close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Betriebliche Gesundheitsberater/in - DGB-Bildungswerk NRW e.V.

EinbettenHerunterladen
8. Staffel
Online-Anmeldung: www.dgb-bildungswerk-nrw.de
Zertifizierte Fortbildung
Betriebliche Gesundheitsberaterin (IfG)
Betrieblicher Gesundheitsberater (IfG)
Institut für Gesundheitsförderung (IfG) am St. Antonius Krankenhaus Hörstel
in Kooperation mit dem DGB-Bildungswerk NRW, der AOK Rheinland/Hamburg
und der AOK NordWest
Modulare Fortbildung
Gesunde Arbeit braucht Kompetenz und
Betriebliche Gesundheitsberaterin (IfG)
Wissen. Als Gesundheitsberaterin oder
Betrieblicher
Gesundheitsberater (IfG)
Sie
mit, eine
Institut fürGesundheitsberater
Gesundheitsförderung (IfG) am helfen
St. Antonius
Krankenhaus
Hörstel
in Kooperation
mit dem DGB-Bildungswerk
AOK Rheinland/Hamburg
gesündere
ArbeitsweltNRW,
zu der
schaffen.
und der AOK NordWest
Zur Unterstützung und Begleitung der betrieblichen Gesundheitsförderung ist eine modular gegliederte Fortbildung entwickelt worden, die mit
der Qualifizierung zum/zur „Betrieblichen GesundheitsberaterIn (IfG)“ und
einem entsprechenden Zertifikat abschließt.
Ziel
Vermitteln von Basiskenntnissen und -kompetenzen zu arbeitsbezogenen
Gesundheitsstörungen (insbesondere psychische Störungen und suchtbezogene Belastungen) und eine von den Berufsgenossenschaften und
Unfallkassen anerkannte betriebliche Ersthelfer-Ausbildung.
Zielgruppe
Beteiligte am betrieblichen Eingliederungsmanagement, MitarbeiterInnen
mit Personalverantwortung, Mitglieder von betrieblichen Interessenvertretungen, Beschäftigte mit Vertretung von Schwerbehindertenangelegenheiten, Sicherheitsbeauftragte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit und
Beschäftigte, die sich zukünftig mit „Gesundheit am Arbeitsplatz“ befassen sollen.
Die Seminarkosten betragen pro Modul 394 €. Ausnahmen: Modul 1
(520 €) und Modul 4 (218 €). Wird die komplette Fortbildung gebucht (8
Module), reduzieren sich die gesamten Seminarkosten um 394 €.
Sie wünschen weitere Informationen?
Bitte melden Sie sich und/oder fordern Sie unseren Flyer an bei:
Anne Wellnitz-Kraus | DGB-Bildungswerk NRW e.V.
Bismarckstraße 77 | 40210 Düsseldorf
Tel.: 0211 17523-269 | Fax: 0211 17523-197
awk@dgb-bildungswerk-nrw.de | www.dgb-bildungswerk-nrw.de
Das DGB-Bildungswerk NRW ist qualitätszertifiziert nach EFQM:
Recognised for Excellence 3 star
Die Fortbildung ist in acht Module gegliedert, die mehrheitlich zwei
Seminartage umfassen:
Modul 1: Grundlagen betrieblicher Gesundheitspolitik
16.09.- 18.09.2014, Borken, Seminarkostenpauschale: 520 €
(USt.-frei) zzgl. Unterkunft/Verpflegung ca. 310 € (zzgl. USt.)
Modul 2: Beratung in der Praxis
21.10.- 22.10.2014, Hamm, Seminarkostenpauschale: 394 €
(USt.-frei) zzgl. Unterkunft/Verpflegung ca. 190 € (zzgl. USt.)
Modul 3: Leistungen im deutschen Gesundheitssystem –
Überblick
19.11.- 20.11.2014, Hamm, Seminarkostenpauschale: 394 €
(USt.-frei) zzgl. Unterkunft/Verpflegung ca. 190 € (zzgl. USt.)
Modul 4: Betriebliche Helfer – Grundlagenausbildung
04.12.- 05.12.2014, Emsdetten, Seminarkostenpauschale:
218 € (USt.-frei) zzgl. Unterkunft/Verpflegung ca. 160 € (zzgl. USt.)
Modul 5: Suchtprobleme in der Arbeitswelt
21.01.- 22.01.2015, Ibbenbüren, Seminarkostenpauschale: 394 €
(USt.-frei) zzgl. Unterkunft/Verpflegung ca. 158 € (zzgl. USt.)
Modul 6: Psychische Belastungen am Arbeitsplatz
24.02.- 25.02.2015, Hemer/Iserlohn, Seminarkostenpauschale:
394 € (USt.-frei) zzgl. Unterkunft/Verpflegung ca. 155 € (zzgl. USt.)
Modul 7: Ergonomie, Bewegungsförderung und gesunde Ernährung als Handlungsfelder betrieblicher Gesundheitspolitik
24.03.- 25.03.2015, Hamm, Seminarkostenpauschale: 394 €
(USt.-frei) zzgl. Unterkunft/Verpflegung ca. 190 € (zzgl. USt.)
