close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Baulicher Brandschutz in der Elektroinstallation - Priorit AG

EinbettenHerunterladen
Tagesseminar am 22. Oktober 2014 in Dresden
Baulicher
Brandschutz in der
Elektroinstallation
mit Dipl.-Ing. Manfred Lippe
powered by
www.designsecurityforum.de
Baulicher
Brandschutz in der
Elektroinstallation
mit Dipl.-Ing. Manfred Lippe
Technische Gebäudeausrüstung (TGA) und elektrische
Leitungsanlagen sind nach wie vor Brandursache Nummer eins. Das ist Grund genug, sich als Fachplaner Elektro,
Verbauer und Brandschutzplaner mit diesem Thema zu
befassen und sich auf den neuesten Stand von Technik
und Rechtsprechung zu bringen: MLAR (Muster-Leitungsanlagen Richtlinie), EltbauVO u.a.m.
Referenten:
- Musterleitungsanlagenrichtlinie und die EltBauVO
- Voraussetzungen für den Einbau von
Leitungsanlagen in Flucht- und Rettungswegen
- Elektrische Betriebsräume nach MEltbauVO
- Leitungsdurchführungen durch
feuerwiderstandsfähige Wände und Decken
- Installationsschachtprinzip nach
DIN 4102-4 und -11
- Elektrischer Funktionserhalt von Leitungsanlagen
- Praktische Umsetzung Funktionserhalt und
Abschottung nach MLAR 2005 und MEltBauVO
durch den Einsatz nicht brennbarer,
feuerbeständiger Bauteile
- Der richtige Einsatz von Kabelschotts nach dem
Bauordnungsrecht
- Nachweisführung und Dokumentationspflichten
im Bauproduktenrecht
Dipl.-Ing. Manfred Lippe
- Sachverständiger des vorbeugenden Brandschutzes-EIPOS/IHK Dresden
- Öffentl. b.v. SV des Installateur- und Heizungsbauerhandwerks und des
WKSB-Isoliererhandwerks für Brandschutzdurchführungen und Schallschutz
- Öffentl. b.v. SV IHK Mittlerer Niederrhein für den baulichen und
anlagentechnischen Brandschutz
- Mitautor des Kommentars zur MLAR und MLüAR 2009
Dipl.-Ing. Jens Müller-Otto
- Vorstand PRIORIT AG
Götz Winter
- Rechtsanwalt für Brandschutz und Baurecht
- Vorstand design security forum AG
22. Oktober in Dresden, Seminar 10-4-BS2014
Seminar von 9.00 – ca. 17.00 Uhr, €/netto 219,00
www.designsecurityforum.de
design security forum, Hanau
Das design security forum Hanau ist Anbieter von Seminaren im baulichen Brandschutz und
betreibt eine Messe am Schulungsort am Rande des Rhein Main Gebiets. Die besondere Nähe
zu den Verbänden des Brandschutzes sowie zu Industrie, Handel und Serviceunternehmen
unterstreichen die Aktualität und die umfassende Sicht auf das Thema Brandschutz.
Deutsches Institut für
vorbeugenden Brandschutz
Verein der
Brandschutzbeauftragten
Verein der
BRANDSCHUTZBEAUFTRAGTEN
in Deutschland e.V.
Vereinigung zur Förderung des
Deutschen Brandschutzes
www.designsecurityforum.de
5
AGB und Teilnahmebedingungen
für gewerbliche Teilnehmer an Schulungen & Vortragsveranstaltungen (Seminaren)
der design security forum AG
1. Leistungen design security forum AG
In der Tagungsgebühr enthalten sind Getränke, Kaffee und ein
Mittagsessen. Die Teilnehmer erhalten Tagungsunterlagen (auch
in digitaler Form) und ein Teilnahmezertifikat. In Hanau stehen
Ihnen unsere Parkflächen zur freien Verfügung. Bitte folgen Sie
der Beschilderung.
2. Änderungen des Tagungstermins, des Tagungsinhalts und
der Referenten
Wir behalten uns Änderungen von Terminen und Inhalten vor.
Eventuelle Änderungen werden den Teilnehmern schriftlich mitgeteilt. Im Falle einer wesentlichen Änderung (Tagungstermin
oder Tagungsinhalt) ist ein bereits angemeldeter Teilnehmer zur
Kündigung berechtigt.
3. Anmeldung zu den Tagungen
Die Anmeldung kann schriftlich oder per Email erfolgen. Die
Anmeldung muss die Tagungsnummer, den Tagungsteilnehmer
und die Rechnungsanschrift für die Tagungsgebühr enthalten. Nach Eingang der Anmeldung erhält der Teilnehmer eine
Anmeldebestätigung. Ca. 4 Wochen vor der Tagung erhält der
Teilnehmer eine Rechnung über die Tagungsgebühr, die vorab
zu entrichten ist. Eine Übertragung der Anmeldebestätigung
ist nur nach vorheriger Genehmigung durch die design security
forum AG möglich.
