close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bedienungsanleitung - ELV

EinbettenHerunterladen
BEDIENUNGSANLEITUNG
LED-Wandpanel
-verspiegelt-
ELV Elektronik AG • PF 1000
D-26787 Leer • Telefon 0491/6008-88 • Telefax 0491/6008-244
Bitte lesen Sie diese Bedienungsanleitung vor der Inbetriebnahme komplett und bewahren Sie die Bedienungsanleitung für späteres Nachlesen auf. Wenn Sie das Gerät
anderen Personen zur Nutzung überlassen, übergeben Sie
auch diese Bedienungsanleitung.
1. Ausgabe Deutsch
05/2007
Dokumentation © 2007 eQ-3 Ltd. Hongkong
Alle Rechte vorbehalten. Ohne schriftliche Zustimmung des Herausgebers darf dieses
Handbuch auch nicht auszugsweise in irgendeiner Form reproduziert werden oder unter
Verwendung elektronischer, mechanischer oder chemischer Verfahren vervielfältigt
oder verarbeitet werden.
Es ist möglich, dass das vorliegende Handbuch noch druck­tech­nische Mängel oder
Druckfehler aufweist. Die Angaben in diesem Handbuch werden jedoch regelmäßig
überprüft und Korrekturen in der nächsten Ausgabe vorgenommen. Für Fehler technischer oder drucktechnischer Art und ihre Folgen übernehmen wir keine Haftung.
Alle Warenzeichen und Schutzrechte werden anerkannt.
Printed in Hong Kong
Änderungen im Sinne des technischen Fortschritts können ohne Vorankündigung
vorgenommen werden.
72596 Y2007V1.0
1. Beschreibung/Funktionen
Das LED-Wandpanel ist ein Lichteffektgerät, das mittels 162 LEDs, die in
neun unabhängigen Feldern angeordnet sind, verschiedene Lichteffekte
hervorbringen kann. Die Oberfläche ist verspiegelt, was insbesondere
im ausgeschalteten Zustand besonders gut zu erkennen ist. Farb- und
Farbmusterwechsel sowie Wechselgeschwindigkeit können automatisch
nach wählbaren Programmen oder abhängig von der Umgebungslautstärke erfolgen.
Die Spannungsversorgung erfolgt durch ein mitgeliefertes Netzteil.
Funktionen und Ausstattung:
• Automatischer Farb- und Musterwechsel
• Wechselgeschwindigkeit einstellbar
• Effektwechsel alternativ anhand der Umgebungslautstärke, integriertes
Mikrofon
• 6 Farben darstellbar: rot, orange, blau, grün, violett, pink und entsprechende Farbübergänge.
• Verspiegelte Oberfläche
2. Sicherheitshinweise
Bei Sach- oder Personenschäden, die durch unsachgemäße Handhabung oder Nichtbeachten der Sicherheitshinweise verursacht werden, übernehmen wir keine Haftung. In solchen Fällen erlischt jeder Garantieanspruch!
Für Folgeschäden übernehmen wir keine Haftung!
•
•
•
•
Nur im trockenen Innenbereich einsetzen!
Nur an einer tragfähigen, stabilen Wand anbringen!
Nur mit dem mitgelieferten Netzgerät betreiben!
Aus Sicherheits- und Zulassungsgründen (CE) ist das eigenmächtige
Umbauen und/oder Verändern des Produkts nicht gestattet.
• Lassen Sie das Verpackungsmaterial nicht achtlos liegen, Plastikfolien/tüten, Styroporteile, etc., könnten für Kinder zu einem gefährlichen
Spielzeug werden.
• Gehen Sie vorsichtig mit dem Gerät um - durch Stöße, Schläge oder
dem Fall aus bereits geringer Höhe wird es beschädigt.
• Niemals das Netzgerät mit nassen oder feuchten Händen in die Netzsteckdose stecken oder daraus entfernen.
• Die Zuleitung zum Effektgerät nicht über scharfkantige Ecken ziehen,
quetschen oder anderweitig mechanisch belasten.
• Wurde das Gerät, das Netzgerät oder das Spannungsversorgungskabel
beschädigt, oder arbeitet es nicht mehr ordnungsgemäß, nehmen Sie
das Gerät außer Betrieb und wenden Sie sich an unseren Service.
• Das Netzgerät aus der Steckdose ziehen, wenn Sie das Gerät nicht
benutzen.