Modul 8: Erfolgreiche Gesundheitsförderung im Betrieb –
Beispiele guter Praxis
21.- 22.04.2015, Hamm, Seminarkostenpauschale: 394 €
(USt.-frei) zzgl. Unterkunft/Verpflegung ca. 190 € (zzgl. USt.)
Änderungen vorbehalten
8. Staffel
Online-Anmeldung: www.dgb-bildungswerk-nrw.de
Zertifizierte Fortbildung
Betriebliche Gesundheitsberaterin (IfG)
Betrieblicher Gesundheitsberater (IfG)
Institut für Gesundheitsförderung (IfG) am St. Antonius Krankenhaus Hörstel
in Kooperation mit dem DGB-Bildungswerk NRW, der AOK Rheinland/Hamburg
und der AOK NordWest
Verbindliche Anmeldung
PLZ: ............................... Wohnort: ...................................................
per Fax: 0211 17523-197
per E-Mail: krischke@dgb-bildungswerk-nrw.de
per Post: DGB-Bildungswerk NRW e.V.,
Bismarckstraße 77, 40210 Düsseldorf
Telefon: .............................................................................................
Bitte kreuzen Sie die gewünschten Module an:
Mail: .................................................................................................
Adresse der Dienststelle/des Betriebes:
Betrieb: .............................................................................................
Modul 1: Grundlagen betrieblicher Gesundheitspolitik
16.09.- 18.09.2014, Borken, Seminarkostenpauschale: 520 €
(USt.-frei) zzgl. Unterkunft/Verpflegung ca. 310 € (zzgl. USt.)
Modul 2: Beratung in der Praxis
21.10.- 22.10.2014, Hamm, Seminarkostenpauschale: 394 €
Straße: ..............................................................................................
PLZ: ............................. Ort: .............................................................
Telefon: .............................................................................................
(USt.-frei) zzgl. Unterkunft/Verpflegung ca. 190 € (zzgl. USt.)
Modul 3: Leistungen im deutschen Gesundheitssystem –
Überblick
19.11.- 20.11.2014, Hamm, Seminarkostenpauschale: 394 €
(USt.-frei) zzgl. Unterkunft/Verpflegung ca. 190 € (zzgl. USt.)
Modul 4: Betriebliche Helfer – Grundlagenausbildung
04.12.- 05.12.2014, Emsdetten, Seminarkostenpauschale:
218 € (USt.-frei) zzgl. Unterkunft/Verpflegung ca. 160 € (zzgl. USt.)
Modul 5: Suchtprobleme in der Arbeitswelt
21.01.- 22.01.2015, Ibbenbüren, Seminarkostenpauschale: 394 €
(USt.-frei) zzgl. Unterkunft/Verpflegung ca. 158 € (zzgl. USt.)
Modul 6: Psychische Belastungen am Arbeitsplatz
24.02.- 25.02.2015, Hemer/Iserlohn, Seminarkostenpauschale:
394 € (USt.-frei) zzgl. Unterkunft/Verpflegung ca. 155 € (zzgl. USt.)
Modul 7: Ergonomie, Bewegungsförderung und gesunde Ernährung als Handlungsfelder betrieblicher Gesundheitspolitik
24.03.- 25.03.2015, Hamm, Seminarkostenpauschale: 394 €
Fax: ...................................................................................................
Mail: ..................................................................................................
Die Teilnahme, Freistellung und Kostenübernahme erfolgt nach
(bitte Zutreffendes ankreuzen):
§ 37 (6) BetrVG
§ 42 (5) LPVG
§ 46 (6) BPersVG
§ 19 (3) MVG
§ 16 MAVO
§ 96 (4) SGB IX
Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG)
Ich beanspruche keine gesetzliche Freistellung
Die Rechnungsanschrift ist (abweichend von o. g. Betriebs-/ Dienststellenanschrift):
........................................................................................................
........................................................................................................
........................................................................................................
(USt.-frei) zzgl. Unterkunft/Verpflegung ca. 190 € (zzgl. USt.)
Modul 8: Erfolgreiche Gesundheitsförderung im Betrieb –
Beispiele guter Praxis
21.- 22.04.2015, Hamm, Seminarkostenpauschale: 394 €
(USt.-frei) zzgl. Unterkunft/Verpflegung ca. 190 € (zzgl. USt.)
Änderungen vorbehalten
Ich werde übernachten:
ja
nein
Ich bin Vegetarier/in:
ja
nein
Hiermit erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine Daten zum Zwecke der Seminarorganisation sowie für Informationen über weitere Seminare und Veranstaltungen
des DGB-Bildungswerkes NRW e.V. elektronisch gespeichert und verarbeitet werden.
Mit der Anmeldung erkenne ich die Teilnahmebedingungen des DGB-Bildungswerkes
NRW e.V. an.
Name: .............................................................................................
Vorname: .........................................................................................
Privatadresse:
Straße: .............................................................................................
Datum: .......................... Unterschrift: ..............................................
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
2
Dateigröße
534 KB
Tags
1/--Seiten
melden