close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Elterninformationen - Aldegrever-Gymnasium

EinbettenHerunterladen
Partnerschule des
Deutschen Fußballbundes
Soest, im Oktober 2013
Aldegrever-Gymnasium
Europaschule
in NRW
Große Sporthalle
Kleine Sporthalle
Zusätzliche
Unterrichtsräume
Neubau
Hauptgebäude
Mensa
Liebe Grundschülerin,
lieber Grundschüler!
Villa
Vom Aldegrever-Gymnasium wirst Du in der letzten Zeit wahrscheinlich schon
gehört haben. Es ist die einzige Schule in ganz Deutschland, die nach Heinrich
Aldegrever benannt ist. Er war Maler und Kupferstecher im 16. Jahrhundert.
Das Alde ist eine traditionsreiche Schule mitten in der Soester Innenstadt. Es
bietet ein breites Fächer- und Kursangebot für fast 800 Schülerinnen und
Schüler, die von ca. 70 Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet werden.
Unser Gymnasium wurde als Europaschule ausgezeichnet. Es ist damit dem
zukunftsweisenden Ansatz verpflichtet, seine Schülerinnen und Schüler für
das Leben und Arbeiten in Europa fit zu machen.
An dieser Stelle möchten wir Dir einen kleinen Einblick geben in das, was Dich
am Alde erwartet. Wir hoffen, Dir bei Deiner wichtigen Entscheidung helfen zu
können.
- 2 - Aldegrever-Gymnasium
Heinrich Aldegrever
geboren 1502,
gestorben zwischen
1555 und 1561
Unser schuleigenes Bootshaus
am Südufer des Möhnesees
Wir sind unterwegs...
In den Klassen 5, 6 und 8 besuchst Du das Alde-Landheim
am Möhnesee. Fünf Tage lang spielt sich das
Schulleben mitten im Grünen ab.
Oft machst Du in Deinem Fachunterricht auch Ausflüge und
lernst einmal an einem anderen Ort. Wenn Du älter bist,
steuerst Du dann weiter entfernt liegende Ziele an.
Unser Landheim mit Sportplatz
am Südufer des Möhnesees
Aldegrever-Gymnasium - 3 -
6
2
5
1
3
4
Soest
A
B
C
Wir sind international...
und als Europaschule anerkannt
Unsere Austausch-Partnerschulen:
1. Ipswich (Großbritannien)
2. Haddonfield (USA)
3. Compiègne (Frankreich)
GD Bildung und Kultur
Programm für lebenslanges Lernen
4. Roncq / Linselles (Frankreich)
5. Riga (Lettland)
6. Nowgorod (Russland)
Unsere Comenius-Schulpartner:
A) Poznan (Polen)
B) Presov (Slowakei)
C) Rize (Türkei)
Die Aufgaben einer Europaschule:
m Schülerinnen und Schüler auf das Leben im vereinten Europa vorzubereiten,
m Verständnis und Interesse an der Vielgestaltigkeit in Europa zu wecken,
m Mehrsprachigkeit bei Schülerinnen und Schülern zu fördern,
m interkulturelle Kompetenz zu stärken,
m europäisches Engagement zu unterstützen
m und den Jugendlichen europäische Kompetenzen zu vermitteln.
