close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

AEW Info Oktober 2014 - AEW Energie AG

EinbettenHerunterladen
AEW
info
Kundeninformation der AEW Energie AG
Oktober 2014
AEW senkt Strompreise 2015
Per 1. Januar 2015 senkt die AEW Energie AG die
Strompreise leicht. Die AEW Preise sind damit im
nationalen Vergleich weiterhin attraktiv. Neu profitieren
Privat- und Firmenkunden von einem Stromliefermix
aus 100 Prozent erneuerbarer Energie.
Der Strompreis besteht aus den Komponenten Energielieferung, Netznutzung und Abgaben. Die gesetzlichen
Abgaben steigen ab Anfang 2015
deutlich an und die Netznutzungsentgelte werden leicht angepasst.
Trotzdem profitieren Privat- und Firmenkunden im Jahr 2015 von insgesamt sinkenden Strompreisen. Dies ist
möglich, weil die AEW Energie AG die
niedrigeren Energie-Beschaffungskosten an ihre Kunden weitergibt. Somit
profitieren Sie ab 1.1.2015 weiterhin
von attraktiven Strompreisen.
100 Prozent erneuerbare Energie
für grundversorgte Kunden bei der
AEW Energie AG
Die AEW Energie AG engagiert sich
noch stärker als bisher im Bereich der
erneuerbaren Energie. Per 1.1.2015 wer-
den nun auch die Produkte AEW classic
und AEW comfort zu 100 % aus erneuerbarer Energie (Wasserkraft) bestehen.
Mit dieser Massnahme folgt die AEW
dem allgemeinen gesellschaftlichen
Bedürfnis sowie dem politischen Willen
im Rahmen der Ziele der Energiestrategie 2050. Selbstverständlich stehen Kunden, die Wert auf ein noch
höherwertiges ökologisches Produkt
legen, weiterhin die 2011 eingeführten
Naturstromprodukte «AEW naturstrom»
(naturemade basic zertifiziert) und
«AEW naturstrom+» (naturemade star
zertifiziert) zur Verfügung. Bei diesen beiden Produkten wird auch der
Energieeffizienzbonus weitergeführt.
Die detaillierte Zusammensetzung aller
Stromprodukte können Sie der Tabelle
auf Seite 2 des AEW info entnehmen.
Neue AGB-NS ab 1.1.2015
Ab dem 1. Januar 2015 gelten die
neuen Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Kunden mit Anschluss
am Niederspannungsnetz 0,4 kV der
AEW Energie AG (AGB-NS). Die aktuelle sowie die neue Version der
AGB-NS können Sie auf www.aew.ch
herunterladen oder bei Ihrer Kontaktperson (diese finden Sie auf Ihrer
Rechnung) anfordern.
2
Kundeninformation der AEW Energie AG
Oktober 2014
Sie haben die Wahl!
Entscheiden Sie sich entweder für
AEW naturstrom, AEW naturstrom+
oder für das Stromprodukt
AEW classic/comfort.
AEW naturstrom
Sonnenenergie Schweiz
Windenergie Schweiz
Biomasse Schweiz
Wasserkraft Schweiz
2%
1%
2%
95 %
AEW classic/comfort
4%
2%
4%
90 %
100 %
Nach dem höchsten Standard
zertifizierter und in der Schweiz
produzierter Strom aus 90 %
erneuerbarer und 10 % neuer
erneuerbarer Energie.
Zertifizierter und in der
Schweiz produzierter Strom
aus 100 % erneuerbarer
Energie.
Label
AEW naturstrom+
Mit Herkunftsnachweisen
hinterlegter und zu 100 %
in der Schweiz produzierter
Strom aus erneuerbarer
Energie.
