close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Katalog LV 52 • 2015: Reihenklemmen ALPHA FIX - Siemens

EinbettenHerunterladen
© Siemens AG 2014
Reihenklemmen
Totally Integrated Power – ALPHA FIX
Katalog
LV 52
Ausgabe
2015
Answers for industry.
© Siemens AG 2014
Verwandte Kataloge
Inhalte
Niederspannungs-Energieverteilung
LV 10
und Elektroinstallationstechnik
SENTRON • SIVACON • ALPHA
Schutz-, Schalt-, Mess- und Überwachungsgeräte, Schaltanlagen und Verteilersysteme
E86060-K8280-A101-A3
Offene Leistungsschalter • Kompaktleistungsschalter • Leitungsschutzschalter • Fehlerstrom-Schutzeinrichtungen/Brandschutzschalter •
Sicherungssysteme • Überspannungsschutzgeräte • Lasttrennschalter •
Schaltgeräte • Transformatoren, Netzgeräte und Steckdosen • Sammelschienensysteme • Messgeräte und Energiemonitoring • Überwachungsgeräte • Software • Schaltanlagen • Schienenverteiler-Systeme •
Systemschränke, Systembeleuchtung und Systemklimatisierung • Installationsverteiler • Isolierstoff-Verteilersystem • iPo-Installationsklemmen
Normgerechte Komponenten
für Photovoltaik-Anlagen
SENTRON • SIVACON • ALPHA
LV 11
Produkte für die DC-Seite • Produkte für die AC-Seite •
Mess- und Überwachungsgeräte • Verteiler- und
Schranksysteme • Reihenklemmen
LV 50
Systemübersicht • Gerüst • Umhüllung • Ausbau •
Vorkonfigurierte Schränke • Spezifische Schränke •
Systembeleuchtung • Systemklimatisierung
LV 52
iPo-Steckklemmen • iPo-Installationsklemmen • Federzugklemmen • Combi-Stecker-Klemmen • Schneidklemmen • Schraubanschlussklemmen • Zubehör für Reihenklemmen
E86060-K8270-A101-A2
SIVACON
Systemschränke, Systembeleuchtung
und Systemklimatisierung
E86060-K1920-A101-A5
ALPHA FIX
Reihenklemmen
E86060-K1852-A101-A3
DVD
Online
Niederspannungs-Energieverteilung
LV 01
und Elektroinstallationstechnik
Kataloge, Handbücher, Tools und Support
DVD
Industry Mall
Informations- und Bestellplattform
im Internet:
E86060-D8201-A101-A5
www.siemens.de/industrymall
Produkte für die Automatisierungsund Antriebstechnik
Interaktiver Katalog
DVD
CA 01
Katalog-PDF
Digitale Ausgaben der Kataloge stehen im
Informations- und Downloadcenter zur
Verfügung.
E86060-D4001-A500-D4
www.siemens.de/lowvoltage/infomaterial
Marken
Technical Support
Alle Erzeugnisbezeichnungen können Marken oder
Erzeugnisnamen der Siemens AG oder anderer, zuliefernder
Unternehmen sein, deren Benutzung durch Dritte für deren
Zwecke die Rechte der Inhaber verletzen kann.
Weitere Informationen zu Niederspannungs-Energieverteilung
und Elektroinstallationstechnik im Internet
www.siemens.de/lowvoltage
Siemens LV 52 · 2015
Die kompetente Beratung bei technischen
Fragen mit einem breiten Spektrum an
bedarfsgerechten Leistungen rund um
unsere Produkte und Systeme.
In Deutschland:
Tel.: +49 (911) 895-7222
www.siemens.de/lowvoltage/technical-support
© Siemens AG 2014
Reihenklemmen
Totally Integrated Power - ALPHA FIX
1
iPo-Steckklemmen 8WH6
2
iPo-Installationsklemmen 8WH6
3
Federzugklemmen 8WH2
4
Combi-Stecker-Klemmen 8WH5
5
Schneidklemmen 8WH3
6
Katalog LV 52 · 2015
Schraubanschlussklemmen 8WH1
7
mit Preisen gültig in Deutschland
ab Oktober 2014
Zubehör für Reihenklemmen 8WH
8
Ungültig:
Katalog LV 52 · 2014
Schraubanschlussklemmen 8WA1
9
Laufende Aktualisierungen dieses Katalogs finden Sie
in der Industry Mall:
www.siemens.de/industrymall
Die in diesem Katalog enthaltenen Produkte sind auch
Bestandteil des Interaktiven Katalogs CA 01.
Artikel-Nr.: E86060-D4001-A500-D4
Wenden Sie sich bitte an Ihre Siemens Geschäftsstelle.
© Siemens AG 2014
Gedruckt auf Papier aus nachhaltig
bewirtschafteten Wäldern und
kontrollierten Quellen.
www.pefc.org
Die in diesem Katalog aufgeführten Produkte und Systeme werden unter Anwendung
eines zertifizierten Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 9001: 2008 entwickelt und hergestellt.
8WA
8WH
Einführung
Federzugklemmen 8WA2
10
Zubehör für Reihenklemmen 8WA
11
Anhang
12
© Siemens AG 2014
Totally Integrated Power
Wir bringen Strom auf den Punkt –
sicher und zuverlässig.
Effizient, zuverlässig, sicher: Diese Anforderungen an die Elektrifizierung und speziell die
Stromverteilung beantworten wir für alle Anwendungsbereiche des Energiesystems mit
Totally Integrated Power (TIP). Dahinter steht unser umfassendes Spektrum von Produkten,
Systemen und Lösungen für die Mittel- und Niederspannung, das wir über den gesamten
Lebenszyklus hinweg durch Support ergänzen – von der Planung mit eigenen Softwaretools,
über die Installation bis hin zu Betrieb und Service.
Umfassende Antworten für die
Stromverteilung in komplexen
Energiesystemen von Siemens
Intelligente Schnittstellen ermöglichen die Anbindung an die Industrieautomatisierung
und Gebäudeautomation und schöpfen damit das ganze Optimierungspotenzial einer
durchgängigen Lösung aus. So bieten wir unseren Kunden weltweit Antworten auf ihre
Herausforderungen. Mit einer hocheffizienten, zuverlässigen und sicheren Stromverteilung
als Basis nachhaltiger Infrastrukturen und Städte, Gebäude und Industrieanlagen bringen
wir Strom auf den Punkt – wo und wann immer er gebraucht wird.
Weitere Informationen: www.siemens.de/tip
2
Siemens LV 52 · 2015
© Siemens AG 2014
Totally Integrated Power bietet mehr:
• Durchgängigkeit:
Für vereinfachte Anlagenplanung und Inbetriebnahme sowie problemlose Einbindung in
Automatisierungslösungen für Gebäude oder Produktionsprozesse
• Alles aus einer Hand:
Ein zuverlässiger Partner mit einem kompletten Portfolio für den gesamten Prozess- und Lebenszyklus –
von der ersten Idee bis zum After-Sales-Service
• Sicherheit:
Umfassende Palette von Schutzkomponenten für den Leitungs-, Personen- und Brandschutz,
Sicherheit durch Bauart- und Typprüfungen
• Zuverlässigkeit:
Verlässlicher Partner, der gemeinsam mit dem Kunden langlebige Lösungen mit höchsten
Qualitätsstandards entwickelt
• Wirtschaftlichkeit:
Strom auf den Punkt bringen heißt höhere Anlagenverfügbarkeit und höchste Energieeffizienz in der
Stromverteilung
• Flexibilität:
Durchgängigkeit und Modularität von Totally Integrated Power für beliebige Erweiterbarkeit
und Anpassung an zukünftige Anforderungen
• Fortschrittliche Technologie:
Sichere Stromversorgung speziell bei versorgungskritischen Anwendungen, kontinuierliche
Weiterentwicklung der Technologie
Herausforderungen sind unsere Stärke
Automatisierung
Prozess-/
Fertigungsautomatisierung
Bedienen
und
Beobachten
Lastmanagement
PROFINET
Ganglinien
Prognosen
PROFIBUS
Instandhaltung
Meldungs-/
Störungsmanagement
...
Protokolle
Power
Quality
Kostenstelle
Gebäudeautomation
Industrial Ethernet
Modbus
Elektrifizierung
Regenerative
Energien
Speichertechnologie
MittelspannungsSchaltanlagen und
Schutztechnik
Transformator
NiederspannungsSchaltanlagen mit Schutzund Messtechnik
Niederspannungsverteilung
≤ 110 kV
Produkte, Systeme und Lösungen
Beratung,
Planung
Engineering
Bestellung,
Lieferung
Installation,
Inbetriebnahme
Betrieb
Service,
Modernisierung
Siemens LV 52 · 2015
3
© Siemens AG 2014
4
Siemens LV 52 · 2015
Für jeden das Richtige
Nachhaltigkeit im Fokus
Unser Portfolio umfasst Schaltanlagen,
Installationsverteiler, Schutz-, Schalt-,
Mess- und Überwachungsgeräte, Schalter
und Steckdosen. Überall auf der Welt bieten Ihnen die Durchgängigkeit, Modularität und Intelligenz unserer Komponenten
und Systeme zahlreiche Vorteile – und das
über den gesamten Nutzungszeitraum.
Entwickelt nach den jeweiligen internationalen Standards bieten wir zukunftsweisendes Design mit innovativen Funktionen und stellen weltweit höchste Qualitätsstandards sicher.
Als global führender Anbieter von hochwertigen, normgerechten Produkten und
Systemen für die Niederspannungs-Energieverteilung tragen wir zum nachhaltigen und verantwortungsvollen Umgang
mit elektrischer Energie bei. Mit unserem
durchgängigen Portfolio von der Energieeinspeisung und -verteilung über den
Kurzschluss- und Überlastschutz bis hin
zum Energiemonitoring unterstützen wir
die Umsetzung nachhaltiger Energiekonzepte auf Basis von Windkraft, Photovoltaik, Elektromobilität und intelligenten
Gebäuden.
© Siemens AG 2014
Durchgängige, sichere und
intelligente Energieverteilung
Ob in industriellen Anlagen, in der Infrastruktur oder in
Gebäuden: Jede technische Anlage ist auf die zuverlässige
Versorgung mit elektrischer Energie angewiesen. Unsere
Produkte gewährleisten eine sichere und effiziente elektrische Infrastruktur auf Mittelspannungs- und Niederspannungsebene. Die Komponenten schützen zuverlässig
vor elektrisch verursachten Unfällen, Störungen und
Bränden und ermöglichen einen nachhaltigen und verantwortungsvollen Umgang mit elektrischer Energie.
Wir unterstützen Sie außerdem mit umfassendem Support
von der ersten Information bis zum Betrieb.
Alles für die Energieverteilung
Ausgezeichneter Support
Für die elektrische Energieverteilung in
Gebäuden sind durchgängige Lösungen
gefragt. Unsere Antwort darauf ist Totally
Integrated Power (TIP). Dahinter stehen
innovative Produkte, Systeme und Softwaretools, die für eine sichere und zuverlässige elektrische Energieverteilung
sorgen. Ergänzt werden sie durch kommunikationsfähige Schalter und Module,
welche die Energieverteilungsanlage an
die Gebäudeautomation oder Industrieautomatisierung anbinden. Diese können
an ein umfassendes Energiemanagement
anknüpfen, das dazu beiträgt, den Stromverbrauch zu optimieren und damit die
Betriebskosten zu senken.
Als kompetenter und zuverlässiger Partner bieten wir Ihnen auch umfassenden
Support – von der ersten Information
über die Planung, Projektierung und Bestellung bis hin zur Inbetriebnahme, dem
Betrieb und dem technischen Support.
Wir kennen die Anforderungen Ihres Arbeitsumfeldes und Ihres Tagesgeschäftes.
Auf dieser Basis geben wir Ihnen flexible
und leistungsstarke Unterstützung, die es
Ihnen gestattet, sich voll auf Ihre Kunden
und deren Bedürfnisse zu konzentrieren.
Siemens LV 52 · 2015
5
© Siemens AG 2014
Planning Efficiency
■ Übersicht
Mit Planning Efficiency liefert Siemens Antworten auf typische
Fragen, die sich bei der Elektroplanung oft stellen:
• Welches ist das passende Produkt für meine Anwendung?
• Wo finde ich Produktdaten?
• Wie kann ich Prozesse effizienter und zeitsparender gestalten?
Unter Planning Efficiency wird die gesamte elektronische Unterstützung von Siemens zusammengefasst. In jeder Projektphase erleichtern Online-Funktionen den Alltag des Planers
durch mehr Effizienz. Dabei fokussiert sich Planning Efficiency u. a. auf die Optimierung bei der Schaltschrankprojektierung.
Vor allem in dieser frühen Phase der Elektroplanung können
bis zu 80 % Zeit und Kosten eingespart werden.
Um den Planer rundum zu versorgen und die moderne Elektroplanung rund um die Schaltschrankprojektierung zu erleichtern, fokussiert sich die elektronische Unterstützung von
Planning Efficiency auf vier Vorteile:
• Schneller zum passenden Produkt mit intuitiver
Produktauswahl
• Bis zu 80 % Zeitersparnis mit universellen Produktdaten für
Ihr CAE- und CAD-System
• Bequeme Zusammenstellung projektspezifischer
Dokumentationen
• Umfassender Support –
überall und rund um die Uhr
6
Siemens LV 52 · 2015
© Siemens AG 2014
Prozessphasen
In jeder Prozessphase stellt Siemens umfassende und kostenlose Online-Funktionen bereit.
Konzeption &
Auswahl
Mechanische
Konstruktion
Elektrotechnische
Konstruktion
Damit stehen alle benötigten Informationen und Produktdaten weltweit und rund um die Uhr zur Verfügung.
Anlagendokumentation
Montage / Service /
Inbetriebnahme /
Diagnose
Bestellung
Konfiguratoren für Produkte und Systeme
Mit wenigen Mausklicks leitet Sie der jeweilige Konfigurator
zum passenden Produkt oder System für Ihre Anforderungen.
Geben Sie einfach die relevanten Parameter ein und wählen
Sie Ihre individuelle Lösung.
CAx-Download-Manager
Der Konfigurator liefert die passenden 3D-Modelle und Maßzeichnungen für den Schaltschrankaufbauplan.
IC01_00265
Für Ihre gewünschten Produkte werden Ihnen mit dem CAxDownload-Manager in nur vier Auswahlschritten alle notwendigen CAx-Datenarten zur Verwendung in allen gängigen
CAE- und CAD-Systemen kostenlos und tagesaktuell zur Verfügung gestellt. Ihr individuelles Downloadpaket steht Ihnen
anschließend zur weiteren Verwendung als .zip-File zur Verfügung. Dadurch ergibt sich eine Zeitersparnis von bis zu
80 %. Denn dank der universellen Herstellerdaten für alle
gängigen CAE- und CAD-Systeme entfällt die manuelle Datenerhebung.
Geräteschaltpläne
Maßzeichnungen
Betriebsanleitungen
Anschlussbilder
3D-Modelle
Produktbilder
Produktstammdaten
Handbücher
Datenblätter
Kennlinien
Zertifikate
EPLAN Electric
P8 Makros
My Documentation Manager
Zur Unterstützung bei der Erstellung der Anlagendokumentation haben wir einen Handbuch-Konfigurator entwickelt. Mit
dem My Documentation Manager lässt sich die normgerechte Anlagendokumentation mit nur wenigen Klicks individuell zusammenstellen. Einfach die gewünschten Kapitel aus
den vorhandenen Handbüchern der eingebauten Siemens
Produkte auswählen.
EPLAN Electric P8 Makro - das Plus für EPLAN Anwender
Der CAx-Download-Manager stellt 11 universelle Datenarten sowie
das EPLAN Electric P8 Makro zur Verfügung
Mit dem EPLAN Electric P8 Makro im .edz-Austauschformat
(EPLAN Data Archived Zipped) lässt sich der Zeitaufwand für
die Datenintegration insgesamt noch weiter reduzieren. Mit
nur wenigen Klicks können die enthaltenden Datenarten für
beliebig viele Artikelnummern importiert werden und bleiben
miteinander verknüpft. Einfach und schnell kann so eine verteilte Darstellung der eingebauten Siemens Produkte auf verschiedenen Schaltplanseiten realisiert werden.
Geräteschaltpläne
Anschlussbilder
Produktstammdaten
Betriebsanleitungen
Produktbilder
Auf einem Blick
Ohne Planning Efficiency ging oft viel Zeit durch die manuelle
Datenübertragung verloren. Jetzt können Sie sich wieder auf
das Wesentliche konzentrieren. Alle notwendigen Informationen und Produktdaten werden von Siemens bereitgestellt
und sind bequem abrufbar.
Datenblätter
IC01_00264
Das EPLAN Electric P8 Makro im .edz-Austauschformat bietet noch
mehr im Vergleich zum .ema-Austauschformat
Damit wird die Schaltschrankprojektierung effizienter und
vereinfacht Ihren Arbeitsalltag.
Weitere Informationen siehe
www.siemens.de/planning-efficiency.
Planning Efficiency
Erfahren Sie in anschaulichen Videos mehr über
Planning Efficiency
Siemens LV 52 · 2015
7
© Siemens AG 2014
Technical Support
Der Technical Support für Niederspannungs-Energieverteilung und Elektroinstallationstechnik unterstützt Sie bei allen technischen Anfragen zu
unseren Produkten und Systemen – sowohl vor als auch nach dem
Liefereinsatz.
Be
Kompetente und schnelle
Fachberatung bei:
ll
Technical
Support
In
n
be
atio
r vi
ce
•
•
•
•
•
•
•
Produktauswahl
Alt-/Neu-Umschlüsselung
Mitbewerberumschlüsselung
Sondervarianten
besonderen Anforderungen
Inbetriebnahme
im Betrieb
B etrie b
I201_19185
Se
Tel.: +49 (911) 895-7222
s te
b nah m e
Pl a
nu
ng
rung
jektie
g
un
Infor m
Unsere Experten helfen
Ihnen per Telefon
mit kompetenter
Fachberatung
Pro
tr ie
Noch Fragen
offen?
Ein Klick – rundum informiert
Technical Support – schnell und aktuell online informieren
(Service und Support)
www.siemens.de/lowvoltage/produkt-support
Im Produkt Support finden Sie FAQs, Handbücher, Zertifikate,
Applikationen & Tools etc.
Support Request – der schnellste Weg zu den Experten
www.siemens.de/lowvoltage/technical-support
Mit dem Support Request-Formular im Online Support
können Sie Ihre Frage direkt und ohne Umwege an unsere
Technical Support stellen.
Umschlüsseltool – einfach und effizient Nachfolgeprodukte finden
www.siemens.de/lowvoltage/umschluesseltool
Ihre Vorteile
• 93 % Reaktionszeit innerhalb 0 ... 4 Stunden
• Weltweiter Support für externe und interne Kunden
sowie regionaler Support
8
Siemens LV 52 · 2015
© Siemens AG 2014
Ein Klick – rundum informiert
LV Explorer – Erleben
Sie Low Voltage in 3D
Informieren Sie sich
anhand von 3D-Animationen, Trailern und technischen Informationen
gezielt und umfassend
über unsere Produkte.
Infrastruktur
Industrie
Photovoltaik
Kompaktleistungsschalter 3VA
Windenergie
SENTRON
Schutz-, Schalt-, Mess- und
Überwachungsgeräte
SIVACON
Schaltanlagen und
Schienenverteiler-Systeme
ALPHA
Verteilersysteme und
Reihenklemmen
Support
www.siemens.de/lowvoltage/lv-explorer
I201_19157
Immer für Sie da: Unser
umfassender Support
Wir unterstützen Sie von
der Planung über die
Inbetriebnahme bis zum
Betrieb.
Information
Planung/Bestellung
Betrieb/Service
Training
– Internet
– Information- und
Downloadcenter
– Newsletter
– Bilddatenbank
– Industry Mall
– Konfigurationen
– SIMARIS Softwaretools
– Technical Support
– Service & Support Portal
– CAx-DownloadManager
– My Documentation
Manager
– Support Request
– SITRAIN Portal
www.siemens.de/lowvoltage/support
I201_19079
Siemens LV 52 · 2015
9
© Siemens AG 2014
Notizen
10
Siemens LV 52 · 2015
1
© Siemens AG 2014
Einführung
Reihenklemmen 8WH und 8WA
1/2
Allgemeine Daten
1/3
Tragschienen/SchutzleiterSammelschienen
Reihenklemmen 8WH
1/4
Bestellauswahl 8WH
Weitere technische
Produkt-Informationen:
Service & Support Portal:
www.siemens.de/lowvoltage/produktsupport
 Produktliste:
Technische Daten
 Beitragsliste:
Aktuell / Download / FAQ /
Handbücher / Betriebsanleitungen /
Kennlinien / Zertifikate
Siemens LV 52 · 2015
1
© Siemens AG 2014
Einführung
Reihenklemmen 8WH und 8WA
1
Allgemeine Daten
■ Übersicht
Anschlusstechnik
Kapitel Besondere Merkmale
iPo-Steckklemme 8WH6
(iPo: in-Push-out)
2
Die iPo-Anschlusstechnik vereint die Vorteile der Federzug- und Stecktechnik – der starre oder flexible Leiter
kann ohne zusätzliches Werkzeug gesteckt werden. Es
ist nur eine geringe Steckkraft für die schnelle Montage
notwendig – dies jedoch bei hoher Kontaktsicherheit.
iPo-Installationsklemme 8WH6
3
Die iPo-Anschlusstechnik vereint die Vorteile der Federzug- und Stecktechnik – der starre oder flexible Leiter
kann ohne zusätzliches Werkzeug gesteckt werden. Es
ist nur eine geringe Steckkraft für die schnelle Montage
notwendig – dies jedoch bei hoher Kontaktsicherheit.
Reihenklemmen 8WH
Die Demontage erfolgt leicht durch Drücken eines Entriegelungknopfes.
Federzugklemme 8WH2
4
Bei der Federzugtechnik wirkt die Zugfeder immer mit
konstantem Druck auf den Leiter, was zu einer ausgeprägten Kontaktsicherheit führt – auch bei vibrationsempfindlichen Applikationen.
Die Demontage erfolgt leicht durch Drücken eines Entriegelungknopfes.
Combi-Stecker-Klemme 8WH5
5
Die Kombi-Stecker-Klemme wird da eingesetzt, wo
hohe Verfügbarkeit im Fehlerfall gefordert ist. Das Kontaktsystem hält selbst extremen Vibrationsbelastungen
stand und ist sowohl in der Klemme als auch im Stecker
fingerberührungssicher.
Schneidklemme 8WH3
6
Durch den Einsatz der Schneidklemme ist kein Abisolieren des Leiters notwendig. Somit wird ein sicherer Kontakt zwischen dem Leiter und dem Verbindungsleiter
der Klemme hergestellt.
Schraubanschlussklemme 8WH1
7
Der Schraubanschluss überzeugt durch die kompakte
Bauform und eine optimale Handhabung. Die elastische
Verformbarkeit des Klemmkörpers verhindert das Fließen des geklemmten Leiters. Es sind Applikationen bis
1000 V DC möglich.
Zubehör für 8WH
8
Das Zubehör zu 8WH ergänzt das Produktspektrum
8WH mit Teilen, die zusätzlich zur Installation benötigt
werden.
Schraubanschlussklemme 8WA1
9
Der bewährte Schraubanschluss ist doppelt isoliert und
beidseitig geschlossen. Diese Klemmen sind besonders stabil sowie stark mechanisch und thermisch belastbar.
Federzugklemme 8WA2
10
Schneller und preiswerter Anschluss von Signalgebern
11
Das Zubehör zu den Reihenklemmen 8WA ergänzt das
Produktspektrum 8WA mit Teilen, die zusätzlich zur
Installation benötigt werden.
Reihenklemmen 8WA
• Initiator-Aktor-Klemme 8WA2
Zubehör für 8WA
Bemessungskurzzeitstromfestigkeit
Unsere Klemmen sind in der Lage, für die Dauer einer Sekunde
dem Bemessungskurzzeitstrom standzuhalten, der einer Strom-
1/2
Siemens LV 52 · 2015
dichte von 120 A/mm2 bezogen auf den Bemessungsquerschnitt entspricht.
© Siemens AG 2014
Einführung
Reihenklemmen 8WH und 8WA
Tragschienen/Schutzleiter-Sammelschienen
■ Übersicht
Tragschienen-Typ
Breite Höhe Dicke
Auszug aus IEC 60947-7-2/EN60947-7-2/VDE
0611 Teil3
Lochtyp
Werkstoff
Oberfläche
Schienenprofil
Kurzschlussfestigkeit (KupferLeiter)
Kurzzeitstromfestigkeit 1s
Max. zulässiger thermischer
Nennstrom bei
PEN-Funktion
mm
mm
mm
mm² 1)
kA
A
35
7,5
1,5
ungelocht
Stahl
chromatiert
Hutschiene, nach EN 60 715 –
35 × 7,5
16
1,92
1)
35
7,5
1,5
gelocht
Stahl
chromatiert
Hutschiene, nach EN 60 715 –
35 × 7,5
16
1,92
2)
35
7,5
1,5
ungelocht
Stahl
verzinkt
Hutschiene, Abmessungen
nach EN 60 715 – 35 × 7,5
16
1,92
2)
35
7,5
1,5
gelocht
Stahl
verzinkt
Hutschiene, Abmessungen
nach EN 60 715 – 35 × 7,5
16
1,92
2)
35
7,5
1,5
ungelocht
V2A-Edelstahl
chromatiert
Hutschiene, Abmessungen
nach EN 60 715 – 35 × 7,5
16
1,92
2)
35
7,5
1,5
ungelocht
Kupfer
chromatiert
Hutschiene, Abmessungen
nach EN 60 715 – 35 × 7,5
50
6,0
150
35
7,5
1,5
ungelocht
Aluminium
chromatiert
Hutschiene, Abmessungen
nach EN 60 715 – 35 × 7,5
35
4,2
125
35
15
2,3
ungelocht
Stahl
chromatiert
Hutschiene, nach EN 60 715 –
35 × 15
50
6,0
2)
35
15
1,5
ungelocht
Stahl
chromatiert
Hutschiene, ähnlich EN 60 715 35
– 35 × 15
4,2
2)
35
15
1,5
gelocht
Stahl
chromatiert
Hutschiene, ähnlich EN 60 715 35
– 35 × 15
4,2
2)
35
15
1,5
ungelocht
Stahl
verzinkt
Hutschiene, ähnlich EN 60 715 35
– 35 × 15
4,2
2)
35
15
1,5
gelocht
Stahl
verzinkt
Hutschiene, ähnlich EN 60 715 35
– 35 × 15
4,2
2)
35
15
1,5
ungelocht
Kupfer
chromatiert
Hutschiene, ähnlich EN 60 715 95
– 35 × 15
11,4
232
35
15
1,5
ungelocht
Aluminium
chromatiert
Hutschiene, ähnlich EN 60 715 70
– 35 × 15
8,4
192
1)
Querschnitte errechnet nach IEC 60439-1 / EN 60 439-1 / DIN EN 60439-1 / VDE 0660 Teil 500.
2)
Schutzleiter-Sammelschienen aus Stahl sind für PEN-Funktion nicht zulässig.
Siemens LV 52 · 2015
1/3
1
© Siemens AG 2014
Einführung
Reihenklemmen 8WH
Standard
Federzuganschluss
Doppelstock
Dreistock
Artikel-Nr., z. B.
1/4
8WH6001-
Siemens LV 52 · 2015
4FF00
MLFB-Stellen 8...12
MLFB-Stellen 1...9
Ausführung
Bauart
Anschlussart
Installationsklemmen iPo
Anzahl der Anschlüsse
Bestellauswahl 8WH
Klemmentyp
1
2
L
8WH6001-
4
L/L
8WH6001-
4
L/N
8WH6001-
5
PE/L/L
8WH6001-
5
PE/L/N
8WH6001-
5
PE/L/NT
8WH6001-
5
PE/L/N-Messertrennung
8WH6001-
5
PE/L/L-Messertrennung
8WH6001-
5
PE/L/L-Durchgangskl. für Trennkl.
8WH6001-
5
PE/L/L-Trennung
8WH6001-
4
L/PE
8WH2020-
4
N/PE
8WH2020-
4
N/L
8WH2020-
6
PE/L/N
8WH2030-
6
PE/L/L
8WH2030-
Instaklemme: Stecktechnik · 5 Anschlussstellen
2,5 mm2 · mehrere Funktionen
PE-Klemme,
grün/gelb
2,5 mm2
Durchgangsklemme, blau
Durchgangsklemme, grau
Klemmen mit
mehreren
Funktionen
PE-Klemme
1,5 mm2
Durchgangsklemme, blau
Durchgangsklemme, grau
PE-Klemme,
grün/gelb
Durchgangsklemme, blau
Durchgangsklemme, grau
© Siemens AG 2014
Einführung
Reihenklemmen 8WH
Bestellauswahl 8WH
4 mm2
4QF00
4DF00
4CF00
4HF00
4EF00
4FF00
4GF00
4NF00
4PF00
4MF00
4AF00
4BF00
4CF00
4EF00
4HF00
I201_18327a
Siemens LV 52 · 2015
1/5
1
© Siemens AG 2014
Einführung
Reihenklemmen 8WH
Standard
Schraubanschluss
PE-Klemme
grün/gelb
Messtrennklemme, grau
Trennklemme,
grau
Messtrennklemme, blau
Durchgangsklemme, blau
Durchgangsklemme, farbig
Durchgangsklemme, grau
PE-Klemme,
grün/gelb
Durchgangsklemme, blau
Durchgangsklemme, farbig
Durchgangsklemme, grau
MLFB-Stellen 8...12
0CF07
Doppelst. 4 8WH1020-
0AF00
0AF01
0CF07
Doppelst. 4 8WH1025-
0AF00
2 8WH2000- 0AE00 0AE01) 0AE01 0CE07 0AF00 0AF01) 0AF01
6AF00 6CF00 0CF07
3 8WH2003- 0AE00
0AE01 0CE07 0AF00
0AF01
6AF00 6CF00 0CF07
4 8WH2004- 0AE00
0AE01 0CE07 0AF00
0AF01 6CF01 6AF00 6CF00 0CF07
Doppelst. 4 8WH2020- 0AE00
0AE01 0CE07 0AF00
0AF01
0CF07
0AF00
0AF01
0CF07
6 8WH2023Doppelst. 6 8WH20221 pol.
4 8WH2025- 0AE00
0AF00
0AF00
0AF01
6 8WH2030-
0AF00
0AF01
6 8WH2035-
0AF00
8 8WH2040-
4LF00
2 8WH2500-
0AF00
0AF01
6AF00 6CF00 0CF07
3 8WH2503-
0AF00
0AF01
0CF07
4 8WH2504-
0AF00
0AF01
0CF07
Doppelst. 4 8WH2520-
0AF00
0AF01
0CF07
2 8WH6000-
0AF00
0AF01
0CF07
3 8WH6003-
0AF00
0AF01
0CF07
4 8WH6004-
0AF00
0AF01
0CF07
Doppelst. 4 8WH6020-
0AF00
0AF01
0CF07
2 8WH5000-
0AF00
0AF01
0CF07
4 8WH5004-
0AF00
0AF01
0CF07
2 8WH3000- 0AE00
0AE01 0CE07 0AF00
0AF01
0CF07
3 8WH3003- 0AE00
0AE01 0CE07 0AF00
0AF01
0CF07
4 8WH3004- 0AE00
0AE01 0CE07
Doppelst. 4 8WH3020- 0AE00
0AE01 0CE07
Kompakt
Standard
Anzahl der Anschlüsse
0AF01
Standard
Standard
Standard
Artikel-Nr., z. B.
1/6
2,5 mm2
0AF00
iPo
SchneidKlemmtechnik
(IDC)
1,5 mm2
2 8WH1000-
Federzuganschluss
CombiStecker
MLFB-Stellen 1...7
Bauart
Klemme
Bestellauswahl 8WH
Anschlussart
1
Dreist.
Dreist.
Vierst.
8WH2500-
Siemens LV 52 · 2015
0AF00
0CF07
Standardklemme: Federzuganschluss · kompakt ·
2 Anschlussstellen · 2,5 mm2 · Durchgangsklemme, grau
© Siemens AG 2014
Einführung
Reihenklemmen 8WH
Bestellauswahl 8WH
PE-Klemme
grün/gelb
Durchgangsklemme, blau
Durchgangsklemme, grau
35 mm2
PE-Klemme,
grün/gelb
Durchgangsklemme, blau
16 mm2
Durchgangsklemme, grau
PE-Klemme,
grün/gelb
Durchgangsklemme, blau
Durchgangsklemme, grau
10 mm2
PE-Klemme,
grün/gelb
Trennklemme,
blau
Durchgangsklemme, blau
Durchgangsklemme, grau
PE-Klemme,
grün/gelb
6 mm2
Messtrennklemme, grau
Trennklemme,
grau
Durchgangsklemme, blau
Durchgangsklemme, farbig
Durchgangsklemme, grau
4 mm2
0AG00
0AG01 6AG00 6CG00 0CG07 0AH00 0AH01 6AH00 0CH07 0AJ00 0AJ01 0CJ07 0AK00 0AK01 0CK07 0AM00 0AM01 0CM07
0AG00
0AG01 6AG00 6AC00 0CG07
0AG00
0AG00 0AG01) 0AG01 6AG00 6CG00 0CG07 0AH00 0AH01
0CH07 0AJ00 0AJ01 0CJ07 0AK00 0AK01 0CK07 0AM00 0AM01 0CM07
0AG00
0AG01
0CG07 0AH00 0AH01
0CH07
0AG00
0AG01
0CG07 0AH00 0AH01
0CH07
0AG00
0AG01
0CG07
0AG01
0CG07 0AH00 0AH01
0CH07
0CH07
0AG00
4GL00
0AG00
0AG00
0AG01
0CG07 0AH00 0AH01
0AG00
0AG01
0CG07
0AG00
0AG01
0CG07
0AG00
0AG01
0CG07 0AH00 0AH01
0AG00
0AG01
0CG07
0AG00
0AG01
0CG07
0CH07 0AJ00 0AJ01 0CJ07
I201_18328a
1)
rot
grün
orange
weiß
gelb
schwarz
0AE02
0AE03
0AE04
0AE05
0AE06
0AE08
Siemens LV 52 · 2015
1/7
1
© Siemens AG 2014
Einführung
1
Notizen
1/8
Siemens LV 52 · 2015
2
© Siemens AG 2014
iPo-Steckklemmen 8WH6
2/2
Einführung
2/3
Allgemeine Daten
2/4
Durchgangsklemmen 8WH6
2/10
Sicherungsklemmen 8WH6
2/11
Messertrennklemmen 8WH6
2/13
Trennklemmen 8WH6
2/15
Doppelstockklemmen 8WH6
Weitere technische
Produkt-Informationen:
Service & Support Portal:
www.siemens.de/lowvoltage/produktsupport
 Produktliste:
Technische Daten
 Beitragsliste:
Aktuell / Download / FAQ /
Handbücher / Betriebsanleitungen /
Kennlinien / Zertifikate
Siemens LV 52 · 2015
2
© Siemens AG 2014
iPo-Steckklemmen 8WH6
Einführung
■ Übersicht
2
2/2
Geräte
Seite
Funktion
Durchgangsklemmen
2/4
Anschluss von ankommenden und abgehenden Leitern
Sicherungsklemmen
2/10
Klemmen, mit denen man z. B. Steuerstromkreise absichern kann
Messertrennklemmen
2/11
Trennung des Stromkreises für z. B. Prüfzwecke
Trennklemmen
2/13
Trennung des Stromkreises für z. B. Prüfzwecke
Doppelstockklemmen
2/15
Kompakte Form der Reihenklemmen, in denen zwei Verbindungsleiter eingebaut sein können
Siemens LV 52 · 2015
© Siemens AG 2014
iPo-Steckklemmen 8WH6
Allgemeine Daten
■ Übersicht
2
iPo-Anschlusstechnik: Diese Baureihe zeichnet sich durch den
leichten, direkten Leiteranschluss aus und nutzt konsequent die
Vorteile des 8WH-Systems.
Bequeme Brückung: Mit dem doppelten Brückenschacht können mit 2-poligen Brücken beliebig viele Klemmen miteinander
verbunden werden. Die 2- bis 50-poligen Brücken ermöglichen
die Brückung von bis zu 50 Klemmen in einem Arbeitsgang.
Federleichtes Stecken: Die bis zu 50 % geringeren Steckkräfte
der iPo-Anschlusstechnik erlauben das leichte, direkte Einstecken starrer und flexibler Leiter mit Aderendhülse ab 0,34 mm2.
Drücker-Funktion: Das Öffnen der Feder, ob zum Lösen von Leitern oder für den Anschluss kleiner Querschnitte ab 0,14 mm2,
geschieht mit dem Betätigungsdrücker. Er lässt sich mit jedem
Werkzeug bedienen.
Siemens LV 52 · 2015
2/3
© Siemens AG 2014
iPo-Steckklemmen 8WH6
Durchgangsklemmen 8WH6
■ Übersicht
Die Durchgangsklemmen 8WH6 eignen sich insbesondere für
das direkte werkzeuglose Verdrahten von Leitern mit Aderendhülse oder starren Leitern. Flexible Leiter mit Aderendhülse können ab 0,34 mm2 einfach gesteckt werden. Mit Hilfe des Betätigungsdrückers kann die Klemmstelle mit jeder Art von
Schraubendreher zum Entdrahten oder zum Verdrahten kleiner
Leiter geöffnet werden. Die kompakte Bauform und der Frontanschluss ermöglichen die Verdrahtung auf engstem Raum. Mit
Hilfe des doppelten Brückenschachtes lässt sich eine individuelle Potenzialverteilung und Einspeisung z. B. mit einer Schraubanschlussklemme zeitsparend aufbauen.
2
In der Mitte der Klemme lässt sich je Klemme ein Bezeichnungsschild, front aufschnappen. Zusätzlich sind seitlich weitere Bezeichnungsschilder, flach montierbar.
■ Technische Daten
8WH6000-0AF00
8WH6000-0AF01
8WH6003-0AF00
8WH6003-0AF01
8WH6004-0AF00
8WH6004-0AF01
Abmessungen
• Breite / Länge / Höhe (NS 35/7,5) in mm
5,2 / 48,5 / 36,5
5,2 / 60,5 / 36,5
5,2 / 72 / 36,5
Max. technische Daten
• Imax in A
• Umax in V
• max. Ø in mm2
• AWG
30
800
0,14 ... 4
26 ... 12
301)
Bemessungsdaten nach IEC 60947-7-1
• Bemessungsspannung in V (IEC / UL/CSA)
• Nennstrom in A / Querschnitt in mm²
- IEC
- UL/CSA
• Bemessungsquerschnitt in mm²
• Querschnittsbereich AWG (IEC / UL/CSA)
Anschlussvermögen
• 1 Leiter
- starr in mm²
- flexibel in mm²
- Aderendhülse ohne/mit Kunststoffhülse in mm²
• Anschlussquerschnitte direkt steckbar
- starr in mm²
- Aderendhülse ohne/mit Kunststoffhülse in mm²
Allgemeine Daten
• Abisolierlänge in mm
• Isolierstoff
• Brennbarkeitsklasse nach UL 94
1)
800 / 600
24 / 2,5
20 / -2,5
26 ... 12 / 24 ... 12
0,14 ... 4
0,14 ... 2,5
0,14 ... 2,5
0,34 ... 4
0,34 ... 2,5
10
PA
V0
Der max. Belastungsstrom darf durch den Summenstrom aller angeschlossenen Leiter nicht überschritten werden.
2/4
Siemens LV 52 · 2015
800 / -241) / 2,5
-26 ... 12 / --
© Siemens AG 2014
iPo-Steckklemmen 8WH6
Durchgangsklemmen 8WH6
8WH6000-0CF07
8WH6003-0CF07
8WH6004-0CF07
Abmessungen
• Breite / Länge / Höhe (NS 35/7,5) in mm
5,2 / 48,5 / 36,5
5,2 / 60,5 / 36,5
5,2 / 72 / 36,5
Max. technische Daten
• max. Ø in mm2
• AWG
0,14 ... 4
26 ... 12
Bemessungsdaten nach IEC 60947-7-1
• Bemessungsquerschnitt in mm²
• Querschnittsbereich AWG (IEC / UL/CSA)
2,5
26 ... 12 / 24 ... 12
Anschlussvermögen
• 1 Leiter
- starr in mm²
- flexibel in mm²
- Aderendhülse ohne/mit Kunststoffhülse in mm²
• Anschlussquerschnitte direkt steckbar
- starr in mm²
- Aderendhülse ohne/mit Kunststoffhülse in mm²
Allgemeine Daten
• Abisolierlänge in mm
• Isolierstoff
• Brennbarkeitsklasse nach UL 94
Abmessungen
• Breite / Länge / Höhe in mm
Max. technische Daten
• Imax in A
• Umax in V
• max. Ø in mm2
• AWG
Bemessungsdaten nach IEC 60947-7-1
• Bemessungsspannung in V (IEC / UL/CSA)
• Nennstrom in A / Querschnitt in mm²
- IEC
- UL/CSA
• Bemessungsquerschnitt in mm²
• Querschnittsbereich AWG (IEC / UL/CSA)
Anschlussvermögen
• 1 Leiter
- starr in mm²
- flexibel in mm²
- Aderendhülse ohne/mit Kunststoffhülse in mm²
• Anschlussquerschnitte direkt steckbar
- starr in mm²
- Aderendhülse ohne/mit Kunststoffhülse in mm²
Allgemeine Daten
• Abisolierlänge in mm
• Isolierstoff
• Brennbarkeitsklasse nach UL 94
1)
2
26 ... 12 / --
0,14 ... 4
0,14 ... 2,5
0,14 ... 2,5
0,34 ... 4
0,34 ... 2,5
10
PA
V0
8WH6000-0AG00
8WH6000-0AG01
8WH6003-0AG00
8WH6003-0AG01
8WH6004-0AG00
8WH6004-0AG01
6,2 / 56 / 36,5
6,2 / 66,5 / 36,5
6,2 / 77 / 36,5
1)
38
800
0,2 ... 6
24 ... 10
38
800
0,2 ... 6
24 ... 10
381)
800
0,2 ... 6
24 ... 10
800 / 600
800 / 600
800 / 600
1)
32/ 4
30 / -4
24 ... 10 / 24 ... 10
32 / 4
30 / -4
24 ... 10 / 24 ... 10
321)/ 4
30 / -4
24 ... 10 / 24 ... 10
0,2 ... 6
0,2 ... 4
0,25 ... 4
0,2 ... 6
0,2 ... 4
0,25 ... 4
0,2 ... 6
0,2 ... 4
0,25 ... 4
0,5 ... 6
0,5 ... 4
0,2 ... 6
0,5 ... 4
0,5 ... 6
0,5 ... 4
12
PA
V0
12
PA
V0
12
PA
V0
Der max. Belastungsstrom darf durch den Summenstrom aller angeschlossenen Leiter nicht überschritten werden.
8WH6000-0CG07
8WH6003-0CG07
8WH6004-0CG07
Abmessungen
• Breite / Länge / Höhe (NS 35/7,5) in mm
6,2 / 56 / 36,5
6,2 / 66,5 / 36,5
6,2 / 77 / 36,5
Max. technische Daten
• max. Ø in mm2
• AWG
0,2 ... 6
24 ... 10
0,2 ... 6
24 ... 10
0,2 ... 6
24 ... 10
Bemessungsdaten nach IEC 60947-7-1
• Bemessungsquerschnitt in mm²
• Querschnittsbereich AWG (IEC / UL/CSA)
4
24 ... 10 / 24 ... 10
4
24 ... 10 / 24 ... 10
4
24 ... 10 / 24 ... 10
0,2 ... 6
0,2 ... 4
0,25 ... 4
0,2 ... 6
0,2 ... 6
0,2 ... 4
0,2 ... 6
0,2 ... 6
0,2 ... 4
12
PA
V0
12
PA
V0
Anschlussvermögen
• 1 Leiter
- starr in mm²
- flexibel in mm²
- Aderendhülse ohne/mit Kunststoffhülse in mm²
• Anschlussquerschnitte direkt steckbar
- starr in mm²
- Aderendhülse ohne/mit Kunststoffhülse in mm²
Allgemeine Daten
• Abisolierlänge in mm
• Isolierstoff
• Brennbarkeitsklasse nach UL 94
0,5 ... 6
0,5 ... 4
12
PA
V0
Siemens LV 52 · 2015
2/5
© Siemens AG 2014
iPo-Steckklemmen 8WH6
Durchgangsklemmen 8WH6
2
8WH6000-0AH00
8WH6000-0AH01
Maße
• Breite / Länge / Deckelbreite in mm
• Höhe (NS 35/7,5 / NS 35/15) in mm
8,2 /57,7 / 2,2
43,5 / 51
Technische Daten nach IEC/ DIN VDE
• Max. Belastungsstrom in A / Querschnitt in mm²
• Bemessungsspannung in V
• Bemessungsstoßspannung in kV / Verschmutzungsgrad
• Überspannungskategorie / Isolierstoffgruppe
51 / 10
1000
8/3
III / I
Anschlussvermögen
• flexibel mit Aderendhülse mit Kunststoffhülse in mm²
• flexibel mit Aderendhülse ohne Kunststoffhülse in mm²
• starr in mm²
• flexibel in mm²
0,5 ... 6
0,5 ... 6
0,5 ... 10
0,5 ... 6
Abisolierlänge in mm
12
Lehrdorn (IEC 60947-1)
A5
Isolierstofftyp
• Brennbarkeitsklasse nach UL 94
PA
V0
Approbationsdaten (UL/CUL und CSA)
• Nennspannung/ -strom / Leitergrößen
- UL/CUL: in V/A / AWG
- CSA: in V/A / AWG
600 / 40 / 20 ... 8
8WH6000-0CH07
8WH6000-0AJ00
8WH6000-0AJ01
8WH6000-0CJ07
---
Maße
• Breite / Länge / Deckelbreite in mm
• Höhe (NS 35/7,5 / NS 35/15) in mm
8,2 / 57,7 / 2,2
43,5 / 51
Technische Daten nach IEC/ DIN VDE
• Max. Belastungsstrom in A / Querschnitt in mm²
• Bemessungsspannung in V
• Bemessungsstoßspannung in kV / Verschmutzungsgrad
• Überspannungskategorie / Isolierstoffgruppe
--8/3
III / I
65 / 16
1000
Anschlussvermögen
• flexibel mit Aderendhülse mit Kunststoffhülse in mm²
• flexibel mit Aderendhülse ohne Kunststoffhülse in mm²
• starr in mm²
• flexibel in mm²
0,5 ... 6
0,5 ... 6
0,5 ... 10
0,5 ... 6
0,5 ... 10
0,5 ... 10
0,5 ... 16
0,5 ... 10
Abisolierlänge in mm
12
18
Lehrdorn (IEC 60947-1)
A5
A6
Isolierstofftyp
• Brennbarkeitsklasse nach UL 94
PA
V0
Approbationsdaten (UL/CUL und CSA)
• Nennspannung/ -strom / Leitergrößen
- UL/CUL: in V/A / AWG
- CSA: in V/A / AWG
-- / -- / 20 ... 8
--
600 / 60 / 20 ... 6
-- / -- / 20 ... 6
■ Auswahl- und Bestelldaten
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Klemmengröße 2,5 mm²
8WH6000-0AF00
Durchgangsklemme, Klemmengröße 2,5 mm²
• CUUS
• Klemmenbreite 5,2 mm
• Imax = 30 A
• Umax = 800 V
• AWG 26 ... 12
• Anschlussvermögen ein Leiter
- starr 0,14 ... 4 mm²
- flexibel 0,14 ... 2,5 mm²
Varianten
2/6
• zwei Anschlussstellen
- grau
- blau
C
C
8WH6000-0AF00
8WH6000-0AF01
0,95
0,95
1
1
50 ST
50 ST
12X
12X
• drei Anschlussstellen
- grau
- blau
C
C
8WH6003-0AF00
8WH6003-0AF01
1,14
1,21
1
1
50 ST
50 ST
12X
12X
• vier Anschlussstellen
- grau
- blau
C
C
8WH6004-0AF00
8WH6004-0AF01
1,52
1,58
1
1
50 ST
50 ST
12X
12X
Siemens LV 52 · 2015
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
© Siemens AG 2014
iPo-Steckklemmen 8WH6
Durchgangsklemmen 8WH6
Ausführung
Preis €
pro PE
LK Artikel-Nr.
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
2
PE-Durchgangsklemme, Klemmengröße 2,5 mm²
• CUUS
• Klemmenbreite 5,2 mm
• AWG 26 ... 12
• Anschlussvermögen ein Leiter
- starr 0,14 ... 4 mm²
- flexibel 0,14 ... 2,5 mm²
• grün-gelb
8WH6000-0CF07
Varianten
• zwei Anschlussstellen
• drei Anschlussstellen
• vier Anschlussstellen
C
C
C
8WH6000-0CF07
8WH6003-0CF07
8WH6004-0CF07
3,08
3,69
4,60
1
1
1
50 ST
50 ST
50 ST
12X
12X
12X
• für zwei Anschlussstellen
• für drei Anschlussstellen
• für vier Anschlussstellen
C
C
C
8WH9000-1GA00
8WH9000-2GA00
8WH9000-4GA00
48,––
48,––
49,60
100
100
100
50 ST
50 ST
50 ST
12X
12X
12X
Deckelsegment, für Klemmengröße 1,5 ... 2,5 mm²
zur Abdeckung von Mehrleiterklemmen beim Anreihen von Zweileiterklemmen
A
8WH9000-0GA00
17,10
100
10 ST
12X
C
C
C
8WH9070-0AA00
8WH9070-0GA00
8WH9070-0HA00
37,20
49,60
54,20
100
100
100
50 ST
50 ST
50 ST
12X
12X
12X
• zwei Anschlussstellen
- grau
- blau
A
A
8WH6000-0AG00
8WH6000-0AG01
1,19
1,19
1
1
50 ST
50 ST
12X
12X
• drei Anschlussstellen
- grau
- blau
A
A
8WH6003-0AG00
8WH6003-0AG01
1,52
1,52
1
1
50 ST
50 ST
12X
12X
• vier Anschlussstellen
- grau
- blau
A
A
8WH6004-0AG00
8WH6004-0AG01
1,88
1,88
1
1
50 ST
50 ST
12X
12X
Zubehör
Deckel, für Klemmengröße 1,5 ... 2,5 mm², Breite 2,2 mm
Varianten
8WH9000-0GA00
Abteilungstrennplatte, für Klemmengröße 1,5 ... 4 mm²
• zur optischen und elektrischen Trennung von Klemmengruppen
• 2 mm dick
• grau
Varianten
8WH9070-0AA00
• für zwei Anschlussstellen
• für drei Anschlussstellen
• für vier Anschlussstellen
Hinweis
Allgemeines Zubehör zu Reihenklemmen 8WH siehe Kapitel "Zubehör für Reihenklemmen 8WH"
Klemmengröße 4 mm²
8WH6000-0AG00
Durchgangsklemme, Klemmengröße 4 mm²
• CUUS
• Klemmenbreite 6,2 mm
• Imax = 38 A
• Umax = 800 V
• AWG 24 ... 10
• Anschlussvermögen ein Leiter
- starr 0,2 ... 6 mm²
- flexibel 0,2 ... 4 mm²
Varianten
8WH6003-0AG00
8WH6003-0AG01
8WH6004-0AG00
8WH6004-0AG01
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
Siemens LV 52 · 2015
2/7
© Siemens AG 2014
iPo-Steckklemmen 8WH6
Durchgangsklemmen 8WH6
Ausführung
2
8WH6000-0CG07
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
PE-Durchgangsklemme, Klemmengröße 4 mm²
• CUUS
• Klemmenbreite 6,2 mm
• AWG 24 ... 10
• Anschlussvermögen ein Leiter
- starr 0,2 ... 6 mm²
- flexibel 0,2 ... 4 mm²
• grün-gelb
Varianten
• zwei Anschlussstellen
• drei Anschlussstellen
• vier Anschlussstellen
A
A
A
8WH6000-0CG07
8WH6003-0CG07
8WH6004-0CG07
3,50
4,20
5,29
1
1
1
50 ST
50 ST
50 ST
12X
12X
12X
• grau
• blau
C
C
8WH6000-0AH00
8WH6000-0AH01
1,87
1,87
1
1
50 ST
50 ST
12X
12X
PE-Durchgangsklemme, Klemmengröße 6 mm², zwei
Anschlussstellen
• Klemmenbreite 8,2 mm
• CUUS
• IEC 60947-7-2
- starr 0,5 ... 10 mm²
- flexibel 0,5 ... 6 mm²
- AWG 20 ... 8
• grün-gelb
C
8WH6000-0CH07
4,72
1
50 ST
12X
C
C
8WH6000-0AJ00
8WH6000-0AJ01
2,50
2,50
1
1
50 ST
50 ST
12X
12X
8WH6003-0CG07
8WH6004-0CG07
Klemmengröße 6 mm²
8WH6000-0AH00
Durchgangsklemme, Klemmengröße 6 mm², zwei Anschlussstellen
• Klemmenbreite 8,2 mm
• CUUS
• IEC 60947-7-1
- starr 0,5 ... 10 mm²
- flexibel 0,5 ... 6 mm²
- AWG 20 ... 8
- I = 41 A
- U = 1000 V
Varianten
8WH6000-0AH01
8WH6000-0CH07
I201_12670
8WH6000-0CH07
Klemmengröße 10 mm²
8WH6000-0AJ00
Durchgangsklemme, Klemmengröße 10 mm²
• Klemmenbreite 10,2 mm
• CUUS
• IEC 60947-7-1
- starr 0,5 ... 16 mm²
- flexibel 0,5 ... 6 mm²
- AWG 20 ... 6
- I = 57 A
- U = 1000 V
Varianten
• grau
• blau
8WH6000-0AJ01
2/8
Siemens LV 52 · 2015
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
© Siemens AG 2014
iPo-Steckklemmen 8WH6
Durchgangsklemmen 8WH6
8WH6000-0CJ07
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
8WH6000-0CJ07
5,54
1
50 ST
12X
C
A
A
8WH9003-1GA00
8WH9003-2SA00
8WH9003-4SA00
48,––
0,47
0,50
100
1
1
50 ST
50 ST
50 ST
12X
12X
12X
C
8WH9070-0AA00
37,20
100
50 ST
12X
C
C
8WH9 004-3SA00
8WH9 005-1SA00
50,20
54,50
100
100
50 ST
50 ST
12X
12X
Ausführung
LK Artikel-Nr.
PE-Durchgangsklemme, Klemmengröße 10 mm²
• Klemmenbreite 10,2 mm
• CUUS
• IEC 60947-7-2
- starr 0,5 ... 10 mm²
- flexibel 0,5 ... 10 mm²
- AWG 20 ... 6
- I = 57 A
• grün-gelb
C
I201_12672
8WH6000-0CJ07
Zubehör
Deckel, für Klemmengröße 4 mm²
Breite 2,2 mm
Varianten
8WH9003-1GA00
• für zwei Anschlussstellen
• für drei Anschlussstellen
• für vier Anschlussstellen
Abteilungstrennplatte, für Klemmengröße 1,5 ... 4 mm²
• zur optischen und elektrischen Trennung von Klemmengruppen
• 2 mm dick
• grau
Varianten
• für zwei Anschlussstellen
8WH9070-0AA00
Deckel, für Durchgangsklemmen
• Breite 2,2 mm
Varianten
• für zwei Anschlussstellen 6 mm²
• für zwei Anschlussstellen 10 mm²
8WH9 004-3SA00
8WH9 005-1SA00
Allgemeines Zubehör zu Reihenklemmen 8WH siehe Kapitel
"Zubehör für Reihenklemmen 8WH".
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
Siemens LV 52 · 2015
2/9
2
© Siemens AG 2014
iPo-Steckklemmen 8WH6
Sicherungsklemme 8WH6
■ Übersicht
Die Sicherungsklemme zeichnen sich aus durch die kompakte
Bauform und konturgleich zu den Durchgangsklemmen und
Funktionsklemmen. Eine zweifache Brückung ist möglich. Varianten mit und ohne Leuchtanzeige zur Signalsierung einer Sicherung.
2
Die Sicherungsklemme lässt sich an den Anschlussstellen mit
flachen Bezeichnungsschildern beschriften.
■ Technische Daten
8WH6000-1GG08
Abmessungen
• Breite / Länge / Höhe (NS 35/7,5) in mm
6,2 /56 / 62,5
Max. elektrische Daten
• Imax in A
• Umax in V
• max. Ø in mm2
• AWG
6,31)
500
0,2 ... 6
24 ... 10
Bemessungsdaten nach IEC 60947-7-1
• Bemessungsspannung in V (IEC / UL/CSA)
• Nennstrom in A / Querschnitt in mm²
- IEC
- UL/CSA
• Bemessungsquerschnitt in mm²
• Querschnittsbereich AWG (IEC / UL/CSA)
Anschlussvermögen
• 1 Leiter
- starr in mm²
- flexibel in mm²
- Aderendhülse ohne/mit Kunststoffhülse in mm²
• Anschlussquerschnitte direkt steckbar
- starr in mm²
- Aderendhülse ohne/mit Kunststoffhülse in mm²
Allgemeine Daten
• Abisolierlänge in mm
• Isolierstoff
• Brennbarkeitsklasse nach UL 94
1)
8WH6000-1KG38
8WH6000-1MG88
500 / 300
6,3/ 1
6,3 / -4
24 ... 10 / 24 ... 10
0,2 ... 6
0,2 ... 4
0,25 ... 4
0,5 ... 6
0,5 ... 4
12
PA
V0
Der max. Belastungsstrom darf durch den Summenstrom aller angeschlossenen Leiter nicht überschritten werden.
■ Auswahl- und Bestelldaten
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Klemmengröße 4 mm²
Sicherungsklemme, Klemmengröße 4 mm², für G-Sicherungseinsätze 5 × 20 mm
• CUUS, s
• Klemmenbreite 6,2 mm
• Imax = 6,3 A
• Umax = 500 V
• AWG 24 ... 10
• Anschlussvermögen ein Leiter
- starr 0,2 ... 4 mm²
- flexibel 0,2 ... 4 mm²
• schwarz
8WH6000-1GG08
Varianten
• ohne LED
• mit LED 10 ... 30 V AC/DC
• mit LED 110 ... 250 V AC/DC
A
A
A
8WH6000-1GG08
8WH6000-1KG38
8WH6000-1MG88
4,65
11,50
11,90
1
1
1
50 ST
50 ST
50 ST
12X
12X
12X
Deckel, für Klemmengröße 4 mm²
• für zwei Anschlussstellen
• Breite 2,2 mm
C
8WH9003-1GA00
48,––
100
50 ST
12X
Zubehör
8WA9003-1GA00
Allgemeines Zubehör zu Reihenklemmen 8WH siehe Kapitel
"Zubehör für Reihenklemmen 8WH"
2/10
Siemens LV 52 · 2015
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
© Siemens AG 2014
iPo-Steckklemmen 8WH6
Messertrennklemmen 8WH6
■ Übersicht
Der Standard in der Mess- und Regeltechnik sind Durchgangsklemmen mit Messertrennmöglichkeit. Die Messertrennklemmen
8WH6 zeichnen sich besonders durch ihre schmale Bauweise
von 5,2 mm und die hohe Strombelastbarkeit aus. Komfortables
Prüfen ermöglicht der auf der einen Seite der Trennstelle
liegende, integrierte, doppelte Funktionsschacht und auf der
anderen Seite der integrierte Prüfkontakt. Mit den StandardSteckbrücken lassen sich auf einfache Weise alle Aufgaben der
Potenzialverteilung realisieren. Für den Mehrleiteranschluss
stehen Drei- und Vierleiterklemmen bis 2,5 mm² zur Verfügung.
In der Mitte der Klemme lässt sich je Klemme ein Bezechnungsschild, front aufschnappen. Zusätzlich sind seitlich weitere Bezeichnungsschilder, flach montierbar.
■ Technische Daten
8WH6000-6AF00
8WH6003-6AF00
8WH6004-6AF00
Abmessungen
• Breite / Länge / Höhe (NS 35/7,5) in mm
5,2 / 60,5 / 36,5
5,2 / 74 / 36,5
5,2 / 84 / 36,5
Max. elektrische Daten
• Imax in A
• Umax in V
• max. Ø in mm2
• AWG
20
400
0,14 ... 4
26 ... 12
201)
Bemessungsdaten nach IEC 60947-7-1
• Bemessungsspannung in V (IEC)
• Nennstrom in A / Querschnitt in mm² (IEC)
• Bemessungsquerschnitt in mm²
• Querschnittsbereich AWG (IEC)
400
20 / 2,5
2,5
26 ... 12
Anschlussvermögen
• 1 Leiter
- starr in mm²
- flexibel in mm²
- Aderendhülse ohne/mit Kunststoffhülse in mm²
• Anschlussquerschnitte direkt steckbar
- starr in mm²
- Aderendhülse ohne/mit Kunststoffhülse in mm²
Allgemeine Daten
• Abisolierlänge in mm
• Isolierstoff
• Brennbarkeitsklasse nach UL 94
1)
201) / 2,5
0,14 ... 4
0,14 ... 2,5
0,14 ... 2,5
0,34 ... 4
0,34 ... 2,5
10
PA
V0
Der max. Belastungsstrom darf durch den Summenstrom aller angeschlossenen Leiter nicht überschritten werden.
8WH6000-6CG00
Abmessungen
• Breite / Länge / Höhe (NS 35/7,5) in mm
6,2 / 54 / 36,5
Max. elektrische Daten
• Imax in A
• Umax in V
• max. Ø in mm2
• AWG
20
400
0,2 ... 6
24 ... 10
Bemessungsdaten nach IEC 60947-7-1
• Bemessungsspannung in V (IEC / UL/CSA)
• Nennstrom in A / Querschnitt in mm²
- IEC
- UL/CSA
• Bemessungsquerschnitt in mm²
• Querschnittsbereich AWG (IEC / UL/CSA)
Anschlussvermögen
• 1 Leiter
- starr in mm²
- flexibel in mm²
- Aderendhülse ohne/mit Kunststoffhülse in mm²
• Anschlussquerschnitte direkt steckbar
- starr in mm²
- Aderendhülse ohne/mit Kunststoffhülse in mm²
Allgemeine Daten
• Abisolierlänge in mm
• Isolierstoff
• Brennbarkeitsklasse nach UL 94
400 / 300
20/ 2,5
20 / -4
24 ... 10 / 24 ... 10
0,2 ... 6
0,2 ... 4
0,25 ... 4
0,5 ... 6
0,5 ... 4
12
PA
V0
Siemens LV 52 · 2015
2/11
2
© Siemens AG 2014
iPo-Steckklemmen 8WH6
Messertrennklemmen 8WH6
■ Auswahl- und Bestelldaten
2
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Klemmengröße 2,5 mm²
8WH6000-6AF00
Messertrennklemme, Klemmengröße 2,5 mm²
• Klemmenbreite 5,2 mm
• Imax = 20 A
• Umax = 400 V
• AWG 26 ... 12
• Anschlussvermögen ein Leiter
- starr 0,14 ... 4 mm²
- flexibel 0,14 ... 2,5 mm²
Varianten
• zwei Anschlussstellen
• drei Anschlussstellen
• vier Anschlussstellen
C
C
C
8WH6000-6AF00
8WH6003-6AF00
8WH6004-6AF00
3,04
3,42
3,89
1
1
1
50 ST
50 ST
50 ST
12X
12X
12X
Messertrennklemme, Klemmengröße 4 mm²
• mit 2 Anschlussstellen
• Klemmenbreite 6,2 mm
• Imax = 20 A
• Umax = 400 V
• AWG 24 ... 10
• Anschlussvermögen ein Leiter
- starr 0,2 ... 6 mm²
- flexibel 0,2 ... 4 mm²
• Anschlussvermögen zwei Leiter
- starr 0,5 ... 6 mm²
A
8WH6000-6CG00
3,24
1
50 ST
12X
• für zwei Anschlussstellen
• für drei Anschlussstellen
• für vier Anschlussstellen
C
C
C
8WH9000-3SC00
8WH9000-3SD00
8WH9000-5GA00
47,60
47,60
49,60
100
100
100
50 ST
50 ST
50 ST
12X
12X
12X
Deckel, für Klemmengröße 4 mm²
• für zwei Anschlussstellen
• Breite 2,2 mm
C
8WH9003-1GA00
48,––
100
50 ST
12X
Abteilungstrennplatte, für Klemmengröße 1,5 ... 4 mm²
• für zwei Anschlussstellen
• zur optischen und elektrischen Trennung von Klemmengruppen
• 2 mm dick
• grau
C
8WH9070-0AA00
37,20
100
50 ST
12X
Klemmengröße 4 mm²
8WH6000-6CG00
Zubehör
Deckel, für Klemmengröße 2,5 mm²
Breite 2,2 mm
8WH9000-3SC00
8WA9003-1GA00
8WH9070-0AA00
Allgemeines Zubehör zu Reihenklemmen 8WH siehe Kapitel
"Zubehör für Reihenklemmen 8WH"
2/12
Siemens LV 52 · 2015
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
© Siemens AG 2014
iPo-Steckklemmen 8WH6
Trennklemmen 8WH6
■ Übersicht
Für besondere Schaltungsaufgaben stehen die Trennklemmen
8WH6 in iPo-Anschlusstechnik zur Verfügung. Konturgleich zu
den Messertrennklemmen besitzen die Trennklemmen 8WH6
eine universelle Steckzone in der Klemmenmitte. Durch Integration des isolierten Durchgangsverbinders, des Trennsteckers,
des Bauelementesteckers oder des Sicherungssteckers lassen
sich vielfältige Schaltungsaufgaben auf Klemmenbreite 5,2 mm
realisieren.
In der Mitte der Klemme lässt sich je Klemme ein Bezechnungsschild, front aufschnappen. Zusätzlich sind seitlich weitere Bezeichnungsschilder, flach montierbar.
■ Technische Daten
Abmessungen
• Breite / Länge / Höhe (NS 35/7,5) in mm
8WH6000-6CF00
8WH6003-6CF00
8WH6004-6CF00
5,2 / 84 / 36,5
5,2 / 60,5 / 36,5
5,2 / 74 / 36,5
Max. elektrische Daten
• Imax in A
• Umax in V
• max. Ø in mm2
• AWG
20
4002)
0,14 ... 4
26 ... 12
201)
Bemessungsdaten nach IEC 60947-7-1
• Bemessungsspannung in V (IEC)
• Nennstrom in A / Querschnitt in mm² (IEC)
• Bemessungsquerschnitt in mm² (IEC)
• Querschnittsbereich AWG (IEC)
4002)
20 / 2,5
2,5
26 ... 12
Anschlussvermögen
• 1 Leiter
- starr in mm²
- flexibel in mm²
- Aderendhülse ohne/mit Kunststoffhülse in mm²
• Anschlussquerschnitte direkt steckbar
- starr in mm²
- Aderendhülse ohne/mit Kunststoffhülse in mm²
Allgemeine Daten
• Abisolierlänge in mm
• Isolierstoff
• Brennbarkeitsklasse nach UL 94
201) / 2,5
0,14 ... 4
0,14 ... 2,5
0,14 ... 2,5
0,34 ... 4
0,34 ... 2,5
10
PA
V0
1)
Der max. Belastungsstrom darf durch den Summenstrom aller angeschlossenen Leiter nicht überschritten werden.
2)
Strom und Spannung werden durch den eingesetzten Stecker bestimmt.
