close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Herbstball 2014 - Playfords Erben

EinbettenHerunterladen
Was & Wie
Reines Tanzvergnügen im großen Festsaal der LVR-Klinik
von mittelalterlichen Tänzen über Playford-Tänze und deren Verwandte
bis hin zu „neuzeitlichen“ English Country Dances
Zeit & Ort:
Samstag, 18.10.2014
Tanztraining 12:00–17:00 Uhr
Ballbeginn 18:00 Uhr
Festsaal der Rheinischen Landeskliniken in Bonn
LVR-Klinik Bonn, Kaiser-Karl-Ring 24a, 53111 Bonn
Zur Anmeldung diesen Abschnitt bitte vollständig ausgefüllt
und unterschrieben per Post an die Vereinsanschrift, per
persönlicher Übergabe an den Vorstand oder per E-Mail an:
info@playfords-erben.de mit vollem Namen, Anschrift und
Telefonnummer für eventuelle Rückfragen.
Kosten:
Anmeldung
35,- pro Person, zu überweisen an:
Playfords Erben e.V.,
IBAN: DE66 370 501 98 19 303 010 70
BIC: COLSDE33; Sparkasse KölnBonn
Betreff: Herbstball 2014;
Hiermit melde ich mich verbindlich für den
Herbstball 2014 von Playfords Erben e.V. an:
Name:
Im Preis enthalten:
Playfords Erben laden ein zum
Herbstball 2014
am Samstag, den 18.10.2014
im großen Festsaal der
Rheinischen Landeskliniken
in Bonn
–
–
–
–
–
Vorabtraining (Infos zu Zeit und Ort folgen zu gegebener Zeit)
Training am Balltag
Snacks zwischendurch
nicht alkoholische Getränke bei Tanztrainings und Ball
kaltes Büffet am Ballabend
Dresscode:
– Für die Tanztrainings: bequeme Kleidung;
– Für den Ball: Chic bzw. Abendgarderobe, durch alle Epochen
(von Mittelalter bis Neuzeit).
Bitte unbedingt Parkett-taugliches Schuhwerk wählen!
Weitere Hinweise:
– Bitte Trinkgefäß und eigenes Geschirr mitbringen!
– Es handelt sich um eine Nichtraucher-Veranstaltung!
Vorname:
Straße, Hausnr.:
PLZ, Ort:
Telefon:
E-Mail-Adresse:
Ich habe die umseitig aufgeführten Teilnahmebedingungen gelesen und stimme hiermit zu.
Ort, Datum:
Es freuen sich auf Euch:
Playfords Erben e.V.
I. Meyer, W. Gallus
Linzer Str. 31
50939 Köln
Unterschrift:
Teilnahmebedingungen
Walter Gallus
Theodorstr. 5
50389 Wesseling
§ 1 - Zustandekommen des Vertrages
1. Veranstalter ist der Verein „Playfords Erben e.V.“, Köln,
hiernach „Veranstalter“ genannt.
Verantwortlich für die Durchführung ist der Verein
„Playfords Erben e.V.“.
2. Der Vertrag kommt zustande zwischen dem Teilnehmer
und dem Veranstalter.
3. Der Vertrag wird wirksam mit der Übersendung der
vollständigen Anmeldung und der Überweisung des
Teilnahmebeitrages durch den Teilnehmer und die
Anmeldebestätigung durch den Veranstalter.
§ 2 - Haftung
1. Mit Ausnahme der Verletzung von Körper, Leben oder
Gesundheit wird die Haftung des Veranstalters wie
folgt beschränkt: Der Veranstalter haftet nur für
Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob
fahrlässigen Pflichtverletzung des Veranstalters, eines
gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen des
Veranstalters beruhen.
2. Schadensersatzansprüche aus Unmöglichkeit der
Leistung, Pflichtverletzung und Verzug sind bei leichter
Fahrlässigkeit auf den Ersatz des vorhersehbaren
Schadens beschränkt.
§ 3 - Urheberrecht an Aufzeichnungen
1. Alle Rechte an seitens des Veranstalters gemachten
Ton-, Film- und Videoaufnahmen bleiben dem
Veranstalter vorbehalten.
2. Aufnahmen von Seiten der Teilnehmer sind ausschließlich – und nach vorheriger Abstimmung mit den
anderen Teilnehmern – für private Zwecke zulässig.
3. Jede öffentliche Aufführung, Übertragung oder Wiedergabe von Aufnahmen, sowie das Einstellen solcher
Aufnahmen in Internet-Plattformen, auch nach
Bearbeitung, ist nur mit Einverständnis des
Veranstalters zulässig. In jedem Fall übernimmt der
einstellende Teilnehmer die Haftung für mögliche
Urheberrechtsverstöße.
§ 4 – Absage der Veranstaltung
Der Veranstalter behält sich vor, bei nicht ausreichender
Anzahl von verbindlichen Anmeldungen die Veranstaltung
bis vier Wochen vor dem Veranstaltungstermin unter
Rückerstattung der Teilnahmegebühr abzusagen.
§ 5 – Rücktritt von der Anmeldung
1. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Teilnehmerplätze sind nicht übertragbar.
2. Für die Veranstaltung gilt:
Bei Rücktritt des Teilnehmers nach Vertragsschluß
gem. § 1 – egal zu welchem Zeitpunkt – wird eine
Stornogebühr von 10,- Euro fällig. Wenn der Teilnehmer
eine Ersatzperson als Teilnehmer stellt, und mit dieser
Ersatzperson kommt ein Vertrag nach §1 zustande,
so mindert sich die Stornogebühr auf 5,- Euro.
§ 6 - Hinweis nach Bundesdatenschutzgesetz
1. Der Teilnehmer erklärt sich einverstanden, dass seine
Daten von Beginn der Anmeldung an in einer
automatisierten Kundendatei geführt werden. Diese
wird ausschließlich vom Veranstalter genutzt und wird
nicht an Dritte weitergegeben oder zur Ansicht
bereitgestellt.
2. Die gespeicherten Daten zur Person des Teilnehmers
können Name, Anschrift, Geburtsdatum, Telefonnummer, Fax und Email umfassen. Diese Stammdaten
werden auf unbegrenzte Zeit gespeichert, jedoch auf
einzelnen Antrag des betroffenen Teilnehmers
unwiderruflich gelöscht.
3. Freiwillig angegebene Daten zum Gesundheitszustand
des Teilnehmers werden vertraulich behandelt und
nicht elektronisch gespeichert oder weitergegeben.
§ 7 - Sonstiges
Die Wirksamkeit dieser Teilnahmebedingungen bleibt
von der Unwirksamkeit einzelner Punkte dieser
Teilnahmebedingungen unberührt.
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
14
Dateigröße
1 392 KB
Tags
1/--Seiten
melden