close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

25. und 26. November 2014 Pullman Cologne Hotel, Köln www.ip

EinbettenHerunterladen
Der exklusive Jahreskongress des Bundesverbandes der Unternehmensjuristen zum Thema „Intellectual Property“
Veranstaltet von
25. und 26. November 2014
Pullman Cologne Hotel, Köln
www.ip-summit.net
Jetzt zum Vorzugspreis für BUJ-Mitglieder
von 390 Euro anmelden
www.ip-summit.net
Referenten
Klaus Hoffmeister
Bundeszollverwaltung
Dirk Kessler
Nestlé S.A.
Dr. Jürgen Koch
Robert Bosch GmbH
Jonas Kölle
Merck KGaA
Konstantin Krienke
Infineon Technologies AG
Dr. Uwe Over
Henkel AG & Co. KGaA
Robert Sterner
AUDI AG
Roelof van Langen
Philips Intellectual Property
& Standards
Editorial
Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,
Innovationskraft und Ideenreichtum sind hierzulande nach wie vor die starken Motoren der Wirtschaft. In Zeiten
des voranschreitenden technischen Fortschritts und der immer engeren internationalen Vernetzung bedürfen
diese Innovationen und Ideen eines umfassenden Schutzes. Gerade international tätige Unternehmen können
den Schutz ihres geistigen Eigentums nicht nur auf den Standort Deutschland begrenzen. Eine globale Strategie
für die Verwertung geistigen Eigentums gewinnt für die Unternehmen zunehmend an Bedeutung. Dabei gilt es,
sowohl den besten Schutz in den jeweiligen Rechtsordnungen zu etablieren und durchzusetzen als auch die dazu
im Unternehmen zur Verfügung stehenden limitierten Ressourcen so optimal wie möglich einzusetzen.
Diesem Spannungsfeld widmet sich im mittlerweile zweiten Jahr die Fachgruppe „IP & Gewerblicher Rechtsschutz“ des Bundesverbandes der Unternehmensjuristen e.V. (BUJ), in der sich Experten aus den verschiedenen
Branchen und Unternehmenskategorien fachlich austauschen. Dabei haben auch die Themen effektiver und
kostengünstiger Schutz des geistigen Eigentums sowie die Optimierung der stetig komplexeren Prozesse in den
Fachabteilungen einen besonderen Stellenwert.
Um den überregionalen Praxis- Erfahrungsaustausch weiter auszubauen, veranstaltet die BUJ-Fachgruppe und
das Magazin „unternehmensjurist“ in diesem Jahr erstmals den „IP Summit“, der am 25. und 26. November 2014 im
Hotel Pullman in Köln stattfindet. Spannende Fach- und Best-Practice-Vorträge von hochkarätigen Spezialisten erwarten Sie am Kongresstag (26. November) sowie bei der Vorabendveranstaltung am 25. November ab 18:30 Uhr.
Die Veranstaltung richtet sich exklusiv an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Rechts- und IP-Abteilungen von
Unternehmen, Institutionen und Körperschaften und bietet neben dem fachlichen Austausch auch die Möglichkeit, Kolleginnen und Kollegen aus anderen Unternehmensrechtsabteilungen kennenzulernen und sein Netzwerk
im Bereich Intellectual Property zu erweitern.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch und einen spannenden Fachaustausch!
Dr. Uwe Over
BUJ-Fachgruppenleiter IP & Gewerblicher Rechtsschutz
Dr. Michael Henning, Peter Schneider
Herausgeber
„unternehmensjurist“
Programm · Dienstag, 25. November 2014
18.30 – 19.00 Uhr · Sektempfang & Begrüßung
19.00 – 19.45 Uhr · Pre-Dinner Speech
Graumarkt und Graumarktbekämpfung:
IP-rechtliche Schnittstelle beim Warenhandel,
Parallelimporten etc.
