close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Katalog im PDF-Format - Dorotheum

EinbettenHerunterladen
DOROTHEUM
SEIT 1707
Fahrzeuge und Technik
Dienstag, 11. November 2014
Dorotheum Klagenfurt, 9020 Klagenfurt, Villacherstraße 8
93K141111.indd 1
17.10.14 10:01
93K141111.indd 2
9
10
11
19
28
37
17.10.14 10:01
Fahrzeuge und Technik
Dienstag, 11. November 2014
Dorotheum Klagenfurt, 9020 Klagenfurt, Villacherstraße 8
93K141111.indd 3
17.10.14 10:01
Ab sofort finden Sie unsere Kataloge im Internet: www.dorotheum-fahrzeuge.com
Titelbild: Kat. Nr. 25
Katalogpreis (exkl. Porto): 2,–
Jahresabonnement KFZ Wien (Abonnement-Kategorie 030):
•
Inland
25,–(inkl.Porto)
•
EuropaundÜbersee 30,–(inkl.Porto)
Jahresabonnement KFZ Bundesländer (Abonnement-Kategorie 031):
•
Inland
35,–(inkl.Porto)
•
EuropaundÜbersee 42,–(inkl.Porto)
Jahresabonnement KFZ Österreich (Abonnement-Kategorie 032):
•
Inland
45,–(inkl.Porto)
•
EuropaundÜbersee 55,–(inkl.Porto)
Abonnement-Abteilung:
A-1010 Wien, Dorotheergasse 17
Tel.+43(0)1/51560-289,-460
Geldüberweisungen / Payments:
Bitte um Angabe des Auktionsdatums und der Objekt-Nr.!
Please state auction date and lot number!
•
BankAustria:
IBAN: AT491200015012010000
BIC:
BKAUATWW
•
BankhausSpängler: IBAN: AT951953000700010007
BIC:
SPAEAT2S
Impressum:
Medieninhaber (Verleger) und Herausgeber:
Dorotheum GmbH & Co KG, A-1010 Wien, Dorotheergasse 17
DVR0105104,FN213974v/HandelsgerichtWien
UIDNr.ATU52613505
FürdenInhaltverantwortlich:Christian Tschuk
IrrtumundDruckfehlervorbehalten
Filiale A-9020 Klagenfurt, Villacher Straße 8
Dorotheum-Katalogproduktion
93K141111.indd 4
17.10.14 10:01
Kaufauftrag/AbsenteeBidForm
Kfz
An/To
Dorotheum Klagenfurt, A-9020 Klagenfurt, Villacherstr 8
Telefon0463/512267,Telefax-75
DVR0105104,FN213974v/HandelsgerichtWien
Für die Auktion am:
Sale Date:
Ich beauftrage Sie, bei folgenden Gegenständen bis zum angegebenen Limit für mich mitzusteigern. Die Geschäftsordnung für den
VersteigerungsbetriebsamtGebührentarifderDorotheumGmbH&CoKGwirddemKaufauftragzugrundegelegt.Ausschließlicher
GerichtsstandWien.ÖsterreichischesRechtfindetAnwendung.
I hereby request the Dorotheum to bid, on my behalf, on the following lot(s) up to the limit stated. This absentee bid is
subjecttotheBusinessRulesandtheTariffgoverningtheauctionsalesoftheDorotheumGmbH & Co KG. Disputes shall be
submittedexclusivelytothelawcourtsofVienna.Austrianlawshallapply.
Katalognummer
Lot Number
Ausrufpreis
bzw.Schätzpreis
Starting Price
or Estimate
Gegenstand
Item
Ankaufslimit
(Exkl. Gebühr u. USt.)
Top Limit of Bid
(excl. Premium & VAT)
DieAngabederHöhedesAnkaufslimitsmußziffernmäßiginEuroerfolgen.Aufträgewie,,bestens’’oder,,unbedingtkaufen’’usw.
könnennichtberücksichtigtwerden.EinegenaueAdressenangabeistunbedingterforderlich. Für die Auftragsvormerkung ist nur
die Katalognummer des Gegenstandes verbindlich. Kaufaufträge mit gleichhohem Ankaufslimit werden in der Reihenfolge ihres
Einlangens berücksichtigt.
Für unsere Auslandskunden:BeiVerkäufeninsAuslandwirddieUmsatzsteuerrückerstattet,wenndiegesetzlichenVoraussetzungen
fürdieUmsatzsteuerfreiheitgegebensindundderAusfuhrnachweiserbrachtwird.WirersuchendaherschonbeiAusftragserteilung
um Ihre Versandorder.
Thelimit(s)mustbeindicatedinfiguresinEuro.Bidsstating,,buyatbestprice’’,,,buyunconditionally’’etc.willnotbetakeninto
consideration.Exactaddressmustbeigivenbelow.Please note: lot number only is binding. Intheeventofidenticalbids,theearliest
receivedwilltakeprecedence.
Important for our clients resident abroad: Purchases to be shipped abroad are exempted of VAT if the relevant legal
requirementsaremetandexportisproved.Youare,requestedtoletushaveyourshippinginstructionstogetherwithyourbid.
Familienname:
Surname:
Vorname:
First Name:
Straße:
Address:
PLZ/Ort:
PostCode/City:
Land:
Country:
Versandorder:
Shipping instructions:
O Abholung
O Collection
OPostversand-Nachnahme
O By Mail – C.O.D.
Datum:
Date:
93K141111.indd 5
Telefon:
Telephone:
O Vorausrechnung
OAdvancePayment
OPostversand
O By Mail
Unterschrift:
Signature:
17.10.14 10:01
Katalognummer
Lot Number
93K141111.indd 6
Gegenstand
Item
Ausrufpreis
bzw.Schätzpreis
Starting Price
or Estimate
Ankaufslimit
(exkl. Gebühr u. USt.)
Top Limit of Bid
(excl. Premium & VAT)
17.10.14 10:01
KRAFTFAHRZEUG – AUKTION
DOROTHEUM KLAGENFURT
DIENSTAG, 11. NOVEMBER 2014
BEGINN: 14:00 Uhr
HEERESLOGISTIKZENTRUM
FINANZAMT Klagenfurt
A1 TELEKOM AUSTRIA
LANDESPOLIZEIKOMMANDO f. KÄRNTEN
Wir bitten Sie zu beachten:
Die Besichtigung und Abholung der Versteigerungsobjekte erfolgt auf eigene Gefahr.
DorotheumunddieEinbringerübernehmenkeinewieimmergearteteHaftungfürSchädenan
Personen und Gegenständen, die bei der Besichtigung oder Abholung der Objekte entstehen.
Die Lagerung nach dem Zuschlag erfolgt auf Gefahr des Erstehers.
SchriftlicheKaufaufträgeperFaxoderEmailkönnennurberücksichtigtwerden,wenndiesebis
Dienstag, 11. November 2014, 11:00 Uhr beim Dorotheum einlangen.
BeiBezahlungmitScheckempfehlenwirdieBeibringungeinerScheckbestätigung der Bank
des Ausstellers.
NachAblaufderAbholfristwirdkeineauchwieimmergearteteHaftungfürdieerstandenen
Objekte übernommen.
Wirweisendaraufhin,dassbeiNichtabholunginnerhalbvon28TagendasDorotheum
berechtigt ist, gemäß der Geschäftsordnung für den Versteigerungsbe-trieb, diese Posten ohne
BenachrichtigungdesKäufersderWiederversteigerungzu-zuführen.
AlleKraftfahrzeugeundMotorrädersindmehroderwenigeran-bzw.durchgerostet,
beschädigt,unvollständigundreparaturbedürftig.
Reklamationen über Preis und Zustand sind nach dem Zuschlag ausgeschlossen.
Das Dorotheum übernimmt keine Haftung, dass Objekte (insbesondere Kraftfahr-zeuge) und
bezüglichePapieredemjeweiligenExport-,Zulassungs-odersonstigenBestimmungendes
vomKäuferbeabsichtigtenBestimmungslandes(einschließlichÖsterreich)vonersteigerten
bzw.gekauftenObjektenentsprechen.
Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass zum persönlichen Mitbieten eine Bieternummer
notwendig ist. Diese erhalten Sie vor Auktionsbeginn.
93K141111.indd 7
17.10.14 10:01
LEITFADEN ZUR FAHRZEUG-AUKTION:
Reihenfolge:
Die Ausbietung der Objekte erfolgt entsprechend der Reihenfolge im
Katalog.
Mitbieten:
Zum Mitbieten benötigen Sie eine Bieternummer. Diese erhalten Sie
ab ca. 1 Stunde vor Beginn der Auktion bei der Kassa.
Registrierung:
Zu Ihrer Registrierung benötigen wir eine ausgefüllte „Auktionsteilnahme“
(liegt vor Ort auf), einen Lichtbildausweis und eine Anzahlung von € 500,--.
Sollten Sie nichts ersteigern, erhalten Sie Ihre Anzahlung selbstverständlich
zurück.
Eine Beteiligung an der Auktion ohne Bieternummer ist
nicht möglich!
Steigerungsstufen:
Die Steigerung erfolgt in fixen Steigerungsstufen. Der Preis erhöht sich
immer um ca. 10 % des letzten Gebotes. Sie finden alle Steigerungsstufen
auf der Rückseite Ihrer Bieternummer.
Gebühren:
„+“ neben Katalognummer:
Meistbot + 18,34% Käufergebühr + 20% UST
Beispiel:
Höchstes Gebot
€ 1.000,-+ 18,34 % Käufergebühr € 183,33
€ 1.183,33
+ 20 % Umsatzsteuer
€ 236,67
Kaufpreis
€ 1.420,--
„V“ neben Katalognummer:
Meistbot + 22% Käufergebühr
Beispiel:
Höchstes Gebot
+ 22 % Käufergebühr
Kaufpreis
€ 1.000,-€ 220,-€ 1.220,--
Bezahlung:
Barzahlung
ScheckmitBankbestätigung
Anzahlungvon50 % des Kaufpreises direkt am Auktionstag
Rest durch Überweisung oder Zahlung innerhalb von 4 Werktagen
Keine Zahlungen mit Kreditkarte
Abholung:
Eine Übergabe des KFZ/Gerätes ist erst nach vollständiger Bezahlung des
gesamten Kaufpreises möglich.
•
•
•
Leitfaden_KFZ_48_49_91_082014.indd
1
93K141111.indd
8
13.10.14 10:01
13:35
17.10.14
14 13:35
HEERESLOGISTIKZENTRUM KLAGENFURT
Versteigerungsort:
DOROTHEUM Klagenfurt
9020 Klagenfurt, Villacher Str. 8
Besichtigung/Abholung: LAUDONKASERNE-TESSENDORF
9021 Klagenfurt, Laudonstraße 23
Montag,
10.November2014
Dienstag,
11.November2014
Abholung:
7.30–14.00Uhr
7.30–13.30Uhr
am Auktionstag bis 17.00 Uhr
in der ersten Woche nach der Versteigerung
Mo-Do
7.30bis14.00Uhr
Fr
7.30 bis 12.00 Uhr
abderzweitenWocheausnahmslos
nachTerminvereinbarung(Tel.050201-7025513od.
050201-7025550)
Abholfrist:
bis2.Dezember2014gebührenfrei.
danachwirdLagergebührverrechnet:
KFZ,GroßgeräteundPalettenware:
Information:
EUR4,30proTag
DOROTHEUM Klagenfurt
Telefon
(0463)512267-71
Fax (0463)512267-75
E-mail
klagenfurt@dorotheum.at
ACHTUNG
SolltedieAbholungderKraftfahrzeugenichtbinneneinerFristvon4 Wochen erfolgen,
ist das Magistrat Klagenfurt berechtigt, durch die Dorotheum Ges.m.b.H. & Co KG ohne
BenachrichtigungdesErstehersdieWiederversteigerungindieWegezuleiten
(lt. Geschäftsordnung für den Versteigerungsbetrieb)
NachAblaufderAbholfristwirdkeineauchwieimmergearteteHaftungfürdieerstandenen
Objekte übernommen.