- 4 - Aldegrever-Gymnasium
Unser Sprachenangebot
m Englisch ab Klasse 5
m Französisch oder Latein ab Klasse 6
Französisch, Latein oder Russisch ab
Klasse 8
m Russisch und Spanisch ab Klasse 10
und weitere Fremdsprachen in
Kooperation mit anderen Schulen der
Stadt Soest
Bilinguale Unterrichtmodule
m Geschichte bilingual in Klassen 8 und 9
m Geschichte, Sozialwissenschaften bilingual
in der Oberstufe
Individuelle Förderung
m Ergänzungsstunden in Englisch,
Französisch, Latein und Biologie in verschiedenen Jahrgängen
m Wettbewerb Big Challenge (Englisch)
m Känguru-Wettbewerb (Mathematik)
m Aldematika (Mathematik)
m Spracharbeitsgemeinschaft in Französisch
(Delf), Latein, Schwedisch
m Alde miteinander (Schülernachhilfe)
m Lernen lernen (Projekt Klasse 5)
m Certamen (Lateinwettbewerb)
m Chemie Wettbewerb Kölner Modell
m Schülervorlesungen
m Mehrsprachenwettbewerb
m Auslandspraktika
Informationstechnische
Grundbildung
m
m
m
m
Grundkenntnisse in der Textverarbeitung
Einführung in die Tabellenkalkulation
Der Umgang mit dem Internet
Grundregeln wissenschaftlicher Arbeit
Unsere Mentoren
Jede neue Klasse bekommt 2 Mentoren (ein
Mädchen und einen Jungen) als Ansprechpartner und Hilfe. Die Mentoren begleiten
neben der Klassenleitung die gleich zu Beginn
der Klasse 5 angesetzte Fahrt in das schuleigene Landheim, sie leiten gemeinsame Unternehmungen wie Kirmesbummel oder Karnevalsveranstaltung.
)
Alde ist Kult(ur
Wir
begeistern
uns für
Kunst
Wir sind
in
Bewegun
g
Wir
sind
kreativ
Wir sind
Wir
zial
sind so
inter national
Wir mac
hen
Musik
Methodentraining
und BSCW-Server
Auf den Internetseiten unseres schulinternen
Selbstlernzentrums haben wir praxiserprobte
Methodenseiten aus allen Fächern eingestellt.
Dabei wurde die Vermittlung der einzelnen
Methoden bestimmten Klassenstufen und
Fächern verpflichtend zugeordnet. Das Ziel der
Methodensammlung besteht also in der systematischen Förderung einer nachhaltigen
Methodenkompetenz. Methodisches Training
gerät somit nicht in Gefahr, als punktuelle
Maßnahme in Vergessenheit zu geraten.
Darüber hinaus liefert der BSCW-Server Informationen zu vielen schulischen Themen wie
z. B. Unterrichtsmaterialien, Praktika, Facharbeiten, Arbeitsgemeinschaften usw. .
Externe Lernorte
Die Fachhochschule Soest freut sich alljährlich
auf pfiffige Mathematiker, wenn die komplette
Jahrgangsstufe 6 zur Schnuppervorlesung
kommt.
Schulalltag
Es wird vermehrt in Doppelstunden unterrichtet, um die Vielfalt der Methoden zu nutzen
und die eigene Erarbeitung von Lernergebnissen verstärkt zu ermöglichen. Dadurch verringert sich die Anzahl der verschiedenen
Unterrichtsfächer pro Tag und das Gewicht
Deines Schulranzens.
Aldegrever-Gymnasium - 5 -
Wir sind
Partnerschule des DFB
Bei uns werden vom Deutschen Fußballbund junge Talente entdeckt und gezielt
gefördert.
Talentierten Fußballerinnen und Fußballern der 5. bis 8. Klassen wird die
Möglichkeit geboten, wöchentlich mindestens an einer Doppelstunde »leistungsorientiertem Fußballtraining« teilzunehmen, das sich an den Grundsätzen des
DFB-Stützpunkttrainings und den Grundsätzen und Bestimmungen des Schulsports orientiert.
Wir sind in Bewegung
Wenn Du gerne Sport treibst, bist Du bei uns
genau richtig.
Die Menge von Preisen und Pokalen, die Du in
den Vitrinen siehst, zeigt Dir, wie erfolgreich Deine
zukünftigen Mitschülerinnen und Mitschüler in
unterschiedlichsten Sportarten sind.
Neben dem Sportunterricht steht Dir eine Vielzahl von Arbeitsgemeinschaften offen.
- 6 - Aldegrever-Gymnasium
Bei der Festlegung der Trainingsinhalte,
Trainingsgestaltung, Durchführung von
Sichtungen und Bewertung von fußballspezifischen Entwicklungen der Schülerinnen und Schüler ist eine Zusammenarbeit zwischen dem zuständigen
DFB-Stützpunktkoordinator, den DFBFördertrainern des angebundenen Stützpunktes und der Leitung des Schulprojektes gewährleistet. Die Schule hat
die Federführung bei der Organisation des
Trainings, der Bereitstellung der Sportstätten und der notwendigen Materialien.
