close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ausschreibung - Leichtathletik des TSV-Zirndorf

EinbettenHerunterladen
Leichtathletikabteilung des TSV 1861 Zirndorf a. V.
Landesoffene Bahneröffnung 2015
Wettbewerbe für Kinderleichtathletik MK und WK U12, U10, U8
sowie mit Einzelwettbewerben für MJ und WJ U20, U18, U16 und U14
1000 m EINLAGELAUF: „DER SCHNELLSTE TAUSENDER FRANKENS“
200 m EINLAGELAUF: „DIE SCHNELLSTEN FRAUEN FRANKENS“
Termin und Ort:
Samstag, 09. Mai 2015
Veranstalter/
Ausrichter:
TSV 1861 Zirndorf a. V.
Austragungsort:
Schulsportplatz an der Schwalbenstraße in Zirndorf (ausgeschildert)
(Neu renovierte Kunststoffanlage, bitte nur 6 mm Dornen verwenden).
Umkleide- und Duschmöglichkeiten in der Bibertsporthalle, direkt neben dem Schulsportplatz.
Wettbewerbe:
Kinderleichtathletik:
MK / WK U12:
Vom „Schnell-Laufen“ zum Sprint:
50 m (elektr. Zeitmessung)
Vom „Weit-Springen“ zum Weitsprung:
Additionsweitsprung
Vom „Schlagwurf“ zum Speerwurf:
Schlagwurf (mit Anlauf)
MK / WK U10:
(Jahrgänge 2006 / 2007)
Vom „Schnell-Laufen“ zum Sprint:
30 m (1 mal) + 50 m (1 mal)
Vom „Weit-Springen“ zum Weitsprung:
Weitsprung-Staffel
Vom „Schlagwurf“ zum Speerwurf:
Schlagwurf (3er-Rhythmus)
MK / WK U8
Hinweis:
(Jahrgänge 2004 / 2005)
(Jahrgänge 2008 / 2009)
Vom „Schnell-Laufen“ zum Sprint:
30 m (2 mal)
Vom „Weit-Springen“ zum Weitsprung:
Ziel-Weitsprung
Vom „Schlagwurf“ zum Speerwurf:
Schlagwurf (aus dem Stand)
Jedes Kind nimmt an allen Disziplinen teil! Jeder Verein stellt eine oder mehrere gemischte
Mannschaften (Jungen und Mädchen), bestehend aus 6 bis 11 Kindern. Die besten 6 Ergebnisse jeder Disziplin gehen in die Mannschaftswertung ein. Teilnehmer ohne Mannschaft werden nach Meldeschluss vom Veranstalter einer vereinsübergreifenden Mannschaft zugeordnet. Ein Mannschaftsname ist vom Verein bei der Meldung anzugeben.
Einlageläufe:
1000 m Einlagelauf:
Männer (1995 u. älter), Junioren (1993 – 1995)
Folgender Modus kommt zur Anwendung:
Der Führende bei 300 m erhält eine Prämie von 50,00 €,
der Führende bei 600 m erhält eine Prämie von 100,00 €,
der Führende bei 900 m erhält eine Prämie von 150,00 €.
Diese Prämien kommen nur zur Auszahlung, wenn der Läufer eine Endzeit unter
2:35,00 Min. erreicht.
Der Sieger erhält eine Prämie von 200,00 €, vorausgesetzt, er bleibt unter der Endzeit
von 2:28,00 Min.
200 m Einlageläufe:
Frauen (1995 u. älter), Juniorinnen (1993 – 1995)
WJ U20 (1996 / 1997), WJ U18 (1998 / 1999)
Die Läufe werden als Zeitläufe ausgetragen, wobei die gemeldete Bestzeit die Einordnung in A-, B-, C- und D-Lauf bestimmt. Die jeweils 3 Zeitschnellsten Läuferinnen erhalten Sachpreise.