8WH6000-6AG00
Abmessungen
• Breite / Länge / Höhe (NS 35/7,5) in mm
6,2 / 56 / 36,5
Max. elektrische Daten
• Imax in A
• Umax in V
• max. Ø in mm2
• AWG
20
4002)
0,2 ... 6
24 ... 10
Bemessungsdaten nach IEC 60947-7-1
• Bemessungsspannung in V (IEC / UL/CSA)
• Nennstrom in A / Querschnitt in mm²
- IEC
- UL/CSA
• Bemessungsquerschnitt in mm²
• Querschnittsbereich AWG (IEC / UL/CSA)
Anschlussvermögen
• 1 Leiter
- starr in mm²
- flexibel in mm²
- Aderendhülse ohne/mit Kunststoffhülse in mm²
• Anschlussquerschnitte direkt steckbar
- starr in mm²
- Aderendhülse ohne/mit Kunststoffhülse in mm²
Allgemeine Daten
• Abisolierlänge in mm
• Isolierstoff
• Brennbarkeitsklasse nach UL 94
400 / 300
20/ 2,5
20 / -4
24 ... 10 / 24 ... 10
0,2 ... 6
0,25 ... 4
0,25 ... 4
0,5 ... 6
0,5 ... 4
12
PA
V0
Siemens LV 52 · 2015
2/13
2
© Siemens AG 2014
iPo-Steckklemmen 8WH6
Trennklemmen 8WH6
■ Auswahl- und Bestelldaten
2
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Klemmengröße 2,5 mm²
8WH6000-6CF00
Trennklemme, Klemmengröße 2,5 mm²
• Klemmenbreite 5,2 mm
• Imax = 20 A
• Umax = 400 V
• AWG 26 ... 12
• Anschlussvermögen ein Leiter
- starr 0,14 ... 4 mm²
- flexibel 0,14 ... 2,5 mm²
Varianten
• zwei Anschlussstellen
• drei Anschlussstellen
• vier Anschlussstellen
C
C
C
8WH6000-6CF00
8WH6003-6CF00
8WH6004-6CF00
1,91
2,30
2,77
1
1
1
50 ST
50 ST
50 ST
12X
12X
12X
Trennklemme, Klemmengröße 4 mm²
• mit zwei Anschlussstellen
• Klemmenbreite 6,2 mm
• Imax = 20 A
• Umax = 400 V
• AWG 24 ... 10
• Anschlussvermögen ein Leiter
- starr 0,2 ... 6 mm²
- flexibel 0,2 ... 4 mm²
A
8WH6000-6AG00
2,14
1
50 ST
12X
• für zwei Anschlussstellen
• für drei Anschlussstellen
• für vier Anschlussstellen
C
C
C
8WH9000-3SC00
8WH9000-3SD00
8WH9000-5GA00
47,60
47,60
49,60
100
100
100
50 ST
50 ST
50 ST
12X
12X
12X
Deckel, für Klemmengröße 4 mm²
• für zwei Anschlussstellen
• Breite 2,2 mm
C
8WH9003-1GA00
48,––
100
50 ST
12X
Abteilungstrennplatte, für Klemmengröße 1,5 ... 4 mm²
• für zwei Anschlussstellen
• zur optischen und elektrischen Trennung von Klemmengruppen
• 2 mm dick
• grau
C
8WH9070-0AA00
37,20
100
50 ST
12X
Abteilungstrennplatte, für Klemmengröße 1,5 ... 4 mm²
• für drei Anschlussstellen
• zur optischen und elektrischen Trennung von Klemmengruppen
• 2 mm dick
• grau
C
8WH9070-0GA00
49,60
100
50 ST
12X
Klemmengröße 4 mm²
8WH6000-6AG00
Zubehör
Deckel, für Klemmengröße 2,5 mm²
Breite 2,2 mm
8WH9000-3SC00
8WA9003-1GA00
8WH9070-0AA00
8WH9070-0AA00
Allgemeines Zubehör zu Reihenklemmen 8WH siehe Kapitel
"Zubehör für Reihenklemmen 8WH"
2/14
Siemens LV 52 · 2015
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
© Siemens AG 2014
iPo-Steckklemmen 8WH6
Doppelstockklemmen 8WH6
■ Übersicht
Baureihe in beiden Etagen mit Steckbrücken brückbar. Beschriftungsmöglichkeiten sind an jeder Klemmstelle vorgesehen.
Es stehen auch Doppelstockklemmen mit Potenzialverbindung
der oberen und der unteren Etage zur Verfügung.
Die auf zwei Etagen geführten Potenziale der Doppelstockklemmen 8WH6 reduzieren den Platzbedarf gegenüber den einstöckigen Klemmen um 50 %. Zur Realisierung der unterschiedlichsten Schaltungsaufgaben ist die Doppelstockklemmen-
Konturgleich zu den Doppelstockklemmen 8WH6 runden die
PE-Doppelstockklemmen 8WH6 das Programm ab. Die mechanisch und elektrisch einwandfreie Kontaktierung zur Tragschiene wird durch einfaches Aufrasten auf die Schiene sichergestellt. Die PE-Doppelstockklemmen 8WH6 erfüllen alle
Anforderungen der IEC 60947-7-2. Das sind insbesondere:
• geringe Übergangswiderstände
• korrosionsfreie Klemmstellen
• grün-gelbe Gehäusefarbe
• zusätzliche Beschriftungsmöglichkeiten.
Je Klemmstelle lässt sich ein Bezeichnungsschild, flach aufschnappen.
■ Technische Daten
8WH6020-0AF00
8WH6020-0AF01
Abmessungen
• Breite/Länge/Höhe (NS 35/7,5) in mm 5,2 / 68 / 47,5
Max. elektrische Daten
• Imax in A
• Umax in V
• max. Ø in mm2
• AWG
Bemessungsdaten nach IEC 60947-7-1
• Bemessungsspannung in V (IEC)
• Nennstrom in A / Querschnitt in mm² ()
- IEC
- UL/CSA
• Bemessungsquerschnitt in mm² (IEC)
• Querschnittsbereich AWG (IEC)
Anschlussvermögen
• 1 Leiter
- starr in mm²
- flexibel in mm²
- Aderendhülse ohne/mit Kunststoffhülse in mm²
• Anschlussquerschnitte direkt steckbar
- starr in mm²
- Aderendhülse ohne/mit Kunststoffhülse in mm²
Allgemeine Daten
• Abisolierlänge in mm
• Isolierstoff
• Brennbarkeitsklasse nach UL 94
1)
26
500
0,14 ... 4
26 ... 12
8WH6025-0AF00
5,2 / 78 / 55
261)
500
20 / 2,5
8WH6020-0CF07
201)
/ 2,5
8WH6020-0AG00 8WH6025-0AG00 8WH6020-0CG07
8WH6020-0AG01
6,2 / 83,5 / 47,5
---
32
500
0,2 ... 6
24 ... 10
---
--
500 / 600
--
-- / --
2,5
26 ... 12
30 / -4
24 ... 10 / 24 ... 10
0,14 ... 4
0,14 ... 2,5
0,14 ... 2,5
0,2 ... 6
0,2 ... 4
0,25 ... 4
0,34 ... 4
0,34 ... 2,5
0,5 ... 6
0,5 ... 4
10
PA
V0
12
PA
V0
-- / --- / --
Der max. Belastungsstrom darf durch den Summenstrom aller angeschlossenen Leiter nicht überschritten werden.
Siemens LV 52 · 2015
2/15
2
© Siemens AG 2014
iPo-Steckklemmen 8WH6
Doppelstockklemmen 8WH6
■ Auswahl- und Bestelldaten
2
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Klemmengröße 2,5 mm²
8WH6020-0AF00
Doppelstockklemme, Klemmengröße 2,5 mm²
• Klemmenbreite 5,2 mm
• Imax = 26 A
• Umax = 500 V
• AWG 26 ... 12
• Anschlussvermögen ein Leiter
- starr 0,14 ... 4 mm²
- flexibel 0,14 ... 2,5 mm²
Varianten
• ohne Potenzialverbindung
- grau
- blau
• mit Potenzialverbindung
C
C
C
8WH6020-0AF00
8WH6020-0AF01
8WH6025-0AF00
2,34
2,34
4,63
1
1
1
50 ST
50 ST
50 ST
12X
12X
12X
C
8WH6020-0CF07
6,50
1
50 ST
12X
A
A
A
8WH6020-0AG00
8WH6020-0AG01
8WH6025-0AG00
2,60
2,60
5,30
1
1
1
50 ST
50 ST
50 ST
12X
12X
12X
A
8WH6020-0CG07
8,26
1
50 ST
12X
Deckel, für Klemmengröße 1,5 ... 2,5 mm²
• Breite 2,2 mm
• grau
C
8WH9000-4SE00
51,20
100
50 ST
12X
Deckel, für Klemmengröße 1,5 ... 4 mm²
• für zwei Anschlussstellen
• Breite 2,2 mm
C
8WH9003-1VA00
51,10
100
50 ST
12X
Abteilungstrennplatte, für Klemmengröße 1,5 ... 4 mm²
• zur optischen und elektrischen Trennung von Klemmengruppen
• 2 mm dick
• grau
C
8WH9070-0BA00
54,20
100
50 ST
12X
PE-Doppelstockklemme, Klemmengröße 2,5 mm²
• Klemmenbreite 5,2 mm
• AWG 26 ... 12
• Anschlussvermögen ein Leiter
- starr 0,14 ... 4 mm²
- flexibel 0,14 ... 2,5 mm²
• grün-gelb
8WH6020-0CF07
Hinweis
Eine Brückung der Klemme ist nur in der oberen Ebene (mittig)
möglich.
Klemmengröße 4 mm²
8WH6025-0AG00
Doppelstockklemme, Klemmengröße 4 mm²
• Klemmenbreite 6,2 mm
• Imax = 32 A
• Umax = 500 V
• AWG 24 ... 10
• Anschlussvermögen ein Leiter
- starr 0,2 ... 6 mm²
- flexibel 0,2 ... 4 mm²
Varianten
• ohne Potenzialverbindung
- grau
- blau
• mit Potenzialverbindung
8WH6020-0CF07
PE-Doppelstockklemme, Klemmengröße 4 mm²
• Klemmenbreite 6,2 mm
• AWG 24 ... 10
• Anschlussvermögen ein Leiter
- starr 0,2 ... 6 mm²
- flexibel 0,2 ... 4 mm²
• grün-gelb
Hinweis
Eine Brückung der Klemme ist nur in der oberen Ebene (mittig)
möglich.
Zubehör
8WH9000-4SE00
8WH9003-1VA00
8WH9070-0BA00
Allgemeines Zubehör zu Reihenklemmen 8WH siehe Kapitel
"Zubehör für Reihenklemmen 8WH"
2/16
Siemens LV 52 · 2015
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
3
© Siemens AG 2014
iPo-Installationsklemmen 8WH6
3/2
Einführung
3/4
Durchgangsklemmen 8WH
3/6
Durchgangsklemmen 8WH mit
Schraubtechnik
3/8
N-Trennklemmen 8WH
3/10
N-Trennklemmen 8WH mit
Schraubtechnik
3/12
Installationsklemmen 8WH
Weitere technische
Produkt-Informationen:
Service & Support Portal:
www.siemens.de/lowvoltage/produktsupport
 Produktliste:
Technische Daten
 Beitragsliste:
Aktuell / Download / FAQ /
Handbücher / Betriebsanleitungen /
Kennlinien / Zertifikate
Siemens LV 52 · 2015
3
© Siemens AG 2014
iPo-Installationsklemmen 8WH6
Einführung
■ Übersicht
Geräte
Seite
Funktion
Durchgangsklemmen 8WH
3/4
Anschluss von ankommenden und abgehenden Leitern
bis 6 mm2
Durchgangsklemmen 8WH mit Schraubtechnik
3/6
Anschluss von ankommenden und abgehenden Leitern
bis 35 mm2 mit Schraubtechnik
N-Trennklemmen 8WH
3/8
Reihenklemme bis 6 mm² und Anschluss einer N-Sammelschiene 10 mm × 3 mm
N-Trennklemmen 8WH mit Schraubtechnik
3/10
Reihenklemme mit Schraubtechnik bis 35 mm² und Anschluss einer N-Sammelschiene 10 mm × 3 mm
Installationsklemmen 8WH
3/12
Reihenklemme zum Anschluss einer N-Sammelschiene
10 mm × 3 mm. Diese Klemmen haben bis zu drei
Klemmfunktionen in einem Gehäuse und sind für den
Verteilerbau in der Installationstechnik optimiert.
3
3/2
Siemens LV 52 · 2015
© Siemens AG 2014
iPo-Installationsklemmen 8WH6
Einführung
Anschlussart  Schraubanschluss iPo-Technik
Bauart  Standard
Insta
Artikel-Nr.
(Stelle 8 ... 12)
Anzahl Anschlussstellen  2
Artikel-Nr (Stelle 1 ... 7)  8WH1001
8WH6001
Anschlussquerschnitt
Klemmenart1)
Farbe
2,5 mm2
Durchgang
grau
--
✔
0AF00
blau
--
✔
0AF01
blau
--
✔
0BF01
grün-gelb
--
✔
0CF07
grau
--
✔
4QF00
L/L
--
✔
4DF00
L/N
--
✔
4CF00
PE/L/L
--
✔
4HF00
PE/L/N
--
✔
4EF00
PE/L/NT
--
✔
4FF00
PE/L/N-Messertrenn
--
✔
4GF00
PE/L/L-Messertrenn
--
✔
4NF00
grau
--
✔
0AG00
blau
--
✔
0AG01
N-Trenn
blau
--
✔
0BG01
PE
grün-gelb
--
✔
0CG07
Durchgang
grau
--
✔
0AH00
blau
--
✔
0AH01
N-Trenn
blau
--
✔
0BH01
PE
grün-gelb
--
✔
0CH07
10 mm2
N-Trenn
blau
✔
--
0BJ01
16 mm2
Durchgang
grau
✔
--
0AK00
blau
✔
--
0AK01
N-Trenn
blau
✔
--
0BK01
PE
grün-gelb
✔
--
0CK07
Durchgang
grau
✔
--
0AM00
blau
✔
--
0AM01
N-Trenn
blau
✔
--
0BM01
PE
grün-gelb
✔
--
0CM07
N-Trenn
PE
Insta
4 mm2
6 mm2
35 mm2
1)
Durchgang
L
3
Es sind nur die wichtigsten Klemmenarten aufgeführt. Weitere Varianten befinden sich auf den nachfolgenden Seiten.
Siemens LV 52 · 2015
3/3
© Siemens AG 2014
iPo-Installationsklemmen 8WH6
Durchgangsklemmen 8WH
■ Übersicht
Mit der 8WH6-iPo-Technik lassen sich alle Leiterarten verarbeiten.
Starre Leiter und vercrimpte flexible Leiter werden direkt in die
Klemme gesteckt.
3
Flexible, unbehandelte Leiter lassen sich mit einem Schraubendreher anschließen.
Diese Klemmen können im Verbund mit der N-Sammelschiene
10 × 3 mm eingesetzt werden.
In der Mitte der Klemme kann ein Bezeichnungsschild, front aufgeschnappt werden. Zusätzlich können an den Anschlussstellen Bezeichnungsschilder, flach montiert werden.
■ Technische Daten
mm²
Querschnitt
8WH6001-0AF00
8WH6001-0AF01
8WH6001-0CF07
8WH6001-0AG00
8WH6001-0AG01
8WH6000-0CG07 8WH6001-0AH00
8WH6001-0AH01
8WH6001-0AH07
2,5
2,5 (PE)
4
4 (PE)
6 (PE)
6
Maße
• Breite / Länge / Deckelbreite mm
5,2 / 59,5 / 2,2
6,2 / 66 / 2,2
• Höhe (TS 35/7,5 / TS 35/15) mm
43 / 50,5
46,3 / 53,8
8,2 / 66 / 2,2
50 / 57,5
Bemessungstrom In
Querschnitt
A/ mm² 24 / 2,5
-- / 2,5
32 / 4
-- / 4
41 / 6
-- / 6
Max. Belastungsstrom Imax /
Querschnitt
A/ mm² 24 / 4
-- / 4
32 / 6
-- / 6
50/10
-- / 10
Bemessungsspannung Un
V
800
--
800
--
800
--
Anschlussvermögen
• starr
mm²
0,14 ... 4
0,2 ... 6
• flexibel mit Aderendhülse
mm²
0,25 ... 2,5
0,25 ... 4
Abisolierlänge
mm
10
12
Isolierstofftyp
PA
Brennbarkeitsklasse
nach UL 94
V0
Tragschienen/SchutzleiterSammelschienen
--
0,5 ... 10
0,5 ... 6
10
siehe Abschnitt
-"Tragschienen" auf
Seite 1/3
12
siehe Abschnitt
-"Tragschienen" auf
Seite 1/3
siehe Abschnitt
"Tragschienen" auf
Seite 1/3
■ Auswahl- und Bestelldaten
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Klemmengröße 2,5 mm²
Durchgangsklemme, Klemmengröße 2,5 mm², nach IEC 60 947-7-1
• Klemmenbreite 5,2 mm, Klemmenlänge 59,5 mm
• Klemmenhöhe (NS 35/7,5) 43 mm
• Maximaler Belastungsstrom Imax = 24 A
• Bemessungsspannung Un = 800 V
• starr 0,14 ... 4 mm²
• flexibel mit Aderendhülse 0,14 ... 2,5 mm²
• AWG 26 ... 12
8WH6001-0AF00
8WH6001-0CF07
3/4
Varianten
• grau
• blau
A
A
8WH6001-0AF00
8WH6001-0AF01
0,91
0,91
1
1
50 ST
50 ST
12X
12X
PE-Durchgangsklemme, Klemmengröße 2,5 mm², IEC 60 947-7-2
• grün-gelb
• Klemmenbreite 5,2 mm, Klemmenlänge 59,5 mm
• Klemmenhöhe 43 mm
• Querschnitt max. 4 mm²
• starr 0,2 ... 4 mm²
• flexibel mit Aderendhülse 0,2 ... 2,5 mm²
• AWG 24 ... 12
A
8WH6001-0CF07
3,12
1
50 ST
12X
Siemens LV 52 · 2015
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
© Siemens AG 2014
iPo-Installationsklemmen 8WH6
Durchgangsklemmen 8WH
Ausführung
Preis €
pro PE
LK Artikel-Nr.
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Klemmengröße 4 mm²
8WH6001-0AG00
Durchgangsklemme, Klemmengröße 4 mm², nach IEC 60947-7-1
• Klemmenbreite 6,2 mm
• Klemmenlänge 66 mm
• Klemmenhöhe 46,3 mm
• Maximaler Belastungsstrom Imax = 32 A
• Bemessungsspannung Un = 800 V
• starr 0,2 ... 6 mm²
• flexibel mit Aderendhülse 0,2 ... 4 mm²
• AWG 24 ... 10
3
Varianten
8WH6001-0AG07
• grau
• blau
A
A
8WH6001-0AG00
8WH6001-0AG01
1,10
1,10
1
1
50 ST
50 ST
12X
12X
PE-Durchgangsklemme, Klemmengröße 4 mm²,
nach IEC 60947-7-2
• grün-gelb
• Klemmenbreite 6,2 mm
• Klemmenlänge 66 mm
• Klemmenhöhe 46,3 mm
• starr 0,2 ... 6 mm²
• flexibel mit Aderendhülse 0,2 ... 4 mm²
• AWG 24 ... 10
A
8WH6001-0CG07
3,29
1
50 ST
12X
• grau
• blau
A
A
8WH6001-0AH00
8WH6001-0AH01
1,56
1,56
1
1
50 ST
50 ST
12X
12X
PE-Durchgangsklemme, Klemmengröße 6 mm²,
nach IEC 60947-7-2
• grün-gelb
• Klemmenbreite 8,2 mm
• Klemmenlänge 66 mm
• Klemmenhöhe 50 mm
• starr 0,5 ... 10 mm²
• flexibel ohne Aderendhülse 0,5 ...10 mm²
• flexibel mit Aderendhülse 0,5 ... 6 mm²
• AWG 20 ... 8
A
8WH6001-0CH07
4,45
1
50 ST
12X
A
A
8WH9143-0AF01
8WH9143-0AH01
0,34
0,52
1
1
50 ST
50 ST
12X
12X
C
C
A
8WH9000-1WA00
8WH9003-7WA00
8WH9004-1WA00
49,80
48,––
49,60
100
100
100
50 ST
50 ST
50 ST
12X
12X
12X
Klemmengröße 6 mm²
8WH6001-0AH00
Durchgangsklemme, Klemmengröße 6 mm², nach IEC 60947-7-1
• Klemmenbreite 8,2 mm
• Klemmenlänge 66 mm
• Klemmenhöhe 50 mm
• Maximaler Belastungsstrom Imax = 41 A
• Bemessungsspannung Un = 800 V
• starr 0,5 ... 10 mm²
• flexibel mit Aderendhülse 0,5 ... 6 mm²
• AWG 20 ... 8
Varianten
8WH6001-0AH01
8WH6001-0AH07
Zubehör
Auflagebock
• aus blauem Isolierstoff
• zur Halterung der N-Sammelschiene
Varianten
• für Klemmengröße 2,5 bis 4 mm²
• für Klemmengröße 6 mm²
8WH9143-0AF01
Deckel
grau
Varianten
• für Klemmengröße 2,5 mm²
• für Klemmengröße 4 mm²
• für Klemmengröße 6 mm²
8WH9000-1WA00
Allgemeines Zubehör zu Reihenklemmen 8WH siehe Kapitel
"Zubehör für Reihenklemmen 8WH"
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
Siemens LV 52 · 2015
3/5
© Siemens AG 2014
iPo-Installationsklemmen 8WH6
Durchgangsklemmen 8WH mit Schraubtechnik
■ Übersicht
Für den Einsatz in der Gebäudetechnik bieten wir Ihnen ein umfangreiches Programm an Installationsklemmen mit iPo-Technik.
Zur Anbindung größerer Querschnitte stehen kompakte und
kostengünstige Reihenklemmen mit Schraubanschluss zur Verfügung.
3
In der Gebäudetechnik ist es üblich, Reihenklemmen mit NSammelschienen aufzubauen. Damit unterschiedliche Klemmen
aneinander gereiht werden können, ist der Kontakt zur
N-Schiene stets auf der gleichen Befestigungsebene. Dadurch
können Schraubklemmen 8WH1-001 und Steckklemmen
8WH6-001 auf einer Tragschiene beliebig eingesetzt werden.
An den Anschlussstellen lassen sich Bezeichnungsschilder,
front aufschnappen.
■ Technische Daten
8WH1001-0AK00
8WH1001-0AK01
8WH1001-0CK07
8WH1001-0AM00
8WH1001-0AM01
8WH1001-0CM07
Querschnitt
mm²
16
16 (PE)
35
35 (PE)
max. Querschnitt mit Einlegebrücke (starr / flexibel)
mm²
16 / 16
--
35 / 35
--
• Breite / Länge / Deckelbreite
mm
12,2 / 42,5 / 1,8
12,2 / 42,5 / --
15,2 / 55 / --
15,2 / 55 / --
• Höhe (TS 35/7,5 / TS 35/15)
mm
47 / 54,5 / 52
47 / 54,5 / 52
51 / 58,5 / 56
51 / 58,5 / 56
max. Belastungsstrom Imax /Querschnitt
A/mm²
101 / 25
101 / 25
125 / 35
125 / 35
Bemessungsstoßspannung / Verschmutzungsgrad
kV
6/3
6/3
8/3
8/3
III / I
III / I
III / I
III / I
0,75 ... 35
0,75 ... 35
Maße
Überspannungskategorie / Isolierstoffgruppe
Anschlussvermögen
• für einen Leiter
- starr
- flexibel mit Aderendhülse
mm²
mm²
1,5 ... 16
1,5 ... 16
1,5 ... 16
1,5 ... 16
0,75 ... 35
0,75 ... 35
• für zwei Leiter gleichen Querschnitts
- starr / flexibel
- flexibel mit Aderendhülse
mm²
mm²
1,5 ... 6 / 1,5 ... 6
1,5 ... 4
1,5 ... 6 / 1,5 ... 4
1,5 ... 6
0,75 ... 15 / 0,75 ... 10 0,75 ... 16 / 0,75 ... 10
0,75 ... 10
0,75 ... 10
Abisolierlänge
mm
11
11
16
16
B7
B7
B9
B9
Lehrdorn (IEC 60947-1)
Klemmstelle: Schraubengewinde / Anzugsdrehmoment
Nm
M4 / 1,5 ... 1,8
M4 / 1,5 ... 1,8
M6 / 3,2... 3,7
M5 / 3,2... 3,7
Befestigung: Schraubengewinde / Anzugsdrehmoment
Nm
--
M4 / 1,5 ... 1,8
--
M5 / 2,5... 3
Isolierstofftyp
PA
PA
PA
PA
Brennbarkeitsklasse nach UL 94
V2
V2
V2
V2
Approbationsdaten (UL/CUL und CSA)
• UL/CUL
- Nennspannung / Nennstrom/ Leitergrößen
V/A/AWG 600 / 85 / 22-4
-- / -- / 22-4
600 / 115 / 18-2
-- / -- / 18-2
• CSA
- Nennspannung / Nennstrom/ Leitergrößen
V/A/AWG 600 / 85 / 22-4
-- / -- / 22-4
600 / 130 / 18-2
-- / -- / --
■ Auswahl- und Bestelldaten
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
2,85
2,85
1
1
50 ST
50 ST
12X
12X
Klemmengröße 16 mm²
Durchgangsklemme, mit Schraubtechnik, Klemmengröße
16 mm²
Breite 12,2 mm
Varianten
• grau
• blau
C
C
8WH1001-0AK00
8WH1001-0AK01
8WH1001-0AK00
3/6
Siemens LV 52 · 2015
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
© Siemens AG 2014
iPo-Installationsklemmen 8WH6
Durchgangsklemmen 8WH mit Schraubtechnik
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Klemmengröße 16 mm² (Fortsetzung)
C
8WH1001-0CK07
6,24
1
50 ST
12X
• grau
• blau
C
C
8WH1001-0AM00
8WH1001-0AM01
6,41
6,41
1
1
50 ST
50 ST
12X
12X
PE-Durchgangsklemme, mit Schraubtechnik, Klemmengröße
35 mm²
• Breite 16 mm
• beidseitig geschlossen
• grün-gelb
C
8WH1001-0CM07
10,30
1
50 ST
12X
Deckel, für Klemmen mit Schraubanschluss
• 10/16 mm2
• Breite 2 mm
• grau
C
8WH9005-3PA00
58,90
100
50 ST
12X
Brücker, 10-polig
A
8WH9030-6AL00
7,52
1
10 ST
12X
A
8WH9030-6BC00
2,54
1
10 ST
12X
A
8WH9030-6BD00
3,50
1
10 ST
12X
A
8WH9070-6HA00
21,90
100
50 ST
12X
A
8WH9070-6GA00
66,60
100
50 ST
12X
PE-Durchgangsklemme, mit Schraubtechnik, Klemmengröße
16 mm²
• Breite 12,2 mm
• beidseitig geschlossen
• grün-gelb
8WH1001-0CK07
Klemmengröße 35 mm²
Durchgangsklemme, mit Schraubtechnik, Klemmengröße
35 mm²
• Breite 16 mm
• beidseitig geschlossen
Varianten
8WH1001-0AM00
8WH1001-0CM07
Zubehör
8WH9005-3PA00
für Durchgangsklemmen, 16 mm2, grau und blau
8WH9030-6AL00
Brücker, 2-polig
für Durchgangsklemmen, 35 mm2, grau und blau
8WH9030-6BC00
Brücker, 3-polig
für Durchgangsklemmen, 35 mm2, grau und blau
8WH9030-6BD00
Abteilungstrennplatte
für Durchgangsklemmen, 16 mm2, grau und blau
8WH9070-6HA00
Trennscheibe
für Durchgangsklemmen, 16 und 35 mm2, grau und blau
8WH9070-6GA00
Allgemeines Zubehör zu Reihenklemmen 8WH siehe Kapitel
"Zubehör für Reihenklemmen 8WH"
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
Siemens LV 52 · 2015
3/7
3
© Siemens AG 2014
iPo-Installationsklemmen 8WH6
N-Trennklemmen 8WH
■ Übersicht
Die N-Trennschieber befinden sich bei allen Klemmen mit iPoSteckanschluss 8WH6-001 an der gleichen Position.
Eingesetzt wird die Sammelschiene 10 mm × 3 mm.
3
Achtung: Es dürfen nur Schienen aus Kupfer verwendet werden.
Montagehinweis: Für die sichere Fixierung der N-Sammelschiene müssen die Auflageböcke am Anfang und am Ende jeder Klemmenleiste (bei längeren Klemmenleisten alle 20 cm)
gesetzt werden.
In der Mitte der Klemme lässt sich ein Bezeichnungsschild, front
aufschnappen. Zusätzlich sind an den Anschlussstellen Bezeichnungsschilder, flach montierbar (nicht beim N-Schienenanschluss).
■ Technische Daten
Querschnitt
8WH6001-0BF01
8WH6001-0BG01
8WH6001-0BH01
mm²
2,5
4
6
Maße
• Breite / Länge / Deckelbreite
mm
5,2 / 59 / 2,2
6,2 / 66 / 2,2
8,2 / 66 / 2,2
• Höhe (NS 35/7,5 / NS 35/15)
mm
46,3/ 53,8
46,3/ 53,8
50 / 57,5
Bemessungsstrom In / Querschnitt
A /mm²
24 / 2,5
32 / 4
41 / 6
Bemessungsspannung Un
V
250
250
400
Anschlussvermögen
• starr
• flexibel mit Aderendhülse
mm²
mm²
0,14 ... 4
0,25 ... 2,5
0,2 ... 6
0,25 ... 4
0,5 ... 10
0,5 ... 6
Abisolierlänge
mm
10
10
12
PA
V0
PA
V0
PA
V0
Isolierstofftyp
• Brennbarkeitsklasse nach UL 94
3/8
Siemens LV 52 · 2015
© Siemens AG 2014
iPo-Installationsklemmen 8WH6
N-Trennklemmen 8WH
■ Auswahl- und Bestelldaten
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ,
M)
PKG*/
VPE
PG
8WH6001-0BF01
2,52
1
50 ST
12X
A
8WH6001-0BG01
2,75
1
50 ST
12X
A
8WH6001-0BH01
3,12
1
50 ST
12X
A
A
8WH9143-0AF01
8WH9143-0AH01
0,34
0,52
1
1
50 ST
50 ST
12X
12X
A
A
A
8WH9000-1SA00
8WH9003-1SA00
8WH9004-1SA00
36,20
36,20
53,80
100
100
100
50 ST
50 ST
1 ST
12X
12X
12X
• Bemessungsdauerstrom 32 A, für Anschluss ... 4 mm 2
• Bemessungsdauerstrom 76 A, für Anschluss ... 25 mm 2
• Bemessungsdauerstrom 125 A, für Anschluss ... 35 mm 2
C
C
C
8WA2867
8WA2868
8WA2870
0,55
1,19
1,29
1
1
1
50 ST 12W
50 ST 12W
50 ST 12W
N-Sammelschiene, 10 mm × 3 mm
• verzinnt
• 1000 mm lang
A
8WA2842
13,30
1
1 ST 12W
Ausführung
LK Artikel-Nr.
N-Trennklemme, Klemmengröße 2,5 mm², nach IEC 60947-7-1
• zwei Anschlussstellen
• Klemmenbreite 5,2 mm
• Klemmenlänge 59 mm
• Klemmenhöhe (NS 35/7,5) 46,3 mm
• Bemessungsstrom / Querschnitt In = 24 A / 2,5 mm²
• Bemessungsspannung Un= 250 V
• starr 01,4 ... 4 mm²
• flexibel mit Aderendhülse 0,14 ... 2,5 mm²
• AWG 26 ... 12
A
N-Trennklemme, Klemmengröße 4 mm², nach IEC 60947-7-1
• zwei Anschlussstellen
• Klemmenbreite 6,2 mm
• Klemmenlänge 66 mm
• Klemmenhöhe (NS 35/7,5) 46,3 mm
• Bemessungsstrom / Querschnitt In = 32 A / 4 mm²
• Bemessungsspannung Un= 250 V
• starr 0,2 ... 6 mm²
• flexibel mit Aderendhülse 0,25 ... 4 mm²
• AWG 24 ... 10
N-Trennklemme, Klemmengröße 6 mm², nach IEC 60947-7-1
• zwei Anschlussstellen
• Klemmenbreite 8,2 mm
• Klemmenlänge 66,3 mm
• Klemmenhöhe (NS 35/7,5) 50 mm
• Maximaler Belastungsstrom Imax = 41 A
• Bemessungsstrom / Querschnitt In = 41 A / 6 mm²
• Bemessungsspannung Un=400 V
• starr 0,5 ... 10 mm²
• flexibel mit Aderendhülse 0,5 ... 6 mm²
• AWG 20 ... 8
Klemmengröße 2,5 mm²
8WH6001-0BF01
Klemmengröße 4 mm²
8WH6001-0BG01
Klemmengröße 6 mm²
8WH6001-0BH01
Zubehör
Auflagebock
• aus blauem Isolierstoff
• zur Halterung der N-Sammelschiene
Varianten
• für Klemmengröße 2,5 bis 4 mm²
• für Klemmengröße 6 mm²
8WH9143-0AF01
Deckel
grau
Varianten
• für Klemmengröße 2,5 mm²
• für Klemmengröße 4 mm²
• für Klemmengröße 6 mm²
8WH9000-1SA00
Einspeiseklemme, für N-Leiterschiene
• 6 × 6 mm und 10 × 3 mm
• blank
Varianten
8WA2867/8WA2868/
8WA2 870
8WA2842
Allgemeines Zubehör zu Reihenklemmen 8WH siehe Kapitel
"Zubehör für Reihenklemmen 8WH"
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
Siemens LV 52 · 2015
3/9
3
© Siemens AG 2014
iPo-Installationsklemmen 8WH6
N-Trennklemmen 8WH mit Schraubtechnik
■ Übersicht
Für den Einsatz in der Gebäudetechnik bieten wir Ihnen ein umfangreiches Programm an Installationsklemmen mit iPo-Steckanschluss. Zur Anbindung größerer Querschnitte stehen kompakte und kostengünstige Reihenklemmen mit
Schraubanschluss zur Verfügung.
3
In der Gebäudetechnik ist es üblich, Reihenklemmen mit NSammelschienen aufzubauen. Damit unterschiedliche Klemmen
aneinander gereiht werden können, ist der Kontakt zur NSchiene stets auf der gleichen Befestigungsebene. Dadurch
können Schraubklemmen 8WH1-001 und Steckklemmen
8WH6-001 auf einer Tragschiene beliebig eingesetzt werden.
Die N-Trennklemme bietet durch ihren kompakten Aufbau mehr
Übersicht auf der Klemmleiste. Die N-Schiene kann entweder
durch die Anschlussklemme oder durch den Trennschieber der
N-Trennklemme angeschlossen werden. Mit der N-Trennklemme
können zudem Isolationsmessungen leicht durchgeführt werden.
An den Anschlussstellen (Schraube) lassen sich Bezeichnungsschilder, front aufschnappen.
Achtung: Es dürfen nur Schienen aus Kupfer verwendet werden.
■ Technische Daten
8WH1001-0BJ01
8WH1001-0BK01
8WH1001-0BM01
mm²
10
16
35
• Breite / Länge / Deckelbreite
mm
10,2 / 43,5 / 1,8
12,2 / 43,5 / 1,5
16 / 55 / --
• Höhe (TS 35/7,5 / TS 35/15)
mm
47 / 54,5 / 52
54 / 61,5 / 59
51 / 58,5/ 56
max. Belastungsstrom Imax / Querschnitt
A/mm²
63 / 16
90 / 25
110 / 35
Bemessungsstoßspannung / Verschmutzungsgrad
kV
6/3
6/3
6/3
III / I
III / I
III / I
Querschnitt
Maße
Überspannungskategorie / Isolierstoffgruppe
Anschlussvermögen
• für einen Leiter
- starr
- flexibel mit Aderendhülse
mm²
mm²
0,5 ... 10
0,5 ... 6
1,5 ... 16
1,5 ... 16
0,75 ... 35
0,75 ... 35
• für zwei Leiter gleichen Querschnitts
- starr / flexibel
- flexibel mit Aderendhülse
mm²
mm²
0,5 ... 4 / 0,5 ... 4
0,5 ... 2,5
1,5 ... 6 / 1,5 ... 4
1,5 ... 8
0,75 ... 16 / 0,75 ... 10
0,75 ... 10
Abisolierlänge
mm
12
11
16
B5
B6
B9
Lehrdorn (IEC 60947-1)
Klemmstelle: Schraubengewinde / Anzugsdrehmoment
Nm
M4 / 1,5 ... 1,8
M4 / 1,5 ... 1,8
M6 / 3,2 ... 3,7
Befestigung: Schraubengewinde / Anzugsdrehmoment
Nm
M3 / 0,6 ... 0,8
M3 / 0,6 ... 0,8
M5 / 2,5 ... 3
Isolierstofftyp
PA
PA
PA
Brennbarkeitsklasse nach UL 94
V2
V2
V2
3/10
Siemens LV 52 · 2015
© Siemens AG 2014
iPo-Installationsklemmen 8WH6
N-Trennklemmen 8WH mit Schraubtechnik
■ Auswahl- und Bestelldaten
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
8WH1001-0BJ01
3,60
1
50 ST
12X
C
8WH1001-0BK01
5,53
1
50 ST
12X
N-Trennklemme, mit Schraubtechnik, Klemmengröße 35 mm²
• Breite 16 mm
• beidseitig geschlossen
• blau
C
8WH1001-0BM01
7,56
1
50 ST
12X
Deckel, für Klemmen mit Schraubanschluss
• 10/16 mm2
• Breite 2 mm
• grau
C
8WH9005-3PA00
58,90
100
50 ST
12X
Auflagebock für N-Trennklemmen mit Schraubtechnik,
Klemmengröße 10 ... 35 mm²
• zur Halterung der N-Sammelschiene
• alle 20 cm zu setzen
• 2 mm breit
A
8WH9141-0BA01
0,57
1
50 ST
12X
• bis 16 mm2, Breite: 10,3 mm
• bis 35 mm2, Breite: 14,4 mm, beidseitig geschlossen
C
C
8WH9126-0BA01
8WH9127-0BA01
0,85
1,57
1
1
50 ST
50 ST
12X
12X
N-Sammelschiene, 10 mm × 3 mm
• aus Kupfer, verzinnt
• 1000 mm lang
A
8WA2842
13,30
1
Ausführung
LK Artikel-Nr.
N-Trennklemme, mit Schraubtechnik, Klemmengröße 10 mm²
• Breite 10 mm
• blau
• für N-Schiene 10 x 3 mm
C
N-Trennklemme, mit Schraubtechnik, Klemmengröße 16 mm²
• Breite 12 mm
• blau
• für N-Schiene 10 x 3 mm
Klemmengröße 10 mm²
8WH1001-0BJ01
Klemmengröße 16 mm²
8WH1001-0BK01
Klemmengröße 35 mm²
8WH1001-0BM01
Zubehör
8WH9005-3PA00
8WH9141-0BA01
Anschlussklemme
blau
Varianten
8WH9126-0BA01
1 ST 12W
8WA2842
Allgemeines Zubehör zu Reihenklemmen 8WH siehe Kapitel
"Zubehör für Reihenklemmen 8WH"
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
Siemens LV 52 · 2015
3/11
3
© Siemens AG 2014
iPo-Installationsklemmen 8WH6
Installationsklemmen 8WH
■ Übersicht
Die Dreistock-Steckanschlussklemmen bieten optimale Bedienungseigenschaften für die moderne Gebäudeinstallation. Der
Steckanschluss ermöglicht die Verdrahtung der eindrähtigen
Leiter ohne Werkzeug.
3
Diese Klemmen können im Verbund mit der N-Sammelschiene
10 × 3 mm eingesetzt werden.
Achtung: Es dürfen nur Schienen aus Kupfer verwendet werden.
Aufgrund der kompakten Bauform sind die Dreistock-Klemmen
in allen Gebäudeverteilern einsetzbar. Ein Verbraucherstromkreis lässt sich beispielsweise mit einer 5,2 mm schmalen Installationsklemme mit der Klemmengröße 2,5 mm² und PE/L/NT-Anschlüssen schnell und einfach verdrahten.
Die doppelten Brückenschächte ermöglichen eine Vielzahl von
individuellen Schaltungsaufgaben. So lassen sich z. B. nachträgliche Installationsänderungen praxisgerecht und komfortabel realisieren.
Es lassen sich an den Anschlussstellen Bezeichnungsschilder,
flach montieren.
■ Technische Daten
Installationsklemmen, Standardausführung
8WH6001-4QF00
8WH6001-4DF00
8WH6001-4CF00
Installationslemmen mit Trennfunktion
Querschnitt
8WH6001-4GF00
8WH6001-4NF00
8WH6001-4PF00
8WH6001-4MF00
mm²
2,5
mm
mm
A/ mm²
A/ mm²
V
5,5 / 101 / 2,2
50,5 / 58
24 / 4
301) / 4
400 (L-L)
Maße
• Breite / Länge / Deckelbreite
• Höhe (TS 35/7,5 / TS 35/15)
Bemessungstrom In Querschnitt
Max. Belastungsstrom Imax / Querschnitt
Bemessungspannung Un
250 (L-N oder L-PE)
Anschlussvermögen
• starr
mm²
mm²
• flexibel mit Aderendhülse
mm
Abisolierlänge ohne Isolierstopphülse
(bei Verwendung von Aderendhülsen keine Isolierstopphülsen benutzen)
0,14 ... 4
0,14 ... 2,5
10
mm
Abisolierlänge mit Isolierstopphülse
(bei Verwendung von Aderendhülsen keine Isolierstopphülsen benutzen)
10
Lehrdorn (IEC 60947-1)
Isolierstofftyp
Brennbarkeitsklasse nach UL 94
A3
PA
V0
1)
3-poliger Klemmenblock
3/12
Siemens LV 52 · 2015
8WH6001-0HF00
8WH6001-4EF00
8WH6001-4FF00
© Siemens AG 2014
iPo-Installationsklemmen 8WH6
Installationsklemmen 8WH
■ Auswahl- und Bestelldaten
Ausführung
Preis €
pro PE
LK Artikel-Nr.
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
3
Klemmengröße 2,5 mm²
8WH6001-4QF00
Installationsklemme, Klemmengröße 2,5 mm², Standardausführung für N-Schiene
• grau
• Klemmenbreite 5,2 mm
• starr 0,14 ... 4 mm²
• flexibel mit Aderendhülse 0,14 ... 2,5 mm²
• AWG 26 ... 12
• Bemessungstrom / Querschnitt In = 24 A / 4 mm²
• Bemessungspannung Un = 400 V (L-L)
Un = 250 V (L-N bzw. L-PE)
Varianten
8WH6001-4DF00
•L
• L/L
• L/N
A
A
A
8WH6001-4QF00
8WH6001-4DF00
8WH6001-4CF00
1,19
2,44
2,44
1
1
1
50 ST
50 ST
50 ST
12X
12X
12X
• PE/L/L
• PE/L/N
• PE/L/NT
A
A
A
8WH6001-4HF00
8WH6001-4EF00
8WH6001-4FF00
3,20
3,20
3,72
1
1
1
50 ST
50 ST
50 ST
12X
12X
12X
• PE/L/L (Standardausführung, passend zu Trennklemmen)
A
8WH6001-4PF00
5,84
1
50 ST
12X
• PE/L/N-Messertrennung
• PE/L/L-Messertrennung
A
A
8WH6001-4GF00
8WH6001-4NF00
5,30
5,30
1
1
50 ST
50 ST
12X
12X
A
A
8WH6001-4PF00
8WH6001-4MF00
5,84
4,81
1
1
50 ST
50 ST
12X
12X
8WH6001-4HF00
8WH6001-4FF00
8WH6001-4NF00
Installationsklemme, Klemmengröße 2,5 mm², mit Trennmesser
• grau
• Klemmenbreite 5,2 mm
• starr 0,25 ... 4 mm²
• flexibel mit Aderendhülse 0,25 ....2,5 mm²
• AWG 22-12
• Bemessungsstrom / Querschnitt In = 24 A / 4 mm²
• Bemessungspannung
Un = 400 V (L-L)
Un = 250 V (L-N bzw. L-PE)
Varianten
8WH6001-4PF00
Installationsklemme, Klemmengröße 2,5 mm²,
für Trennfunktion
• grau
• Klemmenbreite 5,2 mm
• starr 0,25 ... 4 mm²
• flexibel mit Aderendhülse 0,25....2,5 mm²
• AWG 22-12
• Bemessungsstrom / Querschnitt In = 24 A /4 mm²
• Bemessungspannung
Un = 400 V (L-L)
Un = 250 V, (L-PE)
Varianten
• PE/L/L (Standardausführung, passend zu Trennklemmen)
• PE/L/L-Trennung
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
Siemens LV 52 · 2015
3/13
© Siemens AG 2014
iPo-Installationsklemmen 8WH6
Installationsklemmen 8WH
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
8WH9142-0AF01
0,51
1
50 ST
12X
A
8WH9000-3SA00
0,54
1
50 ST
12X
A
8WH9000-6SA00
0,54
1
50 ST
12X
• Bemessungsdauerstrom 32 A, für Anschluss ... 4 mm 2
• Bemessungsdauerstrom 76 A, für Anschluss ... 25 mm 2
• Bemessungsdauerstrom 125 A, für Anschluss ... 35 mm 2
C
C
C
8WA2867
8WA2868
8WA2870
0,55
1,19
1,29
1
1
1
50 ST 12W
50 ST 12W
50 ST 12W
N-Sammelschiene, 10 mm × 3 mm
• aus Kupfer, verzinnt
• 1000 mm lang
A
8WA2842
13,30
1
1 ST 12W
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Auflagebock, für Klemmengröße 2,5 mm²
• zur Halterung der N-Sammelschiene
• alle 20 cm zu setzen
• 2 mm breit
A
Deckel, für Klemmengröße 2,5 mm²
grau
Deckel, für Klemmengröße 2,5 mm² und Trennklemme in der
Kontur
grau
Zubehör
3
8WH9142-0AF01
8WH9000-3SA00
8WH9000-6SA00
Einspeiseklemme, für N-Leiterschiene
• 6 × 6 mm und 10 × 3 mm
• blank
Varianten
8WA2867/8WA2868/
8WA2870
8WA2842
Allgemeines Zubehör zu Reihenklemmen 8WH siehe Kapitel
"Zubehör für Reihenklemmen 8WH"
3/14
Siemens LV 52 · 2015
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
4
© Siemens AG 2014
Federzugklemmen 8WH2
4/2
Einführung
4/3
Allgemeine Daten zu 8WH
4/7
Durchgangsklemmen 8WH 1)
4/18
Hybrid-Durchgangsklemmen
8WH 1)
4/21
Sicherungsklemmen 8WH
4/23
Messertrennklemmen 8WH
4/25
Trennklemmen 8WH
4/27
Doppelstockklemmen 8WH 1)
4/33
Dreistockklemmen 8WH
4/35
Vierstock-Motorenklemmen 8WH
4/37
Diodenklemmen 8WH
4/39
Doppelstock-Diodenklemmen 8WH
1)
auch in PE-Ausführung vorhanden
Weitere technische
Produkt-Informationen:
Service & Support Portal:
www.siemens.de/lowvoltage/produktsupport
 Produktliste:
Technische Daten
 Beitragsliste:
Aktuell / Download / FAQ /
Handbücher / Betriebsanleitungen /
Kennlinien / Zertifikate
Siemens LV 52 · 2015
4
© Siemens AG 2014
Federzugklemmen 8WH2
Einführung
■ Übersicht
Geräte
Seite
Anwendungsbereich
Durchgangsklemmen
4/7
Anschluss von ankommenden und abgehenden Leitern
bis 35 mm2
Hybrid-Durchgangsklemmen
4/18
Klemmen mit unterschiedlichen Anschlusstechniken
Sicherungsklemmen
4/21
Klemmen, mit denen sich z. B. Steuerstromkreise absichern lassen
Messertrennklemmen
4/23
Trennung des Stromkreises für z. B. Prüfzwecke
Trennklemmen
4/25
Trennung des Stromkreises für z. B. Prüfzwecke
Doppelstockklemmen
4/27
Kompakte Form der Reihenklemmen, in denen zwei
Verbindungsleiter eingebaut sein können
Dreistockklemmen
4/33
Kompakte Reihenklemmen bis 2,5 mm2, in denen drei
Verbindungsleiter eingebaut sein können
Vierstock-Motorenklemmen
4/35
Kompakte Reihenklemmen bis 4 mm2, in denen drei
Verbindungsleiter plus PE eingebaut sein können
Diodenklemmen
4/37
Reihenklemmen mit integrierten Dioden
Doppelstock-Diodenklemmen
4/39
Reihenklemmen mit integrierten Dioden
Klemmen 8WH
4
4/2
Siemens LV 52 · 2015
© Siemens AG 2014
Federzugklemmen 8WH2
Allgemeine Daten zu 8WH
■ Übersicht
Anschlussart  Federzugtechnik Standard
Bauart  Standard
Anzahl Anschlussstellen  2
Artikel-Nr. (Stelle 1 ... 7)  8WH2000
Artikel-Nr.
(Stelle 8 ... 12)
Doppelstock
3
4
4
6
8WH2003
8WH2004
8WH2020
8WH2023
Anschlussquerschnitt
Klemmenart1)
Farbe
1,5 mm2
Durchgang
grau
✔
✔
✔
✔
--
0AE00
blau
✔
✔
✔
✔
--
0AE01
PE
grün-gelb
✔
✔
✔
✔
--
0CE07
Durchgang
grau
✔
✔
✔
✔
✔
0AF00
2,5 mm2
4 mm2
6 mm2
10 mm2
16 mm2
35 mm2
blau
✔
✔
✔
✔
✔
0AF01
Trenn
grau
✔
✔
✔
--
--
6AF00
Messertrenn
grau
✔
✔
✔
--
--
0CF00
PE
grün-gelb
✔
✔
✔
✔
✔
0CF07
Durchgang
grau
✔
✔
✔
✔
--
0AG00
blau
✔
✔
✔
✔
--
0AG01
Trenn
grau
✔
--
--
--
--
6AG00
Messertrenn
grau
✔
--
--
--
--
6CG00
PE
grün-gelb
✔
✔
✔
✔
--
0CG07
Durchgang
grau
✔
✔
--
--
--
0AH00
blau
✔
✔
--
--
--
0AH01
PE
grün-gelb
✔
✔
--
--
--
0CH07
Durchgang
grau
✔
--
--
--
--
0AJ00
blau
✔
--
--
--
--
0AJ01
PE
grün-gelb
✔
--
--
--
--
0CJ07
Durchgang
grau
✔
--
--
--
--
0AK00
blau
✔
--
--
--
--
0AK01
PE
grün-gelb
✔
--
--
--
--
0CK07
Durchgang
grau
✔
--
--
--
--
0AM00
blau
✔
--
--
--
--
0AM01
grün-gelb
✔
--
--
--
--
0CM07
PE
1)
4
Es sind nur die wichtigsten Klemmenarten aufgeführt. Weitere Varianten befinden sich auf den nachfolgenden Seiten.
Siemens LV 52 · 2015
4/3
© Siemens AG 2014
Federzugklemmen 8WH2
Allgemeine Daten zu 8WH
4
Aufgrund der platzsparenden Bauform und der Leiterzuführung
von oben sind Zugfederklemmen ideal geeignet für Steuerungsanlagen, in denen wenig Platz zur Verfügung steht. Die Klemmen sind einseitig offen und können mit den entsprechenden
Deckeln verschlossen werden.
Die großflächige und eindeutige Markierung in der Klemmenmitte ist Voraussetzung für eine sichere und zeitsparende Installation. Zusätzlich ist jede Klemmstelle separat beschriftbar.
Durch ihren maximalen Anschlussraum bieten Zugfederklemmen eine schnelle Verdrahtungsmöglichkeit flexibler und starrer
Leiter, auch für Leiter im Nennquerschnitt mit konfektionierter
Aderendhülse.
Die Reduzierbrücke ermöglicht eine einfache Verbindung von
Klemmen unterschiedlicher Nennquerschnitte. Mit der Reduzierbrücke lassen sich Einspeiseblöcke zeitsparend aufbauen
z. B. eine Zugfederklemme mit Klemmengröße 10 mm² zusammen mit einer Zugfederklemme mit Klemmengröße 2,5 oder
4 mm².
4/4
Siemens LV 52 · 2015
© Siemens AG 2014
Federzugklemmen 8WH2
Allgemeine Daten zu 8WH
4
Die 2- bis 50-poligen Steckbrücken reduzieren die Montageund Verdrahtungszeit erheblich, da man in einem Arbeitsgang
bis zu 50 Klemmen brücken kann.
In die universellen Steckzonen der Trennklemme lassen sich die
isolierten Durchgangsverbinder, Trennstecker, Bauelementestecker und die Sicherungsstecker einsetzen.
Eine überspringende Brückung wird durch Heraustrennen einzelner Kontaktzungen aus der Standardbrücke hergestellt. So
lassen sich durch eine Klemmenleiste zwei Potenziale parallel
führen. Die Kontaktpunkte können zusätzlich markiert werden.
Der Bauelementestecker ermöglicht die komfortable Bestückung von elektronischen Bauelementen. Eine einfache Drehbewegung mit dem Schraubendreher öffnet die Kontaktstellen, das
Bauteil wird nur noch eingesteckt.
Siemens LV 52 · 2015
4/5
© Siemens AG 2014
Federzugklemmen 8WH2
Allgemeine Daten zu 8WH
4
Umfangreiches Prüfzubehör steht auch für die Zugfederbaureihe zur Verfügung. Mit Prüfadaptern für 4-mm-Ø-Prüfstecker
und den anreihbaren Prüfsteckern lassen sich alle Mess- und
Prüfarbeiten zeitsparend realisieren.
Deckelsegmente dienen der Abdeckung überstehender Klemmensegmente von Drei- und Vierleiterklemmen beim Anreihen
von Zweileiterklemmen. Die Fingerberührsicherheit wird somit
sichergestellt.
Hinweis: Das Zubehör 8WH ist nur für die Klemmen 8WH einsetzbar.
Die Abteilungstrennplatten stehen über die Klemmenkonturen
hinaus. Sie bieten eine optische wie auch elektrische Gruppentrennung.
4/6
Siemens LV 52 · 2015
© Siemens AG 2014
Federzugklemmen 8WH2
Durchgangsklemmen 8WH
■ Übersicht
Mit zwei Anschlussstellen
Die Durchgangsklemmen zeichnen sich durch die platzsparende Bauform und ein optimiertes Handling aus. Durch den
Frontalanschluss bietet diese Baureihe zwischen den Kabelkanälen zusätzlichen Platz beim Verdrahten.
Der doppelte Brückenschacht ermöglicht die individuelle
Kettenbrückung mittels Steckbrücken. Für das Prüfen und Beschriften steht entspechendes Zubehör zur Verfügung.
Mit drei Anschlussstellen
Für die Potenzialverzweigung bieten die Klemmen mit drei Anschlussstellen eine platzsparende Alternative zu den Standarddurchgangsklemmen.
In der Praxis müssen oft drei Leiter auf eine Klemme geführt werden, diese Anforderung kann mit der Variante mit drei Anschlussstellen ohne zusätzliche Klemmen und Brücken realisiert
werden.
Mit vier Anschlussstellen
Durch den Doppelanschluss der Durchgangsklemmen mit vier
Anschlussstellen lassen sich vier Leiter auf ein Potenzial klemmen. Die Varianten mit vier Anschlussstellen sind somit als kompakte Potenzialverteiler einsetzbar.
In der Mitte der Klemme lässt sich je Klemme ein Bezechnungsschild, front aufschnappen. Zusätzlich sind seitlich weitere Bezeichnungsschilder, flach montierbar.
Schutzleiterfunktion
Konturgleich zu den Durchgangsklemmen sind die PE-Durchgangsklemmen erhältlich. Die mechanisch und elektrisch einwandfreie Kontaktierung zur Tragschiene wird durch einfaches
Aufrasten auf die Tragschiene sichergestellt.
Die PE-Durchgangsklemmen erfüllen alle Anforderungen der
IEC 60947-7-2:
• geringe Übergangswiderstände
• korrosionsfreie Klemmstellen
• grün-gelbe Gehäusefarbe
• zusätzliche Beschriftungsmöglichkeiten
■ Technische Daten
8WH2000-0AE0.
Maße
• Breite / Länge / Deckelbreite in mm
• Höhe (NS 35/7,5 / NS 35/15) in mm
8WH2000-0CE07
4,2 / 48,5 / 2,2
36,8 / 44
Technische Daten nach IEC/ DIN VDE
• Max. Belastungsstrom in A / Querschnitt in mm²
17,5 / 1,5
• Bemessungsstoßspannung in kV / Verschmutzungs- 6 / 3
grad
• Überspannungskategorie / Isolierstoffgruppe
III / I
8WH2003-0AE00
8WH2003-0AE01
8WH2003-0CE07
4,2 / 60,5 / 2,2
36,5 / 44
8WH2004-0AE00
8WH2004-0AE01
4,2 / 72 / 2,2
--
17,5 / 1,5
--
17,5 / 1,5
Anschlussvermögen
• flexibel mit Aderendhülse mit Kunststoffhülse in mm² 0,25 ... 1,5
0,25 ... 1,5
• flexibel mit Aderendhülse ohne Kunststoffhülse in
mm²
• flexibel mit Zweileiteranschluss-Aderendhülse mit 0,5
Kunststoffhülse in mm²
Abisolierlänge in mm
10
Lehrdorn (IEC 60947-1)
A1
Isolierstofftyp
• Brennbarkeitsklasse nach UL 94
PA
V0
Approbationsdaten (UL/CUL und CSA)
• Nennspannung/ -strom / Leitergrößen
- UL/CUL: in V/A / AWG
- CSA: in V/A / AWG
300 / 15 / 26 ... 14
300 / 15 / 26 ... 14
-- / -- / 26 ... 14
-- / -- / 26 ... 14
300 / 15 / 26 ... 14
300 / 15 / 26 ... 14
-- / -- / 26 ... 14
--
300 / 15 / 26 ... 14
300 / 15 / 26 ... 14
Tragschienen/Schutzleiter-Sammelschienen
--
siehe Abschnitt
"Tragschienen" auf
Seite 1/3
--
siehe Abschnitt
"Tragschienen" auf
Seite 1/3
--
Siemens LV 52 · 2015
4/7
4
© Siemens AG 2014
Federzugklemmen 8WH2
Durchgangsklemmen 8WH
Maße
• Breite / Länge / Deckelbreite in mm
• Höhe (NS 35/7,5 / NS 35/15) in mm
8WH2004-0CE07
8WH2000-0AF0.
4,2 / 72 / 2,2
36,5 / 44
5,2 / 48,5 / 2,2
36,8 / 44
Technische Daten nach IEC/ DIN VDE
• Max. Belastungsstrom in A / Querschnitt in mm²
-• Bemessungsstoßspannung in kV / Verschmutzungs- 6 / 3
grad
• Überspannungskategorie / Isolierstoffgruppe
III / I
4
Anschlussvermögen
• flexibel mit Aderendhülse mit Kunststoffhülse in mm² 0,25 ... 1,5
0,25 ... 1,5
• flexibel mit Aderendhülse ohne Kunststoffhülse in
mm²
• flexibel mit Zweileiteranschluss-Aderendhülse mit 0,5
Kunststoffhülse in mm²
31 / 4
8/3
8WH2000-0CF07
8WH2003-0AF00
8WH2003-0AF01
8WH2003-0CF07
5,2 / 60,5 / 2,2
36,5 / 44
--
28 / 4
--
0,25 ... 2,5
0,25 ... 2,5
Abisolierlänge in mm
10
Lehrdorn (IEC 60947-1)
A1
Isolierstofftyp
• Brennbarkeitsklasse nach UL 94
PA
V0
Approbationsdaten (UL/CUL und CSA)
• Nennspannung/ -strom / Leitergrößen
- UL/CUL: in V/A / AWG
- CSA: in V/A / AWG
-- / -- / 26 ... 14
-- / -- / 26 ... 14
300 / 20 / 26 ... 12
--
-- / -- / 26 ... 12
600 / 20 / 26 ... 12
-- / -- / 26 ... 12
siehe Abschnitt
"Tragschienen" auf
Seite 1/3
--
siehe Abschnitt
"Tragschienen" auf
Seite 1/3
--
siehe Abschnitt
"Tragschienen" auf
Seite 1/3
8WH2004-0AF00
8WH2004-0AF01
8WH2004-0CF07
8WH2000-0AG0.
8WH2003-0AG00
8WH2003-0AG01
8WH2004-0AG00
8WH2004-0AG01
6,2 / 56 / 2,2
36,8 / 44
6,2 / 71,5 / 2,2
36,5 / 44
6,2 / 87 / 2,2
--
--
Tragschienen/Schutzleiter-Sammelschienen
Maße
• Breite / Länge / Deckelbreite in mm
• Höhe (NS 35/7,5 / NS 35/15) in mm
A3
5,2 / 72 / 2,2
36,5 / 44
Technische Daten nach IEC/ DIN VDE
• Max. Belastungsstrom in A / Querschnitt in mm²
28 / 4
• Bemessungsstoßspannung in kV / Verschmutzungs- 8 / 3
grad
• Überspannungskategorie / Isolierstoffgruppe
III / I
--
Anschlussvermögen
• flexibel mit Aderendhülse mit Kunststoffhülse in mm² 0,25 ... 2,5
0,25 ... 2,5
• flexibel mit Aderendhülse ohne Kunststoffhülse in
mm²
• flexibel mit Zweileiteranschluss-Aderendhülse mit 0,5
Kunststoffhülse in mm²
40 / 6
0,25 ... 4
0,25 ... 4
0,5 ... 1
Abisolierlänge in mm
10
Lehrdorn (IEC 60947-1)
A3
Isolierstofftyp
• Brennbarkeitsklasse nach UL 94
PA
V0
Approbationsdaten (UL/CUL und CSA)
• Nennspannung/ -strom / Leitergrößen
- UL/CUL: in V/A / AWG
- CSA: in V/A / AWG
600 / 20 / 26 ... 12
--
-- / -- / 26 ... 12
600 / 30 / 20 ... 10
Tragschienen/Schutzleiter-Sammelschienen
--
siehe Abschnitt
"Tragschienen" auf
Seite 1/3
--
4/8
Siemens LV 52 · 2015
A4
© Siemens AG 2014
Federzugklemmen 8WH2
Durchgangsklemmen 8WH
Maße
• Breite / Länge / Deckelbreite in mm
• Höhe (NS 35/7,5 / NS 35/15) in mm
8WH2000-0CG07 8WH2003-0CG07 8WH2004-0CG07 8WH2000-0AH00
8WH2000-0AH01
8WH2003-0AH00
8WH2003-0AH01
6,2 / 56 / 2,2
36,8 / 44
8,2 / 90,5 / 2,2
6,2 / 71,5 / 2,2
36,5 / 44
6,2 / 87 / 2,2
Technische Daten nach IEC/ DIN VDE
• Max. Belastungsstrom in A / Querschnitt in mm²
-• Bemessungsstoßspannung in kV / Verschmutzungsgrad 8 / 3
III / I
• Überspannungskategorie / Isolierstoffgruppe
8,2 / 69,5 / 2,2
43,5 / 51
52 / 10
Anschlussvermögen
• flexibel mit Aderendhülse mit Kunststoffhülse in mm²
0,25 ... 4
• flexibel mit Aderendhülse ohne Kunststoffhülse in mm² 0,25 ... 4
• flexibel mit Zweileiteranschluss-Aderendhülse mit Kunst- 0,5 ... 1
stoffhülse in mm²
0,25 ... 6
0,25 ... 6
0,5 ... 1,5
Abisolierlänge in mm
10
12
Lehrdorn (IEC 60947-1)
A4
A5
Isolierstofftyp
• Brennbarkeitsklasse nach UL 94
PA
V0
Approbationsdaten (UL/CUL und CSA)
• Nennspannung/ -strom / Leitergrößen
- UL/CUL: in V/A / AWG
- CSA: in V/A / AWG
-- / -- / 20 ... 10
--
Tragschienen/Schutzleiter-Sammelschienen
Maße
• Breite / Länge / Deckelbreite in mm
• Höhe (NS 35/7,5 / NS 35/15) in mm
600 / 50 / 20 ... 8
siehe Abschnitt
siehe Abschnitt
siehe Abschnitt
-"Tragschienen" auf "Tragschienen" auf "Tragschienen" auf
Seite 1/3
Seite 1/3
Seite 1/3
8WH2003-0CH07
8WH2000-0AJ00
8WH2000-0AJ01
8,2 / 69,5 / 2,2
43,5 / 51
8,2 / 90,5 / 2,2
10 / 71,5 / 2,2
50,5 / 58
8WH2000-0CJ07
65 / 16
Anschlussvermögen
• flexibel mit Aderendhülse mit Kunststoffhülse in mm²
0,25 ... 6
• flexibel mit Aderendhülse ohne Kunststoffhülse in mm² 0,25 ... 6
• flexibel mit Zweileiteranschluss-Aderendhülse mit Kunst- 0,5 ... 1,5
stoffhülse in mm²
0,25 ... 10
0,25 ... 10
1,5 ... 2,5
Abisolierlänge in mm
12
18
Lehrdorn (IEC 60947-1)
A5
A6
Isolierstofftyp
• Brennbarkeitsklasse nach UL 94
PA
V0
Approbationsdaten (UL/CUL und CSA)
• Nennspannung/ -strom / Leitergrößen
- UL/CUL: in V/A / AWG
- CSA: in V/A / AWG
-- / -- / 20 ... 8
--
Maße
• Breite / Länge / Deckelbreite in mm
• Höhe (NS 35/7,5 / NS 35/15) in mm
--
8WH2000-0CH07
Technische Daten nach IEC/ DIN VDE
• Max. Belastungsstrom in A / Querschnitt in mm²
-• Bemessungsstoßspannung in kV / Verschmutzungsgrad 8 / 3
III / I
• Überspannungskategorie / Isolierstoffgruppe
Tragschienen/Schutzleiter-Sammelschienen
4
600 / 65 / 16 ... 6
-- / -- / 16 ... 6
siehe Abschnitt "Trag- siehe Abschnitt "Trag- -schienen" auf Seite 1/3 schienen" auf Seite 1/3
siehe Abschnitt "Tragschienen" auf Seite 1/3
8WH2000-0AK00
8WH2000-0AK01
8WH2000-0CM07
8WH2000-0CK07
12 / 80 / 2,2
51 / 58,5
8WH2000-0AM00
8WH2000-0AM01
16 / 100 / -59 / 66,5
Technische Daten nach IEC/ DIN VDE
• Max. Belastungsstrom in A / Querschnitt in mm²
90 / 25
• Bemessungsstoßspannung in kV / Verschmutzungsgrad 8 / 3
III / I
• Überspannungskategorie / Isolierstoffgruppe
125 / 35
Anschlussvermögen
• flexibel mit Aderendhülse mit Kunststoffhülse in mm²
0,25... 16
• flexibel mit Aderendhülse ohne Kunststoffhülse in mm² 0,25 ... 16
• flexibel mit Zweileiteranschluss-Aderendhülse mit Kunst- 1,5 ... 4
stoffhülse in mm²
2,5 ... 35
2,5 ... 35
2,5 ... 10
Abisolierlänge in mm
18
25
Lehrdorn (IEC 60947-1)
A7
A8
Isolierstofftyp
• Brennbarkeitsklasse nach UL 94
PA
V0
Approbationsdaten (UL/CUL und CSA)
• Nennspannung/ -strom / Leitergrößen
- UL/CUL: in V/A / AWG
- CSA: in V/A / AWG
600 / 85 / 16 ... 4
--
-- / -- / 16 ... 4
Tragschienen/Schutzleiter-Sammelschienen
--
siehe Abschnitt "Trag- -schienen" auf Seite 1/3
600 / 115 / 14 ... 2
600 / 115 / 14 ... 2
-- / -- / 14 ... 2
-- / -- / 14 ... 2
siehe Abschnitt "Tragschienen" auf Seite 1/3
Siemens LV 52 · 2015
4/9
© Siemens AG 2014
Federzugklemmen 8WH2
Durchgangsklemmen 8WH
■ Auswahl- und Bestelldaten
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Klemmengröße 1,5 mm²
4
8WH2000-0AE00
Durchgangsklemme, Klemmengröße 1,5 mm²
• Klemmenbreite 4,2 mm, CUUS
• IEC 60947-7-1
- starr 0,08 ... 1,5 mm²,
- flexibel 0,08 ... 1,5 mm²,
- AWG 28-16
- I = 17,5 A
- der max. Belastungsstrom darf durch den Summenstrom aller angeschlossenen Leiter nicht überschritten werden
- U = 500 V
Varianten
8WH2003-0AE00
• zwei Anschlussstellen
- grau
- blau
- orange
- rot
A
A
B
B
8WH2000-0AE00
8WH2000-0AE01
8WH2000-0AE04
8WH2000-0AE02
0,82
0,82
0,86
0,86
1
1
1
1
50 ST
50 ST
50 ST
50 ST
12X
12X
12X
12X
B
B
B
B
8WH2000-0AE08
8WH2000-0AE03
8WH2000-0AE05
8WH2000-0AE06
0,86
0,86
0,86
0,86
1
1
1
1
50 ST
50 ST
50 ST
50 ST
12X
12X
12X
12X
• drei Anschlussstellen
- grau, s
- blau
- orange
A
A
B
8WH2003-0AE00
8WH2003-0AE01
8WH2003-0AF04
0,98
0,98
1,16
1
1
1
50 ST
50 ST
50 ST
12X
12X
12X
• vier Anschlussstellen
- grau, s
- blau
- orange
C
C
B
8WH2004-0AE00
8WH2004-0AE01
8WH2004-0AF04
1,10
1,10
1,50
1
1
1
50 ST
50 ST
50 ST
12X
12X
12X
A
A
C
8WH2000-0CE07
8WH2003-0CE07
8WH2004-0CE07
2,91
3,62
3,83
1
1
1
50 ST
50 ST
50 ST
12X
12X
12X
8WH2004-0AE00
schwarz
grün
weiß
gelb
PE-Durchgangsklemme, Klemmengröße 1,5 mm²
• Klemmenbreite 4,2 mm, CUUS
• IEC 60947-7-1
- starr 0,08 ... 1,5 mm²
- flexibel 0,08 ... 1,5 mm²
- AWG 28-16
• grün-gelb
8WH2000-0CE07
Varianten
• zwei Anschlussstellen, s
• drei Anschlussstellen
• vier Anschlussstellen, s
I201_12661
8WH2000-0CE07
8WH2003-0CE07
I201_12662
8WH2003-0CE07
8WH2004-0CE07
I201_12663
8WH2004-0CE07
4/10
Siemens LV 52 · 2015
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
© Siemens AG 2014
Federzugklemmen 8WH2
Durchgangsklemmen 8WH
Ausführung
Preis €
pro PE
LK Artikel-Nr.