93K141111.indd 9
17.10.14 10:01
1
Kombi „Ford Transit Bus“, blau, EZ 1.2003, geschlossener Aufbau, 2-türig, Schiebetür rechts,
2FlügeltüreninderRückwand,9-sitzig,Vierzylinder-Viertakt-Dieselmotor,2402cm3,
92 kW, Typenschein, Zubehörsatz, KM-Stand ca. 189299, nicht fahrbereit, Rostschäden,
stark gebraucht, beschädigt, fehlen Teile, gründlichst überholungs- und reparaturbedürftig,
ohneGewährfürVerkehrs-undBetriebssicherheit(BH66061)Bundesheer
400
2
Kombi „Ford Focus“,grün,EZ11.2001,geschlossenerAufbau,4-türig,Ladeklappeinder
Rückwand,5-sitzig,Vierzylinder-Viertakt-Dieselmotor,1753cm3,66kW,Typenschein,,
Zubehörsatz, KM-Stand ca. 232251, nicht fahrbereit, Rostschäden, stark gebraucht, beschädigt,
fehlenTeile,gründlichstüberholungs-undreparaturbedürftig,ohneGewährfürVerkehrs-und
Betriebssicherheit(BH65073)Bundesheer
150
3
Kombi „Ford Focus“,grün,EZ11.2001,geschlossenerAufbau,4-türig,Ladeklappeinder
Rückwand,5-sitzig,Vierzylinder-Viertakt-Dieselmotor,1753cm3,66kW,Typenschein,
Zubehörsatz, KM-Stand ca. 181010, nicht fahrbereit, Rostschäden, stark gebraucht, beschädigt,
fehlenTeile,gründlichstüberholungs-undreparaturbedürftig,ohneGewährfürVerkehrs-
undBetriebssicherheit(BH65220)Bundesheer
150
4
Kombi „Ford Focus“,blau,EZ10.2002,geschlossenerAufbau,4-türig,Ladeklappeinder
Rückwand,5-sitzig,Vierzylinder-Viertakt-Dieselmotor,1753cm3,66kW,Typenschein,
Zubehörsatz, KM-Stand ca. 207170, nicht fahrbereit, Rostschäden, stark gebraucht, beschädigt,
fehlenTeile,gründlichstüberholungs-undreparaturbedürftig,ohneGewährfürVerkehrs-
undBetriebssicherheit(BH65411)Bundesheer
150
5
Kombi „Ford Focus“,weiss,EZ2002,geschlossenerAufbau,4-türig,Ladeklappeinder
Rückwand,5-sitzig,Vierzylinder-Viertakt-Dieselmotor,1753cm3,66kW,Typenschein,
Zubehörsatz,KM-Standca.190491,nichtfahrbereit,Rostschäden,starkgebraucht,beschädigt,
fehlenTeile,gründlichstüberholungs-undreparaturbedürftig,ohneGewährfürVerkehrs-
undBetriebssicherheit(BH65452)Bundesheer
150
93K141111.indd 10
17.10.14 10:01
6
Kombi „Ford Focus“,grün,EZ11.2001,geschlossenerAufbau,4-türig,Ladeklappeinder
Rückwand,5-sitzig,Vierzylinder-Viertakt-Dieselmotor,1753cm3,66kW,Typenschein,
Zubehörsatz,KM-Standca.255401,nichtfahrbereit,Rostschäden,starkgebraucht,beschädigt,
fehlenTeile,gründlichstüberholungs-undreparaturbedürftig,ohneGewährfürVerkehrs-
undBetriebssicherheit(BH65137)Bundesheer
150
7
LKW „VW Doppelkabine Pritsche“,weiss,EZ9.1996,geschlossenesFührerhaus,
Doppelkabine,offenerLaderaum,umlegbareBordwände,3-türig,6-sitzig,FünfzylinderViertakt-Dieselmotor,2370cm3,57kW,Typenschein,Zubehörsatz,KM-Standca.146324,
nicht fahrbereit, Rostschäden, Spriegel und Plane fehlen, stark gebraucht, beschädigt, fehlen
Teile,gründlichstüberholungs-undreparaturbedürftig,ohneGewährfürVerkehrs-und
Betriebssicherheit(BH39048)Bundesheer
200
8
PKW „VW Krankenwagen 253“, grün, EZ 1.1991, geschlossener Aufbau, 2-türig, Schiebetür
rechts,LadeklappeinderRückwand,3-sitzig,Vierzylinder-Viertakt-Dieselmotor,1588cm3,
51kW,Typenschein,Zubehörsatz,KM-Standca.106301,nichtfahrbereit,Rostschäden,stark
gebraucht, beschädigt, fehlen Teile, gründlichst überholungs- und reparaturbedürftig, ohne
GewährfürVerkehrs-undBetriebssicherheit(BH82197)Bundesheer
150
9
LKW „Steyr Puch 300“,grün,EZ10.1986,offenerAufbau,Spriegel,Plane,2-türig,1Flügeltür
inderRückwand,2-sitzig,Fünfzylinder-Viertakt-Dieselmotor,2998cm3,65kW,Typenschein,
Zubehörsatz,nichtfahrbereit,Rostschäden,Reserveradfehlt,Fahrzeugmussvoreiner
ZulassunginÖsterreichtypisiertwerden,starkgebraucht,beschädigt,fehlenTeile,gründlichst
überholungs-undreparaturbedürftig,ohneGewährfürVerkehrs-undBetriebssicherheit
(BH64061)Bundesheer
1.000
10
LKW „Steyr Puch 290“,grün,EZ12.1996,offenerAufbau,Spriegel,Plane,2-türig,1Flügeltür
inderRückwand,2-sitzig,Fünfzylinder-Viertakt-Dieselmotor,2874cm3,70kW,Typenschein,
Zubehörsatz,nichtfahrbereit,Rostschäden,FahrzeugmussvoreinerZulassunginÖsterreich
typisiertwerden,starkgebraucht,beschädigt,fehlenTeile,gründlichstüberholungs-und
reparaturbedürftig,ohneGewährfürVerkehrs-undBetriebssicherheit(BH64599)
Bundesheer
1.000
93K141111.indd 11
17.10.14 10:01
11
LKW „Steyr Puch 250“, grün, EZ 12.1990, offener Aufbau, Spriegel, Plane, 2-türig,
1FlügeltürinderRückwand,2-sitzig,Fünfzylinder-Viertakt-Dieselmotor,2497cm3,62kW,
Typenschein,Zubehörsatz,nichtfahrbereit,Rostschäden,FahrzeugmussvoreinerZulassungin
Österreichtypisiertwerden,starkgebraucht,beschädigt,fehlenTeile,gründlichstüberholungs-
undreparaturbedürftig,ohneGewährfürVerkehrs-undBetriebssicherheit(BH62593)
Bundesheer
1.000
12
LKW „Steyr Puch 250“, grün, EZ 11.1990, offener Aufbau, Spriegel, Plane, 2-türig, 1 Flügeltür
inderRückwand,2-sitzig,Fünfzylinder-Viertakt-Dieselmotor,2497cm3,62kW,Typenschein,
Frontschaden,Zubehörsatz,nichtfahrbereit,Rostschäden,Fahrzeugmussvoreiner
ZulassunginÖsterreichtypisiertwerden,starkgebraucht,beschädigt,fehlenTeile,gründlichst
überholungs-undreparaturbedürftig,ohneGewährfürVerkehrs-undBetriebssicherheit
(BH62977)Bundesheer
1.000
13
Einachsanhänger-Kompressor „Jenbacher Werke JW440KLFP Luftgekühlt“, grün,
EZ11.1969,Eigengewicht1820kg,Gesamtgewicht2300kgEinzelgenehmigung,,29,5kW,
Tankinhalt40l,Betriebsdruck6bar,24V,1Reserverad,starkgebraucht,beschädigt,fehlen
Teile,Rostschäden,gründlichstüberholungs-undreparaturbedürftig,ohneGewährfür
Verkehrs-undBetriebssicherheit(BH94460)Bundesheer
100
14
Einachsanhänger-Stromaggregat „MAN D 0226 ME“,grün,EZ11.1977,Eigengewicht
2300kg,Gesamtgewicht2500kgEinzelgenehmigung,Dieselmotor,50KVA,Tankinhalt
140l,12V,starkgebraucht,beschädigt,fehlenTeile,Rostschäden,gründlichstüberholungs-
undreparaturbedürftig,ohneGewährfürVerkehrs-undBetriebssicherheit(BH94550)
Bundesheer
100
15
Kombi „Ford Transit Bus“,blau,EZ1.2006,geschlossenerAufbau,2-türig,Schiebetürrechts,
2FlügeltüreninderRückwand,9-sitzig,Vierzylinder-Viertakt-Dieselmotor,85kW,2402cm3,
Typenschein,UnfallschadenFahrerseitehinten,Zubehörsatz,KM-Standca.193276,nicht
fahrbereit, Rostschäden, stark gebraucht, beschädigt, fehlen Teile, gründlichst überholungsundreparaturbedürftig,ohneGewährfürVerkehrs-undBetriebssicherheit(BH66307)
Bundesheer
300
93K141111.indd 12
17.10.14 10:01
16
Kombi „Ford Focus“,blau,EZ11.2001,geschlossenerAufbau,4-türig,Ladeklappeinder
Rückwand,5-sitzig,Vierzylinder-Viertakt-Dieselmotor,66kW,1753cm3,Typenschein,
Zubehörsatz,KM-Standca.205632,nichtfahrbereit,Rostschäden,starkgebraucht,beschädigt,
fehlenTeile,gründlichstüberholungs-undreparaturbedürftig,ohneGewährfürVerkehrs-
undBetriebssicherheit(BH65008)Bundesheer
150
17
WRACK Kombi „Ford Focus“,grün,EZ10.2002,geschlossenerAufbau,4-türig,Ladeklappe
inderRückwand,5-sitzig,Vierzylinder-Viertakt-Dieselmotor,66kW,1753cm3,Typenschein,
KM-Standca.170400,nichtfahrbereit,Rostschäden,starkgebraucht,beschädigt,fehlen
Teile,gründlichstüberholungs-undreparaturbedürftig,ohneGewährfürVerkehrs-und
Betriebssicherheit(BH65480)Bundesheer
50
18
Kombi „Ford Focus“,grün,EZ11.2001,geschlossenerAufbau,4-türig,Ladeklappeinder
Rückwand,5-sitzig,Vierzylinder-Viertakt-Dieselmotor,66kW,1753cm3,Typenschein,,
Zubehörsatz, KM-Stand ca. 337925, nicht fahrbereit, Rostschäden, stark gebraucht, beschädigt,
fehlenTeile,gründlichstüberholungs-undreparaturbedürftig,ohneGewährfürVerkehrs-
undBetriebssicherheit(BH65280)Bundesheer
100
19
Kombi „Ford Transit Bus“, grün, EZ 1.2003, geschlossener Aufbau, 2-türig, 2 Flügeltüren in
derRückwand,9-sitzig,Vierzylinder-Viertakt-Dieselmotor,92kW,2402cm3,Typenschein,
Zubehörsatz,KM-Standca.188697,nichtfahrbereit,Rostschäden,starkgebraucht,beschädigt,
