close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

LOYS Sicav - LOYS Global N 31.10.2014 de_DE - FactsheetsLIVE

EinbettenHerunterladen
Factsheet
LOYS Sicav
LOYS Global
Stand: 31.10.2014
Seite 1
Fonds für unterbewertete internationale Aktien
Anlagekonzept
Rating / Auszeichnungen
Die Anlagestrategie im Sondervermögen zielt vornehmlich auf die
Ausnutzung von Unterbewertungen einzelner Aktienwerte an den
internationalen Märkten. Das Anlageuniversum ist dabei nicht auf
bestimmte Länder oder Branchen beschränkt; grundsätzlich kommt
weltweit jedes Unternehmen für eine Investition in Frage. Auf der
Grundlage einer fundamentalen Unternehmensanalyse werden für das
Sondervermögen möglichst signifikant unterbewertet erscheinende
Aktienwerte erworben. Dabei werden die einzelnen Aktientitel
individuell gewichtet; Kriterium hierbei ist in erster Linie die absolute
Attraktivität des Unternehmens, die am Grad der festgestellten
Unterbewertung gemessen wird. Maßgeblich für die jeweilige
Zusammensetzung des Sondervermögens sind allein die Zahl und die
Attraktivität der zur Verfügung stehenden Aktienwerte. Werden nicht
ausreichend viele oder keine attraktiv erscheinenden
Investitionsmöglichkeiten gesehen, wird dementsprechend Kasse
gehalten.
Fondsdaten
Die LOYS AG
Fondsbezeichnung:
LOYS Sicav - LOYS Global N
Anlagephilosophie
Anteilklasse / Tranche:
Stiftungstranche
WKN:
A0M5SE
ISIN:
LU0324426252
• aktives, konsequentes Fondsmanagement
• wert- und qualitätsorientierte Aktienselektion
• quantitative und qualitative Güte definieren ein Investment
• konsequente Ausführung der Investmententscheidungen
Valor:
3503256
Informationsstelle:
LOYS AG
Nettoinventarwert (NAV):
22,56 EUR
Letzte Ausschüttung:
0,57 EUR (31.03.2014)
Ausgabeaufschlag:
5,00 %*
Laufende Kosten:
2,10 %
Gewinnverwendung:
ausschüttend
Performancegebühr:
keine
Datum der Auflage:
01. Juli 2010
Fondsvolumen:
521,1 Mio. EUR
Liquidität:
täglich
Preisfeststellung:
täglich
Unternehmensphilosophie
• eigentümergeführt und unabhängig
• Vorstand und Manager investieren in eigene Fonds
• Aktienmarktspezialisten
• effiziente und transparente Gebührenstruktur
• schlanke und leistungsfähige Unternehmensstruktur
Fondsmanagement
• hochgradig erfahrener Fondsmanager
• nachweisbar erfolgreicher, realer Track Record
• erfolgreicher Trackrekord
• Konzentration auf eine erfolgreiche Anlagephilosophie
• erfahrenes und kompetentes Fachpersonal
*Ihr Berater / Ihre Bank kann bis zu 100% der genannten Gebühr erhalten
Rollierende 12 Monatszeiträume¹
LOYS Sicav - LOYS Global N unter Berücksichtigung
des maximalen Ausgabeaufschlags von 5 %
LOYS Global im Vergleich (brutto)¹
LOYS Sicav - LOYS Global N
LOYS Sicav - LOYS
Global N (brutto)
MSCI World EUR (NTR)
80 %
MSCI World EUR (NTR)
70 %
40 %
30 %
10,9
10,9
15 %
20 %
7,4
6,3
5,7
10 %
5%
10 %
1,4
0,7
0%
0%
2011
Jul 10 Okt 10
Okt 10 Okt 11
Okt 11 Okt 12
Okt 12 Okt 13
Quelle: Bloomberg, DZ Privatbank S.A., M.M. Warburg-LuxInvest S.A
Email: info@loys.de
Web. www.loys.de
Okt 13 Okt 14
2012
2013
Zeitraum: Juli 2010 - Oktober 2014
Quelle: Bloomberg, DZ Privatbank S.A., M.M. Warburg-LuxInvest S.A
2014
2015
Stand: 31.10.2014
Stand: 31.10.2014
LOYS AG
Genuines Investment
Alte Amalienstr. 30 - 26135 Oldenburg
Tel. 0441-92586 - 0
Fax. 0441-92586 - 11
generated by FactsheetsLIVE™ - www.factsheetslive.com
50 %
17,9
22,1
17,8
20 %
60 %
19,9
25 %
Factsheet
LOYS Sicav
LOYS Global
Stand: 31.10.2014
Seite 2
Fonds für unterbewertete internationale Aktien
Gewichtung LOYS Global
Top Holdings (31.10.2014)
Bechtle AG
Bp Plc
Deutsche Post AG
GBL S.A.