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Klemmengröße 2,5 mm²
8WH2000-0AF00
Durchgangsklemme, Klemmengröße 2,5 mm², zwei Anschlussstellen
• Klemmenbreite 5,2 mm, CUUS
• IEC 60947-7-1
- starr 0,08 ... 4 mm²
- flexibel 0,08 ... 2,5 mm²
- AWG 28-12
- I = 31 A
- U = 800 V
4
Varianten
8WH2003-0AF00
•
•
•
•
grau
blau
orange
rot
A
A
B
B
8WH2000-0AF00
8WH2000-0AF01
8WH2000-0AF04
8WH2000-0AF02
0,91
0,91
0,92
0,92
1
1
1
1
50 ST
50 ST
50 ST
50 ST
12X
12X
12X
12X
•
•
•
•
schwarz
grün
weiß
gelb
B
B
B
B
8WH2000-0AF08
8WH2000-0AF03
8WH2000-0AF05
8WH2000-0AF06
0,92
0,92
0,92
0,92
1
1
1
1
50 ST
50 ST
50 ST
50 ST
12X
12X
12X
12X
A
A
B
8WH2003-0AF00
8WH2003-0AF01
8WH2003-0AF04
1,09
1,09
1,16
1
1
1
50 ST
50 ST
50 ST
12X
12X
12X
C
C
B
8WH2004-0AF00
8WH2004-0AF01
8WH2004-0AF04
1,41
1,41
1,50
1
1
1
50 ST
50 ST
50 ST
12X
12X
12X
Durchgangsklemme, Klemmengröße 2,5 mm², drei Anschlussstellen
• Klemmenbreite 5,2 mm, CUUS
• IEC 60947-7-1
- starr 0,08 ... 4 mm²
- flexibel 0,08 ... 2,5 mm²
- AWG 28-12
- I = 28 A
- der max. Belastungsstrom darf durch den Summenstrom aller angeschlossenen Leiter nicht überschritten werden
- U = 800 V
Varianten
• grau
• blau
• orange
8WH2004-0AF00
Durchgangsklemme, Klemmengröße 2,5 mm², vier Anschlussstellen
• Klemmenbreite 5,2 mm, CUUS
• IEC 60947-7-1
- starr 0,08 ... 4 mm²
- flexibel 0,08 ... 2,5 mm²
- AWG 28-12
- I = 28 A
- der max. Belastungsstrom darf durch den Summenstrom aller angeschlossenen Leiter nicht überschritten werden
- U = 800 V
Varianten
• grau
• blau
• orange
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
Siemens LV 52 · 2015
4/11
© Siemens AG 2014
Federzugklemmen 8WH2
Durchgangsklemmen 8WH
Ausführung
4
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
3,03
3,64
4,53
1
1
1
50 ST
50 ST
50 ST
12X
12X
12X
PE-Durchgangsklemme, Klemmengröße 2,5 mm²
• Klemmenbreite 5,2 mm
• CUUS
• IEC 60947-7-2
- starr 0,08 ... 4 mm²
- flexibel 0,08 ... 2,5 mm²
- AWG 28-12
• grün-gelb
8WH2000-0CF07
Varianten
• zwei Anschlussstellen
• drei Anschlussstellen
• vier Anschlussstellen
A
A
C
8WH2000-0CF07
8WH2003-0CF07
8WH2004-0CF07
I201_12664
8WH2000-0CF07
8WH2003-0CF07
I201_12665
8WH2003-0CF07
8WH2004-0CF07
I201_12666
8WH2004-0CF07
4/12
Siemens LV 52 · 2015
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
© Siemens AG 2014
Federzugklemmen 8WH2
Durchgangsklemmen 8WH
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Klemmengröße 4 mm²
Durchgangsklemme, Klemmengröße 4 mm², zwei Anschlussstellen
• Klemmenbreite 6,2 mm
• CUUS
• IEC 60947-7-1
- starr 0,08 ... 6 mm², flexibel 0,08 ... 4 mm², AWG 28-10
- I = 40 A, U = 800 V
8WH2000-0AG00
8WH2003-0AG00
4
Varianten
•
•
•
•
grau
blau
orange
rot
A
A
B
B
8WH2000-0AG00
8WH2000-0AG01
8WH2000-0AG04
8WH2000-0AG02
1,10
1,10
1,13
1,13
1
1
1
1
50 ST
50 ST
50 ST
50 ST
12X
12X
12X
12X
•
•
•
•
schwarz
grün
weiß
gelb
B
B
B
B
8WH2000-0AG08
8WH2000-0AG03
8WH2000-0AG05
8WH2000-0AG06
1,13
1,13
1,13
1,13
1
1
1
1
50 ST
50 ST
50 ST
50 ST
12X
12X
12X
12X
A
A
8WH2003-0AG00
8WH2003-0AG01
1,40
1,40
1
1
50 ST
50 ST
12X
12X
C
C
8WH2004-0AG00
8WH2004-0AG01
1,75
1,75
1
1
50 ST
50 ST
12X
12X
Durchgangsklemme, Klemmengröße 4 mm², drei Anschlussstellen
• Klemmenbreite 6,2 mm
• CUUS
• IEC 60947-7-1
- starr 0,08 ... 6 mm², flexibel 0,08 ... 4 mm², AWG 28-10
- I = 40 A, der max. Belastungsstrom darf durch den Summenstrom
aller angeschlossenen Leiter nicht überschritten werden
- U = 800 V
Varianten
• grau
• blau
8WH2004-0AG00
Durchgangsklemme, Klemmengröße 4 mm², vier Anschlussstellen
• Klemmenbreite 6,2 mm
• CUUS
• IEC 60947-7-1
- starr 0,08 ... 6 mm², flexibel 0,08 ... 4 mm², AWG 28-10
- I = 40 A, der max. Belastungsstrom darf durch den Summenstrom
aller angeschlossenen Leiter nicht überschritten werden
- U = 800 V
Varianten
• grau
• blau
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
Siemens LV 52 · 2015
4/13
© Siemens AG 2014
Federzugklemmen 8WH2
Durchgangsklemmen 8WH
Ausführung
4
8WH2000-0CG07
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
3,26
3,92
4,94
1
1
1
50 ST
50 ST
50 ST
12X
12X
12X
PE-Durchgangsklemme, Klemmengröße 4 mm²
• Klemmenbreite 6,2 mm
• CUUS
• IEC 60947-7-2
- starr 0,08 ... 6 mm²
- flexibel 0,08 ... 4 mm²
- AWG 28-10
• grün-gelb
Varianten
• zwei Anschlussstellen
• drei Anschlussstellen
• vier Anschlussstellen
A
A
C
8WH2000-0CG07
8WH2003-0CG07
8WH2004-0CG07
I201_12667
8WH2000-0CE07
8WH2003-0CG07
I201_12668
8WH2003-0CG07
8WH2004-0CG07
I201_12669
8WH2004-0CG07
4/14
Siemens LV 52 · 2015
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
© Siemens AG 2014
Federzugklemmen 8WH2
Durchgangsklemmen 8WH
Ausführung
Preis €
pro PE
LK Artikel-Nr.
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Klemmengröße 6 mm²
8WH2000-0AH00
Durchgangsklemme, Klemmengröße 6 mm², zwei Anschlussstellen
• Klemmenbreite 8,2 mm
• CUUS
• IEC 60947-7-1
- starr 0,2 ... 10 mm²
- flexibel 0,2 ... 6 mm²
- AWG 24 ... 8
- I = 52 A
- U = 1000 V
4
Varianten
• grau
• blau
8WH2000-0CH07
A
A
8WH2000-0AH00
8WH2000-0AH01
1,70
1,70
1
1
50 ST
50 ST
12X
12X
PE-Durchgangsklemme, Klemmengröße 6 mm², zwei Anschluss- A
stellen
• Klemmenbreite 8,2 mm
• CUUS
• IEC 60947-7-2
- starr 0,2 ... 10 mm²
- flexibel 0,2 ... 6 mm²
- AWG 24 ... 8
• grün-gelb
8WH2000-0CH07
4,30
1
50 ST
12X
A
A
8WH2003-0AH00
8WH2003-0AH01
2,53
2,53
1
1
50 ST
50 ST
12X
12X
PE-Durchgangsklemme, Klemmengröße 6 mm², drei Anschluss- A
stellen
• Klemmenbreite 8,2 mm
• CUUS
• IEC 60947-7-2
- starr 0,2 ... 10 mm²
- flexibel 0,2 ... 6 mm²
- AWG 24 ... 8
• grün-gelb
8WH2003-0CH07
6,––
1
50 ST
12X
8WH2000-0AJ00
8WH2000-0AJ01
2,28
2,28
1
1
50 ST
50 ST
12X
12X
I201_12670
8WH2000-0CE07
8WH2003-0AH00
Durchgangsklemme, Klemmengröße 6 mm², drei Anschlussstellen
• Klemmenbreite 8,2 mm
• CUUS
• IEC 60947-7-1
- starr 0,2 ... 10 mm²
- flexibel 0,2 ... 6 mm²
- AWG 24 ... 8
- I = 52 A
- der max. Belastungsstrom darf durch den Summenstrom aller angeschlossenen Leiter nicht überschritten werden
- U = 1000 V
Varianten
• grau
• blau
8WH2003-0CH07
I201_12671
8WH2003-0CE07
Klemmengröße 10 mm²
8WH2000-0AJ00
Durchgangsklemme, Klemmengröße 10 mm²
• Klemmenbreite 10,2 mm
• CUUS
• IEC 60947-7-1
- starr 1,5 ... 16 mm²
- flexibel 1,5 ... 10 mm²
- AWG 24-6
- I = 65 A
- U = 1000 V
Varianten
• grau
• blau
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
A
A
Siemens LV 52 · 2015
4/15
© Siemens AG 2014
Federzugklemmen 8WH2
Durchgangsklemmen 8WH
4
8WH2000-0CJ07
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
8WH2000-0CJ07
5,06
1
50 ST
12X
C
C
8WH2000-0AK00
8WH2000-0AK01
2,86
2,86
1
1
50 ST
50 ST
12X
12X
C
8WH2000-0CK07
5,99
1
25 ST
12X
Ausführung
LK Artikel-Nr.
PE-Durchgangsklemme, Klemmengröße 10 mm²
• Klemmenbreite 10,2 mm
• CUUS
• IEC 60947-7-2
- starr 1,5 ... 16 mm²
- flexibel 1,5 ... 10 mm²
- AWG 24-6
- I = 65 A
• grün-gelb
A
• grau
• blau
PE-Durchgangsklemme, Klemmengröße 16 mm²
• Klemmenbreite 12 mm
• CUUS
• IEC 60947-7-2
- starr 1,5 ... 25 mm²
- flexibel 1,5 ... 16 mm²
- AWG 24-4
- I = 90 A
• grün-gelb
I201_12672
8WH2000-0CJ07
Klemmengröße 16 mm²
8WH2000-0AK00
Durchgangsklemme, Klemmengröße 16 mm²
• Klemmenbreite 12 mm
• CUUS
• IEC 60947-7-1
- starr 1,5 ... 25 mm²
- flexibel 1,5 ... 16 mm²
- AWG 24-4
- I = 90 A
- U = 1000 V
Varianten
8WH2000-0CK07
I201_12673
8WH2000-0CK07
4/16
Siemens LV 52 · 2015
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
© Siemens AG 2014
Federzugklemmen 8WH2
Durchgangsklemmen 8WH
Ausführung
Preis €
pro PE
LK Artikel-Nr.
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Klemmengröße 35 mm²
8WH2000-0AM00
Durchgangsklemme, Klemmengröße 35 mm²
• Klemmenbreite 16 mm
• CUUS
• IEC 60947-7-1
- starr 2,5 ... 35 mm²
- flexibel 2,5 ... 35 mm²
- AWG 14 ... 2
- I = 125 A
- U = 1000 V
• beidseitig geschlossen
4
Varianten
8WH2000-0CM07
• grau, s
• blau
C
C
8WH2000-0AM00
8WH2000-0AM01
20,20
20,20
1
1
10 ST
10 ST
12X
12X
PE-Durchgangsklemme, Klemmengröße 35 mm²
• Klemmenbreite 16 mm
• CUUS, s
• IEC 60947-7-2
- starr 2,5 ... 35 mm²
- flexibel 2,5 ... 35 mm²
- AWG 14 ... 2
- I = 125 A
• beidseitig geschlossen
• grün-gelb
C
8WH2000-0CM07
33,80
1
10 ST
12X
C
C
C
C
8WH9070-0AA00
8WH9070-0GA00
8WH9070-0HA00
8WH9070-0DA00
37,20
49,60
54,20
54,20
100
100
100
100
50 ST
50 ST
50 ST
50 ST
12X
12X
12X
12X
• für Klemmengröße 1,5 bis 2,5 mm² und zwei Anschlussstellen
• für Klemmengröße 1,5 bis 2,5 mm² und drei Anschlussstellen
• für Klemmengröße 1,5 bis 2,5 mm² und vier Anschlussstellen
C
C
C
8WH9000-1GA00
8WH9000-2GA00
8WH9000-4GA00
48,––
48,––
49,60
100
100
100
50 ST
50 ST
50 ST
12X
12X
12X
• für Klemmengröße 4 mm² und zwei Anschlussstellen
• für Klemmengröße 4 mm² und drei Anschlussstellen
• für Klemmengröße 4 mm² und vier Anschlussstellen
C
C
C
8WH9003-1GA00
8WH9003-2GA00
8WH9003-4GA00
48,––
48,––
49,60
100
100
100
50 ST
50 ST
50 ST
12X
12X
12X
• für Klemmengröße 6 mm² und zwei Anschlussstellen
• für Klemmengröße 6 mm² und drei Anschlussstellen
C
C
8WH9004-1GA00
8WH9004-2GA00
49,60
51,10
100
100
50 ST
50 ST
12X
12X
• für Klemmengröße 10 mm²
• für Klemmengröße 16 mm²
C
C
8WH9005-1GA00
8WH9006-1GA00
54,20
66,60
100
100
50 ST
50 ST
12X
12X
A
C
8WH9000-0GA00
8WH9003-0GA00
17,10
18,80
100
100
10 ST
10 ST
12X
12X
• für Klemmengröße 1,5 mm²
• für Klemmengröße 2,5 mm²
• für Klemmengröße 4 mm²
B
B
B
8WH9061-5AA06
8WH9060-5AA06
8WH9063-5AA06
22,10
22,10
23,70
100
100
100
50 ST
50 ST
50 ST
12X
12X
12X
•
•
•
•
B
B
B
B
8WH9064-5AA06
8WH9065-5AA06
8WH9066-5AA06
8WH9067-5AA06
23,70
51,80
54,40
66,30
100
100
100
100
10 ST
25 ST
25 ST
10 ST
12X
12X
12X
12X
I201_12674
8WH2000-0CM07
Zubehör
Abteilungstrennplatte
• zur optischen und elektrischen Trennung von Klemmengruppen
• 2 mm dick
Varianten
8WH9070-0AA00
•
•
•
•
für Klemmengröße 1,5 bis 4 mm² und zwei Anschlussstellen
für Klemmengröße 1,5 bis 4 mm² und drei Anschlussstellen
für Klemmengröße 1,5 bis 4 mm² und vier Anschlussstellen
für Klemmengröße 6 mm²
Deckel
grau
Varianten
8WH9000-1GA00
Deckelsegment
• grau
• zur Abdeckung von Mehrleiterklemmen beim Anreihen von Zweileiterklemmen
8WH9000-0GA00
Varianten
• für Klemmengröße 1,5 bis 2,5 mm²
• für Klemmengröße 4 mm²
Warnabdeckung
Hinweis: nur für die Betätigungsschächte der Durchgangsklemmen
8WH2
Varianten
8WH9061-5AA06
für Klemmengröße 6 mm²
für Klemmengröße 10 mm²
für Klemmengröße 16 mm²
für Klemmengröße 35 mm²
Allgemeines Zubehör zu Reihenklemmen 8WH siehe Kapitel
"Zubehör für Reihenklemmen 8WH"
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
Siemens LV 52 · 2015
4/17
© Siemens AG 2014
Federzugklemmen 8WH2
Hybrid-Durchgangsklemmen 8WH
■ Übersicht
Der Leiteranschlussraum, sowohl auf der Federzugseite als
auch auf der Schraubseite, ermöglicht den Anschluss im Nennquerschnitt von 2,5 mm² oder 4 mm² mit und ohne Aderendhülse. Die Vorteile der unterschiedlichen Anschlussarten ergeben sich dadurch, dass der Federzugklemmen-Anschluss der
Hybrid-Durchgangsklemme auf der internen Schaltschrankseite
zum Einsatz kommt und auf der Endkunden-Seite der universelle
Schraubanschluss verwendet wird. Für die Dreileiterklemme
steht auch eine konturgleiche Schutzleiterklemme zur Verfügung. Der Kontakt wird durch einfaches Aufrasten auf die Tragschiene hergestellt.
4
Dabei werden folgende Anforderungen nach IEC 60947-7-2
erfüllt:
• geringe Übergangswiderstände
• korrosionsfreie Klemmstellen
• grün-gelbe Gehäusefarbe
• zusätzliche Beschriftungsmöglichkeiten.
In der Mitte der Klemme lässt sich je Klemme ein Bezechnungsschild, front aufschnappen. Zusätzlich sind seitlich weitere Bezeichnungsschilder, flach montierbar.
■ Technische Daten
8WH2103-2BF00
8WH2103-2BF01
Maße
• Breite / Länge / Deckelbreite in mm
• Höhe (NS 35/7,5 / NS 35/15) in mm
5,2 / 65,3 / 2,2
42,8 / 50,3
Technische Daten nach IEC/ DIN VDE
• Max. Belastungsstrom in A / Querschnitt in mm²
• Bemessungsstoßspannung in kV / Verschmutzungsgrad
• Überspannungskategorie / Isolierstoffgruppe
28 / 4
8/3
III / I
8WH2103-3BF07
8WH2103-2BG00
8WH2103-2BG01
6,2 / 74,4 / 2,2
--
32 / 6
Anschlussvermögen
• flexibel mit Aderendhülse mit Kunststoffhülse in mm²
• flexibel mit Aderendhülse ohne Kunststoffhülse in mm²
• flexibel mit Zweileiteranschluss-Aderendhülse mit Kunststoffhülse in mm²
0,25 ... 2,5
0,25 ... 2,5
0,5 ... 1
Abisolierlänge in mm
10
Lehrdorn (IEC 60947-1)
A3
A4
Anschlussvermögen Schraubanschluss
• flexibel mit Aderendhülsen o. / m. Kunststoffhülse in mm²
0,25 ... 2,5 / 0,25 ... 2,5
0,25 ... 4 / 0,25 ... 4
0,14 ... 1,5 / 0,14 ... 1,5
0,25 ... 1,5
0,5 ... 1,5
0,5 ... 2,5
Abisolierlänge in mm
9
Lehrdorn (IEC 60947-1)
A3
A4
Anzugsdrehmoment in Nm
0,6 ... 0,8
0,6 ... 0,8
Isolierstofftyp
• Brennbarkeitsklasse nach UL 94
PA
V0
Approbationsdaten (UL/CUL und CSA)
• Nennspannung/ -strom / Leitergrößen
- UL/CUL: in V/A / AWG
- CSA: in V/A / AWG
beantragt
beantragt
Tragschienen/Schutzleiter-Sammelschienen
--
Siemens LV 52 · 2015
--
0,25 ... 4
0,25 ... 4
Mehrleiteranschluss (zwei Leiter gleichen Querschnitts)
• starr / flexibel in mm²
• flexibel mit Aderendhülse ohne Kunststoffhülse in mm²
• flexibel mit Zweileiteranschluss-Aderendhülse mit Kunststoffhülse in mm²
4/18
8WH2103-3BG07
siehe Abschnitt "Trag- -schienen" auf Seite 1/3
siehe Abschnitt "Tragschienen" auf Seite 1/3
© Siemens AG 2014
Federzugklemmen 8WH2
Hybrid-Durchgangsklemmen 8WH
■ Auswahl- und Bestelldaten
Ausführung
Preis €
pro PE
LK Artikel-Nr.
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Klemmengröße 2,5 mm²
8WH2103-2BF00
Hybrid-Durchgangsklemme, Klemmengröße 2,5 mm²
• Klemmenbreite 5,2 mm
• IEC 60947-7-1
• Feder
- starr 0,08 ... 4 mm²
- flexibel 0,08 ... 2,5 mm²
- AWG 28-12
- I = 28 A
- der max. Belastungsstrom darf durch den Summenstrom aller
angeschlossenen Leiter nicht überschritten werden
- U = 800 V
• Schraube
- starr 0,14 ... 4 mm²
- flexibel 0,14 ... 2,5 mm²
- AWG 26 ... 14
- I = 28 A
- U = 800 V
4
Varianten
8WH2103-3BF07
• grau
• blau
C
C
8WH2103-2BF00
8WH2103-2BF01
1,19
1,19
1
1
50 ST
50 ST
12X
12X
PE-Hybrid-Durchgangsklemme, Klemmengröße 2,5 mm²
• Klemmenbreite 5,2 mm
• IEC 60947-7-2
• Feder
- starr 0,08 ... 4 mm²
- flexibel 0,08 ... 2,5 mm²
- AWG 28-12
• Schraube
- starr 0,14 ... 4 mm²
- flexibel 0,14 ... 2,5 mm²
- AWG 26 ... 14
C
8WH2103-3BF07
3,87
1
50 ST
12X
I201_12675
8WH2103-3BF07
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
Siemens LV 52 · 2015
4/19
© Siemens AG 2014
Federzugklemmen 8WH2
Hybrid-Durchgangsklemmen 8WH
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Klemmengröße 4 mm²
4
8WH2103-2BG00
Hybrid-Durchgangsklemme, Klemmengröße 4 mm²
• Klemmenbreite 6,2 mm
• IEC 60947-7-1
• Feder
- starr 0,08 ... 6 mm²
- flexibel 0,08 ... 4 mm²
- AWG 28-10
- I = 32 A
- der max. Belastungsstrom darf durch den Summenstrom aller
angeschlossenen Leiter nicht überschritten werden
- U = 800 V
• Schraube
- starr 0,14 ... 6 mm²
- flexibel 0,14 ... 4 mm²
- AWG 26 ... 10
- I = 32 A
- U = 800 V
Varianten
8WH2103-3BG07
• grau
• blau
C
D
8WH2103-2BG00
8WH2103-2BG01
1,57
1,57
1
1
50 ST
50 ST
12X
12X
PE-Hybrid-Durchgangsklemme, Klemmengröße 4 mm²
• Klemmenbreite 6,2 mm
• IEC 60947-7-2
• Feder
- starr 0,08 ... 6 mm²
- flexibel 0,08 ... 4 mm²
- AWG 28-10
• Schraube
- starr 0,14 ... 6 mm²
- flexibel 0,14 ... 4 mm²
- AWG 26 ... 10
C
8WH2103-3BG07
4,47
1
50 ST
12X
C
C
8WH9000-2HA00
8WH9003-2HA00
48,––
49,60
100
100
50 ST
50 ST
12X
12X
I201_12676
8WH2103-3BG07
Zubehör
Deckel
grau
Varianten
• für Klemmengröße 2,5 mm² und drei Anschlussstellen
• für Klemmengröße 4 mm² und drei Anschlussstellen
8WH9000-2HA00
Allgemeines Zubehör zu Reihenklemmen 8WH siehe Kapitel
"Zubehör für Reihenklemmen 8WH"
4/20
Siemens LV 52 · 2015
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
© Siemens AG 2014
Federzugklemmen 8WH2
Sicherungsklemmen 8WH
■ Übersicht
Sicherungsklemmen für Flachsicherungen
Die Sicherungsklemme für Flachsicherungen nimmt als
Sicherungselement Flachsicherungen nach ISO/DIS 8820 /
DIN 72581-3 auf. Für eine schnelle Fehlerdiagnose "auf einen
Blick" stehen die Klemmen mit Leuchtanzeige zur Verfügung.
Sicherungsklemmen für G-Sicherungseinsätze
Sicherungsklemmen erfüllen zwei wichtige Aufgaben der elektrischen Verbindungstechnik. Erstens übernehmen sie die Funktion des Sicherungsträgers und zweitens übernehmen sie die
Aufgabe der Potenzialverteilung.
Der durchgängige Brückenschacht ermöglicht eine durchgehende Brückung zwischen Durchgangsklemmen und den
Sicherungsklemmen.
Für die in der Elektrotechnik standardisierten Sicherungsformate
5 × 20 mm und 6,3 × 32 mm (Zollsicherung) gibt es die Sicherungsklemme für G-Sicherungseinsätze, wahlweise mit Leuchtanzeige zur Signalisierung einer ausgelösten Sicherung.
In der Mitte der Klemme lässt sich ein Bezeichnungsschild, front
aufschnappen. Zusätzlich sind seitlich weitere Bezeichnungsschilder, flach montierbar.
■ Technische Daten
8WH2000-1AG08
8WH2000-1BG28
8WH2000-1BG38
8WH2000-1GG08
8WH2000-1JG38
8WH2000-1JG68
8WH2000-1MG08
8WH2000-1HG08
8WH2000-1NG38
8WH2000-1NG68
8WH2000-1RG08
Maße
• Breite / Länge in mm
• Höhe (NS 35/7,5 / NS 35/15) in mm
8,2 / 86,5
43,5 / 51
6,2 / 61,5
62,5 / 70
8,2 / 76,5
69 / 76,5
Technische Daten nach IEC/ DIN VDE
• Sicherungstyp ISO/DIS 8820 / DIN 72581-3 / -maße - / in mm
• Maximaler Strom bei Einzelanordnung in A
C
30
G / 5 × 20
3,3
G / 6,3 × 32
10
--
250
400
---
1,6
1,6
---
4
2,5
-6/3
III / I
6,3
4/3
10
6/3
A3
A4
300 / 6,3 / 24 ... 10
300 / 10 / 24 ... 10
Max. Verlustleistung bei 23 °C nach IEC 60647-7-3 in W 1)
• U in V
• Überlastschutz
- einzeln in W
- Verbund in W
• ausschließlich Kurzschlussschutz
- einzeln in W
- Verbund in W
•
•
•
Imax in A
Bemessungsstoßspannung in kV / Verschmutzungsgrad
Überspannungskategorie / Isolierstoffgruppe
Anschlussvermögen
• flexibel mit Aderendhülse o. / m. Kunststoffhülse in mm²
• flexibel mit Zweileiteranschluss-Aderendhülse mit Kunststoffhülse in mm²
0,25 ... 4 / 0,25 ... 4
0,5
Abisolierlänge in mm
10
Lehrdorn (IEC 60947-1)
A4
Isolierstofftyp
• Brennbarkeitsklasse nach UL 94
PA
V0
Approbationsdaten (UL/CUL und CSA)
• Nennspannung/ -strom / Leitergrößen
- UL/CUL: in V/A / AWG
- CSA: in V/A / AWG
600 / 30 / 24 ... 10
--
1)
Zur Beachtung: Die G-Sicherungshalter sind entsprechend der max. Verlustleistung (Eigenerwärmung) der G-Sicherungseinsätze auszuwählen. Je
nach Anwendung und Einbauweise sind in geschlossenen Sicherungshaltern die Erwärmungsverhältnisse zu prüfen. Höhere Umgebungstemperaturen stellen für die Sicherungseinsätze eine zusätzliche Belastung dar.
Bei solchen Anwendungsfällen ist deshalb die Verschiebung des Bemessungsstromes entsprechend zu berücksichtigen. Bei der Auswahl von GSicherungseinsätzen ist darauf zu achten, dass die genannte max. Verlustleistung nicht überschritten wird. Angaben hierzu sind bei den Sicherungsherstellern zu erfragen.
Siemens LV 52 · 2015
4/21
4
© Siemens AG 2014
Federzugklemmen 8WH2
Sicherungsklemmen 8WH
■ Auswahl- und Bestelldaten
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Klemmengröße 4 mm²
4
8WH2000-1AG08
Sicherungsklemme, Klemmengröße 4 mm², für Flachsicherungen nach ISO/DIS8820/DIN72581-3
• Klemmenbreite 8,2 mm
• CUUS
• Anschlussdaten
- starr 0,08 ... 6 mm²
- flexibel 0,08 ... 4 mm²
- AWG 28-10
- I = 30 A
- U = 400 V
• beidseitig geschlossen
Varianten
8WH2000-1BG28
• ohne Leuchtanzeige
• Leuchtanzeige 12 V
• Leuchtanzeige 24 V
C
C
C
8WH2000-1AG08
8WH2000-1BG28
8WH2000-1BG38
5,79
12,70
12,70
1
1
1
50 ST
50 ST
50 ST
12X
12X
12X
C
C
C
C
8WH2000-1GG08
8WH2000-1JG38
8WH2000-1JG68
8WH2000-1MG08
4,35
10,80
10,80
11,10
1
1
1
1
50 ST
50 ST
50 ST
50 ST
12X
12X
12X
12X
C
C
8WH2000-1HG08
8WH2000-1RG08
5,25
11,90
1
1
50 ST
50 ST
12X
12X
C
C
8WH9070-0AA00
8WH9070-0KA00
37,20
48,––
100
100
50 ST
50 ST
12X
12X
I201_12681
8WH2000-1BG28
8WH2000-1GG08
Sicherungsklemme, Klemmengröße 4 mm², für G-Sicherungseinsätze 5 x 20 mm
• Klemmenbreite 6,2 mm
• CUUS
• IEC 60947-7-3
• mit Sicherung
- starr 0,08 ... 6 mm², flexibel 0,08 ... 4 mm², AWG 28-10
- Imax = 6,3 A, ausschließlich Kurzschlussschutz Einzeln 4 W, Verbund 2,5 W
- U = 250 V, Überlastschutz Einzeln 4 W, Verbund 1,6 W
• als Trennklemme
- starr 0,08 ... 6 mm², flexibel 0,08 ... 4 mm², AWG 28-10
- I = 6,3 A, U = 250 V
• beidseitig geschlossen
Varianten
•
•
•
•
ohne Leuchtanzeige
Leuchtanzeige 15 ... 30 V
Leuchtanzeige 30 ... 60 V
Leuchtanzeige 110 ... 250 V
8WH2000-1JG38
8WH2000-1HG08
Sicherungsklemme, Klemmengröße 4 mm², für G-Sicherungseinsätze 6,3 x 32 mm (Zollsicherungen)
• Klemmenbreite 8,2 mm
• CUUS
• IEC 60947-7-3
• mit Sicherung
- starr 0,08 ... 6 mm², flexibel 0,08 ... 4 mm², AWG 28-10
- I = 10 A,
- U = 400 V
- Strom und Spannung werden durch die eingesetzte Sicherung
oder die gewählte Leuchtanzeige bestimmt
• als Trennklemme
- starr 0,08 ... 6 mm², flexibel 0,08 ... 4 mm², AWG 28-10
- I = 10 A, U = 400 V
• beidseitig geschlossen
Varianten
• ohne Leuchtanzeige
• mit Leuchtanzeige 100 ... 250 V
Zubehör
Abteilungstrennplatte, für Klemmengröße 1,5 und 4 mm²
Varianten
• zwei Anschlussstellen
• drei Anschlussstellen (Zollsicherung)
8WH9070-0AA00
Allgemeines Zubehör zu Reihenklemmen 8WH siehe Kapitel
"Zubehör für Reihenklemmen 8WH"
4/22
Siemens LV 52 · 2015
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
© Siemens AG 2014
Federzugklemmen 8WH2
Messertrennklemmen 8WH
■ Übersicht
Der Standard in der Mess- und Regeltechnik sind Durchgangsklemmen mit Messertrennmöglichkeit.
Die Messertrennklemmen im Nennquerschnitt 2,5 mm² zeichnen
sich besonders durch ihre schmale Bauweise von 5,2 mm und
die hohe Strombelastbarkeit von 16 A aus. Darüber hinaus bieten die Klemmen einen Prüfabgriff parallel zur Trennstelle für
2,3-mm--Prüfstecker. Potenzialverteilungen lassen sich komfortabel über Steckbrücken aufbauen.
Für den Mehrleiteranschluss stehen Klemmen mit drei und vier
Anschlussstellen zur Verfügung. Durch die kompakte Bauweise
kommen diese Klemmen auch in kleinen Klemmkästen zum Einsatz und ermöglichen durch den Frontanschluss eine bedienerfreundliche Verdrahtung.
Das Trennmesser ist unverlierbar an der Klemme befestigt.
In der Mitte der Klemme lässt sich ein Bezechnungsschild, front
aufschnappen. Zusätzlich sind seitlich weitere Bezeichnungsschilder, flach montierbar.
■ Technische Daten
Maße
• Breite / Länge / Deckelbreite in mm
• Höhe (NS 35/7,5 / NS 35/15) in mm
Technische Daten nach IEC/ DIN VDE
• Max. Belastungsstrom in A / Querschnitt
in mm²
• Maximal- // Bemessungsdaten in
A / mm²
• Bemessungsstoßspannung in kV / Verschmutzungsgrad
• Überspannungskategorie / Isolierstoffgruppe
8WH2000-6CF00
8WH2500-6CF00
8WH2003-6CF00
8WH2004-6CF00
8WH2000-6CG00
5,2 / 60,5 / 2,2
36,5 / 44
5,2 / 51 / 2,2
43 / 50,5
5,2 / 72 / 2,2
36,5 / 44
5,2 / 84 / 2,2
6,2 / 61,5 / --
16 / 4
16 / 6
-6/3
III / I
Anschlussvermögen
• flexibel mit Aderendhülse mit Kunststoff- 0,25... 2,5
hülse in mm²
• flexibel mit Aderendhülse ohne Kunst- 0,25 ... 2,5
stoffhülse in mm²
• flexibel mit Zweileiteranschluss-Ader0,5
endhülse mit Kunststoffhülse in mm²
Abisolierlänge in mm
10
Lehrdorn (IEC 60947-1)
A4
Isolierstofftyp
• Brennbarkeitsklasse nach UL 94
PA
V0
Approbationsdaten (UL/CUL und CSA)
• Nennspannung/ -strom / Leitergrößen
- UL/CUL: in V/A / AWG
- CSA: in V/A / AWG
600 / 16 / 26 ... 12
--
0,25 ... 4
0,25 ... 4
A3
A4
600 / 16 / 24 ... 12
600 / 16 / 26 ... 12
A3
300 / 6,3 / 24 ... 10
Siemens LV 52 · 2015
4/23
4
© Siemens AG 2014
Federzugklemmen 8WH2
Messertrennklemmen 8WH
■ Auswahl- und Bestelldaten
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Klemmengröße 2,5 mm²
4
8WH2000-6CF00
I201_12684
8WH2000-6CF00
Messertrennklemme, Klemmengröße 2,5 mm²
• Klemmenbreite 5,2 mm
• CUUS
• IEC 60947-7-1
- starr 0,08 ... 4 mm²
- flexibel 0,08 ... 2,5 mm²
- AWG 28-12
- I = 16 A
- U = 400 V
• bei drei und vier Anschlussstellen:
- starr 0,14 ... 4 mm²
- flexibel 0,14 ... 2,5 mm²
- AWG 26 ... 14
Varianten
• grau
- zwei Anschlussstellen
- drei Anschlussstellen
- vier Anschlussstellen
C
C
C
8WH2000-6CF00
8WH2003-6CF00
8WH2004-6CF00
2,86
3,21
3,62
1
1
1
50 ST
50 ST
50 ST
12X
12X
12X
C
8WH2000-6CG00
3,03
1
50 ST
12X
C
C
C
8WH9070-0AA00
8WH9070-0GA00
8WH9070-0HA00
37,20
49,60
54,20
100
100
100
50 ST
50 ST
50 ST
12X
12X
12X
C
C
C
8WH9000-2GA00
8WH9000-4GA00
8WH9000-5GA00
48,––
49,60
49,60
100
100
100
50 ST
50 ST
50 ST
12X
12X
12X
Deckelsegment, für Klemmengröße 2,5 mm² und drei oder vier A
Anschlussstellen
8WH9000-0GA00
17,10
100
10 ST
12X
Hinweis
8WH2003-6CF00
Bei den Klemmen mit drei und vier Anschlussstellen darf der max.
Belastungsstrom durch den Summenstrom aller angeschlossenen
Leiter nicht überschritten werden.
I201 12685
8WH2003-6CF00
8WH2004-6CF00
I201_12686
8WH2004-6CF00
8WH2000-6CG00
Messertrennklemme, Größe 4 mm², zwei Anschlussstellen
• grau
• Klemmenbreite 6,2 mm
• CUUS
• IEC 60947-7-1
- starr 0,08 ... 6 mm², flexibel 0,08 ... 4 mm², AWG 28-10
- I = 16 A, U = 400 V
• beidseitig geschlossen
Zubehör
Abteilungstrennplatte, für Klemmengröße 1,5 ... 4 mm²
Varianten
• zwei Anschlussstellen
• drei Anschlussstellen
• vier Anschlussstellen
8WH9070-0AA00
Deckel, für Klemmengröße 1,5 ... 2,5 mm²
Varianten
88WH9000-2GA00
• für zwei Anschlussstellen
• für drei Anschlussstellen
• für vier Anschlussstellen
8WH9000-0GA00
Allgemeines Zubehör zu Reihenklemmen 8WH siehe Kapitel
"Zubehör für Reihenklemmen 8WH"
4/24
Siemens LV 52 · 2015
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
© Siemens AG 2014
Federzugklemmen 8WH2
Trennklemmen 8WH
■ Übersicht
Konturgleich zu den Messertrennklemmen stehen die Trennklemmen zur Verfügung. Bei einer Baubreite von nur 5,2 mm
zeichnen sich die Klemmen durch die hohe Stromtragfähigkeit
von 16 A aus.
Eine Prüfmöglichkeit für 2,3-mm--Prüfstecker ist beidseitig der
Trennstelle vorhanden.
Die 6,2 mm schmale Trennklemme mit der Klemmengröße
4 mm² ist eine Grundklemme und dient zur Aufnahme von:
• Trennstecker
• Durchgangsverbinder
• Sicherungsstecker
• Bauelementestecker.
In der Mitte der Klemme lässt sich ein Bezechnungsschild, front
aufschnappen. Zusätzlich sind seitlich weitere Bezeichnungsschilder, flach montierbar.
■ Technische Daten
Maße
• Breite / Länge / Deckelbreite in mm
• Höhe (NS 35/7,5 / NS 35/15) in mm
8WH2000-6AF00
8WH2500-6AF00
8WH2003-6AF00
8WH2004-6AF00
8WH2000-6AG00
5,2 / 60,5 / 2,2
36,5 / 44
5,2 / 51 / 2,2
43 / 50,5
5,2 / 72 / 2,2
36,5 / 44
5,5 / 84 / 2,2
6,2 / 61,5 / --
Technische Daten nach IEC/ DIN VDE
• Max. Belastungsstrom in A / Querschnitt in mm²
16 / 4
• Bemessungsstoßspannung in kV / Verschmutzungs- 6 / 3
grad
• Überspannungskategorie / Isolierstoffgruppe
III / I
16 / 6
Anschlussvermögen
• flexibel mit Aderendhülse mit Kunststoffhülse in mm² 0,25 ... 2,5
0,25 ... 2,5
• flexibel mit Aderendhülse ohne Kunststoffhülse in
mm²
• flexibel mit Zweileiteranschluss-Aderendhülse mit 0,5
Kunststoffhülse in mm²
Abisolierlänge in mm
10
Lehrdorn (IEC 60947-1)
A3
Isolierstofftyp
• Brennbarkeitsklasse nach UL 94
PA
V0
Approbationsdaten (UL/CUL und CSA)
• Nennspannung/ -strom / Leitergrößen
- UL/CUL: in V/A / AWG
- CSA: in V/A / AWG
300 / 16 / 26 ... 12
--
0,25 ... 4
0,25 ... 4
A4
300 / 16 / 24 ... 12
300 / 16 / 26 ... 12
300 / 6,3 / 24 ... 10
Siemens LV 52 · 2015
4/25
4
© Siemens AG 2014
Federzugklemmen 8WH2
Trennklemmen 8WH
■ Auswahl- und Bestelldaten
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Klemmengröße 2,5 mm²
4
8WH2000-6AF00
Trennklemme, Klemmengröße 2,5 mm²
• grau
• Klemmenbreite 5,2 mm
• CUUS
• IEC 60947-7-1
- starr 0,08 ... 4 mm²
- flexibel 0,08 ... 2,5 mm²
- AWG 28-12
- Strom und Spannung werden durch den eingesetzten Stecker
bestimmt
- I = 16 A
- U = 400 V
Varianten
I201_12682
8WH2000-6AF00
• zwei Anschlussstellen
• drei Anschlussstellen
• vier Anschlussstellen
C
C
C
8WH2000-6AF00
8WH2003-6AF00
8WH2004-6AF00
1,76
2,13
2,55
1
1
1
50 ST
50 ST
50 ST
12X
12X
12X
Trennklemme, Klemmengröße 4 mm², zwei Anschlussstellen
• grau
• Klemmenbreite 6,2 mm
• CUUS
• IEC 60947-7-1
- starr 0,08 ... 6 mm²
- flexibel 0,08 ... 4 mm²
- AWG 28-10
- Strom und Spannung werden durch den eingesetzten Stecker
bestimmt
- I = 16 A
- U = 400 V
• beidseitig geschlossen
C
8WH2000-6AG00
2,01
1
50 ST
12X
• für Klemmengröße 2,5 mm²
- für drei Anschlussstellen
- für vier Anschlussstellen
• für Klemmengröße 4 mm²
C
C
8WH9070-0GA00
8WH9070-0HA00
49,60
54,20
100
100
50 ST
50 ST
12X
12X
- für zwei Anschlussstellen
C
8WH9070-0AA00
37,20
100
50 ST
12X
• für Klemmengröße 1,5 bis 2,5 mm² und zwei Anschlussstellen
• für Klemmengröße 2,5 mm² und drei Anschlussstellen
• für Klemmengröße 2,5 mm² und vier Anschlussstellen
C
C
C
8WH9000-2GA00
8WH9000-4GA00
8WH9000-5GA00
48,––
49,60
49,60
100
100
100
50 ST
50 ST
50 ST
12X
12X
12X
Deckelsegment, für Klemmengröße 1,5 und 2,5 mm² und drei
oder vier Anschlussstellen
grau
A
8WH9000-0GA00
17,10
100
10 ST
12X
8WH2003-6AF00
8WH2004-6AF00
Klemmengröße 4 mm²
8WH2000-6AG00
I201_12682
8WH2000-6AG00
Zubehör
Abteilungstrennplatte
Varianten
8WH9070-0GA00
Deckel
grau
Varianten
8WH9000-2GA00
8WH9000-0GA00
Allgemeines Zubehör zu Reihenklemmen 8WH siehe Kapitel
"Zubehör für Reihenklemmen 8WH"
4/26
Siemens LV 52 · 2015
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
© Siemens AG 2014
Federzugklemmen 8WH2
Doppelstockklemmen 8WH
■ Übersicht
Standard-Doppelstockklemmen
Die auf zwei Etagen geführten Potenziale der Doppelstockklemmen reduzieren den Platzbedarf gegenüber den einstöckigen
Klemmen um 50 %. Zur Realisierung der unterschiedlichsten
Schaltungsaufgaben ist die Federzug-Baureihe in beiden Etagen mit dem Steckbrückensystem brückbar. Beschriftungsmöglichkeiten sind an jeder Klemmstelle vorgesehen.
Schutzleiterfunktion
Die mechanisch und elektrisch einwandfreie Kontaktierung zur
Tragschiene wird durch einfaches Aufrasten auf die Schiene
sichergestellt.
Die PE-Doppelstockklemmen erfüllen alle Anforderungen der
IEC 60947-7-2:
• geringe Übergangswiderstände
• korrosionsfreie Klemmstellen
• grün-gelbe Gehäusefarbe
• zusätzliche Beschriftungsmöglichkeiten.
PE/L- bzw. PE/N-Typen
Die PE/L- bzw. PE/N-Typen bieten in der unteren Etage einen
Schutzleiterkontakt zur Tragschiene. Die obere Etage ist als
Durchgangsetage ausgelegt. Durch die farbige Kennzeichnung
der PE- und N-Etagen ist eine übersichtliche und eindeutige Potenzialverteilung möglich.
Bei den Doppelstockklemmen lassen sich die Klemmstellen mit
den Bezeichnungsschildern, flach beschriften.
■ Technische Daten
8WH2020-0AE00
8WH2020-0AE01
8WH2025-0AE00
Maße
• Breite / Länge / Deckelbreite in mm
• Höhe (NS 35/7,5 / NS 35/15) in mm
Technische Daten nach IEC/ DIN VDE
• Max. Belastungsstrom in A / Querschnitt in mm²
• Maximal- / Bemessungsdaten in A / mm²
• Bemessungsstoßspannung in kV / Verschmutzungsgrad
• Überspannungskategorie / Isolierstoffgruppe
8WH0020-0CE07
4,2 / 67,5 / 2,2
47,5 / 55
17,5 / 1,5
-6/3
--
8WH2020-0AF00
8WH2020-0AF01
8WH2025-0AF00
8WH2023-0AF00
8WH2023-0AF01
8WH2022-0AF00
8WH2020-0CF07
5,2 / 67,5 / 2,2
5,2 / 91,5 / 2,2
5,2 / 67,5 / 2,2
26 / 4
-26 / 4 // 22 / 2,5
---
300 / 20 / 26 ... 12
-- / -- / 26 ... 12
-- / -- / 26 ... 12
III / I
Anschlussvermögen
• flexibel mit Aderendhülse mit Kunststoffhülse in mm² 0,25 ... 1,5
0,25 ... 1,5
• flexibel mit Aderendhülse ohne Kunststoffhülse
in mm²
• flexibel mit Zweileiteranschluss-Aderendhülse mit 0,5
Kunststoffhülse in mm²
0,25 ... 2,5
0,25 ... 2,5
Abisolierlänge in mm
10
Lehrdorn (IEC 60947-1)
A1
Isolierstofftyp
• Brennbarkeitsklasse nach UL 94
PA
V0
Approbationsdaten (UL/CUL und CSA)
• Nennspannung/ -strom / Leitergrößen
- UL/CUL: in V/A / AWG
- CSA: in V/A / AWG
300 / 15 / 26 ... 14
300 / 15 / 26 ... 14
-- / -- / 26 ... 14
-- / -- / 26 ... 14
600 / 20 / 26 ... 12
--
Tragschienen/Schutzleiter-Sammelschienen
--
siehe Abschnitt
"Tragschienen" auf
Seite 1/3"
--
A3
siehe Abschnitt
"Tragschienen" auf
Seite 1/3
Siemens LV 52 · 2015
4/27
4
© Siemens AG 2014
Federzugklemmen 8WH2
Doppelstockklemmen 8WH
Maße
• Breite / Länge / Deckelbreite in mm
• Höhe (NS 35/7,5 / NS 35/15) in mm
Technische Daten nach IEC/ DIN VDE
• Max. Belastungsstrom in A / Querschnitt in mm²
• Bemessungsstoßspannung in kV / Verschmutzungsgrad
• Überspannungskategorie / Isolierstoffgruppe
4
8WH2023-0CF07
8WH2020-4AF00
5,2 / 91,5 / 2,2
47,5 / 55
5,2 / 67,5 / 2,2
-6/3
32 / 4
8WH2020-4BF00
III / I
Anschlussvermögen
• flexibel mit Aderendhülse mit Kunststoffhülse in mm²
0,25 ... 2,5
• flexibel mit Aderendhülse ohne Kunststoffhülse in mm² 0,25 ... 2,5
• flexibel mit Zweileiteranschluss-Aderendhülse mit
0,5
Kunststoffhülse in mm²
Abisolierlänge in mm
10
Lehrdorn (IEC 60947-1)
A3
Isolierstofftyp
• Brennbarkeitsklasse nach UL 94
PA
V0
Approbationsdaten (UL/CUL und CSA)
• Nennspannung/ -strom / Leitergrößen
- UL/CUL: in V/A / AWG
- CSA: in V/A / AWG
-- / -- / 26 ... 12
-- / -- / 26 ... 12
300 / 20 / 26 ... 12
--
siehe Abschnitt "Tragschienen"
auf Seite 1/3
--
Tragschienen/Schutzleiter-Sammelschienen
Maße
• Breite / Länge / Deckelbreite in mm
• Höhe (NS 35/7,5 / NS 35/15) in mm
8WH2020-4CF00
8WH2020-0AG00
8WH2020-0AG01
8WH2025-0AG00
8WH2020-0CG07
5,2 / 67,5 / 2,2
47,5 / 55
6,2 / 83,5 / 2,2
6,2 / 83,5 / 2,2
32 / 6
--
0,25 ... 4
0,25 ... 4
0,5 ... 1
0,25 ... 4
0,25 ... 4
0,5 ... 1
Technische Daten nach IEC/ DIN VDE
• Max. Belastungsstrom in A / Querschnitt in mm²
26 / 4
• Bemessungsstoßspannung in kV / Verschmutzungsgrad 6 / 3
• Überspannungskategorie / Isolierstoffgruppe
III / I
Anschlussvermögen
• flexibel mit Aderendhülse mit Kunststoffhülse in mm²
0,25 ... 2,5
• flexibel mit Aderendhülse ohne Kunststoffhülse in mm² 0,25 ... 2,5
0,5
• flexibel mit Zweileiteranschluss-Aderendhülse mit
Kunststoffhülse in mm²
Abisolierlänge in mm
10
Lehrdorn (IEC 60947-1)
A3
Isolierstofftyp
• Brennbarkeitsklasse nach UL 94
PA
V0
Approbationsdaten (UL/CUL und CSA)
• Nennspannung/ -strom / Leitergrößen
- UL/CUL: in AWG
- CSA: in AWG
300 / 20 / 26 ... 12
-- / -- / 26 ... 12
Tragschienen/Schutzleiter-Sammelschienen
--
4/28
Siemens LV 52 · 2015
--
A4
300 / 30 / 20 ... 10
20 ... 10
20 ... 10
siehe Abschnitt "Tragschienen" auf
Seite 1/3"
© Siemens AG 2014
Federzugklemmen 8WH2
Doppelstockklemmen 8WH
■ Auswahl- und Bestelldaten
Ausführung
Preis €
pro PE
LK Artikel-Nr.
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Klemmengröße 1,5 mm²
8WH2020-0AE00
Doppelstockklemmen, Klemmengröße 1,5 mm²
• Klemmenbreite 4,2 mm
• CUUS, s
• IEC 60947-7-1
- starr 0,08 ... 1,5 mm²
- flexibel 0,08 ... 1,5 mm²
- AWG 28-16
- I = 17,5 A
- der max. Belastungsstrom darf durch den Summenstrom aller
angeschlossenen Leiter nicht überschritten werden
- U = 500 V
4
Varianten
• grau
- ohne Potenzialverbindung, 2-polig, s
- mit Potenzialverbindung, 1-polig
• blau, 2-polig
C
C
C
8WH2020-0AE00
8WH2025-0AE00
8WH2020-0AE01
1,57
3,66
1,57
1
1
1
50 ST
50 ST
50 ST
12X
12X
12X
C
8WH2020-0CE07
5,79
1
50 ST
12X
I201_12691
8WH2020-0AE00
I201_14017
8WH2025-0AE00
8WH2020-0CE07
PE-Doppelstockklemme, Klemmengröße 1,5 mm²
• Klemmenbreite 4,2 mm
• CUUS, s
• IEC 60947-7-1
- starr 0,08 ... 1,5 mm²
- flexibel 0,08 ... 1,5 mm²
- AWG 28-16
• grün-gelb
I201_12688
8WH2020-0CE07
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
Siemens LV 52 · 2015
4/29
© Siemens AG 2014
Federzugklemmen 8WH2
Doppelstockklemmen 8WH
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Klemmengröße 2,5 mm²
4
8WH2020-0AF00
Doppelstockklemme, Klemmengröße 2,5 mm²
• Klemmenbreite 5,2 mm
• CUUS
• IEC 60947-7-1
- starr 0,08 ... 4 mm²
- flexibel 0,08 ... 2,5 mm²
- AWG 28-12
- I = 26 A
- der max. Belastungsstrom darf durch den Summenstrom aller
angeschlossenen Leiter nicht überschritten werden
- U = 500 V
Varianten
I201_12691
8WH2020-0AF00
• grau
- ohne Potenzialverbindung, 2-polig
- mit Potenzialverbindung, 1-polig
• blau
- ohne Potenzialverbindung, 2-polig
- mit Potenzialverbindung, 1-polig
C
C
8WH2020-0AF00
8WH2025-0AF00
2,14
4,56
1
1
50 ST
50 ST
12X
12X
C
C
8WH2020-0AF01
8WH2025-0AF01
2,14
4,80
1
1
50 ST
50 ST
12X
12X
C
C
D
8WH2023-0AF00
8WH2022-0AF00
8WH2023-0AF01
3,75
5,18
3,62
1
1
1
50 ST
50 ST
50 ST
12X
12X
12X
C
8WH2020-4AF00
4,01
1
50 ST
12X
I201_14017
8WH2025-0AF00
8WH2023-0AF00
Doppelstockklemme, Klemmengröße 2,5 mm², drei Anschlussstellen auf einer Ebene
• Klemmenbreite 5,2 mm
• CUUS
• IEC 60947-7-1
- starr 0,08 ... 4 mm²
- flexibel 0,08 ... 2,5 mm²
- AWG 28-12
- I = 26 A
- der max. Belastungsstrom darf durch den Summenstrom aller
angeschlossenen Leiter nicht überschritten werden
- U = 500 V
Varianten
I201_12691
8WH2023-0AF00
• grau
- ohne Potenzialverbindung, 2-polig
- mit Potenzialverbindung, 1-polig
• blau, 2-polig
I201_14017
8WH2022-0AF00
8WH2020-4AF00
Doppelstockklemme, Klemmengröße 2,5 mm², oben L und
unten PE
• grau
• Klemmenbreite 5,2 mm
• CUUS
• DIN VDE 0611 und IEC 60947-7-2
- starr 0,08 ... 4 mm²
- flexibel 0,08 ... 2,5 mm²
- AWG 28-12
- I = 32 A
- U = 500 V
I201_12689
8WH2020-4AF00
4/30
Siemens LV 52 · 2015
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
© Siemens AG 2014
Federzugklemmen 8WH2
Doppelstockklemmen 8WH
8WH2020-4BF00
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
4,54
1
50 ST
12X
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Doppelstockklemme, Klemmengröße 2,5 mm², oben N und
unten PE
• grau
• Klemmenbreite 5,2 mm
• DIN VDE 0611 und IEC 60947-7-2
- starr 0,08 ... 4 mm²
- flexibel 0,08 ... 2,5 mm²
- AWG 28-12
- I = 32 A
- U = 500 V
C
Doppelstockklemme, Klemmengröße 2,5 mm², oben N und
unten L
• grau
• Klemmenbreite 5,2 mm
• CUUS
• IEC 60947-7-1
- starr 0,08 ... 4 mm²
- flexibel 0,08 ... 2,5 mm²
- AWG 28-12
- I = 26 A
- U = 500 V
C
8WH2020-4CF00
2,56
1
50 ST
12X
PE-Doppelstockklemme, Klemmengröße 2,5 mm², zwei
Anschlussstellen auf einer Ebene
• Klemmenbreite 5,2 mm
• CUUS
• IEC 60947-7-2
- starr 0,08 ... 4 mm²
- flexibel 0,08 ... 2,5 mm²
- AWG 28-12
• grün-gelb
C
8WH2020-0CF07
6,08
1
50 ST
12X
PE-Doppelstockklemme, Klemmengröße 2,5 mm², drei
Anschlussstellen auf einer Ebene
• Klemmenbreite 5,2 mm
• CUUS
• IEC 60947-7-2
- starr 0,08 ... 4 mm²
- flexibel 0,08 ... 2,5 mm²
- AWG 28-12
• grün-gelb
C
8WH2023-0CF07
7,32
1
50 ST
12X
8WH2020-4BF00
4
I201_12690
8WH2020-4BF00
8WH2020-4CF00
I201_12691
8WH2020-4CF00
8WH2020-0CF07
I201_12692
8WH2020-0CF07
8WH2023-0CF07
I201_12693
8WH2023-0CF07
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
Siemens LV 52 · 2015
4/31
© Siemens AG 2014
Federzugklemmen 8WH2
Doppelstockklemmen 8WH
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Klemmengröße 4 mm²
4
8WH2020-0AG00
Doppelstockklemme, Klemmengröße 4 mm²
• Klemmenbreite 6,2 mm
• CUUS
• IEC 60947-7-1
- starr 0,08 ... 6 mm²
- flexibel 0,08 ... 4 mm²
- AWG 28-10
- I = 32 A
- der max. Belastungsstrom darf durch den Summenstrom aller
angeschlossenen Leiter nicht überschritten werden
- U = 500 V
Varianten
• grau
- ohne Potenzialverbindung, 2-polig
- mit Potenzialverbindung, 1-polig
• blau, 2-polig
I201_12691
C
C
C
8WH2020-0AG00
8WH2025-0AG00
8WH2020-0AG01
2,44
4,96
2,44
1
1
1
50 ST
50 ST
50 ST
12X
12X
12X
PE-Doppelstockklemme, Klemmengröße 4 mm²
• Klemmenbreite 6,2 mm
• CUUS
• IEC 60947-7-2
- starr 0,08 ... 6 mm²
- flexibel 0,08 ... 4 mm²
- AWG 28-10
• grün-gelb
C
8WH2020-0CG07
7,67
1
50 ST
12X
Abteilungstrennplatte, für Klemmengröße 1,5 bis 4 mm²
• zur optischen und elektrischen Trennung von Klemmengruppen
• 2 mm dick
C
8WH9070-0BA00
54,20
100
50 ST
12X
C
C
C
8WH9000-1VA00
8WH9000-2VA00
8WH9003-1VA00
51,10
67,90
51,10
100
100
100
50 ST
50 ST
50 ST
12X
12X
12X
8WH2020-0AG00
I201_14017
8WH2025-0AG00
8WH2020-0CG07
I201_12694
8WH2020-0CG07
Zubehör
8WH9070-0BA00
Deckel
grau
Varianten
• für Klemmengröße 1,5 bis 2,5 mm²
• für Klemmengröße 2,5 mm² und drei Anschlussklemmen
• für Klemmengröße 4 mm²
8WH9000-1VA00
Allgemeines Zubehör zu Reihenklemmen 8WH siehe Kapitel
"Zubehör für Reihenklemmen 8WH"
4/32
Siemens LV 52 · 2015
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
© Siemens AG 2014
Federzugklemmen 8WH2
Dreistockklemmen 8WH
■ Übersicht
Die Dreistockklemme hat drei Durchgangsebenen in einem
5,2 mm schmalen Klemmengehäuse. Sie bietet eine hohe Verdrahtungsdichte besonders in beengten Schaltanlagen.
Mit einem Brückenschacht je Etage ist diese Reihenklemme beispielsweise als kompakter Potenzialverteiler oder als Initiatorenklemme einsetzbar. Bei der Potenzial-Verbindungs-Variante sind
alle sechs Klemmpunkte miteinander verbunden.
Abgerundet wird das Dreistockklemmen-Programm durch eine
konturgleiche Schutzleiterklemme.
Beschriftung
Die Dreistockklemmen sind auf jeder Etage mit Bezeichnungsschilder, flach beschriftbar. Bei Verwendung des Schildträgers
können die Schilder, front eingesetzt werden.
■ Nutzen
• ein Brückungsschacht pro Etage
• Schildträger wird eingesteckt.
• drei Durchgangsebenen auf engstem Raum
• umfangreiche Beschriftungsmöglichkeiten
• passendes Zubehör zum Klemmenprogramm 8WH
■ Technische Daten
8WH2030-0AF00
8WH2030-0AF01
8WH2035-0AF00
8WH2035-0CF07
8WH2030-4EF00
8WH2030-4HF00
Maße
• Breite / Länge in mm
• Höhe (TS 35/7,5 / TS 35/15 / TS 32) in mm
5,2 / 99,5
58 / 65,5
5,2 / 99,5
58 / 65,5
5,2 / 99,5
58 / 65,5
Technische Daten nach IEC/ DIN VDE
• Max. Belastungsstrom in A / Querschnitt in mm²
• Bemessungsstoßspannung in kV / Verschmutzungsgrad
• Überspannungskategorie / Isolierstoffgruppe
28 / 4
6/3
III / I
-6/3
III / I
28 / 4
6/3
III / I
Anschlussvermögen
• flexibel mit Aderendhülse ohne / mit Kunststoffhülse in mm²
• flexibel mit Aderendhülse ohne Kunststoffhülse in mm²
• flexibel mit TWIN-Aderendhülse mit Kunststoffhülse in mm²
0,25 ... 2,5
0,25 ... 2,5
0,5
0,25 ... 2,5
0,25 ... 2,5
0,5
0,25 ... 2,5
0,25 ... 2,5
0,5
Abisolierlänge in mm
10
10
10
Lehrdorn (IEC 60947-1)
A3
A3
A3
Isolierstofftyp
• Brennbarkeitsklasse nach UL 94
PA
V0
PA
V0
PA
V0
Approbationsdaten (UL/CUR und CSA)
• Nennspannung / -strom / Leitergrößen
- UL/CUR: V / A / AWG
- CSA: V / A / AWG
600 / 20 / 26 ... 12
--
-- / -- / 24 ... 12
--
300 / 20 / 26 ... 12
--
■ Auswahl- und Bestelldaten
Ausführung
LK
Artikel-Nr.
A
A
8WH2030-0AF00
8WH2030-0AF01
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG/
VPE
PG
3,29
3,29
1
1
50 ST
50 ST
12X
12X
Klemmengröße 2,5 mm²
8WH2030-0AF00
Dreistockklemme, Klemmengröße 2,5 mm²
• beidseitig geschlossen
• Klemmenbreite 5,2 mm
• CUUS
• IEC 60947-7-1
- starr 0,08-4 mm²
- flexibel 0,08-2,5 mm²
- AWG 28-12
- I = 28 A
- U = 500 V
Varianten
I201_13974
• grau
• blau
8WH2030-0AF00
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
Siemens LV 52 · 2015
4/33
4
© Siemens AG 2014
Federzugklemmen 8WH2
Dreistockklemmen 8WH
4
8WH2035-0AF00
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG/
VPE
PG
8WH2035-0AF00
5,69
1
50 ST
12X
A
8WH2030-4EF00
5,61
1
50 ST
12X
Dreistockklemme, "PE/L/L", Klemmengröße 2,5 mm²
• beidseitig geschlossen
• Klemmenbreite 5,2 mm
• CUUS
• IEC 60947-7-1 + IEC 60947-7-2
- starr 0,08-4 mm²
- flexibel 0,08-2,5 mm²
- AWG 28-12
- I = 28 A
- U = 500 V
A
8WH2030-4HF00
5,22
1
50 ST
12X
PE-Dreistockklemme, Klemmengröße 2,5 mm²
• beidseitig geschlossen
• Klemmenbreite 5,2 mm
• CUUS
• IEC 60947-7-2
- starr 0,08-4 mm²
- flexibel 0,08-2,5 mm²
- AWG 28-12
A
8WH2035-0CF07
5,61
1
50 ST
12X
Deckel, für Dreistockklemme
A
8WH9000-1GD00
64,10
100
50 ST
12X
Schildträger, für Dreistockklemme
A
8WH9060-4BA00
78,80
100 100 ST
12X
Ausführung
LK
Artikel-Nr.
Dreistockklemme, mit Potenzial-Verbindung, Klemmengröße 2,5 mm²
• beidseitig geschlossen
• Klemmenbreite 5,2 mm
• CUUS
• IEC 60947-7-1
- starr 0,08-4 mm²
- flexibel 0,08-2,5 mm²
- AWG 28-12
- I = 28 A
- U = 500 V
A
Dreistockklemme, "PE/L/N", Klemmengröße 2,5 mm²
• beidseitig geschlossen
• Klemmenbreite 5,2 mm
• CUUS
• IEC 60947-7-1 + IEC 60947-7-2
- starr 0,08-4 mm²
- flexibel 0,08-2,5 mm²
- AWG 28-12
Hinweis
I201_13975
8WH2035-0AF00
8WH2030-4EF00
Der max. Belastungsstrom darf durch den Summenstrom aller
angeschlossenen Leiter nicht überschritten werden.
I201_13976
8WH2030-4EF00
8WH2030-4HF00
I201_13976
8WH2030-4HF00
8WH2035-0CF07
I201_13978
8WH2035-0CF07
Zubehör
8WH9000-1GD00
8WH9060-4BA00
Allgemeines Zubehör zu Reihenklemmen 8WH siehe Kapitel
"Zubehör für Reihenklemmen 8WH"
4/34
Siemens LV 52 · 2015
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
© Siemens AG 2014
Federzugklemmen 8WH2
Vierstock-Motorenklemmen 8WH
■ Übersicht
Klemmengröße 2,5 mm²
Die Vierstock-Motorenklemme mit Klemmengröße 2,5 mm²
eignet sich besonders für die kompakte Verdrahtung von Drehstromverbrauchern. Sie besitzt drei Durchgangsetagen und
einen PE-Anschluss, der durch einfaches Aufrasten auf die Tragschiene kontaktiert.
Keine Querbrückung möglich.
4
Klemmengröße 4 mm²
Wie bei der 2,5-mm²-Variante lassen sich auch bei der Vierstock-Motorenklemme mit 4 mm² drei Phasen und der PE in einer Klemme verdrahten. Diese Klemme ist beidseitig geschlossen.
Keine Querbrückung möglich.
Integrierte Schutzleiterfunktion
Der PE-Kontakt zur Tragschiene erfolgt durch einfaches Aufrasten. Die Vierstock-Motorenklemme mit Klemmengröße 4 mm² ist
somit besonders für die platzsparende Verdrahtung von Drehstrommotoren geeignet.
Beschriftung
Jede Klemmstelle ist beschriftbar und mit einer Prüfmöglichkeit
für 2,3-mm--Prüfstecker versehen.
In der Klemmenmitte ist zudem eine großflächige Markierung mit
Schilder, front möglich.
