close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Art.-Nr. - ELV

EinbettenHerunterladen
Digital-Kompass
Bedienungsanleitung
1. Funktion/Bestimmungsgemäßer Einsatz
Der Digital-Kompass dient zur Anzeige der Himmelsrichtung, der Hauptbewegungsrichtung (Trendanzeige), der Uhrzeit und des Datums. Er ist
batteriebetrieben und mobil einsetzbar. Die Deklination (Missweisung)
ist einstellbar.
Bestimmungsgemäßer Einsatz
Der Digital-Kompass ist für den Einsatz im Freizeitbereich konzipiert. Er ist
nicht für den Einsatz im Industrie- oder Forschungsbereich bestimmt.
Er darf nur mit Batterien des Typs Micro (LR03, AAA) betrieben werden.
Für Folgeschäden, die aus Nichtbeachtung dieser Gebrauchsregeln und
der Bedienungsanleitung resultieren, übernehmen wir keine Haftung, Gewährleistungsansprüche erlöschen ebenfalls. Dies gilt auch für Umbauten
und Veränderungen.
2. Sicherheits- und Betriebshinweise
- Halten Sie Feuchtigkeit, Vibrationen und mechanische Belastungen
starke Sonneneinstrahlung und niedrige Temperaturen von dem Gerät
fern.
- Das Gerät ist kein Spielzeug. Es darf nicht im Zugriffsbereich von
Kindern aufbewahrt oder betrieben werden. Es enthält kleine und
zerbrechliche Teile.
- Das Gerät darf nicht verändert oder umgebaut werden.
- Verpackungsmaterial nicht achtlos liegen lassen. Plastikfolien/-tüten,
Styroporteile etc. könnten für Kinder zu einem gefährlichen Spielzeug
werden.
3. Spannungsversorgung
Das Gerät benötigt 2 Batterien des Typs LR03 (AAA, Micro) zum
Betrieb. Bitte setzen Sie nur hochwertige Alkaline-Batterien (LR03)
ein.
Batterien einlegen
-Öffnen Sie das Batteriefach und legen Sie 2 Micro-Batterien polrichtig
entsprechend der Polungskennzeichnung in das Batteriefach ein.
-Schließen Sie das Batteriefach.
Batterien wechseln
-Sobald das Batteriesymbol beginnt, zu blinken, sind die Batterien auszutauschen.
Die Weiterbenutzung einer erschöpften Batterie kann zu Falschmessungen führen!
Verbrauchte Batterien/Akkus gehören nicht
in den Hausmüll! Entsorgen Sie diese in Ihrer
örtlichen Batteriesammelstelle!
4. Bedienung
Ein- und Ausschalten
-Drücken Sie zum Einschalten eine beliebige Taste.
- Das Ausschalten erfolgt automatisch, wenn für 10 Minuten keine Richtungsänderung von mehr als 3 Grad registriert wird.
Displaybeleuchtung
-Drücken Sie die Taste
kurz. Jetzt ist die Displaybeleuchtung für ca.
10 Minuten aktiviert.
-Soll die Displaybeleuchtung dauernd aktiviert bleiben, drücken Sie die
Taste
für ca. 2 Sek. Zum Ausschalten drücken Sie die Taste
erneut kurz.
Umschaltung der Temperaturanzeige
-Drücken Sie die Taste „SEL” zur Umschaltung zwischen Anzeige in °C
und °F.
Löschen der Trendanzeige
-Zum Löschen der Trendanzeige der Bewegungsrichtung drücken Sie
die Taste „SEL” bis die Trendzone verlischt. Nach dem Löschen beginnt das Gerät sofort erneut, die Trendzone zu ermitteln.
Fehlerwarnung
-Wenn der Kompass-Sensor eine magnetische Störung erfasst, z. B.
durch in der Nähe befindliche Einrichtungen, die elektromagnetische
Felder erzeugen (Transformatoren, Elektromotoren, Freileitungen, elektronische Geräte, Fahrzeuge) bzw. magnetisch ablenkend wirken
(Metallteile, Fahrzeuge), erfolgt die Anzeige „WARN”. Jetzt erfolgende
Richtungsanzeigen können verfälscht sein!
Arbeitslage
-Eine exakte Anzeige ist nur gewährleistet, wenn das Gerät waagerecht
gehalten wird. Die Winkelabweichung zur Waagerechten darf max.
±20 Grad betragen. Dies ist insbesondere bei der Nutzung der mitgelieferten Kfz-Halterung zu beachten. Diese ist so zu montieren, dass
sie das Sichtfeld des Fahrers auf die Straße nicht stört.