Preise ohne Komfortwärme
Energielieferung/
Netznutzung inkl. MWST,
exkl. Abgaben1)
Zone 1
Zone 2
Grundpreis
18,74 Rp./kWh
12,58 Rp./kWh
10.80 CHF/Monat
20,90 Rp./kWh
14,74 Rp./kWh
10.80 CHF/Monat
17,66 Rp./kWh
11,50 Rp./kWh
10.80 CHF/Monat
Preise mit Komfortwärme
Energielieferung/
Netznutzung inkl. MWST,
exkl. Abgaben1)
Zone 1
Zone 2
Grundpreis
18,58 Rp./kWh
11,29 Rp./kWh
16.20 CHF/Monat
20,74 Rp./kWh
13,45 Rp./kWh
16.20 CHF/Monat
17,50 Rp./kWh
10,21 Rp./kWh
16.20 CHF/Monat
Effizienzbonus
Gutschrift bei Erreichen des Effizienzziels
(Einsparung von 15 %)1)
CHF 20.00 exkl. MWST
Jahresstromverbrauch2) :
CHF 20.00 exkl. MWST
Die Stromkosten pro Monat betragen rund
Stromverbrauch
1 600 kWh (H1)
CHF 36.00
CHF 39.00
CHF 34.00
Stromverbrauch
2 500 kWh (H2)
CHF 50.00
CHF 54.00
CHF 47.00
Stromverbrauch
4 500 kWh (H4)
CHF 79.00
CHF 87.00
CHF 74.00
Stromverbrauch
7 500 kWh (H5)
CHF 116.00
CHF 130.00
CHF 109.00
Stromverbrauch
25 000 kWh (H6)
CHF 310.00
CHF 355.00
CHF 287.00
Stromverbrauch
13 000 kWh (H7)
CHF 191.00
CHF 215.00
CHF 179.00
Preiskomponenten und Bedingungen für den Effizienzbonus finden Sie auf dem aktuellen Produktblatt unter www.aew.ch
Jahresstromverbrauch, basierend auf den offiziellen Modellen der Eidgenössischen Elektrizitätskommission (Elcom).
Die Modelle H1 bis H5 basieren auf dem Produkt AEW classic, die Modelle H6 und H7 auf dem Produkt AEW comfort.
1)
2)
Kundeninformation der AEW Energie AG
Oktober 2014
3
Umstellung auf Jahresablesung der Stromzähler
abrechnung
e Verbrauchs
Die effektiv
in Ihrem
31.12.2014
1.4.2014 bis
ar 2015.
nu
Ja
ca. Ende
Briefkasten
Die AEW Energie AG stellt die Ablesung der Stromzähler
und damit auch die Abrechnung um.
Ihre Stromrechnungen 2014/2015
Ab 1.1.2015 stellt die AEW Energie AG
wie folgt Rechnung:
Akontorechnung*
Sommer
Verbrauchsabrechnung
2014
Akontorechnung
Winter
Akontorechnung
Frühling
Akontorechnung
Sommer
1. Juli – 30. Sept.
1. April – 31. Dez.
1. Jan. – 31. März
1. April – 30. Juni
1. Juli – 30. Sept.
^
^
^
^
^
Ihre aktuelle
Rechnung
In Ihrem
Briefkasten
Januar/Februar
In Ihrem
Briefkasten
April
In Ihrem
Briefkasten
Juli
In Ihrem
Briefkasten
Oktober
* Die Akontorechnung ist eine Teilrechnung für bereits bezogenen Strom und basiert auf dem Durchschnitt
der Vorjahres-Verbräuche. Der Betrag wird jeweils in der Verbrauchsabrechnung wieder in Abzug gebracht.
Wie bereits im April angekündigt, werden die Kunden der
AEW Energie AG mit dem neuen Ableserhythmus nur noch einmal
pro Jahr von den Ablesern besucht. Der neue Rechnungsturnus
verläuft wie in der Grafik dargestellt. Kunden mit dem Produkt
AEW power werden weiterhin halbjährlich abgelesen, in den
Zwischenquartalen erfolgt eine Akontorechnung.
• Akonto für Januar – März
in Ihrem Briefkasten im April
• Akonto für April – Juni
in Ihrem Briefkasten im Juli
• Akonto für Juli – September
in Ihrem Briefkasten im Oktober
• Effektive Verbrauchsabrechnung
1.1.2015 bis 31.12.2015
in Ihrem Briefkasten
ca. Ende Januar/Februar 2016
Produktionsanlagen von Kunden, die Strom selbst erzeugen,
werden im gleichen Quartalsrhythmus wie bis anhin abgelesen
und abgerechnet. Wenn Sie Fragen zur Ablesungsumstellung
haben, steht Ihnen Ihre Kontaktperson im AEW Service-Center
gerne zur Verfügung. Sie finden die Kontaktdaten im Briefkopf
Ihrer Rechnung.