fehlenTeile,gründlichstüberholungs-undreparaturbedürftig,ohneGewährfürVerkehrs-
undBetriebssicherheit(BH66096)Bundesheer
400
20
Kombi „Ford Transit Bus“, grün, EZ 1.2003, geschlossener Aufbau, 2-türig, Schiebetür rechts,
2FlügeltüreninderRückwand,9-sitzig,Vierzylinder-Viertakt-Dieselmotor,92kW,2402cm3,
Typenschein,Zubehörsatz,KM-Standca.206234,nichtfahrbereit,Rostschäden,starkgebraucht,
beschädigt,fehlenTeile,gründlichstüberholungs-undreparaturbedürftig,ohneGewährfür
Verkehrs-undBetriebssicherheit(BH66098)Bundesheer
400
93K141111.indd 13
17.10.14 10:01
21
LKW „Steyr Puch 290“,grün,EZ12.1996,offenerAufbau,Spriegel,Plane,2-türig,1Flügeltür
inderRückwand,2-sitzig,Fünfzylinder-Viertakt-Dieselmotor,70kW,2874cm3,Typenschein,
FahrzeugmussvoreinerZulassunginÖsterreichtypisiertwerden,Zubehörsatz,nicht
fahrbereit, Rostschäden, stark gebraucht, beschädigt, fehlen Teile, gründlichst überholungsundreparaturbedürftig,ohneGewährfürVerkehrs-undBetriebssicherheit(BH64597)
Bundesheer
1.000
22
LKW „Steyr Puch 300“,grün,EZ11.1990,geschlossenerAufbau,4-türig,1Flügeltürin
derRückwand,5-sitzig,Fünfzylinder-Viertakt-Dieselmotor,65kW,2998cm3,Typenschein,
Zubehörsatz,FahrzeugmussvoreinerZulassunginÖsterreichtypisiertwerden,nicht
fahrbereit, Rostschäden, stark gebraucht, beschädigt, fehlen Teile, gründlichst überholungsundreparaturbedürftig,ohneGewährfürVerkehrs-undBetriebssicherheit(BH64515)
Bundesheer
1.000
23
Kombi „Ford Focus“,grün,EZ11.2001,geschlossenerAufbau,4-türig,Ladeklappeinder
Rückwand,5-sitzig,Vierzylinder-Viertakt-Dieselmotor,66kW,1753cm3,Typenschein,
Frontunfallschaden Fahrerseite, Reifenschaden hinten links, Zubehörsatz, nicht fahrbereit,
Rostschäden, stark gebraucht, beschädigt, fehlen Teile, gründlichst überholungs- und
reparaturbedürftig,ohneGewährfürVerkehrs-undBetriebssicherheit(BH65217)
Bundesheer
100
24
Kombi „Ford Focus“,grün,EZ11.2001,geschlossenerAufbau,4-türig,Ladeklappeinder
Rückwand,5-sitzig,Vierzylinder-Viertakt-Dieselmotor,66kW,1753cm3,Typenschein,
Zubehörsatz, KM-Stand ca. 239588, nicht fahrbereit, Rostschäden, stark gebraucht, beschädigt,
fehlenTeile,gründlichstüberholungs-undreparaturbedürftig,ohneGewährfürVerkehrs-
undBetriebssicherheit(BH65226)Bundesheer
150
25
Ski-Dozer-Pistenraupe „Bombardier“,grün,Bj.1969,geschlossenesFührerhaus,offener
Laderaum,Spriegel,Plane,2-sitzig,Vierzylinder-Viertakt-BenzinmotorFord2653E-LC
Wasserumlaufkühlung,1699cm3,Schneeschild,elektr.Anlage12V,45oder55Ah,Anlasser
12V,automatischesWechselgetriebe,3Gängevorwärts,1Gangrückwärts,Länge360
cm,Breite210cm,Höhe233cm,Eigengewicht2050kg,NutzlastimGelände800kg,
GesamtgewichtimGelände2850kg,382Betriebsstunden,keinePapiere,Rostschäden,stark
gebraucht, beschädigt, fehlen Teile, gründlichst überholungs- und reparaturbedürftig, ohne
GewährfürVerkehrs-undBetriebssicherheitBundesheer
1.000
93K141111.indd 14
17.10.14 10:01
26
LKW „Ford Transit Pritsche“, grün, EZ 1.2005, Doppelkabine, offener Laderaum, Spriegel,
Plane,3-türig,6-sitzig,Vierzylinder-Viertakt-Dieselmotor,2402cm3,85kW,Typenschein,
FrontunfallschadenFahrerseite,Zubehörsatz,KM-Standca.99868,nichtfahrbereit,Rostschäden,
stark gebraucht, beschädigt, fehlen Teile, gründlichst überholungs- und reparaturbedürftig,
ohneGewährfürVerkehrs-undBetriebssicherheit(BH66217)Bundesheer
100
27
Kombi „Ford Transit Bus“, grün, EZ 1.2005, geschlossener Aufbau, 3-türig, Schiebetür rechts,
2FlügeltüreninderRückwand,9-sitzig,Vierzylinder-Viertakt-Dieselmotor,2402cm3,
85 kW, Typenschein, Zubehörsatz, KM-Stand ca. 211773, nicht fahrbereit, Rostschäden, stark
gebraucht, beschädigt, fehlen Teile, gründlichst überholungs- und reparaturbedürftig,
ohneGewährfürVerkehrs-undBetriebssicherheit(BH66172)Bundesheer
400
28
Kombi „Mercedes Sprinter 313 CDi“, grün, EZ 9.2003, geschlossener Aufbau, 2-türig,
Schiebetür rechts, 2FlügeltüreninderRückwand,9-sitzig,Vierzylinder-Viertakt-Dieselmotor,
95kW,Typenschein,Zubehörsatz,KM-Standca.235661,nichtfahrbereit,Rostschäden,stark
gebraucht, beschädigt, fehlen Teile, gründlichst überholungs- und reparaturbedürftig, ohne
GewährfürVerkehrs-undBetriebssicherheit(BH66579)Bundesheer
500
29
Kombi „Ford Transit Bus“, grün, EZ 1.2003, geschlossener Aufbau, 2-türig, Schiebetür rechts,
2FlügeltüreninderRückwand,9-sitzig,Vierzylinder-Viertakt-Dieselmotor,92kW,
2402cm3,Typenschein,Zubehörsatz,KM-Standca.114653,nichtfahrbereit,Rostschäden,
stark gebraucht, beschädigt, fehlen Teile, gründlichst überholungs- und reparaturbedürftig,
ohneGewährfürVerkehrs-undBetriebssicherheit(BH66080)Bundesheer
400
30
LKW „Steyr Puch 290“,grün,EZ12.1996,offenerAufbau,Spriegel,Plane,2-türig,1Flügeltür
inderRückwand,2-sitzig,Fünfzylinder-Viertakt-Dieselmotor,70kW,2874cm3,Typenschein,
Getriebe-undMotorschaden,Teileausgebaut,liegenbei,FahrzeugmussvoreinerZulassung
inÖsterreichtypisiertwerden,Zubehörsatz,nichtfahrbereit,Rostschäden,starkgebraucht,
beschädigt,fehlenTeile,gründlichstüberholungs-undreparaturbedürftig,ohneGewährfür
Verkehrs-undBetriebssicherheit(BH64591)Bundesheer
300
93K141111.indd 15
17.10.14 10:01
31
LKW „Steyr Puch 250“, grün, EZ 11.1991, offener Aufbau, Spriegel, Plane, 2-türig, 1 Flügeltür
inderRückwand,2-sitzig,Fünfzylinder-Viertakt-Dieselmotor,62kW,2497cm3,Typenschein,
FahrzeugmussvoreinerZulassunginÖsterreichtypisiertwerden,Zubehörsatz,nicht
fahrbereit, Rostschäden, stark gebraucht, beschädigt, fehlen Teile, gründlichst überholungs- und
reparaturbedürftig,ohneGewährfürVerkehrs-undBetriebssicherheit
(BH62545)Bundesheer
1.000
32
LKW „Steyr 12M18“,grün,EZ12.1986,geschlossenesFührerhaus,offenerLaderaum,
umlegbareBordwände,Spriegel,Plane,2-türig,2-sitzig,Sechszylinder-Viertakt-Dieselmotor,
130kW,6596cm3,Typenschein,FahrzeugmussvoreinerZulassunginÖsterreichtypisiert
werden,Zubehörsatz,nichtfahrbereit,Rostschäden,starkgebraucht,beschädigt,fehlen
Teile,gründlichstüberholungs-undreparaturbedürftig,ohneGewährfürVerkehrs-und
Betriebssicherheit(BH81304)Bundesheer
800
33
Einachsanhänger „Achleitner/ Kögel“,EZ6.1993,Eigengewicht1250kg,höchstzul.
Belastung1050kg,Gesamtgewicht2300kg,Spriegel,Plane,offenerLaderaum,umlegbare
Bordwände,Einzelgenehmigung,Reserveradfehlt,Rostschäden,starkgebraucht,beschädigt,
fehlenTeile,gründlichstüberholungs-undreparaturbedürftig,ohneGewährfürVerkehrs-und
Betriebssicherheit (BH 92592) Bundesheer
150
34
Einachsanhänger „Achleitner/ Kögel“,EZ11.1993,Eigengewicht1250kg,höchstzul.
Belastung1050kg,Gesamtgewicht2300kg,Spriegel,Plane,offenerLaderaum,umlegbare
Bordwände,Einzelgenehmigung,Reserveradfehlt,Rostschäden,starkgebraucht,beschädigt,
fehlenTeile,gründlichstüberholungs-undreparaturbedürftig,ohneGewährfürVerkehrs-
undBetriebssicherheit(BH92670)Bundesheer
150
35
Einachsanhänger „Achleitner/ Kögel“,EZ6.1993,Eigengewicht1250kg,höchstzul.Belastung
1050kg,Gesamtgewicht2300kg,Spriegel,Plane,offenerLaderaum,umlegbareBordwände,
Einzelgenehmigung,Reserveradvorhanden,Rostschäden,starkgebraucht,beschädigt,fehlen
Teile,gründlichstüberholungs-undreparaturbedürftig,ohneGewährfürVerkehrs-und
Betriebssicherheit(BH92601)Bundesheer
150
93K141111.indd 16
17.10.14 10:01
36
Kombi „Ford Focus“,blau,EZ11.2001,geschlossenerAufbau,4-türig,Ladeklappeinder
Rückwand,5-sitzig,Vierzylinder-Viertakt-Dieselmotor,1753cm3,66kW,Typenschein,,
KM-Standca.267473,Zubehörsatz,nichtfahrbereit,Rostschäden,starkgebraucht,beschädigt,
fehlenTeile,gründlichstüberholungs-undreparaturbedürftig,ohneGewährfürVerkehrs-
und Betriebssicherheit (BH 39208) Bundesheer
150
37
Radlader „Hanomag 55D“, EZ 10.1988, geschlossenes Führerhaus, 2-türig, 1-sitzig,
Sechszylinder-Viertakt-Dieselmotor,118kW,13100kgEigengewicht,14000höchstzul.
