close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Brückenbogen Nr. 18 – 02.11.2014 - Katholische Seelsorgeeinheit

EinbettenHerunterladen
St. Johannes Nepomuk
KINDERINSEL (Krabbelgruppe von 0-3 Jahren) trifft sich dienstags von
10:00 – 12:00 Uhr im Gemeindehaus (hinter dem Pfarrhaus).
Kirchenchor: Am Do. 23.10. ist um 20:15 Uhr gemeinsame Probe im Gemeindehaus. Am 30.10. ist keine Probe (Herbstferien)
Kehler Kirchspatzen singen am 21.10. um 20:00 Uhr im Gemeindehaus.
St. Maria
Singkreis: Am 20.10. ist keine Chorprobe! Nächste Probe ist am 27.10.
um 19:30 Uhr im Marienhäusle.
Ruach-Frauengruppe: Treffen sich am 21.10. um 20:00 Uhr im Seniorenhaus Kasernenstr. 14.
Das Sakrament der Taufe empfing:
Am 11.10. Mia Dahmani – Ksenia Richter – Maria-Lynn Bajenaru, Kehl
Das Sakrament der Ehe spendeten sich:
Am 11.10. Sarah Dusenne und Guillaume Bitsch, Auenheim
Herzliche Glückwünsche zum Geburtstag richten sich an:
Elfrieda Zipper (70) Mühlweg 11 am 20.10. – Elfriede Oertel (80) JohannGerber-Str. 3 am 22.10. – Lioba Muser (81) Kinzigallee 2, Kunibert Rohwetter (87) Endgasse3 am 23.10. – Theodor Blasius (80) Pappelweg 4,
Francis Laughton (75) Schulstr. 36A am 24.10. – Hannelore Dürr (75)
Friedhofstr. 35 am 26.10. – Jacqueline Beck (75) Martin-Luther-Weg 18,
Helmut schnurr (94) Karlstr. 20, Bruno Wackernagel (90) Richard-WagnerStr. 62 am 27.10. – Hedwig Friebe (81) Schwarzwaldstr. 45, Katharina
Lieske (95) Schubertstr. 8 am 28.10. – Emil Gmeiner (90) Söllingstr. 11,
Rino Vanetti (70) Johann-Gerber-Str. 15 am 29.10. – Wilhelm Hofmann
(86) Rötzstr. 8, Irene Mildenberger (80) Volkerstr. 7 am 30.10. – Maria
Gomis de Garcia (85) Am alten Sportplatz 23 am 31.10. – Elisabeth Müller
(89) Schulstr. 82 am 01.11.
Ins Ewige Leben heimgegangen sind:
Am 03.10. Dr. Fritz Foshag (80) Großherzog-Friedrich-Str. 33a
Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt:
Pfarrgemeinde St. Johannes Nepomuk, Gustav-Weis-Str. 2, 77694 Kehl, Bürozeiten:
Mo-Fr von 8:30-12:00 Uhr, Mo. u. Do. von 14:30-17:00, Sekretärin: Claudia Weber,
Tel.: 07851/7 40 40, Fax: 07851/ 740 412 e-mail: johannes-nepomuk@kirchen-kehl.de
Pfarrgemeinde St. Maria, Haydnstr. 1, 77694 Kehl, Bürozeiten: Mo-Fr von 9:00-12:00, Di u. Do14:30 17:00 Uhr, Sekretärin: Siglinde Giesler, Tel.: 07851/ 899 690, Fax: 07851/ 899 69 20,
e-mail: maria@kirchen-kehl.de
Pfarrgemeinde St. Arbogast, Kirchstr. 18, 77694 Kehl-Marlen, Bürozeiten: Mittwochs von 10-12:00 Uhr
und von 15-18:00 Uhr, Sekretärin: Gerda Wiesbauer, Tel. 07854/221
e-mail: st.arbogast@kirchen-kehl.de
Pfarrer Thomas Braunstein; e-mail: thomas.braunstein@kirchen-kehl.de
Mitteilungen der Seelsorgeeinheit Kehl
18.Okt. – 02. Nov. – Nr. 18/2014
Gottesdienste
Wann
18.10.14
17:00
17:30
18:30
19.10.14
09:00
10:30
11:00
18:00
20.10.14
19:15
21.10.14
11:30
17:00
18:00
22.10.14
18:00
18:30
18:30
23.10.14
07:30
19:00
24.10.14
08:00
Was
Wo
Samstag – Hl. Lukas, Evangelist
Rosenkranz
St. Johannes Nep.