Vergleich 2014 zu 2015 für Verbrauchsprofil H4 und H5
Per 1. Januar 2015 sinken die
Strompreise insgesamt (bestehend
aus Energie, Netznutzung und
Abgaben) der AEW Energie AG
für Privatkunden leicht trotz
höherer Abgaben. Aargauer
Haushalte profitieren im schweizweiten Vergleich somit weiterhin
von günstigen Preisen.
1 400
1 308 CHF/Jahr 1 298 CHF/Jahr – 10 CHF/Jahr
1 300
H5: 7 500 kWh/Jahr:
5-Zimmer-Einfamilienhaus
mit Elektroherd, Elektroboiler
und Tumbler, inkl. MWST
Abgaben
(Konz. Ent. + Art. 15b EnG + MWST)
Energielieferung
Netznutzung
213
1 100
1 000
900
800
H4: 4 500 kWh/Jahr:
5-Zimmer-Wohnung
mit Elektroherd und Tumbler
(ohne Elektroboiler), inkl. MWST
175
1 200
894 CHF/Jahr
888 CHF/Jahr
118
– 6 CHF/Jahr
535
479
598
558
606
558
140
700
600
342
309
362
362
434
407
439
407
500
400
300
200
100
0
2014
2015
Profil H4
2014
2015
Profil H5
2
Kundeninformation der AEW Energie AG
4
Juni 2013
Kundeninformation der AEW Energie AG
Oktober 2014
FLYER-Land Aargau – unterstützt von der AEW Energie AG
Stromkennzeichnung
Ausgewiesen werden die obligatorischen Hauptkategorien:
Gerne informieren wir Sie über die HerDiekunft
Tage
wieder
warm Stroms.
dessind
im Vorjahr
gelieferten
Ausgewiesen
werden
dabei
die Anteile der
geworden
und
laden
dazu
eingesetzten Energieträger sowie die Herein,kunft
dieder
Freizeit
an der frischen
Elektrizität (Produktion im Inland
Luftoder
zu Ausland).
verbringen. Ideal also,
1 Erneuerbare Energien
2 Nicht erneuerbare Energien
3Abfälle
4 Nicht überprüfbare Energieträger
einmal eine Velotour der
anderen Art zu unterStromkennzeichnung
nehmen
– mit einem FLYER.
Stromkennzeichnung
AEW Energie AG, 5001 Aarau
siehe Kontaktperson auf der Rechnung
2013
Ihr Stromlieferant:
Ihr Kontakt:
Bezugsjahr:
Der an unsere Kunden gelieferte Strom wurde produziert aus:
1
Die AEW Energie AG unterstützt das FLYERLand Aargau bereits in der dritten Saison.
Auch dieses Jahr werden sämtliche Akkus für die FLYER mit AEW naturstrom+
geladen. Knapp 1000 km bezeichneter
Velostrecken laden Sie ein, den Aargau
ganz neu zu erkunden. In der Broschüre
41,7 % Erneuerbare Energien
«Velofahren im Aargau» von Aargau Tou58,3 % Nicht erneuerbare Energien
rismus finden Sie themenbezogene Routenvorschläge und Hinweise darauf, wo es
sich lohnt, auch einmal anzuhalten und zu
verweilen.
2
Total
aus der Schweiz
Erneuerbare Energien
41.729 %
41.729 %
Wasserkraft
39.106 %
39.106 %
Übrige erneuerbare Energien
0.222 %
0.222 %
– Sonnenenergie
0.078 %
0.078 %
– Windenergie
0.057 %
0.057 %
– Biomasse
0.088 %
0.088 %
– Geothermie
0.000 %
0.000 %
Geförderter Strom1)
2.400 %
2.400 %
Nicht erneuerbare Energien
58.271 %
58.271 %
Kernenergie
58.271 %
58.271 %
Fossile Energieträger
0.000 %
Sie
ziehen und bei längeren Touren dort auch Probieren Sie es doch aus: Informieren
3 Abfälle
0.000 %
0.000 %
Akkus auswechseln. Dank des Elektro- sich unter www.aargautourismus.ch und
4 Nicht überprüfbare Energieträger
0.000 %
–
motors gleiten Sie entspannt die Strasse fahren Sie los – es lohnt sich bestimmt!