Gesamtgewicht,je7000kghöchstzul.Achslast,Einzelgenehmigung,ca.19000Betriebsstunden,
Auskipphöhe2830mm,2,4m3(SAE)Schaufel,2,5mbreit,mitZ-Kinematik,Wendekreis
11480mm,Schütthöhe(bei45Grad)2920mm,Lastschaltgetriebe2x3Vorwärts-gänge,
3Rückwärtsgänge,Allradpermanent,Zubehörsatz,nichtfahrbereit,Rostschäden,stark
gebraucht, beschädigt, fehlen Teile, gründlichst überholungs- und reparaturbedürftig,
ohneGewährfürVerkehrs-undBetriebssicherheit(BH83537)Bundesheer
1.000
38
Flugfeldtankkraftwagen „ÖAF 26281 FDA“,grün,EZ12.1986,geschlossenesFührerhaus,
2-türig,3-sitzig,Sechszylinder-Viertakt-Dieselmotor,11413cm3,206kW,Tank-Gesamtinhalt
ca. 13000 l, Einzelgenehmigung, KM-Stand ca.119925, Tank entleert nicht entgast,
TankaufbauSchwarzmüller,Bj.1986,2Betriebsbücherliegenbei,Zubehörsatz,nicht
fahrbereit, Rostschäden, stark gebraucht, beschädigt, fehlen Teile, gründlichst überholungsundreparaturbedürftig,ohneGewährfürVerkehrs-undBetriebssicherheit(BH83506)
Bundesheer
800
39
LKW „Steyr OSN 9S18“, grün, EZ 9.2001, geschlossenes Führerhaus, geschlossener
Kasten, 2-türig, 2-sitzig, Vierzylinder-Viertakt-Dieselmotor, 132 kW, Typenschein, KM-Stand
ca.198261,hydr.LadebordwandInterhydraulikSLSS1009,Bj.2001,Prüfbuch,Zubehörsatz,nicht
fahrbereit, Rostschäden, stark gebraucht, beschädigt, fehlen Teile, gründlichst überholungsundreparaturbedürftig,ohneGewährfürVerkehrs-undBetriebssicherheit(BH84146)
Bundesheer
500
93K141111.indd 17
17.10.14 10:01
40
Geländegängiger Krankraftwagen „ÖÄF 32.281 FDA“grün,EZ6.1987,geschlossenes
Führerhaus,2-türig,2-sitzig,Sechszylinder-Viertakt-Dieselmotor,206kW,Einzelgenehmigung,
KM-Standca.31020,TeleskopkranPK30.000TundDoppelseilwindeTR080,Hydraulik
defekt, Zubehörsatz, nicht fahrbereit, Rostschäden, stark gebraucht, beschädigt, fehlen
Teile,gründlichstüberholungs-undreparaturbedürftig,ohneGewährfürVerkehrs-und
Betriebssicherheit(BH83348)Bundesheer
1.500
41
LKW „Steyr Pinzgauer/San“, grün, EZ 5.1980, offenes Führerhaus mit Plane, geschlossener
Kasten,2-türig,2FlügeltüreninderRückwand,2-sitzig,Sechszylinder-Viertakt-Dieselmotor,77
kW,2383cm3,Automatik,Einzelgenehmigung,KM-Standca.102411,Fahrzeugmussvoreiner
ZulassunginÖsterreichtypisiertwerden,Zubehörsatz,nichtfahrbereit,Rostschäden,stark
gebraucht, beschädigt, fehlen Teile, gründlichst überholungs- und reparaturbedürftig,
ohneGewährfürVerkehrs-undBetriebssicherheit(BH82718)Bundesheer
1.000
42
LKW „Steyr 12M18“,weiss,EZ9.1986,geschlossenesFührerhaus,offenerLaderaum,
umlegbareBordwände,Spriegel,Planebeschädigt,2-türig,2-sitzig,Sechszylinder-ViertaktDieselmotor,130kW,6596cm3,Typenschein,Klimaanlage,Fahrzeugmussvoreiner
ZulassunginÖsterreichtypisiertwerden,Zubehörsatz,nichtfahrbereit,Rostschäden,stark
gebraucht, beschädigt, fehlen Teile, gründlichst überholungs- und reparaturbedürftig, ohne
GewährfürVerkehrs-undBetriebssicherheit(BH81036)Bundesheer
800
43
LKW „Steyr 12M18“,weiss,EZ4.1987,geschlossenesFührerhaus,offenerLaderaum,
umlegbareBordwände,Spriegel,Planebeschädigt,2-türig,2-sitzig,Sechszylinder-ViertaktDieselmotor,130kW,6596cm3,Typenschein,Klimaanlage,Fahrzeugmussvoreiner
ZulassunginÖsterreichtypisiertwerden,Zubehörsatz,nichtfahrbereit,Rostschäden,stark
gebraucht, beschädigt, fehlen Teile, gründlichst überholungs- und reparaturbedürftig, ohne
GewährfürVerkehrs-undBetriebssicherheit(BH81427)Bundesheer
800
44
LKW „Steyr 12M18“,weiss,EZ4.1987,geschlossenesFührerhaus,offenerLaderaum,
umlegbareBordwände,Spriegel,Planebeschädigt,2-türig,2-sitzig,Sechszylinder-ViertaktDieselmotor,130kW,6596cm3,Typenschein,Klimaanlage,Fahrzeugmussvoreiner
ZulassunginÖsterreichtypisiertwerden,Zubehörsatz,nichtfahrbereit,Rostschäden,stark
gebraucht, beschädigt, fehlen Teile, gründlichst überholungs- und reparaturbedürftig, ohne
GewährfürVerkehrs-undBetriebssicherheit(BH81401)Bundesheer
800
93K141111.indd 18
17.10.14 10:01
45
LKW „Steyr 12M18“,weiss,EZ4.1987,geschlossenesFührerhaus,offenerLaderaum,
umlegbareBordwände,Spriegel,Planebeschädigt,2-türig,2-sitzig,Sechszylinder-ViertaktDieselmotor,130kW,6596cm3,Typenschein,Klimaanlage,Fahrzeugmussvoreiner
ZulassunginÖsterreichtypisiertwerden,Zubehörsatz,nichtfahrbereit,Rostschäden,stark
gebraucht, beschädigt, fehlen Teile, gründlichst überholungs- und reparaturbedürftig,
ohneGewährfürVerkehrs-undBetriebssicherheit(BH81424)Bundesheer
800
46
LKW „Steyr 12M18“,weiss,EZ4.1987,geschlossenesFührerhaus,offenerLaderaum,
umlegbareBordwände,Spriegel,Planebeschädigt,2-türig,2-sitzig,Sechszylinder-ViertaktDieselmotor,130kW,6596cm3,Typenschein,,hydraulischeLadebordwand,diesebeschädigt,
Klimaanlage,FahrzeugmussvoreinerZulassunginÖsterreichtypisiertwerden,Zubehörsatz,
nicht fahrbereit, Rostschäden, stark gebraucht, beschädigt, fehlen Teile, gründlichst
überholungs-undreparaturbedürftig,ohneGewährfürVerkehrs-undBetriebssicherheit
(BH81409)Bundesheer
800
47
LKW „Steyr 12M18“,weiss,EZ4.1987,geschlossenesFührerhaus,offenerLaderaum,
umlegbareBordwände,Spriegel,Planebeschädigt,2-türig,2-sitzig,Sechszylinder-ViertaktDieselmotor,130kW,6596cm3,Typenschein,Klimaanlage,Fahrzeugmussvoreiner
ZulassunginÖsterreichtypisiertwerden,Zubehörsatz,nichtfahrbereit,Rostschäden,stark
gebraucht, beschädigt, fehlen Teile, gründlichst überholungs- und reparaturbedürftig,
ohneGewährfürVerkehrs-undBetriebssicherheit(BH81410)Bundesheer
800
48
Rampe für KFZ, zerlegbar, max.13 T, stark gebraucht, stark beschädigt, fehlen Teile,
Rostschäden, gründlichstüberholungs-undreparaturbedürftig,keineGewährfür
Betriebssicherheit Bundesheer
600
49
Einachsanhänger Luftheizgerät,Kärcher,mitZubehör,Gesamtgewicht400kg,380V
Anschluss, Datum der EZ zum Zeitpunkt der Aufnahme nicht bekannt, Einzelgenehmigung,
stark gebraucht, beschädigt, fehlen Teile, Rostschäden, gründlichst überholungs- und
reparaturbedürftig,ohneGewährfürVerkehrs-undBetriebssicherheit,keineGewährfür
FunktiondesLuftheizgerätes(BH96602)Bundesheer
100
93K141111.indd 19
17.10.14 10:01
50
Pioniergerätesatz,bestehendaus:1HolzkistemitdiversemPionierwerkzeug,gebraucht,
beschädigt Bundesheer
20
51
Pioniergerätesatz,bestehendaus:1HolzkistemitdiversemPionierwerkzeug,gebraucht,
beschädigt Bundesheer
20
52
Pioniergerätesatz,bestehendaus:1HolzkistemitdiversemPionierwerkzeug,gebraucht,
beschädigt Bundesheer
20
53
Pioniergerätesatz,bestehendaus:1HolzkistemitdiversemPionierwerkzeug,gebraucht,
beschädigt Bundesheer
20
54
Pioniergerätesatz,bestehendaus:1HolzkistemitdiversemPionierwerkzeug,gebraucht,
beschädigt Bundesheer
20
55
Hochdruckreiniger,Lema,Dampfreinigungsgerät,beheizt,6,9kW,170bar,380V-Anschluss,
gebraucht,beschädigt,fehlenTeile,keineGewährfürBetriebssicherheitBundesheer
30
56
Motortester,gebraucht,beschädigt,keineGewährfürFunktionBundesheer
70
57
Fasskarre,verzinkt,neuwertigBundesheer
30
58
Abspannpflöcke,Stahl,Längeca.45cm,Konvolutbestehendausca.700Stück,gebraucht
Bundesheer
200
59
Abspannpflöcke,Stahl,Längeca.45cm,Konvolutbestehendausca.700Stück,gebraucht
Bundesheer
200
93K141111.indd 20
17.10.14 10:01
60
Abspannpflöcke,Stahl,Längeca.45cm,Konvolutbestehendausca.700Stück,gebraucht
Bundesheer
200
61
Abspannpflöcke,Stahl,Längeca.45cm,Konvolutbestehendausca.500Stück,gebraucht
Bundesheer
150
62
Abspannpflöcke,Stahl,Längeca.45cm,Konvolutbestehendausca.500Stück,gebraucht
Bundesheer
150
63
Abspannpflöcke,Stahl,Längeca.45cm,Konvolutbestehendausca.350Stück,gebraucht
Bundesheer
110
64
2 DoppelschleifmaschinenMarkeElraSP300,220/380V,1,1kW,sowieJohannKrall/JK600
W, 220/380V,gebraucht,beschädigt,keineGewährfürFunktionundBetriebssicherheit
Bundesheer
30
65
Aggregat,interneBezeichnungMS-45A-0,Benzinmotor,2kW,10A,230V,50Hz,gebraucht,
beschädigt,fehlenTeile,keineGewährfürFunktionundBetriebssicherheitBundesheer
50
66
Aggregat,interneBezeichnungMS-45A-0,Benzinmotor,2kW,10A,230V,50Hz,gebraucht,
beschädigt,fehlenTeile,keineGewährfürFunktionundBetriebssicherheitBundesheer
50
67
Fußhebelfettpresse,gebraucht,beschädigt,fehlenTeile,keineGewährfürFunktionund
Betriebssicherheit Bundesheer
20
68
Hochdruckfettpresse,gebraucht,beschädigt,fehlenTeile,keineGewährfürFunktionund
Betriebssicherheit Bundesheer
20
93K141111.indd 21
17.10.14 10:01
69
Feldmesser,Konvolut,ca.100Stück,tlw.mitKunststoffscheiden,inHolzkiste,gebraucht,
beschädigt Bundesheer
100
70
GesteinsbohrgerätCobramitZubehör,gebraucht,beschädigt,fehlenTeile,keineGewährfür
Betriebssicherheit Bundesheer
30
71
2 Grubenheber,1,5T,gebraucht,beschädigt,fehlenTeile,keineGewährfürBetriebssicherheit
Bundesheer
72
Getriebeölfüller,TypeFlaco,fahrbar,gebraucht,beschädigt,fehlenTeile,keineGewährfür
Betriebssicherheit Bundesheer
20
73
Bremsenbearbeitungssatz,MarkeHunger,gebraucht,beschädigt,fehlenTeile,keineGewähr
für Betriebssicherheit Bundesheer
70
74
Konvolut,bestehendaus:18Karton,Handtücher,ca.1440Stück,Handtuchca.114x60cm,
100%Baumwolle,Farbeolivgrün,NeuwareBundesheer
400
75
Konvolut,bestehendaus:18Karton,Handtücher,ca.1440Stück,Handtuchca.114x60cm,
100%Baumwolle,Farbeolivgrün,NeuwareBundesheer
400
76
Konvolut,bestehendaus:18Karton,Handtücher,ca.1440Stück,Handtuchca.114x60cm,
