein vielseitig nutzbarer Ausgangspunkt für die eigene
Entwicklung und -reifung, für Verständnis und Toleranz. Es ist somit ein hervorragend geeignetes Modell
zum Einsatz im Praxisalltag des Beraters oder Therapeuten.
Umfang / Zeiten:
3 Wochenendseminare (36 U.Std.) jeweils: 10.00 – 15.30 Uhr
Teilnahmegebühr:
210,- je Seminar / 590,- EUR bei Gesamtbuchung
Teilnehmer:
alle soziale Berufe, offen für alle Interessierten
Mindesteilnehmerzahl: 8 Personen
FrFr-SaSa-So: 26. – 28. Februar 2015
Salutogenese und Sinn
Dipl.Dipl.-Psych. R. Mangelsdorf
Im Gegensatz zur Pathogenese (Lehre von den Erkrankungen) interessiert uns in diesem Seminar die
„Lehre von der Gesundheit“ Unsere Fragen lauten also: Was erhält bzw. macht uns gesund?
Wie verhalten sich „Gesundheit“ und“ Krankheit“ zueinander?
Welche Voraussetzungen begünstigen und bewirken einen Zustand in Richtung körperlich-seelischer
Gesundheit? Die ganz persönliche Suche nach Sinn, Werten und Lebenszielen spielt hierbei eine
zentrale Rolle. Wichtig ist es, dass wir in unserem Leben das Gefühl von Verbundenheit und „Kohärenz
erleben können. Was hat es auf sich mit dem zentralen Begriff des „Kohärenzgefühls“ – was verstehen
wir darunter? Die essentiellen Komponenten des Kohärenzgefühls wollen wir darstellen und
ergänzende Verbindungen zu anderen wesentlichen Konzepten der Gegenwartspsychologie und
Psychotherapie vermitteln.
Eine spannende Reise ins eigene „Ich“ für Laien, Berater und Therapeuten!
Umfang / Zeiten:
1 langes Wochenendseminar (Fr. 17.00 – 20.00 / Sa-So: 10.00 – 16.00 Uhr)
Teilnahmegebühr:
350,- EUR (280,- EUR bei Kombinationsbuchung mit „Positive Psychologie“ – s.u.)
Teilnehmer:
alle soziale Berufe, offen für alle Interessierten
Mindesteilnehmerzahl: 7 Personen
FrFr-SaSa-So: 13. – 15. März 2015
Positive Psychologie
Dipl.Dipl.-Psych. R. Mangelsdorf
In der Forschungsrichtung der „Positiven Psychologie“ geht es um die grundlegende Frage, was den
Menschen „glücklich“ macht. Im Gegensatz zur konflikt- und störungsorientierten Psychologie
beschäftigt sie sich mit zentralen Lebensthemen wie Optimismus, Zuversicht, Vertrauen, Geborgenheit,
Verbundenheit, Zufriedenheit und Glück.
Fachübergreifende Konzepte aus Psychologie, Hirnforschung und Psychotherapie werden praxisnah
dargestellt und Grundlagen und Anregungen zur eigenen Persönlichkeitsentwicklung vermittelt
Umfang / Zeiten:
1 langes Wochenendseminare (Fr. 17.00 – 20.00 / Sa-So: 10.00 – 16.00 Uhr)
Teilnahmegebühr:
350,- EUR (280,- EUR bei Kombinationsbuchung mit „Salutogenese“ – s.o.)
Teilnehmer:
alle soziale Berufe, offen für alle Interessierten
Mindesteilnehmerzahl: 7 Personen
Psychologischer Berater / Heilpraktiker für Psychotherapie (HPP)
..
..
Termine 2014
14. Feb 2014: HPHP-PsychotherapiePsychotherapie-Arbeitskreis
(Leitung: Ma)
Thema: Psychiatrische Befunderhebung (Fall-Demonstrationen / Video)
Themen: Schizophrenien / Depressive Erkrankungen / Hirnorg. Psychosyndrome
Fr: 17.00 – ca. 19.30 Uhr / Gebühr: 20,- EUR (ab 7 Teilnehmern: 15,- EUR)
Kinder-- und Jugendpsychiatrie
22./23. Feb 2014: Psychopathologie III (für Anfänger): Kinder
(Ma)
Einführung in die seelischen Störungen bei Kindern und Jugendlichen
Schwerpunkt am Sonntag: Autismus / AD(H)S
Sa/So: 10:00-15:30
07. März 2014: Psychol. Anamnese, klass. Befunderhebung / Erstgepräch
(Ma)
Fr: 17:00-20:30
22. Mai 2014: HPHP-PsychotherapiePsychotherapie-Arbeitskreis
(Leitung: Ma)
Thema: Psychiatrische Befunderhebung- Intensivtraining
Do: 17.00 – ca. 19.30 Uhr / Gebühr: 20,- EUR (ab 7 Teilnehmern: 15,- EUR)
22./23. März 2014: Hauptseminar: Anamnese, Befund / Beratungsethik
(Ma)
Das Selbstverständnis des heilkundlichen Beraters und Therapeuten.
