close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

ISO 14064 und ISO 14067: Einführung Carbon-Footprint

EinbettenHerunterladen
ISO 14064 und ISO 14067: Einführung
Carbon-Footprint. (Tagesseminar)
004914/3000/618
IHR GEWINN AUS UNSEREM SEMINAR
Angeleitetes, individuelles Training in branchenorientierten Arbeitsgruppen
D IE SEMI NAR TE IL NEHMER
Umwelt-, Klima- und
Energiebeauftragter
Teilnahmebescheinigung
Die Teilnehmer erwerben und vertiefen ihr Wissen zu folgenden Themen:
- Normen zur Kalkulation der Treibhausgas-Emissionen
auch geeignet für Führungskräfte, Ingenieure und
Produktentwickler
- Gemeinsamkeiten und Unterschiede der ISO 14064 und
ISO/TS 14067
- CO2-Bilanz als Unterscheidungsmerkmal zu anderen Produkten und
Unternehmen
UNSER CO2-EXPERTE
FÜR IHR SEMINAR
IM SEMINARPREIS
ENTHALTEN:
 Norm ISO 14064
 Norm ISO 14067
Herr Thomas Claßen
 Seminarunterlagen
SEMINARTERMINE:
 14.10.2014
in Mannheim
SEMINARPROGRAMM
BEGRÜßUNG, KAFFEE ODER TEE, AUSGABE DER SEMINARUNTERLAGEN
8:30
BEGINN, BEGRÜßUNG DURCH DIE CONTROL UNION ACADEMY
1.
Grundlagen Carbon Footprints

Einführung in die Bestandteile des Product Carbon Footprint (PCF) und Corporate Carbon
Footprint (CCF)
 Bedeutung
 Zielstellung
 Ermittlung
 Überschneidungen

Organisatorische Systemgrenzen des PCF und CCF
2.
Rechtlicher Rahmen
3.
Standards und Normen