100%Baumwolle,Farbeolivgrün,NeuwareBundesheer
400
77
Konvolut,bestehendaus:18Karton,Handtücher,ca.1440Stück,Handtuchca.114x60cm,
100%Baumwolle,Farbeolivgrün,NeuwareBundesheer
400
93K141111.indd 22
17.10.14 10:01
78
Konvolut,bestehendaus:18Karton,Handtücher,ca.1440Stück,Handtuchca.114x60cm,
100%Baumwolle,Farbeolivgrün,NeuwareBundesheer
400
79
Konvolut,bestehendaus:18Karton,Handtücher,ca.1440Stück,Handtuchca.114x60cm,
100%Baumwolle,Farbeolivgrün,NeuwareBundesheer
400
80
Konvolut,bestehendaus:18Karton,Handtücher,ca.1440Stück,Handtuchca.114x60cm,
100%Baumwolle,Farbeolivgrün,NeuwareBundesheer
400
81
Konvolut,bestehendaus:18Karton,Handtücher,ca.1440Stück,Handtuchca.114x60cm,
100%Baumwolle,Farbeolivgrün,NeuwareBundesheer
400
82
Konvolut,bestehendaus:18Karton,Handtücher,ca.1440Stück,Handtuchca.114x60cm,
100%Baumwolle,Farbeolivgrün,NeuwareBundesheer
400
83
Konvolut,bestehendaus:18Karton,Handtücher,ca.1440Stück,Handtuchca.114x60cm,
100%Baumwolle,Farbeolivgrün,NeuwareBundesheer
400
84
Konvolut,bestehendaus:18Karton,Handtücher,ca.1440Stück,Handtuchca.114x60cm,
100%Baumwolle,Farbeolivgrün,NeuwareBundesheer
400
85
Konvolut,bestehendaus:18Karton,Handtücher,ca.1440Stück,Handtuchca.114x60cm,
100%Baumwolle,Farbeolivgrün,NeuwareBundesheer
400
86
Konvolut,bestehendaus:18Karton,Handtücher,ca.1440Stück,Handtuchca.114x60cm,
100%Baumwolle,Farbeolivgrün,NeuwareBundesheer
400
93K141111.indd 23
17.10.14 10:01
87
Konvolut Beleuchtungssatz und Kabelleuchtensatz, bestehend aus: Kabelrollen, 380 und 220 V,
Leuchten Petroleumlampen, 1 Heizkörper, Halogenstrahler, Verteiler, Erdungsmessgerät, in
4Aluminiumkistenund1Holzkiste,überwiegendNeuwaremitMängelnund
Beschädigungen,keineGewährfürBetriebssicherheitBundesheer
300
88
Konvolut Beleuchtungssatz und Kabelleuchtensatz, bestehend aus: Kabelrollen, 380 und 220 V,
Leuchten Petroleumlampen, 1 Heizkörper, Halogenstrahler, Verteiler, Erdungsmessgerät, in
4Aluminiumkistenund1Holzkiste,überwiegendNeuwaremitMängelnund
Beschädigungen,keineGewährfürBetriebssicherheitBundesheer
300
89
Konvolut Beleuchtungssatz und Kabelleuchtensatz, bestehend aus: Kabelrollen, 380 und 220 V,
Leuchten Petroleumlampen, 1 Heizkörper, Halogenstrahler, Verteiler, Erdungsmessgerät, in
4Aluminiumkistenund1Holzkiste,überwiegendNeuwaremitMängelnundBeschädigungen,
keineGewährfürBetriebssicherheitBundesheer
300
90
Konvolut Beleuchtungssatz und Kabelleuchtensatz, bestehend aus: Kabelrollen, 380 und 220 V,
Leuchten Petroleumlampen, 1 Heizkörper, Halogenstrahler, Verteiler, Erdungsmessgerät, in
4Aluminiumkistenund1Holzkiste,überwiegendNeuwaremitMängelnund
Beschädigungen,keineGewährfürBetriebssicherheitBundesheer
300
91
Konvolut Beleuchtungssatz und Kabelleuchtensatz, bestehend aus: Kabelrollen, 380 und 220 V,
Leuchten Petroleumlampen, 1 Heizkörper, Halogenstrahler, Verteiler, Erdungsmessgerät, in
4Aluminiumkistenund1Holzkiste,überwiegendNeuwaremitMängelnundBeschädigungen,
keine GewährfürBetriebssicherheitBundesheer
300
92
Konvolut Beleuchtungssatz und Kabelleuchtensatz, bestehend aus: Kabelrollen, 380 und 220 V,
Leuchten Petroleumlampen, 1 Heizkörper, Halogenstrahler, Verteiler, Erdungsmessgerät, in
4Aluminiumkistenund1Holzkiste,überwiegendNeuwaremitMängelnundBeschädigungen,
keineGewährfürBetriebssicherheitBundesheer
300
93K141111.indd 24
17.10.14 10:01
93
Konvolut Beleuchtungssatz und Kabelleuchtensatz, bestehend aus: Kabelrollen, 380 und 220 V,
Leuchten Petroleumlampen, 1 Heizkörper, Halogenstrahler, Verteiler, Erdungsmessgerät, in
4Aluminiumkistenund1Holzkiste,überwiegendNeuwaremitMängelnund
Beschädigungen,keineGewährfürBetriebssicherheitBundesheer
300
94
Konvolut Beleuchtungssatz und Kabelleuchtensatz, bestehend aus: Kabelrollen, 380 und 220 V,
Leuchten Petroleumlampen, 1 Heizkörper, Halogenstrahler, Verteiler, Erdungsmessgerät, in
4Aluminiumkistenund1Holzkiste,überwiegendNeuwaremitMängelnund
Beschädigungen,keineGewährfürBetriebssicherheitBundesheer
300
95
Rangierhochheber,Epco,1T,Farbeorange,Hubhöhe140785mm,gebraucht,beschädigt,
keine GewährfürBetriebssicherheitBundesheer
30
96
Rangierheber,Huber,1,5T,Farbeblau,gebraucht,beschädigt,keineGewährfür
Betriebssicherheit Bundesheer
30
97
Hydrauliklenkungsprüfgerätgebraucht,beschädigt,keineGewährfürBetriebssicherheit
Bundesheer
50
98
Zapfsäule,Salzkotten,Benzin,gebraucht,beschädigt,fehlenTeile,keineGewährfür
Betriebssicherheit Bundesheer
100
99
Gabelhubwagen,2T,Farbegelb,gebraucht,beschädigt,keineGewährfürBetriebssicherheit
Bundesheer
30
100
2 Kopierer/Drucker,AficioGestettnerDSM618D,gebraucht,beschädigt,keineGewährfür
Funktion Bundesheer
50
93K141111.indd 25
17.10.14 10:01
101
6 ExtentionsgerätesätzefürmedizinischorthopädischenVerwendungszweck,gebrauchtund
NeuwareBundesheer
50
102
HebebühneHywema,4-teilig,TypRG7/2HD2,Bj.1990,Eigengewichtje600kg,Tragfähigkeit
7000kg,Hebelift,fahrbar,Hubhöhe1600mm,Fernbedienung,1,5kW,gebraucht,beschädigt,
fehlenTeile,keineGewährfürBetriebssicherheitBundesheer
500
103
16 Stück KrankenbettenMetall,verchromt,nichtfahrbar,gebraucht,beschädigt,fehlenTeile
Bundesheer
100
104
9 Stück Nachtkästchen Metall, gebraucht, beschädigt Bundesheer
40
105
Konvolutbestehendaus:10StückSchaufeltragen,neuwertigBundesheer
200
106
Konvolutbestehendaus:10StückSchaufeltragen,neuwertigBundesheer
200
107
Konvolutbestehendaus:10StückSchaufeltragen,neuwertigBundesheer
200
108
Konvolutbestehendaus:10StückSchaufeltragen,neuwertigBundesheer
200
109
Konvolutbestehendaus:10StückSchaufeltragen,neuwertigBundesheer
200
110
3 Krankenbetten, fahrbar, gebraucht, beschädigt, fehlen Teile Bundesheer
30
93K141111.indd 26
17.10.14 10:01
111
KonvolutVakuummatratzenfürSchaufeltragen,6Stück,verschiedeneAusführungen
Bundesheer
120
112
KonvolutVakuummatratzenfürSchaufeltragen,6Stück,verschiedeneAusführungen
Bundesheer
120
113
KonvolutVakuummatratzenfürSchaufeltragen,6Stück,verschiedeneAusführungen
Bundesheer
120
114
KonvolutVakuummatratzenfürSchaufeltragen,6Stück,verschiedeneAusführungen
Bundesheer
120
115
KonvolutVakuummatratzenfürSchaufeltragen,6Stück,verschiedeneAusführungen
Bundesheer
120
116
KonvolutVakuummatratzenfürSchaufeltragen,6Stück,verschiedeneAusführungen
Bundesheer
120
117
KonvolutVakuummatratzenfürSchaufeltragen,6Stück,verschiedeneAusführungen
Bundesheer
120
118
KonvolutVakuummatratzenfürSchaufeltragen,6Stück,verschiedeneAusführungen
Bundesheer
120
119
KonvolutVakuummatratzenfürSchaufeltragen,6Stück,verschiedeneAusführungen
Bundesheer
120
93K141111.indd 27
17.10.14 10:01
120
KonvolutVakuummatratzenfürSchaufeltragen,6Stück,verschiedeneAusführungen
Bundesheer
120
121
KonvolutVakuummatratzenfürSchaufeltragen,6Stück,verschiedeneAusführungen
Bundesheer
120
122
KonvolutVakuummatratzenfürSchaufeltragen,6Stück,verschiedeneAusführungen
Bundesheer
120
123
Wassertank,verzinkt,Füllmengeca.1500lBundesheer
200
124
8 Stück ambulante Wiederbelebungssätze,keineGewährfürBetriebssicherheit
Bundesheer
80
125
9 Stück ambulante Wiederbelebungssätze,keineGewährfürBetriebssicherheit
Bundesheer
90
126
3 Koffer mit Elektrorettungsutensilien Bundesheer
30
127
2 Absaugpumpen, Radius, Operationssauger Bundesheer
10
128
30 Stück Infusionsstäbe Schukra Bundesheer
30
129
20 Stück Flachbildschirmegebraucht,keineGewährfürFunktion
Bundesheer
130
17 Stück Flachbildschirmegebraucht,keineGewährfürFunktionBundesheer
100
85
131
Laserdrucker, 2 Stück Samsung ML-2855ND, 2 Stück Brother HL5150D, 2 Stück Samsung
ML3051ND,1StückTalliT9114,1StückBrotherHL7050,gebraucht,keineGewährfür
Funktion Bundesheer
40
93K141111.indd 28
17.10.14 10:01
FINANZAMT
Versteigerungsort:
DOROTHEUM Klagenfurt
9020 Klagenfurt, Villacher Str. 8
Besichtigung:
DOROTHEUM Klagenfurt
9020 Klagenfurt, Villacher Str. 8
Montag,
Dienstag,
Abholzeit:
MontagbisFreitagvon9.00bis13.00Uhroder
nachtelefonischerVereinbarungunter0043-463-512267
1 Woche nach der Versteigerung gebührenfrei.
DanachwirdLagergebührinderHöhevonEUR4,–proTagverrechnet.
Information:
10.November2014 9.00–16.00Uhr
11.November2014 9.00–13.00Uhr
DOROTHEUM Klagenfurt
Telefon
(0463)512267-71
Fax (0463)512267-75
E-mail
klagenfurt@dorotheum.at
132 V
Kraftwagen „Mercedes Unimog 1200“,orange,Bj.1984,geschlossenesFührerhaus,
zweitürig,zweisitzig,Dieselmotor,Amtsbestätigung,bedingtfahrbereit,starkeRostschäden,
Führerhaus undicht, stark gebraucht, beschädigt, fehlen Teile, gründlichst überholungs- und
reparaturbedürftig,ohneGewährfürVerkehrs-undBetriebssicherheit,KM-Stand260225,
Typenscheinbzw.EinzelgenehmigungnichtvorhandenFinanzamt
1.200
93K141111.indd 29
17.10.14 10:01
A1 TELEKOM AUSTRIA AG
Versteigerungsort:
DOROTHEUM Klagenfurt
9020 Klagenfurt, Villacher Str. 8
Besichtigung:
TCW Telekom Center West
9020Klagenfurt,Maximilianstraße36
Montag,
10.November2014
Dienstag,
11.November2014
Abholzeit:
8.00–14.00Uhr
8.00–13.30Uhr
MontagbisFreitagvon8.00bis14.00Uhroder
nach telefonischer Vereinbarung unter
0043-664-6621718
1 Woche nach der Versteigerung gebührenfrei.
DanachwirdLagergebührinderHöhevonEUR4,–proTagverrechnet.