Sa/So: 10:00 -15:30
05. April 2014 Sozialpsychologie
(Ma)
Menschenbilder der Sozialpsychologie / Gruppe - Individuum / Intrapersonale Prozesse /
Gruppenprozesse
Sa: 10.00-15:30
11. April 2014: Psychopharmakologie
(Dr. K. Stüben)
Einführung in die Medikamentenlehre
Fr: 17:00 - 20:30
02. Mai 2014: Berufskunde / Rechtslehre / Psychiatrischer Notfall
(Ma)
Rechtslehre für Anwärter für HP für Psychotherapie
Fr: 17:00 - 20.30
10./11. Mai 2014 – wegen anhaltend großer Nachfrage: hier Start (Quereinstieg) des nächsten HPPHPP-Kurses !
(wegen des bereits laufenden Kurses sind die freien Plätze begrenzt: z. Zt. noch 2 Plätze frei (Stand: 05.05.) !
Thema: Einführung in die Psychotherapien des 21. Jh.
(Ma)
S. FREUD / A. ADLER / C.G. JUNG / C. ROGERS / F. PERLS / V. FRANKL u.a.
Sa/So: 10:00-15:30
22. Mai 2014: HPHP-PsychotherapiePsychotherapie-Arbeitskreis
(Leitung: Ma)
Thema: Psychiatrische Befunderhebung- Intensivtraining
Do: 17.00 – ca. 19.30 Uhr / Gebühr: 20,- EUR
31. Mai / 01. Juni 2014: Einführung in die Gesprächstherapie (ROGERS) sowie
(Smy)
in die Systemische / Familientherapie
Sa/So jeweils von 10:00 - 15:30 Uhr
21./22. Juni 2014: Einführung in die Kinderpsychotherapie / Tiergestützte Therapie (Smy / Ma / Br)
Einführung in die Therapie seelischer Störungen bei Kindern und Jugendlichen / Schwerpunkt am
Sonntag: Greifvogelgestützte Therapie - in Kooperation mit der HORUS-Falknerei (unter Vorbehalt!)
Sa/So: 10:00-15:30
12./13. Juli 2014: Einf. in die Verhaltenstherapie / RationalRational-emotive
emotive Therapie/ELLIS
(Smy)
sowie die LösungsLösungs- und Ressourcenorientierte Therapie
Sa/So: 10:00-15:30
06. Sept 2014: Einführung in die Persönlichkeitspsychologie
(Ma)
Typologien u. Eigenschaftstheorien Start des nächsten regulären HPPHPP- Ausbildungsdurchgangs !