Wir laden Euch zu den Vorlesungen der Kinderuni Soest ein
Der Verein der Ehemaligen des Aldegrever-Gymnasiums e.V. hat für alle Kinder
der dritten bis sechsten Schulklassen die Kinderuni Soest gegründet.
Der Besuch der Vorlesungen ist kostenlos. Nach der Kirmes geht es
wieder los, immer freitags um 17:00 Uhr an folgenden Terminen:
Vorlesung im Aldegrever-Gymnasium:
m 15.11.13, Prof. Dr. Anne Schulz-Beenken (FH-Südwestfalen): „Wie funktioniert ein Kochtopf
- die faszinierende Entwicklung von der Tonschüssel zum Hightech-Gargefäß“
m 29.11.13, Prof. Stephan Breide (FH-Südwestfalen): „Geheimschriften und Verschlüsselung“
m 13.12.13, Dr. Frank Dreves (Audi AG Ingolstadt; Vorstand Produktion): „Wie wird eigentlich ein
Auto gebaut?“
m 10.01.14, Prof. Dr. Jutta Ströter-Bender (Uni Paderborn): „Auspacken! Welterbe im
Museumskoffer“
m 24.01.14, Prof. Dr. Elmar Schenkel (Uni Leipzig): „Was ist überhaupt ein Philosoph?“
m 14.02.14, Prof. Dr. Ulli Englert: „Von eiskalt bis glühend heiß - was Chemie damit zu tun hat“
,
Komm
mit!
h
c
a
m
Wir begeistern uns für Kunst
Heißt man Aldegrever-Gymnasium, dann versteht es sich von selbst,
dass Kunst Programm ist. Wenn Du aufmerksam und mit offenen Augen
durch unsere Schulgebäude gehst, wirst Du sehen, wie bunt und
vielfältig der Kunstunterricht ist. Wen wundert es da noch, dass bei
Kunstwettbewerben das Alde regelmäßig „abräumt“.
Einige Beispiele:
Das erfolgreiche Kalenderprojekt „Junge Künstler sehen Soest“ geht in die
siebte Runde!
Kunst-Geschichte-Projekt (Das „Geschichtsband“ auf dem Plettenberg) In
einem fächerübergreifenden Projekt in Zusammenarbeit von Geschichte und
Kunst entstanden drei große künstlerisch ansprechend gestaltete BetonReliefs, die an die historische Vergangenheit des Ortes erinnern sollen. Die
Reliefs mit Darstellungen der Bandkeramiken, eines Schmelztiegels und eines
Wappens sind an den Außenwänden der neuen Sporthallen zu sehen.
48000 pfiffige Postkarten mit 48 Motiven aus Soest! In vielen Geschäften der
Stadt erhältlich: neue, witzige, poppige, pfiffige, nachdenkliche, bunte, lustige
Postkarten von Soest, gestaltet von Schülerinnen und Schülern unterschiedlicher Jahrgangsstufen des Alde!
Paul Wypior (Sekundarstufe II)
Linolschnitt
Unsere Arbeitsgemeinschaften:
m DFB-Fußball-AG
m Reiten-AG
(Pferdehof Hinne-Schneider)
m Schwimm-AG
m Basketball-AG
m Tischtennis-AG
m Theater-AG
m Improvisationstheater
m Englisch-Drama-Group
m Bühnenbild-AG
m Künstlerbuch
m Eine-Welt-AG
m Schwedisch-AG
m
m
m
m
m
m
m
m
m
m
m
Res Romanae
DELF-AG
Rock-AG
Alde-Big-Band
Trippenmekers Blasorchester
Gitarren-AG
(Musikschule Zenses)
Bücherei AG
Rechtskunde-AG
Richterin Frau Wiemers
Tastenschreibkurs
Physik-AG
Chemie-AG
SCHULPREIS 2012
SCHULPREIS 2013
Für sein herausragendes Engagement ist
das Aldegrever-Gymnasium Soest mit
dem Jugend-forscht-Schulpreis 2012 und
2013 ausgezeichnet worden. Den
Schulpreis erhalten Schulen, die eine
besondere Förderkultur im naturwissenschaftlich-technischen Bereich und hervorragende Leistungen in der aktuellen
Runde von Jugend-forscht bewiesen
haben.