SK Telecom
Ländergewichtung (31.10.2014)
8,3%
7,5%
5,4%
5,1%
3,5%
Branchengewichtung (31.10.2014)
Deutschland
Japan
USA
Großbritannien
Südkorea
30,0%
12,3%
11,3%
8,7%
6,3%
Industrie
Energie
IT
Finanzdienste
Konsumdstlg.
19,1%
17,9%
14,1%
11,6%
10,0%
Quelle: M.M. Warburg-LuxInvest S.A
Wertentwicklung in % (brutto)¹
Jahr
2010
2011
2012
2013
2014
Jan
0,2
4,3
4,0
0,2
Feb
1,3
4,7
1,5
1,7
Mrz
0,5
1,1
2,1
0,4
Apr
1,4
-0,6
0,3
0,9
Mai
-1,5
-4,7
3,7
3,2
Jun
-1,7
-0,4
-3,7
1,4
Jul
3,5
-0,9
6,1
2,5
-0,3
Aug
-1,7
-7,0
0,4
0,2
0,7
Sep
5,6
-3,0
1,9
3,1
-0,2
Okt
3,4
6,9
-0,4
4,6
-2,3
Nov
0,7
-2,9
0,7
0,5
-
Dez
4,4
1,4
1,5
1,2
-
Quelle: CleverSoft FondsDB™,
Jahr
16,6
-5,6
15,0
21,4
5,7
Stand: 31.10.2014
Rollierende 5 Jahreszeiträume (brutto)¹
Rendite- / Risikodiagramm (brutto)
35 %
Dieser Fonds hat noch keine ausreichende Historie.
Rendite p.a.
30 %
25 %
20 %
15 %
10 %
5%
0%
0
5
10
15
20
25
Risiko p.a.
LOYS Sicav - LOYS Global N
MSCI World EUR (NTR)
Zeitraum: Juli 2010 - Oktober 2014
Quelle: Bloomberg, DZ Privatbank S.A., M.M. Warburg-LuxInvest S.A
Zahlen - Daten - Fakten*
Ø Jahresrendite
Ø Monatsrendite
Rendite 1 / 3 Monate
1 Jahr
3 Jahre
5 Jahre
seit Jahresbeginn
seit 01.07.2010
bester / schlechtester Monat
Anteil positiver Monate
Längste Verlustphase
Maximaler Verlust
Standardabweichung
Sharpe Ratio
Stand: 31.10.2014
Managementkommentar
11,8 %
1,0 %
-2,3 % / -1,8 %
7,4 %
45,4 %
5,7 %
62,5 %
+6,9 % / -7,0 %
70,6 %
5 Monate
-16,4 %
11,2
1,0
Wenig golden zeigte sich der Oktober im LOYS Global mit einem Wertverlust
von rd. 2%.