Information:
DOROTHEUM Klagenfurt
Telefon
(0463)512267-71
Fax (0463)512267-75
E-mail
klagenfurt@dorotheum.at
133 +
LKW „VW Caddy SDi“,weiss,EZ6.2007,geschlossenerAufbau,712kgNutzlast,2-türig,
Schiebetürrechts,2FlügeltüreninderRückwand,2-sitzig,Vierzylinder-Viertakt-Dieselmotor,
51kW,1968cm3,Typenschein,RegaleinbauSortimolinks,1Reserverad,bedingtfahrbereit,
Rostschäden, stark gebraucht, beschädigt, fehlen Teile, gründlichst überholungs- und
reparaturbedürftig,ohneGewährfürVerkehrs-undBetriebssicherheit,
KM-Stand ca.159903 (K 239 DG) A1 Telekom
1.300
134 +
LKW „VW Caddy SDi“,weiss,EZ6.2007,geschlossenerAufbau,712kgNutzlast,2-türig,
Schiebetürrechts,2FlügeltüreninderRückwand,2-sitzig,Vierzylinder-Viertakt-Dieselmotor,
51kW,1968cm3,Typenschein,Zentralverriegelungdefekt,Batteriedefekt,startetnicht,
RegaleinbauSortimolinks,1Reserverad,Rostschäden,starkgebraucht,beschädigt,fehlen
Teile,gründlichstüberholungs-undreparaturbedürftig,ohneGewährfürVerkehrs-und
Betriebssicherheit,KM-Standca.187726,Prüfplakettebis6.2015(K241DG)
A1 Telekom
1.300
93K141111.indd 30
17.10.14 10:01
135 +
LKW „Renault Kangoo FC-II 4 x 4“,weiss,EZ11.2006,geschlossenerAufbau,500kg
Nutzlast,2-türig,Schiebetürrechts,2FlügeltüreninderRückwand,2-sitzig,VierzylinderViertakt-Benzinmotor, 70 kW, 1598 cm3, Typenschein, Regaleinbau Sortimo links, 1
Garnitur Schneeketten, bedingt fahrbereit, Rostschäden, stark gebraucht, beschädigt, fehlen
Teile,gründlichstüberholungs-undreparaturbedürftig,ohneGewährfürVerkehrs-und
Betriebssicherheit,KM-Standca.98914,Prüfplakettebis11.2014(K468CZ)
A1 Telekom
1.800
136 +
Einachsanhänger „Jogrei JH 75 KG“,EZ1.1998,offenerLaderaummitDeckel,540kg
Nutzlast,Eigengewicht210kg,Gesamtgewicht750kg,Einzelgenehmigung,,starkgebraucht,
beschädigt,fehlenTeile,gründlichstüberholungs-undreparaturbedürftig,ohneGewährfür
Verkehrs-undBetriebssicherheit(G63AIE)A1 Telekom
200
93K141111.indd 31
17.10.14 10:01
LANDESPOLIZEIKOMMANDO für Kärnten
Versteigerungsort:
DOROTHEUM Klagenfurt
9020 Klagenfurt, Villacher Straße 8
Besichtigung:
Hof des Landespolizeikommando
9201 Krumpendorf, Hauptstraße 193
Besichtigungszeiten:
Montag,10.November2014
Dienstag,11.November2014
Abholfrist:
MontagbisFreitagvon9.00bis13.00Uhroder
nach telefonischer Vereinbarung
Information:
8.00-14.00Uhr
8.00–13.30Uhr
1 Woche nach der Versteigerung gebührenfrei.
DanachwirdLagergebührinderHöhevonEUR4,--
proTagverrechnet.
DOROTHEUM KLAGENFURT
Telefon
(0463)512267-71
Fax
(0463)512267-75
E-mail
klagenfurt@dorotheum.at
137 V
MR Honda „ST1100y Pan European/ SC 26“,weiss,EZ5.2002,SitzbankfürLenker
undMitfahrer,Vierzylinder-Viertakt-Vergasermotor,74kW,1084cm3,Typenschein,
nicht fahrbereit, Zahnriemen und Kupplung defekt, stark gebraucht, beschädigt, fehlen
Teile,gründlichstüberholungs-undreparaturbedürftig,ohneGewährfürVerkehrs-und
Betriebssicherheit,KM-Standca.125643(BP2850)Polizei
500
138 V
MR „Honda ST1100 PY/ SC 26“,weiss,EZ5.2000,SattelfürLenker,Vierzylinder-ViertaktVergasermotor,74kW,1084cm3,Typenschein,nichtfahrbereit,Zahnriemen,Kardanantrieb,
Stossdämpfer hinten defekt, stark gebraucht, beschädigt, fehlen Teile, gründlichst überholungsundreparaturbedürftig,ohneGewährfürVerkehrs-undBetriebssicherheit,KM-Stand
ca.127699(BP2355)Polizei
500
93K141111.indd 32
17.10.14 10:01
139 V
MR „BMW R 1150 RT“,weiss,EZ5.2002,SattelfürLenker,Zweizylinder-ViertaktOttomotor, 70 kW, 1130 cm3, Typenschein, nicht fahrbereit, ABS, Motor, Getriebe defekt,
stark gebraucht, beschädigt, fehlen Teile, gründlichst überholungs- und reparaturbedürftig, ohne
GewährfürVerkehrs-undBetriebssicherheit,KM-Standca.111240
(BP 2815) Polizei
200
140 V
MR „Honda SD01-XL1000V Varadero“,weiss,EZ5.2000,SitzbankfürLenkerundMitfahrer,
Zweizylinder-Viertakt-Ottomotor,69kW,996cm3,Typenschein,nichtfahrbereit,Bremsen,
Gabel defekt, stark gebraucht, beschädigt, fehlen Teile, gründlichst überholungs- und
reparaturbedürftig,ohneGewährfürVerkehrs-undBetriebssicherheit,KM-Standca.94128
(BP2354)Polizei
300
141 V
MR „Honda RC47 Deauville“,weiss,EZ4.2002,SitzbankfürLenkerundMitfahrer,
Zweizylinder-Viertakt-Ottomotor,41kW,647cm3,Typenschein,nichtfahrbereit,laute
GeräuscheKardanwelle,Bremsen,GeneratorLadungdefekt,starkgebraucht,beschädigt,fehlen
Teile,gründlichstüberholungs-undreparaturbedürftig,ohneGewährfürVerkehrs-
undBetriebssicherheit,KM-Standca.44960(BG2835)Polizei
500
142 V
MR „BMW R1150 RT“,grau,EZ12.2004,SattelfürLenker,Zweizylinder-Viertakt-Ottomotor,
70 kW, 1130 cm3, Typenschein, nicht fahrbereit, Kupplung, Getriebe, Motor, Bremsen defekt,
stark gebraucht, beschädigt, fehlen Teile, gründlichst überholungs- und reparaturbedürftig, ohne
GewährfürVerkehrs-undBetriebssicherheit,KM-Standca.95304
(BP 20308) Polizei
200
143 V
WRACK MR „BMW R1150 RT“,weiss,EZ12.2004,SattelfürLenker,Zweizylinder-ViertaktOttomotor, 70 kW, 1130 cm3, Typenschein, Unfallschäden, sehr stark gebraucht, sehr stark
beschädigt,fehlenTeile,gründlichstüberholungs-undreparaturbedürftig,ohneGewährfür
Verkehrs-undBetriebssicherheit,KM-Standca.50641
(BP10236)Polizei
100
93K141111.indd 33
17.10.14 10:01
144 V
MR „BMW R1150 RT“,weiss,EZ5.2002,SattelfürLenker,Zweizylinder-Viertakt-Ottomotor,
70 kW, 1130 cm3, Typenschein, Unfallschaden, Motor defekt, stark gebraucht, stark
beschädigt,fehlenTeile,gründlichstüberholungs-undreparaturbedürftig,ohneGewährfür
Verkehrs- und Betriebssicherheit, KM-Stand ca.113757
(BG 2822) Polizei
100
145 V
MR „BMW R1200 RT“,grau,EZ8.2006,SattelfürLenker,Zweizylinder-Viertakt-Ottomotor,
81 kW, 1170 cm3, Typenschein, nicht fahrbereit, Kupplung, Getriebe, Auspuff-Katalysator
defekt, stark gebraucht, stark beschädigt, fehlen Teile, gründlichst überholungs- und
reparaturbedürftig,ohneGewährfürVerkehrs-undBetriebssicherheit,KM-Standca.136485
(BP 20303) Polizei
500
ABBILDUNGEN ALLER POSITIONEN
WWW.DOROTHEUM-FAHRZEUGE.COM
93K141111.indd 34
17.10.14 10:01
VORANKÜNDIGUNG
12.11.2014
FAHRZEUGE UND TECHNIK
13:00
DOROTHEUM FAHRZEUG UND TECHNIK ZENTRUM TRAUN
14.11.2014
FAHRZEUGE ÖBB
14:00
FA.RÖCK,8484RADOCHEN61
INFO: DOROTHEUM GRAZ
02.12.2014
FAHRZEUGE UND TECHNIK
10:00
DOROTHEUM FAHRZEUG-TECHNIK ZENTRUM WIEN
12.12.2014
FAHRZEUGE ÖBB
14:00
FA.RÖCK,8484RADOCHEN61
INFO: DOROTHEUM GRAZ
ALLE KATALOGE AUCH ONLINE:
93K141111.indd 35
www.dorotheum-fahrzeuge.com
17.10.14 10:01
338 Vstg_KFZ.qxd
04.05.2012
8:42 Uhr
Seite 1
Dorotheum GmbH & Co KG, A-1010 Wien, Dorotheergasse 17
Tel. +43-1-515 60-0, Fax -443, DVR 0105104, FN 213974v/Handelsgericht Wien
KONTOERÖFFNUNG / ACCOUNT APPLICATION
Auktion / Auction ..........-....................... Bieter Nr./ Bid No. .......................
Kunden Nr. / Customer ref ................................................
Familienname und Vorname - Firma / Surname and First Name - Company
..............................................................................................................................................................................................................
Straße / Address .............................................................................................................................................................................
PLZ/Ort / Postcode/City ........................................................................ Land / Country ......................................................
Telefon / Telephone .......................................................................................................................................................................
E-Mail ................................................................................................................................................................................................
UID-Nr. / VAT No. (if applicable) ..............................................................................................................................................
Mit meiner Unterschrift erkläre ich mich bereit, mindestens 50 % der Gesamtsumme der mit oben
genannter Bieter-Nummer ersteigerten Gegenstände, sofort nach Auktionsende zu bezahlen.
Den Restbetrag bezahle ich, unter Akzeptanz des Eigentumsvorbehaltes, wie folgt:
With my signature, I declare and affirm that I will pay at least 50% of the total amount due for the items
purchased under the bidder’s number mentioned above immediately after the auction closes.
I will pay the remaining amount, under acceptance of a reservation of ownership, as follows:
o Barzahlung / cash
o Überweisung / money transfer
Kaution / Deposit ...........................................................................................................................
Es gelten die Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen Versteigerung einschließlich Gebührentarif des
Dorotheums (www.dorotheum.com/footer/agb.html). Bei Waffen gelten zusätzlich die Sonderbedingungen Waffen,
bei Klassischen Fahrzeugen die Sonderbedingungen Klassische Fahrzeuge.
Subject to General Terms and Conditions Auction Sales and the Tariff governing the auction sales. Additionally, weapons are
subject to the special announcements of weapons, classic motor vehicles are subject to the special announcements of
classic motor vehicles.
Ausschließlicher Gerichtsstand Wien. Österreichisches Recht findet (exklusive CISG) Anwendung.
Disputes shall be submitted exclusively to the law courts of Vienna, Austrian Law (excluding CISG) shall apply.
Unterschrift / Signature .....................................................................................
Kassier:
o Zutreffendes ankreuzen / Please tick
338 Vstg_KFZ/V 12
93K141111.indd 36
17.10.14 10:01
UID-RECHNUNGEN
UnternehmerausdemEU-Raum,dieeineUID-Rechnungbenötigen,ersuchenwir24Stunden
vorderAuktionumÜbermittlungvon:
•UID-Nummer
•Berechtigungsnachweis(UID-Bescheid,Handlungsvollmacht)
•Legitimation
AmTagderAuktionistdieAusstellungvonUID-RechnungenausorganisatorischenGründen
nichtmöglich,dieZustellungerfolgtausnahmslosaufdemPostweg.
DieAusstellungvonEU–1Papierenistnichtmöglich.
..
..
..
..
..
..
SCHECKBESTÄTIGUNG
Bitte zahlen Sie mit bestätigtem Scheck
Die unterzeichnende Bank bestätigt, dass der anlässlich einer Versteigerung
ausgestellteScheckzugunstendesAuftraggebersbiszueinemBetragvon
s
s
n,
e
of
__________________________________€eingelöstwird.AufdiebanküblichenVorbehalte
wirdverzichtet,mitAusnahmederUnterschriftsprüfungen.
Konto-Nr. __________________________ Scheck-Nr. _____________________________
Aussteller __________________________
Ort _____________________________
________________________________________ _______________________________
StempelBankmitrechtsverbindlicherUnterschriftOrt/Datum
__________________________________________________________________________
__________________________________________________________________________
k
93K141111.indd 37
17.10.14 10:01
VERSTEIGERUNGSBEDINGUNGEN / AUSZUG AUS DEN ALLGEMEINEN
GESCHÄFTSBEDINGUNGEN VERSTEIGERUNG
Die Versteigerung erfolgt nach den Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen Versteigerung samt dem einen
integrierenden Bestandteil bildenden Gebührentarif (siehe http://www.dorotheum.at/footer/agb.html) der Dorotheum
GmbH & Co KG (im folgenden kurz Dorotheum genannt).
Die Versteigerung kann im eigenen Namen, kommissionsweise oder vermittlungsweise (im Namen und auf Rechnung
des Einbringers) erfolgen. Das DOROTHEUM behält sich das Recht vor, aus wichtigen Gründen jedes Objekt von der
Versteigerung bis zur Erteilung des Zuschlages zurückzuziehen oder Beschreibungen und Preise zu ändern.