Aldegrever-Gymnasium - 7 -
Unsere Theater-AG
Falls Du Dich für Schauspiel interessierst, kannst Du Dich der
Theater-AG anschließen.
Folgende Aufführungen fanden in den letzten vier Jahren statt:
Adrian Halberstadt
in der Rolle des John Silver
(Schatzinsel von Robert L. Stevenson)
Voll auf der Kippe - Ein Tag in der Klasse Europa von K.Hensel - 2013
Midsummer Night´s Dream von Shakespeare - Juni 2013
Windows X-Perience Eigenproduktion - September 2012
Scrooge – a musical play Kooperationsprojekt –Dezember 2011
Die Schatzinsel nach R.L. Stevenson – Juli 2011
Dates – vier auf einen Streich von Andreas Koch – Juni 2010
Deine, meine, unsere Komödie – April 2010
Pink Christmas Impro-Show – Dezember 2010
Wieder gelacht Eigenproduktion – Mai 2008
Die Physiker von Friedrich Dürrenmatt – April 2008
Wir machen Musik
m Mit der Bläser- und Chorklasse machen wir Dir in den
Klassen 5 und 6 ein ganz besonderes Angebot.
m Du lernst in der Bläserklasse, wie Du ein Instrument
spielst, das Du im Klassenorchester einsetzt.
m Entscheidest Du Dich für die Chorklasse, erlernst Du
die Grundlagen des Singens. Ganz bald schon trittst
Du mit mehrstimmigen Chorwerken in Konzerten auf.
m Unsere Big Band, das Blasorchester und die Rock
Band sind weitere Möglichkeiten zu musizieren.
Chorklasse
Bläserklasse
Musik
am Alde
Trippenmekers
Blasorchester
Big-Band
- 8 - Aldegrever-Gymnasium
Wir bereiten auf den Beruf vor
Wir feiern zusammen
Schule heißt nicht nur lernen, Schule heißt
auch gemeinsam feiern. Zusammen mit zwei
älteren Schülerinnen und Schülern, Deinen
Mentoren, wirst Du z.B. Karneval erleben und
zur Kirmes gehen. Bei Landheim- und Schulfesten hat die gesamte Schule Spaß.
In einem anderen Rahmen bist Du eingeladen,
regelmäßig Schulgottesdienste zu feiern.
Höhepunkte sind dabei Dein Begrüßungsgottesdienst, Weihnachten und der Schuljahresabschluss. Am Ende Deiner Schulzeit ist ein
festlicher Abschlussgottesdienst Teil Deiner
Verabschiedung.
Wir sind sozial und engagiert
In der Schule bist Du nicht allein. Wir helfen einander und wir helfen anderen.
Neben Deinen Lehrern kümmern sich Deine
Mentoren um Dich und Deine Klassenkameraden.
Solltest Du einmal besondere Unterstützung in
einem Schulfach benötigen, dann helfen Dir im
Rahmen von "Alde miteinander" ebenfalls ältere
Schülerinnen und Schüler. Willst Du Dich selbst
für andere einsetzen, bist Du bei "Schüler helfen
Schülern" und der Eine-Welt-Arbeitsgemeinschaft
willkommen.