Seitlich lassen sich an den Klemmstellen die Schilder, flach einschnappen
■ Technische Daten
8WH2040-4LF00
8WH2040-4LG00
Maße
• Breite / Länge / Deckelbreite in mm
• Höhe (NS 35/7,5 / NS 35/15) in mm
5,2 / 98,5 / 2,2
73,5 / 81
6,2 / 101 / -83,5 / 91
Technische Daten nach IEC/ DIN VDE
• Max. Belastungsstrom in A / Querschnitt in mm²
• Bemessungsstoßspannung in kV / Verschmutzungsgrad
• Überspannungskategorie / Isolierstoffgruppe
26 / 4
8/3
III / I
32 / 6
Anschlussvermögen
• flexibel mit Aderendhülse mit Kunststoffhülse in mm²
• flexibel mit Aderendhülse ohne Kunststoffhülse in mm²
• flexibel mit Zweileiteranschluss-Aderendhülse mit Kunststoffhülse in mm²
0,25 ... 2,5
0,25 ... 2,5
--
0,25 ... 4
0,25 ... 4
0,5 ... 1
Abisolierlänge in mm
10
Lehrdorn (IEC 60947-1)
A3
Isolierstofftyp
• Brennbarkeitsklasse nach UL 94
PA
V0
Approbationsdaten (UL/CUL und CSA)
• Nennspannung/ -strom / Leitergrößen
- UL/CUL: in V/A / AWG
- CSA: in V/A / AWG
-- / -- / 26 ... 12
--
A4
-600 / 30 / 28-10
Siemens LV 52 · 2015
4/35
© Siemens AG 2014
Federzugklemmen 8WH2
Vierstock-Motorenklemmen 8WH
■ Auswahl- und Bestelldaten
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
8WH2040-4LF00
6,25
1
50 ST
12X
C
8WH2040-4LG00
7,81
1
50 ST
12X
C
8WH9000-1GE00
68,70
100
50 ST
12X
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Vierstock-Motorenklemme, Klemmengröße 2,5 mm²
• Klemmenbreite 5,2 mm
• CUUS
• IEC 60947-7-1 und IEC 60947-7-2
- starr 0,08 ... 4 mm²
- flexibel 0,08 ... 2,5 mm²
- AWG 28-12
- I = 26 A
- U = 800 V
C
Vierstock-Motorenklemme, Klemmengröße 4 mm²
• Klemmenbreite 6,2 mm
• CUUS s
• IEC 60947-7-1 und IEC 60947-7-2
- starr 0,08 ... 6 mm²
- flexibel 0,08 ... 4 mm²
- AWG 28-10
- I = 32 A
- U = 800 V
• beidseitig geschlossen
Deckel
Klemmengröße 2,5 mm²
4
8WH2040-4LF00
I201 13468
8WH2040-4LF00
Klemmengröße 4 mm²
8WH2040-4LG00
I201_13468
8WH2040-4LG00
Zubehör
für Vierstock-Motorenklemme, Klemmengröße 2,5 mm²
8WH2040-4LG00
Allgemeines Zubehör zu Reihenklemmen 8WH siehe Kapitel
"Zubehör für Reihenklemmen 8WH"
4/36
Siemens LV 52 · 2015
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
© Siemens AG 2014
Federzugklemmen 8WH2
Diodenklemmen 8WH
■ Übersicht
Mit den Diodenklemmen im Nennquerschnitt 2,5 mm² lassen
sich bei einer Baubreite von lediglich 5,2 mm vielseitige Schaltungsaufgaben lösen. Die Diode ist wahlweise von links nach
rechts oder umgekehrt eingelötet.
In der Mitte der Klemme lässt sich je Klemme ein Bezechnungsschild, front aufschnappen. Zusätzlich sind seitlich weitere Bezeichnungsschilder, flach montierbar.
4
■ Technische Daten
8WH2003-5DF00
8WH2003-5CF00
Maße
• Breite / Länge / Deckelbreite in mm
• Höhe HV-M... (NS 35/7,5 / NS 35/15) in mm
5,5 / 60,5 / 2,2
36,5 / 44
Technische Daten nach IEC/ DIN VDE
• Max. Belastungsstrom in A / Querschnitt in mm²
• Bemessungsstoßspannung in kV / Verschmutzungsgrad
• Überspannungskategorie / Isolierstoffgruppe
wird durch die Diode vorgegeben / 4
4/3
III / I
Anschlussvermögen
• flexibel mit Aderendhülse mit Kunststoffhülse in mm²
0,25 ... 2,5
• flexibel mit Aderendhülse ohne Kunststoffhülse in mm²
0,25 ... 2,5
• flexibel mit Zweileiteranschluss-Aderendhülse mit Kunststoffhülse in mm² 0,5
Abisolierlänge in mm
10
Lehrdorn (IEC 60947-1)
A3
Isolierstofftyp
• Brennbarkeitsklasse nach UL 94
PA
V0
Approbationsdaten (UL/CUL und CSA)
• Nennspannung/ -strom / Leitergrößen
- UL/CUL: V / A / AWG
- CSA: V / A / AWG
600 / 20 / 26 ... 12
--
Siemens LV 52 · 2015
4/37
© Siemens AG 2014
Federzugklemmen 8WH2
Diodenklemmen 8WH
■ Auswahl- und Bestelldaten
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Klemmengröße 2,5 mm²
4
8WH2003-5DF00
Diodenklemme, Klemmengröße 2,5 mm², mit drei Anschlussstellen
• Dauerbegrenzungsstrom: 0,5 A
• Sperrspannung: 1300 V
• Klemmenbreite 5,2 mm
• CUUS
• Anschlussdaten
- starr 0,08 ... 4 mm²
- flexibel 0,08 ... 2,5 mm²
- AWG 28-12
- I = der maximale Strom wird durch die Diode bestimmt
- U = 500 V
• mit eingebauter Diode
• Eingebaut: Diode 1N 4007
Varianten
I201_12712
8WH2003-5DF00
• Durchlass von links nach rechts
• Durchlass von rechts nach links
C
C
8WH2003-5DF00
8WH2003-5CF00
4,06
4,06
1
1
50 ST
50 ST
12X
12X
Abteilungstrennplatte, für Klemmengröße 1,5 ... 4 mm² und drei C
Anschlussstellen
8WH9070-0GA00
49,60
100
50 ST
12X
Deckel, für Klemmengröße 1,5 ... 2,5 mm² und drei Anschlussstellen
C
8WH9000-4GA00
49,60
100
50 ST
12X
Deckelsegment, für Klemmengröße 1,5 und 2,5 mm² und drei
Anschlussstellen
A
8WH9000-0GA00
17,10
100
10 ST
12X
I201_12713
8WH2003-5CF00
Zubehör
8WH9070-0GA00
8WH9000-4GA00
8WH9000-0GA00
Allgemeines Zubehör zu Reihenklemmen 8WH siehe Kapitel
"Zubehör für Reihenklemmen 8WH"
4/38
Siemens LV 52 · 2015
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
© Siemens AG 2014
Federzugklemmen 8WH2
Doppelstock-Diodenklemmen 8WH
■ Übersicht
Mit den Doppelstock-Diodenklemmen lassen sich, mit Hilfe der
verschiedenen Varianten, eine Vielzahl von Schaltungsaufgaben
lösen.
Auf engstem Raum sind somit realisierbar:
• Freilaufdiodenschaltung
• Lampenprüfschaltung
• Melde- und Störmeldeschaltungen.
Bei den Doppelstockklemmen lassen sich die Klemmstellen mit
den Bezeichnungsschildern, flach beschriften.
■ Technische Daten
8WH2020- 5AF00, 5DF00, 5BF00
Maße
• Breite / Länge / Deckelbreite in mm
• Höhe (NS 35/7,5 / NS 35/15) in mm
5,2 / 67,5 / 2,2
47,5 / 55
Technische Daten nach IEC/ DIN VDE
• Max. Belastungsstrom in A (nicht über die Diode) / Querschnitt in mm²
• Bemessungsstoßspannung in kV / Verschmutzungsgrad
• Überspannungskategorie / Isolierstoffgruppe
26 / 4
4/3
III / I
Anschlussvermögen
• flexibel mit Aderendhülse mit Kunststoffhülse in mm²
• flexibel mit Aderendhülse ohne Kunststoffhülse in mm²
• flexibel mit Zweileiteranschluss-Aderendhülse mit Kunststoffhülse in mm²
0,25 ... 2,5
0,25 ... 2,5
0,5
Abisolierlänge in mm
10
Lehrdorn (IEC 60947-1)
A3
Isolierstofftyp
• Brennbarkeitsklasse nach UL 94
PA
V0
Approbationsdaten (UL/CUL und CSA)
• Nennspannung/ -strom / Leitergrößen
- UL/CUL: in V/A / AWG
- CSA: in V/A / AWG
300 / 20 / 26 ... 12
300 / 20 / 26 ... 12
5HF00, 5FF00, 5KF00
5EF00, 5GF00
5JF30, 5JF80
■ Auswahl- und Bestelldaten
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Allgemeine Angaben
CUUS
Klemmengröße 2,5 mm²
8WH2020-5AF00
Doppelstock-Diodenklemme, Größe 2,5 mm², mit einer Diode
• Klemmenbreite 5,2 mm
• Anschlussdaten
- starr 0,08 ... 4 mm², flexibel 0,08 ... 2,5 mm², AWG 28-12
- I = 26 A, U = 500 V
• der max. Strom wird durch die Diode bestimmt
• Eingebaut: Diode 1N 4007
- Sperrspannung: 1300 V, Dauerbegrenzungsstrom: 0,5 A
Schaltplan
Varianten
C
8WH2020-5AF00
4,96
1
50 ST
12X
Durchlass von unten links nach unten rechts C
8WH2020-5DF00
5,08
1
50 ST
12X
Durchlass von unten nach oben
8WH2020-5BF00
4,96
1
50 ST
12X
I201_12715
I201_12714
Durchlass von oben nach unten
I201_12716
C
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
Siemens LV 52 · 2015
4/39
4
© Siemens AG 2014
Federzugklemmen 8WH2
Doppelstock-Diodenklemmen 8WH
Ausführung
8WH2020-5HF00
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Doppelstock-Diodenklemme, Klemmengröße 2,5 mm²,
mit zwei Dioden
• Klemmenbreite 5,2 mm
• Anschlussdaten
- starr 0,08 ... 4 mm²
- flexibel 0,08 ... 2,5 mm²
- AWG 28-12
- I = 26 A, U = 500 V
• der max. Strom wird durch die Diode bestimmt
• Eingebaut: Diode 1N 4007
- Sperrspannung: 1300 V
- Dauerbegrenzungsstrom: 0,5 A
Schaltplan
Varianten
C
8WH2020-5HF00
7,35
1
50 ST
12X
Durchlass von oben nach unten links und
von unten rechts nach unten links
C
8WH2020-5KF00
7,35
1
50 ST
12X
Durchlass von unten links nach oben und
von unten links nach unten rechts
C
8WH2020-5EF00
7,42
1
50 ST
12X
Durchlass von unten links nach oben und
von unten rechts nach oben
C
8WH2020-5GF00
7,35
1
50 ST
12X
• 15 ... 30 V DC / 2,5 ... 7,5 A
C
8WH2020-5JF30
7,35
1
50 ST
12X
• 110 ... 230 V AC/DC / 0,5 ... 1,0 A (Glimmlampe)
C
8WH2020-5JF80
7,31
1
50 ST
12X
Abteilungstrennplatte, für Klemmengröße 1,5 ... 4 mm²
C
8WH9070-0BA00
54,20
100
50 ST
12X
Deckel, für Klemmengröße 1,5 und 2,5 mm²
C
8WH9000-1VA00
51,10
100
50 ST
12X
I201_13466
I201_12718
I201_12717
Durchlass von oben nach unten links und
von oben nach unten rechts
I201_13467
4
LK Artikel-Nr.
8WH2020-5JF30
Doppelstock-Diodenklemme, Klemmengröße 2,5 mm², mit
Leuchtanzeige
• Klemmenbreite 5,2 mm
• Anschlussdaten
- starr 0,08 ... 4 mm²
- flexibel 0,08 ... 2,5 mm²
- AWG 28-12
- I = 26 A
- U = 500 V
Varianten
8WH2020-5JF30
Zubehör
8WH9070-0BA00
8WH9000-1VA00
Allgemeines Zubehör zu Reihenklemmen 8WH siehe Kapitel
"Zubehör für Reihenklemmen 8WH"
4/40
Siemens LV 52 · 2015
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
5
© Siemens AG 2014
Combi-Stecker-Klemmen 8WH5
5/2
Einführung
5/5
Durchgangsklemmen 8WH51)
5/7
Hybrid-Durchgangsklemmen 8WH5
mit iPo-Anschluss
5/8
Stecker 8WH91)
1)
auch in PE-Ausführung vorhanden
5
Weitere technische
Produkt-Informationen:
Service & Support Portal:
www.siemens.de/lowvoltage/produktsupport
 Produktliste:
Technische Daten
 Beitragsliste:
Aktuell / Download / FAQ /
Handbücher / Betriebsanleitungen /
Kennlinien / Zertifikate
Siemens LV 52 · 2015
© Siemens AG 2014
Combi-Stecker-Klemmen 8WH5
Einführung
■ Übersicht
Geräte
Seite
Funktion
Durchgangsklemmen 8WH5
5/5
Klemmen für den Anschluss von Combi-Steckern
Hybrid-Durchgangsklemmen 8WH5 mit iPo-Anschluss
5/7
Klemmen für den Anschluss von Combi-Steckern
Stecker 8WH9
5/8
Zum Anschluss von Combi-Stecker für die schnelle
Verdrahtung
5
Merkmale
Anschlussart  Combi-Stecker
Artikel-Nr.
(Stelle 8 ... 12)
Bauart  Standard
Anzahl Anschlussstellen  2
Artikel-Nr (Stelle 1 ... 7)  8WH5000
4
8WH5004
Anschlussquerschnitt
Klemmenart
Farbe
2,5 mm2
Durchgang
grau
✔
✔
0AF00
blau
✔
✔
0AF01
grün-gelb
✔
✔
0CF07
PE
5/2
Siemens LV 52 · 2015
© Siemens AG 2014
Combi-Stecker-Klemmen 8WH5
Einführung
■ Nutzen
Leistungsstarker Kontakt
Zeit- und kostensparende Potenzialverteilung
5
Mit dem weiterentwickelten Stecksystem der Combi-Steckklemmen ist eine steckbare Verdrahtung bis zu einem Nennstrom von
32 A sowie einer Nennspannung von 800 V realisierbar. Dabei
hält das Kontaktsystem aufgrund der integrierten Überfeder extremsten Vibrationsansprüchen stand.
Die Reduzierbrücke ermöglicht eine zeit- und kostensparende
Potenzialverteilung bei Einspeisung großer Querschnitte. Die
Reduzierbrücke verbindet z. B. eine Durchgangsklemme, Klemmengröße 10 mm² mit einer Durchgangsklemme, Klemmengröße 2,5 mm² und zwei Anschlussstellen.
Fingerberührsicherheit
Standardisiertes Brückensystem
Das Combi-Steckklemmen-System bietet höchsten Schutz für
die Anwender, da sowohl die Grundklemmen wie auch die Stecker fingerberührsicher ausgeführt sind. Neben dem Sicherheitsaspekt wird damit eine große Flexibilität beim Projektieren
erzielt: Die Einspeisung kann über die Klemmen oder die Stecker erfolgen.
Ein standardisiertes Brückensystem ermöglicht eine effiziente
und applikationsgerechte Verbindung von bis zu 50 Klemmen
mit einer Brücke. Durch Heraustrennen einzelner Zinken kann
eine überspringende Brückung realisiert werden.
Siemens LV 52 · 2015
5/3
© Siemens AG 2014
Combi-Stecker-Klemmen 8WH5
Einführung
Universelle Steckzone
Codierung der Combi-Steckklemmen
In die universelle Steckzone der Trennklemme lassen sich die
isolierten Durchgangsverbinder, Trennstecker, Bauelementestecker und Sicherungsstecker einsetzen.
Die Codierung der Combi-Steckklemmen-Familie kann mit dem
am Stecker befindlichen Stift erfolgen. Dazu muss der Stift vom
Stecker gelöst, gedreht und in die Codierposition der Grundklemme eingesetzt werden.
Konfektion von Prüfadaptern
Anrastbare Zugentlastungen
Der Prüfadapter steht für 4-mm-Ø Prüf- und Sicherheitsprüfstecker zur Verfügung. Mit den anreihbaren Prüfsteckern lassen
sich Prüfadapter individuell konfektionieren. Das Anschließen
der Messleitung erfolgt mittels eines 1,5-mm²-Zugfederanschlusses.
Um die Leitungen an den Steckern zu entlasten, stehen nach
Bedarf anrastbare Zugentlastungen zur Verfügung. Ebenso
existieren Verrastungen, mit denen die Stecker an den Grundklemmen fest fixiert werden können.
5
5/4
Siemens LV 52 · 2015
© Siemens AG 2014
Combi-Stecker-Klemmen 8WH5
Durchgangsklemmen 8WH5
■ Übersicht
Bei den Durchgangsklemmen der Combi-Steckklemmen können auf beiden Seiten der Klemmen Stecker verwendet werden.
Somit wird das Combi-Steckklemmen-System noch flexibler und
die Klemmen dienen als Verbindungselemente von Modulen.
Dabei kommen die Stecker mit der Klemmengröße 2,5 mm² zum
Einsatz, so dass das bekannte Zubehör wie Verrastung, Zugentlastung und Schirmanbindung verwendet werden kann.
Zu den Grundklemmen stehen auch konturgleiche Schutzleiterklemmen zur Verfügung, bei denen durch einfaches Aufrasten
auf die Tragschiene die Verbindung zum Erdpotenzial hergestellt wird.
In der Mitte der Klemme lässt sich je Klemme ein Bezechnungsschild, front aufschnappen. Zusätzlich sind seitlich weitere Bezeichnungsschilder, flach montierbar.
■ Technische Daten
8WH5000-0AF00,
8WH5000-0AF01
8WH5004-0AF00,
8WH5004-0AF01
8WH5000-0CF07
8WH5004-0CF07
Maße
• Breite / Länge / Deckelbreite in mm
• Höhe (TS 35/7,5 / TS 35/15) in mm
5,2 / 48,5 / 2,2
36,5 / 44
5,2 / 89,5 / 2,2
36,5 / 44
5,2 / 48,5 / 2,2
36,5 / 44
5,2 / 89,5 / 2,2
36,5 / 44
Technische Daten nach IEC/ DIN VDE
• Max. Belastungsstrom in A1) / Querschnitt in mm²
• Bemessungsstoßspannung in kV / Verschmutzungsgrad
• Überspannungskategorie / Isolierstoffgruppe
24 / 4
6/3
III / I
24 / 4
--
Anschlussvermögen
• flexibel mit Aderendhülse mit Kunststoffhülse in mm²
• flexibel mit Aderendhülse ohne Kunststoffhülse in mm²
• flexibel mit Zweileiteranschluss-Aderendhülse mit Kunststoffhülse in mm²
0,25 ... 2,5
0,25 ... 2,5
0,5
Isolierstofftyp
• Brennbarkeitsklasse nach UL 94
PA
V0
Approbationsdaten (UL/CUL und CSA)
• Nennspannung/ -strom / Leitergrößen
- UL/CUL: in V/A / AWG
300 / 20 / --
--
siehe Abschnitt "Tragschienen" auf
Seite 1/3
Bei höheren Temperaturen und/oder mehrpoligen Combi-Steckerausführungen ist ein Derating beim Belastungsstrom notwendig.
30
30
2-polig
5-polig
20
10-polig
15-polig
15
10
0
I201_13471
5
20
40
Deratingkurve für 8WH5000-0AF00
60
80
100
120
Umgebungstemperatur in C°
25
20
2-polig
10-polig
15-polig
5-polig
15
10
5
0
I201_13472
25
maximaler Belastungsstrom in A
maximaler Belastungsstrom in A
-- / -- / --
--
- CSA: in V/A / AWG
Tragschienen/Schutzleiter-Sammelschienen
1)
-- / -- / -siehe Abschnitt
Stecker 8WH9 auf
Seite 5/8
20
40
60
80
100
120
Umgebungstemperatur in C°
Deratingkurve für 8WH5004-0AF00
Siemens LV 52 · 2015
5/5
5
© Siemens AG 2014
Combi-Stecker-Klemmen 8WH5
Durchgangsklemmen 8WH5
■ Auswahl- und Bestelldaten
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Klemmengröße 2,5 mm²
Durchgangsklemme, Klemmengröße 2,5 mm²
• Klemmenbreite 5,2 mm
• CUUS
• IEC 61 984
- I = 24 A
- U = 500 V
Varianten
5
8WH5000-0AF00
8WH5004-0AF00
• grau
- zwei Anschlussstellen
- vier Anschlussstellen
• blau
- zwei Anschlussstellen
- vier Anschlussstellen
C
C
8WH5000-0AF00
8WH5004-0AF00
0,82
1,26
1
1
50 ST
50 ST
12X
12X
C
C
8WH5000-0AF01
8WH5004-0AF01
0,82
1,26
1
1
50 ST
50 ST
12X
12X
C
C
8WH5000-0CF07
8WH5004-0CF07
2,96
4,35
1
1
50 ST
50 ST
12X
12X
• für zwei Anschlussstellen
• für vier Anschlussstellen
C
C
8WH9070-0AA00
8WH9070-0HA00
37,20
54,20
100
100
50 ST
50 ST
12X
12X
Deckelsegment, für Klemmengröße 2,5 mm²
und vier Anschlussstellen
• grau
• zur Abdeckung von Mehrleiterklemmen beim
Anreihen von Zweileiterklemmen
C
8WH9000-1LA00
17,10
100
50 ST
12X
C
C
8WH9000-1GA00
8WH9000-4NA00
48,––
49,60
100
100
50 ST
50 ST
12X
12X
Hinweis
Bei der Klemme mit vier Anschlussstellen darf der max. Belastungsstrom durch den Summenstrom aller angeschlossenen Leiter
nicht überschritten werden.
PE-Durchgangsklemme, Klemmengröße 2,5 mm²
• grün-gelb
• Klemmenbreite 5,2 mm
• CUUS
• IEC 61 984
Varianten
8WH5000-0CF07
• zwei Anschlussstellen
• vier Anschlussstellen
I201_12625
8WH5000-0CF07
8WH5004-0CF07
I201_12626
8WH5004-0CF07
Zubehör
Abteilungstrennplatte, für Klemmengröße 1,5 ... 4 mm²
• zur optischen und elektrischen Trennung von Klemmengruppen
• 2 mm dick
Varianten
8WH9070-0AA00
8WH9000-1LA00
Deckel, für Klemmengröße 2,5 mm²
grau
Varianten
8WH9000-4NA00
• zwei Anschlussstellen
• vier Anschlussstellen
Allgemeines Zubehör zu Reihenklemmen 8WH siehe Kapitel
"Zubehör für Reihenklemmen 8WH"
5/6
Siemens LV 52 · 2015
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
© Siemens AG 2014
Combi-Stecker-Klemmen 8WH5
Hybrid-Durchgangsklemmen 8WH5 mit iPo-Anschluss
■ Übersicht
Die Hybrid-Durchgangsklemmen 8WH5 mit iPo-Anschluss ermöglichen Lösungen für die modulare, schnelle und flexible Verdrahtung von Maschinen und Anlagen. Sie bietet einerseits den
Vorzug des Combi-Anschlusses und andererseits die Möglichkeit des iPo-Anschlusses.
In der Mitte der Klemme lässt sich je Klemme ein Bezechnungsschild, front aufschnappen. Zusätzlich sind seitlich weitere Bezeichnungsschilder, flach montierbar.
5
■ Technische Daten
8WH5100-2PF00
8WH5100-3PF07
Maße
• Breite / Länge / Deckelbreite in mm
• Höhe (TS 35/7,5 / TS 35/15) in mm
5,2 / 48,5 / 2,2
36,5
Technische Daten nach IEC/ DIN VDE
• Max. Belastungsstrom in A1) / Querschnitt in mm²
• Bemessungsstoßspannung in kV / Verschmutzungsgrad
24
500
Anschlussvermögen 1 Leiter
• starr
• flexibel mit Aderendhülse ohne/mit Kunststoffhülse in mm²
0,14 ... 2,5
0,14 ... 2,5
Isolierstofftyp
• Brennbarkeitsklasse nach UL 94
V0
Approbationsdaten (UL/CUL und CSA)
• Nennspannung/ -strom / Leitergrößen
- UL/CUL: in V/A / AWG
- CSA: in V/A / AWG
500 / 300 /26 ... 12
-- / --
Tragschienen/Schutzleiter-Sammelschienen
--
1)
---
siehe Abschnitt "Tragschienen" auf
Seite 1/3
Bei höheren Temperaturen und/oder mehrpoligen Combi-Steckerausführungen ist ein Derating beim Belastungsstrom notwendig.
■ Auswahl- und Bestelldaten
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Hybrid-Durchgangsklemmen mit iPo-Anschluss, Klemmengröße 2,5 mm²
Hybrid-Durchgangsklemme, Klemmengröße 2,5 mm²,
• grau
• Klemmenbreite 5,2 mm
• Bemessungsstrom / Querschnitt In = 24 A / 2,5 mm²
• Bemessungsspannung Un = 500 V
• starr 0,14 ... 4 mm²
• flexibel mt Aderendhülse 0,14 ... 2,5 mm²
• Abisolierlänge 10 mm
A
8WH5100-2PF00
0,97
1
50 ST
12X
Hybrid-PE-Durchgangsklemme, Klemmengröße 2,5 mm²,
• grün-gelb
• Klemmenbreite 5,2 mm
• starr 0,14 ... 4 mm²
• flexibel mt Aderendhülse 0,14 ... 2,5 mm²
• Anschlussart: steckbarer Schenkelfederanschluss
• Abisolierlänge 10 mm
A
8WH5100-3PF07
3,25
1
50 ST
12X
Abteilungstrennplatte
C
8WH9070-0HA00
54,20
100
50 ST
12X
C
8WH9000-1GA00
48,––
100
50 ST
12X
8WH5100-2PF00
8WH5100-3PF07
Zubehör
für Klemmengröße 1,5 ... 4 mm² und vier Anschlussstellen
8WH9070-0HA00
Deckel
für Klemmengröße 2,5 mm² und zwei Anschlussstellen
8WH9000-1GA00
Allgemeines Zubehör zu Reihenklemmen 8WH siehe Kapitel
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
"Zubehör für Reihenklemmen 8WH"
Siemens LV 52 · 2015
5/7
© Siemens AG 2014
Combi-Stecker-Klemmen 8WH5
Stecker 8WH9
■ Übersicht
■ Aufbau
Stecker
Klemmen- 2
größe 2,5 mm,
grau,
linkes Element,
brückbar
Stecker,
Klemmen- 2
größe 2,5 mm ,
grau,
mittleres Element,
brückbar
Stecker,
Klemmen- 2
größe 2,5 mm,
blau,
mittleres Element,
brückbar
PE-Stecker,
Klemmen- 2
größe 2,5 mm,
grün-gelb,
rechtes Element,
brückbar
5
I201_12635a
Mit den selbstkonfektionierbaren Combi-Steckklemmen-Steckern ist für jede Aufgabenstellung eine Lösung vorhanden, die
vom Anwender selbst realisiert werden kann. Der Stecker wird
hierbei direkt vor Ort anwendungsgerecht aus einpoligen Steckerelementen zusammengerastet.
Für die vorhandenen Stecker mit den Klemmengrößen 2,5 mm²,
4 mm² und dem brückbaren Stecker mit der Klemmengröße
2,5 mm² stehen jeweils einpolige Grundvarianten in den Farben
grau, blau und grün-gelb zur Verfügung.
Für mehrpolige Stecker wird jeweils ein linkes (am Anfang des
Steckers) und ein rechtes Element (am Ende des Steckers) benötigt. Die Anzahl der dazwischen einzusetzenden mittleren Elemente hängt von der Polzahl des gewünschten Steckers ab. Die
einzelnen Elemente werden mittels Rastzapfen durch Zusammendrücken miteinander verrastet. Evtl. ist beim Zusammendrücken eine Zange notwendig. Das rechte Element hat einen
Deckel integriert und schließt somit den Steckerblock ab. Die
Stecker lassen sich mit Bezeichnungsschilder, flach beschriften.
Beispiel für den Aufbau eines 6-poligen Steckers
■ Technische Daten
8WH9040-1AB00
8WH9040-1AB01
8WH9040-1BB00
8WH9040-1BB01
8WH9040-1CB00
8WH9040-1CB01
8WH9040-1DB00
8WH9040-1DB01
8WH9040-1EB00
8WH9040-1EB01
8WH9040-1FB00
8WH9040-1FB01
8WH9040-1AB07
8WH9040-1BB07
8WH9040-1CB07
8WH9040-1DB07
8WH9040-1EB07
8WH9040-1FB07
8WH9050-1KB00
8WH9050-1KB01
8WH9050-1LB00
8WH9050-1LB01
8WH9050-1MB00
8WH9050-1MB01
Maße
• Breite / Länge / Deckelbreite in mm
• Höhe (TS 35/7,5 / TS 35/15) in mm
---
Technische Daten nach IEC/ DIN VDE
• Max. Belastungsstrom in A1) / Querschnitt in A / mm²
• Bemessungsstoßspannung in kV / Verschmutzungsgrad
• Überspannungskategorie / Isolierstoffgruppe
24 / 4
6/3
III / I
32 / 6
8/3
Anschlussvermögen
• flexibel mit Aderendhülse mit Kunststoffhülse in mm²
• flexibel mit Aderendhülse ohne Kunststoffhülse in mm²
• flexibel mit Zweileiteranschluss-Aderendhülse mit Kunststoffhülse in mm²
0,25 ... 2,5
0,25 ... 2,5
0,5
0,25 ... 4
0,25 ... 4
0,5 ... 1
Abisolierlänge
10
Lehrdorn (IEC 60947-1)
A3
Isolierstofftyp
• Brennbarkeitsklasse nach UL 94
PA
V0
Approbationsdaten (UL/CUL und CSA)
• Nennspannung/ -strom / Leitergrößen
- UL/CUL: in V/A / AWG
- CSA: in V/A / AWG
600 / 20 / 26 ... 12
--
Tragschienen/Schutzleiter-Sammelschienen
--
1)
A4
beantragt
beantragt
siehe Abschnitt
-"Tragschienen" auf
Seite 1/3
Bei höheren Temperaturen und/oder mehrpoligen Combi-Steckerausführungen ist ein Derating beim Belastungsstrom notwendig.
5/8
Siemens LV 52 · 2015
8WH9050-1KB07
8WH9050-1LB07
8WH9050-1MB07
siehe Abschnitt
"Tragschienen" auf
Seite 1/3
© Siemens AG 2014
Combi-Stecker-Klemmen 8WH5
Stecker 8WH9
■ Auswahl- und Bestelldaten
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Klemmengröße 2,5 mm²
Stecker, Klemmengröße 2,5 mm²
• Klemmenbreite 5,2 mm
• CUUS
• Anschlussdaten
- starr 0,08 ... 4 mm²
- flexibel 0,08 ... 2,5 mm²
- AWG 28-12
- I = 24 A
- U = 500 V
• Polzahl = 1
8WH9040-1DB00 / -1AB00
• grau
- linkes Element, brückbar
- mittleres Element, brückbar
- rechtes Element, brückbar
C
C
C
8WH9040-1DB00
8WH9040-1EB00
8WH9040-1FB00
1,11
1,11
1,11
1
1
1
50 ST
50 ST
50 ST
12X
12X
12X
C
C
C
8WH9040-1AB00
8WH9040-1BB00
8WH9040-1CB00
1,09
1,09
1,09
1
1
1
50 ST
50 ST
50 ST
12X
12X
12X
C
C
C
8WH9040-1DB01
8WH9040-1EB01
8WH9040-1FB01
1,11
1,11
1,11
1
1
1
50 ST
50 ST
50 ST
12X
12X
12X
C
C
C
8WH9040-1AB01
8WH9040-1BB01
8WH9040-1CB01
1,09
1,09
1,09
1
1
1
50 ST
50 ST
50 ST
12X
12X
12X
• linkes Element, brückbar
• mittleres Element, brückbar
• rechtes Element, brückbar
C
C
C
8WH9040-1DB07
8WH9040-1EB07
8WH9040-1FB07
1,11
1,11
1,11
1
1
1
50 ST
50 ST
50 ST
12X
12X
12X
• linkes Element, nicht brückbar
• mittleres Element, nicht brückbar
• rechtes Element, nicht brückbar
C
D
C
8WH9040-1AB07
8WH9040-1BB07
8WH9040-1CB07
1,09
1,09
1,09
1
1
1
50 ST
50 ST
50 ST
12X
12X
12X
- linkes Element, nicht brückbar
- mittleres Element, nicht brückbar
- rechtes Element, nicht brückbar
• blau
- linkes Element, brückbar
- mittleres Element, brückbar
- rechtes Element, brückbar
8WH9040-1EB00 / -1BB00
5
Varianten
- linkes Element, nicht brückbar
- mittleres Element, nicht brückbar
- rechtes Element, nicht brückbar
8WH9040-1FB00 / -1CB00
PE-Stecker, Klemmengröße 2,5 mm²
• grün-gelb
• Klemmenbreite 5,2 mm
• CUUS
• Anschlussdaten
- starr 0,08 ... 4 mm²
- flexibel 0,08 ... 2,5 mm²
- AWG 28-12
- I = 24 A
- U = 500 V
• Polzahl = 1
8WH9040-1DB07 / -1AB07
Varianten
8WH9040-1EB07 / -1BB07
8WH9040-1FB07 / -1CB07
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
Siemens LV 52 · 2015
5/9
© Siemens AG 2014
Combi-Stecker-Klemmen 8WH5
Stecker 8WH9
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
55,80
46,40
100
100
50 ST
50 ST
12X
12X
Zubehör
Verrastung
Polzahl 2
Varianten
• mit Zugentlastung
• ohne Zugentlastung
C
C
8WH9050-2BA04
8WH9050-2AA04
Schirmung
• für den Anschluss von geschirmten Leitungen
• für Kabel mit 5 ... 10 mm Durchmesser
• Farbe schwarz
A
8WH9120-0DB08
8WH9050-2BA04
5
7,42 1
50 ST
12X
8WH9120-DB08
Allgemeines Zubehör zu Reihenklemmen 8WH siehe Kapitel
"Zubehör für Reihenklemmen 8WH"
5/10
Siemens LV 52 · 2015
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
6
© Siemens AG 2014
Schneidklemmen 8WH3
6/2
Einführung
6/5
Durchgangsklemmen 8WH
6/9
Doppelstockklemmen 8WH
6/11
Trennklemmen 8WH
6
Weitere technische
Produkt-Informationen:
Service & Support Portal:
www.siemens.de/lowvoltage/produktsupport
 Produktliste:
Technische Daten
 Beitragsliste:
Aktuell / Download / FAQ /
Handbücher / Betriebsanleitungen /
Kennlinien / Zertifikate
Siemens LV 52 · 2015
© Siemens AG 2014
Schneidklemmen 8WH3
Einführung
■ Übersicht
1)
6
Geräte
Seite
Funktion
Durchgangsklemmen 8WH
6/5
Anschluss bis 2,5 mm² von ankommenden und abgehenden Leitern
Trennklemmen 8WH
6/11
Trennung des Stromkreises für z. B. Prüfzwecke
Es sind nur die wichtigsten Klemmenarten aufgeführt. Weitere Varianten befinden sich auf den nachfolgenden Seiten.
Merkmale
Anschlussart  Schneidklemmtechnik
Bauart  Standard
Anzahl Anschlussstellen  2
Artikel-Nr (Stelle 1 ... 7)  8WH3000
Doppelstock
3
4
4
8WH3003
8WH3004
8WH3020
Artikel-Nr.
(Stelle 8 ... 12)
Anschlussquerschnitt
Klemmenart1)
Farbe
1,5 mm2
Durchgang
grau
✔
✔
✔
✔
0AE00
blau
✔
✔
✔
✔
0AE01
Trenn
grau
✔
--
--
--
6AE00
PE
grün-gelb
✔
✔
✔
✔
0CE07
Durchgang
grau
✔
✔
--
--
0AF00
blau
✔
✔
--
--
0AF01
Trenn
grau
✔
--
--
--
6AF00
PE
grün-gelb
✔
--
--
--
0CF07
2,5 mm2
Die Schneid-Klemmtechnik-Baureihe zeichnet sich durch den
IDC-Drehanschluss aus. Durch dieses Konzept lassen sich im
Schaltschrank Platzeinsparungen realisieren, ohne dass die
Qualitätsmerkmale
• großflächige Beschriftungsmöglichkeit
• maximaler Anschlussraum
• flexibles Steckbrückensystem eingeschränkt werden.
6/2
Siemens LV 52 · 2015
Zeiterparnis von 60 % und mehr gegenüber anderen Anschlusstechniken.
Bei der Schneid-Klemmtechnik-Schnellanschlusstechnik entfällt
das Abisolieren und das Aufbringen vom Spleißschutz. Die Leitungen müssen somit nur noch abgelängt werden, um sie dann
in Sekundenschnelle zu kontaktieren.
© Siemens AG 2014
Schneidklemmen 8WH3
Einführung
6
Der Leiteranschluss von 0,25 bis 2,5 mm² wird durch den
Schneidkontakt realisiert. Hochwertige Sonderlegierungen und
Verrastungen der Schaltzustände sorgen immer für sichere elektrische Verbindungen. Große, federnde Kontaktpunkte garantieren 24 A Stromtragfähigkeit.
Ein standardisiertes Brückensystem ermöglicht eine effiziente
und applikationsgerechte Verbindung mehrerer Klemmen mit einer Brücke. Das Programm umfasst 2- bis 50-polige Brücken,
die den Verdrahtungsaufwand erheblich reduzieren helfen.
Die Reduzierbrücke ermöglicht eine zeit- und kostensparende
Potenzialverteilung bei Einspeisung großer Querschnitte. Die
Reduzierbrücke verbindet z. B. eine Federzug-Durchgangsklemme für Klemmengröße 10 mm² mit einer Schneid-Klemmtechnik-Durchgangsklemme für Klemmengröße 1,5 mm² und
zwei Anschlussstellen oder einer Schneid-Klemmtechnik-Durchgangsklemme für Klemmengröße 2,5 mm² und zwei Anschlussstellen.
Eine überspringende Brückung wird durch Heraustrennen einzelner Zinken aus der Standardbrücke hergestellt. So lassen
sich zwei Potenziale parallel führen. Auf der Brückenoberseite
steht eine Markierungsmöglichkeit zur Verfügung.
Siemens LV 52 · 2015
6/3
© Siemens AG 2014
Schneidklemmen 8WH3
Einführung
6
In die universelle Steckzone der Trennklemme lassen sich die
isolierten Durchgangsverbinder, Trennstecker, Bauelementestecker und die Sicherungsstecker einsetzen.
Eine eindeutige und gut lesbare Kennzeichnung in der Klemmenmitte ist Voraussetzung für eine zeitsparende Installation.
Neben der großflächigen Mittenbeschriftung kann zusätzlich
noch jede Klemmstelle separat beschriftet werden.
Der Prüfadapter steht für 4-mm-Ø Prüf- und Sicherheitsprüfstecker zur Verfügung. Mit den anreihbaren Prüfsteckern lassen
sich Prüfadapter individuell konfektionieren. Das Anschließen
der Messleitung erfolgt mittels 1,5 mm² Zugfeder-/Schneidanschlusses.
Das Deckelsegment dient zur Abdeckung von Mehrleiterklemmen, wenn Zweileiterklemmen angereiht werden. Die Anforderung der Fingerberührsicherheit wird hier erfüllt.
6/4
Siemens LV 52 · 2015
© Siemens AG 2014
Schneidklemmen 8WH3
Durchgangsklemmen 8WH
■ Übersicht
Die Schneid-Klemmtechnik-Durchgangsklemmen zeichnen sich
insbesondere durch die kompakte Bauform aus. Durch den
übersichtlichen und platzsparenden Frontalanschluss bietet die
Schneid-Klemmtechnik-Baureihe zwischen den Kabelkanälen
zusätzlichen Platz beim Verdrahten. Mit Hilfe des doppelten Brückenschachtes ist neben der individuellen Kettenbrückung
auch eine Reduzierbrückung z. B. von den Federzug-Durchgangsklemmen mit der Klemmengröße 2,5 mm² mit FederzugDurchgangsklemmen mit der Klemmengröße 35 mm² möglich.
Somit lassen sich mit den Reduzierbrücken auf einfache Weise
Potenzialeinspeisungen und Potenzialverteilungen aufbauen.
In der Mitte der Klemme lässt sich ein Bezechnungsschild, front
aufschnappen. Zusätzlich sind seitlich weitere Bezeichnungsschilder, flach montierbar.
6
■ Technische Daten
Maße
• Breite / Länge / Deckelbreite in mm
• Höhe (TS 35/7,5 / TS 35/15) in mm
8WH3000-0AE00
8WH3000-0AE01
8WH3003-0AE00
8WH3003-0AE01
8WH3004-0AE00
8WH3004-0AE01
8WH3000-0CE07
8WH3003-0CE07
5,2 / 58,8 / 2,2
39,3 / 46,8
5,2 / 76,4 / 2,2
5,2 / 94 / 2,2
5,2 / 58,8 / 2,2
5,2 / 76,4 / 2,2
Technische Daten nach IEC/ DIN VDE
• Max. Belastungsstrom in A / Querschnitt in mm²
17,5 / 1,5
• Bemessungsstoßspannung in kV / Verschmutzungsgrad 8 / 3
• Überspannungskategorie / Isolierstoffgruppe
III / I
Anschlussquerschnitt nach DIN VDE 0295
• Aderisolation
• ein-/feindrähtig H05V-U/R/K / H07V-U/R/K in mm²
• halogenfrei H05Z-U/R/K / H07Z-U/R/K in mm²
• feindrähtig/feinstdrähtig
- (Litzen- 0,1 mm) in mm²
- (Litzen- 0,19 mm) AWG
--
PVC / PE (weitere Isolationsarten auf Anfrage)
0,5 ... 1,0 / 1,5
0,5 ... 1,0 / 1,5
0,25 ... 0,34
24-16
Anzahl der Beschaltungen
• mindestens 100-mal gleicher Querschnitt in mm²
0,25 ... 1,5
Isolierstofftyp
• Brennbarkeitsklasse nach UL 94
PA
V0
Approbationsdaten (UL/CUL und CSA)
• Nennspannung/ -strom / Leitergrößen
- UL/CUL: in V/A / AWG
- CSA: in V/A / AWG
600 / 10 / 24-16
--
-- / -- / 24-16
Tragschienen/Schutzleiter-Sammelschienen
--
siehe Abschnitt "Tragschienen" auf
Seite 1/3
Maße
• Breite / Länge / Deckelbreite in mm
• Höhe (TS 35/7,5 / TS 35/15) in mm
8WH3004-0CE07
8WH3000-0AF00
8WH3000-0AF01
8WH3003-0AF00
8WH3003-AF01
8WH3000-0CF07
8WH3003-0CF07
5,2 / 94 / 2,2
39,3 / 46,8
6,2 / 62,6 / 2,2
6,2 / 82,5 / 2,2
42,8 / 50,3
6,2 / 62,6 / 2,2
39,3 / 46,8
6,2 / 82,5 / 2,2
42,8 / 50,3
Technische Daten nach IEC/ DIN VDE
• Max. Belastungsstrom in A / Querschnitt in mm²
-• Bemessungsstoßspannung in kV / Verschmutzungsgrad 8 / 3
• Überspannungskategorie / Isolierstoffgruppe
III / I
Anschlussquerschnitt nach DIN VDE 0295
• Aderisolation
• ein-/feindrähtig H05V-U/R/K / H07V-U/R/K in mm²
• halogenfrei H05Z-U/R/K / H07Z-U/R/K in mm²
• feindrähtig/feinstdrähtig
- (Litzen- 0,1 mm) in mm²
- (Litzen- 0,19 mm) AWG
24 / 2,5
PVC / PE (weitere Isolationsarten auf Anfrage)
0,5 ... 1,0 / 1,5
0,5 ... 1,5 / 1,5 ... 2,5
0,5 ... 1,0 / 1,5
0,5 ... 1,5 / 1,5 ... 2,5
0,25 ... 0,34
24-16
-20-14
Anzahl der Beschaltungen
• mindestens 100-mal gleicher Querschnitt in mm²
0,25 ... 1,5
0,5 ... 2,5
Isolierstofftyp
• Brennbarkeitsklasse nach UL 94
PA
V0
Approbationsdaten (UL/CUL und CSA)
• Nennspannung/ -strom / Leitergrößen
- UL/CUL: in V/A / AWG
- CSA: in V/A / AWG
-- / -- / 24-16
--
beantragt
beantragt
siehe Abschnitt
Tragschienen
--
Tragschienen/Schutzleiter-Sammelschienen
--
siehe Abschnitt "Tragschienen" auf
Seite 1/3
Siemens LV 52 · 2015
6/5
© Siemens AG 2014
Schneidklemmen 8WH3
Durchgangsklemmen 8WH
■ Auswahl- und Bestelldaten
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Klemmengröße 1,5 mm²
8WH3000-0AE00
Durchgangsklemme, Klemmengröße 1,5 mm²
• Klemmenbreite 5,2 mm
• Anschlussdaten
- starr 0,25 ... 1,5 mm²
- flexibel 0,25 ... 1,5 mm²
- AWG 24-16
- I = 17,5 A
- U = 800 V
• weitere Angaben unter Technische Daten
Varianten
6
8WH3003-0AE00
• grau
- zwei Anschlussstellen
- drei Anschlussstellen
- vier Anschlussstellen
C
C
C
8WH3000-0AE00
8WH3003-0AE00
8WH3004-0AE00
0,98
1,28
1,69
1
1
1
50 ST
50 ST
50 ST
12X
12X
12X
• blau
- zwei Anschlussstellen
- drei Anschlussstellen
- vier Anschlussstellen
C
C
C
8WH3000-0AE01
8WH3003-0AE01
8WH3004-0AE01
0,98
1,28
1,69
1
1
1
50 ST
50 ST
50 ST
12X
12X
12X
C
C
C
8WH3000-0CE07
8WH3003-0CE07
8WH3004-0CE07
3,40
4,16
4,52
1
1
1
50 ST
50 ST
50 ST
12X
12X
12X
Hinweis
8WH3004-0AE00
Bei Klemmen mit drei und vier Anschlussstellen darf der max. Belastungsstrom durch den Summenstrom aller angeschlossenen Leiter nicht überschritten werden.
PE-Durchgangsklemme, Klemmengröße 1,5 mm²
• grün-gelb
• Klemmenbreite 5,2 mm
• Anschlussdaten
- starr 0,25 ... 1,5 mm²
- flexibel 0,25 ... 1,5 mm²
- AWG 24-16
• weitere Angaben unter Technische Daten
8WH3000-0CE07
Varianten
• zwei Anschlussstellen
• drei Anschlussstellen
• vier Anschlussstellen
I201_12722
8WH3000-0CE07
8WH3003-0CE07
I201_12723
8WH3003-0CE07
8WH3004-0CE07
I201_12724
8WH3004-0CE07
6/6
Siemens LV 52 · 2015
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
© Siemens AG 2014
Schneidklemmen 8WH3
Durchgangsklemmen 8WH
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Klemmengröße 2,5 mm²
8WH3000-0AF00
Durchgangsklemme, Klemmengröße 2,5 mm²
• Klemmenbreite 6,2 mm
• Anschlussdaten
- starr 0,5 ... 2,5 mm²
- flexibel 0,5 ... 2,5 mm²
- AWG 20-14
- I = 24 A
- U = 800 V
Varianten
8WH3003-0AF00
• grau
- zwei Anschlussstellen
- drei Anschlussstellen
C
C
8WH3000-0AF00
8WH3003-0AF00
1,14
1,55
1
1
50 ST
50 ST
12X
12X
• blau
- zwei Anschlussstellen
- drei Anschlussstellen
C
C
8WH3000-0AF01
8WH3003-0AF01
1,14
1,55
1
1
50 ST
50 ST
12X
12X
C
C
8WH3000-0CF07
8WH3003-0CF07
3,52
4,47
1
1
50 ST
50 ST
12X
12X
Hinweis
Bei Klemmen mit drei Anschlussstellen darf der max. Belastungsstrom durch den Summenstrom aller angeschlossenen Leiter nicht
überschritten werden.
PE-Durchgangsklemme, Klemmengröße 2,5 mm²
• grün-gelb
• Klemmenbreite 6,2 mm
• Anschlussdaten
- starr 0,5 ... 2,5 mm²
- flexibel 0,5 ... 2,5 mm²
- AWG 20-14
8WH3000-0CF07
Varianten
• zwei Anschlussstellen
• drei Anschlussstellen
I201_12725
8WH3000-0CF07
8WH3003-0CF07
I201_12726
8WH3003-0CF07
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
Siemens LV 52 · 2015
6/7
6
© Siemens AG 2014
Schneidklemmen 8WH3
Durchgangsklemmen 8WH
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Zubehör
Abteilungstrennplatte, für Klemmengröße 1,5 bis 2,5 mm²
• zur optischen und elektrischen Trennung von Klemmengruppen
• 2 mm dick
Varianten
8WH9070-0JA00
6
• zwei Anschlussstellen
• drei Anschlussstellen
C
C
8WH9070-0JA00
8WH9070-0KA00
37,20
48,––
100
100
50 ST
50 ST
12X
12X
Abteilungstrennplatte, für Klemmengröße 1,5 mm² und vier
Anschlussstellen
C
8WH9070-0LA00
51,10
100
50 ST
12X
C
C
C
8WH9001-1AA00
8WH9001-2AA00
8WH9001-4AA00
46,40
46,40
48,––
100
100
100
50 ST
50 ST
50 ST
12X
12X
12X
C
C
8WH9000-1AA00
8WH9000-2AA00
46,40
46,40
100
100
50 ST
50 ST
12X
12X
C
C
8WH9001-0AA00
8WH9000-0AA00
17,10
18,80
100
100
50 ST
50 ST
12X
12X
8WH9070-0LA00
Deckel, für Klemmengröße 1,5 mm²
grau
Varianten
8WH9001-1AA00
• zwei Anschlussstellen
• drei Anschlussstellen
• vier Anschlussstellen
Deckel, für Klemmengröße 2,5 mm²
grau
Varianten
• zwei Anschlussstellen
• drei Anschlussstellen
8WH9000-1AA00
Deckelsegment, für drei oder vier Anschlussstellen
• grau
• zur Abdeckung von Mehrleiterklemmen beim Anreihen von Zweileiterklemmen
8WH9001-0AA00
Varianten
• für Klemmengröße 1,5 mm²
• für Klemmengröße 2,5 mm²
Allgemeines Zubehör zu Reihenklemmen 8WH siehe Kapitel
"Zubehör für Reihenklemmen 8WH"
6/8
Siemens LV 52 · 2015
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
© Siemens AG 2014
Schneidklemmen 8WH3
Doppelstockklemmen 8WH
■ Übersicht
Die Schneid-Klemmtechnik-Doppelstockklemmen für Klemmengröße 1,5 mm² zeichnen sich insbesondere durch die kompakte
Bauform und durch den doppelten Brückenschacht je Etage
aus. Diese ermöglichen gleichzeitiges Brücken und Prüfen.
Durch den übersichtlichen und platzsparenden Frontalanschluss bietet die Doppelstockklemmen-Baureihe zwischen den
Kabelkanälen zusätzlichen Platz beim Verdrahten.
Die Schutzleiterklemme der Baureihe erfüllt alle Anforderungen
der Norm IEC 60 947-7-2.
Das sind insbesondere:
• geringe Übergangswiderstände
• korrosionsfreie Klemmstellen und PE-Fuß
• grün-gelbe Gehäusefarbe und
• zusätzliche Beschriftungsmöglichkeiten.
Bei den Doppelstockklemmen lassen sich die Klemmstellen mit
den Bezeichnungsschildern, flach beschriften.
■ Technische Daten
8WH3020-0AE00
8WH3020-0AE01
Maße
• Breite / Länge / Deckelbreite in mm
• Höhe (TS 35/7,5 / TS 35/15) in mm
5,2 / 99,6 / 2,2
49,9 / 57,4
Technische Daten nach IEC/ DIN VDE
• Max. Belastungsstrom in A / Querschnitt in mm²
• Bemessungsstoßspannung in kV / Verschmutzungsgrad
• Überspannungskategorie / Isolierstoffgruppe
17,5 / 1,5
6/3
III / I
Anschlussquerschnitt nach DIN VDE 0295
• Aderisolation
• ein-/feindrähtig H05V-U/R/K / H07V-U/R/K in mm²
• halogenfrei H05Z-U/R/K / H07Z-U/R/K in mm²
• feindrähtig/feinstdrähtig
- (Litzen- 0,1 mm) in mm²
- (Litzen- 0,19 mm) AWG
8WH3020-0CE07
--
PVC / PE (weitere Isolationsarten auf Anfrage)
0,4 ... 1,0 / 1,5
0,5 ... 1,0 / 1,5
0,25 ... 0,34
24-16
Anzahl der Beschaltungen
• mindestens 100-mal gleicher Querschnitt in mm²
0,25 ... 1,5
Isolierstofftyp
• Brennbarkeitsklasse nach UL 94
PA
V0
Approbationsdaten (UL/CUL und CSA)
• Nennspannung/ -strom / Leitergrößen
- UL/CUL: in V/A / AWG
- CSA: in V/A / AWG
600 / 10 / 24-16
--
-- / -- / 24-16
Tragschienen/Schutzleiter-Sammelschienen
--
siehe Abschnitt "Tragschienen" auf
Seite 1/3
Siemens LV 52 · 2015
6/9
6
© Siemens AG 2014
Schneidklemmen 8WH3
Doppelstockklemmen 8WH
■ Auswahl- und Bestelldaten
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Klemmengröße 1,5 mm²
8WH3020-0AE00
Doppelstockklemme, Klemmengröße 1,5 mm²
• Klemmenbreite 5,2 mm
• CUUS
• Anschlussdaten
- starr 0,25 ... 1,5 mm²
- flexibel 0,25 ... 1,5
- AWG 24-16
- I = 17,5 A
- U = 500 V
• weitere Angaben unter Technische Daten
Varianten
6
8WH3020-0CE07
• grau
• blau
C
C
8WH3020-0AE00
8WH3020-0AE01
2,63
2,63
1
1
50 ST
50 ST
12X
12X
PE-Doppelstockklemme, Klemmengröße 1,5 mm²
• grün-gelb
• Klemmenbreite 5,2 mm
• CUUS
• Anschlussdaten
- starr 0,25 ... 1,5 mm²
- flexibel 0,25 ... 1,5
- AWG 24-16
• weitere Angaben unter Technische Daten
C
8WH3020-0CE07
5,78
1
50 ST
12X
Abteilungstrennplatte, für Klemmengröße 1,5 mm²
C
8WH9070-0MA00
51,10
100
50 ST
12X
Deckel, für Klemmengröße 1,5 mm²
C
8WH9001-1BA00
49,60
100
50 ST
12X
I2_12738
8WH3020-0CE07
Zubehör
8WH9070-0MA00
8WH9001-1BA00
Allgemeines Zubehör zu Reihenklemmen 8WH siehe Kapitel
"Zubehör für Reihenklemmen 8WH"
6/10
Siemens LV 52 · 2015
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
© Siemens AG 2014
Schneidklemmen 8WH3
Trennklemmen 8WH
■ Übersicht
Für besondere Schaltungsaufgaben stehen die Trennklemmen
8WH3 in Schneidklemmtechnik zur Verfügung. Durch Integration des isolierten Durchgangsverbinders, des Trennsteckers,
des Bauelementesteckers oder des Sicherungssteckers lassen
sich vielfältige Schaltungsaufgaben auf Klemmenbreite 5,2 mm
realisieren.
In der Mitte der Klemme lässt sich je Klemme ein Bezechnungsschild, front aufschnappen. Zusätzlich sind seitlich weitere Bezeichnungsschilder, flach montierbar.
6
■ Technische Daten
8WH3000-6AE00
8WH3000-6AF00
Maße
• Breite / Länge / Deckelbreite in mm
• Höhe (TS 35/7,5 / TS 35/15) in mm
5,2 / 76,4 / 2,2
39,3 / 46,8
6,2 / 82,5 / 2,2
42,8 / 50,3
Technische Daten nach IEC/ DIN VDE
• Max. Belastungsstrom in A / Querschnitt in mm²
• Bemessungsstoßspannung in kV / Verschmutzungsgrad
• Überspannungskategorie / Isolierstoffgruppe
16 / 1,5
6/3
III / I
16 / 2,5
Anschlussquerschnitt nach DIN VDE 0295
• Aderisolation
• ein-/feindrähtig H05V-U/R/K / H07V-U/R/K in mm²
• halogenfrei H05Z-U/R/K / H07Z-U/R/K in mm²
• feindrähtig/feinstdrähtig
- (Litzen- 0,1 mm) in mm²
- (Litzen- 0,19 mm) AWG
PVC / PE (weitere Isolationsarten auf Anfrage)
0,5 ... 1,0 / 1,5
0,5 ... 1,0 / 1,5 ... 2,5
0,5 ... 1,0 / 1,5
0,5 ... 1,0 / 1,5 ... 2,5
0,25 ... 0,34
24-16
-20-14
Anzahl der Beschaltungen
• mindestens 100-mal gleicher Querschnitt in mm²
0,25 ... 1,5
0,5 ... 2,5
Isolierstofftyp
• Brennbarkeitsklasse nach UL 94
PA
V0
Approbationsdaten (UL/CUL und CSA)
• Nennspannung/ -strom / Leitergrößen
- UL/CUL: in V/A / AWG
- CSA: in V/A / AWG
600 / 10 / 24-16
600 / 10 / 24-16
beantragt
beantragt
■ Auswahl- und Bestelldaten
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Trennklemme, Klemmengröße 1,5 mm²
• grau
• Klemmenbreite 5,2 mm
• CUUS
• Anschlussdaten
- starr 0,25 ... 1,5 mm²
- flexibel 0,25 ... 1,5 mm²
- AWG 24-16
- I = 16 A
- U = 400 V
- Strom und Spannung werden durch den eingesetzten Stecker
bestimmt
• weitere Angaben siehe Technische Daten
C
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
2,37
1
50 ST
12X
Klemmengröße 1,5 mm²
8WH3000-6AE00
8WH3000-6AE00
I201_12739
8WH3000-6AE00
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
Siemens LV 52 · 2015
6/11
© Siemens AG 2014
Schneidklemmen 8WH3
Trennklemmen 8WH
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
8WH3000-6AF00
2,53
1
50 ST
12X
C
8WH9070-0KA00
48,––
100
50 ST
12X
C
C
8WH9001-2AA00
8WH9000-2AA00
46,40
46,40
100
100
50 ST
50 ST
12X
12X
C
C
8WH9001-0AA00
8WH9000-0AA00
17,10
18,80
100
100
50 ST
50 ST
12X
12X
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Trennklemme, Klemmengröße 2,5 mm²
• grau
• Klemmenbreite 6,2 mm
• Anschlussdaten
- starr 0,5 ... 2,5 mm²
- flexibel 0,5 ... 2,5 mm²
- AWG 20-14
- I = 16 A
- U = 400 V
- Strom und Spannung werden durch den eingesetzten Stecker
bestimmt
• weitere Angaben unter Technische Daten
C
Abteilungstrennplatte, für Klemmengröße 1,5 ... 2,5 mm² und
drei Anschlussstellen
Klemmengröße 2,5 mm²
8WH3000-6AF00
Zubehör
6
8WH9070-0KA00
Deckel
Varianten
• für Klemmengröße 1,5 mm² und drei Anschlussstellen
• für Klemmengröße 2,5 mm² und drei Anschlussstellen
8WH9001-2AA00
Deckelsegment
Varianten
• für Klemmengröße 1,5 mm² und drei oder vier Anschlussstellen
• für Klemmengröße 2,5 mm² und drei oder vier Anschlussstellen
8WH9001-0AA00
Allgemeines Zubehör zu Reihenklemmen 8WH siehe Kapitel
"Zubehör für Reihenklemmen 8WH"
6/12
Siemens LV 52 · 2015
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
7
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WH1
7/2
Einführung
7/3
Allgemeine Daten zu 8WH
7/4
Durchgangsklemmen 8WH1)
7/8
Sicherungsklemmen 8WH
7/10
Messertrennklemmen 8WH
7/11
Trennklemmen 8WH
7/12
Doppelstockklemmen 8WH1)
7/15
Doppelstockklemmen 8WH mit
Trennfunktion/Trennmesser
7/17
Wandlerklemmen 8WH
7/20
Diodenklemmen 8WH
7/21
Doppelstock-Diodenklemmen
8WH
7/24
Hochstromklemmen 8WH1)
7/28
Schirmanschlussklemmen 8WH
1)
auch in PE-Ausführung vorhanden
Weitere technische
Produkt-Informationen:
Service & Support Portal:
www.siemens.de/lowvoltage/produktsupport
 Produktliste:
Technische Daten
 Beitragsliste:
Aktuell / Download / FAQ /
Handbücher / Betriebsanleitungen /
Kennlinien / Zertifikate
Siemens LV 52 · 2015
7
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WH1
Einführung
■ Übersicht
7
7/2
Geräte
Seite
Funktion
Durchgangsklemmen
7/4
Anschluss von ankommenden und abgehenden Leitern
bis 35 mm2
Sicherungsklemmen
7/8
Klemmen, mit denen man z. B. Steuerstromkreise absichern kann
Messertrennklemmen
7/10
Trennung des Stromkreises für z. B. Prüfzwecke
Trennklemmen
7/11
Trennung des Stromkreises für z. B. Prüfzwecke
Doppelstockklemmen
7/12
Kompakte Form der Reihenklemme, in denen zwei
Verbindungsleiter eingebaut sein können
Doppelstockklemmen mit Trennfunktion
7/15
Kompakte Form der Reihenklemme, in denen zwei
Verbindungsleiter eingebaut sein können
Wandlerklemmen
7/17
Wandlerklemmen ermöglichen einfache und übersichtliche Prüfungen
Diodenklemmen
7/20
Reihenklemmen mit integrierten Dioden
Doppelstock-Diodenklemmen
7/21
Reihenklemmen mit integrierten Dioden
Hochstromklemmen 8WH
7/24
Anschluss von ankommenden und abgehenden Leitungen von 50 bis 240 mm2
Schirmanschlussklemmen 8WH
7/28
Klemmen für den Anschluss von Leitungen mit Schirmung
Siemens LV 52 · 2015
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WH1
Allgemeine Daten zu 8WH
■ Übersicht
7
Der Schraubanschluss zeichnet sich durch weltweiten Standard, Mehrleiteranschluss und Wartungsfreiheit aus.
Die Potenzialverteilung lässt sich mit den standardisierten
Steckbrücken schnell realisieren. Flexible Ketten-, Stufen- oder
überspringende Brückungen werden durch zwei oder mehr
Brückenschächte in allen Klemmen möglich.
Die Reduzierbrücke ermöglicht eine einfache Verbindung von
Klemmen unterschiedlicher Nennquerschnitte sowie Klemmtechniken. Mit der Reduzierbrücke lassen sich Einspeiseblöcke
zeitsparend aufbauen.
Mit dem doppelten Brückenschacht lässt sich der Verbund beliebig vieler Klemmen mit zweipoligen Brücken verwirklichen.
Die 2- bis 50-poligen Brücken ermöglichen die Brückung von bis
zu 50 Klemmen in einem Arbeitsgang.
Siemens LV 52 · 2015
7/3
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WH1
Durchgangsklemmen 8WH
■ Übersicht
Die Durchgangsklemmen 8WH zeichnen sich durch die kompakte Bauform und ein optimales Handling aus. Sie sind in den
Leiterquerschnittsbereichen von 2,5 bis 35 mm2 lieferbar und mit
Schildern beschriftbar. Der doppelte Brückenschacht ermöglicht die individuelle Kettenbrückung mittels Standard-Steckbrücken. Für das Prüfen und Beschriften steht ein entsprechendes
Zubehör zur Verfügung. Die mechanisch und elektrisch sichere
Kontaktierung zur Tragschiene wird durch einfaches Aufrasten
auf die Schiene hergestellt.
Die einzelnen Klemmstellen können mit den Bezeichnungsschilder, front beschriftet werden.
■ Technische Daten
7
Maße
• Breite / Länge / Deckelbreite in mm
• Höhe (NS 35/7,5 / NS 35/15) in mm
Technische Daten nach IEC/ DIN VDE
• Max. Belastungsstrom in A /
Querschnitt in mm²
• Bemessungsstoßspannung in kV /
Verschmutzungsgrad
• Bemessungsnennisolationsspannung
Ui in V nach IEC 60497-7-1
• Überspannungskategorie /
Isolierstoffgruppe
Anschlussvermögen
• flexibel mit Aderendhülse mit
Kunststoffhülse in mm²
• flexibel mit Aderendhülse ohne
Kunststoffhülse in mm²
• flexibel mit Zweileiteranschluss-Aderendhülse mit Kunststoffhülse in mm²
• starr in mm²
8WH1000-0AF0.
8WH1000-0AG0.
8WH1000-0AH0.
8WH1000-0AJ0.
8WH1000-0AK0.
8WH1000-0AM0.