Kaufinteressenten können vor der Auktion einen Zustandsbericht anfordern. Leitet das DOROTHEUM Zustandsberichte
dritter Sachverständiger weiter, ist jede Haftung für die Richtigkeit ausgeschlossen.
Der Auktionsleiter ist berechtigt, ausnahmsweise Lose zu trennen, zu vereinigen, in einem zweiaktigen Bietvorgang
auszubieten, zurückzuziehen oder die Versteigerung abweichend von der vorgesehenen Reihenfolge vorzunehmen. Im Fall
eines zweiaktigen Bietvorganges werden die betroffenen Objekte ausdrücklich genannt und zunächst einzeln ausgeboten,
die Meistbote und jeweiligen Meistbieter notiert und zunächst noch kein Zuschlag erteilt. Sodann werden sie unter ein
Los zusammengezogen und unter Berücksichtigung der bereits erzielten Meistbote und Limite von allenfalls unbebotenen
Objekten als Sammlung angeboten. Die Zuschlagserteilung erfolgt sodann zu dem für die Sammlung gebotenen Meistbot
oder zu den Einzelmeistboten, je nachdem, wodurch unter Einbeziehung der Limite für allenfalls unbebotene Objekte ein
höherer Preis erzielt wird.
Bei den Beschreibungen wird entweder der Ausrufpreis oder die vom Sachverständigen als Orientierungshilfe
angenommene Preisspanne, innerhalb derer von ihm das Meistbot erwartet wird, jeweils in EURO, angegeben.
Die Ausbietung beginnt in der Regel bei der Hälfte des unteren Schätzwertes, wobei sich dieser Rufpreis bis hin zum
unteren Schätzwert bewegen kann. Gesteigert wird in der Regel um ca. 10% des Ausrufpreises bzw. des letzten Angebotes.
Zuschläge sind auch unter der Meistboterwartung des Experten möglich und erfolgen an den Meistbietenden, es sei
denn, dass ein mit dem Einbringer vereinbarter Mindestpreis nicht erreicht wurde. Erfolgt anlässlich der Ausbietung eine
sukzessive Herabsetzung des Ausrufpreises, beginnt der Steigerungsvorgang mit dem ersten gültigen Gebot. Wird lediglich
von einem Bieter ein Gebot abgegeben, erhält dieser Bieter den Zuschlag. Die Zuschlagserteilung kann vom Eintritt von
Bedingungen abhängig gemacht werden.
Die Entscheidung über die Annahme eines Gebotes, bei Meinungsverschiedenheiten, bei behaupteten Mehrfachangeboten,
wenn ein Gebot übersehen oder nicht wahrgenommen wurde oder sonst unbeachtet blieb oder der Auktionsleiter sich
über das Vorliegen oder Nichtvorliegen eines Gebotes in einem Irrtum befand, obliegt ausschließlich dem DOROTHEUM.
Das DOROTHEUM ist aus diesen Gründen berechtigt, einen schon erteilten Zuschlag in der Auktion oder innerhalb von
3 Werktagen danach aufzuheben und den Gegenstand in derselben oder einer späteren Auktion neuerlich auszubieten.
Bei differenzbesteuerten Objekten, welche im Katalog nicht gesondert bezeichnet sind, wird ein einheitliches Aufgeld von
22 % einschließlich gesetzlicher Umsatzsteuer sowie der eventuell anfallende Folgerechtszuschlag (bei mit * gekennzeichneten
Objekten) aufgeschlagen.
Bei Objekten, die der Vollbesteuerung unterliegen, wird zum Meistbot eine Käufergebühr von 18,34 % sowie der eventuell
anfallende Folgerechtszuschlag (bei mit * gekennzeichneten Objekten) hinzugerechnet. Auf den so ermittelten Betrag
(Nettopreis) werden bei Objekten, die mit „+” bezeichnet sind, 20 % Umsatzsteuer, bei Objekten, die mit „–” bezeichnet
sind, 10 % Umsatzsteuer hinzugerechnet.
Objekte, die im Namen und für Rechnung des Einbringers versteigert werden, sind im Katalog mit einem „V” (Vermittlung)
bezeichnet. Bei diesen Objekten beträgt die Käufergebühr einheitlich 22 % des Meistbotes. In dieser Käufergebühr sind
20 % Umsatzsteuer enthalten. In diesen Fällen ist die Rückvergütung der Umsatzsteuer für Lieferungen in Drittländer
gesetzlich nicht möglich. Nur bei Verkäufen von nichtbezeichneten Objekten und von Objekten, die mit „+” oder „–”
bezeichnet sind, wird die Umsatzsteuer rückerstattet, wenn der Verkauf in ein Nichtmitgliedsland der Europäischen Union
(Drittland) erfolgt und die gesetzlichen Voraussetzungen vorliegen sowie der Ausfuhrnachweis erbracht wird.
Lieferungen an umsatzsteuerpflichtige Unternehmen mit Sitz in einem Mitgliedsland der Europäischen Union (ausgenommen
Lieferungen an in Österreich ansässige Unternehmen und differenzbesteuerte Objekte) unterliegen der Erwerbsteuer im
jeweiligen Bestimmungsland. In diesem Fall ist die Lieferung der mit „+” und der mit „–” gekennzeichneten Objekte in
Österreich umsatzsteuerfrei, wenn uns vor dem Zuschlag die gültige Umsatzsteueridentifikationsnummer (UID) des Käufers
bekanntgegeben wird.
Bitte beachten Sie, dass für Nachverkäufe eine um 2 % erhöhte Käufergebühr verrechnet wird.
Der Käufer ist verpflichtet, den Kaufpreis (Meistbot zuzüglich Käufergebühr und Umsatzsteuer sowie einen eventuell
anfallenden Folgerechtszuschlag) sofort nach dem Zuschlag bar zu bezahlen. Die Zahlung kann ausnahmsweise vom
Dorotheum gestundet werden. Die Stundung kann von einer angemessenen Anzahlung abhängig gemacht werden. Wird
93K141111.indd 38
24.10.14 13:51
eine Stundung abgelehnt, kann der Zuschlag auch nachträglich aufgehoben und der Gegenstand neuerlich in derselben
oder einer späteren Auktion ausgeboten werden. Bei Aufhebung des Zuschlages ist das DOROTHEUM auch berechtigt,
den Zuschlag nachträglich dem Zweitbestbieter zu dessen letztem Gebot zu erteilen. Wird ein gestundeter Kaufpreis
nicht innerhalb der festgesetzten Frist bezahlt, so ist das Dorotheum berechtigt, dem Käufer Verzugszinsen vom Rückstand
tageweise berechnet, vierteljährlich angelastet 6 % pro Jahr über der für das letzte Kalenderquartal verlautbarten, auf
Viertelprozentsätze gerundeten „European Interbank Offered Rate (EURIBOR) / 3 Monate“ zu verrechnen. Der Käufer
haftet nach Zuschlagserteilung für die vollständige und rechtzeitige Kaufpreiszahlung auch im Fall der Bekanntgabe nach
Zuschlagserteilung, dass er für eine dritte Person mitgeboten hat. Stellt das DOROTHEUM auf Wunsch des Käufers eine
Rechnung an die namhaft gemachte dritte Person aus, erklärt das DOROTHEUM damit ausschließlich die Akzeptanz
einer schlichten (zusätzlichen) Erfüllungsverpflichtung durch die namhaft gemachte dritte Person, ohne ihr weitere Rechte
wie insbesondere Aufrechnungs- oder Zurückbehaltungsansprüche, etc. einzuräumen, sowie unter Aufrechterhaltung der
vollständigen Haftung des Käufers.
Erfüllt der Käufer seine Verpflichtungen aus dem mit ihm geschlossenen Kaufvertrag trotz einer Zahlungsaufforderung
innerhalb der ihm eingeräumten Frist nicht oder nicht vollständig, ist das DOROTHEUM unbeschadet allfälliger anderer
Rechte berechtigt, für sich und/oder den Einbringer
1. entweder weiter auf der Erfüllung des Kaufvertrages zu bestehen und den Käufer neben der Kaufpreiszahlung zur
Bezahlung aller Zinsen, Kosten und Aufwendungen, einschließlich der Kosten rechtsfreundlicher Vertretung zur
Durchsetzung der Erfüllung des Kaufvertrages, heranzuziehen, oder
2. vom Kaufvertrag zurückzutreten. In diesem Fall behält sich das DOROTHEUM für sich und/oder den Einbringer vor,
vom Käufer den Ersatz des gesamten von ihm verursachten Schadens, der sich nach einem Deckungsverkauf insbe
sondere aus angefallenen Gebühren, Spesen, Aufwendungen und Ausfällen an geringeren Kaufpreisen einschließlich
aller Kosten und Aufwendungen sowie der Kosten rechtsfreundlicher Vertretung, etc., ergeben kann, zu verlangen,
oder
3. den Gegenstand für Rechnung des Käufers wiederzuversteigern.
Im Falle eines Deckungsverkaufes oder der Wiederversteigerung für den Käufer wird der Käufer hinsichtlich der dabei zur
Anwendung gelangenden Gebühren wie ein Einbringer behandelt. Wird durch das Ergebnis des Deckungsverkaufes oder
der Wiederversteigerung die Forderung des Dorotheums nicht gedeckt, so haftet der säumige Käufer für den Ausfall.
Die Ausfolgung und der Eigentumsübergang hinsichtlich der ersteigerten Objekte erfolgt erst nach vollständiger Zahlung
des Kaufpreises einschließlich aller Zinsen, Gebühren, Kosten und Spesen.
Ersteigerte Objekte sind sofort zu übernehmen. Die bei der Versteigerung zugeschlagenen und bezahlten Gegenstände
geringeren Umfanges werden sofort, größere Objekte jedoch erst am nächstfolgenden Werktag ausgefolgt. Sie lagern ab
Zuschlag bis zur Übernahme auf Gefahr des Käufers. Die Verpackung und jeder Versand erfolgt auf alleinige Gefahr und
Kosten des Käufers.
Werden ersteigerte Objekte nicht innerhalb einer Frist von 14 Tagen nach Zuschlagserteilung abgeholt, ist das
DOROTHEUM berechtigt, Kosten für die Lagerung in Rechnung zu stellen (1% vom Meistbot pro Monat, soferne nichts
anderes im Katalog oder bei der Versteigerung angekündigt wird) oder sie auf Kosten und Gefahr des Käufers bei einem
Lagerhalter einzulagern. Wird die Abholung durch den Käufer oder einen von ihm beauftragten Frachtführer/Spediteur
nicht innerhalb einer Frist von 90 Tagen nach dem Tag der Zuschlagserteilung bewirkt, ist das DOROTHEUM berechtigt,
das ersteigerte Objekt auf alleinige Kosten und Gefahr des Käufers der Wiederversteigerung zuzuführen. Dabei wird der
säumige Käufer hinsichtlich der Gebühren wie ein Einbringer behandelt.
Die Beschreibung der Versteigerungsobjekte beruht auf subjektiven Überzeugungen der Experten und sie nehmen
dementsprechend die Ausrufpreise an. Ihre Angaben stellen keine Zusicherung einer bestimmten Eigenschaft oder eines
bestimmten Wertes dar. Das Dorotheum übernimmt für Angaben in diesem Zusammenhang keine Haftung, insbesondere
auch nicht nach den Maßstäben der §§ 1299f ABGB. Auch sofern die Beschreibung und/oder Preisfestsetzung nicht
durch das DOROTHEUM erfolgt, sondern durch den Einbringer selbst oder durch externe Sachverständige sowie bei
Vermittlungsverkäufen übernimmt das DOROTHEUM keinerlei Haftung. Bei Kunstgegenständen, insbesondere bei Bildern
und bei antiken Gegenständen, werden nur solche Fehler und Beschädigungen angeführt, die den künstlerischen Wert
wesentlich beeinträchtigen.
Das DOROTHEUM garantiert bei Verkäufen im eigenen Namen Käufern die Richtigkeit seiner Angaben über die
Urheberschaft (Künstlerbezeichnung), über den Hersteller, über den Herstellungszeitpunkt, über den Ursprung, das
Alter, über die Epoche, über den Kulturkreis der Herstellung oder Verwendung sowie über Materialien, aus welchen die
Gegenstände hergestellt sind unter folgenden Voraussetzungen:
Unrichtig sind solche Angaben dann, wenn sie nicht den allgemein zugänglichen wissenschaftlichen Erkenntnissen und den
Meinungen allgemein anerkannter Sachverständiger entsprechen. Als wesentlich unrichtig gelten solche Angaben dann,
wenn ein durchschnittlicher Normkäufer den Kauf bei Nichtzutreffen der jeweiligen Angaben nicht geschlossen hätte.