Dr. Benjamin Koch
Partner
Baker & McKenzie
ab 19.45 Uhr · Get-together mit Buffet
Wir danken unseren Kongress-Partnern
Programm · Mittwoch, 26. November 2014
09.00 – 09.30 Uhr · Begrüßung und Update Berufsrecht
Begrüßung durch BUJ-Vorstand und Fachgruppenleiter / Update zur aktuellen Entwicklung im Berufsrecht
09.30 – 10.40 Uhr · Produktpiraterie wirksam bekämpfen
09.30 – 10.05 Uhr
Grenzüberschreitende Verfolgung von
­Produktpiraterie – ein Erfahrungsbericht aus
der Sicht des Unternehmensjuristen
10.05 –10.40 Uhr
Die Zusammenarbeit von
Unternehmen und Zoll
Robert Sterner
Leiter Marken- und Produktschutz
AUDI AG
Klaus Hoffmeister
Bundeszollverwaltung
10.40 – 11.15 Uhr · Kaffeepause
11.15 – 13.00 Uhr · IP – intern optimieren!
11.15 – 11.50 Uhr
IP + Organisation:
Möglichkeiten für eine optimale
interne Aufstellung
11.50 – 12.25 Uhr
Globalisierung & Budget:
Wie man ein internationales IP-Anwaltsnetzwerk konsolidiert und optimiert
12.25 – 13.00 Uhr
Patente und Litigation:
Worauf bei multinationalen Verfahren
zu achten ist
Dr. Jürgen Koch
Head of Corporate Intellectual Property
Robert Bosch GmbH
Dr. Uwe Over
Head of IP
Henkel AG & Co. KGaA
Dr. Anja Lunze
Partner
Taylor Wessing
13.00 – 14.00 Uhr · Mittagspause
Programm · Mittwoch, 26. November 2014
14.00 – 15.45 Uhr · Aktuelle IP-Herausforderungen im Unternehmen
14.00 – 14.35 Uhr
Herausforderungen für
den Markenschutz online:
Neue gTLDs und ICANN
14.35 – 15.10 Uhr
Erpressung durch IP-Rechte?
Wie Unternehmen auf patentrechtliche
„Lizenzangebote“ und Drohungen
reagieren können
15.10 –15.45 Uhr
Unbequeme Position:
Wenn Lieferanten durch Patentstreitigkeiten
Dritter in Mitleidenschaft gezogen werden
Jonas Kölle
Head of Trademarks
Merck KGaA
Dr. Anton Horn
Partner
Heuking Kühn Lüer Wojtek
Konstantin Krienke
Director & Corporate Legal Counsel
Infineon Technologies AG
15.45 – 16.15 Uhr · Kaffeepause
16.15 – 18.00 Uhr · IP – doch immer nur ein Kostenfaktor?
16.15 – 16.50 Uhr
IP + Steuern:
Wie sieht eine moderne
IP Portfoliostruktur aus?
16.50 – 17.25 Uhr
Profit-Center IP-Abteilung:
Wie man den Erfolg der IP-Abteilung
messen kann
17.25 –18.00 Uhr
Benchmarking:
Wie internationale IP-Abteilungen
aufgestellt sind
Dirk Kessler
Legal Counsel
Nestlé S.A.
Roelof van Langen
CFO
Philips Intellectual Property & Standards
Andreas Bong
Managing Partner
Otto Henning GmbH
18.00 Uhr · Ende der Veranstaltung
Ihre Reisedaten
Damit Sie nichts verpassen: Ihre Reisedaten zum IP Summit 2014
Bitte beachten Sie, dass die Buchung Ihrer Reise ausschließlich direkt über den Reiseanbieter erfolgt und Ihnen die
BUJ-Geschäftsstelle keine Reise- oder Kosteninformationen geben kann.