5,2 / 47,7 / 2,2
47,5 / 55
6,2 / 47,7 / 2,2
8,2 / 47,7 / 2,2
10,2 / 47,7 / 2,2
12 / 55,3 / 2,2
55 / 62,5
16 / 60,2 / -65,7 / 73,2
32 / 4
41 / 6
57 / 10
76 / 16
101 / 25
150 / 50
0,25 ... 2,5
0,25 ... 4
0,25 ... 6
0,5 ... 10
1,0 ... 16
1,5 ... 35
0,25 ... 2,5
0,25 ... 4
0,25 ... 6
0,5 ... 10
1,0 ... 16
1,5 ... 35
0,5 ... 1,5
0,5 ... 2,5
0,5 ... 4
0,5 ... 6
0,75 ... 10
1,5 ... 10
0,14 ... 4
0,14 ... 6
0,2 ... 10
0,5 ... 16
8 kV / 3
1000
III / I
1,5 ... 25
1,5 ... 50
Abisolierlänge in mm
9
10
14
18
Anzugsdrehmoment in Nm
0,6 ... 0,8
1,5 ... 1,8
2,5 ... 3,0
3,2 ... 3,7
Isolierstofftyp
• Brennbarkeitsklasse nach UL 94
PA
V0
Approbationsdaten (UL/CUL und CSA)
• Nennspannung/ -strom / Leitergrößen
- UL/CUL: in V/A / AWG
- CSA: in V/A / AWG
600 / 20 / 26 ... 12 600 / 30 / 26 ... 10 600 / 50 / 24 ... 8
600 / 20 / 26 ... 12 600 / 30 / 26 ... 10 600 / 50 / 24 ... 8
600 / 85 / 16 ... 4
600 / 85 / 16 ... 4
600 / 150 / 14-1/0
600 / 150 / 14-1/0
Maße
• Breite / Länge / Deckelbreite in mm
• Höhe (NS 35/7,5 / NS 35/15) in mm
Technische Daten nach IEC/ DIN VDE
• Max. Belastungsstrom in A /
Querschnitt in mm²
• Bemessungsstoßspannung in kV /
Verschmutzungsgrad
• Überspannungskategorie /
Isolierstoffgruppe
Anschlussvermögen
• flexibel mit Aderendhülse mit
Kunststoffhülse in mm²
• flexibel mit Aderendhülse ohne
Kunststoffhülse in mm²
• flexibel mit Zweileiteranschluss-Aderendhülse mit Kunststoffhülse in mm²
• starr in mm²
600 / 65 / 20 ... 6
600 / 65 / 20 ... 6
8WH1000-0CF07 8WH1000-0CG07 8WH1000-0CH07 8WH1000-0CJ07
8WH1000-0CK07 8WH1000-0CM07
5,2 / 47,7 / 2,2
47,5 / 55
6,2 / 47,7 / 2,2
8,2 / 47,7 / 2,2
10,2 / 47,7 / 2,2
12 / 55,3 / 2,2
55 / 62,5
16 / 60,2 / -65,7 / 73,2
-- / 4
-- /6
-- /10
-- /16
101 / 25
125 / 35
0,25 ... 2,5
0,25 ... 2,4
0,25 ... 6
0,5 ... 10
1,0 ... 16
1,5 ... 35
0,25 ... 2,5
0,25 ... 2,4
0,25 ... 6
0,5 ... 10
1,0 ... 16
1,5 ... 35
0,5 ... 1,5
0,5 ... 2,5
0,5 ... 4
0,5 ... 6
0,75 ... 10
1,5 ... 10
0,14 ... 4
0,14 ... 6
0,2 ... 10
0,5 ... 16
1,5 ... 25
1,5 ... 35
14
18
8 kV / 3
III / I
Abisolierlänge in mm
9
10
Anzugsdrehmoment in Nm
0,6 ... 0,8
1,6 ... 1,8
1,5 ... 1,8
2,5 ... 3,0
3,2 ... 3,7
Isolierstofftyp
• Brennbarkeitsklasse nach UL 94
PA
V0
Approbationsdaten (UL/CUL und CSA)
• Nennspannung/ -strom / Leitergrößen
- UL/CUL: in V/A / AWG
- CSA: in V/A / AWG
-- / -- / 26 ... 12
-- / -- / 26 ... 12
-- / -- / 24 ... 8
-- / -- / 24 ... 8
-- / -- / 20 ... 6
-- / -- / 20 ... 6
-- / -- / 16 ... 4
-- / -- / 16 ... 4
-- / -- / 14-1/0
-- / -- / 14-1/0
7/4
Siemens LV 52 · 2015
-- / -- / 26 ... 10
-- / -- / 26 ... 10
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WH1
Durchgangsklemmen 8WH
■ Auswahl- und Bestelldaten
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Klemmengröße 2,5 mm²
8WH1000-0AF00
Durchgangsklemme, Klemmengröße 2,5 mm²
• CUUS , s
• Klemmenbreite 5,2 mm
• Imax = 32 A
• Umax = 1000 V
• AWG 26 ... 12
• Anschlussvermögen ein Leiter
- starr 0,14 ... 4 mm²
- flexibel 0,14 ... 4 mm²
• Anschlussvermögen zwei Leiter
- starr 0,14 ... 1,5 mm²
- flexibel 0,14 ... 1,5 mm²
Varianten
•
•
•
•
•
•
•
8WH1000-0CF07
grau
blau
rot
schwarz
gelb
grün
orange
PE-Durchgangsklemme, Klemmengröße 2,5 mm²
• CUUS , s
• Klemmenbreite 5,2 mm
• AWG 26 ... 12
• Anschlussvermögen ein Leiter
- starr 0,14 ... 4 mm²
- flexibel 0,14 ... 4 mm²
• Anschlussvermögen zwei Leiter
- starr 0,14 ... 1,5 mm²
- flexibel 0,14 ... 1,5 mm²
• grün-gelb
C
C
B
B
B
B
B
8WH1000-0AF00
8WH1000-0AF01
8WH1000-0AF02
8WH1000-0AF08
8WH1000-0AF06
8WH1000-0AF03
8WH1000-0AF04
0,94
0,98
1,01
1,01
1,12
1,12
1,01
1
1
1
1
1
1
1
50 ST
50 ST
50 ST
50 ST
50 ST
50 ST
50 ST
12X
12X
12X
12X
12X
12X
12X
C
8WH1000-0CF07
3,28
1
50 ST
12X
C
C
B
B
B
8WH1000-0AG00
8WH1000-0AG01
8WH1000-0AG02
8WH1000-0AG08
8WH1000-0AG04
1,13
1,13
1,17
1,17
1,17
1
1
1
1
1
50 ST
50 ST
50 ST
50 ST
50 ST
12X
12X
12X
12X
12X
C
8WH1000-0CG07
3,36
1
50 ST
12X
Klemmengröße 4 mm²
8WH1000-0AG00
Durchgangsklemme, Klemmengröße 4 mm²
• CUUS , s
• Klemmenbreite 6,2 mm
• Imax = 41 A
• Umax = 1000 V
• AWG 26 ... 10
• Anschlussvermögen ein Leiter
- starr 0,14 ... 6 mm²
- flexibel 0,14 ... 6 mm²
• Anschlussvermögen zwei Leiter
- starr 0,14 ... 1,5 mm²
- flexibel 0,14 ... 1,5 mm²
Varianten
•
•
•
•
•
8WH1000-0CG07
grau
blau
rot
schwarz
orange
PE-Durchgangsklemme, Klemmengröße 4 mm²
• CUUS , s
• Klemmenbreite 6,2 mm
• AWG 26 ... 10
• Anschlussvermögen ein Leiter
- starr 0,14 ... 6 mm²
- flexibel 0,14 ... 6 mm²
• Anschlussvermögen zwei Leiter
- starr 0,14 ... 1,5 mm²
- flexibel 0,14 ... 1,5 mm²
• grün-gelb
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
Siemens LV 52 · 2015
7/5
7
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WH1
Durchgangsklemmen 8WH
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Klemmengröße 6 mm²
8WH1000-0AH00
Durchgangsklemme, Klemmengröße 6 mm²
• CUUS , s
• Klemmenbreite 8,2 mm
• Imax = 57 A
• Umax = 1000 V
• AWG 24 ... 8
• Anschlussvermögen ein Leiter
- starr 0,2 ... 10 mm²
- flexibel 0,2 ... 10 mm²
• Anschlussvermögen zwei Leiter
- starr 0,2 ... 2,5 mm²
- flexibel 0,2 ... 2,5 mm²
Varianten
•
•
•
•
7
8WH1000-0CH07
grau
blau
rot
schwarz
C
C
B
B
8WH1000-0AH00
8WH1000-0AH01
8WH1000-0AH02
8WH1000-0AH08
1,54
1,54
1,59
1,59
1
1
1
1
50 ST
50 ST
50 ST
50 ST
12X
12X
12X
12X
C
8WH1000-0CH07
3,78
1
50 ST
12X
• grau
• blau
C
C
8WH1000-0AJ00
8WH1000-0AJ01
1,92
1,92
1
1
50 ST
50 ST
12X
12X
PE-Durchgangsklemme, Klemmengröße 10 mm²
• CUUS , s
• Klemmenbreite 10,2 mm
• AWG 20 ... 6
• Anschlussvermögen ein Leiter
- starr 0,5 ... 16 mm²
- flexibel 0,5 ... 16 mm²
• Anschlussvermögen zwei Leiter
- starr 0,5 ... 4 mm²
- flexibel 0,5 ... 4 mm²
• grün-gelb
C
8WH1000-0CJ07
4,11
1
50 ST
12X
C
C
8WH1000-0AK00
8WH1000-0AK01
2,37
2,37
1
1
50 ST
50 ST
12X
12X
PE-Durchgangsklemme, Klemmengröße 6 mm²
• CUUS , s
• Klemmenbreite 8,2 mm
• AWG 24 ... 8
• Anschlussvermögen ein Leiter
- starr 0,2 ... 10 mm²
- flexibel 0,2 ... 10 mm²
• Anschlussvermögen zwei Leiter
- starr 0,2 ... 2,5 mm²
- flexibel 0,2 ... 2,5 mm²
• grün-gelb
Klemmengröße 10 mm²
8WH1000-0AJ00
Durchgangsklemme, Klemmengröße 10 mm²
• CUUS , s
• Klemmenbreite 10,2 mm
• Imax = 76 A
• Umax = 1000 V
• AWG 20 ... 6
• Anschlussvermögen ein Leiter
- starr 0,5 ... 16 mm²
- flexibel 0,5 ... 16 mm²
• Anschlussvermögen zwei Leiter
- starr 0,5 ... 4 mm²
- flexibel 0,5 ... 4 mm²
Varianten
8WH1000-0CJ07
Klemmengröße 16 mm²
8WH1000-0AK00
Durchgangsklemme, Klemmengröße 16 mm²
• CUUS , s
• Klemmenbreite 12,2 mm
• Imax = 101 A
• Umax = 1000 V
• AWG 16 ... 4
• Anschlussvermögen ein Leiter
- starr 1,5 ... 25 mm²
- flexibel 1,5 ... 25 mm²
• Anschlussvermögen zwei Leiter
- starr 1... 6 mm²
- flexibel 1... 6 mm²
Varianten
• grau
• blau
7/6
Siemens LV 52 · 2015
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WH1
Durchgangsklemmen 8WH
8WH1000-0CK07
Ausführung
LK Artikel-Nr.
PE-Durchgangsklemme, Klemmengröße 16 mm²
• CUUS , s
• Klemmenbreite 12,2 mm
• AWG 16 ... 4
• Anschlussvermögen ein Leiter
- starr 1,5 ... 25 mm²
- flexibel 1,5 ... 25 mm²
• Anschlussvermögen zwei Leiter
- starr 1... 6 mm²
- flexibel 1... 6 mm²
• grün-gelb
C
8WH1000-0CK07
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
5,53
1
50 ST
12X
Klemmengröße 35 mm²
8WH1000-0AM00
Durchgangsklemme, Klemmengröße 35 mm²
• CUUS , s
• Klemmenbreite 16 mm
• Imax = 150 A
• Umax = 1000 V
• AWG 16-1/0
• Anschlussvermögen ein Leiter
- starr 1,5 ... 50 mm²
- flexibel 1,5 ... 50 mm²
• Anschlussvermögen zwei Leiter
- starr 1,5 ... 16 mm²
- flexibel 1,5 ... 10 mm²
• beidseitig geschlossen
7
Varianten
8WH1000-0CM07
• grau
• blau
C
C
8WH1000-0AM00
8WH1000-0AM01
5,10
5,10
1
1
50 ST
50 ST
12X
12X
PE-Durchgangsklemme, Klemmengröße 35 mm²
• CUUS , s
• Klemmenbreite 16 mm
• AWG 16-2
• Anschlussvermögen ein Leiter
- starr 1,5 ... 35 mm²
- flexibel 1,5 ... 35 mm²
• Anschlussvermögen zwei Leiter
- starr 1,5 ... 16 mm²
- flexibel 1,5 ... 10 mm²
• beidseitig geschlossen
• grün-gelb
C
8WH1000-0CM07
7,86
1
50 ST
12X
C
C
8WH9000-1PA00
8WH9076-1PA00
53,60
65,30
100
100
50 ST
50 ST
12X
12X
C
C
8WH9002-8AC10
8WH9002-8BC10
0,67
0,67
1
1
10 ST
10 ST
12X
12X
C
C
8WH9002-8CC10
8WH9002-8DC10
1,54
1,54
1
1
10 ST
10 ST
12X
12X
C
C
8WH9002-8EC10
8WH9002-8FC10
1,89
1,89
1
1
10 ST
10 ST
12X
12X
C
C
8WH9002-8GC10
8WH9002-8HC10
2,17
2,17
1
1
10 ST
10 ST
12X
12X
C
8WH9070-6BA00
60,60
100
50 ST
12X
C
C
C
C
C
C
8WH9060-5BA06
8WH9063-5BA06
8WH9064-5BA06
8WH9065-5BA06
8WH9066-5BA06
8WH9067-5BA06
5,82
8,14
10,50
12,90
14,––
17,40
100
100
100
100
100
100
50 ST
50 ST
50 ST
50 ST
50 ST
50 ST
12X
12X
12X
12X
12X
12X
Zubehör
Deckel, für Durchgangsklemme
• 2,2 mm breit
• grau
Varianten
• für Klemmengröße 2,5 ... 10 mm²
• für Klemmengröße 16 mm²
8WH9000-1PA00
Reduzierbrücke, zur Verbindung von Klemmen, für 8WH1
Varianten
8WH9002-8AC10
• von Klemmengröße 6 mm2 auf 2,5 oder 4 mm2
- von Schraube auf Schraube
- von Schraube auf Federzug
• von Klemmengröße 10 mm2 auf 2,5 oder 4 mm2
- von Schraube auf Schraube
- von Schraube auf Federzug
• von Klemmengröße 16 mm2 auf 2,5 oder 4 mm2
- von Schraube auf Schraube
- von Schraube auf Federzug
• von Klemmengröße 35 mm2 auf 2,5 oder 4 mm2
- von Schraube auf Schraube
- von Schraube auf Federzug
Abteilungstrennplatte, für Durchgangsklemme, für Klemmengröße 2,5 ... 10 mm², für 8WH1
• zur optischen und elektrischen Trennung von Klemmengruppen
• 2 mm dick
Warnabdeckung, für 8WH1
• Motiv Blitz, gelb
Varianten
8WH9066-5BA06
•
•
•
•
•
•
für Klemmengröße 2,5 mm², Breite 5,2 mm
für Klemmengröße 4 mm², Breite 6,2 mm
für Klemmengröße 6 mm², Breite 8,2 mm
für Klemmengröße 10 mm², Breite 10,2 mm
für Klemmengröße 16 mm², Breite 12,2 mm
für Klemmengröße 35 mm², Breite 16 mm
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
Siemens LV 52 · 2015
7/7
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WH1
Sicherungsklemmen 8WH
■ Übersicht
Die Sicherungsklemmen 8WH übernehmen die Funktion des
Sicherungsträgers für 5 × 20 mm und 6,3 × 32 mm G-Sicherungseinsätze sowie, mit dem doppelten Brückenschacht, alle
Aufgaben der Potenzialverteilung.
Die einzelnen Klemmstellen lassen sich mit Bezeichnungsschilder, front beschriften.
7
■ Technische Daten
8WH1000-1GG08 8WH1000-1KG38 8WH1000-1MG88 8WH1000-1HH08 8WH1000-1PH38
Maße
• Breite / Länge / Deckelbreite in mm
• Höhe (NS 35/7,5 / NS 35/15) in mm
Technische Daten nach IEC/ DIN VDE
• Max. Belastungsstrom in A1) / Querschnitt in mm²
• Bemessungsstoßspannung in kV / Verschmutzungsgrad
• Bemessungsnennisolationsspannung Ui in V nach
IEC 60497-7-1
• Überspannungskategorie / Isolierstoffgruppe
Anschlussvermögen
• flexibel mit Aderendhülse mit Kunststoffhülse in mm²
• flexibel mit Aderendhülse ohne Kunststoffhülse in mm²
• flexibel mit Zweileiteranschluss-Aderendhülse mit
Kunststoffhülse in mm²
• starr in mm²
6,2 / 57,8 / -73 / 80,5
6,3 / 6
6 kV / 3
500
8,2 / 57,8 / --
4 kV / 3
10 / 10
8 kV / 3
630
III / I
0,25 ... 4
0,25 ... 4
0,5 ... 2,5
0,25 ... 6
0,25 ... 6
0,5 ... 4
0,14 ... 6
0,2 ... 10
Abisolierlänge in mm
9
10
Anzugsdrehmoment in Nm
0,6 ... 0,8
1,5 ... 1,8
Isolierstofftyp
• Brennbarkeitsklasse nach UL 94
PA
V0
Approbationsdaten (UL/CUL und CSA)
• Nennspannung/ -strom / Leitergrößen
- UL/CUL: in V/A / AWG
- CSA: in V/A / AWG
600 / 6,3 / 26 ... 10
600 / 6,3 / 26 ... 10
1)
Bitte beachten Sie die maximale Verlustleistung.
7/8
Siemens LV 52 · 2015
600 / 16 / 24 ... 8
-- / -- / --
6 kV / 3
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WH1
Sicherungsklemmen 8WH
■ Auswahl- und Bestelldaten
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Klemmengröße 4 mm²
8WH1000-1GG08
Sicherungsklemme, Klemmengröße 4 mm², für G-Sicherungseinsätze 5 × 20 mm
• CUUS
s
• Klemmenbreite 6,2 mm
• Imax = 6,3 A
• Umax = 500 V
• AWG 26 ... 10
• Anschlussvermögen ein Leiter
- starr 0,14 ... 6 mm²
- flexibel 0,14 ... 6 mm²
• Anschlussvermögen zwei Leiter
- starr 0,14 ... 1,5 mm²
- flexibel 0,14 ... 1,5 mm²
• beidseitig geschlossen
• schwarz
Varianten
I201_12681
• ohne LED
• mit LED 10 ... 30 V AC/DC
• mit LED 110 ... 250 V AC/DC
C
C
C
8WH1000-1GG08
8WH1000-1KG38
8WH1000-1MG88
5,72
10,90
11,30
1
1
1
50 ST
50 ST
50 ST
12X
12X
12X
• ohne LED
• mit LED 12 ... 30 V AC/DC
C
C
8WH1000-1HH08
8WH1000-1PH38
8,74
14,30
1
1
50 ST
50 ST
12X
12X
Reduzierbrücke, zur Verbindung von Klemmen, von Klemmengröße 6 mm² auf 2,5 oder 4 mm², von Schraube auf Schraube
C
8WH9002-8AC10
0,67
1
10 ST
12X
8WH1000-1MG88
Klemmengröße 6 mm²
8WH1000-1HH08
Sicherungsklemme, Klemmengröße 6 mm², für G-Sicherungseinsätze 6,3 × 32 mm (Zollsicherungen)
• CUUS
• Klemmenbreite 8,2 mm
• Imax = 10 A
• Umax = 630 V
• AWG 24 ... 8
• Anschlussvermögen ein Leiter
- starr 0,2 ... 10 mm²
- flexibel 0,2 ... 10 mm²
• Anschlussvermögen zwei Leiter
- starr 0,2 ... 2,5 mm²
- flexibel 0,2 ... 2,5 mm²
• beidseitig geschlossen
• schwarz
Varianten
I201_12681
8WH1000-1PH38
Zubehör
8WH9002-8AC10
Allgemeines Zubehör zu Reihenklemmen 8WH siehe Kapitel
"Zubehör für Reihenklemmen 8WH"
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
Siemens LV 52 · 2015
7/9
7
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WH1
Messertrennklemmen 8WH
■ Übersicht
Die Messertrennklemmen 8WH zeichnen sich besonders durch
ihre kompakte Bauform und die hohe Strombelastbarkeit von
20 A aus. Über den doppelten Brückenschacht lassen sie sich
mit den Standard-Klemmen brücken.
Die einzelnen Klemmstellen lassen sich mit Bezeichnungsschilder, front beschriften.
7
■ Technische Daten
8WH1000-6CG00
Maße
• Breite / Länge / Deckelbreite in mm
• Höhe (NS 35/7,5 / NS 35/15) in mm
Technische Daten nach IEC/ DIN VDE
• Max. Belastungsstrom in A / Querschnitt in mm²
• Bemessungsstoßspannung in kV / Verschmutzungsgrad
• Bemessungsnennisolationsspannung Ui in V nach
IEC 60497-7-1
• Überspannungskategorie / Isolierstoffgruppe
Anschlussvermögen
• flexibel mit Aderendhülse mit Kunststoffhülse in mm²
• flexibel mit Aderendhülse ohne Kunststoffhülse in mm²
• flexibel mit Zweileiteranschluss-Aderendhülse mit
Kunststoffhülse in mm²
• starr in mm²
6,2 / 57,8 / -49,1 / 56,6
20 / 6
6 kV / 3
500
III / I
0,25 ... 4
0,25 ... 4
0,5 ... 2,5
0,14 ... 6
Abisolierlänge in mm
9
Anzugsdrehmoment in Nm
0,6 ... 0,8
Isolierstofftyp
• Brennbarkeitsklasse nach UL 94
PA
V0
Approbationsdaten (UL/CUL und CSA)
• Nennspannung/ -strom / Leitergrößen
- UL/CUL: in V/A / AWG
- CSA: in V/A / AWG
600 / 16 / 26 ... 10
600 / 16 / 26 ... 10
■ Auswahl- und Bestelldaten
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
8WH1000-6CG00
3,44
1
50 ST
12X
8WH9063-5BA06
8,14
100
50 ST
12X
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Messertrennklemme, Klemmengröße 4 mm²
• CUUS
s
• Klemmenbreite 6,2 mm
• Imax = 20 A
• Umax = 500 V
• AWG 26 ... 12
• Anschlussvermögen ein Leiter
- starr 0,14 ... 4 mm²
- flexibel 0,14 ... 4 mm²
• Anschlussvermögen zwei Leiter
- starr 0,14 ... 1,5 mm²
- flexibel 0,14 ... 1,5 mm²
• beidseitig geschlossen
• grau
C
Warnabdeckung, für Klemmengröße 4 mm²
• Motiv Blitz
• Breite 6,2 mm
• gelb
C
Klemmengröße 4 mm²
8WH1000-6CG00
Zubehör
Allgemeines Zubehör zu Reihenklemmen 8WH siehe Kapitel
"Zubehör für Reihenklemmen 8WH"
7/10
Siemens LV 52 · 2015
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WH1
Trennklemmen 8WH
■ Übersicht
Die Trennklemmen 8WH dienen zur Aufnahme verschiedener
Funktionsstecker.
Die einzelnen Klemmstellen lassen sich mit Bezeichnungsschilder, front beschriften.
■ Technische Daten
8WH1000-6AG00 8WH1000-6AH00
Maße
• Breite / Länge / Deckelbreite in mm
• Höhe (NS 35/7,5 / NS 35/15) in mm
6,2 / 57,8 / -49,1 / 56,6
Technische Daten nach IEC/ DIN VDE
• Max. Belastungsstrom in A / Querschnitt in mm²
• Bemessungsstoßspannung in kV / Verschmutzungsgrad
20 / 6
6 kV / 3
• Bemessungsnennisolationsspannung Ui in V nach IEC 60497-7-1
• Überspannungskategorie / Isolierstoffgruppe
500
III / I
Anschlussvermögen
• flexibel mit Aderendhülse mit Kunststoffhülse in mm²
• flexibel mit Aderendhülse ohne Kunststoffhülse in mm²
• flexibel mit Zweileiteranschluss-Aderendhülse mit Kunststoffhülse in mm²
• starr in mm²
0,25 ... 4
0,25 ... 4
0,5 ... 2,5
0,14 ... 6
0,26 ... 6
0,26 ... 6
0,5 ... 4
0,2 ... 10
Abisolierlänge in mm
9
10
Anzugsdrehmoment in Nm
0,6 ... 0,8
1,5 ... 1,8
Isolierstofftyp
• Brennbarkeitsklasse nach UL 94
PA
V0
Approbationsdaten (UL/CUL und CSA)
• Nennspannung/ -strom / Leitergrößen
- UL/CUL: in V/A / AWG
- CSA: in V/A / AWG
600 / 16 / 26 ... 10 -- / -- / -600 / 16 / 26 ... 10 -- / -- / --
7
73 / 80,5
20 / 10
■ Auswahl- und Bestelldaten
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
8WH1000-6AG00
2,43
1
50 ST
12X
8WH1000-6AH00
2,84
1
50 ST
12X
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Trennklemme, Klemmengröße 4 mm²
• CUUS
s
• Klemmenbreite 6,2 mm
• Imax = 20 A
• Umax = 400 V
• AWG 26 ... 10
• Anschlussvermögen ein Leiter
- starr 0,14 ... 6 mm²
- flexibel 0,14 ... 6 mm²
• Anschlussvermögen zwei Leiter
- starr 0,14 ... 1,5 mm²
- flexibel 0,14 ... 1,5 mm²
• beidseitig geschlossen
• grau
C
Trennklemme, Klemmengröße 6 mm²
• CUUS
• Klemmenbreite 8,2 mm
• Imax = 20 A
• Umax = 500 V
• AWG 24 ... 8
• Anschlussvermögen ein Leiter
- starr 0,2 ... 10 mm²
- flexibel 0,2 ... 10 mm²
• Anschlussvermögen zwei Leiter
- starr 0,2 ... 2,5 mm²
- flexibel 0,2 ... 2,5 mm²
• beidseitig geschlossen
• grau
C
Klemmengröße 4 mm²
8WH1000-6AG00
Klemmengröße 6 mm²
8WH1000-6AH00
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
Siemens LV 52 · 2015
7/11
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WH1
Doppelstockklemmen 8WH
■ Übersicht
Die kompakte Doppelstockklemme 8WH1 ist in den Nennquerschnitten 2,5 und 4 mm2 verfügbar. Die auf zwei Etagen geführten Potenziale im Raster 5,2 mm bzw. 6,2 mm reduzieren den
Platzbedarf im Schaltschrank um weitere 50 %. Dabei sind zwei
Brückenschächte je Etage sowie großflächige Beschriftungsmöglichkeiten aller Klemmstellen integriert.
Bei den Doppelstockklemmen 8WH1025 ist die obere und die
untere Ebene verbunden.
Der Stockwerksversatz der Doppelstockklemmen 8WH ermöglicht bei voller Verdrahtung den ungehinderten Zugang zur
unteren Anschlussebene. Mit der Distanzplatte können die
Stockwerkversetzungen ausgeglichen werden, falls andere
Klemmen angereiht werden.
Bei den Doppelstockklemmen 8WH1 können die Klemmstellen
mit den Bezeichnungsschildern, front beschriftet werden.
7
■ Technische Daten
8WH1020-0AF00
8WH1020-0AF01
8WH1020-0AG00
8WH1020-0AG01
8WH1020-0CF07
8WH1020-0CG07
Maße
• Breite / Länge / Deckelbreite in mm
• Höhe (NS 35/7,5 / NS 35/15) in mm
5,2 / 69,9 / 2,2
65 / 72,5
6,2 / 69,9 / 2,2
5,2 / 69,9 / 2,2
6,2 / 69,9 / 2,2
Technische Daten nach IEC/ DIN VDE
• Max. Belastungsstrom in A / Querschnitt in mm²
• Bemessungsstoßspannung in kV / Verschmutzungsgrad
• Bemessungsnennisolationsspannung Ui in V nach IEC 60497-7-1
• Überspannungskategorie / Isolierstoffgruppe
28 / 4
6 kV / 3
500
III / I
36 / 6
8 kV / 3
800
-- / 4
-- / 6
0,25 ... 2,5
0,25 ... 2,5
0,5 ... 1,5
0,25 ... 4
0,25 ... 4
0,5 ... 2,5
0,25 ... 2,5
0,25 ... 2,5
0,5 ... 1,5
0,25 ... 4
0,25 ... 4
0,5 ... 2,5
0,14 ... 4
0,14 ... 6
0,14 ... 4
0,14 ... 6
0,6 ... 0,8
0,5 ... 0,6
0,6 ... 0,8
-- / -- / 26 ... 12
-- / -- / 26 ... 10
Anschlussvermögen
• flexibel mit Aderendhülse mit Kunststoffhülse in mm²
• flexibel mit Aderendhülse ohne Kunststoffhülse in mm²
• flexibel mit Zweileiteranschluss-Aderendhülse mit
Kunststoffhülse in mm²
• starr in mm²
Abisolierlänge in mm
9
Anzugdrehsmoment in Nm
0,5 ... 0,6
Isolierstofftyp
• Brennbarkeitsklasse nach UL 94
PA
V0
Approbationsdaten (UL/CUL und CSA)
• Nennspannung/ -strom / Leitergrößen
- UL/CUL: in V/A / AWG
- CSA: in V/A / AWG
600 / 20 / 26 ... 12
-- / -- / --
600 / 30 / 26 ... 12
8WH1025-0AF00
8WH1025-0AG00
Maße
• Breite / Länge / Deckelbreite in mm
• Höhe (NS 35/7,5 / NS 35/15) in mm
6,2 / 69,9 / 2,2
65 / 72,5
Technische Daten nach IEC/ DIN VDE
• Max. Belastungsstrom in A / Querschnitt in mm²
• Bemessungsstoßspannung in kV / Verschmutzungsgrad
• Bemessungsnennisolationsspannung Ui in V nach IEC 60497-7-1
• Überspannungskategorie / Isolierstoffgruppe
28 / 4
6 kV / 3
500
III / I
36 / 6
8 kV / 3
0,25 ... 2,5
0,25 ... 2,5
0,5 ... 1,5
0,25 ... 4
0,25 ... 4
0,5 ... 2,5
0,14 ... 4
0,14 ... 6
Anschlussvermögen
• flexibel mit Aderendhülse mit Kunststoffhülse in mm²
• flexibel mit Aderendhülse ohne Kunststoffhülse in mm²
• flexibel mit Zweileiteranschluss-Aderendhülse mit
Kunststoffhülse in mm²
• starr in mm²
Abisolierlänge in mm
9
Anzugsdrehmoment in Nm
0,5 ... 0,6
Isolierstofftyp
• Brennbarkeitsklasse nach UL 94
PA
V0
Approbationsdaten (UL/CUL und CSA)
• Nennspannung/ -strom / Leitergrößen
- UL/CUL: in V/A / AWG
- CSA: in V/A / AWG
600 / 20 / 26 ... 12
-- / -- / --
7/12
Siemens LV 52 · 2015
0,6 ... 0,8
600 / 30 / 26 ... 10
--
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WH1
Doppelstockklemmen 8WH
■ Auswahl- und Bestelldaten
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Klemmengröße 2,5 mm²
8WH1020-0AF00
Doppelstockklemme, Klemmengröße 2,5 mm²
• CUUS
s
• Klemmenbreite 5,2 mm
• Imax = 28 A
• Umax = 500 V
• AWG 26 ... 12
• Anschlussvermögen ein Leiter
- starr 0,14 ... 4 mm²
- flexibel 0,14 ... 4 mm²
• Anschlussvermögen zwei Leiter
- starr 0,14 ... 1,5 mm²
- flexibel 0,14 ... 1,5 mm²
Varianten
• grau
- ohne Potenzialverbindung
- mit Potenzialverbindung
• blau
- ohne Potenzialverbindung
C
C
8WH1020-0AF00
8WH1025-0AF00
2,87
5,32
1
1
50 ST
50 ST
12X
12X
C
8WH1020-0AF01
2,87
1
50 ST
12X
C
8WH1020-0CF07
7,08
1
50 ST
12X
8WH1025-0AF00
8WH1020-0CF07
PE-Doppelstockklemme, Klemmengröße 2,5 mm²
• CUUS
s
• Klemmenbreite 5,2 mm
• AWG 26 ... 12
• Anschlussvermögen ein Leiter
- starr 0,14 ... 4 mm²
- flexibel 0,14 ... 4 mm²
• Anschlussvermögen zwei Leiter
- starr 0,14 ... 1,5 mm²
- flexibel 0,14 ... 1,5 mm²
• grün-gelb
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
Siemens LV 52 · 2015
7/13
7
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WH1
Doppelstockklemmen 8WH
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Klemmengröße 4 mm²
8WH1020-0AG00
Doppelstockklemme, Klemmengröße 4 mm²
• CUUS
s
• Klemmenbreite 6,2 mm
• Imax = 36 A
• Umax = 800 V
• AWG 26 ... 10
• Anschlussvermögen ein Leiter
- starr 0,14 ... 6 mm²
- flexibel 0,14 ... 6 mm²
• Anschlussvermögen zwei Leiter
- starr 0,14 ... 1,5 mm²
- flexibel 0,14 ... 1,5 mm²
Varianten
• grau
- ohne Potenzialverbindung
- mit Potenzialverbindung
• blau
- ohne Potenzialverbindung
7
8WH1020-0CG07
C
C
8WH1020-0AG00
8WH1025-0AG00
2,93
5,40
1
1
50 ST
50 ST
12X
12X
C
8WH1020-0AG01
2,93
1
50 ST
12X
PE-Doppelstockklemme, Klemmengröße 4 mm²
• CUUS
s
• Klemmenbreite 6,2 mm
• AWG 26 ... 10
• Anschlussvermögen ein Leiter
- starr 0,14 ... 6 mm²
- flexibel 0,14 ... 6 mm²
• Anschlussvermögen zwei Leiter
- starr 0,14 ... 1,5 mm²
- flexibel 0,14 ... 1,5 mm²
• grün-gelb
C
8WH1020-0CG07
8,58
1
50 ST
12X
Deckel, für Doppelstockklemmen, für Klemmengröße 2,5 ...
4 mm²
• Breite 2,2 mm
• grau
C
8WH9000-1QA00
77,90
100
50 ST
12X
Distanzplatte, für Doppelstockklemmen, für Klemmengröße
C
2,5 bis 4 mm²
• gleicht Stockwerkversetzungen aus, falls normale Klemmen angereiht werden
• 2,5 mm dick
• grau
8WH9160-0AA00
56,––
100
50 ST
12X
Abteilungstrennplatte, für Doppelstockklemmen, für Klemmen- C
größe 2,5 ... 4 mm²
• zur optischen und elektrischen Trennung von Klemmengruppen
• 2 mm dick
• grau
8WH9070-6FA00
87,30
100
50 ST
12X
Zubehör
8WH9000-1QA00
8WH9160-0AA00
8WH9070-6FA00
Allgemeines Zubehör zu Reihenklemmen 8WH siehe Kapitel
"Zubehör für Reihenklemmen 8WH"
7/14
Siemens LV 52 · 2015
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WH1
Doppelstockklemmen 8WH mit Trennfunktion/Trennmesser
■ Übersicht
Konturgleich zu den Doppelstockklemmen 8WH1 stehen jetzt
auch Doppelstockklemmen mit Trennfunktion/Trennmesser zur
Verfügung.
In der Signalverdrahtung sind auf gleichem Raum zunehmend
mehr Kontaktpunkte/Kontaktstellen zu verdrahten. Die auf zwei
Etagen geführten Potenziale reduzieren den Platzbedarf gegenüber den einstöckigen Klemmen um 50 %.
Zur Realisierung unterschiedlicher Schaltungsaufgaben, insbesondere in der MSR-Technik, sind in der standardisierten Trennzone der oberen Etage alternativ ein Trennmesser oder Trennstecker, ein Bauelementestecker oder ein Sicherungsstecker für
5 × 20-mm-Glasrohrsicherungen einsetzbar.
Das Einschleifen von Messgeräten ist über die Anschlussschrauben mit integrierter Prüfbuchse möglich, so dass in beiden Stockwerken jederzeit Spannungs- und Strommessungen
unterbrechungsfrei vollzogen werden können. Hierbei vereinfacht der Stockwerksversatz die Bedienung der unteren Etage.
Bei den Doppelstockklemmen lassen sich die Klemmstellen mit
den Bezeichnungsschildern, front beschriften.
■ Technische Daten
8WH1020-6AC00 8WH1020-6AG00
Maße
• Breite / Länge / Deckelbreite in mm
• Höhe (NS 35/7,5 / NS 35/15) in mm
6,2 / 69,9 / 2,2
65 / 72,5
Technische Daten nach IEC/ DIN VDE
• Max. Belastungsstrom in A / Querschnitt in mm²
• Bemessungsstoßspannung in kV / Verschmutzungsgrad
• Bemessungsnennisolationsspannung Ui in V nach IEC 60497-7-1
• Überspannungskategorie / Isolierstoffgruppe
381) / 6
6 kV / 3
500
III / I
Anschlussvermögen
• flexibel mit Aderendhülse mit Kunststoffhülse in mm²
• flexibel mit Aderendhülse ohne Kunststoffhülse in mm²
• flexibel mit Zweileiteranschluss-Aderendhülse mit Kunststoffhülse in mm²
• starr in mm²
0,25 ... 4
0,25 ... 4
0,5 ... 2,5
0,14 ... 6
Abisolierlänge in mm
9
Anzugsdrehmoment in Nm
0,6 ... 0,8
Isolierstofftyp
• Brennbarkeitsklasse nach UL 94
PA
V0
Approbationsdaten (UL/CUL und CSA)
• Nennspannung/ -strom / Leitergrößen
- UL/CUL: in V/A / AWG
- CSA: in V/A / AWG
600 / 5 / 26 ... 10
-- / -- / --
1)
Untere Etage
Siemens LV 52 · 2015
7/15
7
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WH1
Doppelstockklemmen 8WH mit Trennfunktion
■ Auswahl- und Bestelldaten
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Klemmengröße 4 mm²
8WH1020-6AC00
Doppelstockklemme, mit Trennfunktion/Trennmesser,
Klemmengröße 4 mm²
• CUUS
s
• Klemmenbreite 6,2 mm
• Imax = 38 A
• Umax = 500 V
• AWG 26 ... 10
• Anschlussvermögen ein Leiter
- starr 0,14 ... 6 mm²
- flexibel 0,14 ... 6 mm²
• Anschlussvermögen zwei Leiter
- starr 0,14 ... 1,5 mm²
- flexibel 0,14 ... 1,5 mm²
Varianten
7
• Trennmesser in der oberen Ebene
• Trennklemme in der oberen Ebene
C
C
8WH1020-6AC00
8WH1020-6AG00
6,83
5,57
1
1
50 ST
50 ST
12X
12X
Deckel, für Doppelstockklemmen, für Klemmengröße 2,5 ...
4 mm²
• Breite 2,2 mm
• grau
C
8WH9000-1QA00
77,90
100
50 ST
12X
Distanzplatte, für Doppelstockklemmen, für Klemmengröße
C
2,5 bis 4 mm²
• gleicht Stockwerkversetzungen aus, falls normale Klemmen angereiht werden
• 2,5 mm dick
• grau
8WH9160-0AA00
56,––
100
50 ST
12X
Abteilungstrennplatte, für Doppelstockklemmen, für Klemmen- C
größe 2,5 ... 4 mm²
• zur optischen und elektrischen Trennung von Klemmengruppen
• 2 mm dick
• grau
8WH9070-6FA00
87,30
100
50 ST
12X
8WH1020-6AG00
Zubehör
8WH9000-1QA00
8WH9160-0AA00
8WH9070-6FA00
Allgemeines Zubehör zu Reihenklemmen 8WH siehe Kapitel
"Zubehör für Reihenklemmen 8WH"
7/16
Siemens LV 52 · 2015
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WH1
Wandlerklemmen 8WH
■ Übersicht
Messsatz für einen Wandler
Die Grundschaltung der Wandler-Reihenklemmen wird bei dem
Messsatz für einen Wandler deutlich. Auch wesentlich umfangreichere Messsätze beinhalten diese Grundschaltung, die durch
Anreihen gleicher Schaltungen erweitert wird. Verknüpfungen
zwischen den Grundschaltungen erlauben dann vielseitige Prüfmöglichkeiten, parallele Abgänge zu anderen Messgeräten,
den Anschluss von Testeinrichtungen usw.
Messsatz für drei Wandler
Die einfachste Ausführung eines Messsatzes für einen Drehstromkreis besteht aus der Anreihung von drei Grundschaltungen ohne weitergehende Verknüpfungen.
Messsatz für drei Wandler mit Sternpunkt
Der Messsatz mit Sternpunkt ist eine Erweiterung der vorstehenden Schaltung. Zur Verbindung mit den Messgeräten reichen 4
statt 6 Leitungen. Der Sternpunkt wird einerseits an den Messgeräten gebildet und andererseits mittels einer gekürzten Verbindungsschiene 8WH9021-0AL00.
Wandlerklemmen dienen zum Prüfen und Trennen von Stromkreisen ohne Betriebsunterbrechung. Damit ermöglichen sie
eine einfache und übersichtliche Wartung und Inbetriebnahme.
Hinweis
Mit den Durchgangsklemmen 8WH1000-7BH00 und den zugehörigen Schaltbrücken lassen sich Klemmensätze für Stromwandler wesentlich vereinfachen. Anstelle der bisher verwendeten 12 Trenn- bzw. Messtrennklemmen sind nur noch 3
Messtrennklemmen und 3 Durchgangsklemmen zu verwenden.
Die Trenn- und Messtrennklemmen enthalten in der Durchgangsverbindung ein Trennglied, welches eine elektrische Trennung zwischen Eingang und Ausgang einer Klemme ermöglicht.
In die Frontseite der Durchgangs- und Trennklemmen können
Prüfbuchsen eingeschraubt werden.
Messsatz mit Testmöglichkeit
Mit der Schaltbrücke lassen sich zwei nebeneinander angeordnete Klemmen parallel schalten. Die Schaltbrücke ist in jeder
Schaltstellung des Trenngliedes bedienbar. Seitlich lassen sich
je Klemme zwei Bezeichnungsschilder front aufschnappen.
1
2
3
1 2 3 4 5 6
1 2
Dieser Messsatz stellt eine umfangreiche Erweiterung dar. Im
Normalbetrieb sind die Klemmen 2, 5 und 8 geschlossen. Für
den Test des Messgerätes (z.B. ein Schreiber) werden diese
Klemmen geöffnet und die Klemmen 3, 6 und 9 geschlossen, um
ein Testsignal einzuspeisen. Mit den Schaltbrücken zwischen
den Klemmen 1-2, 4-5 und 7-8 sind als erstes die Wandler kurzzuschließen. Drahtbrücken verbinden die Klemmen 1, 4 und 7
mit dem Sternpunkt, der in den Klemmen 10, 11, 12 und 13 mit
einem gekürzten Brücker 8WH9021-0AL00 gebildet wird.
1 Messsatz für 1 Wandler
2 Messsatz für 3 Wandler
3 Messsatz für 3 Wandler
mit Sternpunkt
4 Messsatz mit Testmöglichkeit
4
1 2 3 4 5 6
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13
Typ
k l k l k l
k l
k l k l k l
l
l
l
N
Test
L
L1
L2
L3
L1
L2
L3
L1
L2
L3
I201_19155
Prüfbuchse
Brücker, 10-polig, 8WH9021-0AL00 (teilbar)
Schaltbrücke (geschlossen)
erforderliche Anzahl
bei:
4
1
2
3
8WH1000-7BH00
8WH1000-7AH00
8WH9021-0AL00 (teilbar)
Schaltbrücke 2-polig/
farbige Prüfbuchse
8WH8021-0AC00
8WH9010-0MB03
-0MB11
-0MB06
-2
--
-6
--
3
3
1
7
6
1
1
2
---
3
2
2
2
3
2
2
2
3
3
3
3
Schaltungsmöglichkeit für Wandlerklemmen (Messsätze)
Siemens LV 52 · 2015
7/17
7
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WH1
Wandlerklemmen 8WH
■ Technische Daten
8WH1000-7AH00 8WH1000-7BH00
7
Maße
• Breite / Länge / Deckelbreite in mm
• Höhe (NS 35/7,5 / NS 35/15) in mm
8,2 / 66,5 / 2,2
48
Technische Daten nach IEC/ DIN VDE
• Max. Belastungsstrom in A / Querschnitt in mm²
• Bemessungsdauerstrom in A
• Bemessungsnennisolationsspannung Ui in V nach IEC 60497-7-1
57/ 10 mm2
41
500
57/ 10 mm2
41
800
Anschlussvermögen
• flexibel mit Aderendhülse mit Kunststoffhülse in mm²
• flexibel mit Aderendhülse ohne Kunststoffhülse in mm²
• flexibel mit Zweileiteranschluss-Aderendhülse mit Kunststoffhülse in mm²
• starr in mm²
0,5 ... 6
0,5 ... 6
0,5 ... 6
0,5 ... 10
0,5 ... 6
0,5 ... 6
0,5 ... 6
0,5 ... 10
Abisolierlänge in mm
10
10
Anzugsdrehmoment in Nm
1,5 ...1,6
1,5 ...1,6
Brennbarkeitsklasse nach UL 94
V0
■ Auswahl- und Bestelldaten
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Allgemeine Angaben
• mit Isolierkörper aus Thermoplast
• beidseitiger Schraubanschluss und 2 Vertiefungen für das Einschrauben der Prüfadapter
Hinweis
Abschnitt Seite
Bezeichnungszubehör, siehe ...
Zubehör
8/2
Klemmengröße 6 mm²
Messwandler-Trennklemmen, Klemmengröße 6 mm²
•
•
•
•
B
8WH1000-7AH00
5,25
1
50 ST
12X
B
8WH1000-7BH00
3,55
1
50 ST
12X
Bemessungsdauerstrom 41 A
Bemessungsisolationsspannung 500 V
Baubreite 8,2 mm
Trennschieber Anzugsdrehmoment 0,6... 0,8 Nm
8WH1000-7AH00
Messwandler-Durchgangsklemme, Klemmengröße 6 mm²
• Bemessungsdauerstrom 41 A
• Bemessungsisolationsspannung 800 V
• Baubreite 8,2 mm
8WH1000-7BH00
7/18
Siemens LV 52 · 2015
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WH1
Wandlerklemmen 8WH
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
8WH9000-3UA00
89,50
100
50 ST
12X
B
8WH9021-0AC00
2,98
1
10 ST
12X
B
8WH9021-0AL00
6,98
1
10 ST
12X
B
8WH9010-0MB03
2,21
1
10 ST
12X
B
8WH9010-0MB11
2,21
1
10 ST
12X
B
8WH9010-0MB06
2,21
1
10 ST
12X
B
8WH9010-0MB12
0,75
1
10 ST
12X
B
8WH9010-0BC08
6,98
1
10 ST
12X
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Deckel, für Messwandlerklemmen, Klemmengröße 6 mm²
B
Zubehör
• Breite 2,2 mm
• grau
8WH9000-3UA00
Schaltbrücke 2-polig
• Zum Brücken zweier benachbarter Klemmen
• Nicht einsetzbar mit der blanken Prüfbuchse 8WH9010-0MB12
• Anzugsdrehmoment 0,6....0,8 Nm
8WH9021-0AC00
Brücker 10-polig (teilbar)
8WH90210AL00
•
•
•
•
Bestehen aus Verbindungsleiter, Abstandshülsen und Schrauben
Zum Brücken von Klemmen ist der Verbindungsleiter anpassbar
Anzugsmoment: 0,6 ... 0,8 Nm
Nicht einsetzbar mit der blanken Prüfbuchse 8WH9010-0MB12
Prüfbuchse grün
• Zum Einschrauben in die Wandlerklemmen
• Anzugsmoment: 0,6 ... 0,8 Nm
• Zum Kurzschließen benachtbarter Klemmen ist die Schaltbrücke
8WH9021-0AC00 einzusetzen.
8WH9010-0MB03
Prüfbuchse violett
• Zum Einschrauben in die Wandlerklemmen.
• Anzugsmoment: 0,6 ... 0,8 Nm
• Zum Kurzschließen benachtbarter Klemmen ist die Schaltbrücke
8WH9021-0AC00 einzusetzen.
8WH9010-0MB11
Prüfbuchse gelb
• Zum Einschrauben in die Wandlerklemmen.
• Anzugsmoment: 0,6 ... 0,8 Nm
• Zum Kurzschließen benachtbarter Klemmen ist die Schaltbrücke
8WH9021-0AC00 einzusetzen.
8WH9010-0MB06
Prüfbuchse blank
•
•
•
•
•
Zum Einschrauben in die Wandlerklemmen
Für einfache Wandlermessungen
Anzugsmoment: 0,6 ... 0,8 Nm
Zum Abgriff für Prüfstecker
Zum Kurzschließen benachbarter Klemmen ist der Kurzschlussstecker 8WH9010-0BC08 einzusetzen.
8WH9010-0MB12
Kurzschluss-Stecker 2-polig
•
•
•
•
Zum Kurzschließen benachbarter Klemmen
Für einfache Wandlermessungen
Anzugsmoment: 0,6 ... 0,8 Nm
Wird benötigt, wenn in der Wandlerklemme der blanke Prüfadapter
8WH9010-0MB12 verwendet wird
• Vollisoliert
• Imax = 20A
8WH9010-0BC08
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
Siemens LV 52 · 2015
7/19
7
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WH1
Diodenklemmen 8WH
■ Übersicht
Mit den Diodenklemmen 8WH lassen sich vielseitige Schaltungsaufgaben lösen. Die Diode 1N 4007 ist wahlweise von links
nach rechts oder umgekehrt eingelötet. Der doppelte Brückenschacht ermöglicht die Kombination mit allen Standard- und
Funktionsklemmen.
Die Diodenklemmen 8WH sind konturgleich zu den Trenn-, Messertrenn- und Sicherungsklemmen 8WH. Dieses hat den Vorteil
der durchgängigen Beschriftung der Klemmstellen. Die elektrisch und mechanisch sichere Kontaktierung zur Tragschiene
wird durch einfaches Aufrasten auf die Schiene hergestellt.
Bei den Diodenklemmen lassen sich die Klemmstellen mit den
Bezeichnungsschildern, front beschriften.
■ Technische Daten
8WH1000-6KG00
7
Maße
• Breite / Länge / Deckelbreite in mm
• Höhe (NS 35/7,5 / NS 35/15) in mm
6,2 / 57,8 / 2,2
47,5 / 55
Technische Daten nach IEC/ DIN VDE
• Max. Belastungsstrom in A1) / Querschnitt in mm²
• Bemessungsstoßspannung in kV / Verschmutzungsgrad
• Bemessungsnennisolationsspannung Ui in V nach IEC 60497-7-1
• Überspannungskategorie / Isolierstoffgruppe
-- / 6
8 kV / 3
800
III / I
Anschlussvermögen
• flexibel mit Aderendhülse mit Kunststoffhülse in mm²
• flexibel mit Aderendhülse ohne Kunststoffhülse in mm²
• flexibel mit Zweileiteranschluss-Aderendhülse mit Kunststoffhülse in mm²
• starr in mm²
0,25 ... 4
0,25 ... 4
0,5 ... 2,5
0,14 ... 6
Abisolierlänge in mm
9
Anzugdrehsmoment in Nm
0,6 ... 0,8
Isolierstofftyp
• Brennbarkeitsklasse nach UL 94
PA
V0
Approbationsdaten (UL/CUL und CSA)
• Nennspannung/ -strom / Leitergrößen
- UL/CUL: in V/A / AWG
- CSA: in V/A / AWG
600 / 1 / 26 ... 10
600 / 1 / 26 ... 10
1)
8WH1000-6LG00
600 / 1 / 26 ... 10
600 / 1 / 26 ... 10
Der max. Strom wird durch die Diode bestimmt. Eingebaut ist eine Diode
1N 4007, Sperrspannung: 1300 V, Dauergrenzstrom: 0,5 A
■ Auswahl- und Bestelldaten
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Klemmengröße 4 mm²
8WH1000-6KG00
Diodenklemme, Klemmengröße 4 mm², grau, CUUS , s
• Klemmenbreite 6,2 mm
• Imax = 0,5 A, Umax = 800 V
• AWG 26 ... 10
• Anschlussvermögen ein Leiter
- starr 0,14 ... 6 mm² , flexibel 0,14 ... 6 mm²,
• Anschlussvermögen zwei Leiter
- starr 0,14 ... 1,5 mm², flexibel 0,14 ... 1,5 mm²
• mit eingebauter Diode: 1N 4007
Varianten
• Durchlass von links nach rechts
• Durchlass von rechts nach links
C
C
8WH1000-6LG00
8WH1000-6KG00
3,81
3,81
1
1
50 ST
50 ST
12X
12X
Deckel, für Diodenklemmen, für Klemmengröße 2,5 ... 4 mm²
• Breite 2,2 mm
• grau
C
8WH9000-2PA00
53,60
100
50 ST
12X
Warnabdeckung, für Klemmengröße 4 mm²
• Motiv Blitz, gelb
C
8WH9063-5BA06
8,14
100
50 ST
12X
Zubehör
8WH9000-2PA00
Allgemeines Zubehör zu Reihenklemmen 8WH siehe Kapitel
"Zubehör für Reihenklemmen 8WH"
7/20
Siemens LV 52 · 2015
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WH1
Doppelstock-Diodenklemmen 8WH
■ Übersicht
Mit den Doppelstock-Diodenklemmen 8WH lassen sich, bei
einer Baubreite von lediglich 5,2 mm, eine Vielzahl von Schaltungsaufgaben lösen. Auf engstem Raum realisierbar sind
somit:
• Freilaufdioden-Schaltungen
• Lampenprüf-Schaltungen
• Melde- und Störmelde-Schaltungen.
Bei den Doppelstock-Diodenklemmen 8WH1 lassen sich die
Klemmstellen mit den Bezeichnungsschildern, front beschriften.
7
■ Technische Daten
8WH1020-5AF00, 8WH1020-5BF00, 8WH1020-5DF00, 8WH1020-5FF00,
8WH1020-5HF00, 8WH1020-5JF30, 8WH1020-5LF00
Maße
• Breite / Länge / Deckelbreite in mm
• Höhe (NS 35/7,5 / NS 35/15) in mm
5,2 / 69,9 / 2,2
65 / 72,5
Technische Daten nach IEC/ DIN VDE
• Max. Belastungsstrom in A1) / Querschnitt in mm²
• Bemessungsstoßspannung in kV / Verschmutzungsgrad
• Bemessungsnennisolationsspannung Ui in V nach IEC 60497-7-1
• Überspannungskategorie / Isolierstoffgruppe
28 / 4
6 kV / 3
500
III / I
Anschlussvermögen
• flexibel mit Aderendhülse mit Kunststoffhülse in mm²
• flexibel mit Aderendhülse ohne Kunststoffhülse in mm²
• flexibel mit Zweileiteranschluss-Aderendhülse mit Kunststoffhülse in mm²
• starr in mm²
0,25 ... 2,5
0,25 ... 2,5
0,5 ... 1,5
0,14 ... 4
Abisolierlänge in mm
9
Anzugsdrehmoment in Nm
0,5 ... 0,6
Isolierstofftyp
• Brennbarkeitsklasse nach UL 94
PA
V0
Approbationsdaten (UL/CUL und CSA)
• Nennspannung/ -strom / Leitergrößen
- UL/CUL: in V/A / AWG
- CSA: in V/A / AWG
-- / -- / --- / -- / --
1)
Der max. Strom wird durch die Diode bestimmt.
Eingebaut: Diode 1N 4007, Sperrspannung: 1300 V
Dauergrenzstrom: 0,5 A
Siemens LV 52 · 2015
7/21
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WH1
Doppelstock-Diodenklemmen 8WH
■ Auswahl- und Bestelldaten
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Klemmengröße 2,5 mm²
8WH1020-5FF00
Doppelstock-Diodenklemme, Klemmengröße 2,5 mm²
• CUUS
s
• Klemmenbreite 5,2 mm
• Imax = 28 A, durch dei Diode 0,5 A
• Umax = 500 V
• AWG 26 ... 12
• Anschlussvermögen ein Leiter
- starr 0,14 ... 4 mm²
- flexibel 0,14 ... 4 mm²
• Anschlussvermögen zwei Leiter
- starr 0,14 ... 1,5 mm²
- flexibel 0,14 ... 1,5 mm²
• mit eingebauter Diode: 1N 4007
• grau
Schaltplan
7
Varianten
• mit einer eingebauten Diode 1N 4007
C
8WH1020-5AF00
5,76
1
50 ST
12X
C
8WH1020-5BF00
5,76
1
50 ST
12X
C
8WH1020-5DF00
5,91
1
50 ST
12X
C
8WH1020-5FF00
8,26
1
50 ST
12X
C
8WH1020-5HF00
8,26
1
50 ST
12X
B
8WH1020-5JF30
8,95
1
50 ST
12X
• Durchlass von oben nach unten
• mit einer eingebauten Diode 1N 4007
• Durchlass von unten nach oben
• mit einer eingebauten Diode 1N 4007
• Durchlass von unten links nach unten
rechts
• mit zwei eingebauten Dioden 1N 4007
• Durchlass von oben nach unten links und
von unten rechts nach unten links
• mit zwei eingebauten Dioden 1N 4007
• Durchlass von oben nach unten links und
von oben nach unten rechts
8WH1020-5FF00
Doppelstock-Klemme mit LED DC 24 V,
Klemmengröße 2,5 mm²
zur Prüfung, ob Spannung anliegt
• CUUS
s
• Klemmenbreite 5,2 mm
• Imax = 28 A, durch die Diode 0,5 A
• Umax = 500 V
• AWG 26 ... 12
• Anschlussvermögen ein Leiter
- starr 0,14 ... 4 mm²
- flexibel 0,14 ... 4 mm²
• Anschlussvermögen zwei Leiter
- starr 0,14 ... 1,5 mm²
- flexibel 0,14 ... 1,5 mm²
• mit eingebauter Diode: 1N 4007
• grau
Schaltplan
7/22
Siemens LV 52 · 2015
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WH1
Doppelstock-Diodenklemmen 8WH
Ausführung
8WH1020-5FF00
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Doppelstock-Klemme zum Einlöten von Bauelementen
Klemmengröße 2,5 mm²
Lieferung erfolgt ohne Baulemente, die passenden Bauelemente
(Widerstände, Dioden, Kondensatoren, ...) sind selbst einzulöten
• CUUS
s
• Klemmenbreite 5,2 mm
• Imax = 28 A, durch die Diode 0,5 A
• Umax = 500 V
• AWG 26 ... 12
• Anschlussvermögen ein Leiter
- starr 0,14 ... 4 mm²
- flexibel 0,14 ... 4 mm²
• Anschlussvermögen zwei Leiter
- starr 0,14 ... 1,5 mm²
- flexibel 0,14 ... 1,5 mm²
• mit eingebauter Diode: 1N 4007
• grau
Schaltplan
B
8WH1020-5LF00
4,83
1
50 ST
12X
C
8WH9000-1QA00
77,90
100
50 ST
12X
Distanzplatte, für Doppelstockklemmen, für Klemmengröße
C
2,5 bis 4 mm²
• gleicht Stockwerkversetzungen aus, falls normale Klemmen angereiht werden
• 2,5 mm dick
• grau
8WH9160-0AA00
56,––
100
50 ST
12X
Abteilungstrennplatte, für Doppelstockklemmen, für Klemmen- C
größe 2,5 ... 4 mm²
• zur optischen und elektrischen Trennung von Klemmengruppen
• 2 mm dick
• grau
8WH9070-6FA00
87,30
100
50 ST
12X
Zubehör
Deckel, für Doppelstockklemmen, für Klemmengröße 2,5 ...
4 mm²
• Breite 2,2 mm
• grau
8WH9000-1QA00
8WH9160-0AA00
8WH9070-6FA00
Allgemeines Zubehör zu Reihenklemmen 8WH siehe Kapitel
"Zubehör für Reihenklemmen 8WH"
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
Siemens LV 52 · 2015
7/23
7
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WH1
Hochstromklemmen 8WH
■ Übersicht
Die Hochstromklemmen decken den Querschnittsbereich von
16 bis 240 mm² ab. Der zuverlässige Kabelanschluss wird durch
wirkungsvolle konstruktive Maßnahmen sichergestellt. So z. B.
durch:
• eine Dreipunktzentrierung des Leiters im prismatischen Hülsenboden
• geringe Übergangswiderstände der Kontaktfläche durch Riefelung
• eine Schraubensicherung durch federnde Elemente und
• die Klemmen sind beidseitig geschlossen.
Die Klemmen besitzen ein geschlossenes Isoliergehäuse aus
Polyamid 6.6.
Die Klemmen sind in grauer und blauer Farbe verfügbar.
Zur Beschriftung müssen Bezeichnungsschilder 8WH, front verwendet werden.
Für Klemmen mit Klemmengröße bis 95 mm² stehen grün-gelbe
Schutzleiterklemmen zur Verfügung.
7
Montage auf Tragschienen nach IEC 60 715.
■ Nutzen
•
•
•
•
•
großer Anschluss bis 240 mm²
die richtige Klemme für jede Anschlussfunktion verfügbar
einfache Beschriftung durch 8WH-Standard möglich
umfangreiches Zubehör verfügbar
geschlossenes Isoliergehäuse aus Polyamid 6.6.
■ Aufbau
Bei den 50-mm2-Klemmen können Festbrücken 2- und 3-polig
montiert werden. Bei den 95- bis 240-mm2-Klemmen sind Einlegebrücken zu verwenden.
i201_13957
1
5
3
2
4
1
Festbrücke
2
Einlegebrücke
3
Abgriffklemme
4 Einlegeprofil
5
Endhalter
Zusammengesetzte Reihenklemme
7/24
Siemens LV 52 · 2015
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WH1
Hochstromklemmen 8WH
■ Technische Daten
8WH1000-0AN00
8WH1000-0AN01
8WH1000-0CN07
8WH1000-0AQ00
8WH1000-0AQ01
Maße
• Breite / Länge in mm
• Höhe (TS 35/7,5 / TS 35/15 / TS 32) in mm
20 / 70,5
-- / 83,5 / 81,5
25 / 83
-- / 97,5 / 95,5
Technische Daten nach IEC/ DIN VDE
• Max. Belastungsstrom in A / Querschnitt in mm²
• Max. Querschnitt mit Einlegebrücke (starr/flexibel) in mm²
• Bemessungsstoßspannung in kV / Verschmutzungsgrad
• Überspannungskategorie / Isolierstoffgruppe
150 / 50
-8/3
III / I
232 / 95
95 / 70
Anschlussvermögen
• flexibel mit Aderendhülse o. / m. Kunststoffhülse in mm²
25 ... 50 / 25 ... 50
35 ... 95 / 35 ... 95
Mehrleiteranschluss
(Zwei Leiter gleichen Querschnitts)
• starr / flexibel in mm²
• flexibel mit Aderendhülse ohne Kunststoffhülse in mm²
10 ... 16 / 10 ... 16
10 ... 16
25 ... 35 / 25 ... 35
16 ... 35
Abisolierlänge in mm
24
33
Lehrdorn (IEC 60947-1)
B10
Schraubengewinde
M6
--
M8
Anzugsdrehmoment in Nm
6 ... 8
--
15 ...20
Klemmstelle: Schraubengewinde / Anzugsdrehmoment in Nm
--
M6 / 6 ... 8
--
Befestigung: Schraubengewinde / Anzugsdrehmoment in Nm
--
M6 / 6 ... 8
--
Isolierstofftyp
• Brennbarkeitsklasse nach UL 94
PA
V0
Approbationsdaten (UL/CUL und CSA)
• Nennspannung / -strom / Leitergrößen
- UL/CUL: V / A / AWG
- CSA: V / A / AWG
600 / 150 / 6 ... 0
600 / 125 / 6 ... 0
6 ... 1 / 0
--
600 / 230 / 2 - 000
600 / 230 / 1 - 000
Tragschienen / Schutzleiter-Sammelschiene
--
siehe Abschnitt "Tragschienen" auf Seite 1/3
--
8WH1000-0CQ07
8WH1000-0AS00
8WH1000-0AS01
8WH1000-0AU00
8WH1000-0AU01
Maße
• Breite / Länge in mm
• Höhe (TS 35/7,5 / TS 35/15 / TS 32) in mm
25 / 83
-- / 99 / 96,5
31 / 100
-- / 118,5 / 116
36 / 100
-- / 131,5 / 129,5
Technische Daten nach IEC/ DIN VDE
• Max. Belastungsstrom in A / Querschnitt in mm²
• Max. Querschnitt mit Einlegebrücke (starr/flexibel) in mm²
• Bemessungsstoßspannung in kV / Verschmutzungsgrad
• Überspannungskategorie / Isolierstoffgruppe
232 / 95
-8/3
III / I
309 / 150
150 / 120
415 / 240
240 / 185
50 ... 150 / 50 ... 150
70 ... 185 / 70 ... 185
35 ... 95 / 50...95
35 ... 50
Anschlussvermögen
• flexibel mit Aderendhülse o. / m. Kunststoffhülse in mm²
B12
Mehrleiteranschluss
(Zwei Leiter gleichen Querschnitts)
• starr / flexibel in mm²
• flexibel mit Aderendhülse ohne Kunststoffhülse in mm²
25 ... 35 / 25 ... 35
16 ... 35
25 ... 50 / 35 ... 50
25 ... 50
Abisolierlänge in mm
30
40
Lehrdorn (IEC 60947-1)
B12
B14
Schraubengewinde
--
M10
Anzugsdrehmoment in Nm
--
25 ... 30
Klemmstelle: Schraubengewinde / Anzugsdrehmoment in Nm
M8 / 15 ... 20 (Schraube mit -Innensechskant)
--
Befestigung: Schraubengewinde / Anzugsdrehmoment in Nm
M8 / 15 ... 20 (Schraube mit -Innensechskant)
--
Isolierstofftyp
• Brennbarkeitsklasse nach UL 94
PA
V0
Approbationsdaten (UL/CUL und CSA)
• Nennspannung / -strom / Leitergrößen
- UL/CUL: V / A / AWG
2 ... 4 / 0
- CSA: V / A / AWG
Tragschienen / Schutzleiter-Sammelschiene
2 ... 4 / 0
siehe Abschnitt
"Tragschienen" im
Kapitel 1/3
600 / 285 /
2 AWG ...300 kcmil
600 / 275 /
2 AWG ... 300 kcmil
7
B15
600 / 380 / 00 ... 500 kcmil
600 / 400 / 0 ... 500 kcmil
--
Siemens LV 52 · 2015
7/25
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WH1
Hochstromklemmen 8WH
■ Auswahl- und Bestelldaten
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Klemmengröße 50 mm²
Hochstromklemme, Klemmengröße 50 mm²
• beidseitig geschlossen
• Klemmenbreite 20 mm
• CUUS
• IEC 60947-7-1
- starr 16 ... 50 mm²
- flexibel 25 ... 50 mm²
- AWG 6-0
- I = 150 A
- U = 1000 V
8WH1000-0AN00
7
Varianten
• grau
• blau
C
C
8WH1000-0AN00
8WH1000-0AN01
12,60
12,60
1
1
10 ST
10 ST
12X
12X
PE-Hochstromklemme, Klemmengröße 50 mm²
• grün-gelb
• beidseitig geschlossen
• Klemmenbreite 20 mm
• CUUS
• IEC 60947-7-1
- starr 16 ... 50 mm²
- flexibel 25 ... 50 mm²
- AWG 6-0
- I = 150 A
- U = 1000 V
C
8WH1000-0CN07
28,80
1
10 ST
12X
• grau
• blau
C
C
8WH1000-0AQ00
8WH1000-0AQ01
23,80
23,80
1
1
10 ST
10 ST
12X
12X
PE-Hochstromklemme, Klemmengröße 95 mm²
• grün-gelb
• beidseitig geschlossen
• Klemmenbreite 25 mm
• CUUS
• IEC 60947-7-1
- starr 25 ... 95 mm²
- flexibel 35 ... 95 mm²
- AWG 4-000
- I = 232 A
- U = 1000 V
C
8WH1000-0CQ07
37,50
1
10 ST
12X
PE-Hochstromklemme und PEN-Hochstromklemme, Klemmen- C
größe 95 mm², zwei Schraubanschlüsse
• blank
• für I = 232 A
• Baubreite 16 mm
• Klemmenhöhe 63 mm
• Klemmenlänge 75 mm
• nur für Hutschiene 35 x 15 mm
8WA1010-1PQ00
39,70
1
8WH1000-0CN07
Klemmengröße 95 mm²
Hochstromklemme, Klemmengröße 95 mm²
• beidseitig geschlossen
• Klemmenbreite 25 mm
• CUUS
• IEC 60947-7-1
- starr 25 ... 95 mm²
- flexibel 35 ... 95 mm²
- AWG 4-000
- I = 232 A
- U = 1000 V
8WH1000-0AQ00
Varianten
8WH1000-0CQ07
8WA1010-1PQ00
7/26
5 ST 12W
Hinweis
8WH-Zubehör passt nicht bei dieser Klemme.
Siemens LV 52 · 2015
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WH1
Hochstromklemmen 8WH
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
30,90
30,90
1
1
10 ST
10 ST
12X
12X
Klemmengröße 150 mm²
8WH1000-0AS00
Hochstromklemme, Klemmengröße 150 mm²
• beidseitig geschlossen
• Klemmenbreite 31 mm
• CUUS
• IEC 60947-7-1
- starr 35 ... 150 mm²
- flexibel 50 ... 150 mm²
- AWG 2 ... 300
- I = 309 A
- U = 1000 V
Varianten
• grau
• blau
C
C
8WH1000-0AS00
8WH1000-0AS01
Klemmengröße 240 mm²
Hochstromklemme, Klemmengröße 240 mm²
• beidseitig geschlossen
• Klemmenbreite 36 mm
• CUUS
• IEC 60947-7-1
- starr 70 ... 240 mm²
- flexibel 70 ... 240 mm²
- AWG 00-500
- I = 415 A
- U = 1000 V
7
Varianten
8WH1000-0AU00
• grau
• blau
C
C
8WH1000-0AU00
8WH1000-0AU01
37,60
37,60
1
1
10 ST
10 ST
12X
12X
C
C
C
8WH9120-0AA00
8WH9120-0BA00
8WH9120-0CA00
4,58
4,64
4,73
1
1
1
10 ST
10 ST
10 ST
12X
12X
12X
C
C
8WH9020-3AA00
8WH9020-3BA00
10,10
14,80
1
1
10 ST
10 ST
12X
12X
C
C
8WH9020-3CA00
8WH9020-3DA00
14,70
21,50
1
1
10 ST
10 ST
12X
12X
C
C
8WH9020-3EA00
8WH9020-3FA00
16,80
24,80
1
1
10 ST
10 ST
12X
12X
C
C
C
8WH9020-3MA00
8WH9020-3NA00
8WH9020-3PA00
0,26
0,32
0,81
1
1
1
10 ST
10 ST
10 ST
12X
12X
12X
C
C
8WH9020-6HC00
8WH9020-6HD00
3,60
5,03
1
1
10 ST
10 ST
12X
12X
Zubehör
Abgriffklemme
• bei der Verdrahtung des querschnittkleineren Abgriffs ist die in der
VDE 0100 Teil 430 vorgeschriebene Überlast- und Kurzschlussfestigkeit zu berücksichtigen
• Imax: 57 A
• Querschnitt: 10 mm2
Varianten
8WH9120-0AA00
• für Klemmengröße 50 mm²
• für Klemmengröße 95 mm²
• für Klemmengröße 150 ... 240 mm²
Einlegebrücke
• vollisoliert
• wird in die Klemmhülse eingelegt und mit dem Klemmengehäuse
verrasted
Varianten
8WH9020-3AA00
• für Klemmengröße 95 mm², Imax: 232 A
- 2-polig
- 3-polig
• für Klemmengröße 150 mm², Imax: 232 A
- 2-polig
- 3-polig
• für Klemmengröße 240 mm², Imax: 320 A
- 2-polig
- 3-polig
Einlegeprofil
gleicht den prismenförmigen Hülsenboden bei Verwendung von
Bandleitern aus
Varianten
8WH9020-3MA00
• für Klemmengröße 50 mm²
• für Klemmengröße 95 mm²
• für Klemmengröße 150 und 240 mm²
Festbrücke, für Klemmengröße 50 mm²
• zum Querbrücken
• Schraubenköpfe mit Isolierkragen
• zuvor Trennwand entfernen
• Imax= 150 A
Varianten
8WH9020-6HC00
• 2-polig
• 3-polig
Allgemeines Zubehör zu Reihenklemmen 8WH siehe Kapitel
"Zubehör für Reihenklemmen 8WH"
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
Siemens LV 52 · 2015
7/27
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WH1
Schirmanschlussklemmen 8WH
■ Übersicht
aber viel häufiger auftretenden induktiven Einkopplungen wirkt
nur ein beidseitig aufgelegter Kabelschirm.
