close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Handspinnkurse 2015 - Sidi s

EinbettenHerunterladen
Kursort
Handspinnkurse 2015
Sidi’s Atelier
Talbrünnliweg 9
3098 Köniz
Kursleiterin
Asita Krebs
Dipl. Garndesignerin, Zürcher Stalder AG
Seit 15 Jahren spinnbegeistert
Teilnahmebedingungen
Die Anmeldung wird nur schriftlich entgegengenommen
und ist verbindlich. Bei Absage sind die Kosten
vollständig zu tragen. Die Kursgebühr ist im voraus
zahlbar auf PC Konto 61-799344-0, Asita Krebs, Köniz.
Öffentliche Verkehrsmittel:
Information und Anmeldung
Vom Bahnhof Bern die S8 Richtung Schwarzenburg.
Station Köniz aussteigen und der Karte folgen.
Der Zug fährt immer
.06 und .36
auf den Geleisen
12 und 13.
Asita Krebs
Talbrünnliweg 9
3098 Köniz / BE
Mobile 079 475 99 25
E-mail: asita@sidispinnt.ch
Website: www.sidispinnt.ch
Blog: www.sidi-sidis.blogspot.ch
www.sidispinnt.ch
Spinnen für Anfänger
Spinnen für Fortgeschrittene
Veranstaltungen
Handspindel
Spinnrad
Spinnferien im Tessin
Was kann ich nach dem Kurs?
• Spinnen auf einer Handspindel
• Zwirnen auf einer Handspindel
• Ich kenne verschiedene Faservorbereitungen
• Ich habe mein erstes selbst gemachtes Garn
Was kann ich nach dem Kurs?
•
Langer Auszug
•
Navajo und Mehrfachzwirne
•
Kontrolliertes Spinnen
Auch wird das Projektspinnen ein Randthema sein.
28.3.-6.4 2015
Am Montag 30. 3. gebe ich in den Spinnferien im Tessin
einen Baumwollkurs.
Für mehr Details und Anmeldung auf:
www.kikithings.blogspot.ch
Baumwolle
Mittwoch Abend Kurse
Im Baumwollkurs wird ganz nach der Indischen
Tradition gesponnen mit der kleinen Supported Spindel
Thakli und dem Handspinnrad Charkha. Dazu wird es
viele verschiedene Baumwollarten zum Testen und
selbst vorbereiten geben.
Ich wollte immer mal wissen wie…!
Die Mittwoch Abend Kurse gehen 2 Stunden von 18.0020.00 um speziell auf ein Problem oder eine Frage
einzugehen.
Kurskosten: 60.- inkl. Material
Flachs
Kursdaten
Wir lernen auf einer Tibetischen oder Russischen
Spindel zu spinnen. Anders als die Fallspindel,
werden die Supported Spindeln in einer Schale im
Sitzen gesponnen. Eine sehr schöne und meditative
Spinnart.
Flachs ist unsere Schweizer Tradition. Flachs zu Spinnen
ist etwas ganz spezielles. Anders als Wolle und Seide,
wird Flachs nass und schmutzig gesponnen und danach
ausgekocht.
Beim Kurs wird Flachs und Hanf versponnen
Spinnen für Anfänger:
Spinnrad
Seide
Was kann ich nach dem Kurs?
• Spinnen auf einem Spinnrad
• Ich kenne verschieden Spinnradarten
• Ich habe mein erstes selbst gesponnenes Garn
Beim Kurs Seide, lernen wir verschiedene Seidenarten
und Seidenspinnvorlagen Spinnen. Darunter
Maulbeerseide, Tussahseide und Seidenhankys.
Wenn die Spindel zu langsam ist oder man grosse
Projekte vorhat, ist das Spinnrad die ideale Lösung.
Wir lernen auf einem Spinnrad Spinnen und
Verzwirnen.
Edelfasern
Wir lernen auf dem ursprünglichsten Werkzeug
unser ganz persönliches Garn herzustellen. Im Kurs
erhalten Sie eine eigene Handspindel und Wolle im
Kammzug.
Supported Spindel
Was kann ich nach dem Kurs?
• Spinnen auf einer Supported Spindel
• Ich kenne verschiedene Spindelarten
Alpaka, Kamel, Yak.... Und viele spezielle Fasern mehr
zum Testen auf der Spindel und am Rad. Mit was und
wie spinnt man solch edle Fasern am Besten?
Handspindel: 7. Februar
Supported Spindel: 18. April
Spinnrad: 9. Mai
Spinnen für Fortgeschrittene
Baumwolle: 13. Juni
Flachs: 11. Juli
Seide: 8. August
Spinnrad: 12.September
Edelfasern: 10. Oktober
Kurszeit: Jeweils 9.00 – 14.00
Kurskosten: 160.-pro Kurs inkl. Material
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
2
Dateigröße
511 KB
Tags
1/--Seiten
melden