Kalibrierung
-Vor der Benutzung, nach der Montage an einem Fahrzeug, bei Fahrzeugwechsel oder anhaltender Warnanzeige ist das Gerät zu kalibrieren:
-Halten Sie die Taste „MODE” solange gedrückt, bis das Display „CAL”
anzeigt.
-Drücken Sie die Taste „ENTER”. Jetzt erscheint „TURN TWICE” und
die Kompassanzeige wird gelöscht.
-Drehen Sie sich nun langsam mit waagerecht vom Körper weggehaltenem Kompass einmal um 360° im Kreis links herum und einmal rechts
herum. Ist das Gerät in oder an einem Fahrzeug montiert, ist jeweils
ein Vollkreis links und rechtsherum zu fahren. Diese Prozedur muss
innerhalb von 10 Minuten ausgeführt werden, ansonsten schaltet sich
das Gerät ab.
-Sind die Vollkreis-Drehungen vollendet, drücken Sie die Taste „ENTER”. Die Kompassanzeige erscheint und wird automatisch kalibriert.
Declination (Missweisung) einstellen
-Je nach Standort auf der Erde ist eine Abweichung der auf dem Erdmagnetfeld beruhenden Anzeige zur wahren Nordrichtung möglich. In
Landkarten sind diese Abweichungen als Missweisung eingetragen.
Für den Kompass-Einsatz mit Missweisung ist dieser mit der dcl-Einstellung anpassbar:
-Halten Sie die Taste „MODE” solange gedrückt, bis das Display „CAL”
anzeigt.
-Drücken Sie die Taste „MODE” so oft, bis das Gerät „dCL” anzeigt. In
der Grundeinstellung ist Zone 0 eingestellt.
-Stellen Sie mit der ENTER-Taste die Zone ein, in der Sie sich aufhalten:
Britische Inseln, Westfrankreich, Portugal: 6
Westnorwegen, Benelux, Frankreich, Schweiz, Spanien: 7
Nordnorwegen, Schweden, Deutschland, Österreich, Tschechien, Ungarn, Italien, Balkan: 8
Finnland, Russland, Türkei: 9
-Drücken Sie abschließend die Taste „MODE”. Das Gerät kehrt zur
Kompassanzeige zurück und zeigt zur Kennzeichnung der eingestellten Missweisung „TRUE” an.
Um diese Missweisung wieder zu deaktivieren, stellen Sie Zone 0 ein.
Dann wird im Display „MAGNETIC” angezeigt.
Datum-/Uhrzeiteinstellung
-Halten Sie die Taste „MODE” solange gedrückt, bis das Display „CAL”
anzeigt.
-Drücken Sie die Taste „MODE” so oft, bis das Gerät „SET” anzeigt.
-Stellen Sie mit der ENTER-Taste die Stunde ein.
- Schalten Sie mit der Taste „MODE” zu den weiteren Einstellungen Minute-Jahr-Monat-Tag und stellen Sie diese mit der ENTER-Taste ein.
-Mit der Mode-Taste kehren Sie nach der letzten Einstellung zur Normalanzeige zurück.
5. Technische Daten
Spannungsversorgung:........................... 2 x Micro-Batterie (AAA/LR03)
Amzeigeauflösung:........................................................................1 Grad
Abm. (B x H x T): ...................................................... 265 x 140 x 58 mm
Gerät nicht im Hausmüll entsorgen!
Elektronische Geräte sind entsprechend der Richtlinie über
Elektro- und Elektronik-Altgeräte über die örtlichen
Sammelstellen für Elektronik-Altgeräte zu entsorgen!
1. Ausgabe Deutsch
10/2007
Dokumentation © 2007 eQ-3 Ltd. Hongkong
Alle Rechte vorbehalten. Ohne schriftliche Zustimmung des Herausgebers darf dieses Handbuch
auch nicht auszugsweise in irgendeiner Form reproduziert werden oder unter Verwendung elektronischer, mechanischer oder chemischer Verfahren vervielfältigt oder verarbeitet werden.
Es ist möglich, dass das vorliegende Handbuch noch druck­tech­nische Mängel oder Druckfehler
aufweist. Die Angaben in diesem Handbuch werden jedoch regelmäßig überprüft und Korrekturen
in der nächsten Ausgabe vorgenommen. Für Fehler technischer oder drucktechnischer Art und
ihre Folgen übernehmen wir keine Haftung.
Alle Warenzeichen und Schutzrechte werden anerkannt. Printed in Hong Kong
Änderungen im Sinne des technischen Fortschritts können ohne Vorankündigung vorgenommen
werden.
78914 Y2007V1.0
ELV Elektronik AG • PF 1000 • D-26787 Leer Telefon
0491/6008-88 • Telefax 0491/6008-244
ELV - www.elv.com - Art.-Nr. 78914
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
15
Dateigröße
46 KB
Tags
1/--Seiten
melden