close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

09Stellenausschriebungen Baukontrolleur 2015 - Kreis Segeberg

EinbettenHerunterladen
Sie finden in uns einen
Arbeitgeber mit flexiblen
Arbeitszeiten und einer
familienfreundlichen
Personalpolitik. Nutzen
Sie unsere Betriebssportmöglichkeiten und
profitieren Sie von
unserem modernen
Gesundheitsmanagement.
Der Kreis Segeberg
orientiert sich an den
Zielen des
Gleichstellungsgesetzes
Schleswig-Holstein und
fördert die berufliche
Chancengleichheit von
Frauen und Männern auf
der Basis des
Frauenförderplans.
Schwerbehinderte
werden im Rahmen der
gesetzlichen
Möglichkeiten bei
gleichwertiger Eignung,
Befähigung und
fachlicher Leistung
vorrangig berücksichtigt.
Bei der Kreisverwaltung Segeberg ist zum 01.01.2015
die Stelle einer Baukontrolleurin oder eines Baukontrolleurs
in der Bauaufsicht neu zu besetzen.
Ihre Aufgaben:
− Bearbeitung von Bauanträgen und Genehmigungsfreistellungsverfahren für
•
Werbeanlagen,
•
Parabol/-Antennenanlagen,
•
Öllagerstätten, Gas-Tankanlagen und Tankstellen (jeweils für den Eigenbedarf),
•
Sichtschutzanlagen,
•
Einfriedungen,
•
Abbruchanzeigen,
− Abnahme von Fliegenden Bauten wie Festzelten und Karussells,
− Durchführung von Bauzustandsbesichtigungen,
− Durchführung von bauordnungsrechtlichen Ermittlungen,
− Abnahme von Gaststätten,
− Durchführung von Wiederkehrenden Prüfungen,
− Erstellen, Übertragung und Verlängerung von Prüfbüchern,
− Erteilung von Erlaubnissen für ortsveränderliche Schießstätten,
− Überwachung ortsfester Schießstätten.
Wir erwarten von Ihnen:
− eine abgeschlossene Ausbildung zum Staatlich geprüften Bautechniker,
− mehrjährige Berufserfahrungen in der Planung und/oder Ausführung von Hochbauten,
− Kenntnisse im Bauordnungs- und Planungsrecht,
− EDV-Kenntnisse (MS Word, MS Excel, möglichst ProBAUG),
− einen klaren Schriftstil und ein klares Ausdrucksvermögen,
− teamorientierte Arbeitsweise,
− ein sicheres und freundliches Auftreten,
Der Kreis Segeberg
befindet sich
verkehrsgünstig gelegen
im Städtedreieck
Hamburg-NeumünsterLübeck. Im Kreisgebiet
leben circa 260.000
Einwohner. Zur
Metropolregion
Hamburg gehörend,
zeichnet sich der Kreis
besonders durch seine
zahlreichen Freizeit- und
Naherholungsangebote
und durch seine starke
touristische Attraktivität
aus.
− Engagement und Verantwortungsbereitschaft,
− Organisations- und Verhandlungsgeschick,
− erhöhte Konfliktfähigkeit.
Für die Ausführung der Tätigkeiten ist ein Führerschein der Klasse B erforderlich.
Von der Bewerberin/dem Bewerber wird erwartet, dass sie/er bereit ist, ggf. auch außerhalb der
regulären Arbeitszeiten tätig zu sein.
Die unbefristete Vollzeitstelle ist bewertet nach Entgeltgruppe 9 TVöD.
Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 16.10.2014
an den Landrat des Kreises Segeberg, Fachdienst Personal und Organisation, Hamburger
Straße 30, 23795 Bad Segeberg.
Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Herr Rimka unter 04551/951-544 gern zur Verfügung.
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
8
Dateigröße
141 KB
Tags
1/--Seiten
melden