Allgemein erwies sich der Oktober in diesem Jahr als komplizierter
Aktienmonat. Besonders auffällig und fallend zugleich entwickelten sich
Energieaktien, die, angeführt von Öl-Service-Gesellschaften aber auch von
den Öl-Multis, deutliche Kurseinbußen hinnehmen mussten. Damit hat die seit
Jahren im Gang befindliche Rohstoff-Baisse nunmehr auch auf
Energierohstoffe übergegriffen. Recht gemischt ist bislang die Berichtssaison
der Unternehmen ausgefallen.
Entsprechend nutzte das Fondsmanagement die Börsenkorrektur während
des Oktobers zur Aufstockung der Nettoinvestitionsquote auf zuletzt fast 92%.
Abermals hat sich der Fonds aktiv als Stillhalter betätigt, etwa durch das
Schreiben von Puts auf Deutsche Post, BP, IBM und DMG Mori Seiki.
*Betrachtungszeitraum: seit Auflage der Tranche.
Dr. Christoph Bruns
Email: info@loys.de
Web. www.loys.de
LOYS AG
Genuines Investment
Alte Amalienstr. 30 - 26135 Oldenburg
Ufuk Boydak, CFA
Tel. 0441-92586 - 0
Fax. 0441-92586 - 11
Factsheet
Stand: 31.10.2014
Seite 3
LOYS Sicav
LOYS Global
Fonds für unterbewertete internationale Aktien
Chancen und Risiken einer Investition im LOYS Global auf einen Blick
Die Chancen im Einzelnen:
Die Risiken im Einzelnen:
• Teilnahme an Kurssteigerungen der globalen
Aktienmärkte
• Professionelles Fondsmanagement durch
fokussierte Investition des Anlagekapitals in ca. 30 bis
50 ausgewählte Einzelwerten
• Erzielung von Wertzuwachs durch aktives,
fundamental orientiertes Management
• Allgemeines Markt- und Währungsrisiko
• Kursschwankungen der internationalen Aktienmärkte
• Erhöhte Volatilität und geringere Liquidität bei
Nebenwerten
• Spezifische Länder- und Regionenrisiken
• Risikosteuerung durch Auswahl der Unternehmen
und ökonomische Diversifikation der Anlagen.
Ist der LOYS Global Fonds für Sie geeignet?
Der Fonds eignet sich, wenn Sie…
Der Fonds eignet sich nicht, wenn Sie...
… einen sicheren Ertrag anstreben.
… die Chancen einer Anlage in ausgewählte,
unterbewertete Unternehmen weltweit
nutzen möchten.
… keine erhöhten Wertschwankungen akzeptieren
…ein konsequentes, aktives Management ohne
Orientierung an einem Vergleichsindex anstreben
…bewusst auf die Managementqualität von
Dr. Christoph Bruns setzen wollen, der
alleinverantwortlich die Einzeltitelauswahl und
Gewichtung steuert.
… für erhöhte Ertragschancen auch erhöhte Risiken in
Kauf nehmen.
möchten.
… Ihr Kapital kurzfristig anlegen möchten.
…über eine Indexorientierung durch ein weitgehend
passives Management die Entwicklung
des Gesamtmarktes nachbilden wollen.
…hauptsächlich in die nach Umsatz und Marktstellung
größten Unternehmen weltweit investieren
wollen
… Ihr Kapital langfristig anlegen möchten.
1Die Bruttowertentwicklung (BVI Methode) berücksichtigt alle auf Fondsebene anfallenden Kosten (z.B. die Verwaltungsvergütung), die Nettowertentwicklung (jeweils in
rot) zusätzlich den Ausgabeaufschlag. Weitere Kosten können auf Kundenebene individuell anfallen (z.B. Depotgebühren, Provisionen und andere Entgelte).