Ihre Direktverbindung mit der Deutschen Bahn zum Hauptbahnhof Köln1
Bahnhof
Hinfahrt am 25. November
Rückfahrt am 26. November
Berlin
13:48 Uhr (Ankunft 18:10 Uhr)
18:47 Uhr (Ankunft 23:13 Uhr)
Bonn (Siegburg)
17:19 Uhr (Ankunft 17:49 Uhr)
18:51 Uhr (Ankunft 19:18 Uhr)
Düsseldorf
17:27 Uhr (Ankunft 17:49 Uhr)
18:49 Uhr (Ankunft 19:19 Uhr)
Frankfurt
16:29 Uhr (Ankunft 17:39 Uhr)
18:55 Uhr (Ankunft 20:13 Uhr) Umstieg in FFM Flughafen
Hamburg
13:46 Uhr (Ankunft 17:46 Uhr)
19:10 Uhr (Ankunft 23:14 Uhr)
Hannover
15:31 Uhr (Ankunft 18:09 Uhr)
18:48 Uhr (Ankunft 21:28 Uhr)
Leipzig
13:11 Uhr (Ankunft 18:05 Uhr) Umstieg in FFM Flughafen
18:30 Uhr (Ankunft 00:47 Uhr) Umstieg in Köln Messe und Frankfurt
Mannheim
16:36 Uhr (Ankunft 18:05 Uhr)
18:55 Uhr (Ankunft 20:23 Uhr)
München
13:28 Uhr (Ankunft 18:05 Uhr)
18:55 Uhr (Ankunft 23:27 Uhr) Umstieg in Mannheim
Nürnberg
14:00 Uhr (Ankunft 17:32 Uhr)
18:30 Uhr (Ankunft 21:59 Uhr) Umstieg in Köln Messe
Stuttgart
14:34 Uhr (Ankunft 18:01 Uhr)
18:55 Uhr (Ankunft 21:08 Uhr) Umstieg in Mannheim
Nutzen Sie die Kooperation des BUJ mit der Deutschen Bahn und reisen Sie entspannt
und komfortabel zum IP Summit 2014 – und das zum BUJ-Vorzugspreis!
Der Preis für Ihr Veranstaltungsticket zur Hin- und Rückfahrt2 zum IP Summit beträgt:
2. Klasse: 99,— Euro
1. Klasse: 159,— Euro
Buchen Sie Ihre Reise telefonisch unter der Service-Nummer +49 (0)1805 – 31 11 533 mit dem Stichwort „BUJ“ und halten Sie Ihre
Kreditkarte zur Zahlung bereit.
Ihre Flugverbindung mit der Deutschen Lufthansa nach Köln/Bonn1
Flughafen
Hinflug am 25. November
Rückflug am 26. November
Berlin (Tegel)
15:15 Uhr (Ankunft 16:25 Uhr)
19:10 Uhr (Ankunft 20:20 Uhr)
Hamburg
15:45 Uhr (Ankunft 16:50 Uhr)
19:05 Uhr (Ankunft 20:10 Uhr)
München
15:40 Uhr (Ankunft 16:45 Uhr)
19:35 Uhr (Ankunft 20:40 Uhr)
Als Airline-Partner des BUJ bietet Lufthansa vergünstigte Flugpreise und Sonderbedingungen für Teilnehmer des
IP Summit 2014. Ihre Buchung können Sie unter www.lufthansa.com/event-buchung durch Eingabe
des Zugangscodes „DEZAESN“ vornehmen. 4
Für die Richtigkeit der Reisedaten wird keine Gewähr übernommen.
Vorausbuchungsfrist mindestens 3 Tage. Mit Zugbindung und Verkauf, solange der Vorrat reicht. Umtausch und Erstattung vor dem 1. Geltungstag 15 €, ab dem 1. Geltungstag ausgeschlossen.
Gegen einen Aufpreis von 40 € sind innerhalb Deutschlands auch vollflexible Fahrkarten (ohne Zugbindung) erhältlich. Sitzplatzreservierung nicht enthalten.
3
Die Hotline ist Montag bis Samstag von 7:00 - 22:00 Uhr erreichbar, die Telefonkosten betragen 14 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz, maximal 42 Cent pro Minute aus den Mobilfunknetzen.
4
Von dort aus werden Sie direkt auf die Online-Buchungs-Plattform geleitet, wo Ihnen automatisch der ermäßigte Flugpreis (solange der Vorrat reicht) angezeigt wird. Sollten günstigere Aktionstarife
verfügbar sein, werden auch diese automatisch angezeigt. Achtung: Lassen Sie Popups auf dieser Website dauerhaft zu, da sich andernfalls das Fenster der Buchungsplattform nicht öffnet.