Betreuung während der
Mittagszeit und am Nachmittag
in der Erprobungsstufe
Solltet Ihr auf eine Betreuung in der Mittagszeit
und am Nachmittag angewiesen sein, so bietet
Euch das Aldegrever-Gymnasium die Möglichkeit dazu. Ihr könnt von Montag bis Donnerstag in der Schule essen, Eure Hausaufgaben machen und an Arbeitsgemeinschaften teilnehmen. Für Euch endet dann die
Schule um 15.30 Uhr. Im Falle von Nachmittagsunterricht in den höheren Jahrgangsstufen ist eine Mittagspause mit Mittagessen
eingeplant.
m In der Jahrgangsstufe 6 besuchen wir
Arbeitsplätze verschiedener Eltern.
m In der Oberstufe laden wir 50 bis 60 Unternehmen, Universitäten und Dienstleister zu
einer Berufsbörse ein.
m Schüler der Eingangsphase besuchen
eine berufskundliche Tagung der KonradAdenauer-Stiftung.
m In der Jahrgangsstufe 9 und im ersten
Jahr der Qualifikationsphase führen wir
nach eingehender Beratung durch die
Agentur für Arbeit ein Betriebspraktikum
durch.
Wie es bei uns weitergeht
In der Jahrgangsstufe 8 nutzen viele Schüler
und Schülerinnen die Möglichkeit, eine dritte
Fremdsprache zu beginnen. Das kann Lateinisch, Französisch oder Russisch sein. Wer
sich nicht für die dritte Fremdsprache entscheidet, wählt stattdessen einen Kurs mit mathematisch-naturwissenschaftlichem Schwerpunkt
(Mathematik, Biologie, Physik, Chemie, Informatik) oder mit gesellschaftswissenschaftlichem Schwerpunkt (Geschichte bilingual,
Erdkunde). Durch die freie Wahl zwischen den
Angeboten sollt Ihr Euch allmählich auf die
Oberstufe vorbereiten; denn dort bestimmt Ihr
zu einem großen Teil selbst die Fächer, in
denen Ihr unterrichtet werdet.
Wie es in der Oberstufe weitergeht, können
Eure Eltern in der Schule erfahren, aber bis zur
Oberstufe hat es ja noch einige Zeit.
Wie und wann man uns
noch näher kennenlernen kann
Wenn Ihr die Schule vor der Anmeldung
schon einmal kennen lernen wollt, dann
könnt Ihr sie in der Zeit von Dienstag,
19.11.13 bis Mittwoch, 20.11.13, jeweils von
1500 - 1800 Uhr mit Euren Eltern besuchen.
Die Schulleitung, die Lehrerinnen und Lehrer
- aber auch einige Schülerinnen und Schüler werden Euch an diesen Tagen durch die
Schule führen und Eure Fragen beantworten.
Kommt doch vorbei, wir freuen uns auf Euch.
Parkmöglichkeiten sind auf dem Parkplatz am
Grandweg und an diesen Tagen auch auf dem
Schulhof vorhanden.
Aldegrever-Gymnasium - 9 -
Tage der offenen Tür
Dienstag, 19.11.2013, bis Mittwoch, 20.11.2013
jeweils 1500 Uhr bis 1800 Uhr
Anmeldung
Montag, 24. Februar, bis Freitag, 28. Februar 2014
Anmeldezeiten:
800 Uhr bis 1200 Uhr
1500 Uhr bis 1800 Uhr
im Sekretariat (1. Stock des Hauptgebäudes, Raum 1.2.2.7)
Am Freitag, den 28.02.2014, ist eine Anmeldung nur
vormittags möglich.
Elternberatung vor der Anmeldung bei der Schulleitung.
Ein Termin kann telefonisch vereinbart werden.
Kontakt
Aldegrever-Gymnasium
- Europaschule -
Burghofstraße 20
59494 Soest
Telefon:
02921 / 4658
Telefax:
02921 / 17225
E-Mail:
info@aldegrevergymnasium .de
Das Alde hat draußen und drinnen viel zu bieten.
Und dass wir auch drinnen weit draußen sind, beweist
unsere schuleigene Homepage im Internet. Mittlerweile
erhalten wir Rückmeldungen aus der ganzen Welt,
worüber wir uns natürlich sehr freuen.
Reinschauen kostet nicht viel:
http://www.aldegrevergymnasium.de
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
23
Dateigröße
489 KB
Tags
1/--Seiten
melden