Einzelwettbewerbe:
MJ U 20:
(Jahrgänge 1996 / 1997)
100 m, 200 m, 1000 m, Kugel, Hochsprung (Ah.: 1,45 m, Steigerung: 4 cm)
WJ U20:
(Jahrgänge 1996 / 1997)
100 m, 200 m, 800 m, Kugel, Hochsprung (Ah.: 1,40 m, Steigerung: 4 cm))
MJ U18:
(Jahrgänge 1998 / 1999)
100 m, 200 m, 1000 m , Kugel, Weitsprung
WJ U18:
(Jahrgänge 1998 / 1999)
100m , 200 m, 800 m, Kugel, Weitsprung
MJ U16:
(Jahrgänge 2000 / 2001)
100 m, 4 x 100 m-Staffel, 1000 m, Kugel, Hochsprung (Ah.: 1,25 m, Steigerung: 4 cm)
WJ U16:
(Jahrgänge 2000 / 2001)
100 m, 4 x 100 m-Staffel, 800 m, Kugel, Hochsprung (Ah.: 1,20 m, Steigerung: 4 cm)
MJ U14:
(Jahrgänge 2002 / 2003)
75 m, 1000 m , Ball, Kugel, Weitsprung
WJ U14:
(Jahrgänge 2002 /2003)
75 m, 800 m, Ball, Kugel, Weitsprung
Wettkampfbeginn:
Kinderleichtathletik:
Startnummernausgabe:
10:30 Uhr (bis ca. 13:30 Uhr)
Ab 09:30 Uhr
Einzelwettbewerbe:
13:45 Uhr:
13:55 Uhr:
Startnummernausgabe:
1000 m Einlagelauf Männer
200 m Einlageläufe Frauen
14:15 Uhr (bis ca. 17:30 Uhr)
Ab 13:15 Uhr
Sicherheitsnadeln werden nicht gestellt!
Auszeichnungen:
Kinderleichtathletik:
Kleine Sachpreise, alle Teilnehmer/innen erhalten Urkunden
Einzelwettbewerbe:
Alle Teilnehmer/innen erhalten Urkunden.
Zeitpläne:
Die Zeitpläne, sowohl für die Kinderleichtathletik als auch für die Einzelwettbewerbe, werden
bis zum 04. April 2015 auf der Homepage der LA-Abteilung veröffentlicht:
www.leichtathletik-zirndorf.de
Meldungen:
Für Kinderleichtathletik auf DLV-Meldeformular – nur Name, Vorname, Geburtsjahr.
Für die Einzelwettbewerbe nur schriftlich auf neuestem DLV-Meldeformular mit
Angabe der Startpassnummer an:
Walter Huber, Falkenstraße 21, 90522 Oberasbach – Tel.: 0911/69 45 72
E-Mail: meldungen@leichtathletik-zirndorf.de
Betreff: Meldungen Bahneröffnung - Verein
Meldeschluss:
Dienstag, 05. Mai 2015 (E-Mail oder Posteingang!)
Die Nachmeldegebühr beträgt 2,00 € pro Wettkämpfer/in – am Wettkampftag bis 1
Stunde vor Wettkampfbeginn!
Startgebühren:
MK /WK U12, U10 und U8:
4,00 € (+ 10,00 € Pfand pro T-Shirt)
Einzelwettbewerbe:
2,50 € pro Disziplin, Staffel: 4,00 €
Ergebnisse:
Eine Ergebnisliste wird auf der Homepage der Leichtathletikabteilung des TSV 1861 Zirndorf
a. V. (www.leichtathletik-zirndorf.de) veröffentlicht.
Sonstiges:
Es gelten die Bestimmungen der IWR und DLO. Der Veranstalter schließt eine Haftung für
Unfälle, Diebstähle und sonstige Schadensfälle jeglicher Art aus.
Eine elektronische Zeitmessanlage ist vorhanden.
Für einen Imbiss (Getränke, Kaffee, Kuchen) wird gesorgt.
Für den Veranstalter und Ausrichter TSV 1861 Zirndorf a. V.
Walter Huber
1. Abteilungsleiter
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
14
Dateigröße
98 KB
Tags
1/--Seiten
melden