Dies kann aber aufgrund von Differenzen des Massepotenzials
zu einem Ausgleichsstrom über den Kabelschirm führen.
Die Wirksamkeit von Kabelschirmen ist stark von der Kontaktqualität der Schirmanbindung abhängig. Die Schirmanschlussklemmen zeichnen sich durch eine großflächige, niederimpedante Auflage des Schirmes aus, wodurch ein geringer
Spannungsabfall bei der Schirmanbindung entsteht. Ein einseitiges Auflegen des Schirmes kann nur bei niederfrequenten kapazitiven Einkopplungen zu einer Reduzierung der Störung beitragen. Niederfrequente kapazitive Einkopplungen können z. B.
durch Hochspannungsanlagen verursacht werden. Gegen die
Je nach Länge der Klemmenleiste werden zwei oder mehrere
Auflageböcke gesetzt, die die vorgelagerte Sammelschiene sowohl elektrisch als auch mechanisch mit der Tragschiene und
damit mit der Gehäuseerde verbindet. Die Montage der Schirmklemme erfolgt nach der Verdrahtung durch einfaches Aufschwenken auf die Sammelschiene.
Durch ein federndes Druckstück wird die Kraft, die auf das Kabel ausgeübt wird, reguliert. Das Druckstück sorgt so jederzeit
für einen optimalen Kontakt zur Sammelschiene.
Für den Fall, dass der Kabelschirm nicht direkt vor der Klemmleiste, sondern an einer anderen Stelle des Schaltschranks aufgelegt werden soll, empfiehlt sich die Verwendung der Auflageböcke aus Isolierstoff.
■ Technische Daten
Maße
8WH9130-0KA00
8WH9130-0LA00
8WH9130-0MA00
8WH9130-0NA00
8WH9130-0PA00
siehe Maßzeichnung
siehe Maßzeichnung
siehe Maßzeichnung
siehe Maßzeichnung
siehe Maßzeichnung
3 ... 14
0,8
3 ... 20
0,8
20 ... 35
1,5 ... 1,8
<1
Übergangswiderstand in m
Anschlussdaten
• Durchmesser
• Anzugsdrehmoment in Nm
2 ... 5
0,4
3 ... 8
0,6
8WH9130-0AA00
8WH9130-0BA00
8WH9130-0CA00
8WH9130-0DA00
Maße
siehe Maßzeichnung
siehe Maßzeichnung
siehe Maßzeichnung
siehe Maßzeichnung
Übergangswiderstand in m
Der Übergangswiderstand wird durch die Montagefläche bestimmt.
Anschlussdaten
• Durchmesser
• Anzugsdrehmoment in Nm
3 ... 8
0,6
3 ... 14
0,8
]
Impedanz [m
500
Schirmanbindung
über PE-Klemme
50
Schirmanschlussklemme
5
0,5
1K
10K
100K
1M
I201_12742
7
In der industriellen Prozesstechnik wird für elektrische Mess-,
Steuer- und Regel-Einrichtungen eine hohe Störfestigkeit gefordert. Sie ist ein entscheidender Faktor für die Verfügbarkeit industrieller Anlagen. Beim Aufbau von störungsarmen Systemen
kommt der Schirmung von Leitungen und der damit verbundenen Schirmerdung eine große Bedeutung zu. Die kritische Stelle
ist hierbei der Punkt, an dem der Kabelschirm mit der Gehäuseerde verbunden wird. Die Verbindung sollte niederohmig sein
und einen geringen induktiven Widerstand aufweisen. Natürlich
soll sie aber praxisgerecht und schnell hergestellt werden. Die
Schirmanschlussklemmen sind dafür bestens geeignet und können bei allen marktüblichen Kabelschirmen eingesetzt werden.
Um diesen Störstrom zu verringern, ist bei längeren Leitungen
ein mehrmaliges Auflegen des Schirmes ratsam. Je kürzer hier
die Abstände zwischen den Auflagepunkten gewählt werden,
um so kleiner sind die Kabelströme auf dem Kabelschirm. In besonders sicherheitsrelevanten Anlagen werden Triaxial-Schirme
verwendet. Dieser Schirm besteht aus einem gegeneinander
isolierten Doppelgeflecht, bei dem der äußere Schirm zweiseitig
und der innere einseitig aufgelegt wird. So werden die Potenzialausgleichsströme und die induktiv eingekoppelten Störungen
über den äußeren Schirm geführt, und die kapazitiv eingekoppelten Störungen über den inneren Schirm abgeleitet.
10M
100M
Frequenz [Hz]
Vergleich der Schirmanbindung über PE-Klemme gegenüber der
Schirmanschlussklemme
7/28
Siemens LV 52 · 2015
3 ... 20
0,8
20 ... 35
1,5 ... 1,8
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WH1
Schirmanschlussklemmen 8WH
■ Auswahl- und Bestelldaten
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Allgemeine Angaben
Hinweis
• Die Schirmanschlussklemmen dürfen nicht zur Zugentlastung verwendet werden.
• Auflageblöcke haben galvanische Verbindung von der Sammelschiene zu der Trageschiene oder zum Montageblock.
• Sammelschiene 10 mm × 3 mm
Klemmendurchmesser 3 ... 8 mm
Schirmklemme, Klemmendurchmesser 3 ... 8 mm
Varianten
• für direkte Schirmauflage auf leitfähige Montageplatte
- Blechstärke 1 ... 2 mm
• für Sammelschiene
C
8WH9130-0AA00
4,76
1
10 ST
12X
C
8WH9130-0LA00
4,76
1
10 ST
12X
7
8WH9130-0AA00
8WH9130-0LA00
Klemmendurchmesser 3 ... 14 mm
Schirmklemme, Klemmendurchmesser 3 ... 14 mm
Varianten
• für direkte Schirmauflage auf leitfähige Montageplatte
- Blechstärke 1 ... 2 mm
• für Sammelschiene
C
8WH9130-0BA00
5,54
1
10 ST
12X
C
8WH9130-0MA00
5,54
1
10 ST
12X
8WH9130-0BA00
8WH9130-0MA00
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
Siemens LV 52 · 2015
7/29
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WH1
Schirmanschlussklemmen 8WH
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Klemmendurchmesser 3 ... 20 mm
Schirmklemme, Klemmendurchmesser 3 ... 20 mm
Varianten
• für direkte Schirmauflage auf leitfähige Montageplatte
- Blechstärke 1 ... 2 mm
• für Sammelschiene
C
8WH9130-0CA00
7,39
1
10 ST
12X
C
8WH9130-0NA00
7,39
1
10 ST
12X
C
8WH9130-0DA00
8,12
1
50 ST
12X
C
8WH9130-0PA00
8,12
1
10 ST
12X
8WH9130-0CA00
7
8WH9130-0NA00
Klemmendurchmesser 20 ... 35 mm
Schirmklemme, Klemmendurchmesser 20 ... 35 mm
Varianten
• für direkte Schirmauflage auf leitfähige Montageplatte
- Blechstärke 1 ... 2 mm
• für Sammelschiene
8WH9130-0DA00
8WH9130-0PA00
7/30
Siemens LV 52 · 2015
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WH1
Schirmanschlussklemmen 8WH
Ausführung
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
8WH9140-0DA00
2,01
1
10 ST
12X
8WH9140-0BA00
3,29
1
10 ST
12X
8WH9140-0CA00
3,62
1
10 ST
12X
13,30
1
LK Artikel-Nr.
Zubehör
Auflagebock
Varianten
8WH9140-0DA00
8WH9140-0BA00
• für Klemmendurchmesser 8 ... 35 mm, aus Isolierstoff und leitender C
Verbindung
- mit Halteschraube
- für Sammelschienen 10 x 3 mm
• für Klemmendurchmesser 8 ... 20 mm, auf Trageschiene mit
C
Abstand von ca. 30 mm zur Sammelschiene
- für Sammelschiene 10 x 3 mm
• für Klemmendurchmesser 8 ... 20 mm, auf Trageschiene mit
C
Abstand von ca. 65 mm zur Sammelschiene
- für Sammelschiene 10 x 3 mm
8WH9140-0CA00
N-Sammelschiene, 10 mm × 3 mm
• Kupfer, verzinnt
• 1000 mm lang
A
8WA2842
1 ST 12W
7
8WA2842
Allgemeines Zubehör zu Reihenklemmen 8WH siehe Kapitel
"Zubehör für Reihenklemmen 8WH"
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
Siemens LV 52 · 2015
7/31
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WH1
Schirmanschlussklemmen 8WH
■ Maßzeichnungen
b
d
I201_13761
12
12
max. c
3
13
a
10,5
I2_12743a
Stanzschablone und Bohrplan für 8WH9130-0AA00
c
b
d
e
19,5 48,7 12,0 9,0
19,5 59,3 17,0 14,0
19,5 75,0 24,0 21,0
20,0 106,5 40,0 36,0
19,5 47,2 12,0 9,0
19,5 57,8 17,0 14,0
19,5 73,5 24,0 21,0
20,0 105,0 40,0 36,0
Schirmanschlussklemmen
15,5
37,3
28,7
I201_13762
3
12
7
a
6,5
6,5
6,5
6,5
6,5
6,5
6,5
6,5
12
8WH9 130-0LA00
8WH9 130-0MA00
8WH9 130-0NA00
8WH9 130-0PA00
8WH9 130-0AA00
8WH9 130-0BA00
8WH9 130-0CA00
8WH9 130-0DA00
e
15,5
I201_12744
Stanzschablone und Bohrplan für 8WH9130-0BA00
67,4
77,35
3
22,5
I201_12745
37,3
28,7
I201_13763
12
12
8WH9140-0BA00
22,5
Stanzschablone und Bohrplan für 8WH9130-0CA00
86
95,5
12
12
21,05
16,1
23,4
38,5
7/32
Siemens LV 52 · 2015
I201_12746
19,4
Stanzschablone und Bohrplan für 8WH9130-0DA00
8WH9140-0DA00
I201_13764
4
8WH9140-0CA00
38,5
8
© Siemens AG 2014
Zubehör für Reihenklemmen 8WH
8/2
Zubehör für Beschriftungssystem
8/3
Standard-Beschriftungssystem
8/8
Montagezubehör
8
Weitere technische
Produkt-Informationen:
Service & Support Portal:
www.siemens.de/lowvoltage/produktsupport
 Produktliste:
Technische Daten
 Beitragsliste:
Aktuell / Download / FAQ /
Handbücher / Betriebsanleitungen /
Kennlinien / Zertifikate
Siemens LV 52 · 2015
© Siemens AG 2014
Zubehör für Reihenklemmen 8WH
Zubehör für Beschriftungssystem
■ Auswahl und Bestelldaten
Beschriftungssystem zur individuellen Beschriftung
Erhältlich bei:
Murrplastik Systemtechnik GmbH
Postfach 1143
71570 Oppenweiler
Telefon: 07191-482-0
E-mail: info@murrplastik.de
Beschriftungssysteme für
• Reihenklemmen
• Reiheneinbaugeräte
• Leistungsschalter
• Lasttrennschalter
Zubehör für Beschriftungssystem
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Unbeschriftete Bezeichnungsschilder für
Reihenklemmen 8WH8
Varianten
• front
- für Klemmenbreite 4,2 mm (WIN 97)
- für Klemmenbreite 5,2 und 6,2 mm (WIN 88)
- für Klemmenbreite 8,2, 10, 12 und 16 mm (WIN 40)
8WH8112-1AA05
8WH8112-2AA05
8WH8112-4AA05
10,60
10,60
10,60
100 1024 ST
100 1400 ST
100 1000 ST
12X
12X
12X
C
8WH8113-1AA05
10,60
100 2000 ST
12X
C
8WH8113-6AA05
10,60
100 1080 ST
12X
• 20 x 7, weiß, Schnapphaken seitlich (WIN 95)
B
8WH8210-0AA55
34,50
100
340 ST
12X
• 20 x 7, türkis, Schnapphaken seitlich (WIN 95)
B
8WH8210-0AA56
34,50
100
340 ST
12X
• 15 x 6 mm, weiß (WIN 098)
B
8WH8210-0AA35
4,34
100 3740 ST
12X
• 15 x 6 mm, gelb (WIN 099)
B
8WH8210-0AA36
4,34
100 3700 ST
12X
• 19 x 8 mm, weiß (WIN 088)
B
8WH8210-0AA45
4,61
100 2700 ST
12X
• 19 x 8 mm, gelb (WIN 082)
B
8WH8210-0AA46
4,61
100 2700 ST
12X
• flach
- für Klemmenbreite 4,2 mm (WIN 180), 5,2 mm (WIN 182),
6,2mm (WIN 184) , 8,2 mm (WIN 186) und 10 mm (WIN 188)
- für Klemmenbreite 12 und 16 mm (WIN 46Z)
Gerätekennzeichnungsschilder zum Schnappen
NSH0_00038
8
8WH8113-1AA05
C
C
C
Zur Kennzeichnung von z. B.
• Leistungsschaltern,
• Schützen,
• Steuerungen
Varianten
Gerätekennzeichnungsschilder zum Kleben
Zur Kennzeichnung von z. B.
• Reiheneinbaugeräten,
• Lasttrennschaltern
Varianten
Hinweis:
Die Bezeichnungsschilder lassen sich mit Murrplastik-Beschriftungssystemen oder per Hand beschriften.
Die WIN-Bezeichnung erleichtert die Zuordnung in der Beschriftungssoftware.
8/2
Siemens LV 52 · 2015
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
© Siemens AG 2014
Zubehör für Reihenklemmen 8WH
Standard-Beschriftungssystem
■ Auswahl und Bestelldaten
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
7,90
100
100 ST
12X
19,60
100
100 ST
12X
7,90
100
100 ST
12X
Schilder, front, für Klemmenbreite 4,2 mm und
Klemmengröße 1,5 mm2 (außer 8WH3), längs bedruckt
8WH8120-1AB05
Varianten
• fortlaufende Zahlen
C
- 1 ... 10 (10×)
- 11 ... 20 (10×)
- 21 ... 30 (10×)
8WH8120-1A@@@
>>>
B05
B15
B25
- 31 ... 40 (10×)
- 41 ... 50 (10×)
- 51 ... 60 (10×)
B35
B45
B55
-
B65
B75
B85
C05
61 ... 70 (10×)
71 ... 80 (10×)
81 ... 90 (10×)
91 ... 100 (10×)
• Sonderbeschriftung
C
8WH8120-1XA05
C
8WH8140-1A@@@
>>>
B05
B15
B25
B35
• Sonderbeschriftung
C
8WH8140-1XA05
19,60
100
100 ST
12X
Schilder, front, für Klemmenbreite 4,2 mm und
Klemmengröße 1,5 mm2 (außer 8WH3), unbedruckt
C
8WH8110-1AA05
5,86
100
100 ST
12X
C
8WH8121-1A@@@
>>>
B05
B15
B25
7,43
100
100 ST
12X
19,––
100
100 ST
12X
7,43
100
100 ST
12X
Schilder, front, für Klemmenbreite 4,2 mm,
Klemmengröße 1,5 mm2 (außer 8WH3), quer bedruckt
Varianten
• fortlaufende Zahlen
8WH8140-1AB05
1 ... 10 (10×)
11 ... 20 (10×)
21 ... 30 (10×)
31 ... 40 (10×)
8WH8110-1AA05
Schilder, flach, für Klemmenbreite 4,2 mm und
Klemmengröße 1,5 mm2 (außer 8WH3), längs bedruckt
8WH8121-1AB05
Varianten
• fortlaufende Zahlen
- 1 ... 10 (10×)
- 11 ... 20 (10×)
- 21 ... 30 (10×)
- 31 ... 40 (10×)
- 41 ... 50 (10×)
- 51 ... 60 (10×)
B35
B45
B55
-
B65
B75
B85
C05
61 ... 70 (10×)
71 ... 80 (10×)
81 ... 90 (10×)
91 ... 100 (10×)
• Sonderbeschriftung
C
8WH8121-1XA05
C
8WH8141-1A@@@
>>>
B05
B15
B25
Schilder, flach, für Klemmenbreite 4,2 mm und
Klemmengröße 1,5 mm2 (außer 8WH3), quer bedruckt
Varianten
• fortlaufende Zahlen
- 1 ... 10 (10×)
- 11 ... 20 (10×)
- 21 ... 30 (10×)
8WH8141-1AB05
- 31 ... 40 (10×)
- 41 ... 50 (10×)
- 51 ... 60 (10×)
B35
B45
B55
-
B65
B75
B85
C05
61 ... 70 (10×)
71 ... 80 (10×)
81 ... 90 (10×)
91 ... 100 (10×)
• Sonderbeschriftung
C
8WH8141-1XA05
19,––
100
100 ST
12X
Schilder, flach, für Klemmenbreite 4,2 mm und
Klemmengröße 1,5 mm2 (außer 8WH3), unbedruckt
C
8WH8111-1AA05
5,23
100
100 ST
12X
8WH8111-1AA05
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
Siemens LV 52 · 2015
8/3
8
© Siemens AG 2014
Zubehör für Reihenklemmen 8WH
Standard-Beschriftungssystem
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
7,90
100
100 ST
12X
19,60
100
100 ST
12X
7,90
100
100 ST
12X
Schilder, front, für Klemmenbreite 5,2 mm und
Klemmengröße 2,5 mm2 (8WH3: 1,5 mm2), längs bedruckt
8WH8 120-2AB05
Varianten
• fortlaufende Zahlen
8WH8 120-2AA15
C
- 1 ... 10 (10×)
- 11 ... 20 (10×)
- 21 ... 30 (10×)
8WH8120-2A@@@
>>>
B05
B15
B25
- 31 ... 40 (10×)
- 41 ... 50 (10×)
- 51 ... 60 (10×)
B35
B45
B55
-
B65
B75
B85
C05
61 ... 70 (10×)
71 ... 80 (10×)
81 ... 90 (10×)
91 ... 100 (10×)
• L1/L2/L3/N/PE
• Sonderbeschriftung
A15
C
8WH8120-2XA05
C
8WH8140-2A@@@
>>>
B05
B15
B25
Schilder, front, für Klemmenbreite 5,2 mm und
Klemmengröße 2,5 mm2 (8WH3: 1,5 mm2), quer bedruckt
Varianten
• fortlaufende Zahlen
8
- 1 ... 10 (10×)
- 11 ... 20 (10×)
- 21 ... 30 (10×)
8WH8140-2AB05
- 31 ... 40 (10×)
- 41 ... 50 (10×)
- 51 ... 60 (10×)
B35
B45
B55
-
B65
B75
B85
C05
61 ... 70 (10×)
71 ... 80 (10×)
81 ... 90 (10×)
91 ... 100 (10×)
• Sonderbeschriftung
C
8WH8140-2XA05
19,60
100
100 ST
12X
Schilder, front, für Klemmenbreite 5,2 mm und
Klemmengröße 2,5 mm2 (8WH3: 1,5 mm2), unbedruckt
C
8WH8110-2AA05
5,86
100
100 ST
12X
C
8WH8121-2A@@@
>>>
B05
B15
B25
7,43
100
100 ST
12X
19,––
100
100 ST
12X
7,43
100
100 ST
12X
8WH8110-2AA05
Schilder, flach, für Klemmenbreite 5,2 mm und
Klemmengröße 2,5 mm2 (8WH3: 1,5 mm2), längs bedruckt
8WH8121-2AB15
Varianten
• fortlaufende Zahlen
- 1 ... 10 (10×)
- 11 ... 20 (10×)
- 21 ... 30 (10×)
- 31 ... 40 (10×)
- 41 ... 50 (10×)
- 51 ... 60 (10×)
B35
B45
B55
-
B65
B75
B85
C05
61 ... 70 (10×)
71 ... 80 (10×)
81 ... 90 (10×)
91 ... 100 (10×)
• Sonderbeschriftung
C
8WH8121-2XA05
C
8WH8141-2A@@@
>>>
B05
B15
B25
Schilder, flach, für Klemmenbreite 5,2 mm und
Klemmengröße 2,5 mm2 (8WH3: 1,5 mm2), quer bedruckt
Varianten
• fortlaufende Zahlen
- 1 ... 10 (10×)
- 11 ... 20 (10×)
- 21 ... 30 (10×)
8WH8141-2AB15
- 31 ... 40 (10×)
- 41 ... 50 (10×)
- 51 ... 60 (10×)
B35
B45
B55
-
B65
B75
B85
C05
61 ... 70 (10×)
71 ... 80 (10×)
81 ... 90 (10×)
91 ... 100 (10×)
• Sonderbeschriftung
C
8WH8141-2XA05
19,––
100
100 ST
12X
Schilder, flach, für Klemmenbreite 5,2 mm und
Klemmengröße 2,5 mm2 (8WH3: 1,5 mm2), unbedruckt
C
8WH8111-2AA05
5,23
100
100 ST
12X
8WH8111-2AA05
8/4
Siemens LV 52 · 2015
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
© Siemens AG 2014
Zubehör für Reihenklemmen 8WH
Standard-Beschriftungssystem
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
7,90
100
100 ST
12X
19,60
100
100 ST
12X
7,90
100
100 ST
12X
Schilder, front, für Klemmenbreite 6,2 mm und
Klemmengröße 4 mm2 (8WH3: 2,5 mm2), längs bedruckt
8WH8120-3AB05
Varianten
• fortlaufende Zahlen
8WH8120-3AA15
8WH8120-3AA25
C
- 1 ... 10 (10×)
- 11 ... 20 (10×)
- 21 ... 30 (10×)
8WH8120-3A@@@
>>>
B05
B15
B25
- 31 ... 40 (10×)
- 41 ... 50 (10×)
- 51 ... 60 (10×)
B35
B45
B55
-
B65
B75
B85
C05
61 ... 70 (10×)
71 ... 80 (10×)
81 ... 90 (10×)
91 ... 100 (10×)
• L1/L2/L3/N/PE
A15
• U/V/W/N/Erdung
• Sonderbeschriftung
A25
C
8WH8120-3XA05
C
8WH8140-3A@@@
>>>
B05
B15
B25
Schilder, front, für Klemmenbreite 6,2 mm und
Klemmengröße 4 mm2 (8WH3: 2,5 mm2), quer bedruckt
Varianten
• fortlaufende Zahlen
- 1 ... 10 (10×)
- 11 ... 20 (10×)
- 21 ... 30 (10×)
8WH8140-3AB05
- 31 ... 40 (10×)
- 41 ... 50 (10×)
- 51 ... 60 (10×)
B35
B45
B55
-
B65
B75
B85
C05
61 ... 70 (10×)
71 ... 80 (10×)
81 ... 90 (10×)
91 ... 100 (10×)
• Sonderbeschriftung
C
8WH8140-3XA05
19,60
100
100 ST
12X
Schilder, front, für Klemmenbreite 6,2 mm und
Klemmengröße 4 mm2 (8WH3: 2,5 mm2), unbedruckt
C
8WH8110-3AA05
5,86
100
100 ST
12X
C
8WH8121-3A@@@
>>>
B05
B15
B25
7,43
100
100 ST
12X
19,––
100
100 ST
12X
8WH8110-3AA05
8WH8121-3AB05
Schilder, flach, für Klemmenbreite 6,2 mm und
Klemmengröße 4 mm2 (8WH3: 2,5 mm2), längs bedruckt
Varianten
• fortlaufende Zahlen
- 1 ... 10 (10×)
- 11 ... 20 (10×)
- 21 ... 30 (10×)
- 31 ... 40 (10×)
- 41 ... 50 (10×)
- 51 ... 60 (10×)
B35
B45
B55
-
B65
B75
B85
C05
61 ... 70 (10×)
71 ... 80 (10×)
81 ... 90 (10×)
91 ... 100 (10×)
• Sonderbeschriftung
C
8WH8121-3XA05
• fortlaufende Zahlen
- 1 ... 10 (10×)
C
8WH8141-3AB05
7,43
100
100 ST
12X
• Sonderbeschriftung
C
8WH8141-3XA05
19,––
100
100 ST
12X
Schilder, flach, für Klemmenbreite 6,2 mm und
Klemmengröße 4 mm2 (8WH3: 2,5 mm2), unbedruckt
C
8WH8111-3AA05
5,23
100
100 ST
12X
Schilder, flach, für Klemmenbreite 6,2 mm und
Klemmengröße 4 mm2 (8WH3: 2,5 mm2), quer bedruckt
Varianten
8WH8141-3AB05
8WH8111-3AA05
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
Siemens LV 52 · 2015
8/5
8
© Siemens AG 2014
Zubehör für Reihenklemmen 8WH
Standard-Beschriftungssystem
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
7,90
100
100 ST
12X
19,60
100
100 ST
12X
7,90
100
100 ST
12X
Schilder, front, für Klemmenbreite 8,2 mm und
Klemmengröße 6 mm2, längs bedruckt
8WH8120-4AB05
Varianten
• fortlaufende Zahlen
8WH8120-4AA15
C
- 1 ... 10 (10×)
- 11 ... 20 (10×)
- 21 ... 30 (10×)
8WH8120-4A@@@
>>>
B05
B15
B25
- 31 ... 40 (10×)
- 41 ... 50 (10×)
- 51 ... 60 (10×)
B35
B45
B55
-
B65
B75
B85
C05
61 ... 70 (10×)
71 ... 80 (10×)
81 ... 90 (10×)
91 ... 100 (10×)
• L1/L2/L3/N/PE
• Sonderbeschriftung
A15
C
8WH8120-4XA05
C
8WH8140-4A@@@
>>>
B05
B15
B25
• Sonderbeschriftung
C
8WH8140-4XA05
Schilder, front, für Klemmenbreite 8,2 mm und
Klemmengröße 6 mm2, unbedruckt
C
8WH8110-4AA05
5,86
100
100 ST
12X
C
8WH8121-4A@@@
>>>
B05
B15
B25
7,43
100
100 ST
12X
C
8WH8121-4XA05
19,––
100
100 ST
12X
C
8WH8141-4A@@@
>>>
B05
B15
B25
7,43
100
100 ST
12X
• Sonderbeschriftung
C
8WH8141-4XA05
19,––
100
100 ST
12X
Schilder, flach, für Klemmenbreite 8,2 mm und
Klemmengröße 6 mm2, unbedruckt
C
8WH8111-4AA05
5,23
100
100 ST
12X
Schilder, front, für Klemmenbreite 8,2 mm und
Klemmengröße 6 mm2, quer bedruckt
Varianten
• fortlaufende Zahlen
8
- 1 ... 10 (10×)
- 11 ... 20 (10×)
- 21 ... 30 (10×)
19,60 100
100 ST
12X
8WH8140-4AB05
8WH8110-4AA05
8WH8121-4AB05
Schilder, flach, für Klemmenbreite 8,2 mm und
Klemmengröße 6 mm2, längs bedruckt
Varianten
• fortlaufende Zahlen
- 1 ... 10 (10×)
- 11 ... 20 (10×)
- 21 ... 30 (10×)
• Sonderbeschriftung
Schilder, flach, für Klemmenbreite 8,2 mm und
Klemmengröße 6 mm2, quer bedruckt
Varianten
• fortlaufende Zahlen
- 1 ... 10 (10×)
- 11 ... 20 (10×)
- 21 ... 30 (10×)
8WH8111-4AA05
8/6
Siemens LV 52 · 2015
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
© Siemens AG 2014
Zubehör für Reihenklemmen 8WH
Standard-Beschriftungssystem
Ausführung
8WH8120-5AB05
8WH8120-5AA25
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
7,90
100
100 ST
12X
19,60
100
100 ST
12X
7,90
100
100 ST
12X
Schilder, front, für Klemmenbreite 10 und 12 mm und Klemmengrößen 10 und 16 mm2, längs bedruckt
Varianten
• fortlaufende Zahlen
8WH8120-5AA15
LK Artikel-Nr.
-
C
1 ... 10 (10×)
11 ... 20 (10×)
21 ... 30 (10×)
31 ... 40 (10×)
• L1/L2/L3/N/PE
A15
• U/V/W/N/Erdung
• Sonderbeschriftung
8WH8120-5A@@@
>>>
B05
B15
B25
B35
A25
C
8WH8120-5XA05
C
8WH8140-5A@@@
>>>
B05
B15
B25
B35
C
8WH8140-5XA05
19,60
100
100 ST
12X
Schilder, front, für Klemmenbreite 10 und 12 mm und Klemmen- C
größen 10 und 16 mm2, unbedruckt
8WH8110-5AA05
5,86
100
100 ST
12X
C
8WH8121-5A@@@
>>>
B05
B15
B25
7,43
100
100 ST
12X
C
8WH8121-5XA05
19,––
100
100 ST
12X
• fortlaufende Zahlen
- 1 ... 10 (10×)
C
8WH8141-5AB05
7,43
100
100 ST
12X
• Sonderbeschriftung
C
8WH8141-5XA05
19,––
100
100 ST
12X
Schilder, flach, für Klemmenbreite 10 und 12 mm und Klemmen- C
größen 10 und 16 mm2, unbedruckt
8WH8111-5AA05
5,23
100
100 ST
12X
Schilder, front, für Klemmenbreite 10 und 12 mm und Klemmengrößen 10 und 16 mm2, quer bedruckt
Varianten
• fortlaufende Zahlen
8WH8140-5AB05
8WH8110-5AA05
8WH8121-5AB05
1 ... 10 (10×)
11 ... 20 (10×)
21 ... 30 (10×)
31 ... 40 (10×)
• Sonderbeschriftung
Schilder, flach, für Klemmenbreite 10 und 12 mm und Klemmengrößen 10 und 16 mm2, längs bedruckt
Varianten
• fortlaufende Zahlen
- 1 ... 10 (10×)
- 11 ... 20 (10×)
- 21 ... 30 (10×)
• Sonderbeschriftung
Schilder, flach, für Klemmenbreite 10 und 12 mm und Klemmengrößen 10 und 16 mm2, quer bedruckt
Varianten
8WH8141-5AB05
8WH8111-5AA05
Schilder, front, für Klemmenbreite 16 mm und
Klemmengröße 35 mm2, längs bedruckt
8WH8120-7AA15
Varianten
• L1/L2/L3/N/PE
• Sonderbeschriftung
C
C
8WH8120-7AA15
8WH8120-7XA05
7,90
19,60
100
100
100 ST
100 ST
12X
12X
Schilder, front, für Klemmenbreite 16 mm und
Klemmengröße 35 mm2, quer bedruckt, Sonderbeschriftung
X
8WH8140-7XA05
19,60
100
100 ST
12X
Schilder, front, für Klemmenbreite 16 mm und
Klemmengröße 35 mm2, unbedruckt
C
8WH8110-7AA05
5,86
100
100 ST
12X
Schilder, flach, für Klemmenbreite 16 mm und
Klemmengröße 35 mm2, unbedruckt
C
8WH8111-7AA05
5,23
100
100 ST
12X
8WH8110-7AA05
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
Siemens LV 52 · 2015
8/7
8
© Siemens AG 2014
Zubehör für Reihenklemmen 8WH
Montagezubehör
■ Auswahl und Bestelldaten
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Anreih-Prüfstecker
zur individuellen Konfektionierung von Prüfsteckerleisten
Varianten
• für Klemmenbreite 4,2 mm und Klemmengröße 1,5 mm2 1)
• für Klemmenbreite 5,2 mm und Klemmengröße 2,5 mm2 1)
• für Klemmenbreite 6,2 mm und Klemmengröße 6 mm2 1
C
C
C
8WH9010-0DB02
8WH9010-0EB02
8WH9010-0FB02
5,32
5,38
5,43
1
1
1
10 ST
10 ST
10 ST
12X
12X
12X
C
C
C
8WH9010-2AA02
8WH9010-2BA02
8WH9010-2CA02
0,45
0,47
0,52
1
1
1
10 ST
10 ST
10 ST
12X
12X
12X
Klemmleistenmarker, für Endhalter
C
• höhenverstellbar
• für Schnellmontage-Endhalter
• beschriftbar mit Klemmleistenmarker oder zwei Schilder, front, für Klemmenbreite 10,2 mm
• Schriftfeldgröße: 20 x 8 mm
8WH9150-1CA00
0,62
1 100 ST
12X
C
8WH9010-0JB00
5,58
1
10 ST
12X
• zur Verbindung einer Durchgangsklemme, Klemmengröße 2,5 oder
4 mm²
- zu einer Durchgangsklemme, Klemmengröße 1,5 mm²
- zu einer Durchgangsklemme, Klemmengröße 6 mm²
- zu einer Durchgangsklemme, Klemmengröße 10 mm²
- zu einer Durchgangsklemme, Klemmengröße 16 mm²
- zu einer Durchgangsklemme, Klemmengröße 35 mm²
C
C
C
C
C
8WH9020-0CC10
8WH9020-0FC10
8WH9020-0AC10
8WH9020-0BC10
8WH9020-0EC10
0,70
0,70
1,63
1,93
2,23
1
1
1
1
1
10 ST
10 ST
10 ST
10 ST
10 ST
12X
12X
12X
12X
12X
• zur Verbindung einer Durchgangsklemme, Klemmengröße 16 mm²
- zu einer Durchgangsklemme, Klemmengröße 35 mm²
C
8WH9020-0DC10
2,36
1
10 ST
12X
A
8WH9150-0CA00
0,63
1
50 ST
12X
1)
außer 8WH3
8WH9010-0DB02
Distanzplatte
zur Überspringung einzelner Klemmen bei individueller Prüfsteckerkonfektion
Varianten
8WH9010-2AA02
• für Klemmenbreite 4,2 mm und Klemmengröße 1,5 mm2 1)
• für Klemmenbreite 5,2 mm und Klemmengröße 2,5 mm2 1)
• für Klemmenbreite 6,2 mm und Klemmengröße 6 mm2 1)
1) außer
8
8WH3
8WH9150-1CA00
Prüfadapter
• für 4 mm--Prüfstecker PS und 4 mm--Sicherheitsprüfstecker
• kontaktiert im Brückenschacht
8WH9010-0JB00
Reduzierbrücke
Varianten
8WH9020-0FC10
Hinweis
Nicht für Durchgangsklemmen 8WH1 und Schneidklemmen 8WH3.
Schnellmontage-Endhalter
beschriftbar mit Schilder, front, für Klemmenbreite 5,2 mm und Klemmleistenmarker
8WH9150-0CA00
8/8
Siemens LV 52 · 2015
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
© Siemens AG 2014
Zubehör für Reihenklemmen 8WH
Montagezubehör
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Schraubendreher
zum Betätigen der Zugfeder
Varianten
•
•
•
•
0,4 × 2,5 mm
0,6 × 3,5 mm
0,8 × 4,0 mm
1,0 × 5,5 mm
C
C
C
C
8WH9200-0AA00
8WH9200-0AB00
8WH9200-0AC00
8WH9200-0AD00
9,41
10,10
12,20
24,––
1
1
1
1
10 ST
10 ST
10 ST
10 ST
12X
12X
12X
12X
C
C
C
8WH9020-6AC10
8WH9020-6AD10
8WH9020-6AE10
0,43
0,76
1,14
1
1
1
50 ST
50 ST
50 ST
12X
12X
12X
C
C
C
8WH9020-6AF10
8WH9020-6AL10
8WH9020-6AS10
1,57
3,45
6,99
1
1
1
50 ST
10 ST
10 ST
12X
12X
12X
C
C
C
8WH9020-6BC10
8WH9020-6BD10
8WH9020-6BE10
0,36
0,70
1,11
1
1
1
50 ST
50 ST
50 ST
12X
12X
12X
C
C
C
C
8WH9020-6BF10
8WH9020-6BL10
8WH9020-6BS10
8WH9020-6BT10
1,41
3,23
6,52
16,40
1
1
1
1
50 ST
10 ST
10 ST
10 ST
12X
12X
12X
12X
C
C
C
8WH9020-6CC10
8WH9020-6CD10
8WH9020-6CE10
0,37
0,76
1,14
1
1
1
50 ST
50 ST
50 ST
12X
12X
12X
C
C
C
C
8WH9020-6CF10
8WH9020-6CL10
8WH9020-6CS10
8WH9020-6CT10
1,55
3,41
6,98
17,50
1
1
1
1
50 ST
10 ST
10 ST
10 ST
12X
12X
12X
12X
C
C
C
8WH9020-6DC10
8WH9020-6DD10
8WH9020-6DE10
0,57
1,05
1,61
1
1
1
10 ST
10 ST
10 ST
12X
12X
12X
C
C
8WH9020-6DF10
8WH9020-6DL10
2,11
4,30
1
1
10 ST
10 ST
12X
12X
• für Klemmenbreite 10 mm, Klemmengröße 10 mm2, 2-polig, 57 A
C
8WH9020-6EC10
1,10
1
10 ST
12X
• für Klemmenbreite 12 mm, Klemmengröße 16 mm2, 2-polig 76 A
C
8WH9020-6FC10
1,31
1
10 ST
12X
• für Klemmenbreite 16 mm, Klemmengröße 35 mm2, 2-polig 101 A
C
8WH9020-6GC10
1,47
1
10 ST
12X
8WH9200-0AA00
Steckbrücke
8WH9020-6AC10
Varianten
Max. Belastungsstrom
Imax
• für Klemmenbreite 4,2 mm und Klemmengröße 1,5 mm2
(außer 8WH3)
- 2-polig
- 3-polig
- 4-polig
17,5 A
- 5-polig
- 10-polig
- 20-polig
• für Klemmenbreite 5,2 mm und Klemmengröße 2,5 mm2
(bei 8WH3: 1,5mm2)
- 2-polig
- 3-polig
- 4-polig
-
5-polig
10-polig
20-polig
50-polig
• für Klemmenbreite 6,2 mm und Klemmengröße 4 mm2
(bei 8WH3: 2,5mm2)
- 2-polig
- 3-polig
- 4-polig
-
24 A
32 A
5-polig
10-polig
20-polig
50-polig
• für Klemmenbreite 8,2 mm und Klemmengröße 6 mm2
- 2-polig
- 3-polig
- 4-polig
41 A
- 5-polig
- 10-polig
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
Siemens LV 52 · 2015
8/9
8
© Siemens AG 2014
Zubehör für Reihenklemmen 8WH
Montagezubehör
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Steckzonenstecker, für Trennklemmen
Varianten
• Trennstecker
- orange
C
8WH9040-0DB04
0,87
1
50 ST
12X
• Durchgangsverbinder
- grau
- Imax: 16 A
C
8WH9020-8AB00
0,87
1
50 ST
12X
C
C
C
C
8WH9040-3AB08
8WH9040-3BB08
8WH9040-3CB08
8WH9040-3DB08
8,03
8,03
8,33
2,45
1
1
1
1
10 ST
10 ST
10 ST
10 ST
12X
12X
12X
12X
C
8WH9040-0BB00
3,23
1
10 ST
12X
• Bemessungsdauerstrom 32 A, für Anschluss ... 4 mm 2
• Bemessungsdauerstrom 76 A, für Anschluss ... 25 mm 2
• Bemessungsdauerstrom 125 A, für Anschluss ... 35 mm 2
C
C
C
8WA2867
8WA2868
8WA2870
0,55
1,19
1,29
1
1
1
50 ST 12W
50 ST 12W
50 ST 12W
N-Sammelschiene, 10 mm × 3 mm
• aus Kupfer, verzinnt
• 1000 mm lang
A
8WA2842
13,30
1
1 ST 12W
8WH9040-0DB04
8WH9020-8AB00
• Sicherungsstecker
- schwarz
- Imax: 6,3 A
- beschriftbar mit Schildern, flach, für Klemmenbreite 6,2 mm
- G-Sicherungen 5 × 20 mm
Varianten
8
8WH9040-3AB08
mit Leuchtanzeige für 12 ... 30 V, 1 ... 2,5 mA
mit Leuchtanzeige für 30 ... 60 V, 0,8 ... 2,0 mA
mit Leuchtanzeige für 110 ... 250 V, 0,5 ... 2,5 mA
ohne Leuchtanzeige
Hinweis
• Die G-Sicherungshalter sind entsprechend der max. Verlustleistung (Eigenerwärmung) der G-Sicherungseinsätze auszuwählen. Je nach Anwendung und Einbauweise sind in geschlossenen Sicherungshaltern
die Erwärmungsverhältnisse zu prüfen.
• Höhere Umgebungstemperaturen stellen für die Sicherungseinsätze
eine zusätzliche Belastung dar. Bei solchen Anwendungsfällen ist deshalb die Verschiebung des Bemessungsstromes entsprechend zu berücksichtigen
• Bauelementestecker
- Imax: 6 A, abhängig von der Verlustleistung der Bauelemente, max.
1 W bei Einzelanordnung
- beschriftbar mit Schildern, flach, für Klemmenbreite 5,2 mm
8WH9040-0BB00
Einspeiseklemme, für N-Leiterschiene
• 6 × 6 mm und 10 × 3 mm
• blank
Varianten
8WA2867/8WA2868/
8WA2 870
8WA2842
8/10
Siemens LV 52 · 2015
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
9
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WA1
9/2
Einführung
9/3
Allgemeine Daten zu 8WA
9/9
Durchgangsklemmen 8WA1)
9/15
N-Trenn- und Abzweigklemmen
8WA
9/17
Insta- oder Dreistockklemmen 8WA
9/19
Doppelstockklemmen 8WA
9/21
Doppelstockklemmen 8WA
mit elektronischen Bauteilen
9/23
Dioden- und Trennklemmen 8WA
9/24
Klemmen 8WA für Bauelemente
9/25
Sicherungsklemmen 8WA
9/26
Durchgangsklemmen 8WA
mit Löt- und Steckanschluss
9/27
Wandlerklemmen 8WA
9/32
Trafoklemmen 8WA
1)
auch in PE-Ausführung vorhanden
Weitere technische
Produkt-Informationen:
Service & Support Portal:
www.siemens.de/lowvoltage/produktsupport
 Produktliste:
Technische Daten
 Beitragsliste:
Aktuell / Download / FAQ /
Handbücher / Betriebsanleitungen /
Kennlinien / Zertifikate
Siemens LV 52 · 2015
9
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WA1
Einführung
■ Übersicht
9
9/2
Geräte
Seite
Funktion
Durchgangsklemmen 8WA
9/9
Anschluss von ankommenden und abgehenden Leitungen bis 70 mm2
N-Trenn- und Abzweigklemmen 8WA
9/15
N-Trennklemmen-Anschluss an die N-Schiene
6 mm × 6 mm
Insta- oder Dreistockklemmen 8WA
9/17
Diese Klemmen haben bis zu drei Klemmfunktionen in
einem Gehäuse und eventuell einen N-Trennanschluss
an N-Sammelschiene 6 mm × 6 mm, sie sind für den
Verteilerbau in der Installationstechnik optimiert
Doppelstockklemmen 8WA
9/19
Kompakte Form der Reihenklemmen, in denen zwei Verbindungsleitungen eingebaut sein können
Doppelstockklemmen 8WA mit elektronischen Bauteilen
9/21
Reihenklemmen mit integrierten Dioden
Dioden- und Trennklemmen 8WA
9/23
Reihenklemmen mit integrierten Dioden oder Trennung
für Prüfzwecke
Klemmen 8WA für Bauelemente
9/24
Klemmen, mit denen es möglich ist, Bauelemente in den
Stromkreis einzubauen
Sicherungsklemmen 8WA
9/25
Klemmen, mit denen man z. B. Steuerungsstromkreise
absichern kann
Durchgangsklemmen 8WA mit Löt- und Steckanschluss
9/26
Klemmen mit Anschluss für Löt- oder der Steckanschluss
Wandlerklemmen 8WA
9/27
Wandlerklemmen können zum Prüfen und Trennen von
Stromkreisen ohne Betriebsunterbrechung in Schaltanlagen, Warten und dergleichen eingesetzt werden
Trafoklemmen 8WA
9/32
Optimierte Klemmen für Transformatoren und Gleichrichter
Siemens LV 52 · 2015
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WA1
Allgemeine Daten zu 8WA
■ Übersicht
Klemmprinzip
Die Klemmkörper sind so ausgelegt, dass die beim Anziehen
der Klemmschrauben auftretenden Zugspannungen den
Klemmkörper elastisch verformen. Ein eventuelles Fließen des
geklemmten Leiters wird dadurch ausgeglichen. Durch die Verformung der Gewindepartie wird ein Lockern der Klemmschraube vermieden, auch bei starker mechanischer und thermischer Belastung (z. B. Rüttelbeanspruchung mit 10 g bzw.
Wärmespielen).
Folgende Klemmprinzipien werden verwendet:
• Klemmkörper mit Druckstück für Klemmengrößen 16, 35 und
70 mm²
• Zugbügel für Klemmengrößen 2,5, 4 und 6 mm²
• Schraube mit Anschlussscheibe für Sicherungs- und Bauelementeklemmen.
Klemmengröße
Klemmenleiste aus unterschiedlichen Reihenklemmen: Reihenklemmen
8WA1011-1DG11, N-Trennklemmen 8WA1011-1NG31 mit Einspeiseklemme für N-Leiterschiene 6 × 6 mm, Schutzleiterklemmen 8WA10111PG00, Sicherungsklemmen 8WA1011-1SF12 und verschiedenen Doppelstockklemmen. Die Hutschiene DIN EN 50022-35 dient als Schutzleiterschiene.
Die Klemmengröße entspricht dem Bemessungsquerschnitt.
Nach DIN EN 60947-7-1 kann an jeder Klemmstelle ein feindrähtiger Kupferleiter des Nennquerschnittes mit und ohne Aderendhülse angeschlossen werden.
Reihenklemmen werden zum platzsparenden Anschließen ankommender und abgehender Leitungen in Schaltanlagen und
Verteilern verwendet.
Die Klemmen werden auf 35-mm-Tragschienen nach IEC 60715
TH35 aufgeschnappt und durch Endhalter gegen Verschieben
gesichert.
Bestimmungen
Zwischen den Klemmen ist eine Anreihtoleranz von 0,2 mm zu
berücksichtigen.
DIN EN 60664-1,
DIN EN 60999 und
IEC 60 947-7-1 oder
IEC 60 947-7-2.
Die Klemmen sind fingersicher nach IEC 60529 und
DIN EN 50274 (außer blanken Klemmen und Lötanschlüssen).
Durchgangsklemmen sind erdbebensicher nach IEC 60068-2-6.
Bemessungskurzzeitstromfestigkeit
Unsere Schraubanschlussklemmen sind in der Lage, für die
Dauer einer Sekunde dem Bemessungskurzzeitstrom standzuhalten, der einer Stromdichte von 120 A/mm2 bezogen auf den
Bemessungsquerschnitt entspricht.
Montage
Leiteranschluss
Die Klemmkörper sind (außer bei den Flachanschluss- und Bolzenklemmen) so ausgebildet, dass ein-, mehr- und feindrähtige
Leiter mit und ohne Aderendhülse (nach DIN 46228) sicher geklemmt werden können (Querschnitte beachten).
Ein Beschädigen der geklemmten Leiter wird durch Druckstücke oder Zugbügel verhindert. Anschlussquerschnitte bei
Anschluss von 1 und 2 Leitern, siehe Technische Daten.
Farbige Reihenklemmen
Bei farbiger Verdrahtung nach DIN EN 60204-1 kann auch die
Anschlussebene in die farbige Kennzeichnung einbezogen werden:
• rot für Steuerstromkreise mit Wechselstrom
• blau für Steuerstromkreise mit Gleichstrom oder Neutralleiter
• orange für Verriegelungsstromkreise mit Wechsel- oder
Gleichstrom, die von außerhalb gespeist werden und unter
Spannung bleiben, wenn der Hauptschalter ausgeschaltet ist
• grün-gelbe Durchgangsklemmen für Schutzleiter (ohne Verbindung zur Tragschiene).
Aufbau
Die Reihenklemmen sind doppelseitig isoliert, außer den Doppelstock-, Flachanschluss- und Bolzenklemmen, die einseitig
isoliert sind.
Der Isolierstoffkörper besteht bis einschließlich Klemmengröße
70 mm² aus Thermoplast, Polyamid 6.6.
Die eingesetzten Materialien sind umweltverträglich: z. B. cadmiumfrei sowie ohne Halogen und Silikon.
Die verwendeten Kunststoffe sind nach DIN EN 60695-2-2,
VDE 0471 Teil 2-2 und UL 94 V-2 schwer entflammbar und
selbstverlöschend.
Siemens LV 52 · 2015
9/3
9
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WA1
Allgemeine Daten zu 8WA
Anschluss von Aluminiumleitern
Siemens-Schraubklemmen sind für den Anschluss von Aluminiumleitern geeignet, wenn die praxisüblichen Verarbeitungsrichtlinien, z. B. Bürsten und Fetten der Leiter, vor dem Anschließen
beachtet werden.
Nach einigen Tagen sollte die Verbindung sicherheitshalber
noch einmal nachgezogen werden.
Zubehör
Parallel-Verbindungsschienen
Die Verbindungsschienen werden von oben in die Klemmen eingeschraubt und ermöglichen das Parallelschalten von max.
10 Klemmen bis Klemmengröße 35 mm². Die 10-poligen Verbindungsschienen können beliebig gekürzt werden. Bei Klemmen
70 mm² sind die Verbindungsschienen zweipolig.
Zwischenplatten
5
1
1 Schraubendreherführung
I201_14019
2
2 Aussparung für Bezeichnungsschild
3
3 Leitungseinführtrichter
4
4 Klemmkörper
5 Gewindebohrung für ParallelVerbindungsschiene
6
6 Elastische Haltefüße
Die Zwischenplatten sind gelb eingefärbt und ragen über die
Klemmenkonturen hinaus. Sie dienen zur optischen Trennung
von Klemmengruppen, zur Isolierung zwischen Verbindungsschienen und zur Erhöhung der Bemessungsisolationsspannung bei Löt- und Steckanschlüssen.
Trennscheiben
Für verschiedene Klemmen können die Trennscheiben
8WA1825 und 8WA1822-7TK00 zur Isolierung zwischen Verbindungsschienen verwendet werden.
Prüfbuchsen und -stecker
Durchgangsklemme 8WA1 mit beidseitigem Schraubanschluss,
Schnittbild
PE- und PEN-Klemmen
9
Im Schaltanlagen- und Steuerungsbau werden die Tragschienen für die Reihenklemmen vielfach als Schutzleitersammelschienen verwendet. Die PE-Schutzleiterklemmen stellen die
Verbindung zur Tragschiene her.
Da eine separate PE-Sammelschiene entfällt, können PE-Klemmen, isolierte Hauptleiterklemmen und N-Trennklemmen beliebig aufgereiht werden. Dadurch wird eine übersichtliche Zuordnung der einzelnen Stromkreise erreicht.
Die blanken PE-Klemmen 8WA1010-1PH01 sind vor allem für
den Anschluss des Schirmes abgeschirmter Leitungen zu verwenden. Sie werden normalerweise auf eine mit Isolierträger
8WA1857 isoliert aufgebaute Hutschiene montiert, die nur an einer einzigen Stelle eine PE-Klemme zur Verbindung mit dem PELeiter trägt.
9/4
Siemens LV 52 · 2015
Die Prüfbuchsen 8WA1854 für Prüfstecker  2,3 und Reduzierstecker mit Bohrung Ø 4 können anstelle der Verbindungsschienen in verschiedene Klemmen eingeschraubt werden.
Schaltbrücken
Die Schaltbrücken 8WA1865 dienen zur lösbaren Verbindung
zweier benachbarter Klemmen der Klemmengröße 2,5 bis
6 mm².
Abdeckungen mit Blitzpfeil
Die Abdeckungen kennzeichnen die Netz-Eingangsklemmen.
Gleichzeitig wird damit ein zusätzlicher Berührungsschutz erreicht.
Endhalter und Endschild
Endhalter werden wahlweise in Thermoplast oder Stahl verzinkt
und chromatisiert geliefert. Das Endschild kann im Endhalter
8WA1808 oder in drei Einbaulagen im Endhalter 8WA1805 befestigt werden.
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WA1
Allgemeine Daten zu 8WA
■ Technische Daten
Dauerbelastung bei erhöhten Umgebungstemperaturen
Hutschienen als PEN-Schienen
Die Reihenklemmen 8WA1 können bei Umgebungstemperaturen bis zu +55 °C mit dem vollen Dauerstrom belastet werden.
Bei höheren Umgebungstemperaturen ist eine Stromreduzierung nach folgender Formel erforderlich:
Es dürfen nur Schienen aus Kupfer verwendet werden.
Die gleiche Strombelastbarkeit wie bei Schutzleiter-Sammelschienen ist zugrunde zu legen.
PEN-Schienen dürfen nur Klemmen, aber keine Geräte tragen.
Ith2’ = Ith2 · k
= Dauerstrom gemäß Auswahltabellen, bezogen auf den Nennquerschnitt
Ith2’ = Dauerstrom bei erhöhter Umgebungstemperatur
k
= Reduktionsfaktor nach Tabelle
Ith2
Umgebungstemperatur
Reduktionsfaktor k
60 °C
0,94
65 °C
0,88
70 °C
0,82
75 °C
0,75
80 °C
0,67
85 °C
0,58
90 °C
0,47
95 °C
Hutschienen als Schutzleiter-Sammelschienen
An Hutschienen, die auch Schutzleiter-Sammelschienen sind
und nur im Fehlerfall Strom führen, dürfen Schutzleiter mit einem
größeren Querschnitt angeschlossen werden, als es dem leitwertgleichen Querschnitt der Schutzleiter-Sammelschienen entspricht.
Hutschiene
nach
DIN EN 50022-35
und
IEC 60715 TH35
Werkstoff
Typ
Max. zulässiger
Querschnitt
angeschlossener
Schutzleiter
mm²
35 × 7,5
ähnlich 35 × 15
0,33
Die nach IEC 60947-7-1 max. zulässige Klemmstellen-Übertemperatur von 45 K wird bei einer Umgebungstemperatur bis zu
100 °C nicht überschritten.
1)
Stahl
5ST1 141
16
Stahl, gelocht
5ST1 145
16
Stahl
5ST1 142
35
Stahl
--
Kupfer
8WA7551
50
150 1)
Mit Klemme 8WA1010-1PQ00 max. 95 mm² feindrähtig oder 120 mm²
mehrdrähtig anschließbar.
Anschlussstellen
Typ 1)
Gewindedurchmesser der Anschlussschrauben
Schraubendreherschneiden nach DIN 5264
Form B
Nm
Zugkräfte nach Abisolierlänge
IEC 60947-1
bei max. Leiteranschluss
mm
N
1,5
8WA1011-. SF. .,
8WA1011-1EE00
M3,5
0,8 × 4
0,8
40
10
2,5
8WA1. . 1,
8WA1011-1BF11,
8WA1011-1EF . .
8WA1011- . . F . .
M2,5 und M3
0,5 × 3
0,5
50
11
M2,5
0,8 × 4
0,5
50
11
4
8WA1011- . . G . .
8WA2867
M3
M3,5
0,8 × 4
0,5
0,8 ... 1
60
11
6
8WA1. . 2,
8WA1011- . . H . .
M3,5
0,8 × 4
0,8
80
11
16
8WA1. . 4,
8WA1011- . . K . .
M4
0,8 × 4
1,2
100
13
Klemmengröße
25
8WA2868
M5
1,2 × 6,5
2
135
35
8WA1. . 5,
8WA1011- . . M . .
8WA2870
M6
1,2 × 6,5
2,5
190
17
50
8WH1000-0AN00,
8WH1000-0AN01,
8WH1000-0CN07
M6
1,2 × 8
6 ... 8
--
24
2,5 ... 3
8WH1070-0AN00
M6
--
3 ... 7
--
6 ... 25
70
8WA1. . 6
M8
4 Innensechskant
6
285
25
95
8WA1010-1PQ00
M8
6 Innensechskant
15 ... 20
8WH1000-0AQ00,
8WH1000-0AQ01
M8
6 Innensechskant
15 ... 20
--
33
8WH1000-0CQ07
M8
6 Innensechskant
15 ... 20
--
30
8WH1070-0AQ00
M8
--
6 ... 15
--
16... 25
8WH1060-0AQ00
M8
--
25 ... 30
--
29
8WH1000-0AS0.
M10
8 Innensechskant
25 ... 30
--
40
8WH1070-0AS00
M10
--
10 ... 18
--
10 ... 18
8WH1060-0AS00
M10
--
25 ... 30
--
34
8WH1000-0AU0.
M10
10 Innensechskant
30 ... 35
--
40
8WH1060-0AU00
M10
--
30 ... 35
--
34
150
240
1)
Anzugsdrehmoment
= Prüfdrehmoment
nach DIN VDE 0609
und DIN VDE 0611
30
Anzugsdrehmomente gelten auch für Zubehör (Buchsen, Verbindungsschienen, usw.).
Siemens LV 52 · 2015
9/5
9
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WA1
Allgemeine Daten zu 8WA
Bemessungsstoßspannungsfestigkeit der Reihenklemme
Werte in Abhängigkeit von der Nennspannung des
Netzes  Bemessungsisolationsspannung der Reihenklemme;
Auszug aus EN 60947-1, Tabelle H.1.
Nennspannung des Netzes
( Bemessungsisolationsspannung des Gerätes)
Effektivwert
AC V
Reihenklemmen werden nach Überspannungskategorie III
geprüft.
Größte Bemessungsbetriebsspannung gegen Erde
Vorzugswerte der Bemessungsstoßspannungsfestigkeit
als 1,2/50 s-Impuls
Effektivwert
AC oder DC V
I
kV
Überspannungskategorie
II
kV
III
kV
IV
kV
--
50
330
500
800
1500
66/115
100
500
800
1500
2500
120/208
127/220
150
800
1500
2500
4000
230/400
277/480
300
1500
2500
4000
6000
600
2500
4000
6000
8000
1000
4000
6000
8000
12000
400/690
1000
Anschluss
Klemmen- Typ
größe
Kleinster Anschlussquerschnitt
Größter Anschlussquerschnitt
eindrähtig mehrdrähtig
feindrähtig
feindrähtig mit
Aderendhülse 1)
eindrähtig
mehrdrähtig
feindrähtig
feindrähtig mit
Aderendhülse 1)
mm²
mm²
mm²
mm²
mm²
Größe
mm²
mm²
mm²
mm²
Größe
1
--
--
0,75
0,75 ... 10
2,5
--
--
1,5
1,5 ... 10
0,25 2)
0,25 2)
0,25 2)
0,5
0,5
0,5
0,5
0,5
0,5
0,5
0,5
0,5
0,5 ... 10
0,5 ... 10
0,5 ... 10
4
4
4
2,5
2,5
2,5
2,5
2,5
2,5
2,5
2,5
2,5
2,5 ... 12 4)
2,5 ... 7
1,5 ... 10
0,5
1
0,5
0,75
0,5
1,5
1,5
1,5
1,5
1,5
1,5
2,5
1,5
1,5
0,5
1,5
1,5
2,5
0,75
0,75
0,75
0,5
0,5
1
0,75 ... 10
0,75 ... 10
0,75 ... 10
0,5 ... 10
0,5 ... 10
1 ... 10 3)
6
6
6
10
10
16
4
4
4
6
6
25
4
4
4
6
6
16
4
4
4
6
6
16
4
4 ... 12 4)
4 ... 12 4)
6 ... 12
6 ... 15
16 ... 12
1,5
1,5
1,5
-4
2,5
2,5
2,5
-10
4
4
4
4
6
1,5
1,5
2,5
4
6
1 ... 10 3)
1,5 ... 7 6)
2,5 ... 12
-6 ... 15
16
16
16
-16 5)
25
25
16
-50
16
16
10
25
35
16
16
10
25
35
16 ... 12
16 ... 15
10 ... 12
-35 ... 18 7)
4
6
6
-----10
--------
10
10
10
-----16
50
-------
10
16
16
10
10
25
61)
25
16
50
35
35
35
-35
50
6
6
6
10
10
25
-25
16
-35
35
35
161)
35
50
6 ... 15
6 ... 15
6 ... 15
-----16 ... 12 6)
--------
16 5)
16
16
-----95
--------
50
35
35
-----95
95
-------
35
25
25
50
50
50
-50
95
95
95
95
35
-95
150
25
25
25
50
50
50
351)
50
--95
95
95
351)
95
150
25 ... 15
25 ... 15
25 ... 15
--------------
----
----
50
-70
50
-70
----
----
-240
--
150
240
185
150
-185
----
Einleiteranschluss
1,5
2,5
9
4
6
16
25
35
50
70
95
150
240
8WA1011-.SF . . ,
8WA1011-1EE00
8WA1211, 8WA1011-. .F. .
8WA1011-3JF . .
8WA1501, 8WA1511,
8WA1011-1EF . .
8WA9200
8WA286. Einspeiseklemme
8WA1011-. .G..
8WA1011-1.H..
8WA1010-1PH01
8WA1204, 8WA1304,
8WA1011-1BK11
8WA1604, 8WA1011-1NK02
8WA1011-1PK00
8WA286. Einspeiseklemme
8WH1060-0AL00
8WA1205, 8WA1305,
8WA1011-1BM11
8WA1011-1PM00
8JH4 114 Einspeiseklemme
8WA2870
8WH1000-0AN00
8WH1000-0AN01
8WH1000-0CN07
8WH1070-0AN00
8WH1060-0AN00
8WA1206
8WA1010-1PQ00
8WH1000-0AQ00
8WH1000-0AQ01
8WH1000-0CQ07
8WH1070-0AQ00
8WH1060-0AQ00
8WH1000-0AS00,
8WH1000-0AS01
8WH1060-0AS00
8WA1011-1DU..
8WH1000-0AU00,
8WH1000-0AU01
8WH1060-0AU00
1)
Aderendhülsen nach DIN 46228 Bl. 1 ohne Isolierung. Größe entspricht
Nenngröße der Hülse.
6)
Zwei Aderendhülsen (auf Anschlag) hintereinander aufstecken und verpressen.
2)
0,12/0,25 mm² entspricht  0,4/0,6 mm.
7)
Spannungsreduzierung auf 630 V erforderlich.
3)
Bei Leitern 0,75 mm² Aderendhülsen 1 bis 10 verwenden und mit Einsatz
E1 oder PZ 1,5 aufpressen.
4)
Bei Spannungen > 500 V Aderendhülsen mit eingestecktem Leiter vor dem
Aufpressen auf 10 mm kürzen.
5)
Bis 16 mm² geprüft.
9/6
Siemens LV 52 · 2015
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WA1
Allgemeine Daten zu 8WA
Klemmen- Typ
größe
Kleinster Anschlussquerschnitt
Größter Anschlussquerschnitt
eindrähtig mehrdrähtig
feindrähtig
feindrähtig mit
Aderendhülse 1)
eindrähtig
mehrdrähtig
feindrähtig
feindrähtig mit
Aderendhülse 1)
mm²
mm²
mm²
mm²
mm²
mm²
mm²
mm²
Größe
--
1,5 ... 10
mm²
Größe
Zweileiteranschluss, je 2 Leiter gleichen Querschnitts; bei Aderendhülsen
müssen die beiden rechteckigen Hülsen gleichlagig eingeführt werden.
1,5
8WA1011-. SF . ., -1EE00
2×1
--
--
2 × 0,75 1 ... 10 3)
2 × 2,5
--
2 × 1,5
2,5
8WA1211, 8WA1011-. .F. .
2 × 0,12 2)
2 × 0,5
2 × 0,5
2 × 0,5 9) 0,75 ... 6
2 × 0,75 2 × 0,5
2 × 0,5
2 × 1,5 9) 1,5 ... 10
8WA1501, 8WA1511,
8WA1011-1EF. .
2 × 0,12 2)
2 × 0,5
2 × 0,25 --
--
2 × 0,75 2 × 0,5
2 × 0,75 --
--
4
8WA1011-. .G. ., -1DG11
8WA1011-2DG11
8WA1011-6DG11, oben
8WA1011-6DG11, unten
8WA1011-1PG00
8WA1011-1PG11, -1NG01
2 × 0,5
2 × 0,5
2 × 0,5
2 × 0,5
2 × 0,5
2 × 0,5
2×1
2×1
2×1
2×1
2×1
2×1
2×1
2×1
2×1
2×1
2×1
2×1
2 × 0,5
2 × 0,5
2 × 0,5
2 × 0,5
2 × 0,5
2 × 0,5
0,5 × 10
0,5 × 10
0,5 × 10
0,5 × 10
0,5 × 10
0,5 × 10
2 × 1,5
2×1
2 × 1,5
2×1
2×1
2 × 1,5
2 × 1,5
2 × 1,5
2 × 1,5
2 × 1,5
2 × 1,5
2 × 1,5
2 × 1,5
2 × 1,5
2 × 1,5
2 × 1,5
2 × 1,5
2 × 1,5
2 × 1,5
2×1
2×1
2×1
2×1
2×1
1,5 ... 10
1 ... 10
1 ... 10
1 ... 10
1 ... 10
1 ... 10
6
8WA1011-1 . H . ., -3DH21
8WA1010-1PH01
2 × 0,5
2 × 0,5
2 × 0,75 2 × 0,75 2 × 0,5
2 × 0,75 2 × 0,75 2 × 0,5
0,5 × 10
0,5 × 10
2 × 1,5
2 × 1,5
2 × 1,5
2 × 1,5
2 × 1,5
2 × 1,5
2 × 1,5 1,5 ... 10
2 × 0,75 1 ... 10
8WA1204, 8WA1304, 8WA1604,
8WA1011-1BK11
8WA1734
2×1
2 × 2,5
1 ... 10
2×4
2×4
2×4
2×4
4 ... 12
2 × 2,5
--
--
2 × 1,5
1,5 ... 7
2×4
2×4
2×4
2×4
4 ... 12
35
8WA1205, 8WA1305,
8WA1011-1BM11, 8WA1735
2×4
2 × 10
2×6
2×6
6 ... 15
2 × 10
2 × 10
2 × 10
10 ... 15
50
8WH1000-0AN00,
8WH1000-0AN01,
8WH1000-0CN07
2 × 10
2 × 10
2 × 10
2 × 10
--
2 × 35
2 × 35
2 × 35
2 × 35
--
70
8WA1206
2 × 10
2 × 10
2 × 10
2 × 10
10 ... 12 6)
2 × 16
2 × 16
2 × 16
2 × 16
16 ... 12 7)
95
8WH1000-0AQ00,
8WH1000-0AQ01,
8WH1000-0CQ07
2 × 25
2 × 25
2 × 25
2 × 25
--
2 × 35
2 × 35
2 × 35
2 × 35
--
150
8WH1000-0AS00,
8WH1000-0AS01
2 × 25
2 × 25
2 × 25
2 × 25
--
2 × 50
2 × 50
2 × 50
2 × 50
--
240
8WH1000-0AU00,
8WH1000-0AU01
2 × 35
2 × 35
2 × 35
2 × 35
--
2 × 95
2 × 95
2 × 95
2 × 95
--
16
2 × 2,5
2×1
6)
2 × 10
9
1)
Aderendhülsen nach DIN 46228 Bl. 1 ohne Isolierung. Größe entspricht
Nenngröße der Hülse.
4)
Bei Spannungen > 500 V Aderendhülsen mit eingestecktem Leiter vor dem
Aufpressen auf 10 mm kürzen.
2)
0,12/0,25 mm² entspricht  0,4/0,6 mm.
5)
Bis 16 mm² geprüft.
3)
Bei Leitern 0,75 mm² Aderendhülsen 1 bis 10 verwenden und mit Einsatz
E1 oder PZ 1,5 aufpressen.
6)
Zwei Aderendhülsen (auf Anschlag) hintereinander aufstecken und verpressen.
7)
Spannungsreduzierung auf 630 V erforderlich
Leiterquerschnitte gemäß "American Wire Gauge"
AWG Nr.
Drahtdurchmesser
Querschnitt
AWG Nr.
Drahtdurchmesser
Querschnitt
AWG Nr.