Sa: 10:00-15:30
27./28. Sept 2014: Einführung in die Logotherapie & Existenzanalyse
(Lü)
(Sinnzentrierte Psychotherapie n. V. FRANKL / Wertimagination n. U. BÖSCHEMEYER)
Sa/So: 10:00 - 15:30
11. Okt 2014: Allgemeine Psychologie Veranstaltung muss wegen Krankheit verschoben
(Ma)
werden auf So., den 2. Nov. 2014
Theoretische Grundlagen der Psychologie
Sa: 10:0-15:30
31. Okt 2014: Einführung in die Neurophysiologie
(Ma)
ZNS-Anatomie / Neurophysiologie / Stressphysiologie
Fr: 17:00-20:30
08./09. Nov 2014: Psychopathologie I
(Ma)
Endogene Psychosen: Schizophrenien / Depressionen - Manien / Hirnorganische Psychosyndrome
Sa/So: 10:00-15:30
22./23. Nov 2014: Psychopathologie II (für Anfänger)
Neurosenlehre / Somatoforme Störungen / Stress-Syndrome
(Ma)
Sa/So: 10:00-15:30
Kinder-- und Jugendpsychiatrie
13./14. Dez 2014: Psychopathologie III (für Anfänger): Kinder
(Ma)
Einf. in die seelischen Störungen bei Kindern u. Jugendlichen / Schwerpunkt am Sonntag: Autismus
Sa/So: 10:00-15:30
Termine 2015
09. Jan 2015: Psychopathologie - (für Fortgeschrittene)
(Ma)
Trainingsseminar 1
Fr: 17:00-20:30
24. Jan 2015: Psychopharmakologie
Einführung in die Medikamentenlehre
(Dr. K. Stüben)
Fr: 10:00 - 13:30
07./08. Feb 2015: Psychologische Faktoren in Krebsentstehung und -therapie
(Ma)
Sa/So: 10:00-15:30
21. Feb 2015: Psychopathologie - (für Fortgeschrittene)
(Ma)
Trainingsseminar 2
Sa: 17:0-20:30
07. März 2015: Entwicklungspsychologie
Entwicklungspsychologie
(Ma)
Vorgeburtl. Entwicklung / Entwicklung des Kleinkindes / Jugend- u. Erwachsenenalter
Sa: 10:00 - 15:30 Uhr
20. März 2015: Psychol. Anamnese, psychopathologische
psychopathologische Befunderhebung / Erstgespräch
(Ma)
Fr: 17:00-20:30
27. März 2015: Berufskunde / Rechtslehre / Psychiatrischer Notfall
(Ma)
Rechtslehre für Anwärter für HP für Psychotherapie
Fr: 17:00 - 20.30
18./19. April 2015: Hauptseminar: Anamnese, Befund / Beratungsethik
(Ma)
Das Selbstverständnis des heilkundlichen Beraters und Therapeuten.
Sa/So: 10:00 -15:30
25./26. April 2015: Thema: Einführung in die Psychotherapien des 21. Jh.
(Ma)
S. FREUD / A. ADLER / C.G. JUNG / C. ROGERS / F. PERLS / V. FRANKL u.a.
Sa/So: 10:00-15:30
09. Mai 2015 Sozialpsychologie
Sozialpsychologie
(Ma)
Menschenbilder der Sozialpsychologie / Gruppe - Individuum / Intrapersonale Prozesse /
Gruppenprozesse
Sa: 10.00-15:30
29. Mai 2015 Praktische FallFall-Übungen
(Ma)
Diagnostische Übungen mit diversen Fallbeschreibungen
Fr: 17.00-20:30
19. Juni 2015 AbschlussAbschluss-Übung
(Ma)
Mündliche Prüfungssimulation
Fr: 17.00-20:30
- Sommerferien -
NEUES ANGEBOT ab 2015! HPHP-PSYCH.PSYCH.-INTENSIVKURS in Tagesveranstaltungen
..
..
Aufgrund mehrerer Anfragen von (z.T. fertigen) Heilpraktikern sowie therapeutisch vorgebildeten
Sozialpädagogen und Sozialarbeitern habe ich mich entschlossen, im nächsten Jahr einen kompakten,
auf das Wesentliche konzentrierten Vorbereitungskurs für den „Heilpraktiker für Psychotherapie“
anzubieten und zwar in Tagesveranstaltungen (nach Absprache mit den Interessenten entweder
vormittags oder auch nachmittags).
Hier das geplante Programm:
Programm
2015
Kenn-Nr.
01
(a + b)
Unterrichtseinheiten: i.d.R. 10.00 – 14.30 Uhr (oder 15.00 – 19.30 Uhr )
Thema
U.Std.
Unterr.-Tage /
Einheiten
10
2
5
1
5
1
10
2
04
(a + b)
Psychotherapien des 20./21. Jhd.
FREUD, ADLER, JUNG, u.a.
Persönlichkeitspsychologie
Einführung in die Persönlichkeitstheorien
Allgemeine Psychologie
Einführung, incl. Neuropsychologie
Psychopathologie I
Psychosenlehre (Ma)
05
(a + b)
Psychopathologie II
Neurosenlehre, Persönlichkeits-Stör., u.a
10
2
06
(a + b)
Psychopathologie III
Kinder- u. Jugendpsychiatrie
10
2
10
2
5
1
5
1
5
1
5
1
5
1
5
1
5
1
5
1
100 U.Std.
20 Einheiten
(Veranstaltungen)
02
03
07
(a + b)
08
09
10
11
12
13
14
15
Psychopathologie IV
Psychische und Verhaltensstörungen *)
durch psychotrope Substanzen
Psychopathologie
Wiederholung, Training
Medikamentenlehre
Psychopharmakologie
Anamnese 1
Erstgespräch, psychiatrische Befunderhebung
Anamnese 2 (Video)
Befunderhebung, Diagnosestellung
Berufskunde / Notfall
Rechtslehre, Psychiatrischer Notfall
Fall-Übungen1 (Diagnose / Befund)
Praktische Übungen
Fall-Übungen 2 (Diagnose / Befund)
Praktische Übungen
Abschluss-Prüfung
Mündliche Prüfungssimulation
Gesamtsumme:
à 5 U.Std.