5. Absage durch den Teilnehmer
Ein schriftlicher Widerruf der Anmeldung ist bis zu 4 Wochen vor
Tagungsbeginn kostenfrei möglich. Bei einer späteren Abmeldung oder auch einem Nichterscheinen ist die volle Tagungsgebühr zu entrichten.
6. Absage und Haftung durch die design security forum AG
Die design security forum AG kann eine Tagung aus wichtigem
Grunde absagen. Ein wichtiger Grund liegt insbesondere dann
vor, wenn ein Referent seine Teilnahme abgesagt hat oder 4
Tage vor Tagungsbeginn weniger als 10 Anmeldungen vorliegen. Im Falle der Absage werden bereits gezahlte Teilnahmege-
www.designsecurityforum.de
bühren erstattet. Weitergehende Ansprüche, insbesondere auf
Durchführung oder Schadensersatz bestehen nicht. Die design
security forum AG haftet generell nur für Fälle des Vorsatzes und
der groben Fahrlässigkeit.
7. Tagungsort
Tagungsort ist der große Schulungsraum im design security forum, Rodenbacher Chaussee 6, 63457 Hanau oder bei externen
Veranstaltungen ein entsprechendes Hotel. Das design security
forum befindet sich auf dem Gelände des Technologie Park in
Hanau - Ortsteil Wolfgang, an der A 66. Bitte beachten Sie die
Anfahrtsskizze und nutzen Sie unbedingt unseren kostenfreien
Parkplatz. Das Parken auf der Straße vor den Liegenschaften der
design security forum AG ist nicht gestattet.
8. Gutscheine
Rabattaktionen und Gutscheine sind nicht additierbar/kombinierbar. Bei Inanspruchnahme muss die Rabatt-/Gutscheinnummer mit der Anmeldung angegeben werden. Ein nachträgliches
Berücksichtigen von Rabatten/Gutscheinen ist nicht möglich.
Gutscheinurkunden müssen am Tag der Veranstaltung vorgelegt
werden. Ein Nachreichen der Urkunde ist nicht möglich.
9. Copyright und Sonstiges
Alle Rechte auf Vervielfältigung von Veranstaltungsunterlagen oder von Teilen daraus behalten wir uns vor. Veranstaltungsunterlagen dürfen ohne schriftliche Genehmigung nicht
reproduziert werden.
Auf das Vertragsverhältnis und seine Durchführung findet
ausschließlich das Recht der BRD Anwendung. Allgemeine
Geschäftsbedingungen von unseren Vertragspartner finden
keine Anwendung.
Sollte eine der vorgenannten Regelungen ungültig sein oder
ungültig werden, so soll an Stelle dieser Regelung eine Regelung gelten, die dem wirtschaftlichen Zweck dieser Regelung
am nächsten kommt.
ANMELDUNG
FAX: 0 61 81 / 90 68 50-84
Mail: organisation@design-security-forum.de
Veranstaltung
Titel:
Seminarnummer:
Termin:
Teilnehmer / -in
Herr
Bitte immer ausfüllen. Entsprechende Felder ankreuzen.
Frau
Ja, senden Sie mir bitte weitere Informationen
per E-Mail
per Fax zu.
Firma:
Name:
Vorname:
Straße:
PLZ/Ort:
Telefon:
Telefax:
Anmeldebestätigung / Einladung an:
Teilnehmer
Ansprechpartner:
Firma
Telefon:
Weitere/-r Teilnehmer/-in
Herr
E-Mail:
Frau
E-Mail:
Weitere/-r Teilnehmer/-in
Titel:
Herr
Name:
Name:
Vorname:
Vorname:
Abteilung:
Abteilung:
Telefon:
Telefon:
E-Mail:
E-Mail:
Vegetarische Kost
Frau
Vegetarische Kost
Abweichende Rechnungsadresse / Gutscheinnummer / Sonstige Hinweise:
Unterschrift
Datum / Ort:
Vegetarische Kost
Bitte immer ausfüllen.
Unterschrift / Stempel:
Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81 / 90 68 50-80 gerne zur Verfügung.
Titel:
Anfahrtsskizze zum
„Holiday Inn Dresden”
Holiday Inn Dresden
Stauffenbergallee 25 a
01099 Dresden
Tel: +49 351 81 51 0
Fax: +49 351 81 51 333
www.holiday-inn-dresden.de
info@holiday-inn-dresden.de
design security forum AG
Technologiepark Hanau | Rodenbacher Chaussee 6 | 63457 Hanau-Wolfgang
Telefon: +49 6181 906850-80 | Telefax: +49 6181 906850-84 | info@design-security-forum.de
Vorstand: Götz Winter | Aufsichtsratsvorsitzender: Martin Reuter
Registergericht Hanau: HRB 92680
www.designsecurityforum.de
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
2
Dateigröße
372 KB
Tags
1/--Seiten
melden