Drahtdurchmesser
Querschnitt
mm
mm²
mm
mm²
mm
mm²
30
0,254
0,051
18
1,024
0,82
6
4,115
13,30
29
0,287
0,065
17
1,151
1,04
5
4,620
16,77
28
0,320
0,081
16
1,290
1,31
4
5,189
21,15
27
0,363
0,102
15
1,450
1,65
3
5,827
26,66
26
0,404
0,128
14
1,628
2,08
2
6,543
33,62
25
0,455
0,163
13
1,829
2,63
1
7,348
42,41
24
0,511
0,205
12
2,052
3,31
1/0
8,252
53,52
23
0,574
0,259
11
2,304
4,17
2/0
9,266
67,43
22
0,643
0,33
10
2,588
5,26
3/0
10,404
85,01
21
0,724
0,41
9
2,906
6,63
4/0
11,684
107,21
20
0,813
0,52
8
3,268
8,37
5/0
--
135,35
19
0,912
0,65
7
3,665
10,55
6/0
--
170,50
Siemens LV 52 · 2015
9/7
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WA1
Allgemeine Daten zu 8WA
s- und U-Bemessungsdaten
Klemmen- Typ
größe
CSA-Bemessungsdaten
AWG
mm²
AWG
Bemessungsstrom
In
Bemessungsspannung
Ue
A
V
A
V
18 ... 14
6,3
600
18 ... 14
6,3
600
8WA1011-1SF24, -2SF24, -4SF24
14
1
--
14 ... 12
1
AC 240/DC 60
8WA1011-1SF25, -2SF25, -4SF25
14
2
--
14 ... 12
2
AC 240/DC 60
8WA1011-1SF26, -2SF26, -4SF26
14
4
--
14 ... 12
4
AC 240/DC 60
8WA1011-1SF27, -2SF27, -4SF27
14
6
--
14 ... 12
6
AC 240/DC 60
8WA1011-1SF28, -2SF28, -4SF28
14
10
--
14 ... 12
10
AC 240/DC 60
8WA1011-1BF21, -1BF22, -1BF23, -1PF11
18 ... 12
25
600
22 ... 12
26
600
8WA1011-1DF11, -3DF21, -0DF21, -0DF22
18 ... 12
25
600
22 ... 12
26
600
8WA1011-1NF01, -1NF02
22 ... 12
26
600
22 ... 12
26
600
8WA1011-3JF..
--
--
--
22 ... 12
26
300
8WA1011-1PF00, 8WA1011-1PF01
22 ... 12
--
--
22 ... 12
--
--
8WA1501
22 ... 12
10
300 D
22 ... 12
10
300
8WA1011-1PG00, 8WA1011-1PG01
18 ... 10
--
--
18 ... 10
--
--
8WA1011-1BG11, -1BG21, -1BG22
18 ... 10
40
600
18 ... 10
35
600
8WA1011-1DG11, -3DG21, -0DG21, -0DG22 18 ... 10
40
600
18 ... 10
35
600
8WA1011-1NG31, -1NG32
18 ... 10
40
600
18 ... 10
35
600
8WA1011-1PG11
18 ... 10
40
600
--
--
--
8WA1011-2BG11, -2DG11
18 ... 10
40
300
18 ... 10
35
600
8WA1011-6BG11, -6DG11
18 ... 10
40
300
18 ... 10
35
600
8WA1011-6EG..
--
--
--
18 ... 10
34
300
8WA9200
18 ... 10
25
300
18 ... 10
26
600
8WA1011-1PH00
--
--
--
14 ... 8
--
--
8WA1011-1BH23, -1PH11
16 ... 10
35
600
14 ... 8
44
600
8WA1011-1DH11, -3DH21
16 ... 8
35
600
14 ... 8
44
600
8WA1011-1NH01, -1NH02
14 ... 8
44
600
14 ... 8
44
600
8WA1011-1MH10, -1MH11, -1MH15
16 ... 10
35/40
600/300 C/D
14 ... 8
44
600/300
8WA1232
--
--
--
-- 1)
24
600
8WA1011-1BK11
14 ... 6
70
600
12 ... 4
79
600
8WA1011-1NK02
--
--
--
12 ... 4
73
300
8WA1011-1PK00
12 ... 4
--
--
12 ... 4
--
--
8WA1012-1DK10
--
--
--
--
79
600
8WA1204, 8WA1304
14 ... 6
70
600
12 ... 4
79
600
8WA1604
--
--
--
12 ... 4
73
300
25
8WH1060-0AL00
6 ... 4
100
600
6 ... 4
85
600
35
8WA1011-1BM11
12 ... 2
100
600
10 ... 1
120
600
8WA1011-1PM00
10 ... 1
--
--
10 ... 1
--
--
8WA1205, 8WA1305
12 ... 2
100
600
10 ... 1
120
600
8WH1000-0AN00,
8WH1000-0AN01
6 ... 0
125
600
6 ... 0
150
600
8WH1000-0CN07
--
--
--
6 ... 1
8WH1060-0AN00
6 ... 0
125
600
6 ... 0
150
600
8WA1012-1DP14
2/0 ... 1
170
600
6 ... 3/0
--
600
8WA1206
8 ... 1/0
150
600
8 ... 3/0
220
600
8WH1000-0AQ00, 8WH1000-0AQ01
1 ... 000
220
600
2 ... 000
230
600
8WH1000-0CQ07
2 ... 4
8WH1060-0AQ00
2 ... 000
200
600
2 ... 000
230
600
8WH1000-0AS0, 8WH1000-0AS01
2 ... 300 kcmil 275
600
2 ... 300 kcmil 285
600
8WH1060-0AS00
2 ... 300 kcmil 275
600
2 ... 300 kcmil 285
600
8WH1000-0AU00, 8WH1000-0AU01
0 ... 500 kcmil 400
600
0 ... 500 kcmil 380
600
8WH1000-0AU00
0 ... 500 kcmil 400
600
0 ... 500 kcmil 380
600
2,5
4
6
16
50
70
95
150
240
1)
Bemessungsspannung
Ue
8WA1011-1SF12
1,5
9
UR-Bemessungsdaten
Bemessungsstrom
In
Steckanschluss
9/8
Siemens LV 52 · 2015
2 ... 4
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WA1
Durchgangsklemmen 8WA
■ Auswahl- und Bestelldaten
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Allgemeine Angaben
• Isolierkörper aus Thermoplast
• beidseitiger Schraubenanschluss
• beidseitig geschlossen
Hinweis
Abschnitt Seite
Bezeichnungszubehör, siehe ...
Zubehör
8/2
Klemmengröße 2,5 mm²
Durchgangsklemme, Klemmengröße 2,5 mm²
• Bemessungsdauerstrom 24 A
• Bemessungsisolationsspannung 800 V
• Baubreite 6 mm
• Klemmenhöhe 26 mm
• Klemmenlänge 41 mm
• U AWG 22-12
• s AWG 18-12
8WA1011-1DF11
Varianten
• Einzelklemme
- beige
- blau
- rot
-
8WA1011-3DF21
orange
gelb
schwarz
grün
• Klemmenblock
- beige, 3-polig, Breite 18 mm
- beige, 10-polig, Breite 61 mm, mit Bezeichnung 1 ... 10
- beige, 10-polig, Breite 61 mm, ohne Bezeichnung
Zubehör
A
A
C
8WA1011-1DF11
8WA1011-1BF23
8WA1011-1BF21
0,97
1,01
1,01
1
1
1
100 ST 12W
50 ST 12W
50 ST 12W
C
C
C
C
8WA1011-1BF22
8WA1011-1BF26
8WA1011-1BF24
8WA1011-1BF25
1,01
1,28
1,01
1,31
1
1
1
1
50 ST
50 ST
50 ST
50 ST
A
A
A
8WA1011-3DF21
8WA1011-0DF22
8WA1011-0DF21
2,78
9,38
9,17
1
1
1
10 ST 12W
20 ST 12W
20 ST 12W
12W
12W
12W
12W
Abschnitt Seite
Abdeckung
8WA1011-0DF21
• mit Blitzpfeil, für Klemmengröße 1,5 ... 2,5 mm²
Zubehör
9/13
C
8WA1810
0,38
1
50 ST 12W
• weiß, beschriftbar, für Klemmengröße 1,5 ...
2,5 mm²
Zubehör
9/13
D
8WA1860
0,41
1
50 ST 12W
• für Verbindungsschienen:
- transparent, für Klemmengröße 2,5 ... 6 mm²
- weiß, beschriftbar, für Klemmengröße
2,5 bis 6 mm²
Zubehör
Zubehör
9/13
9/13
D
D
8WA1822-7AX01
8WA1822-7AX03
1,14
2,75
1
1
10 ST 12W
10 ST 12W
Brücke, für Klemmengröße 2,5 mm²
Zubehör
9/13
C
8WA1822-7VF01
1,19
1
50 ST 12W
Prüfbuchse
Zubehör
9/14
D
8WA1854
0,25
1
100 ST 12W
Schaltbrücke
Zubehör
9/14
D
8WA1865
1,28
1
50 ST 12W
50 ST 12W
Hinweis
Zwischen den Klemmen mit Klemmengröße 2,5 und 6 mm² sind zwei
Zwischenplatten 8WH1820 erforderlich.
• Trennscheibe, für Klemmengröße 2,5 bis 6 mm² Zubehör
9/14
C
8WA1825
0,36
1
• Verbindungsschiene, für Klemmengröße
2,5 mm²
- für zwei Klemmen
- für drei Klemmen
- für vier Klemmen
- für zehn Klemmen
Zubehör
Zubehör
Zubehör
Zubehör
9/14
9/14
9/14
9/14
A
A
C
C
8WA1895
8WA1896
8WA1897
8WA1898
1,13
1,47
1,78
3,22
1
50 ST
1
50 ST
1
20 ST
1 10/200 ST
Zubehör
9/14
A
8WA1820
0,57
1
50 ST 12W
A
A
8WA1011-1PF01
8WA1011-1PF00
2,95
3,10
1
1
50 ST 12W
50 ST 12W
A
8WA1820
0,57
1
50 ST 12W
• Zwischenplatte, für Klemmengröße
1,5 bis 4 mm²
12W
12W
12W
12W
PE-Durchgangsklemme, Klemmengröße 2,5 mm²
• grün-gelb
• Baubreite 6 mm
• Klemmenhöhe 26 mm
• Klemmenlänge 51 mm
Varianten
8WA1011-1PF01
• ein Schraubanschluss
• zwei Schraubanschlüsse
Zubehör
Abschnitt Seite
Zwischenplatte, für Klemmengröße 1,5 bis 4 mm² Zubehör
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
9/14
Siemens LV 52 · 2015
9/9
9
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WA1
Durchgangsklemmen 8WA
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Klemmengröße 4 mm²
Durchgangsklemme, Klemmengröße 4 mm²
• Bemessungsdauerstrom 32 A
• Bemessungsisolationsspannung 800 V
• Baubreite 6,5 mm
• Klemmenhöhe 30 mm
• Klemmenlänge 41 mm
• U AWG 18-10
• s AWG 18-10
Varianten
8WA1011-1DG11
• Einzelklemme
- beige
- blau
- rot
- orange
- schwarz
• Klemmenblock
- beige, 3-polig, Breite 19,5 mm
- beige, 10-polig, Breite 65,5 mm, mit Bezeichnung 1 ... 10
- beige, 10-polig, Breite 65,5 mm, ohne Bezeichnung
8WA1011-0DG21
Zubehör
A
A
C
8WA1011-1DG11
8WA1011-1BG11
8WA1011-1BG21
1,13
1,19
1,19
1
1
1
100 ST 12W
50 ST 12W
50 ST 12W
C
C
8WA1011-1BG22
8WA1011-1BG24
1,27
1,21
1
1
50 ST 12W
50 ST 12W
A
A
A
8WA1011-3DG21
8WA1011-0DG22
8WA1011-0DG21
3,25
10,80
10,50
1
1
1
10 ST 12W
20 ST 12W
20 ST 12W
Abschnitt Seite
Abdeckung
9
• mit Blitzpfeil, für Klemmengröße 4 und 6 mm²
Zubehör
9/13
C
8WA1811
0,40
1
50 ST 12W
• weiß, beschriftbar, für Klemmengröße
4 und 6 mm²
Zubehör
9/13
D
8WA1862
0,42
1
50 ST 12W
• für Verbindungsschienen:
- transparent, für Klemmengröße 2,5 bis 6 mm² Zubehör
- weiß, beschriftbar, für Klemmengröße
Zubehör
2,5 bis 6 mm²
9/13
9/13
D
D
8WA1822-7AX01
8WA1822-7AX03
1,14
2,75
1
1
10 ST 12W
10 ST 12W
Brücke, für Klemmengröße 4 mm²
Zubehör
9/13
D
8WA1822-7VG00
50 ST 12W
Klemmenleiste
Zubehör
9/14
X
8WA1741-2X
Prüfbuchse
Zubehör
9/14
D
Schaltbrücke
Zubehör
9/14
1,40
1
14,30
1
5 ST 12W
8WA1854
0,25
1
100 ST 12W
D
8WA1865
1,28
1
50 ST 12W
Hinweis
Zwischen den Klemmen mit Klemmengröße 2,5 und 6 mm² sind zwei
Zwischenplatten 8WH1820 erforderlich.
• Trennscheibe, für Klemmengröße 2,5 bis 6 mm² Zubehör
9/14
C
8WA1825
0,36
1
50 ST 12W
• Verbindungsschiene, für Klemmengröße 4 mm²
- für zwei Klemmen
- für drei Klemmen
- für vier Klemmen
- für zehn Klemmen
Zubehör
Zubehör
Zubehör
Zubehör
9/14
9/14
9/14
9/14
A
C
C
C
8WA1850
8WA1851
8WA1852
8WA1853
1,35
1,59
1,88
3,96
1
1
1
1
50 ST
50 ST
20 ST
10 ST
Zubehör
9/14
A
8WA1820
0,57
1
50 ST 12W
A
A
8WA1011-1PG01
8WA1011-1PG00
3,10
3,20
1
1
50 ST 12W
50 ST 12W
A
8WA1820
0,57
1
50 ST 12W
• Zwischenplatte, für Klemmengröße
1,5 bis 4 mm²
12W
12W
12W
12W
PE-Durchgangsklemme, Klemmengröße 4 mm²
• grün-gelb
• Baubreite 7,2 mm
• Klemmenhöhe 30 mm
• Klemmenlänge 51 mm
•Us
Varianten
8WA1011-1PG01
• ein Schraubanschluss
• zwei Schraubanschlüsse
Zubehör
Abschnitt Seite
Zwischenplatte, für Klemmengröße 1,5 bis 4 mm² Zubehör
9/10
Siemens LV 52 · 2015
9/14
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WA1
Durchgangsklemmen 8WA
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Klemmengröße 6 mm²
Durchgangsklemme, Klemmengröße 6 mm²
• Bemessungsdauerstrom 41 A
• Bemessungsisolationsspannung 800 V
• Baubreite 8 mm
• Klemmenhöhe 33 mm
• Klemmenlänge 41 mm
• U AWG 14-8
• s AWG 16-8
Varianten
8WA1011-1DH11
• Einzelklemme
- beige
- blau
- schwarz
• Klemmenblock
- beige, 3-polig, Breite 24,5 mm
Zubehör
8WA1011-3DH21
• Abdeckung
- mit Blitzpfeil, für Klemmengröße 4 bis 6 mm²
- weiß, beschriftbar, für Klemmengröße
4 und 6 mm²
- für Verbindungsschienen, transparent, für
Klemmengröße 2,5 bis 6 mm²
A
A
C
8WA1011-1DH11
8WA1011-1BH23
8WA1011-1BH24
1,53
1,58
1,68
1
1
1
50 ST 12W
50 ST 12W
50 ST 12W
A
8WA1011-3DH21
4,40
1
20 ST 12W
Abschnitt Seite
Zubehör
Zubehör
9/13
9/13
C
D
8WA1811
8WA1862
0,40
0,42
1
1
50 ST 12W
50 ST 12W
Zubehör
9/13
D
8WA1822-7AX01
1,14
1
10 ST 12W
• Brücke, für Klemmengröße 6 mm²
Zubehör
9/13
D
8WA1822-7VH00
1,28
1
50 ST 12W
• Prüfbuchse
Zubehör
9/14
D
8WA1854
0,25
1
100 ST 12W
• Schaltbrücke
Zubehör
9/14
D
8WA1865
1,28
1
50 ST 12W
9
Hinweis
Zwischen den Klemmen mit Klemmengröße 2,5 und 6 mm² sind zwei
Zwischenplatten 8WH1820 erforderlich.
• Trennscheibe, für Klemmengröße 2,5 bis 6 mm² Zubehör
9/14
C
8WA1825
0,36
1
50 ST 12W
• Verbindungsschiene, für Klemmengröße 6 mm²
- für zwei Klemmen
- für drei Klemmen
- für vier Klemmen
- für zehn Klemmen
Zubehör
Zubehör
Zubehör
Zubehör
9/14
9/14
9/14
9/14
A
C
C
C
8WA1885
8WA1886
8WA1887
8WA1888
1,42
1,94
2,21
4,43
1
1
1
1
50 ST
50 ST
20 ST
10 ST
Zubehör
9/14
A
8WA1821
0,63
1
50 ST 12W
C
8WA1010-1PH01
2,65
1
50 ST 12W
A
8WA1821
0,63
1
50 ST 12W
8WA1011-1PH00
3,69
1
50 ST 12W
8WA1821
0,63
1
50 ST 12W
• Zwischenplatte, für Klemmengröße
6 und 16 mm²
PE-Durchgangsklemme, Klemmengröße 6 mm², ein Schraubanschluss
• blank
• Baubreite 6 mm
• Klemmenhöhe 25 mm
• Klemmenlänge 44 mm
• auch als Schirmklemme zu verwenden
Zubehör
8WA1010-1PH01
Abschnitt Seite
Zwischenplatte, für Klemmengröße 6 und 16 mm² Zubehör
9/14
PE-Durchgangsklemme, Klemmengröße 6 mm², zwei Schrauban- A
schlüsse
• grün-gelb
• Baubreite 8 mm
• Klemmenhöhe 33 mm
• Klemmenlänge 51 mm
•Us
Zubehör
8WA1011-1PH00
Abschnitt Seite
Zwischenplatte, für Klemmengröße 6 und 16 mm² Zubehör
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
12W
12W
12W
12W
9/14
A
Siemens LV 52 · 2015
9/11
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WA1
Durchgangsklemmen 8WA
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Klemmengröße 16 mm²
Durchgangsklemme, Klemmengröße 16 mm²
• Bemessungsdauerstrom 76 A
• Bemessungsisolationsspannung 800 V
• Baubreite 10 mm
• Klemmenhöhe 38 mm
• Klemmenlänge 41 mm
• U AWG 12-4
• s AWG 14-6
Varianten
• Einzelklemme
- beige
- blau
• Klemmenblock
- 3-polig, Breite 30 mm
8WA1204
A
A
8WA1204
8WA1011-1BK11
2,18
2,73
1
1
20 ST 12W
10 ST 12W
C
8WA1304
6,31
1
20 ST 12W
9/13
9/13
9/13
C
C
D
8WA1812
8WA1892
8WA1822-7AX02
0,64
0,67
1,28
1
1
1
50 ST 12W
50 ST 12W
10 ST 12W
Zubehör
9/14
C
8WA1822-7TK00
0,60
1
50 ST 12W
Zubehör
Zubehör
Zubehör
Zubehör
9/14
9/14
9/14
9/14
C
C
D
A
8WA1842
8WA1845
8WA1848
8WA1802
2,70
3,51
4,29
8,95
1
1
1
1
20 ST
20 ST
10 ST
10 ST
Zubehör
9/14
A
8WA1821
0,63
1
50 ST 12W
A
8WA1011-1PK00
4,76
1
25 ST 12W
A
8WA1821
0,63
1
50 ST 12W
A
A
8WA1205
8WA1011-1BM11
4,70
5,48
1
1
20 ST 12W
10 ST 12W
C
8WA1305
13,50
1
20 ST 12W
9/13
9/13
9/13
C
C
D
8WA1813
8WA1893
8WA1822-7AX02
0,72
0,78
1,28
1
1
1
50 ST 12W
50 ST 12W
10 ST 12W
Zubehör
9/14
C
8WA1822-7TK00
0,60
1
50 ST 12W
• Verbindungsschiene, für Klemmengröße 35 mm²
- für zwei Klemmen
Zubehör
- für drei Klemmen
Zubehör
- für zehn Klemmen
Zubehör
9/14
9/14
9/14
C
C
A
8WA1828
8WA1803
8WA1804
3,45
6,03
17,40
1
1
1
20 ST 12W
20 ST 12W
10 ST 12W
• Zwischenplatte, für Klemmengröße 35 mm²
9/14
C
8WA1823
2,20
1
25 ST 12W
Zubehör
Abschnitt Seite
• Abdeckung
- mit Blitzpfeil, für Klemmengröße 16 mm²
Zubehör
- weiß, beschriftbar, für Klemmengröße 16 mm² Zubehör
- für Verbindungsschienen, transparent, für
Zubehör
Klemmengröße 16 und 35 mm²
8WA1304
• Trennscheibe, für Klemmengröße
16 und 35 mm²
• Verbindungsschiene,
für Klemmengröße 16 mm²
- für zwei Klemmen
- für drei Klemmen
- für vier Klemmen
- für zehn Klemmen
9
• Zwischenplatte, für Klemmengröße
6 und 16 mm²
PE-Durchgangsklemme und PEN-Durchgangsklemme,
Klemmengröße 16 mm²
• grün-gelb
• für I = 76 A
• Baubreite 12 mm
• Klemmenhöhe 38 mm
• Klemmenlänge 53 mm
• zwei Schraubanschlüsse
•Us
8WA1011-1PK00
Zubehör
12W
12W
12W
12W
Abschnitt Seite
Zwischenplatte, für Klemmengröße 6 und 16 mm² Zubehör
9/14
Klemmengröße 35 mm²
Durchgangsklemme, Klemmengröße 35 mm²
• Bemessungsdauerstrom 125 A
• Bemessungsisolationsspannung 800 V
• Baubreite 16 mm
• Klemmenhöhe 50 mm
• Klemmenlänge 53 mm
• U AWG 10-1
• s AWG 12-2
Varianten
8WA1205
• Einzelklemme
- beige
- blau
• Klemmenblock
- 3-polig, Breite 48 mm
Zubehör
Abschnitt Seite
• Abdeckung
- mit Blitzpfeil, für Klemmengröße 35 mm²
Zubehör
- weiß, beschriftbar, für Klemmengröße 35 mm² Zubehör
- für Verbindungsschienen, transparent, für
Zubehör
Klemmengröße 16 und 35 mm²
8WA1305
9/12
• Trennscheibe, für Klemmengröße
16 und 35 mm²
Siemens LV 52 · 2015
Zubehör
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WA1
Durchgangsklemmen 8WA
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
8WA1011-1PM00
6,90
1
25 ST 12W
C
8WA1823
2,20
1
25 ST 12W
A
A
8WA1206
8WA1011-1BP11
19,70
21,20
1
1
10/60 ST 12W
10 ST 12W
Ausführung
LK Artikel-Nr.
PE-Durchgangsklemme und PEN-Durchgangsklemme,
Klemmengröße 35 mm²
• grün-gelb
• für I = 125 A
• Baubreite 16 mm
• Klemmenhöhe 50 mm
• Klemmenlänge 53 mm
• zwei Schraubanschlüsse
•Us
A
Zubehör
Abschnitt Seite
Zwischenplatte, für Klemmengröße 35 mm²
Zubehör
9/14
PKG*/
VPE
PG
8WA1011-1PM00
Klemmengröße 70 mm²
Durchgangsklemme, Klemmengröße 70 mm²
• Bemessungsdauerstrom 192 A
• Bemessungsisolationsspannung 800 V
• Baubreite 25 mm
• Klemmenhöhe 64,5 mm
• Klemmenlänge 73,5 mm
• U AWG 8 ... 3/0
• s AWG 8 ... 1/0
Varianten
8WA1206
• beige
• blau
Zubehör
Abschnitt Seite
• Abdeckung, mit Blitzpfeil, für Klemmengröße
70 mm²
• Verbindungsschiene, für Klemmengröße
70 mm², für 2 Klemmen
• Zwischenplatte, für Klemmengröße 70 mm²
Zubehör
9/13
D
8WA1814
1,75
1
50 ST 12W
Zubehör
9/14
C
8WA1216
5,36
1
20 ST 12W
Zubehör
9/14
C
8WA1824
3,60
1
25 ST 12W
C
C
8WA1810
8WA1811
0,38
0,40
C
C
D
8WA1812
8WA1813
8WA1814
0,64
0,72
1,75
1
1
1
50 ST 12W
50 ST 12W
50 ST 12W
1
1
50 ST 12W
50 ST 12W
• weiß, beschriftbar
- für Klemmengröße 1,5 bis 2,5 mm²
- für Klemmengröße 4 und 6 mm²
- für Klemmengröße 16 mm²
- für Klemmengröße 35 mm²
D
D
C
C
8WA1860
8WA1862
8WA1892
8WA1893
0,41
0,42
0,67
0,78
1
1
1
1
50 ST
50 ST
50 ST
50 ST
• für Verbindungsschienen, transparent
- für Klemmengröße 2,5 bis 6 mm²
- für Klemmengröße 16 und 35 mm²
D
D
8WA1822-7AX01
8WA1822-7AX02
1,14
1,28
1
1
10 ST 12W
10 ST 12W
D
8WA1822-7AX03
2,75
1
10 ST 12W
• für Klemmengröße 2,5 mm²
• für Klemmengröße 4 mm²
• für Klemmengröße 6 mm²
C
D
D
8WA1822-7VF01
8WA1822-7VG00
8WA1822-7VH00
1,19
1,40
1,28
1
1
1
50 ST 12W
50 ST 12W
50 ST 12W
Endhalter Thermoplast
Breite 10 mm
A
8WA1808
1,15
1
50 ST 12W
Zubehör
Abdeckung
Varianten
• mit Blitzpfeil
- für Klemmengröße 1,5 bis 2,5 mm²
- für Klemmengröße 4 und 6 mm²
8WA1810
- für Klemmengröße 16 mm²
- für Klemmengröße 35 mm²
- für Klemmengröße 70 mm²
12W
12W
12W
12W
8WA1860
8WA1822-7AX01
• für Verbindungsschienen, weiß, beschriftbar, für Klemmengröße
2,5 bis 6 mm²
Brücke
für Verbindungsschienen
Varianten
8WA1822-7VF01
8WA1808
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
Siemens LV 52 · 2015
9/13
9
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WA1
Durchgangsklemmen 8WA
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
14,30
1
5 ST 12W
8WA1854
0,25
1
100 ST 12W
D
8WA1868
6,52
1
10 ST 12W
D
8WA1865
1,28
1
50 ST 12W
C
C
8WA1825
8WA1822-7TK00
0,36
0,60
1
1
50 ST 12W
50 ST 12W
• für Klemmengröße 2,5 mm²
- für zwei Klemmen
- für drei Klemmen
- für vier Klemmen
- für zehn Klemmen
A
A
C
C
8WA1895
8WA1896
8WA1897
8WA1898
1,13
1,47
1,78
3,22
1
50 ST
1
50 ST
1
20 ST
1 10/200 ST
12W
12W
12W
12W
• für Klemmengröße 4 mm²
- für zwei Klemmen
- für drei Klemmen
- für vier Klemmen
- für zehn Klemmen
A
C
C
C
8WA1850
8WA1851
8WA1852
8WA1853
1,35
1,59
1,88
3,96
1
1
1
1
50 ST
50 ST
20 ST
10 ST
12W
12W
12W
12W
• für Klemmengröße 6 mm²
- für zwei Klemmen
- für drei Klemmen
- für vier Klemmen
- für zehn Klemmen
A
C
C
C
8WA1885
8WA1886
8WA1887
8WA1888
1,42
1,94
2,21
4,43
1
1
1
1
50 ST
50 ST
20 ST
10 ST
12W
12W
12W
12W
• für Klemmengröße 16 mm²
- für zwei Klemmen
- für drei Klemmen
- für vier Klemmen
- für zehn Klemmen
C
C
D
A
8WA1842
8WA1845
8WA1848
8WA1802
2,70
3,51
4,29
8,95
1
1
1
1
20 ST
20 ST
10 ST
10 ST
12W
12W
12W
12W
• für Klemmengröße 35 mm²
- für zwei Klemmen
- für drei Klemmen
- für zehn Klemmen
C
C
A
8WA1828
8WA1803
8WA1804
3,45
6,03
17,40
1
1
1
20 ST 12W
20 ST 12W
10 ST 12W
• für Klemmengröße 70 mm²
- für zwei Klemmen
C
8WA1216
5,36
1
20 ST 12W
A
A
C
C
8WA1820
8WA1821
8WA1823
8WA1824
0,57
0,63
2,20
3,60
1
1
1
1
50 ST
50 ST
25 ST
25 ST
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Klemmenleiste
• 6-polig
• mit Bezeichnung 1 ... 6
X
8WA1741-2X
Prüfbuchse
• Ø 2,3 mm
• bis 10 A
• Klemmengröße 2,5 ... 6 mm²
D
• rot
Schaltbrücke
bis 32 A
PKG*/
VPE
PG
8WA1741-2X
8WA1854
Prüfstecker
• für Klemmen 8WA1 und 8WA2 mit Bohrung ø 2,3 mm oder
Prüfbuchsen 8WA1854, 8WA1884
• Dauerstrom 10 A
Varianten
8WA1868
Hinweis
9
Zwischen den Klemmen mit Klemmengröße 2,5 und 6 mm² sind zwei
Zwischenplatten 8WH1820 erforderlich.
8WA1865
Trennscheibe
Varianten
8WA1825
• für Klemmengröße 2,5 bis 6 mm²
• für Klemmengröße 16 und 35 mm²
Verbindungsschiene
Varianten
8WA1895
Zwischenplatte
Varianten
•
•
•
•
für Klemmengröße 1,5 ... 4 mm²
für Klemmengröße 6 und 16 mm²
für Klemmengröße 35 mm²
für Klemmengröße 70 mm²
12W
12W
12W
12W
8WA1820
9/14
Siemens LV 52 · 2015
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WA1
N-Trenn- und Abzweigklemmen 8WA
■ Übersicht
N-Trennklemmen ermöglichen eine Isolationsprüfung ohne Abklemmen der N-Leiter gemäß DIN VDE 0108 und DIN VDE 0100
(Bestimmungen für das Errichten von Starkstromanlagen).
Die Abzweigklemmen werden für den Anschluss von Leitungen
(L), z. B. für Stromversorgungen, an die Sammelschiene
6 × 6 mm benutzt.
Die Bemessungsspannung zwischen zwei Abzweigklemmen
(1 Schieber geöffnet) beträgt 289 V.
Bei Einsatz als Schirmklemme nach DIN VDE 0160 bieten sie
eine Trennung zwischen dem zentralen Bezugspunkt (Schirmanschlussleiter) und PE-Leiter.
■ Auswahl- und Bestelldaten
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
2,20
1
PKG*/
VPE
PG
Allgemeine Angaben
• 1 Schraubanschluss und Verbindung zur N-Leiter- bzw. Sammelschiene 6 mm × 6 mm nach DIN 1761
• Isolierkörper aus blauem bzw. beigem Thermoplast
• beidseitig geschlossen
Hinweis
Abschnitt Seite
Bezeichnungszubehör, siehe ...
Zubehör
11/2
Klemmengröße 2,5 mm²
8WA1011-1NF01
N-Trennklemme, Klemmengröße 2,5 mm²
• blau
• Bemessungsdauerstrom 24 A
• Bemessungsisolationsspannung 500 V
• Baubreite 6 mm
• Klemmenhöhe 35 mm
• Klemmenlänge 55 mm
• mit integrierter Prüfbuchse im festen Teil der Klemme
• U AWG 22-12
• s AWG 22-12
A
8WA1011-1NF01
50 ST 12W
9
Zubehör
Abschnitt Seite
• Abdeckung, für Verbindungsschienen
• N-Sammelschiene, 6 × 6 mm
• Schildträger
Zubehör
Zubehör
Zubehör
9/16
9/16
9/16
Abzweigklemme, Klemmengröße 2,5 mm²
• beige
• Trennstrecke 400 V
• Baubreite 6 mm
• Klemmenhöhe 35 mm
• Klemmenlänge 55 mm
• mit integrierter Prüfbuchse im festen Teil der Klemme
• Trennstrecke
• U AWG 22-12
• s AWG 22-12
Zubehör
Abschnitt Seite
• Abdeckung, für Verbindungsschienen
• N-Sammelschiene, 6 × 6 mm
• Schildträger
Zubehör
Zubehör
Zubehör
9/16
9/16
9/16
D
A
B
8WA1822-7AX00
8GF9324-2
3TX4210-0J
3,09
17,10
11,20
C
8WA1011-1NF02
2,75
D
A
B
8WA1822-7AX00
8GF9324-2
3TX4210-0J
3,09
17,10
11,20
A
8WA1011-1NG31
2,33
D
C
A
B
8WA1822-7AX00
8WA2867
8GF9324-2
3TX4210-0J
3,09
0,55
17,10
11,20
1
10 ST 12W
1
10 ST 13W
100 100 ST 41B
1
50 ST 12W
1
10 ST 12W
1
10 ST 13W
100 100 ST 41B
Klemmengröße 4 mm²
8WA1011-1NG31
N-Trennklemme, Klemmengröße 4 mm²
• blau
• Bemessungsdauerstrom 32 A
• Bemessungsisolationsspannung 500 V
• Baubreite 6,5 mm
• Klemmenhöhe 35 mm
• Klemmenlänge 55 mm
• mit integrierter Prüfbuchse im festen Teil der Klemme
• U AWG 18-10
• s AWG 18-10
Zubehör
Abschnitt Seite
•
•
•
•
Zubehör
Zubehör
Zubehör
Zubehör
Abdeckung, für Verbindungsschienen
Einspeiseklemme, für N-Leiterschiene
N-Sammelschiene, 6 × 6 mm
Schildträger
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
9/16
9/16
9/16
9/16
1
50 ST 12W
1
10 ST 12W
1
50 ST 12W
1
10 ST 13W
100 100 ST 41B
Siemens LV 52 · 2015
9/15
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WA1
N-Trenn- und Abzweigklemmen 8WA
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
8WA1011-1NH01
2,47
1
D
A
B
8WA1822-7AX00
8GF9324-2
3TX4210-0J
3,09
17,10
11,20
C
8WA1604
D
C
A
B
8WA1822-7AX00
8WA2868
8GF9324-2
3TX4210-0J
3,09
1,19
17,10
11,20
C
8WA1011-1NK02
3,69
D
A
B
8WA1822-7AX00
8GF9324-2
3TX4210-0J
3,09
17,10
11,20
D
8WA1822-7AX00
3,09
1
10 ST 12W
• Bemessungsdauerstrom 32 A, für Anschluss ... 4 mm 2
• Bemessungsdauerstrom 76 A, für Anschluss ... 25 mm 2
• Bemessungsdauerstrom 125 A, für Anschluss ... 35 mm 2
C
C
C
8WA2867
8WA2868
8WA2870
0,55
1,19
1,29
1
1
1
50 ST 12W
50 ST 12W
50 ST 12W
N-Sammelschiene, 6 × 6 mm
• Bemessungsdauerstrom 125 A
• 1109 mm lang
• für Vier-Feld
A
8GF9324-2
17,10
1
10 ST 13W
B
3TX4210-0J
11,20
Ausführung
LK Artikel-Nr.
N-Trennklemme, Klemmengröße 6 mm²
• blau
• Bemessungsdauerstrom 41 A
• Bemessungsisolationsspannung 500 V
• Baubreite 8 mm
• Klemmenhöhe 35 mm
• Klemmenlänge 55 mm
• mit integrierter Prüfbuchse im festen Teil der Klemme
• U AWG 14-8
• s AWG 14-8
A
PKG*/
VPE
PG
Klemmengröße 6 mm²
8WA1011-1NH01
Zubehör
Abschnitt Seite
• Abdeckung, für Verbindungsschienen
• N-Sammelschiene, 6 × 6 mm
• Schildträger
Zubehör
Zubehör
Zubehör
9/16
9/16
9/16
50 ST 12W
1
10 ST 12W
1
10 ST 13W
100 100 ST 41B
Klemmengröße 16 mm²
N-Trennklemme, Klemmengröße 16 mm²
• blau
• Bemessungsdauerstrom 76 A
• Bemessungsisolationsspannung 500 V
• Baubreite 10 mm
• Klemmenhöhe 35 mm
• Klemmenlänge 55 mm
• U AWG 12-4
8WA1604
9
Zubehör
Abschnitt Seite
•
•
•
•
Zubehör
Zubehör
Zubehör
Zubehör
Abdeckung, für Verbindungsschienen
Einspeiseklemme, für N-Leiterschiene
N-Sammelschiene, 6 × 6 mm
Schildträger
9/16
9/16
9/16
9/16
Abzweigklemme, Klemmengröße 16 mm²
• beige
• Trennstrecke 400 V
• Baubreite 10 mm
• Trennstrecke
• U AWG 12-4
Zubehör
Abschnitt Seite
• Abdeckung, für Verbindungsschienen
• N-Sammelschiene, 6 × 6 mm
• Schildträger
Zubehör
Zubehör
Zubehör
9/16
9/16
9/16
3,61
1
50 ST 12W
1
10 ST 12W
1
50 ST 12W
1
10 ST 13W
100 100 ST 41B
1
50 ST 12W
1
10 ST 12W
1
10 ST 13W
100 100 ST 41B
Zubehör
8WA1822-7AX00
Abdeckung, für Verbindungsschienen
• nicht für 8WA1604 und 8WA1011-1NK02
• Länge 155 mm
Einspeiseklemme, für N-Leiterschiene
• 6 × 6 mm und 10 × 3 mm
• blank
Varianten
8WA2870 / 868 / 867
Hinweis
Preise gelten für Bestellungen ab € 25,––. Bei Bestellungen unter
€ 25,–– werden netto € 2,50 Bearbeitungsgebühr aufgerechnet.
8GF9 324-2
Schildträger
9/16
Siemens LV 52 · 2015
100 100 ST
41B
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WA1
Insta- oder Dreistockklemmen 8WA
■ Übersicht
Die Insta- oder Dreistockklemmen haben bis zu drei Klemmenfunktionen in einem einzigen Isoliergehäuse mit 6 mm Breite. Die
Breite von 3 Instaklemmen entspricht dem im Verteilerbau genormten Teilungsmaß von 18 mm. Die Abnahme der Klemme
von der Tragschiene ist nur mit Werkzeug möglich.
Alle Anschlussstellen für ankommende und abgehende Leitungen haben eine Aussparung für ein Bezeichnungsschild
8WA8 8.. . Die Schutzleiteranschlüsse sind bereits grün-gelb
und die Neutralleiteranschlüsse blau gekennzeichnet.
Instaklemme PE, L, N
Wenn keine N-Trennung erforderlich ist, wird die Klemme
8WA1011-3JF17 verwendet:
• Schutzleiteranschluss
• Durchgangsverbindung für einen Außenleiter
• Durchgangsverbindung für den Neutralleiter.
Instaklemme PE, L, L
Die N-Leiterschiene hat bei Instaklemmen und N-Trennklemmen
die gleiche Lage. Dadurch kann z.B. eine 16-mm²-N-Trennklemme zur Einspeisung auf die N-Leiterschiene benutzt werden.
Aufbau der Klemme 8WA1011-3JF16 wie vorhergehende Ausführung. Anstelle der Durchgangsverbindung für den Neutralleiter ist eine Durchgangsverbindung für einen zweiten Außenleiter
vorhanden.
Die N-Leiterschiene kann bei 8WA1011-3JF16, -3JF17 und
-3JF18 mit Einbautiefe 42,5 mm vorbeigeführt werden.
Instaklemme L, L
Instaklemme PE, L, NT
Die Klemme 8WA1011-3JF18 enthält zwei Durchgangsverbindungen für zwei Außenleiter. Sie werden im allgemeinen für
Drehstromabgänge eingesetzt.
Die Klemme 8WA1011-3JF20 ist die Grundausführung für
Wechselstromkreise. Sie enthält:
• Schutzleiteranschluss
• Durchgangsverbindung für einen Außenleiter
• Neutralleiteranschluss, der von der 6 × 6 mm N-Leiterschiene
getrennt werden kann.
■ Auswahl- und Bestelldaten
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Allgemeine Angaben
• Isolierkörper aus Thermoplast
• beidseitiger Schraubenanschluss
• beidseitig geschlossen
• Neutralleiteranschluss 6 × 6 mm N-Leiteranschluss
Hinweis
Abschnitt Seite
Bezeichnungszubehör, siehe ...
Zubehör
11/2
Klemmengröße 2,5 mm²
8WA1011-3JF16
Instaklemme, Klemmengröße 2,5 mm²
• Bemessungsdauerstrom 24 A
• Bemessungsisolationsspannung
- 400 V zwischen Außenleitern
- 250 V zwischen Außen- und Schutzleitern und für N-Trennstrecke
• Baubreite 6 mm
• Klemmenhöhe 42,5 mm
• Klemmenlänge 87 mm
• beidseitiger Schraubanschluss
• U AWG 22-12
Schaltplan
Typ
PE, L, L
A
8WA1011-3JF16
4,29
1
50 ST 12W
PE, L, N
A
8WA1011-3JF17
4,29
1
50 ST 12W
L, L
A
8WA1011-3JF18
3,68
1
50 ST 12W
PE, L, NT
A
8WA1011-3JF20
4,47
1
50 ST 12W
C
8WA1822-7TH00
2,84
1
50 ST 12W
N/L
L
PE
NSH0_00020
N/L
L
PE
NSH0_00020
L
L
NSH0_00021
NT
L
PE
NSH0_00022
Zubehör
Abschnitt Seite
Zwischenplatte, für Instaklemmen Klemmengröße 2,5 mm2 und Wandlerklemmen
Klemmengröße 6 mm2
Zubehör
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
9/18
Siemens LV 52 · 2015
9/17
9
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WA1
Insta- oder Dreistockklemmen 8WA
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Zubehör
Abdeckung
bis zu drei Klemmen nebeneinander
Varianten
• mit Blitzpfeil, für Klemmengröße 4 und 6 mm²
• weiß, beschriftbar, für Klemmengröße 4 und 6 mm²
• für Verbindungsschienen, für Klemmengröße 2,5 bis 6 mm²
- transparent
- weiß
C
D
8WA1811
8WA1862
0,40
0,42
1
1
50 ST 12W
50 ST 12W
D
D
8WA1822-7AX01
8WA1822-7AX03
1,14
2,75
1
1
10 ST 12W
10 ST 12W
• Anschluss bis 4 mm²
• Anschluss bis 25 mm²
• Anschluss bis 35 mm²
C
C
C
8WA2867
8WA2868
8WA2870
0,55
1,19
1,29
1
1
1
50 ST 12W
50 ST 12W
50 ST 12W
Endhalter, Thermoplast
Breite 10 mm
A
8WA1808
1,15
1
50 ST 12W
Klemmenleisten-Kennzeichnungsschild
• geeignet für Endhalter 8WA1808
• unbeschriftet (WIN 67)
C
8WA8212-0AA65
Isolierträger, zum Aufbau von isolierten Tragschienen
D
8WA1857
2,46
Bezeichnungsschilder, unbeschriftet
• zum Plotten geeignet
• Schildgröße 5 × 7 mm (WIN 68)
C
8WA8348-2AY
9,90
N-Sammelschiene, 6 × 6 mm
• Bemessungsdauerstrom 125 A
• 1109 mm lang
• für Vier-Feld
A
8GF9324-2
C
D
D
D
C
Einspeiseklemme, für N-Leiterschiene
• 6 × 6 mm und 10 × 3 mm
• blank
Varianten
8WA2870 / 868 / 867
8WA1808
9
21,90
100 380 ST 12W
1
20 ST 12W
8WA1857
100 136 ST 12W
17,10
1
10 ST 13W
8WA1822-7VF02
8WA1822-7VF03
8WA1822-7VF04
8WA1822-7VF10
1,13
1,47
1,78
3,24
1
1
1
1
50 ST
50 ST
20 ST
10 ST
8WA1822-7TH00
2,84
1
50 ST 12W
Hinweis
Preise gelten für Bestellungen ab € 25,––. Bei Bestellungen unter
€ 25,–– werden netto € 2,50 Bearbeitungsgebühr aufgerechnet.
8GF9 324-2
Verbindungsschiene, für Instaklemmen
Varianten
•
•
•
•
für zwei Klemmen
für drei Klemmen
für vier Klemmen
für zehn Klemmen
Zwischenplatte, für Instaklemmen Klemmengröße 2,5 mm² und
Wandlerklemmen Klemmengröße 6 mm²
9/18
Siemens LV 52 · 2015
12W
12W
12W
12W
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WA1
Doppelstockklemmen 8WA
■ Übersicht
■ Technische Daten
Doppelstockklemmen stellen eine kompakte Form der Reihenklemmen dar. Deshalb sind sie einseitig offen. In ihnen können
zwei Verbindungsleitungen mit je zwei Anschlüssen eingebaut
sein oder sie können als Reihenklemmen mit vier Anschlüssen
auf gleichem Potenzial ausgeführt sein.
Vorteilhaft ist die einheitliche Front für Montage, Brückung und
Beschriftung.
Bemessungsspannung
AC
DC
400 V
800 V
500 V
450 V
900 V
600 V
bei wechselseitig abgebogen montierten 400 V
Lötfahnen
450 V
250 V
300 V
zwischen Verbindungsschienen
• mit Trennscheibe
• mit End- oder Zwischenplatte
• bei geöffneter Schaltbrücke
bei nebeneinanderliegenden Klemmen
mit Lötfahne und isolierten Steckern
■ Auswahl- und Bestelldaten
Ausführung
Preis €
pro PE
LK Artikel-Nr.
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Allgemeine Angaben
• Isolierkörper aus Thermoplast
• beidseitiger Schraubenanschluss
Hinweis
Abschnitt Seite
Bezeichnungszubehör, siehe ...
Zubehör
11/2
Klemmengröße 4 mm²
Doppelstockklemme, Klemmengröße 4 mm²
• Bemessungsdauerstrom 32 A
• Bemessungsisolationsspannung 690 V (mit Endplatte 800 V)
• Baubreite 6,5 mm
• Klemmenhöhe 45 mm
• Klemmenlänge 64 mm
• U AWG 18-10
• s AWG 18-10
9
Varianten
8WA1011-6DG11
• beige
- 1-polig
- 2-polig, mit zwei elektrisch getrennten Verbindungen
• blau
- 1-polig
- 2-polig, mit zwei elektrisch getrennten Verbindungen
Zubehör
8WA1011-2DG11
A
A
8WA1011-6DG11
8WA1011-2DG11
3,55
2,32
1
1
50 ST 12W
50 ST 12W
C
C
8WA1011-6BG11
8WA1011-2BG11
4,01
2,73
1
1
50 ST 12W
50 ST 12W
9/20
9/20
9/20
C
D
D
8WA1811
8WA1862
8WA1822-7AX01
0,40
0,42
1,14
1
1
1
50 ST 12W
50 ST 12W
10 ST 12W
50 ST 12W
50 ST 12W
Abschnitt Seite
Abdeckung
• mit Blitzpfeil, für Klemmengröße 4 und 6 mm²
Zubehör
• weiß, beschriftbar, für Klemmengröße 4 und 6 mm² Zubehör
• für Verbindungsschienen, für
Zubehör
Klemmengröße 2,5 bis 6 mm², transparent
Brücke
• für obere Etage bei 2-poligen Klemmen
• für untere Etage bei 1- und 2-poligen Klemmen
Zubehör
Zubehör
9/20
9/20
D
D
8WA1822-7VG00
8WA1822-7VG01
1,40
1,40
1
1
Distanzhülse
Zubehör
9/20
X
8WA1822-7VH11
0,20
1 100 ST 12W
Endplatte
Zubehör
9/20
A
8WA1817
0,93
1
Prüfbuchse
• für obere Etage bei 2-poligen Klemmen
• für untere Etage bei 1- und 2-poligen Klemmen
Zubehör
Zubehör
9/20
9/20
D
D
8WA1854
8WA1884
0,25
4,39
1 100 ST 12W
1 100 ST 12W
Schaltbrücke
Zubehör
9/20
D
8WA1865
1,28
1
50 ST 12W
Trennscheibe
• für obere Etage bei 2-poligen Klemmen
• für untere Etage bei 1- und 2-poligen Klemmen
Zubehör
Zubehör
9/20
9/20
C
C
8WA1825
8WA1825
0,36
0,36
1
1
50 ST 12W
50 ST 12W
Zubehör
Zubehör
Zubehör
Zubehör
9/20
9/20
9/20
9/20
A
C
C
C
8WA1850
8WA1851
8WA1852
8WA1853
1,35
1,59
1,88
3,96
1
1
1
1
50 ST
50 ST
20 ST
10 ST
Zubehör
Zubehör
9/20
9/20
D
C
8WA1835
8WA1838
2,12
4,43
1
1
50 ST 12W
10 ST 12W
Zubehör
9/20
C
8WA1823
2,20
1
25 ST 12W
Verbindungsschiene
• für obere Etage bei 2-poligen Klemmen:
- für zwei Klemmen
- für drei Klemmen
- für vier Klemmen
- für zehn Klemmen
• für untere Etage bei 1- und 2-poligen Klemmen
- für zwei Klemmen
- für zehn Klemmen
Zwischenplatte
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
Siemens LV 52 · 2015
50 ST 12W
12W
12W
12W
12W
9/19
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WA1
Doppelstockklemmen 8WA
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Zubehör
Abdeckung
Varianten
• mit Blitzpfeil, für Klemmengröße 4 und 6 mm²
C
8WA1811
0,40
1
50 ST 12W
• weiß, beschriftbar, für Klemmengröße 4 und 6 mm²
D
8WA1862
0,42
1
50 ST 12W
• für Verbindungsschienen, für Klemmengröße 2,5 bis 6 mm²,
transparent
D
8WA1822-7AX01
1,14
1
10 ST 12W
• für obere Etage bei 2-poligen Klemmen
• für untere Etage bei 1- und 2-poligen Klemmen
D
D
8WA1822-7VG00
8WA1822-7VG01
1,40
1,40
1
1
50 ST 12W
50 ST 12W
Endplatte, für Doppelstockklemmen
A
8WA1817
0,93
1
50 ST 12W
D
D
8WA1854
8WA1884
0,25
4,39
1 100 ST 12W
1 100 ST 12W
Distanzhülse
• für untere Etage bei 1- und 2-poligen Klemmen
• passend zu Prüfbuchse 2,3 mm
X
8WA1822-7VH11
0,20
1 100 ST 12W
Schaltbrücke
für obere Etage bei 2-poligen Klemmen
D
8WA1865
1,28
1
50 ST 12W
C
8WA1825
0,36
1
50 ST 12W
A
C
C
C
8WA1850
8WA1851
8WA1852
8WA1853
1,35
1,59
1,88
3,96
1
1
1
1
50 ST
50 ST
20 ST
10 ST
D
C
8WA1835
8WA1838
2,12
4,43
1
1
50 ST 12W
10 ST 12W
C
8WA1823
2,20
1
25 ST 12W
8WA1811
8WA1862
8WA1822-7AX01
Brücke
• für Verbindungsschienen
• für Klemmengröße 4 mm²
Varianten
9
Prüfbuchse
Ø 2,3 mm
Varianten
8WA1854
• für obere Etage bei 2-poligen Klemmen
• für untere Etage bei 1- und 2-poligen Klemmen
Zubehör
Hinweis
Die Klemmen sind mit Endplatten zu versehen und mit den Endplatten
zueinander zu montieren.
8WA1865
Trennscheibe, für Klemmengröße 2,5 bis 6 mm²
8WA1825
Verbindungsschiene
Varianten
• für obere Etage bei 2-poligen Klemmen
- für zwei Klemmen
- für drei Klemmen
- für vier Klemmen
- für zehn Klemmen
• für untere Etage bei 1- und 2-poligen Klemmen
- für zwei Klemmen
- für zehn Klemmen
Zwischenplatte
12W
12W
12W
12W
8WA1823
9/20
Siemens LV 52 · 2015
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WA1
Doppelstockklemmen 8WA mit elektronischen Bauteilen
■ Aufbau
5
4b
4a
9
7
10
3
6
1
Endplatte
2 Zwischenplatte
3 Trennscheibe
4a Verbindungsschiene für untere Etage
I20
1_
14
02
4b Verbindungsschiene für obere Etage
0
5 Brücke für Verbindungsschiene
6 Schaltbrücke
7 Prüfbuchse
2
8 Lötfahne
8
9 Flachstecker geschlitzt
10 Abdeckung mit Blitzpfeil
1
■ Auswahl- und Bestelldaten
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Allgemeine Angaben
• Isolierkörper aus Thermoplast
• beidseitiger Schraubenanschluss
• einseitig offen
• beige
Hinweis
Abschnitt Seite
Bezeichnungszubehör, siehe ...
Zubehör
11/2
Klemmengröße 4 mm²
Diodenklemme, Klemmengröße 4 mm²
• Bemessungsisolationsspannung 250 V
• Baubreite 6,5 mm
• Klemmenhöhe 45 mm
• Klemmenlänge 64 mm
• U AWG 18-10
• keine Brückung möglich
8WA1011-6EG20
Typ
1
2
3
4
1
2
3
4
1
2
3
4
1
2
3
4
1
2
3
4
• Bemessungsdauerstrom 32/1 A
C
8WA1011-6EG20
4,05
1
10 ST 12W
• Bemessungsdauerstrom 32/1 A
C
8WA1011-6EG21
4,41
1
10 ST 12W
• Bemessungsdauerstrom 1 A
C
8WA1011-6EG22
5,94
1
10 ST 12W
• Bemessungsdauerstrom 32/1 A
C
8WA1011-6EG23
5,94
1
10 ST 12W
• Bemessungsdauerstrom 32/1 A
C
8WA1011-6EG24
5,94
1
10 ST 12W
A
8WA1817
0,93
1
50 ST 12W
Zubehör
Abschnitt Seite
Endplatte, für Doppelstockklemmen
Zubehör
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
9/22
Siemens LV 52 · 2015
9/21
9
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WA1
Doppelstockklemmen 8WA mit elektronischen Bauteilen
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Klemme mit roter LED, Klemmengröße 4 mm²
• Bemessungsdauerstrom 32 A
• Bemessungsisolationsspannung DC 24 V
• Baubreite 6,5 mm
• Klemmenhöhe 45 mm
• Klemmenlänge 64 mm
• U AWG 18-10
Typ
9
1
2
3
4
1
2
3
4
1
2
3
4
• ohne Diode zur Spannungsbegrenzung
D
8WA1011-6EG25
6,46
1
10 ST 12W
• mit Diode zur Spannungsbegrenzung
D
8WA1011-6EG26
8,35
1
10 ST 12W
Zubehör
Abschnitt Seite
Endplatte, für Doppelstockklemmen
Zubehör
9/22
Zenerdiodenklemme, Klemmengröße 4 mm²
• Baubreite 6,5 mm
• Klemmenhöhe 45 mm
• Klemmenlänge 64 mm
• U AWG 18-10
• Durchlassstrom 0,25 A
• Durchbruchspannung UZ = 2,4 V, ±5 %
Zubehör
Abschnitt Seite
Endplatte, für Doppelstockklemmen
Zubehör
9/22
A
8WA1817
0,93
1
50 ST 12W
D
8WA1011-6EG44
4,57
1
10 ST 12W
A
8WA1817
0,93
1
50 ST 12W
A
8WA1817
0,93
1
50 ST 12W
Zubehör
Endplatte, für Doppelstockklemmen
9/22
Siemens LV 52 · 2015
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WA1
Dioden- und Trennklemmen 8WA
■ Auswahl- und Bestelldaten
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Allgemeine Angaben
• Isolierkörper aus Thermoplast
• beidseitig geschlossen
Hinweis
Abschnitt Seite
Bezeichnungszubehör, siehe ...
Zubehör
11/2
Klemmengröße 2,5 mm²
C
8WA1011-1EF20
5,24
1
5 ST 12W
D
A
8WA1868
8WA1820
6,52
0,57
1
1
10 ST 12W
50 ST 12W
Durchgangsklemme, Klemmengröße 2,5 mm², mit LängstrenC
nung
• Bemessungsdauerstrom 10 A
• Bemessungsisolationsspannung AC 380 V, DC 450 V (mit wechselseitig abgehenden Lötfahnen)
- offene Trennstrecke AC 380 V, DC 450 V
- bei Verwendung von Zwischenplatten bis AC 750 V, DC 900 V
• Baubreite 6 mm
• Klemmenhöhe 29 mm
• Klemmenlänge 41 mm
• mit 2 Bohrungen für Prüfstecker Ø 2,3 mm
• mit beidseitigem Schraubanschluss
8WA1501
3,23
1
10 ST 12W
Diodenklemme, Klemmengröße 2,5 mm²
• Bemessungsisolationsspannung 250 V URRM
• Baubreite 6 mm
• Klemmenhöhe 26 mm
• Klemmenlänge41 mm
• beidseitiger Schraubanschluss mit Prüfmöglichkeiten für Prüfstecker Ø 2,3 mm
• Bemessungsdauerstrom 1 A
• Spitzensperrspannung 1000 V
8WA1011-1EF20
2
1
8WA1011-1EF20
8WA1501
8WA1501
Zubehör
Abschnitt Seite
• Prüfstecker
• Zwischenplatte, für Klemmengröße 1,5 ...
4 mm²
Zubehör
Zubehör
9/23
9/23
9
Hinweis
Durchgangsklemmen mit Längstrennung werden zur bequemen
Strompfadtrennung ohne Abklemmen der Leiter verwendet. An den
Buchsen der Anschlussschrauben kann z. B. der Schleifenwiderstand gemessen oder ein Strommesser in den Stromkreis geschaltet
werden. Bei Verwendung von Verbindungskämmen verringert sich
der anschließbare Leiterquerschnitt um eine Stufe.
Zubehör
Abschnitt Seite
• Prüfstecker, rot
• Zwischenplatte, für Klemmengröße 1,5 ...
4 mm²
Zubehör
Zubehör
9/23
9/23
D
A
8WA1868
8WA1820
6,52
0,57
1
1
10 ST 12W
50 ST 12W
Prüfstecker
rot
D
8WA1868
6,52
1
10 ST 12W
Zwischenplatte, für Klemmengröße 1,5 ... 4 mm²
A
8WA1820
0,57
1
50 ST 12W
Zubehör
8WA1868
8WA1820
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
Siemens LV 52 · 2015
9/23
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WA1
Klemmen 8WA für Bauelemente
■ Auswahl- und Bestelldaten
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Allgemeine Angaben
• Klemme für Bauelemente
• beidseitiger Schraubanschluss für je 2 Leiter
• Stecker mit Leiterplatte für Bauelemente
• beidseitig geschlossen
Hinweis
Abschnitt Seite
Bezeichnungszubehör, siehe ...
Zubehör
11/2
Klemmengröße 1,5 mm²
Klemme für Bauelemente, Klemmengröße 1,5 mm² (nur
C
Gehäuse)
• Bemessungsdauerstrom 6,3 A
• Bemessungsisolationsspannung 500 V
• Baubreite 10 mm
• Klemmenhöhe 40 mm
• Klemmenlänge 57 mm
• zum Selbstbestücken mit Bauelementen
• zur nächsten Klemme, intern durch Bauteile des Kunden bestimmt
8WA1011-1EE00
3,10
1 5/50 ST 12W
Stecker für Bauelemente, Klemmengröße 1,5 mm²
• Bemessungsdauerstrom 6,3 A
• Bemessungsisolationsspannung 500 V
• Baubreite 10 mm
• Steckerhöhe 29 mm
• Steckerlänge 41 mm
• mit Leiterplatte und Bezeichnungsschild (20 × 9 mm)
8WA1822-7EE00
2,64
1
8WA1011-1EE00
C
1 ST 12W
9
NSH0_00006
8WA1822-7EE00
Stecker komplett bestückt,
Beispiel
■ Maßzeichnungen
19
8
NSH00005
max. 4
18
10
max. 2
Platz für Bauelemente
9/24
Siemens LV 52 · 2015
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WA1
Sicherungsklemmen 8WA
■ Übersicht
Sicherungsklemmen 8WA1011-1SF12 dienen zum Schutz von
Steuerstromkreisen gegen Kurzschluss.
Die Sicherungsklemmen sind für G-Sicherungseinsätze
5 ×20 mm und 5 × 25 mm bis 6,3 A und 250 V sowie für Trenneinsätze bis 16 A und 800 V vorgesehen und haben eine Aufnahme für einen Ersatz-Sicherungseinsatz.
Die Sicherungsklemmen sind für Zollsicherungseinsätze
¼"  1", ¼"  11/4" (6,3 × 32 mm) bis 6,3 A und 250 V.
Sicherungsklemmen sind Sicherungstrenner mit zwangsläufiger
Öffnung.
Das Auswechseln der Sicherungseinsätze geschieht im spannungslosen Zustand. In geschlossener und in geöffneter Stellung ist Fingersicherheit gewährleistet.
Die LED zeigt den Zustand der abgeschalteten Sicherung an
(Reststrom von zwei bis fünf mA), jedoch nicht bei gezogenem
Stecker (potenzialfrei).
Der Doppelanschluss ist so ausgeführt, dass zwei Leiter auch
mit unterschiedlichen Querschnitten sicher geklemmt werden
können.
Der Fuß der G-Sicherungsklemme ermöglicht nicht nur mittiges,
sondern auch zurückgesetztes Aufschnappen. Dadurch kann
eine 6 × 6 mm N-Leiterschiene ungehindert vorbeigeführt werden. Folglich kann die G-Sicherungsklemme mit den weiteren
Klemmen eines Abzweiges zu einer Gruppe zusammengefasst
werden.
■ Auswahl- und Bestelldaten
Ausführung
Preis €
pro PE
LK Artikel-Nr.
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Allgemeine Angaben
• mit Isolierkörper aus Thermoplast
• beidseitiger Schraubanschluss für je 2 Leiter
• beidseitig geschlossen
Hinweis
Abschnitt Seite
Bezeichnungszubehör, siehe ...
Zubehör
9
11/2
Klemmengröße 1,5 mm²
8WA1011-1SF12
Sicherungsklemme, Klemmengröße 1,5 mm²
• Bemessungsdauerstrom 6,3 A bei Verwendung von Sicherungen
• Bemessungsdauerstrom 16 A bei Verwendung des Trenneinsatzes
• Bemessungsisolationsspannung 250 V bei Verwendung von Sicherungen
• Bemessungsisolationsspannung 800 V bei Verwendung des Trenneinsatzes
• Baubreite 10 mm
• Klemmenhöhe 42 mm
• Klemmenlänge 57 mm
• offene Trennstrecke 500 V
• U AWG 18-14
• s AWG 18-14
Varianten
8WA1011-1SF13
• für G-Sicherung
- ohne LED
- mit LED AC/DC 24 V
- mit LED AC/DC 48 V
- mit LED AC/DC 230 V
• für Zollsicherung
- ohne LED
- mit LED AC/DC 24 V
- mit LED AC 120 V/DC 110 V
A
D
D
D
8WA1011-1SF12
8WA1011-1SF13
8WA1011-1SF14
8WA1011-1SF15
4,86
10,40
10,40
10,20
1
1
1
1
10 ST
10 ST
10 ST
10 ST
12W
12W
12W
12W
D
D
D
8WA1011-1SF30
8WA1011-1SF31
8WA1011-1SF32
6,35
11,10
11,10
1
1
1
10 ST 12W
10 ST 12W
10 ST 12W
D
8WA1822-7EF16
1,62
1
- Nenn-Dauerstrom 1,6 A
- Nenn-Dauerstrom 2,5 A
D
D
8WA1822-7EF18
8WA1822-7EF21
1,62
1,62
1
1
10/200 12W
ST
10 ST 12W
10 ST 12W
- Nenn-Dauerstrom 4 A
- Nenn-Dauerstrom 6,3 A
D
D
8WA1822-7EF23
8WA1822-7EF25
1,62
1,62
1
1
10 ST 12W
10 ST 12W
D
D
D
8WA1822-7EF76
8WA1822-7EF78
8WA1822-7EF81
1,62
1,62
1,62
1
1
1
10 ST 12W
10 ST 12W
10 ST 12W
D
D
8WA1822-7EF83
8WA1822-7EF85
1,62
1,39
1
1
10 ST 12W
10 ST 12W
D
8WA1891
1,39
1
10 ST 12W
Zubehör
G-Sicherungseinsatz
DIN 41660
8WA1822-7EF16
Varianten
• flink großes Ausschaltvermögen
- Nenn-Dauerstrom 1 A
• träge kleines Ausschaltvermögen
- Nenn-Dauerstrom 1 A
- Nenn-Dauerstrom 1,6 A
- Nenn-Dauerstrom 2,5 A
- Nenn-Dauerstrom 4 A
- Nenn-Dauerstrom 6,3 A
8WA1891
Trenneinsatz
5 mm × 25 mm
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
Siemens LV 52 · 2015
9/25
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WA1
Durchgangsklemmen 8WA mit Löt- und Steckanschluss
■ Auswahl- und Bestelldaten
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
8WA1221
1,56
1
50 ST 12W
C
D
A
8WA1810
8WA1860
8WA1820
0,38
0,41
0,57
1
1
1
50 ST 12W
50 ST 12W
50 ST 12W
Durchgangsklemme, Klemmengröße 6 mm², mit Steckanschluss C
• beige
• Bemessungsdauerstrom 16 A pro Anschlussstelle
• Bemessungsisolationsspannung 400 V, bei Verwendung von Zwischenplatten bis 1000 V
• Baubreite 8 mm
• Flachanschluss beidseitig
• vier Flachsteckanschlüsse 6,3 ... 0,8 mm
8WA1232
1,56
1
50 ST 12W
Ausführung
LK Artikel-Nr.
PKG*/
VPE
PG
Allgemeine Angaben
• mit Isolierkörper aus Thermoplast
• beidseitig geschlossen
Hinweis
Abschnitt Seite
Bezeichnungszubehör, siehe ...
Zubehör
11/2
Klemmengröße 1,5 mm²
Durchgangsklemme, Klemmengröße 1,5 mm²
C
• beige
• Bemessungsdauerstrom 18 A
• Bemessungsisolationsspannung AC 380 V, DC 450 V bei wechselseitig aufgesetzten Klemmen; bei Verwendung von Zwischenplatten bis 800 V
• Baubreite 5,5 mm
• Klemmenhöhe 26 mm
• Klemmenlänge 41 mm
• beidseitiger Lötanschluss
8WA1221
Zubehör
Abschnitt Seite
• Abdeckung
- mit Blitzpfeil
- weiß, beschriftbar
• Zwischenplatte, für Klemmengröße
1,5 ... 4 mm²
Zubehör
Zubehör
Zubehör
9/26
9/26
9/26
Klemmengröße 6 mm²
9
Zubehör
• Abdeckung
- mit Blitzpfeil
- weiß, beschriftbar
• Verbindungsschiene
- für zwei Klemmen
- für zehn Klemmen
• Zwischenplatte, für Klemmengröße
6 ... 16 mm²
8WA1232
Abschnitt Seite
Zubehör
Zubehör
9/26
9/26
C
D
8WA1811
8WA1862
0,40
0,42
1
1
50 ST 12W
50 ST 12W
Zubehör
Zubehör
Zubehör
9/26
9/26
9/26
D
D
A
8WA1822-7VH12
8WA1822-7VH20
8WA1821
1,58
4,90
0,63
1
1
1
50 ST 12W
10 ST 12W
50 ST 12W
C
C
8WA1810
8WA1811
0,38
0,40
1
1
50 ST 12W
50 ST 12W
D
D
8WA1860
8WA1862
0,41
0,42
1
1
50 ST 12W
50 ST 12W
D
D
8WA1822-7VH12
8WA1822-7VH20
1,58
4,90
1
1
50 ST 12W
10 ST 12W
A
A
8WA1820
8WA1821
0,57
0,63
1
1
50 ST 12W
50 ST 12W
8WA1232
Zubehör
Abdeckung
Varianten
• mit Blitzpfeil
- für Klemmengröße 1 ... 2,5 mm²
- für Klemmengröße 6 mm²
• weiß, beschriftbar
- für Klemmengröße 1 ... 2,5 mm²
- für Klemmengröße 6 mm²
8WA1811
Verbindungsschiene, für Durchgangsklemme, Klemmengröße
6 mm², mit Steckanschluss
Varianten
8WA1822-7VH12
• für zwei Klemmen
• für zehn Klemmen
Zwischenplatte
Varianten
• für Klemmengröße 1,5 ... 4 mm²
• für Klemmengröße 6 ... 16 mm²
8WA1821
9/26
Siemens LV 52 · 2015
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WA1
Wandlerklemmen 8WA
■ Übersicht
Wandlerklemmen können zum Prüfen und Trennen von Stromkreisen ohne Betriebsunterbrechung in Schaltanlagen, Warten
und dergleichen eingesetzt werden.
tigere Durchgangsklemmen verwendet werden. Andererseits ist
es auch möglich, hierfür Messtrennklemmen aus Gründen der
einheitlichen Klemmenausführung zu verwenden.
Die Trenn- und Messtrennklemmen enthalten in der Durchgangsverbindung ein Trennglied, welches eine elektrische Trennung zwischen Eingang und Ausgang einer Klemme ermöglicht.
