close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Einladung FEK

EinbettenHerunterladen
Ort:
FEK - Friedrich-Ebert-Krankenhaus
Konferenzräume in der Cafeteria
Einladung
Moderation:
Professor Dr. med. H.-C. Hansen
Die Teilnahme ist kostenlos.
Um Anmeldung wird zur Planung der
Verpflegung gebeten.
FEK - Friedrich-Ebert-Krankenhaus
Neumünster GmbH
Klinik für Neurologie und Psychiatrie
Friesenstraße 11
24534 Neumünster
Tel. 04321 405-2071
Fax 04321 405-2079
E-Mail: hc.hansen@fek.de
Klinik für Neurologie
und Psychiatrie
Tag der
Amyotrophen
Lateralsklerose
(ALS)
In Zusammenarbeit mit der
Deutschen Gesellschaft für Muskelkranke e. V.
FEK - Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster GmbH
Friesenstraße 11, 24534 Neumünster
Telefon Zentrale: 04321 405-0
Homepage www.fek.de
Akademisches Lehrkrankenhaus für die
Medizinischen Fakultäten der ChristianAlbrechts-Universität zu Kiel und der
Universität Hamburg
01.11.2014
10:30 - 15:30 Uhr
FEK
Sehr geehrte Damen und Herren,
vor dem Hintergrund unserer jahrelangen Bemühungen um die Versorgung von Patienten
mit amyotropher Lateralsklerose haben wir erneut einen Informationstag vorgesehen in Zusam-menarbeit mit der Deutschen Gesellschaft
für Muskelkranke und den örtlichen und regionalen Mitstreitern. Es werden verschiedene Aspekte des schweren Krankheitsbildes beleuchtet,
wobei die Forschungsergebnisse zur Ernährung,
die Atmungsstörungen und bewährte Therapiekonzepte sowie besonders Rehabilitationsmaßnahmen und Kommunikationshilfen neben
anderen für den Alltag wichtigen Unterstützungen im häuslichen Bereich zur Sprache kommen.
Hierbei sind uns auch gemeinsame Begegnungen und Erfahrungsaustausche in den Pausen
und Diskussionsrunden wichtig. Für eine ausreichende Barrierefreiheit ist im Casino des FEK
gesorgt.
Zu diesem Erfahrungs- und Informationsaustausch, bei dem der aktuelle Stand der Erkrankung und die Möglichkeiten im Umgang mit
der ALS im Vordergrund stehen, lade ich Sie im
Namen der Mitarbeiter der Klinik recht herzlich
ein. Nutzen Sie die Gelegenheit zum Kennenlernen weltweit anerkannter Experten wie Prof.
Ludolph aus Ulm sowie Herrn Dr. Schröter und
Herrn Dr. Bachmann aus Bad Sooden-Allendorf
bzw. Hamburg-Harburg.
Mit freundlichen Grüßen und einer herzlichen
Einladung auch im Namen der Mitarbeiter der
Klinik
Professor Dr. med. H.-C. Hansen
Chefarzt
Programm
10:30 Uhr
Einführung und Begrüßung
Professor Dr. med. Hansen
Chefarzt Klinik für Neurologie und
Psychiatrie
Friedrich-Ebert-Krankenhaus
Neumünster
13:00 Uhr
Atmungsstörungen und
bewährte Therapiekonzepte
Dr. med. Martin Bachmann,
Leitung Beatmungszentrum
Asklepios Hamburg-Harburg,
11:00 Uhr
Grußwort der Deutschen
Gesellschaft für Muskelkranke e.V.
Herr Schulze-Kölln,
Landesvorsitzender der DGM e. V.
S-H, Herr Fabian, Leiter der
örtlichen Selbsthilfegruppe
13:30 Uhr
Rehabilitationsmaßnahmen und
Heilmittel bei ALS
Dr. med. Schröter, Klinik Hoher
Meißner, Bad Sooden-Allendorf
11:15 Uhr
Die ALS in der Gesamtschau des
Krankheitsbildes
Professor Dr. med. Hansen
14:15 Uhr
11:45 Uhr
Neue Forschungsergebnisse zur
Ernährung und Pathophysiologie
bei ALS
Professor Dr. med. Ludolph,
Direktor der Neurologischen
Universitätsklinik Ulm
Kommunikationshilfen bei ALS
und ähnlichen Erkrankungen
Dr. rer. nat. Deutsch, kommhelp
e. V., Berlin
14:45 Uhr
Hilfsmittel im Sanitärbereich
Rose, Evelyn
15:00 Uhr
Hilfen zur Verbesserung der
Mobilität und Haltung
Quandt, Frank
15:15 Uhr
Zusammenfassung und
Abschluss der Veranstaltung
Professor Dr. med. Hansen
12:15 – 13:00 Uhr
Mittagspause
14:00 – 14:15 Uhr
Kaffeepause
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
1
Dateigröße
923 KB
Tags
1/--Seiten
melden