• Das Gerät ist kein Kinderspielzeug! Installieren und bewahren Sie es
so auf, dass es von Kindern nicht erreicht werden kann.
• Setzen Sie das Gerät nicht in betrieb, wenn es sich in seiner Originalverpackung befindet.
• Halten Sie im Betrieb genügen Raum um das Gerät herum frei, damit
es seine Abwärme ungehindert abstrahlen kann.
• Setzen Sie das Gerät nicht hohen Temperaturen (Sonneneinstrahlung),
Staub, Feuchtigkeit, Nebel, Vibrationen und anderen mechanischen
Belastungen aus.
3. Montage und Inbetriebnahme
Wandmontage
• Messen Sie den Abstand zwischen den beiden Wandhalter-Löchern auf der
Rückseite des Gerätes aus und markieren Sie Bohrlöcher am vorgesehenen
Montageort.
Beachten Sie bei der Wahl des Montageortes die Sicherheitshinweise aus
Kapitel 2, und zusätzlich, dass sich eine Wandsteckdose in der Nähe des
Montageortes befindet.
• Bevor Sie Löcher bohren bzw. Haken setzen, prüfen Sie, ob sich in der
Wand Rohr- oder elektrische Leitungen befinden, die beschädigt werden
könnten.
• Bohren Sie die Wandlöcher, setzen Sie Schrauben oder Schraubhaken in
die Löcher ein und hängen Sie das LED-Panel an die Schrauben/Haken.
Inbetriebnahme, Ein- und Ausschalten
• Stecken Sie den Rundstecker des Netzteils in die Netzteilbuchse auf der
Rückseite des LED-Panels und dann das Netzteil in eine Steckdose.
• Danach nehmen Sie das Gerät in Betrieb, indem Sie entweder die Taste
„Program” zur Anwahl eines der automatischen Programme benutzen
oder die Taste „Sensor” zur Anwahl der Mikrofonsteuerung.
• Das Ausschalten erfolgt mittels des Schalters „OFF”
4. Bedienung
Automatischer Ablauf: Taste „PROGRAM”
Als automatische Programme stehen folgende Programme zur Verfügung:
• Taste „PROGRAM” 1 x drücken:
Programm I: verschiedene, vorprogrammierte Muster, langsam
• Taste „PROGRAM” 2 x drücken:
Programm II: verschiedene, vorprogrammierte Muster, schnell
• Taste „PROGRAM” 3 x drücken:
Programm III: Farbwechselprogramm
Lautstärkeabhängiger Ablauf: Taste „SENSOR”
Hier findet ein Farbwechsel, abhängig von der Umgebungslautstärke
statt:
• Taste „SENSOR” drücken: Farbwechsel anhand Lautstärke
Unterbrechung: Taste „PAUSE”
• Taste „PAUSE” drücken: Gerät hält an der erreichten Farb- bzw. Musterdarstellung an.
• Taste „PAUSE” nochmals drücken: Gerät setzt Ablauf fort.
Ausschalten: Taste „OFF”
Mit der Taste „OFF” wird das Gerät in den Stand-by-Zustand geschaltet.
Wollen Sie das Gerät ganz abschalten (im Stand-by-Zustand nimmt es
weiter einen geringen Strom auf), so ziehen Sie das Netzteil aus der
Steckdose bzw. setzen Sie eine abschaltbare Steckdose ein.
5. Wartung, Reinigung, Entsorgung
- Trennen Sie das Gerät vor der Reinigung vom Stromnetz.
- Reinigen Sie das Gerät nur mit einem weichen Leinentuch, das bei
starken Verschmutzungen angefeuchtet sein kann. Verwenden Sie zur
Reinigung keine löse­mittelhaltigen Reinigungsmittel.
Gerät nicht im Hausmüll entsorgen!
Elektronische Geräte sind entsprechend der Richtlinie über
Elektro- und Elektronik-Altgeräte über die örtlichen Sammelstellen für Elektronik-Altgeräte zu entsorgen!
6. Technische Daten
Spannungsversorgung:...................................... 100-240 V AC, 50-60 Hz
Betriebsspannung:......................................................................... 5 V/3 A
Abmessungen (Gehäuse, B x H x T):..........................400 x 400 x 80 mm
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
73
Dateigröße
51 KB
Tags
1/--Seiten
melden