close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

HÄKELANLEITUNG Tasche_City_chic.pdf - Webnode

EinbettenHerunterladen
HÄKELANLEITUNG
Tasche City chic
Bedarf Wolle: COUNTRY Tweed Wolle Austermann: 5 Knäuel
ALPHA Wolle Schöller & Stahl: 2 Knäuel
Wolle in vielen Farben ist bestellbar unterwww.mi-li.at
Häkelnadel: Nr. 6 (bestellbar unter „Zubehör“)
Häkelschrift: Reihe R, Luftmasche Lm, feste Masche fM, Stäbchen Stb,
Reliefstäbchen Rstb
Grundmuster: Die Tasche wird mit dem Taschenboden begonnen und danach Vorder- und Rückenteil
direkt in einem Stück drangehäkelt. Runden werden mit KM geschlossen und bei fM mit 1 Lm begonnen,
bei Rstb mit 2 Lm begonnen
TASCHENBODEN (Alpha)
•
•
•
•
•
•
•
40 Lm anschlagen
1. Rd: Die ersten 2 fM in die 2. Lm ab Nadel arbeiten, 37 fM häkeln
In die letzte M (ist 1. Lm des Anschlags) 3 fM häkeln und 37 fM auf der gegenüberliegenden Seite
zurückhäkeln und in die letzte M noch eine fM häkeln (in die 2. Lm ab Nadel) = 80 fM
2. Rd: 3 fM in die fM am Anfang und Ende der Rd häkeln, sonst je 1 fM = 84 fM
3. Rd: wie 2. Rd = 88 fM
4. – 8. Rd: fM häkeln, und wie zuvor an den Enden zunehmen (je 4 fM pro Rd) = 108 fM
9. + 10. Rd: fM häkeln ohne zunehmen, damit sich der Boden nach oben wölbt
TASCHENTEIL (Country Tweed) die fM und Stb zwischen den Rstb-Teilen werden immer nur in das hintere
M-Glied gearbeitet – dadurch entstehen waagrechte Streifen
•
•
•
•
•
1. Rd: Direkt an den Taschenboden auf jede fM ein Stb häkeln (zu Beginn 3 Lm als Ersatz fürs 1. Stb)
2. Rd: Taschenmuster arbeiten: 2 Lm als Ersatz fürs 1. Rstb
9 Rstb, 7 fM, 7 Rstb, 7 fM, 7 Rstb, 7 fM, 18 Rstb um die Kurve,
7 fM, 7 Rstb, 7 fM, 7 Rstb, 7 fM, 9. Rstb , mit Km schließen
3. Rd: Taschenmuster arbeiten, 2 Lm als Ersatz fürs 1. Rstb
9 Rstb, 7 Stb, 7 Rstb, 7 Stb, 7 Rstb, 7 Stb, 18 Rstb um die Kurve,
7 Stb, 7 Rstb, 7 Stb, 7 Rstb, 7 Stb, 9. Rstb , mit Km schließen
2. +3. Rd 9 x wiederholen
Abschlussblende: 5 Rd fM häkeln (auch wieder in das hintere M-Glied)
Jede Rd mit 1 Lm beginnen und einer KM enden
4 VERSTÄRKUNGSSTREIFEN
als stabile Unterlage zum Anbringen der Griffe
6 Lm anschlagen, 6 Reihen Stb häkeln
Mit Alpha-Wolle den oberen Rand der Tasche noch mit 1 Rd fM umhäkeln, dabei die
Verstärkungsstreifen (beim seitl. Reliefmusterteil) mit dem Taschenrand zusammenhäkeln
Taschengriffe annähen und dabei restl. Verstärkungssteifen innen anheften.
VERSCHLUSS-LASCHE
mit den Wollresten Alpha 10 Lm anschlagen und im Kreis umhäkeln, auch restl. Country Tweed
einarbeiten, Lasche an einer Seite am oberen Taschenrand annähen und auf der anderen Seite einen
Knopf oder Magnet anbringen.
Damit die Tasche besser steht und der Boden stabiler ist, kann er nach innen gewölbt werden und der
Falz mit Heftstichen abgenäht werden.
Viel Spaß beim Häkeln
und Ausführen eurer
Tasche !
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
18
Dateigröße
1 328 KB
Tags
1/--Seiten
melden