close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Info-Flyer - Diakonie-Kolleg Hannover

EinbettenHerunterladen
HANNOVER
SCHULEN FÜR GESUNDHEIT UND SOZIALES
Das Diakonie-Kolleg Hannover ist eine Bildungseinrichtung,
die Fachkräfte für Sozial- und Gesundheitsberufe in Voll- und
Teilzeit ausbildet. Folgende Berufsausbildungen werden ange-
DIAKONIE-KOLLEG HANNOVER
boten: Altenpfleger/in, Pflegeassistent/in, Sozialassistent/in mit
Kirchröder Straße 49A | 30625 Hannover
Schwerpunkt Sozialpädagogik, Erzieher/Erzieherin, Heilerzie-
Tel.: 0511 55 47 45 29
hungspfleger/in und Heilpädagoge/Heilpädagogin mit Schwer-
Fax: 0511 55 47 45 49
punkt Motopädie. Die allgemeine Fachhochschulreife kann in
2 Jahren an der Fachoberschule Gesundheit und Soziales mit
naubereit@diakonie-kolleg-hannover.de
www.diakonie-kolleg-hannover.de
Schwerpunkt Sozialpädagogik erworben werden.
S
STEPHANSSTIFT
chulträger ist die Stephansstift Bildung und Ausbildung
Bildung und Ausbildung gGmbH
gGmbH, Kirchröder Str. 49A, 30625 Hannover, die an den
Kirchröder Straße 49A | 30625 Hannover
Standorten Hannover, Hildesheim, Wolfenbüttel und Wolfsburg
Tel.: 0511 55 47 45 31
ausbildet. Sie ist eine Tochtergesellschaft der Dachstiftung
Diakonie und gehört zum Unternehmensteil Stephansstift.
Das Diakonie-Kolleg Hannover ist durch die TÜV Nord Cert
GmbH nach DIN EN ISO 9001:2008 und als zugelassener Träger
nach AZAV für die berufliche Aus- und Weiterbildung
zertifiziert.
ALTENPFLEGERIN/
ALTENPFLEGER
TEILZEITFORM
DAS DIAKONIE-KOLLEG –
WIR FÖRDERN MENSCHEN
DIE AUSBILDUNG
ZIEL UND DAUER
2. die Abschlussprüfung an der Berufsfachschule – Altenpfle-
Das Diakonie-Kolleg ist eine gemeinnützige diakonische Bildungs-
In der Berufsfachschule Altenpflege in Teilzeitform werden in
gehilfe – bestanden hat oder 3. die Berufsausbildung zur Kran-
einrichtung. Wir bilden Fachkräfte für Sozial- und Gesundheits-
4 Jahren Altenpflegerinnen/Altenpfleger ausgebildet.
kenpflegehelferin oder zum Krankenpflegehelfer erfolgreich
abgeschlossen hat. In die Klasse 2 der Berufsfachschule – Alten-
berufe aus. Die Absolventinnen und Absolventen unseres Kollegs
arbeiten in kirchlich-diakonischen, frei gemeinnützigen oder
AUSBILDUNGSSTRUKTUR
pflege – kann aufgenommen werden, wer die Berufsfachschule
staatlichen Einrichtungen. Sie fördern, bilden, unterstützen und
Der schulische Teil der Ausbildung gliedert sich in: Wöchentlich ein
– Pflegeassistenz – erfolgreich abgeschlossen hat.
betreuen Menschen unterschiedlichster Altersgruppen.
Unterrichtstag (8:00 – 16:05 Uhr) plus neun Unterrichtsnachmittage
W
pro Schuljahr plus zwei Blockunterrichte à 3 Wochen pro Schuljahr.
AUFNAHMEVERFAHREN
ir betrachten den Menschen in jeder Phase seines Lebens –
Die praktische Ausbildung findet schwerpunktmäßig in den Einrich-
Nach der Bewerbung wird zu einem Aufnahmeverfahren
unabhängig von seiner Leistungsfähigkeit – als einmaliges,
tungen der Altenhilfe statt, in denen die Schüler/innen arbeiten.
eingeladen.
von Gott mit Würde ausgestattetes Geschöpf. Für das Miteinander
In Kooperation mit Vertreter/innen der Praxis begleiten die Lehr-
in unserer Schule pflegen wir eine wertschätzende Haltung und
kräfte des Diakonie-Kollegs die praktische Ausbildung. Hinzu
ABSCHLUSS
den partnerschaftlichen Umgang.
kommen zwei Kurzpraktika in Bereichen der Altenhilfe, in denen
Die Ausbildung endet mit einem Abschlussexamen, das aus
die Schüler/innen nicht schwerpunktmäßig arbeiten.
einer praktischen Prüfung sowie schriftlichen und mündlichen
Prüfungen besteht. Danach darf die Berufsbezeichnung „Alten-
Durch ein an diesen Werten ausgerichtetes Bildungsprogramm
ermöglichen wir unseren Schülerinnen und Schülern, ihren
AUSBILDUNGSBEGINN
eigenen religiösen Standpunkt zu finden und weiter zu entwickeln.
1. August eines jeden Jahres, Bewerbungen ganzjährig
pflegerin“ oder „Altenpflerger“ geführt werden.
KOSTEN
Geistliche Impulse im Schulleben unterstützen diesen Prozess.
Wir stehen für Offenheit und Toleranz gegenüber anderen
AUFNAHMEVORAUSSETZUNGEN
106 € monatlich (im ersten Ausbildungshalbjahr). Diese Kosten
Religionen, Kulturen und Lebenseinstellungen. Die kritische
In die Berufsfachschule – Altenpflege – kann aufgenommen
werden vom Land Niedersachsen vollständig zurückerstattet.
Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Entwicklungen und
werden, wer 1. über eine abgeschlossene zehnjährige Schulbil-
Nach dem ersten Ausbildungshalbjahr werden die Kosten vom
der besondere Einsatz für Schwache und Benachteiligte ist Ausdruck
dung, die den Hauptschulabschluss erweitert, verfügt,
Land Niedersachsen getragen.
unseres diakonischen Auftrages.
Die fachliche Qualifikation unserer Schülerinnen und Schüler
stellen wir genauso in den Vordergrund wie Persönlichkeitsent-
BERUFSBEZOGENER LERNBEREICH – THEORIE UND
SCHULISCHE PRAXIS
BERUFSBEZOGENER
LERNBEREICH – PRAXIS
BERUFSÜBERGREIFENDER
LERNBEREICH
wicklung und soziale Kompetenz. Das fächerübergreifende,
Aufgaben und Konzepte
Rechtliche und institutionelle
Die praktische Ausbildung wird
Deutsch / Kommunikation
handlungsorientierte Lernen bestimmt unseren Unterricht.
Rahmenbedingungen
in unterschiedlichen Bereichen
Fremdsprache / Kommunikation
Eine enge Verzahnung von Theorie und Praxis kennzeichnet
in der Altenpflege
Unterstützung alter Menschen
der Altenhilfe absolviert.
Politik
die Qualität unserer Ausbildung.
bei der Lebensgestaltung
altenpflegerischer Arbeit
Altenpflege als Beruf
Lehrkräfte und Praxisanleiter
Religion
Optionale Lernangebote
begleiten die Lernenden.
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
4
Dateigröße
367 KB
Tags
1/--Seiten
melden