Weist der Käufer innerhalb von drei Jahren ab dem Tag der Zuschlagserteilung nach, dass solche Angaben des
DOROTHEUMS wesentlich unrichtig sind, erhält der Käufer Zug um Zug gegen Rückstellung des unveränderten
Gegenstandes den Kaufpreis zurück. Bei Käufern, für die der abgeschlossene Kauf zum Geschäftsbetrieb ihres
Unternehmens gehört, ist weiters vorausgesetzt, dass sie das DOROTHEUM unverzüglich nach Entstehen erster
begründeter Zweifel an der Richtigkeit hievon verständigen.
93K141111.indd 39
24.10.14 13:51
Ändern sich die allgemein zugänglichen wissenschaftlichen Erkenntnisse und die Meinungen allgemein anerkannter
Sachverständiger bis zum Zeitpunkt der Reklamation durch den Käufer und deren Abwicklung, ist das DOROTHEUM
nach seinem ausschließlichen Ermessen berechtigt, den Ankauf entweder zu Lasten des Einbringers zu stornieren oder
die Reklamation abzulehnen.
Weist der zurückgegebene Gegenstand eine Beschädigung oder Abnützung auf, die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses
noch nicht vorhanden war, ist das DOROTHEUM berechtigt, angemessene Reparaturkosten und/oder eine allfällige
WertminderungvomKaufpreisinAbzugzubringen.HatderKäuferdenzurückgesendetenGegenstandbereitsgenutzt,
steht dem DOROTHEUM überdies ein angemessenes Nutzungsentgelt zu.
Das DOROTHEUM gewährt diese Garantie oder sonstige mit gesonderter Erklärung eingeräumte Garantien neben
dengesetzlichenGewährleistungs-undIrrtumsrechtenderKonsumenten,diedurchdieseGarantiennichteingeschränkt
werden. Bei gebrauchten Gegenständen beträgt die Frist für die gesetzliche Gewährleistung gegenüber Konsumenten
1 Jahr.
SonstigeReklamationenundAnsprüchewelcherArtauchimmerbetreffenddenPreis,dieBeschaffenheitunddenZustand
derersteigertenGegenständeoderSchadensersatzansprüche,soweitsienichtohnehinvonderEchtheitsgarantieumfasst
sind, sind gegenüber dem DOROTHEUM und jenen Personen, für die es ohne den Haftungsausschluss einzustehen hätte,
ausgeschlossen, sofern bei Kaufverträgen mit Konsumenten im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes darüber hinaus
gehende Ansprüche nicht in grobfahrlässigem, oder vorsätzlichem Verhalten von Mitarbeitern des DOROTHEUMS
begründet sind.
BeiexekutivversteigertenObjektenistjedeReklamationgesetzlichausgeschlossen.
BeiVermittlungsverkäufenübernimmtdasDOROTHEUMkeinerleiGewährleistungodersonstigeHaftung.
DieGesellschaftbehältsichdasRechtvor,dievondeneingebrachtenGegenständenhergestelltenLichtbilderzuwelchem
Zweckimmer,insbesondereauchderallgemeinenBewerbungderGeschäftstätigkeitdesDOROTHEUMSzuverwenden,
vervielfältigenundzuverbreiten.
KaufaufträgevonKunden,diederVersteigerungnichtpersönlichbeiwohnen,werdenvonSensalenodervonderzuständigen
Abteilung des Dorotheums übernommen. Das DOROTHEUM übernimmt schriftliche, telefonische, mit Telefax oder
im automationsunterstützten Datenverkehr erteilte Kaufaufträge bis auf weiteres unentgeltlich als Serviceleistung. Das
DOROTHEUMwirdfürdenAuftraggeberbiszuseinemAnkaufslimitbeiderVersteigerungmitbieten.Esbehältsichdas
Rechtvor,dieAnnahmevonKaufaufträgenohneAngabevonGründenabzulehnenodereingelangteKaufaufträgenicht
zuberücksichtigen.DasDOROTHEUMübernimmtindiesemRahmenkeinerleiHaftungfürdiefehlerfreieAbwicklung
von Kaufaufträgen. Kaufaufträge, die keine eindeutige Bezeichnung des Gegenstandes oder des Versteigerungstermines
oderkeineziffernmäßigbestimmteHöhedesAnkaufslimitsinEUROenthalten,werdennichtangenommen.Aufträgewie
„günstig”,„bestens”,„unbedingtkaufen”usw.könnendahernichtberücksichtigtwerden.Kaufaufträgemitgleichhohen
AnkaufslimitenwerdeninderReihenfolgeihresEinlangensberücksichtigt.
Kann bei einem telefonischen Gebot die Telefonverbindung aus welchem Grund immer nicht rechtzeitig hergestellt
werden, beträgt das Ankaufslimit 75 % des unteren Schätzwertes (150 % des Rufpreises bei Rufpreisauktionen). Das
Dorotheum ist berechtigt, das Limit auf die nächste Steigerungsstufe aufzurunden.
DerBieteristanseinGebotimNachverkaufbiszumAblaufdesdrittenWerktagesnachdemAuktionstagodernachdem
TagdesEinlangensgebunden.DieAnnahmeerklärungdurchdasDorotheumimNachverkaufistrechtzeitigerfolgt,wenn
siebiszumAblaufdesdrittenWerktagesnachdemAuktionstagodernachdemTagdesEinlangens,jenachdemwelcher
Zeitpunktspätereintritt,zurPostgegebenodertelefonischoderviaTelefaxvorgenommenwird.
Das DOROTHEUM und jene Personen, für die es ohne den Haftungsausschluss einzustehen hätte, können nicht zum
ErsatzleichtfahrlässigherbeigeführtenSchadensherangezogenwerdenundhaftengegenüberUnternehmernauchnicht
fürschlichtegrobeFahrlässigkeit.FürSchäden,diedurchNaturereignisseoderhöhereGewaltentstehen,fürSchädendie
sichalsFolgelängererLagerungergebenoderentgangenenGewinnübernimmtdasDOROTHEUMkeineHaftung.Das
DOROTHEUM haftet dem Käufer eines Gegenstandes für den Verlust oder die Beschädigung desselben bei grobem
Verschulden, gegenüber Unternehmern jedoch nur bei mindestens krasser grober Fahrlässigkeit seiner Bediensteten bis
zur Höhe des bezahlten Kaufpreises.
Erfüllungsort ist der Geschäftssitz jener Filiale/Abteilung, in welcher das jeweilige Rechtsgeschäft abgeschlossen wurde.
Vertragssprache ist Deutsch. Sämtliche entstehende Rechtsstreitigkeiten unterliegen ausschließlich österreichischem
materiellenRecht.DasUN-AbkommenüberVerträgedesinternationalenWarenkaufs(CISG)findetkeineAnwendung.
AlsGerichtsstandfürallesichmittelbaroderunmittelbarauseinemVersteigerungsgeschäftergebendenStreitigkeitenwird
ausschließlich das für 1010 Wien örtlich und sachlich zuständige österreichische Gericht vereinbart. Für Konsumenten
im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes gilt diese Vereinbarung nur, sofern sie weder einen Wohnsitz noch einen
gewöhnlichenAufenthaltinÖsterreichhabenundauchnichtimInlandbeschäftigtsindunddemnichtandereRegelungen
dagegenstehen.
93K141111.indd 40
17.10.14 10:01
HINWEISE
AlleGegenständesindgebrauchtundihremjeweiligenAlterentsprechendenAbnutzungenunterlegen.Werterhöhende
Restaurierungen,speziellbeiAntiquitäten,findeninderBeschreibungkeinenNiederschlag.InderBeschreibungwerden
solche Beschädigungen oder Mängel nicht angegeben, die offenkundig (durch bloße Besichtigung festgestellt werden
können)oderfürdieWertbestimmungunwesentlichsind.BeisolchenMängelnistjedeReklamationdesKäufersgesetzlich
ausgeschlossen.
Jeder Einbringer ist grundsätzlich berechtigt, die zur Versteigerung übergebenen Gegenstände bis zum Beginn der Auktion
zurückzuziehen.FürdietatsächlicheAusbietungkanndaherkeineHaftungoderGewährübernommenwerden.Gegenstände,
diemit„AS...“gekennzeichnetsind,werdeninÜbereinstimmungmitdenartenschutzgesetzlichenRegelungenausgeboten.
Die Mitarbeiter des Dorotheums werden die Käufer bei der Beschaffung der notwendigen Exportgenehmigungen und
Bescheinigungenberatenundunterstützen.DerExportausÖsterreichundderImportinNichtmitgliedsländerderEUvon
Gegenständen,dieimVersteigerungstextmitASA(oderArtenschutzA)gekennzeichnetsind,zukommerziellenZwecken
wird von der Artenschutzbehörde nicht genehmigt. Irrtums- und Druckfehlerberichtigungen bleiben vorbehalten. Ebenso
behältsichdasDorotheumdasRechtvor,BerichtigungenderBeschreibungbiszurVersteigerungvorzunehmen.
H A F T U N G S A U S S C H L U S S F Ü R
VERSTEIGERUNGSBEDINGUNGEN UND KATALOGTEXTE
Versteigerungsbedingungen, Informationen und Katalogtexte in englischer, französischer, italienischer oder einer sonstigen
SprachestellenlediglichunverbindlicheHilfsübersetzungendar.DieGesellschaftkannfürdieRichtigkeitderÜbersetzung
keine Haftung übernehmen. Für die Auslegung von etwaigen Auffassungsunterschieden zwischen den Interessenten,
Käufern und der Gesellschaft sind ausschließlich die in der deutschen Sprache verfassten Versteigerungsbedingungen,
Informationen und Katalogtexte maßgeblich und bindend. Ebenso sind alle Währungsangaben in fremden Währungen
sowohlimKatalogalsauchaufderWährungsumrechnungsanzeigenuralsunverbindlicheRicht-(Leit-)linienzuverstehen.
Für die Durchführung der Versteigerung wird ausschließlich die in Österreich alleine gültige Währung (EURO)
herangezogen.
INFORMATION
Aufgrund der Bestimmungen der Europäischen Union zur Verhinderung und Bekämpfung der Geldwäsche (Richtlinie
91/308/EWG idF 2001/97EG des Rates und des Parlamentes der Europäischen Union) besteht eine gesetzliche
Legitimationsverpflichtungbei BarzahlungvonKaufpreisenabEUR15.000,–.WirersuchenSiedaherumVerständnis,dass
wirSieineinemsolchenFallumdieVorlageeinesamtlichenLichtbildausweisesersuchenmüssen.
Bei Kaufaufträgen mit BarzahlungswunschsendenSiebittevorabbislängstens48StundenvorAuktionsbeginnneben
demKaufauftragsformularaucheineKopieeinessolchenAusweiseszu,spezielljedenfallsauchdann,wennSie-z.B.bei
beabsichtigter Nachnahmezahlung bei Objekten mit Ruf- oder unteren Schätzpreisen ab EUR 15.000,–, - die Zahlung oder
Abholungnichtpersönlichvornehmenwerden.
Hinweis:DiegesetzlicheLegitimationsverpflichtungentfälltauchbeiBarzahlung,wennzuvoreine(erste)Teilzahlungin
FormeinerÜberweisungvoneinemaufIhrenNamenlautendenBankkontoeinesvonderEUanerkanntenBankinstitutes
im Bereich der EU erfolgt, auch dann, wenn die Auftragserteilung notariell beglaubigt oder mit einer sicheren e-mailSignatur im Sinne des Signaturgesetzes erfolgt.
93K141111.indd 41
17.10.14 10:01
93K141111.indd 42
136
141
142
143
144
145
17.10.14 10:01
93K141111.indd 43
38
40
41
42
132
133
17.10.14 10:01
www.dorotheum-fahrzeuge.com
93K141111.indd 44
134
135
137
138
139
140
17.10.14 10:01
Document
Kategorie
Automobil
Seitenansichten
17
Dateigröße
1 761 KB
Tags
1/--Seiten
melden