*) Diese neue Seminar kann – kostenpflichtig – von jedem unserer Schüler belegt werden. Eine rechtzeitige Anmeldung ist sinnvoll, da in unsrem kleinen Seminarraum die Plätze sehr begrenzt sind!
Wer an diesem Kompaktkurs interessiert ist, sollte sich umgehend bei mir melden, da ich die
Unterrichtstage (Uhrzeiten, Frequenz der Unterrichte, etc.) mit den Teilnehmern in einem
Vorbereitungstreffen besprechen will, damit vorab möglichst jedes individuelle Terminbedürfnis mehr
oder weniger berücksichtigt werden kann.
Hier die wichtigsten Daten im Überblick:
AusAus- und Weiterbildung: HP für Psychotherapie / Sozialer Berater
Umfang:
100 U.Std. = 20 Halbtags-Veranstaltungen (à 5 U.Std.); Dauer: ca. 6 Monate;
2 - 3 Termine pro Monat (ausgenommen: Ferienzeiten)
Gebühren:
1.300,- EUR (wahlweise: 4 Monatsraten je 330,- EUR oder 5 Raten je 270,- EUR)
Einschreibung: 45,- EUR (Platzreservierung, Bearbeitungsgebühr)
Dozenten:
Dipl.-Psych. R. Mangelsdorf / Dr. Klaus Stüben (HP, Apotheker)
Ort:
Zentrum Grüne Erde, Meiereiweg 8, 249802 Groß Vollstedt
Tel. 04305 – 991 426
HypnoseHypnose-Ausbildung: Therapie in Trance
Psychotherapeutische Fortbildung
für
Heilpraktiker / HP-Psychotherapie
sowie alle HP-Anwärter
Ab Juni 2014 beginnen wir eine neue Ausbildung: HYPNOSE – Einführung in moderne
Grüne Erde
Techniken: indirekte Induktion nach M. ERICKSON (Leitung: Roswitha Mangelsdorf)
sowie: Einführung in die Trance-Arbeit von Heilern & Schamanen (Leitung: Erika LangeKretschmann).
Die Ausbildung schließt mit einer schriftlichen Prüfung sowie einer mündlichen
Fallbeschreibung durch den Prüfling (Beschreibung einer durchgeführten themenzentrierten Trance-Sitzung mit einem Klienten).
Da wir maximal 12 Teilnehmer *) aufnehmen werden, ist es empfehlenswert, sich rechtzeitig mit uns in Verbindung zu setzen und sich einen Platz zu sichern!
Ausbildungsdauer:
ca. 1 Jahr (Mai 2014 bis März 2015 = Abschlussprüfung)
Umfang:
10 Wochenenden (1 Seminar pro Monat – außer: Ferienzeiten)
Unterrichtszeiten:
Sa. + So. jeweils 10.30 –16.00 Uhr
Ausbildungstermine:
1) 14. + 15. Juni 2014
2) 05. + 06. Juli 2014
3) 23. + 24. August 2014
4) 20. + 21. September 2014
5) 25. + 26. Oktober 2014
6) 15. + 16. November 2014
7) 06. + 07. Dezember 2014
8) 31. Januar + 01. Februar 2015 (oder 17. + 17. Januar )
9) 14. + 15.März 2015
10) 29. März 2015 : Klausur // 02. Mai 2015: mündliche Fallvorstellungen
Teilnehmer:
6 Personen (mind.) –12 Personen (max.)
Kosten:
1.800,- EUR (oder: 10 Monatsraten zu je 185,- EUR)
100,- EUR Einschreibung incl. Studienausweis / Skripte
(50,- EUR für ACADEMICUM-Schüler)
Der Start der nächsten Hypnose-Ausbildungsgangs in 2015 wird rechtzeitig bekannt gegeben!