1
2
Anmeldung
Fax-Anmeldung:
069 7595-3065
m Ich bin Mitglied im BUJ oder will es werden** und nutze
den BUJ-Vorzugspreis von 390 €*.
Ja, ich nehme an der Vorabendveranstaltung teil
m Ich bin kein Mitglied des BUJ und melde mich zum
regulären Preis von 690 €* an.
Nein, ich kann an der Vorabendveranstaltung leider nicht teilnehmen
Abweichende Rechnungsadresse
Name
Name
Vorname
Firma
Firma/Institution
Straße | Hausnummer
Funktion
PLZ | Ort
Straße | Hausnummer
*
Die Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlich geltenden MwSt.
In der Kongressteilnahmegebühr ist enthalten: Teilnahme am Kongress­
programm am 25. und 26. November 2014, Kongressunterlagen,
­Verpflegung in den Tagungspausen.
** Der Beitritt zum BUJ erfolgt automatisch mit der Anmeldung zum
IP Summit.
PLZ | Ort
Telefon | Telefax
E-Mail
Mit meiner Unterschrift versichere ich gem. den Teilnahmebedingungen, dass ich als festangestellter (Unternehmens-)Jurist im Unternehmen tätig bin.
(Ort, Datum und Unterschrift)
Kontakt und Anmeldung:
Susanne Günther
Mainzer Landstr. 251
60326 Frankfurt am Main
Telefon: 069 7595-3056
Fax: 069 7595-3065
E-Mail: kongress@buj.net
Internet: www.ip-summit.net
Termin und Ort:
25. und 26. November 2014
Hotel Pullman Köln
Helenenstraße 14
50667 Köln
Telefon: +49 221 275-2200
E-Mail: h5366-re@accor.com
Zimmerreservierung:
Solange der Vorrat reicht, steht ein Zimmerkontingent
zum Preis von 160,- € inkl. Frühstück zur Verfügung.
Bitte reservieren Sie unter dem Stichwort „IP Summit“
direkt im Hotel.
Anmeldebedingungen:
Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine Buchungsbestätigung sowie eine Rechnung. Stornierungen müssen
schriftlich erfolgen. Für eine Stornierung der Teilnahme
bis zum 27. Oktober 2014 wird eine B
­ earbeitungsgebühr
von 100,– € zzgl. MwSt. fällig. Ab dem 28. Oktober 2014
müssen leider die vollen Teilnahme­gebühren erhoben
werden. Teilnehmer, die die Teilnahmegebühr bereits
bezahlt haben und die ­Veranstaltung nicht besuchen
können, können schriftlich einen Ersatzteilnehmer stellen.
Diese müssen aber ebenfalls die o. g. Voraussetzungen
erfüllen. ­Programmänderungen aus dringendem Anlass
behält sich der Veranstalter vor.
Kongress-Partner
Die Veranstalter
Der Bundesverband der Unternehmensjuristen ist die
erste und größte unabhängige Interessenvertretung für
­Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Rechtsabteilungen von
Unternehmen, Institutionen und Körperschaften.
Bundesverband der Unternehmensjuristen
Geschäftsstelle
Mainzer Landstraße 251, 60326 Frankfurt am Main
Telefon: 069 7595-3060, Fax: 069 7595-3065
E-Mail: info@buj.net
Internet: www.buj.net
Das zweimonatlich erscheinende Magazin „unternehmensjurist“ ist das offizielle Verbandsmagazin des Bundesverbandes der Unternehmensjuristen. Es wendet sich an alle
Juristinnen und Juristen in Rechtsabteilungen und ist mit
dieser Positionierung einzigartig in Deutschland.
Redaktion unternehmensjurist
Mainzer Landstraße 251, 60326 Frankfurt am Main
Telefon: 069 7595-3060, Fax: 069 7595-3065
E-Mail: info@unternehmensjurist.net
Internet: www.unternehmensjurist.net
Document
Kategorie
Automobil
Seitenansichten
14
Dateigröße
1 223 KB
Tags
1/--Seiten
melden