GHG Protocol

ISO 14064

ISO/TS 14067

PAS 2050
12:00 GEMEINSAMES MITTAGESSEN
13:00 FORTSETZUNG DES SEMINARS
4.
Verbindung zu Managementsystemen
5.
Prüfung und Zertifizierung von Carbon Footprints
6.
Nutzung zur externen Darstellung des Produktes und Unternehmens
16:30 ABSCHLUSSBESPRECHUNG, ÜBERGABE DER TEILNAHMEBESCHEINIGUNGEN;
VERABSCHIEDUNG DER TEILNEHMER
17:30 ENDE DES SEMINARS
NICHTS IST WERTVOLLER ALS EIN
GESPRÄCH
NUTZEN SIE DEN ERFAHRUNGSAUSTAUSCH IN DEN
PAUSEN
GEMEINSAMES MITTAGESSEN VON
12:00 BIS 13:00 UHR. PAUSEN BEI
KAFFEE, TEE UND GEBÄCK NACH
BEDARF DER GRUPPE.
SEMINAR-INFORMATIONEN
SEMINARZIEL
IHR SEMINARLEITER
Die CUA unterstützt in den
Unternehmen tätige aufstrebende Experten, sich
marktgerecht weiterzubilden. In diesem Praxisseminar vertiefen Sie Ihre Kenntnisse zur optimalen Anwendung der Ermittlung von
CO2-Emissionen in Ihrem Unternehmen. Sie lernen
die Vorschriften der ISO-Normen 14064 und 14067
anhand praktischer Beispiele anwendungsorientiert
detailliert kennen. Damit verbessern Sie Ihre
Fähigkeiten, die CO2-Emissionen in Ihrem
Unternehmen mit noch höheren Effekten zu
reduzieren. Gleichzeitig lernen Sie, effektive
Methoden und Techniken zur professionellen
Gestaltung Ihrer persönlichen Arbeitszeit noch
besser im Sinne der Wertschöpfung in Ihrem
Unternehmen anzuwenden. Vom Erfahrungsaustausch mit gleichartig tätigen Seminarteilnehmern
werden Sie noch lange nach dem hochkarätig
besetzten Seminar profitieren.
Herr Thomas Claßen ist
Experte bei der Begleitung von Unternehmen
zur Einführung und Prüfung von Standards.
Herr Claßen hat viele
Jahre
Prüfungserfahrung in Themenbereichen Nachhaltigkeit und Carbon Footprint in einer
Vielzahl von Industriesektoren – vom Maschinenbau, über Automobil- und Energieunternehmen bis
hin zur Nahrungsmittelindustrie – sammeln können.
Seit 2013 berät er selbständig und in Zusammenarbeit mit Partnern Unternehmen unterschiedlicher
Branchen.
Die Durchführung praxisnaher Weiterbildungen ist
hierbei ein wesentlicher Bestandteil der Beratung.
Zu den Teilnehmern gehörten Umweltbeauftragte,
Marketingmanager, Produktentwickler und Nachhaltigkeitsverantwortliche. Teilnehmer schätzen
seine interaktiven sowie dynamischen Seminare
und profitieren von seinem branchenübergreifenden Erfahrungswissen.
Herr Claßen studierte Environmental Management
an der Erasmus Universität in Rotterdam. Er
arbeitet seit über zehn Jahren in Bereichen
Corporate Responsibility, Klimaschutz und Umweltmanagement u. a. bei internationalen Nahrungsmittelkonzernen.
Herr Claßen lebt mit seiner Familie in München.
DER RAHMEN
Eine Seminargruppe besteht in der Regel aus nur
6–10 Teilnehmern, so dass eine persönliche Wissensvermittlung gewährleistet ist. Der Seminarleiter
kann sich hierbei auf die individuellen Vorkenntnisse der Teilnehmer hinreichend einstellen.
Das eintägige Seminar findet in Mannheim statt.
Der Seminartag dauert von 08:30 bis 17:30 Uhr.
Die Teilnahmegebühr beträgt 530,- € zzgl. MwSt.
Wird die Mindestanzahl nicht erreicht, ist der
Veranstalter berechtigt, bis zu einer Woche vor dem
geplanten Termin das Seminar zu verschieben oder
abzusagen. In diesem Falle werden die gezahlten
Teilnehmergebühren innerhalb einer Woche
vollständig zurückgezahlt. Für evtl. weitere Schäden
haftet der Veranstalter nicht.
DIE METHODIK/DIE TEILNAHMEBESCHEINIGUNG
Voraussetzungen für die Teilnahme: Betriebliche
Kenntnisse und Basiskenntnisse im Klimaschutz
müssen vorhanden sein.
Abschluss: Klimaschutz-Manager (CUA-D)
Das erforderliche Wissen wird anwendungsorientiert vermittelt. Gruppenarbeit und Erfahrungsaustausch vertiefen das Wissen und erweitern die
Kenntnisse über reale Anwendungsfälle.
Am Ende des Seminars erhalten Sie eine
Bestätigung für die Teilnahme am Seminar.
KONDITIONEN UND ANMELDUNG
THEMA:
ISO 14064 und ISO 14067: Einführung Carbon-Footprint. (Tagesseminar)
TERMIN UND VERANSTALTUNGSORT:
14. Oktober 2014, Mannheim
Die Tagungsadressen werden rechtzeitig, mind. 6 Wochen vor dem Termin, veröffentlicht. Angemeldete Unternehmen und
Personen werden von uns schriftlich informiert.
TEILNAHMEGEBÜHR/TEILNAHMEZUSAGE:
Die Teilnahmegebühr für das eintägige Seminar beträgt 530,- € zzgl. Mehrwertsteuer. Seminarunterlagen, Mittagessen und Pausengetränke sind in der Teilnahmegebühr enthalten. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie umgehend eine Bestätigung
sowie die Rechnung. Die verbindliche Zusage zur Teilnahme am Seminar erteilt der Veranstalter nach dem Datum des Rechnungseingangs. Bitte begleichen Sie deshalb die Rechnung baldmöglichst. Bei schriftlicher Stornierung bis 28 Tage vor dem Veranstaltungstermin werden pro Person 10 % des Teilnahmebetrages als Bearbeitungsgebühr erhoben, danach 30 %. Ab dem
7. Tag vor der Veranstaltung und bei Nichtteilnahme ohne Abmeldung wird der volle Teilnahmebetrag erhoben. Die Teilnahme
ist auf andere Mitarbeiter übertragbar.
ANMELDUNG WEITERER TEILNEHMER ZU SONDERKONDITIONEN:
Sie können weitere Mitarbeiter vergünstigt anmelden. Eine zweite Person erhält eine Ermäßigung von 10 % des aktuellen Preises,
eine dritte Person eine Ermäßigung von 15 % des aktuellen Preises.
□ Ich bin damit einverstanden, dass die CUA meine Daten verwendet, um mich über Angebote zu informieren.
Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
ANMELDUNG
Sie können zur einfachen Anmeldung die Online-Anmeldung
über unsere Webseite nutzen:
www.cu-academy.de
Sie können auch die hier vorliegende Seite ausfüllen und
uns per Fax, E-Mail oder Brief zusenden.
□ Ja, ich melde mich hiermit verbindlich
zum nachfolgenden Seminar an:
ISO 14064 und ISO 14067: Einführung CarbonFootprint. (Tagesseminar)
004914/3000/618
□ Mannheim 14. Oktober 2014
□ Die oben stehenden Konditionen erkenne ich an.
KONTAKTDATEN
FAX: 030 / 50969-88-88
 Control Union Academy GmbH
Seminaranmeldung
Dorotheastraße 30
10318 Berlin
@ academy@controlunion.com
Kontaktdaten des Seminarteilnehmers
_____________________________________________
Name des Teilnehmers
_____________________________________________
Position im Unternehmen
_____________________________________________
Unternehmen
_____________________________________________
Straße, PLZ, Ort
_____________________________________________
Telefon
_____________________________________________
Telefax
_____________________________________________
E-Mail
_____________________________________________
Datum:
_____________________________________________
Unterschrift:
_____________________________________________
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
14
Dateigröße
296 KB
Tags
1/--Seiten
melden