Deutschsprachige Eucharistiefeier i. Münster Straßburg
Eucharistiefeier
St. Arbogast Marlen
29. Sonntag im Jahreskreis
Eucharistiefeier mit Choralgesang und
St. Johannes Nep.
Taufe von Nora Haas - Turmkollekte
Eucharistiefeier mit dem Kindergarten St.
St. Maria
Raphael anl. 20jährigem Bestehen – anschl.
Sonntagstreff
(kroatische) Eucharistiefeier
St. Johannes Nep.
Marienvesper mit Singkreis u. Kirchspatzen St. Maria
Montag – Hl. Wendelin
Christliche Schweigemeditation
St. Johannes Nep.
Dienstag – Hl. Ursula u. Gefährtinnen
Eucharistiefeier
St. Maria
Rosenkranz
St. Maria
Ökumenischer Gottesdienst
Klinikum Kehl-Stadt
Mittwoch – Sel. Johannes Paul II.
Rosenkranz
Kittersburg
Eucharistiefeier
Kittersburg
Rosenkranz
St. Johannes Nep.
Donnerstag – Hl. Johannes v. Capestrano
Schweigemeditation
St. Johannes Nep.
Eucharistiefeier
St. Maria
Freitag – Hl. Antonius Maria Claret
Eucharistiefeier u. Laudes Wir gedenken Maria u. St. Johannes Nep.
Leonhard Julier
19:00
Lange Nacht des Films
St. Maria
25.10.14 Samstag
15:00
Taufen von Melanie Nowikow, Maria Blaskiewiez, Jannik Reiter, Kira u. Marlon Bödö
17:00
Rosenkranz
St. Johannes Nep.
17:30
Deutschsprachige Eucharistiefeier i. Münster Straßburg
18:30
Eucharistiefeier – MISSIO-KOLLEKTE
St. Maria
26.10.14 30. Sonntag im Jahreskreis
09:00
Eucharistie - MISSIO-KOLLEKTE (Pfr. Meier)
St. Johannes Nep.
10:30
Eucharistie – MISSIO-KOLLEKTE (Pfr. Meier)
Goldscheuer
27.10.14 Montag
19:15
Christliche Schweigemeditation
St. Johannes Nep.
28.10.14
17:00
18:00
29.10.14
18:00
18:30
18:30
30.10.14
07:30
11:30
19:00
31.10.14
08:00
19:00
01.11.14
10:30
14:00
15:00
17:00
17:30
02.11.14
09:00
10:30
11:00
Dienstag – Hl. Simon u. Hl. Judas,Apostel
Rosenkranz
St. Maria
Ökumenischer Gottesdienst
Klinikum Kehl-Stadt
Mittwoch
Rosenkranz
Kittersburg
Eucharistiefeier
Kittersburg
Rosenkranz
St. Johannes Nep.
Donnerstag
Schweigemeditation
St. Johannes Nep.
Trauung von Ramona u. Peter Kirchhofer
St. Johannes Nep.
Eucharistiefeier
St. Maria
Freitag – Hl. Wolfgang
Eucharistiefeier u. Laudes
St. Johannes Nep.
Evang. Gottesdienst zum Reformationstag Martin-Lutherkirche
Samstag - ALLERHEILIGEN
Eucharistiefeier
St. Maria
Andacht mit Totengedenken
Friedhof Goldsch.
Ökumenische Andacht mit Totengedenken Friedhof Kehl
Rosenkranz
St. Johannes Nep.
Deutschsprachige Eucharistiefeier i. Münster Straßburg
Sonntag - ALLERSEELEN
Eucharistiefeier mit Kinderkirche – Kollekte St. Johannes Nep.
für die Priesterausbildung in Osteuropa
Eucharistiefeier für alle Verstorbenen des
Goldscheuer
vergangenen Jahres der Seelsorgeeinheit –
Kollekte f. Priesterausbildung in Osteuropa
(kroatische) Eucharistiefeier
St. Johannes Nep.
Termine und Nachrichten der Seelsorgeeinheit
Senioren: Dienstag 21.10. ist um 9:30 Uhr Kommunionfeier. Am Mittwoch
22.10. ist Kaffenachmittag um 14:30 Uhr im Gemeinschaftsraum des Seniorenhauses, Kasernenstr. 14.