Humanmedizin: Ausbildungen zum Heilpraktiker
HP-Studiengänge in GROß VOLLSTEDT
Zuständige Ausbildungsleiterin:
Roswitha Mangelsdorf, Büro Naturpark Westensee: Tel. 04305 – 991 33 83
24802 Groß Vollstedt - Meiereiweg 8, Zentrum Grüne Erde
2013 - 2014:
2014: HPHP-IntensivIntensiv-Module
Gesamtdauer:
1 Jahr
Umfang:
6 Module
Unterrichtszeiten:
Fr. + Sa. + So. jeweils 9.00 –17.15 Uhr
(bei Terminschwierigkeiten, v.a. freitags, sprechen Sie uns an!)
Kosten:
1.800,- EUR (Ausbildung)
150,- EUR Einschreibung incl. Studienausweis / Skripte / Praxismaterialien
Teilraten:
900,- EUR zum 1. Unterrichtsmodul fällig / 900,- EUR zahlbar zum 2. Modul
Ausbildungstermine:
1. Modul:
25. –27. Oktober 2013
2. Modul:
10. –12. Januar 2014 – Termin musste aus Gründen einer
Erkrankung des Dozenten verschoben werden
=> 2. Modul:
14. –16. März 2014
=> 3. Modul:
Modul
23. –25. Mai 2014
=> 4. Modul:
04. –06. Juli 2014
=> 5. Modul:
12. –14. September 2014
6. Modul:
Sa., 01. Okt. + Fr. 05. Nov. 2014
HP-Studiengänge in KIEL
Zuständiger Ausbildungsleiter:
Thomas Krautter (Mediziner): Büro Kiel: Tel. 0431 – 6 68 78 58 (Büro Westensee: Tel. 04305 – 991 33 83)
für KIEL:
KIEL Am Wellsee 105, Seminarhaus Kiel-Kroog
sowie
für SEGEBERG:
SEGEBERG Marienstr. 31 b, ERGON-Ausbildungszentrum, Bad Segeberg
Die Einschreibegebühr für alle Ausbildungsgänge (Kiel / Segeberg) beträgt einmalig 100,- EUR.
Vollstudium: Stammkurs - kompakt
Gesamtdauer:
18 Monate
Unterrichtszeiten:
die ersten 12 Monate: Montags, 18.00 - 21.15 Uhr,
die letzen 6 Monate: Mittwochs, 17.00 - 20.15 Uhr
Kosten (Summe):
2.950,- EUR
Monatsraten:
135,- EUR (Laufzeit 24 Monate) oder 180,- EUR (Laufzeit 18 Monate)
Intensivstudium:
Intensivstudium: Crashkurs
Gesamtdauer:
12 Monate
Unterrichtzeiten:
Montags: 18.00 - 21.15 Uhr
Kosten (Summe):
2.200,- EUR
Monatsraten:
130,- EUR (Laufzeit 18 Monate) oder 190,- EUR (Laufzeit 12 Monate)
Kurzstudium: Prüfungsvorbereitung
Gesamtdauer:
4 Monate
Unterrichtzeiten:
Mittwochs: 17.00 - 21.15 Uhr
Kosten (Summe):
740,- EUR
Monatsraten:
135,- EUR (Laufzeit 6 Monate) oder 190,- EUR (Laufzeit 4 Monate)
HP-Studiengänge in Bad Segeberg
Ort:
ERGON-Ausbildungszentrum, Marienstr. 31 b in Bad Segeberg
Zuständiger Ausbildungsleiter:
Thomas Krautter (Mediziner): Büro Kiel: Tel. 0431 – 6 68 78 58 (Büro Westensee: Tel. 04305 – 991 33 83)
2013: Vollstudium: Stammkurs
Stammkursurs-kompakt
Gesamtdauer:
18 Monate
Unterrichtszeiten:
Freitags: 17.00 - 21.30 Uhr
Kosten (Summe):
2.950,- EUR
Monatsraten:
135,- EUR (Laufzeit 24 Monate) oder 180,- EUR (Laufzeit 18 Monate)
2013: Neuer Stammkurs
Gesamtdauer:
18 Monate
Unterrichtszeiten:
Donnerstags: 17.30 - 21.45 Uhr
Kosten (Summe):
2.950,- EUR
Monatsraten:
135,- EUR (Laufzeit 24 Monate) oder 180,- EUR (Laufzeit 18 Monate)
Ein späterer Einstieg in die Ausbildung ist jederzeit möglich!
- Fortsetzungen folgen Bitte beachten Sie:
Änderungen sind immer möglich Ergänzungen werden ständig vorgenommen!
Keine Garantie für die Richtigkeit aller Terminangaben!
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
2
Dateigröße
1 282 KB
Tags
1/--Seiten
melden