close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Inklusion bei besonderem Sprachförderbedarf - SHZ StädteRegion

EinbettenHerunterladen
Einladung zum SHZ-Symposium 2014
Inklusion bei besonderem
Sprachförderbedarf
- Versuch einer Standortbestimmung für die StädteRegion Aachen Samstag, 29. November 2014
Gutenberg-Schule
Rhein-Nassau-Weg 4, 52222 Stolberg
Schirmherr: Städteregionsrat Helmut Etschenberg
9.00 h
Begrüßung
Prof. Dr. Walter Huber (Vorsitzender im SHZ Vorstand)
9.15 h
Sprachauffällige Kinder in der StädteRegion Aachen – die aktuelle
Situation
Dr. Josef Michels (Gesundheitsamt der StädteRegion Aachen)
9.45 h
Förderung sprachbehinderter Schülerinnen und Schüler auf dem Weg zu
einer inklusiven Schule
Theo Borbonus (Landesverband NRW der Eltern und Förderer
sprachbehinderter Kinder und Jugendlicher)
10.15 h
Inklusive Bildung – systemisches Denken und Handeln
Rainer Orban (Dipl. Psychologe, Systemischer Therapeut)
11.00 h
Fragen und Aussprache
11.30 h
Pause
12.00 h
Workshops/Diskussionsrunden (Themen und Details siehe Anlage)
Erfahrungen und Einschätzungen zur Inklusion bei besonderem
Sprachförderbedarf in Einrichtungen der StädteRegion Aachen
14.00 h
Plenum: Kurzberichte aus Workshops und Gesprächskreisen
14.30 h
Ende des Symposiums
Anmeldung bitte bis zum 20. November 2014 :
-
über den Link „Anmeldung Symposium“ auf unserer Homepage www.shz-städteregion-aachen.de
per Fax an 02403-504 59 39
oder
per Post an: SHZ, Wilhelminenstr. 22d, 52249 Eschweiler
Anmeldungen, die uns nach dem 20.November erreichen können wir leider nicht mehr
berücksichtigen.
Die Anzahl der Teilnehmer/innen für die einzelnen Workshops ist begrenzt.
Vergabe der Plätze erfolgt in der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen.
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
4
Dateigröße
120 KB
Tags
1/--Seiten
melden