Die Caritas-Haussammlungen in unseren Gemeinden ergaben folgende
Erlöse: In St. Maria 3 270,- € und in St. Johannes Nepomuk 2 865,-€.
Dank dieser großzügigen Spenden kann wieder vielen Bedürftigen unbürokratisch geholfen werden. Allen Spendern ein herzliches „Vergelt’s Gott“!
„Wenden im Leben“
In Kooperation mit der Diözesan Medienstelle präsentiert die Projektgruppe
Kirchen(t)räume: Lange Nacht des Films am Freitag, 24.10. von 19:3024:00 Uhr in der Kirche St. Maria. Liegestühle, Decken und Kissen können
mitgebracht werden.
Wie im Himmel - Filmgespräch
Alle Menschen werden Brüder und Schwestern, wo dein sanfter Flügel weilt,
dichtete Schiller, und Beethoven machte die Ode zur Freudenhymne. Die
Freude über wahre Götterfunken verspürt auch der berühmte Dirigent Daniel Dareús. Allerdings nicht auf den großen Bühnen der Welt, sondern auf
einer Reise mit seinem Kirchenchor. Dort findet er die echte Musik, nach
der er sich viele Jahre so sehr sehnte. Eigentlich wollte er nie wieder dirigieren. Unversehens leitet er den kleinen, zerstrittenen und bestenfalls mittelmäßigen Chor doch. Seine eigenwilligen Unterrichtsmethoden greifen. Der
Chor wächst. Auch der geistig behinderte Tore ist trotz der Bedenken einiger Chormitglieder willkommen. Die latenten Konflikte werden ausgetragen.
Sorgfältig verdrängte Gefühle brechen sich Bahn. Lebenslügen werden korrigiert, Probleme behoben. Der Chor wächst zusammen. Seine Mitglieder
finden über das Wir zum Ich. Das gilt natürlich auch für Daniel. Und wenn
sich starke Ichs zu einem harmonischen Wir vereinigen, entsteht Musik.
Wenn Hören auch Zuhören bedeutet, und Fühlen auch Einfühlen, springt
der Götterfunke vom Singen zum Leben über und umgekehrt.
Schweden, 2004, 127 Minuten, Regie: Kay Pollak
Termin: Donnerstag, 6.11., 19-22 Uhr, keine Anmeldung erforderlich
Einführung und Filmgespräch: Jutta Wellhöner / Axel Eberhardt / Clemens
Bühler. Kosten: 5 Euro, Ort: VHS Offenburg, Amand-Goegg-Str. 2-4 (Raum
102 – Saal). Kooperation des Bildungszentrums Offenburg mit der Ev. Erwachsenenbildung Ortenau und der VHS Offenburg
Informationen beim Bildungszentrum Offenburg, Tel. 0781 9250-40,
www.bildungszentrum-offenburg.de
Elsässische Literaturgeschichte - Vortragsreihe
Im Laufe seiner Geschichte begegneten sich im Elsass unterschiedlichste
Literaturen: lateinische und altfränkische, deutsche und französische, elsässische und jiddische Texte zeugen davon. Die Vortragsreihe stellt auf unterhaltsame und verständliche Weise Autoren aus über tausend Jahren regionaler und europäischer Literaturgeschichte vor.
Die vier Vorträge im Bildungszentrum Offenburg können einzeln besucht
werden oder auch als Seminarreihe. Anmeldeschluss ist am 6. November.
Themen und Termine der Vorträge:
Mönche, Gelehrte, Minnesänger. Vom Mittelalter zum Humanismus
(13.11.2014)
Der Weg nach Westen. Von der Reformation zur Revolution (11.12.2014)
Romantik am Rhein? Von Kaiser Napoleon zu Kaiser Wilhelm
(15.01.2015)
Schreiben zwischen Krieg und Frieden. Das Elsass im 20. Jahrhundert
(05.02.2015)
Termine jeweils Donnerstag um 19.30 – 21.30 Uhr, Referent: Dr. Stefan
Woltersdorff. Kosten: 40 € für die Seminarreihe, 12 € für den einzelnen Vortrag. Anmeldung bis 6.11. und Ort: Bildungszentrum Offenburg, Kath.
Zentrum St. Fidelis, Straßburger Str. 39, 77652 Offenburg, Tel. 0781 925040, www.bildungszentrum-offenburg.de
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
10
Dateigröße
457 KB
Tags
1/--Seiten
melden