Modellrechnung (netto): Ein Anleger möchte für 1000,- EUR Anteile erwerben. Bei einem max. Ausgabeaufschlag von 5% muss er dafür einmalig bei Kauf 50 EUR
aufwenden. Zusätzlich können Depotkosten anfallen, die die Wertentwicklung mindern. Die Depotkosten ergeben sich aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis Ihrer
Bank. Die historische Wertentwicklung ist kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. Bei dieser Unterlage handelt es sich um Werbung gemäß § 31 Abs.
2 WpHG. Die Ausarbeitung ersetzt nicht eine individuelle anleger- und anlagegerechte Beratung. Dieser Bericht dient ausschließlich der Information. Bitte beachten Sie,
dass alle Informationen sorgfältig und nach bestem Wissen erhoben worden sind, jedoch keine Gewähr übernommen werden kann. Dieser Bericht ist kein
Verkaufsprospekt und enthält kein Angebot zum Kauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Kaufangebots für die LOYS Sicav – LOYS Global und darf nicht zum
Zwecke eines Angebots oder einer Kaufforderung verwendet werden. In die Zukunft gerichtete Voraussagen und Angaben basieren auf Annahmen. Da sämtliche
Annahmen, Voraussagen und Angaben nur die derzeitige Auffassung zu künftigen Ergebnissen wiedergeben, enthalten sie natürlich Risiken und Unsicherheiten.
Angaben zur historischen Performance können nicht im Sinne eines Versprechens oder einer Garantie über die zukünftige Performance herangezogen werden. Investoren
sollten sich bewusst sein, dass die tatsächliche Performance erheblich von vergangenen Ereignissen abweichen kann. Die Performance-Ergebnisse sind kein Indikator für
künftige Ergebnisse. Die dargestellte Performance lässt allfällige bei Zeichnung und Rücknahme von Anteilen erhobene Kommissionen und Kosten unberücksichtigt.
Alleinige Grundlage für den Anteilserwerb sind die Verkaufsunterlagen zu diesem Fonds (der aktuelle Verkaufsprospekt, die „Wesentlichen Informationen für den
Anleger“, der aktuelle Rechenschaftsbericht und falls dieser älter als acht Monate ist – der aktuelle Halbjahresbericht). Verkaufsunterlagen zu dem Fonds sind kostenlos bei
der LOYS AG, Alte Amalienstrasse 30, D-26135 Oldenburg und bei der Alceda Fund Management S.A., 5, Heienhaff, L-1736 Senningerberg, als auch beim Schweizer
Vertreter, ACOLIN Fund Sercies AG, Stadelhoferstrasse 18, CH-8001 Zürich, www.acolin.ch und der Zahlstelle in der Schweiz, Frankfurter Bankgesellschaft (Schweiz) AG,
Börsenstrasse 16, Postfach, CH-8022 Zürich erhältlich. Darüber hinaus können diese Unterlagen kostenlos bei der Zahl- und Informationsstelle in Deutschland, M.M.
Warbug & CO, Ferdinandstrasse 75, D-20095 Hamburg angefordert werden.
Die ausgegebenen Anteile dieses Fonds dürfen nur in solchen Rechtsordnungen zum Kauf angeboten oder verkauft werden, in denen ein solches Angebot oder ein
solcher Verkauf zulässig ist. So dürfen die Anteile dieses Fonds weder innerhalb der USA noch an oder für Rechnung von US-Staatsbürgern oder in den USA ansässigen USPersonen zum Kauf angeboten oder an diese verkauft werden. Dieses Dokument und die in ihm enthaltenen Informationen dürfen nicht in den USA verbreitet werden.
Die Verbreitung und Veröffentlichung dieses Dokuments sowie das Angebot oder ein Verkauf der Anteile können auch in anderen Rechtsordnungen Beschränkungen
unterworfen sein.
Email: info@loys.de
Web. www.loys.de
LOYS AG
Genuines Investment
Alte Amalienstr. 30 - 26135 Oldenburg
Tel. 0441-92586 - 0
Fax. 0441-92586 - 11
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
5
Dateigröße
952 KB
Tags
1/--Seiten
melden