Total
100.000 %
100.000 %
entlang und können die Naturschönheiten
1)
Geförderter
44.5
% Wasserkraft, 10 %
des Aargaus
fastStrom:
ohne
Anstrengung
soSonnenenergie, 3.7 % Windenergie,
Das FLYER-Land
Aargau ist
41.8 % Biomasse und Abfälle aus Biomasse,
0 % Geothermie
richtig geniessen.
unterwegs mit AEW naturstrom+
Sie können die FLYER-Velos an über
20 Mietstationen im Kanton Aargau be-
0.000 %
Pos. 3 Abfälle: Elektrische Energie aus Kehrichtverbrennungsanlagen
www.aewplus.ch
Anmerkung: Kunden mit den Produkten AEW classic, AEW naturstrom und AEW naturstrom+
finden die spezifische Produktedeklaration auf Ihrer Verbrauchsabrechnung 2013 oder
auf den Produktblättern 2013. Diese können Sie bei Ihrer Kontaktperson anfordern.
Museum Reusskraftwerk Bruggmühle Bremgarten
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
3
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
27
5
28
29
30
31
43
Samstag
Freitag
14
Ostermontag
15
16
17
6
Donnerstag
Mittwoch
Dienstag
1
7
2
8
9
16
13
14
15
21
22
23
20
28
29
30
27
Karfreitag
3 44
10
17
15_AEW.indd 10
26
4
11
Sonntag
Ostersonntag
18
19
25
26
25
Montag
Dienstag
Mittwoch
2
3
9
10
45
46
24
20.11.13 12:47
16
17
23
24
47
48
30
49
20.11.13 12:47
4
4
44
12
18
15_AEW.indd
Sonntag
2
6
42
Montag
Samstag
1
5
40
41
15_AEW.indd 11
Bestellkarte für den neuen AEW Kalender 2015
Der Eintritt
ist kostenlos. Das Museum
Sind Sie noch auf der
Suche nach
einemLiebe
«Aargau
– mit
zum Detail»
Ausflugsziel für einen regnerischen Som- ist jedoch nur auf telefonische Voranmeldung geöffnet. Melden Sie sich an
merferientag? Besuchen
Sie doch einmal
Liebe Kundinnen,
liebe Kunden
das Museum Reusskraftwerk Bruggmühle unter 056 648 44 55 und erleben Sie die
Im können
Dezember
neue Haushaltkalender.
Der Fotograf
Geschichte
der Wasserkraft
von den
in Bremgarten. Dort
Sie erscheint
erleben, der
Beni Basler
hat den
AargauAnfängen
für einmal ganz
aus der Nähe betrachtet.
bis heute.
wie Strom erzeugt wird.
Sie sehen
Modelle
sindTurbinen
faszinierende
Aufnahmen entstanden, die den Kanton aus
von WasserrädernSound
sowie
zeigen.
elektrische Geräteeiner
aus anderen
früherenPerspektive
Zeiten Mehr
Informationen
und werden durch die 100-jährige Ge- erhalten Sie auf:
Mit der
beiliegenden
(bitte frankieren) können Sie
schichte des Kraftwerks
geführt.
Das Mu-Bestellkarte
www.museumreusskraftwerk.ch
den neuen
Kalender
gratis anfordern.
seum gehört der AEW
Energie
AG und
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
1
4
5
6
7
8
11
12
13
14
15
18
19
20
21
22
25
26
27
28
29
20.11.13 12:47
wird von einem engagierten Team freiwilliger Helfer unterhalten und betrieben.
Herausgeberin: AEW ENERGIE AG, Obere Vorstadt 40, Postfach, CH-5001 Aarau,
Herausgeberin: AEW ENERGIE AG, Obere Vorstadt 40, Postfach, CH-5001 Aarau,
T +41 62 834 21 11, F +41 62 834 21 12, www.aew.ch, info@aew.ch
T +41 62 834 21 11, F +41 62 834 21 12,
Ausgabe: Oktober 2014 Konzept / Realisation: Braintrain AG, CH-5000 Aarau
Ausgabe: Juni 2013 Konzept / Realisation: Braintrain AG, CH-5000 Aarau
Auflage: 73 500 Stück Druck: buschö, Druckerei Schöftland
Auflage: 73 000 Stück Druck: buschö, Druckerei Schöftland
Das Museums-Team freut sich auf Ihren
Besuch!
Klimaneutral gedruckt
Nr.: OAK-ER-11826-01227
www.oak-schwyz.ch/nummer
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
4
Dateigröße
1 158 KB
Tags
1/--Seiten
melden