close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Download Flyer

EinbettenHerunterladen
Anmeldung
Informationen
Hiermit melde ich mich für das Wochenendseminar
»Stressbewältigung durch Achtsamkeit« in Löningen
vom 21.11.-23.11.2014 an.
Das Seminar unter der Leitung von Dr. Sabine Aleff umfasst
die Schwerpunkte:
Die Teilnahmegebühr für das 3-tägige Seminar beträgt
350,00 EUR pro Person, inkl. Verpflegung.
Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen beschränkt.
»Stressbewältigung durch Achtsamkeit«
(MBSR – Mindfulness Based Stress Reduction)
Was ist Achtsamkeit ? Wahrnehmung, Körperintelligenz,
Meditation, individuelles Stressmuster erkennen
BALANCE
Institut für Prävention und ganzheitliche
Medizin Löningen / Quakenbrück
Zeitplan:
Freitag, 21.11.2014, 17.00 – 21.00 Uhr
Samstag, 22.11.2014, 10.00 – 20.00 Uhr
Sonntag, 23.11.2014, 8.30 – 13.30 Uhr
Veranstaltungsort: Indigus, Vehnweg 2-4, 49624 Löningen
In den Seminarkosten sind Speisen und Getränke während
der Veranstaltung enthalten.
Die Anmeldung ist verbindlich. Etwaige Stornierungen
müssen schriftlich (z.B. per Fax oder E-Mail) erfolgen.
Stornierungen bis 7 Tage vor Seminarbeginn sind kostenfrei. Erfolgt die Stornierung in kürzerem Zeitraum, so wird
eine Stornogebühr in Höhe von 80,00 € erhoben. Bei
Nichterscheinen zum Seminar ohne vorherige Stornierung
ist »Balance« berechtigt, die volle Gebühr in Rechnung zu
stellen. Eine Ersatznominierung von Teilnehmern bei
Erkrankung oder Verhinderung ist kostenfrei möglich.
Bei Vorliegen wichtiger Gründe (z.B. Erkrankung des
Referenten, zu geringe Teilnehmerzahl) behalten wir uns
das Recht vor, das Seminar abzusagen. Bereits gezahlte
Teilnehmergebühren werden in diesem Fall umgehend
zurückerstattet.
Kosten: 350,00 EUR pro Person, inkl. Verpflegung.
Nach Anmeldung erhalten Sie von uns eine schriftliche
Anmeldebestätigung mit einer Rechnung.
Hotels in der Umgebung: (Buchung und Kosten sind exkl.)
Rüwe - Hotel und Restaurant | Fon 0 54 35. 9420 - 0
Romantik Hotel Aselager Mühle | Fon 0 59 62. 9348 - 0
Deutsches Haus | Fon 0 54 32. 9456 - 0
Franziskaner am Markt | Fon 0 54 32. 2518
Altes Gasthaus Stover | Fon 0 54 32. 9440 - 0
Kontakt und weitere Informationen:
Fon 0 54 32. 969 - 445
Fax 0 54 32. 969 - 990
info@anna-klinik.de
www.balance-institut.net
BALANCE
Datum, Unterschrift
Institut für Prävention und ganzheitliche
Medizin Löningen / Quakenbrück
Wochenendseminar
»Stressbewältigung durch Achtsamkeit«
ST. ANNA KLINIK
LÖNINGEN
(MBSR – Mindfulness Based Stress Reduction)
21.11. – 23.11.2014 in Löningen, Leitung: Dr. Sabine Aleff
Die Dozentin: Dr. med. Sabine Aleff,
geboren 1961 in Essen, Studium
der Humanmedizin und Promotion
an der Heinrich Heine Universität in
Düsseldorf, u. a. Ärztliche Tätigkeit in
der Rehabilitation und Akutmedizin,
Gutachterin, langjährige Meditationserfahrung, MBSR-Lehrerin.
» www.eiduat.com
E-Mail
Telefon
PLZ, Ort
Straße
Firma
Vorname
Name
Methodik von MBSR: Durch bewusste und gezielte Lenkung
der Aufmerksamkeit wird systematisch die Wahrnehmung
des Körpers, der Gedanken, der Emotionen und des daraus
resultierenden Verhaltens geschult. Die Teilnehmer lernen
ihre persönlichen Bewertungsmuster, welche wesentlich
für die Auslösung einer Stressreaktion sind, besser kennen
und diese zu hinterfragen. Urteilsfreies Beobachten, Akzeptanz mit einer persönlich wohlwollenden Grundhaltung
und achtsames Innehalten schaffen einen Raum, in dem
neue kreative und gesundheitsförderliche individuelle
Stressbewältigungsstrategien stehen.
c./o. St. Anna Klinik
Verwaltung
St. Annen-Str. 16
49624 Löningen
Balance - Institut für Prävention und
ganzheitliche Medizin Löningen / Quakenbrück
Wie MBSR helfen kann: MBSR (Abkürzung von MindfulnessBased Stress reduction, übersetzt heißt das „Stressbewältigung durch Achtsamkeit“) wurde 1979 von Prof. Dr.
Jon Kabat-Zinn an der medizinischen Universitätsklinik in
Massachusetts/USA entwickelt. 1999 kam es nach Europa
und wird inzwischen auf allen Kontinenten unterrichtet.
MBSR verbindet die positiven Wirkungen von Achtsamkeit
und Meditation mit den Erkenntnissen der Schulmedizin,
der Stressforschung und der Gehirnforschung. MBSR ist
vielfach wissenschaftlich erforscht und die Wirksamkeit
belegt. Achtsamkeit ist unabhängig von Religion und Kultur
und kann ohne besondere Voraussetzungen von jedem
Menschen erlernt werden.
Die Schulung ist für alle Menschen geeignet:
• die privat und/oder beruflich Stress und stressbedingte
Symptome wie Spannungskopfschmerz, Tinnitus,
Erschöpfungszustände oder Burnout erleben
• die unter chronischen Erkrankungen und chronischen
Schmerzen leiden und sich danach sehnen, mit ihrer
Erkrankung eine bessere Lebensqualität zu erreichen
• die gelassener und gesünder die vielfältigen Anforderungen
und die Beschleunigung des Alltags bewältigen wollen
• die neugierig sind, eine Methode zur Selbsterfahrung und
Selbsterforschung kennen zu lernen und aktiv ihre seelische
und körperliche Gesundheit fördern wollen
Bitte
ausreichend
frankieren
Einfach durchatmen – Wer kennt diesen Wunsch nicht in
der zunehmenden Atemlosigkeit der Zeit? Die WHO
bezeichnet Stress als die größte Gefahr des 21. Jahrhunderts. Der Zusammenhang zwischen krankheitsförderlichen
Bedingungen wie Zeitdruck, Leistungsdruck, ständige
Erreichbarkeit, Arbeitsverdichtung, drohender Arbeitsplatzverlust, Mobbing und psychischen Erkrankungen wie
Depression, Angststörung, Burnout, Rückenschmerz, Tinnitus
und Herz-Kreislauf-Erkrankungen ist nachgewiesen.
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
10
Dateigröße
1 805 KB
Tags
1/--Seiten
melden