close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Einladung zum 2. Feierabendgespräch «Phänomen - Srgd.ch

EinbettenHerunterladen
Aargau Solothurn
www.srgagso.ch
Einladung zum
2. Feierabendgespräch
«Phänomen Castingshows»
Montag 3. November 2014, im Club Joy des Grand Casino Baden
Mitgliedgesellschaft der SRG Deutschschweiz
Aargau Solothurn
www.srgagso.ch
«Phänomen Castingshows»
Christa Rigozzi studierte Medien- und Kommunikationswissenschaften an der Universität Fribourg (Bachelor).
2006 wurde sie Miss Schweiz und in ihrem Amtsjahr zur
erfolgreichsten Miss Schweiz aller Zeiten. 2015 wird
Christa Rigozzi zum dritten Mal «Die grössten Schweizer
Talente» (DGST) jurieren, zusammen mit DJ Bobo,
Gilbert Gress und Sven Epinay.
Nicole Bernegger ist Siegerin der 1.Staffel «The Voice
Of Switzerland». Mit ihrem ersten Album «The Voice» holte
sie schon nach wenigen Monaten Gold. Zudem gewann
sie den Swiss Music Award für den besten Newcomer des
Jahres und etwas später den «Prix Walo» in derselben
Kategorie.
Sven Sarbach war ursprünglich Primarlehrer, bevor er
Video-Journalist und später Redaktionsleiter bei Telebärn
wurde. Danach Redaktor und Produzent bei Schweiz
aktuell, Produzent diverser Unterhaltungssendungen und
Redaktionsleiter Events/Unterhaltung bei SRF. Heute
ist er Bereichsleiter Show & Events/Unterhaltung bei SRF.
Peter Moor-Trevisan war Regional-Journalist in den
Kantonen Aargau und Solothurn. Von 1996 bis 2000 leitete
er das Regionaljournal AG / SO. Seit 2006 ist er Leiter
Kommunikation SEV – Gewerkschaft des Verkehrspersonals.
Zudem seit 2012 Präsident der SRG AG SO.
Weshalb sprechen Castingshows ein so grosses Publikum an?
Wie werden die idealen Kandidatinnen und Kandidaten gefunden?
Was hat es mit den Knebelverträgen für die Gewinnerinnen und Gewinner auf sich?
Und wie sieht eine ideale Jury aus?
Peter Moor-Trevisan, Präsident der SRG Aargau Solothurn, diskutiert mit:
Christa Rigozzi, Moderatorin; Jurorin von «Die Grössten Schweizer Talente»
Nicole Bernegger, Sängerin und dreifache Mutter
Sven Sarbach, Bereichsleiter Show & Events SRF
Programm:
18.00 Uhr
Eintreffen
18.30 – 20.00 Uhr Podium
20.00 – 21.00 Uhr Apéro
Wir freuen uns, Sie am 3. November 2014
im Club Joy im Grand Casino Baden begrüssen zu dürfen.
Anmeldung bis am 20. Oktober an:
SRG Aargau Solothurn
Bahnhofstrasse 88
5001 Aarau
Telefon 062 832 50 90
Fax 062 832 50 55
E-Mailinfo@srgagso.ch
www.srgagso.ch/feierabendgespräch
Mitgliedgesellschaft der SRG Deutschschweiz
Aargau Solothurn
www.srgagso.ch
tra
rs
de
sse
tra
ers
Ba
gg
Bru
Grand Casino
Baden
ss
e
Park
s
tras
se
Veranstaltungsort
Club Joy by Grand Casino Baden
Haselstrasse 2
5400 Baden
< Autobahn A1
tra
rgs
en
be
So
nn
sse
Oelreinstra
Bah
nho
fstra
sse
sse
Bahnhof
Anreise mit Bahn oder Bus
Das Grand Casino Baden ist weniger
als fünf Gehminuten vom Bahnhof
Baden entfernt gelegen.
LBBZ
Liebegg
Anreise mit Auto
Sie erreichen das Grand Casino mit
dem Auto über die Autobahn A1,
Ausfahrt Baden. Die anschliessende
Signalisation leitet Sie zum zentral
gelegenen Grand Casino Baden.
Im unterirdischen Parking stehen
über 200 Parkplätze zur Verfügung.
Mitgliedgesellschaft der SRG Deutschschweiz
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
1
Dateigröße
466 KB
Tags
1/--Seiten
melden