Messsatz für drei Wandler mit Sternpunkt
Der Messsatz mit Sternpunkt ist eine Erweiterung der vorstehenden Schaltung. Zur Verbindung mit den Messgeräten reichen 4
statt 6 Leitungen. Der Sternpunkt wird einerseits an den Messgeräten gebildet und andererseits mittels einer gekürzten Verbindungsschiene 8WA1822-7VH10. Über einen Verbindungskamm wird die Messtrennklemme 1 mit dem Sternpunkt
verbunden.
In die Frontseite der Durchgangs- und Trennklemmen können
Prüfbuchsen für Stecker mit 4 mm Durchmesser eingeschraubt
werden. Die Bemessungsisolationsspannung zwischen farbigen
Prüfbuchsen beträgt 125 V. Die Bemessungsisolationsspannung zwischen Prüfbuchsen und Verbindungsschienen, die
nicht mit der Klemme verbunden sind, beträgt 16 V (Schaltung
3, Klemmen 3 und 5).
Hinweis
Durch die Einführung der Durchgangsklemmen 8WA10111MH10 und der zugehörigen Schaltbrücken lassen sich Klemmensätze für Stromwandler wesentlich vereinfachen. Anstelle
der bisher verwendeten 12 Trenn- bzw. Messtrennklemmen
müssen nur noch 4 Messtrennklemmen und 3 Durchgangsklemmen verwendet werden.
Mit der Schaltbrücke können zwei nebeneinander angeordnete
Klemmen parallel geschaltet werden. Die Schaltbrücke kann in
jeder Schaltstellung des Trenngliedes bedient werden.
Messsatz für einen Wandler
Die Grundschaltung der Wandler-Reihenklemmen wird bei dem
Messsatz für einen Wandler deutlich. Auch wesentlich umfangreichere Messsätze beinhalten diese Grundschaltung, die durch
Anreihen gleicher Schaltungen erweitert wird. Verknüpfungen
zwischen den Grundschaltungen erlauben dann vielseitige Prüfmöglichkeiten, parallele Abgänge zu anderen Messgeräten,
den Anschluss von Testeinrichtungen usw.
Messsatz mit Testmöglichkeit
Dieser Messsatz stellt eine umfangreiche Erweiterung dar. Im
Normalbetrieb sind die Klemmen 2, 5 und 8 geschlossen. Für
den Test des Messgerätes (z.B. ein Schreiber) werden diese
Klemmen geöffnet und die Klemmen 3, 6 und 9 geschlossen, um
ein Testsignal einzuspeisen. Mit den Schaltbrücken zwischen
den Klemmen 1-2, 4-5 und 7-8 müssen als erstes die Wandler
kurzgeschlossen werden. Drahtbrücken verbinden die Klemmen 1, 4 und 7 mit dem Sternpunkt. Er wird in den Klemmen 10,
11, 12 und 13 mit einer Verbindungsschiene 8WA1887 gebildet.
Messsatz für drei Wandler
Die einfachste Ausführung eines Messsatzes für einen Drehstromkreis besteht aus der Anreihung von drei Grundschaltungen ohne weitergehende Verknüpfungen oder Erweiterungen.
Anstelle der Trennklemmen 1, 3 und 5 können auch kostengüns1
2
1 2 3 4 5 6
1 2
3
4
1 2 3 4 5 6 7
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13
1 Messsatz für 1 Wandler
2 Messsatz für 3 Wandler
3 Messsatz für 3 Wandler
mit Sternpunkt
4 Messsatz mit Testmöglichkeit
Typ
k l k l k l
k l
N k l k l k l
l
l
l
1
N
Test
L
L1
L2
L3
L1
L2
L3
L1
L2
L3
I201_14021a
Prüfbuchse
Verbindungsschiene
Trennscheibe
Schaltbrücke (geschlossen)
Verbindungskamm, 2-polig
Erforderliche Anzahl bei
8WA1011-1MH10
8WA1011-1MH11
8WA1011-1MH15
1
1
8WA1825 a)
8WA1885
8WA1887
2
3
4
3
7
3
3
3
3
4
2
2
3
1
8WA1822-7VH10
8WA1822-7VH01
8WA1822-7PH00
8WA1822-7VH22
1
3
1 b)
3
3
4
1
a) Gegebenenfalls zusätzlich zwischen
Messsätzen erforderlich
b) gekürzt
Schaltungsmöglichkeit für Wandlerklemmen (Messsätze)
Siemens LV 52 · 2015
9/27
9
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WA1
Wandlerklemmen 8WA
■ Auswahl- und Bestelldaten
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Allgemeine Angaben
• mit Isolierkörper aus Thermoplast
• beidseitiger Schraubanschluss und 2 Bohrungen für Prüfbuchsen
für Prüfstecker Ø 4 mm, beidseitig isoliert
• beidseitig geschlossen
Hinweis
Abschnitt Seite
Bezeichnungszubehör, siehe ...
Zubehör
11/2
Klemmengröße 6 mm²
8WA1011-1MH10
Schaltungsbeispiel
9
NSH0_00026
8WA1011-1MH10
Durchgangsklemme, Klemmengröße 6 mm²
• Bemessungsdauerstrom 41 A
• Bemessungsisolationsspannung 500 V
• Baubreite 8 mm
• Klemmenhöhe 33 mm
• Klemmenlänge 83 mm
• ohne Prüfbuchsen
• U AWG 14-8
• s AWG 16-10
8WA1011-1MH10
3,91
1
20 ST 12W
Zubehör
Abschnitt Seite
Abdeckung, für Verbindungsschienen
• transparent
• weiß, beschriftbar
Zubehör
Zubehör
9/30
9/30
D
D
8WA1822-7AX01
8WA1822-7AX03
1,14
2,75
1
1
10 ST 12W
10 ST 12W
Zubehör
9/30
D
8WA1822-7PH00
0,70
1
50 ST 12W
Zubehör
Zubehör
Zubehör
9/30
9/30
9/30
D
D
D
8WA1822-7PH03
8WA1822-7PH06
8WA1822-7PH08
2,06
2,06
2,06
1
1
1
50 ST 12W
50 ST 12W
50 ST 12W
Prüfstecker
Zubehör
9/30
D
8WA1868
6,52
1
10 ST 12W
Schaltbrücke
Zubehör
9/30
C
8WA1822-7VH01
2,51
1
50 ST 12W
Trennscheibe, für Klemmengröße 2,5 bis 6 mm² Zubehör
9/30
C
8WA1825
0,36
1
50 ST 12W
Zubehör
9/31
D
8WA7163
5,70
1
10 ST 12W
Zubehör
9/31
D
8WA1822-7VH22
0,98
1
10 ST 12W
Zubehör
Zubehör
Zubehör
Zubehör
Zubehör
9/31
9/31
9/31
9/31
9/31
A
C
C
C
C
8WA1885
8WA1886
8WA1887
8WA1888
8WA1822-7VH10
1,42
1,94
2,21
4,43
3,98
1
1
1
1
1
50 ST
50 ST
20 ST
10 ST
50 ST
Zubehör
9/31
C
8WA1822-7TH00
2,84
1
50 ST 12W
Prüfbuchse
• Bemessungsspannung zwischen Prüfbuchse
und vorbeigeführter Verbindungsschiene:
16 V, versenkt
• Bemessungsspannung zwischen zwei Prüfbuchsen: 125 V
- grün
- schwarz
- rot
Verbindungskamm
• 10-polig für Wandlerklemmen, beliebig kürzbar
• 2-polig
Verbindungsschiene, für Klemmengröße 6 mm²
• zwei Klemmen
• drei Klemmen
• vier Klemmen
• zehn Klemmen
• unmontiert für zehn Klemmen
Zwischenplatte, für Instaklemmen, Klemmengröße 2,5 mm² und Wandlerklemmen, Klemmengröße 6 mm²
9/28
C
Siemens LV 52 · 2015
12W
12W
12W
12W
12W
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WA1
Wandlerklemmen 8WA
8WA1011-1MH11
Schaltungsbeispiel
NSH0_00027
8WA1011-1MH11
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
8WA1011-1MH11
5,99
1
20 ST 12W
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Trennklemme, Klemmengröße 6 mm²
• Bemessungsdauerstrom 41 A
• Bemessungsisolationsspannung 500 V
• Baubreite 8 mm
• Klemmenhöhe 33 mm
• Klemmenlänge 83 mm
• ohne Prüfbuchsen
• U AWG 14-8
• s AWG 16-10
C
PKG*/
VPE
PG
Zubehör
Abschnitt Seite
Abdeckung, für Verbindungsschienen
• transparent
• weiß, beschriftbar
Zubehör
Zubehör
9/30
9/30
D
D
8WA1822-7AX01
8WA1822-7AX03
1,14
2,75
1
1
10 ST 12W
10 ST 12W
Zubehör
9/30
D
8WA1822-7PH00
0,70
1
50 ST 12W
Zubehör
Zubehör
Zubehör
9/30
9/30
9/30
D
D
D
8WA1822-7PH03
8WA1822-7PH06
8WA1822-7PH08
2,06
2,06
2,06
1
1
1
50 ST 12W
50 ST 12W
50 ST 12W
Prüfstecker
Zubehör
9/30
D
8WA1868
6,52
1
10 ST 12W
Schaltbrücke
Zubehör
9/30
C
8WA1822-7VH01
2,51
1
50 ST 12W
Trennscheibe, für Klemmengröße 2,5 bis 6 mm² Zubehör
9/30
C
8WA1825
0,36
1
50 ST 12W
Zubehör
9/31
D
8WA7163
5,70
1
10 ST 12W
Zubehör
9/31
D
8WA1822-7VH22
0,98
1
10 ST 12W
Zubehör
Zubehör
Zubehör
9/31
9/31
9/31
A
C
C
8WA1885
8WA1886
8WA1887
1,42
1,94
2,21
1
1
1
50 ST 12W
50 ST 12W
20 ST 12W
Zubehör
Zubehör
9/31
9/31
C
C
8WA1888
8WA1822-7VH10
4,43
3,98
1
1
10 ST 12W
50 ST 12W
Zubehör
9/31
C
8WA1822-7TH00
2,84
1
50 ST 12W
Prüfbuchse
• Bemessungsspannung zwischen Prüfbuchse
und vorbeigeführter Verbindungsschiene:
16 V, versenkt
• Bemessungsspannung zwischen zwei Prüfbuchsen: 125 V
- grün
- schwarz
- rot
Verbindungskamm
• 10-polig für Wandlerklemmen, beliebig kürzbar
• 2-polig
Verbindungsschiene, für Klemmengröße 6 mm²
• zwei Klemmen
• drei Klemmen
• vier Klemmen
• zehn Klemmen
• unmontiert für zehn Klemmen
Zwischenplatte, für Instaklemmen, Klemmengröße 2,5 mm² und Wandlerklemmen, Klemmengröße 6 mm²
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
Siemens LV 52 · 2015
9/29
9
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WA1
Wandlerklemmen 8WA
8WA1011-1MH15
Schaltungsbeispiel
NSH0_00028
8WA1011-1MH15
PE
(ST,
SZ, M)
8WA1011-1MH15
7,18
1
20 ST 12W
LK Artikel-Nr.
Messtrennklemme, Klemmengröße 6 mm²
• Baubreite 8 mm
• Klemmenhöhe 33 mm
• Klemmenlänge 83 mm
• offene Trennstrecke
• mit versenkten Prüfbuchsen
• U AWG 14-8
• s AWG 16-10
C
PKG*/
VPE
PG
Zubehör
Abschnitt Seite
Abdeckung, für Verbindungsschienen
• transparent
• weiß, beschriftbar
Zubehör
Zubehör
9/30
9/30
D
D
8WA1822-7AX01
8WA1822-7AX03
1,14
2,75
1
1
10 ST 12W
10 ST 12W
Zubehör
9/30
D
8WA1822-7PH00
0,70
1
50 ST 12W
Zubehör
Zubehör
Zubehör
9/30
9/30
9/30
D
D
D
8WA1822-7PH03
8WA1822-7PH06
8WA1822-7PH08
2,06
2,06
2,06
1
1
1
50 ST 12W
50 ST 12W
50 ST 12W
Prüfstecker
Zubehör
9/30
D
8WA1868
6,52
1
10 ST 12W
Schaltbrücke
Zubehör
9/30
C
8WA1822-7VH01
2,51
1
50 ST 12W
Trennscheibe, für Klemmengröße 2,5 bis 6 mm² Zubehör
9/30
C
8WA1825
0,36
1
50 ST 12W
Zubehör
9/31
D
8WA7163
5,70
1
10 ST 12W
Zubehör
9/31
D
8WA1822-7VH22
0,98
1
10 ST 12W
Zubehör
Zubehör
Zubehör
9/31
9/31
9/31
A
C
C
8WA1885
8WA1886
8WA1887
1,42
1,94
2,21
1
1
1
50 ST 12W
50 ST 12W
20 ST 12W
Zubehör
Zubehör
9/31
9/31
C
C
8WA1888
8WA1822-7VH10
4,43
3,98
1
1
10 ST 12W
50 ST 12W
Zubehör
9/31
C
8WA1822-7TH00
2,84
1
50 ST 12W
D
D
8WA1822-7AX01
8WA1822-7AX03
1,14
2,75
1
1
10 ST 12W
10 ST 12W
• Bemessungsspannung zwischen Prüfbuchse und vorbeigeführter D
Verbindungsschiene: 16 V, versenkt
8WA1822-7PH00
0,70
1
50 ST 12W
D
D
D
8WA1822-7PH03
8WA1822-7PH06
8WA1822-7PH08
2,06
2,06
2,06
1
1
1
50 ST 12W
50 ST 12W
50 ST 12W
Prüfstecker
rot
D
8WA1868
6,52
1
10 ST 12W
Schaltbrücke
Bemessungsisolationsspannung bei geöffneter Schaltbrücke nach
DIN VDE 0110:125 V Gr. C bzw. 250 V Gr. B
C
8WA1822-7VH01
2,51
1
50 ST 12W
Trennscheibe, für Klemmengröße 2,5 bis 6 mm²
C
8WA1825
0,36
1
50 ST 12W
Prüfbuchse
• Bemessungsspannung zwischen Prüfbuchse
und vorbeigeführter Verbindungsschiene:
16 V, versenkt
• Bemessungsspannung zwischen zwei Prüfbuchsen: 125 V
- grün
- schwarz
- rot
Verbindungskamm
• 10-polig für Wandlerklemmen, beliebig kürzbar
• 2-polig
9
Preis €
pro PE
Ausführung
Verbindungsschiene, für Klemmengröße 6 mm²
• zwei Klemmen
• drei Klemmen
• vier Klemmen
• zehn Klemmen
• unmontiert für zehn Klemmen
Zwischenplatte, für Instaklemmen, Klemmengröße 2,5 mm² und Wandlerklemmen, Klemmengröße 6 mm²
Zubehör
Abdeckung, für Verbindungsschienen
für Durchgangsklemmen Größe 2,5 bis 6 mm²
Varianten
• transparent
• weiß, beschriftbar
Prüfbuchse
Ø 4 mm
Varianten
8WA1822-7PH00
• Bemessungsspannung zwischen zwei Prüfbuchsen: 125 V
- grün
- schwarz
- rot
8WA1822-7PH03
8WA1868
8WA1822-7VH01
8WA1825
9/30
Siemens LV 52 · 2015
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WA1
Wandlerklemmen 8WA
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Verbindungskamm
zum Einlegen in die Anschlussstellen
Varianten
8WA7163
• 10-polig für Wandlerklemmen, beliebig kürzbar
• 2-polig
D
D
8WA7163
8WA1822-7VH22
5,70
0,98
1
1
10 ST 12W
10 ST 12W
A
C
C
C
C
8WA1885
8WA1886
8WA1887
8WA1888
8WA1822-7VH10
1,42
1,94
2,21
4,43
3,98
1
1
1
1
1
50 ST
50 ST
20 ST
10 ST
50 ST
Zwischenplatte, für Instaklemmen, Klemmengröße 2,5 mm² und C
Wandlerklemmen, Klemmengröße 6 mm²
8WA1822-7TH00
2,84
1
50 ST 12W
Verbindungsschiene, für Klemmengröße 6 mm²
Varianten
8WA1885
•
•
•
•
•
zwei Klemmen
drei Klemmen
vier Klemmen
zehn Klemmen
unmontiert für zehn Klemmen
12W
12W
12W
12W
12W
8WA1822-7TH00
9
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
Siemens LV 52 · 2015
9/31
© Siemens AG 2014
Schraubanschlussklemmen 8WA1
Trafoklemmen 8WA
■ Übersicht
I201_14022
Die Anschlussklemme 8WA9200 wird für Transformatoren und
Gleichrichter verwendet.
3
2
1
1 Haltefuß für 2 mm x 10 mm
Montageschiene
2 Lötanschluss
3 Schwenkbare Abdeckung
Die Klemmen sind beidseitig isoliert und fingersicher nach
DIN VDE 0106 Teil 100.
Zur Bezeichnung der Trafoklemmen kann das normale Bezeichnungszubehör verwendet werden.
Die Anschlussklemme 8WA9 hat zusätzlich zum Schraubanschluss einen Flachsteckanschluss 6,3 x 0,8mm. Der Lötanschluss wird nach Anlöten des Leiters durch eine schwenkbare Abdeckung geschützt.
■ Auswahl- und Bestelldaten
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
Trafoklemme, Klemmengröße 4 mm²
• beidseitig geschlossen
• beige
• Bemessungsdauerstrom 24 A
• Bemessungsisolationsspannung nach DIN VDE 0110, Gruppe C
690 V, 600 V nach u, 600 V nach s Gruppe D
• Baubreite 7,5 mm
• Klemmenhöhe 34 mm
• Klemmenlänge 27 mm
• mit Isolierkörper
• aus Formstoff Thermoplast
• für Montageschiene 2 × 10 mm
• Schraubanschluss:
- eindrähtig 0,5 ... 6 mm²
- feindrähtig ohne oder mit Aderendhülse 0,5 mm² ... 4 mm²
- Abisolierlänge 10 mm
• Flachsteckanschluss: 6,3 x 0,8 mm
• Lötanschluss:
- eindrähtig bis Ø 3 mm
- feindrähtig bis 2,5 mm²
- Abisolierlänge 7 mm
- s18 ... 10 AWG, U18 .... 10 AWG
C
8WA9200
0,82
1 100 ST 12W
C
C
8WA8348-2AY
8WA8347-0XA
9,90
20,70
100 136 ST 12W
100 136 ST 12W
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Klemmengröße 4 mm²
9
8WA9200 (Seitenansicht)
8WA9200 (Draufsicht)
Zubehör
Schilderstreifen
Varianten
• unbeschriftet
• Beschriftung nach Wahl
9/32
Siemens LV 52 · 2015
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
10
© Siemens AG 2014
Federzugklemmen 8WA2
10/2
Initiator-Aktor-Klemmen 8WA
10
Weitere technische
Produkt-Informationen:
Service & Support Portal:
www.siemens.de/lowvoltage/produktsupport
 Produktliste:
Technische Daten
 Beitragsliste:
Aktuell / Download / FAQ /
Handbücher / Betriebsanleitungen /
Kennlinien / Zertifikate
Siemens LV 52 · 2015
© Siemens AG 2014
Federzugklemmen 8WA2
Initiator-Aktor-Klemmen 8WA
■ Übersicht
• Schneller und preiswerter Anschluss von Signalgebern an die
SPS
• Nur 5 mm breit und trotzdem Anschlussmöglichkeit für
Näherungsschalter mit bis zu drei Leitern plus Schirmung
• Das Anschließen ist übersichtlich, einfach und sicher weil:
- es von vorne erfolgt
- die Anschlussstellen farbig sind
- die Leiter von nur 0,08 bis 1,5 mm² ohne Aderendhülsen mit
Käfigzugfeder fixiert werden
• LEDs machen Schaltzustände bzw. das Anliegen der Spannung sichtbar. Das Prüfen mit Messgeräten entfällt.
• Verbindungsmodule sparen Zeit und Verdrahtungsaufwand,
da die Potenziale der Klemmen (L+, L- und S) automatisch
verbunden werden; Zubehör zum Brücken ist überflüssig.
• Die Module tragen eine Einspeiseklemme und 8 bzw. 17 Initiator-Aktor-Klemmen und können auf 35-mm-Hutschiene geschnappt oder aufgeschraubt werden.
Anschlussklemmen und Verbindungsmodule (immer als Einheit zu bestellen)
1
10
1
1 Digital-Ein/Ausgabebaugruppen,
potentialgetrennt
0
1
2
3
4
5
6
7
0
1
2
3
4
5
6
7
M(Minus)
M(Minus)
2 Einspeiseklemme
8
L
L
L
S
NSH0_00007c
Die Einspeiseklemmen sind mit einem zusätzlichen Minus-Abgang versehen, der zur Versorgung von potenzialgetrennten Digital-Ein/Ausgabebaugruppen genutzt werden kann. Somit kann
die Masse (M) über die Klemmen gebrückt werden.
3 Initiator-Aktor-Klemmen
4 Verbindungsschienen
der Module
8
L
4
E 0 1 2 3 4 5 6 7 E 0 1 2 3 4 5 6 7
2
3
3
Initiator-Aktor-Klemmen mit potenzialgetrennten Digital-Ein/Ausgabebaugruppen
10/2
Siemens LV 52 · 2015
© Siemens AG 2014
Federzugklemmen 8WA2
Initiator-Aktor-Klemmen 8WA
■ Technische Daten
Dauerbelastung bei erhöhten Umgebungstemperaturen
Umgebungstemperatur
Reduktionsfaktor k
60 °C
0,94
65 °C
0,88
70 °C
0,82
Ith2’ = Ith2 · k
75 °C
0,75
Ith = Dauerstrom gemäß Auswahltabellen, bezogen auf den Nennquerschnitt
Ith2’ = Dauerstrom bei erhöhter Umgebungstemperatur
k = Reduktionsfaktor nach Tabelle
80 °C
0,67
85 °C
0,58
90 °C
0,47
95 °C
0,33
Die Reihenklemmen 8WA2 können bei Umgebungstemperaturen bis zu +55 °C mit dem vollen Dauerstrom belastet werden.
Bei höheren Umgebungstemperaturen ist eine Stromreduzierung nach folgender Formel erforderlich:
Die nach IEC 60947-7-1 und DIN EN 60947-7-1, Teil 1 max. zulässige Klemmstellen-Übertemperatur von 45 K wird bei einer
Umgebungstemperatur bis zu 100 °C nicht überschritten.
Anschlussstellen
Klemmengröße
Typ
Gewindedurchmesser der Anschlussschrauben
Schraubendreherschneiden nach DIN 5264
8WA2803 oder 8WA2804
8WA2011-3KE
--
0,5 × 3,5
mm2
Anzugsdrehmoment
= Prüfdrehmoment
Zugkräfte nach Abisolierlänge
IEC 60947-1
bei max. Leiteranschluss
mm
N
Nm
1,5
--
40
8 ... 9
Einleiteranschluss
Klemmengröße
Typ
mm2
1,5
8WA2011-3KE . .
Kleinster Anschlussquerschnitt
Größter Anschlussquerschnitt
eindrähtig
mehrdrähtig
feindrähtig
feindrähtig mit
Aderendhülse
eindrähtig
mehrdrähtig
feindrähtig
feindrähtig mit
Aderendhülse
mm²
mm²
mm²
mm²
Größe
mm²
mm²
mm²
mm²
Größe
0,08
0,5
0,2
--
--
1,5
1,5
1,5
--
--
s- und U-Bemessungsdaten
Klemmengröße
Typ
CSA-Bemessungsdaten
AWG
mm2
1,5
8WA2011-3KE
28 ... 16
UR-Bemessungsdaten
Bemessungsstrom
In
Bemessungsspannung
Ue
A
V
10
65
AWG
22 ... 16
Bemessungsstrom
In
Bemessungsspannung
Ue
A
V
10
65
Siemens LV 52 · 2015
10/3
10
© Siemens AG 2014
Federzugklemmen 8WA2
Initiator-Aktor-Klemmen 8WA
■ Auswahl- und Bestelldaten
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Allgemeine Angaben
• Isolierkörper aus Thermoplast
• Frontanschluss mit Käfigzugfeder
• L+ = braun S (Schirm) = grün
L- = blau A (Ausgang), Anschluss farblich nicht gekennzeichnet
• beidseitig geschlossen
Hinweis
Abschnitt Seite
Bezeichnungszubehör, siehe ...
Zubehör
8WA
11/2
Klemmengröße 1,5 mm²
Einspeiseklemme, Klemmengröße 1,5 mm²
• orange
• Bemessungsdauerstrom 10 A
• Bemessungsisolationsspannung 65 V
• Baubreite 5 mm
• für 250 V, Verschmutzungsgrad 2 geeignet
8WA2011-3KE00
Varianten
• PNP
- L+, L-, S, ohne LED
- L+, L- , ohne LED
- L+, L-, S, mit grüner LED, 15 ... 30 V
• NPN
- L+, L-, S, ohne LED
- L+, L-, ohne LED, ohne Masseverbindung
10
A
NSH0_00142
L- A
S L+
Initiatorklemme
8WA2011-3KE13
mit Verbindungsmodul
S
L- A
A
NSH0_00010
Aktorklemme
8WA2011-3KE33
mit LED
C
C
C
8WA2011-3KE00
8WA2011-3KE01
8WA2011-3KE02
3,25
2,07
4,71
1
1
1
20 ST 12W
20 ST 12W
20 ST 12W
C
C
8WA2011-3KE00
8WA2011-3KE01
3,25
2,07
1
1
20 ST 12W
20 ST 12W
C
C
C
C
8WA2011-3KE10
8WA2011-3KE11
8WA2011-3KE12
8WA2011-3KE13
2,70
4,72
5,06
6,68
1
1
1
1
20 ST
20 ST
20 ST
20 ST
C
C
8WA2011-3KE31
8WA2011-3KE33
2,90
5,27
1
1
20 ST 12W
20 ST 12W
C
8WA2011-3KE30
2,92
1
20 ST 12W
C
8WA2011-3KE50
5,06
1
10 ST 12W
C
8WA2011-3KE51
9,60
1
5 ST 12W
Initiatorklemme, Klemmengröße 1,5 mm²
• hellgrau
• Bemessungsdauerstrom 10 A
• Bemessungsisolationsspannung 65 V
• Baubreite 5 mm
• für 250 V, Verschmutzungsgrad 2 geeignet
• Stromaufnahme bei LED 4,8 mA
• PNP
Varianten
•
•
•
•
L+, L-, A, ohne LED
L+, L-, S, A, ohne LED
L+, L-, A, mit gelber LED, 15 ... 30 V
L+, L-, S, A, mit gelber LED, 15 ... 30 V
12W
12W
12W
12W
Aktorklemme, Klemmengröße 1,5 mm²
• hellgrau
• Bemessungsdauerstrom 10 A
• Bemessungsisolationsspannung 65 V
• Baubreite 5 mm
• für 250 V, Verschmutzungsgrad 2 geeignet
• Stromaufnahme bei LED 4,8 mA
Varianten
• PNP
- L-, S, A, ohne LED
- L-, S, A, mit gelber LED, 15 ... 30 V
• NPN
- L+, S, A, ohne LED
Verbindungsmodul, Klemmengröße 1,5 mm², für alle PNP- und
NPN-Klemmen
• schwarz
• Bemessungsdauerstrom 10 A
• Bemessungsisolationsspannung 65 V
• Baubreite 5 mm
• für 250 V, Verschmutzungsgrad 2 geeignet
• L+, L-, S integriert
8WA2011-3KE50
Varianten
• für 8 Initiator-Aktor-Klemmen und eine Einspeiseklemme
- Breite 47 mm
- Höhe 65 mm
• für 16 Initiator-Aktor-Klemmen, eine Einspeiseklemme und Platz
für eine Klemme zum Weiterbrücken für anschließendes Modul
- Breite 93 mm
- Höhe 65 mm
10/4
Siemens LV 52 · 2015
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
11
© Siemens AG 2014
Zubehör für Reihenklemmen 8WA
11/2
Zubehör für Beschriftungssystem
11/3
Standard-Beschriftungssystem
11/5
Montagezubehör
11
Weitere technische
Produkt-Informationen:
Service & Support Portal:
www.siemens.de/lowvoltage/produktsupport
 Produktliste:
Technische Daten
 Beitragsliste:
Aktuell / Download / FAQ /
Handbücher / Betriebsanleitungen /
Kennlinien / Zertifikate
Siemens LV 52 · 2015
© Siemens AG 2014
Zubehör für Reihenklemmen 8WA
Zubehör für Beschriftungssystem
■ Auswahl- und Bestelldaten
Beschriftungssystem zur individuellen Beschriftung
Erhältlich bei:
Murrplastik Systemtechnik GmbH
Postfach 1143
71570 Oppenweiler
Telefon: 07191-482-0
E-mail: info@murrplastik.de
Beschriftungssysteme für
• Reihenklemmen
• Reiheneinbaugeräte
• Leistungsschalter
• Lasttrennschalter
Zubehör für Beschriftungssystem
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Bezeichnungsschilder Reihenklemmen,
für Beschriftungssystem
Varianten
• für 8WA1 und 8WA2 einzeln abnehmbar
- 5 × 7, weiß (WIN 68)
A
- 5 × 10, weiß (WIN 68)
A
nicht für Doppelstockklemmen (untere Etage); Flachanschlussklemmen: 8WA1010-1PQ00, 8WA1808
8WA8850-2AY
8WA8851-2AY
8,12
8,79
100 1020 ST 12W
100 1020 ST 12W
NSH0_00038
Gerätekennzeichnungsschilder zum Schnappen
Zur Kennzeichnung von z. B.
• Leistungsschaltern,
• Schützen,
• Steuerungen
Varianten
• 20 x 7, weiß, Schnapphaken seitlich (WIN 95)
B
8WH8210-0AA55
34,50
100
340 ST
12X
• 20 x 7, türkis, Schnapphaken seitlich (WIN 95)
B
8WH8210-0AA56
34,50
100
340 ST
12X
• 15 x 6 mm, weiß (WIN 098)
B
8WH8210-0AA35
4,34
100 3740 ST
12X
• 15 x 6 mm, gelb (WIN 099)
B
8WH8210-0AA36
4,34
100 3700 ST
12X
• 19 x 8 mm, weiß (WIN 088)
B
8WH8210-0AA45
4,61
100 2700 ST
12X
• 19 x 8 mm, gelb (WIN 082)
B
8WH8210-0AA46
4,61
100 2700 ST
12X
Gerätekennzeichnungsschilder zum Kleben
NSH0_00038
Zur Kennzeichnung von z. B.
• Reiheneinbaugeräten,
• Lasttrennschaltern
11
Varianten
Hinweis:
Die Bezeichnungsschilder lassen sich mit Murrplastik-Beschriftungssystemen oder per Hand beschriften.
Die WIN-Bezeichnung erleichtert die Zuordnung in der Beschriftungssoftware.
11/2
Siemens LV 52 · 2015
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
© Siemens AG 2014
Zubehör für Reihenklemmen 8WA
Standard-Beschriftungssystem
■ Auswahl- und Bestelldaten
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
PKG*/
VPE
PG
Bezeichnungsschilder, unbeschriftet
• zum Plotten geeignet
Varianten
• Schildgröße 5 × 7 mm (WIN 68)
• Schildgröße 5 × 10 mm (WIN 68)
C
C
8WA8348-2AY
8WA8310-2AY
9,90
8,89
100
100
136 ST 12W
136 ST 12W
C
C
8WA8360-@@@
8WA8361-@@@
9,90
9,90
100
100
204 ST 12W
204 ST 12W
Bezeichnungsschilder, beschriftet
• Schildgröße 5 × 7 mm
• Schrifthöhe 2 mm
Varianten
• Längsbeschriftung
• Querbeschriftung
>>>
Beschriftung
Längsbeschriftung
(8WA8360-0BA)
Querbeschriftung
(8WA8361-0BA)
• 1…5 (40x)
• 6…10 (40x)
• 11…15 (40x)
0BA
0BB
0BC
• 16…20 (40x)
• 21…25 (40x)
• 26…30 (40x)
0BD
0BE
0BF
• 31…35 (40x)
• 36…40 (40x)
• 41…45 (40x)
0BG
0BH
0BJ
• 46…50 (40x)
• 51…55 (40x- nur als 8WA8361-0BL verfügbar)
• 56…60 (40x)
0BK
0BL
0BM
• 61…65 (40x)
• 66…70 (40x - nur als 8WA8361-0BP verfügbar)
• 71…75 (40x)
0BN
0BP
0BQ
• 76…80 (40x)
• 81…85 (40x)
• 86…90 (40x - nur als 8WA8361-0BT verfügbar)
0BR
0BS
0BT
• 91…95 (40x)
• 96…100 (40x)
• 1…20 (10x)
0BU
0BV
0AB
• 1…40 (5x)
• 41…100 (3x)
• 101…200 (2x)
0AC
0AD
0AF
• 201…300 (2x)
• 1…100 (2x)
0AG
0AE
•
•
•
•
1AA
1AB
1AC
1AD
A, B…T (10x)
U, V, W, X, Y, Z (30x) +, - (10x)
L1, L2, L3, N, PE (40x)
U1, V1, W1, U2, V2, W2, (30x); leer (20x)
11
Bezeichnungsschilder, Typ 347/348, beschriftet
• Schildgröße 5 × 7 mm
• Schrifthöhe 2 mm
Varianten
• Längsbeschriftung
• Querbeschriftung
Beschriftung
Längsbeschriftung
(8WA8347-2AC)
C
C
8WA8347-@@@
8WA8348-@@@
9,90
9,90
100
100
136 ST 12W
136 ST 12W
>>>
• L1 (100x)
• L2 (100x)
• L3 (100x)
2AC
2AD
2AE
• N (100x)
• MP (100x - nur als 8WA8348-2AB verfügbar)
• PE (100x - nur als 8WA8348-2AH verfügbar)
1AR
2AB
2AH
• L+(100x)
• L- (100x)
2AF
2AG
• N (100x)
• X (100x - nur als 8WA8348-1AG verfügbar)
• Y (100x - nur als 8WA8348-1AH verfügbar)
1AR
1AG
1AH
Querbeschriftung
(8WA8348-2AC)
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
Siemens LV 52 · 2015
11/3
© Siemens AG 2014
Zubehör für Reihenklemmen 8WA
Standard-Beschriftungssystem
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
20,70
20,70
100
100
136 ST 12W
136 ST 12W
0,82
1
50 ST 12W
67,50
67,50
67,50
21,90
100
100
100
100
PKG*/
VPE
PG
Bezeichnungsschilder,
kundenspezifische Beschriftung
• Schildgröße 5 × 7 mm
• Schrifthöhe 2 mm
• gewünschte Aufschrift im Klartext angeben
Varianten
• Längsbeschriftung
• Querbeschriftung
C
C
8WA8347-0XA
8WA8348-0XA
Endschild
• 21 × 42 mm
• Papierschild, beschriftbar, mit transparenter Abdeckung
• geeignet für Endhalter 8WA1805, 8WA1808 und 8WA2808
C
8WA1806
C
C
C
C
8WA8826-0AA
8WA8826-0AB
8WA8826-0AC
8WA8212-0AA65
8WA1806
NSH0_00041
Klemmenleisten-Kennzeichnungsschild
geeignet für Endhalter 8WA1808
Varianten
8WA8826-0AA
•
•
•
•
bedruckt mit "X1"
bedruckt mit "X2"
bedruckt mit "X3"
unbeschriftet (WIN 67)
100 ST
100 ST
100 ST
380 ST
12W
12W
12W
12W
11
11/4
Siemens LV 52 · 2015
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
© Siemens AG 2014
Zubehör für Reihenklemmen 8WA
Montagezubehör
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
Endhalter, mit Schraubbefestigung
• Baubreite 10 mm
• geeignet für Endschild 8WA1806 oder Klemmenleisten-Kennzeichnungsschild 8WA8826-0A. oder Gerätekennzeichungsschild 3TX4 210-0H oder 4 Schilder 8WA88 . .
A
8WA1808
1,15
1
50 ST 12W
Endhalter, Stahl
• Baubreite 10,3 mm
• geeignet für Endschild 8WA1806
A
8WA1805
1,41
1
50 ST 12W
B
5ST1145
7,17
1
20 ST
12E
• ungelocht
B
5ST1141
4,96
1
20 ST
12E
• ungelocht, Kupfer
- DIN EN 50022-35 × 15
- 2 m lang, 2,3 mm dick
C
8WA7551
121,––
1
• ungelocht, Stahl, verzinkt, chromatiert
- ähnlich DIN EN 50022-35 × 15
- 2 m lang, 1,5 mm dick
B
5ST1142
11,70
1
10 ST
D
8WA1868
6,52
1
10 ST 12W
D
X
8WA1884
8WA1822-7VH11
4,39
0,20
1
1
100 ST 12W
100 ST 12W
Reduzierstecker
• für Klemmen 8WA1 und 8WA2 mit Bohrung ø 2,3 mm oder
Prüfbuchsen 8WA1854, 8WA1884
• Dauerstrom 10 A
• mit Bohrung Ø 4 mm
D
8WA1871
7,21
1
10 ST 12W
M5
Abstandsbügel
für erhöhten Einbau von Klemmenleisten
C
8WA753
1,46
1
50 ST 12W
Abstandshalter
• mit 5,5 mm Bohrung
• für erhöhten Einbau von Klemmenleisten
C
8WA752
0,60
1
100 ST 12W
13
■ Auswahl- und Bestelldaten
PKG*/
VPE
PG
8WA1808
Hinweis
8WA1805
Bei Endhalter gegen Verbindungsschiene 8WA189. (Größe 2,5)
muss eine Zwischenplatte 8WA1820 eingefügt werden.
Hutschiene
Varianten
• gelocht
- DIN EN 50 022-35 × 7,5
- 2 m lang, 1 mm dick
- Stahl, sendzimirverzinkt
5ST1141
1 ST 12W
12E
Prüfstecker
• für Klemmen 8WA1 und 8WA2 mit Bohrung ø 2,3 mm oder
Prüfbuchsen 8WA1854, 8WA1884
• Dauerstrom 10 A
Varianten
• rot
8WA1868
Prüfbuchse
• ø 2,3 mm
• inkl. dazugehöriger Distanzhülse für Verbindungsschienen,
Klemmengrößen 2,5 und 4 mm², Doppelstockklemmen hintere
Etage, Klemmengröße 6 mm²
• Dauerstrom 10 A
8WA1884
Varianten
• Prüfbuchse
• Distanzhülse
Hinweis
Die Prüfbuchse ist mit Distanzhülse zu verwenden.
45
NSH0_00043
8WA1871
NSH0_00044
20
8WA753
22
5,5
33
8WA752
9
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
Siemens LV 52 · 2015
11/5
11
© Siemens AG 2014
Zubehör für Reihenklemmen 8WA
14
Preis €
pro PE
PE
(ST,
SZ, M)
8WA746
1,74
1
10 ST 12W
Isolierträger
D
zum isolierten Aufbau von Tragschienen auf Platten, Rahmenprofile
und Hutschienen DIN EN 50022-35
8WA1857
2,46
1
20 ST 12W
C
8WA2880
10,50
1
1 ST 12W
Ausführung
LK Artikel-Nr.
Befestigungswinkel
für Tragschienen
C
PKG*/
VPE
PG
70
NSH0_00042a
50
Montagezubehör
M5
6
25
50
8WA746
NSH0_00045
49
54
M4
20
8
14
8WA1857
Schraubendreher, für 8WA2
• 3,5 × 0,5 mm, teilisoliert
• grün
• ca. 175 mm lang
8WA2880
11
11/6
Siemens LV 52 · 2015
* Diese Menge oder ein Vielfaches dieser Menge kann bestellt werden.
Unverbindliche Preisempfehlungen, ggf. zuzüglich Metallzuschläge (MZ)
12
© Siemens AG 2014
Anhang
12/2
Kataloghinweise
12/3
Preisgruppenübersicht
12/4
Bestellhinweise
12/6
Unterstützung beim Thema UL
12/7
Explosionsschutz ATEX
12/8
Weiterführende Dokumentation
12/13
Qualitätsmanagement
12/14
Normen und Approbationen
12/16
Siemens Ansprechpartner
12/19
Externe Partner
12/20
Service & Support
12/21
Umfassender Support von A bis Z
12/22
Softwarelizenzen
12/24
Sachverzeichnis
12/26
Artikelnummern-Verzeichnis inkl.
Metallzuschläge und Exportkennzeichen
12/34
Metallzuschläge
12/34
Verkaufs- und Lieferbedingungen
12
Weitere technische
Produkt-Informationen:
Service & Support Portal:
www.siemens.de/lowvoltage/produktsupport
 Produktliste:
Technische Daten
 Beitragsliste:
Aktuell / Download / FAQ /
Handbücher / Betriebsanleitungen /
Kennlinien / Zertifikate
Siemens LV 52 · 2015
© Siemens AG 2014
Anhang
Kataloghinweise
■ Übersicht
Marken
Symbole
Alle Erzeugnisbezeichnungen können Marken oder Erzeugnisnamen der Siemens AG oder anderer zuliefernder Unternehmen
sein, deren Benutzung durch Dritte für deren Zwecke die Rechte
der Inhaber verletzen können.
In untenstehender Tabelle finden Sie alle Symbole zu Anschlüssen, die in diesem Katalog vorkommen können. Diese kennzeichnen zusammen mit einer orangen Farbhinterlegung besondere Auswahlkriterien.
Änderungen
Soweit auf den einzelnen Seiten dieses Kataloges nichts anderes vermerkt ist, bleiben Änderungen, insbesondere der angegebenen Werte, Maße und Gewichte, vorbehalten.
Anschlüsse
Schraubanschluss
Ringkabelschuhanschluss
Maßangaben
Alle Maßangaben sind in mm angegeben.
Abbildungen
Die Abbildungen sind unverbindlich.
Technische Angaben
Die technischen Angaben dienen der allgemeinen Information.
Bei Montage, Betrieb und Wartung sind die Betriebsanleitungen
und die auf den Produkten angegebenen Hinweise unbedingt
zu beachten.
Weitere technische Informationen finden Sie unter
www.siemens.de/lowvoltage/produkt-support
• unter "Produktliste"
- Technische Daten
• unter "Beitragsliste"
- Aktuell
- Downloads
- FAQ
- Handbücher/Betriebsanleitungen (BA)
- Kennlinien
- Zertifikate
Konfiguratoren finden Sie unter
www.siemens.de/lowvoltage/konfiguratoren
12
Montage, Betrieb und Wartung
Bei Montage, Betrieb und Wartung sind die Betriebsanleitungen
und die auf den Produkten angegebenen Hinweise unbedingt
zu beachten.
12/2
Siemens LV 52 · 2015
Federzuganschluss
© Siemens AG 2014
Anhang
Preisgruppenübersicht
■ Übersicht
Preisgruppe
Produktbereich
(Region Deutschland)
11A
11B
11C
11D
11E
LS-Schalter 1- und 3-polig mit der Charakteristik B, 6 + 10 kA
LS-Schalter 1- und 3-polig mit der Charakteristik C, 6 + 10 kA
FI-Schutzschalter Typ A
FI/LS Kombinationen Typ A
Renner-Hilfsschalter für Leitungsschutzschalter
12A
12B
12C
12D
12E
LS-Schalter Charakteristik B, ohne PG 11A
LS-Schalter Charakteristik C, ohne PG 11B
LS-Schalter Charakteristik D
Selektive Hauptleitungsschutzschalter
Zubehör 55 + 70 mm (FI + LS + 5TE-Schalter)
12F
12G
12H
12I
12J
Schaltgeräte, Melder, Insta Schütze, Fernschalter
Blitz- und Überspannungsschutz 5SD7*
Klingeltrafos und Netzgeräte
NH-Sicherungen
NH-Sicherungseinsätze und Zubehör
12K
12M
12N
12P
12Q
Sicherungseinsätze NEOZED/MINIZED und Sockel
Offene Leistungsschalter 3WL*
Kompaktleistungsschalter 3VL*
Kompaktleistungsschalter 3VA* IEC
Sicherungslasttrennschalter 3NP3*,4*,5*
12R
12S
12V
12W
12X
Türkupplungs-Drehantriebe 8UC, Stromwandler 4NC, Haupt- und NOT-AUS-Schalter 3LD
Lasttrennschalter mit/ohne Sicherungen 3K*, 3KX*; 3KA7*; 3NJ61*
Kleinverteiler 8GB*
Reihenklemmen 8WA*
Reihenklemmen 8WH*
13A
13B
13C
13D
13I
FI-Schutzeinrichtung und FI/LS Kombinationen Typ B und Typ F
Differenzstrom-Überwachungsgeräte 5SV8*, Brandschutzschalter 5SM6*
Überwachungsgeräte 5TG82, 5TT31*,33*,34*,52*,71*,79*, 7LQ20*,21*,29*,33*
Analoge und Digitale Zeitschaltgeräte 7LF44*,49* 7LF53*, 7LF61*, 7LF90*, 5TE1*,2*,4*,5*,6*,7*,8*,9*, 5TG8*
Sicherungseinsätze DIAZED 5SA*, 5SB*, 5SC*, 5SD6*, 5SD8*
13J
13K
13V
13W
13X
Photovoltaik-Sicherungen 3NW* und 3NE*, 3NW6…-4 und 3NW7…-4 und 3NE1..-4 und 3NE1…-4D
Zylindersicherungen 3NW* ohne PV
Isolierstoffverteiler 8HP*
Installationsverteiler (GDB)-DIN-Technik 8GK*, NF-Technik, Zählerschränke 8GS*, 8GF*; SIKUS 8GD*
Schienenverteiler-Systeme bis 1250 A (8PS*)
14A
14B
14C
14M
14N
LS-Schalter Charakteristik A, 5SY*/5SJ*/5SX*/. ...-5 u.a.
Leitungsschutz für Hilfsstromkreise 5SK9*, 5ST1822* (8WA1*)
LS-Schalter nach UL489 5SJ4…-HG40, 5SJ4…-HG41, 5SJ4…-HG42, 5SJ4…-XX40, 5ST3…-HG, u.a
Sicherungslasttrennschalter, -Leisten 3NP1*, 3NJ* ohne 3NJ61*
Netz-Umschalteinheit 3KC9*
14O
14V
14W
40-mm und 60 mm-Sammelschienensysteme 8US
Systemschrank 8MF1* und Zubehör
Energieverteiler SIKUS 1600 8PQ (3200 8GG) 8GF* SIKUS Universal
15A
15B
15C
15I
15J
Lade-Controller 5TT3200*KK20/30
Ladeeinheiten 5TT3201*
Messgeräte für die Installationstechnik 7KT*
Halbleiterschutzsicherungen SITOR, 3NC*, 3NE*
Silized 5SD4*, 5SD5*, 5SE13*
15M
15N
Software Energiemanagment etc. 3ZS*
Energiemanagement Hardware 7KM*
135
136
146
195
Oberfläche und mech. Einsätze für Schalter und Steckdosen 5TA*, 5TB*, 5TD*, 5TG*, 5UA*, 5UB*, 5UH*
Aufputzprogramm für Schalter und Steckdosen
Elektronische Einsätze für Schalter und Steckdosen 5TC*, 5SZ9211, 5SZ9212, 5TT10*, 5TT12*
Klima-/Kühlgeräte, Wärmetauscher 8MR6423*
12
Siemens LV 52 · 2015
12/3
© Siemens AG 2014
Anhang
Bestellhinweise
■ Logistik
Allgemein
Verpackungen, Packungseinheiten
Unser Logistik-Service bietet "Qualität von der Bestellung bis zur
Lieferung" in Bezug auf Lieferservice, Kommunikation und Umweltschutz. Dazu setzen wir auf Optimierung der logistischen
Abläufe durch kundenorientierte Infrastruktur und DV-maschinelle Auftragsabwicklung.
Unsere Geräte- und Versandverpackungen bieten Schutz gegen Staub und mechanische Beschädigungen beim Transport
und gewährleisten somit einen einwandfreien Anlieferzustand
der Geräte.
Persönliche Betreuung, termingerechte Lieferungen und flächendeckender Transport für Deutschland innerhalb 1 Tages
sind uns wichtig.
Hierzu bieten wir die mit } gekennzeichneten Vorzugstypen
ab Lager an.
Die DIN-ISO-9001-Zertifizierung und konsequente Qualitätskontrolle sind für uns unabdingbare Voraussetzungen.
Eine DV-maschinelle Bestellabwicklung ist schnell, kostengünstig und fehlerfrei. Falls Sie diese Vorteile nutzen wollen,
sprechen Sie uns bitte an.
Bei der Auswahl und Gestaltung unserer Verpackungen legen
wir Wert auf Umweltverträglichkeit, Wiederverwertbarkeit (z. B.
Knüllpapier als Transportschutz in Versandverpackungen bis
32 kg) und vor allem auch auf Abfallvermeidung.
Mit unseren Mehrstück- und Mehrwegverpackungen bieten wir
Ihnen differenzierte Verpackungsarten, die zugleich umweltentlastend und speziell auf Ihre Wünsche zugeschnitten sind:
Ihre Vorteile auf einen Blick:
• Weniger Bestellaufwand
• Kostenreduzierung durch sortenreine Verpackung: geringe
bzw. keine Entsorgungskosten
• Zeit- und Kosteneinsparung durch geringe Auspackzeiten
• Termingerechte "Just-in-time"-Lieferung direkt an die Montagelinie fördert den Bestandsabbau: Kostenersparnis durch
Reduzierung von Lagerflächen
• Schnelle Montage durch Set-Lieferung
• Standardisierte Euro-Norm-Kästen, modulgerecht zur EuroPalette sind für die meisten Fördersysteme geeignet
• Aktiver Beitrag zum Umweltschutz
Sofern in den Auswahl- und Bestelldaten dieses Katalogs nichts
anderes angegeben ist, werden unsere Geräte in individuellen
Einzelverpackungen geliefert.
Bei Kleinteilen/Zubehör bieten wir Ihnen kostengünstige
Verpackungseinheiten als Standardverpackungen an, die
mehr als ein Gerät enthalten, z. B. 5, 10, 50 oder 100 Stück.
Es sind unbedingt ganzzahlige Vielfache dieser Mengen zu
bestellen, um eine einwandfreie Qualität der Geräte und
einen reibungslosen Bestellablauf sicherzustellen.
12
Die Geräte werden in einem neutralen Karton geliefert. Ein Aufkleber enthält Warnhinweise, das CE-Kennzeichen sowie Gerätebeschreibungen in Deutsch und Englisch.
Neben der Artikelnummer (MLFB) und der Verpackungsmenge
wird auch die Artikelnummer der Betriebsanleitungen
(Instr.-Order-No.) angegeben, die Sie bei Ihrer Siemens Geschäftsstelle beziehen können (Siemens Ansprechpartner siehe
www.siemens.de/automation/partner).
Die Geräte-Artikelnummern sind ferner für die meisten Geräte
über den EAN-Barcode zur vereinfachten Bestell- und Lagerlogistik erfassbar.
Die zugehörigen Stammdaten sind bei Ihrer Siemens Geschäftsstelle erhältlich.
12/4
Siemens LV 52 · 2015
© Siemens AG 2014
Anhang
Bestellhinweise
■ Übersicht
Bestellung von Sonderausführungen
Kleinstbestellungen
Bei Bestellung von Erzeugnissen, die von katalogmäßigen Ausführungen abweichen, ist die im Katalog angegebene Artikel-Nr.
durch "–Z" zu ergänzen; die gewünschten Eigenschaften sind
zusätzlich durch alphanumerische Kurzangaben oder in Klartext
anzugeben.
Bei Kleinstbestellungen übersteigen die Kosten der Auftragsabwicklung den Bestellwert. Hier empfiehlt sich die Zusammenfassung des Bedarfs. Wenn dies nicht möglich ist, bitten wir um
Verständnis dafür, dass wir für Aufträge mit einem Netto-Warenwert von weniger als € 250,– zur anteiligen Deckung unserer
Kosten für Auftragsabwicklung und Rechnungslegung einen
Bearbeitungszuschlag von € 20,– verrechnen.
Erläuterungen zu den Auswahl- und Bestelldaten
Lieferzeitklasse (LK)
Vorzugstypen sind sofort lieferbare Gerätetypen ab Lager, d.h. innerhalb 24 Stunden auf dem Versandweg.
LK
Bedeutung
}
Vorzugstyp
Die Erzeugnisse werden in normalen Bestellmengen nach Eingehen Ihres Auftrages in unserer Geschäftsstelle in der Regel innerhalb der angegebenen Lieferzeit geliefert.
A
zwei Arbeitstage
In Ausnahmefällen kann die tatsächliche Lieferzeit von der angegebenen abweichen.
B
eine Woche
Die Lieferzeiten gelten bis Rampe bei Siemens AG (versandfertige Produkte).
C
drei Wochen
D
sechs Wochen
Die Transportlaufzeiten sind abhängig von Bestimmungsort und der Versandart. Die Standard-Transportlaufzeit für Deutschland beträgt einen Tag.
X
auf Anfrage
Die hier angegebenen Lieferzeitklassen haben den Stand dieser Ausgabe. Sie werden ständig optimiert.
Die jeweils aktuellen Angaben finden Sie unter www.siemens.de/industrymall.
Preis
Der angegebene Preis in € bezieht sich auf die Preiseinheit (PE).
Preiseinheit (PE)
Die Preiseinheit legt fest, für wie viele Stück (ST), Satz (SZ) oder Meter (M) der angegebene Preis und das angegebene Gewicht gilt.
Packungsgröße/Verpackungseinheit (PKG/VPE)
Die Packungsgröße/Verpackungseinheit gibt die Anzahl, z.B. in Stück, Satz oder Meter, einer Umverpackung an:
• Die erste Zahl in der Spalte PKG/VPE (Packungsgröße/Verpackungseinheit) gibt die kleinste bestellbare Menge an. Es kann nur diese
festgelegte Menge bzw. ein Vielfaches davon bestellt werden.
• Die zweite Zahl in der Spalte PKG/VPE (Packungsgröße/Verpackungseinheit) gibt die Anzahl an, die in einer größeren Umverpackung
(z. B. in einem Karton) vorhanden ist. Diese Menge oder ein Vielfaches davon muss bestellt werden, wenn der Artikel in einer größeren
Umverpackung gewünscht wird.
Beispiele:
PKG/VPE
Bedeutung
1 ST
Es kann ein Artikel oder ein Vielfaches davon bestellt werden.
5 ST
Fünf Artikel sind z. B. in einem Beutel verpackt. Da die Beutel nicht aufgerissen werden, kann nur ein Vielfaches der
Beutelmenge bestellt werden: 5, 10, 15, 20 usw.
5/100 ST
In einem Karton sind z. B. 20 Beutel mit je fünf Artikeln verpackt, also insgesamt 100 Stück. Wenn nur in Kartons
geliefert werden soll, dann muss ein Vielfaches der Kartonmenge bestellt werden: 100, 200, 300 usw.
Falls beispielsweise die Bestellmenge 220 Stück beträgt, dann würde dies folgende Lieferung nach sich ziehen: zwei
Kartons mit je 100 Artikeln (= 200 Stück) und 4 Beutel mit je 5 Artikeln (= 20 Stück) geliefert.
1 SZ
Ein Satz besteht aus einem definierten Umfang von unterschiedlichen Teilen.
Preisgruppe (PG)
Jedes Produkt ist einer Preisgruppe zugeordnet.
Gewicht
Das angegebene Gewicht ist das Nettogewicht in kg und bezieht sich auf die Preiseinheit (PE).
Beispiele
LK Artikel-Nr.
Preis € PE (ST,
pro PE SZ, M)
}
5,95
PKG/
VPE
PG Gewicht
pro PE
etwa
LK Artikel-Nr.
Preis € PE (ST,
pro PE SZ, M)
PKG/
VPE
PG
1
1 ST
13V
kg
3NW7013
1 1/12 ST
13K
0,076
C
8HP2021
92,--
LK:
Vorzugstyp
LK:
C = drei Wochen
Preis:
5,95 € für ein Stück (Preis bezieht sich auf PE)
Preis:
92 € für ein Stück (Preis bezieht sich auf PE)
PE:
ein Stück (hierauf bezieht sich der Preis)
PE:
ein Stück (hierauf bezieht sich der Preis)
PKG/VPE: 1 = Mindestbestellmenge / 12 = Menge in einem
Karton
PKG/VPE: 1 = Mindestbestellmenge
PG:
13K
PG:
Gewicht
pro PE
76 g, immer in kg angegeben
13V
Hinweis:
Die hier genannten Artikelnummern sind nur Beispiele, die weder Bestandteil dieses Katalogs noch deren Angaben zu Auswahl- und
Bestelldaten zwingend auf dem aktuellen Stand sein müssen. Verwenden Sie zur Bestellung immer die Auswahl- und Bestelldaten.
Siemens LV 52 · 2015
12/5
12
© Siemens AG 2014
Anhang
Unterstützung beim Thema UL
■ Niederspannungs-Energieverteilung und Elektroinstallationstechnik.
Wissen, was hinter UL steckt. Wir unterstützen Sie.
NSB0_01920b
Seit 1969 Partner von UL
Um sich hier unnötigen Ärger und zeit- sowie kostenintensiven
Aufwand zu ersparen, ist man gut beraten, auf einen kompetenten Partner wie Siemens zu setzen.
Bereits seit 1969 arbeiten wir in unserem Amberger Werk, das
die ganze Vielfalt an Niederspannungs-Schalttechnik entwickelt
und fertigt, eng mit Underwriters Laboratories Inc. zusammen.
Schon in der Entwicklung unserer Produkte berücksichtigen wir
nicht nur die Richtlinien der EU und Normen der IEC, sondern
auch die Normen der UL. Das Ergebnis ist ein breites Portfolio
an UL-zertifizierten Produkten für die Niederspannungs-Schaltund Schutzschalttechnik.
IEC
UL/NFPA
IEC/UL/NFPA
CSA
Einsatzgebiete
Wir unterstützen Sie beim Thema UL
Die Produkthaftungsgesetze in den USA sind weitaus strenger
als in Europa. Wer nach Nordamerika exportieren möchte, ist gut
beraten, seine Produkte, insbesondere wenn es sich um Elektrogeräte handelt, nach UL zu zertifizieren. Hierbei unterstützen wir
Sie mit umfassendem Know-how und einem breiten Portfolio an
nach UL zertifizierter Niederspannungs-Schalttechnik.
Wer oder was ist UL?
UL (Underwriters Laboratories Inc.®) ist eine der weltweit führenden Organisationen für die Prüfung und Zertifizierung im Bereich der Produktsicherheit. Die unabhängige und gemeinnützige US-Organisation wurde auf Betreiben amerikanischer
Feuerversicherungen im Jahr 1894 gegründet, um die Brandgefahren elektrisch betriebener Geräte zu untersuchen.
12
Heute prüft und zertifiziert UL verschiedenste Materialien, Komponenten und Endprodukte auf ihre Betriebssicherheit, vor allem
im Hinblick auf mögliche Personenschäden und die Entstehung
von Bränden. In zahlreichen europäischen Ländern gibt es Niederlassungen. Detaillierte Informationen zu der US-Organisation
sowie Kontaktmöglichkeiten zu den zahlreichen europäischen
Niederlassungen finden Sie auch im Internet unter www.ul.com.
Unterschiede zwischen UL und IEC
Die IEC-Normen für den IEC-Markt legen lediglich die Mindestsicherheitsanforderungen eines Gerätes oder Systems fest.
Technische Details der konstruktiven Umsetzung der Sicherheitsanforderungen bleiben dem Hersteller überlassen.
Die Richtlinien für den amerikanischen Markt dagegen sind weitaus detaillierter. Je nach Norm kann es sein, dass der erforderliche Prozess, vom Produktdesign und der Produktherstellung
über die Anwendung und Montage bis hin zum Betrieb überwacht wird.
Als Abgrenzung und Gegenstück zur Schaltschranknorm
UL 508A versteht sich die NFPA79 als Norm für den Aufbau von
Maschinen außerhalb des Schaltschrankes.
So verfügen wir heute über ein umfassendes Know-how rund um
die UL-Approbation, von der Herstellung bis hin zur Verdrahtung
von Schaltschränken gemäß UL, das wir Ihnen im Rahmen unserer Applikationsberatung gerne vermitteln.
Mit unserem Angebot für die Niederspannungs-Schalttechnik
sind Sie in puncto UL auf der sicheren Seite und erstellen Schaltschränke gemäß UL einfach und schnell.
Wirtschaftlichkeit beim Bau und Betrieb von Schalt- und
Steuerschränken für Nordamerika
• Bleiben Sie flexibel für die unterschiedlichsten Lösungen und
Erweiterungen – mit unserem umfassenden und abgestimmten Produktportfolio, von der Einspeisung der Maschinensteuerung bis zum kleinsten Stellglied der Maschine.
• Profitieren Sie von effizienter Lagerhaltung durch universelle
Einsetzbarkeit der Produkte (IEC-UL/CSA).
• Verwirklichen Sie ein einheitliches Bedien- und Wartungskonzept durch unser Standardsystem.
• Sparen Sie Platz und Kosten durch abgestimmte ProduktSchnittstellen und kompakte Bauweisen.
• Erleben Sie komfortablen und effizienten Betrieb vor Ort durch
einfache Bedienung.
UL-zertifizierte Produkte
In diesem Katalog finden Sie als UL-zertifizierte Produkte unter
anderem:
• SENTRON Schutz-, Schalt-, Mess- und Überwachungsgeräte
• Systemklimatisierung SIVACON 8MR
• Isolierstoff-Verteilersystem ALPHA 8HP
• Reihenklemmen ALPHA FIX
Zusätzlich finden Sie im Katalog LV 16 eine umfassende Auswahl an Komponenten für Schalt- und Steuerschränke nach UL.
Im Internet informieren wir Sie u. a. über die UL-Standards,
UL-Klassifikation und einige technische UL-Besonderheiten.
Unter "Informationsmaterial"  "Normen und Approbationen"
fassen wir die lieferbaren Produkte/Produktgruppen mit Angabe
der erfüllten UL-Standards in einer Tabelle zusammen und verweisen dort auf die entsprechenden UL-Reports.
Weitere Informationen siehe
www.siemens.de/applikationsberatung/ul
12/6
Siemens LV 52 · 2015
© Siemens AG 2014
Anhang
Explosionsschutz ATEX
■ Übersicht
In vielen Industrien entstehen oder entweichen bei der Herstellung, Verarbeitung, dem Transport und der Lagerung von brennbaren Stoffen Gase, Dämpfe oder Nebel, die an die Umgebung
freigegeben werden. In anderen Prozessen entstehen brennbare Stäube. In Verbindung mit dem Sauerstoff der Luft kann
eine explosionsfähige Atmosphäre entstehen, welche bei einer
Entzündung zu einer Explosion führt.
In diesem Katalog wird auf Geräte, welche der ATEX-Richtlinie
entsprechen, gesondert hingewiesen. Es ist aber trotzdem erforderlich, bei der Planung und Errichtung von elektrischen Anlagen die jeweiligen Grundlagen und Richtlinien intensiv zu studieren.
Besonders in der chemischen und petrochemischen Industrie,
bei der Förderung von Erdöl und Erdgas, im Bergbau, bei Mühlen (z. B. Getreide, Feststoffe) und in vielen anderen Industriezweigen können dadurch schwerwiegende Schäden an Personen und Einrichtungen auftreten.
Um in diesen Bereichen ein möglichst hohes Sicherheitsniveau
zu gewährleisten, haben die Gesetzgeber der meisten Staaten
entsprechende Auflagen in Form von Gesetzen, Verordnungen
und Normen entwickelt. Im Zuge der Globalisierung konnten
große Fortschritte hinsichtlich einheitlicher Richtlinien für den
Explosionsschutz erzielt werden.
Die Europäische Union schaffte mit der Richtlinie 94/9/EG die
Voraussetzungen für eine vollständige Vereinheitlichung, denn
seit dem 1. Juli 2003 müssen alle neuen Geräte nach dieser
Richtlinie zugelassen sein.
12
Siemens LV 52 · 2015
12/7
© Siemens AG 2014
Anhang
Weiterführende Dokumentation
■ Niederspannungs-Energieverteilung und Elektroinstallationstechnik im WWW
Produktunterstützung ist für uns ebenso wichtig wie unsere
Produkte und Systeme.
Wir bieten Ihnen im Internet ein vielseitiges Angebot zur
Niederspannungs-Energieverteilung und Elektroinstallationstechnik, wie zum Beispiel
• Übersicht des gesamten Produktportfolios
• Immer auf dem Laufenden mit Newsletter, Podcast, Blog und
Twitter
• Zugang zu interessanten Videos auf dem YouTube-Kanal
• Kontakt zu Ansprechpartnern weltweit
• Betriebsanleitungen und Handbücher zum direkten Download
und vieles mehr – komfortabel und leicht zugänglich, unter
www.siemens.de/lowvoltage
■ Informations- und Downloadcenter
Informationsmaterialien, wie z. B. Kataloge, Kundenzeitschriften, Broschüren und Demo-Software der NiederspannungsEnergieverteilung und Elektroinstallationstechnik finden Sie
stets aktuell im Internet unter
www.siemens.de/lowvoltage/infomaterial
Hier können Sie die angebotenen Dokumentationen in gängigen
Dateiformaten (PDF, ZIP) downloaden.
12
12/8
Siemens LV 52 · 2015
© Siemens AG 2014
Anhang
Weiterführende Dokumentation
■ Produktauswahl mit dem interaktiven Katalog CA 01
Ausführliche Informationen zusammen mit komfortablen interaktiven Funktionen
Der interaktive Katalog CA 01 vermittelt mit über 80 000 Produkten einen umfassenden Überblick über das Angebot von
Siemens Industry.
Hier finden Sie alles, was Sie zum Lösen von Aufgaben der
Automatisierungs-, Schalt-, Installations- und Antriebstechnik
benötigen. Alle Informationen sind in eine Oberfläche eingebunden, die das Arbeiten leicht und intuitiv von der Hand gehen
lässt.
Bestellen können Sie nach erfolgter Auswahl auf Knopfdruck per
Fax oder per Online-Anbindung.
Informationen zum interaktiven Katalog CA 01 finden Sie im
Internet unter
www.siemens.de/automation/ca01
oder auf DVD.
■ Industry Mall
Online informieren, auswählen und bestellen mit der
Industry Mall
• Ausführliche Informationen mit Produktdaten, Abbildungen,
Zertifikaten und CAx-Daten
• Einfache Systemkonfiguration
• Abfrage Ihrer individuellen Kundenpreise
• Verfügbarkeitsprüfung
• Onlinebestellmöglichkeit
• Auftragsverfolgung/ Bestellübersicht
• Schneller Zugriff auf passende Trainingsangebote und
Serviceleistungen
Die Industry Mall finden Sie im Internet unter
www.siemens.de/industrymall
■ Industry Online Support
Umfassender Support – überall und rund um die Uhr
• FAQ, Applikationsbeispiele, Informationen zu Nachfolgeprodukten und Produktneuheiten
• Schnelle Unterstützung bei technischen Anfragen
• Diskussionen und Erfahrungsaustausch mit Nutzern im Forum
• Bereitstellung hochwertiger Produktdaten für Ihre Planungsprogramme
• Informationen schneller finden – mit hilfreichen Filter- und Ordnerfunktionen im mySupport
• Automatische Benachrichtigung über neue Informationen zu
den von Ihnen bevorzugten Themen
Den Link zum Service & Support Portal finden Sie im Internet
unter
www.siemens.de/lowvoltage/produkt-support
Siemens LV 52 · 2015
12/9
12
© Siemens AG 2014
Anhang
Weiterführende Dokumentation
■ Industry Online Support App
s
Android:
Hauptfunktionen auf einen Blick
• Scannen von Produktcodes (EAN-/QR- und DatamatrixCodes) mit direkter Anzeige aller technischen Informationen
zu diesem Produkt inkl. grafischer Daten (CAx-Daten).
• Versenden der Produktinformationen oder Beitrage per EMail, um die Informationen direkt am Arbeitsplatz weiterverarbeiten zu können.
• Absetzen von Anfragen an den Technical Support (Support
Requests). Mit Foto-Funktion zur Übermittlung von Detailinformationen.
• Inhalte und Oberfläche in 6 Sprachen verfügbar (Deutsch,
Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Chinesisch)
– inkl. temporärer Umschaltung nach Englisch.
• Offline-Cache-Funktion aller in "mySupport" hinterlegten Favoriten. Diese Beiträge sind auch ohne Netzempfang abrufbar.
• Übernehmen von PDF-Dokumenten in die Bibliothek (z. B.
iBooks oder Ähnliches).
• Eine Übersicht der Hauptfunktionen auf einen Blick finden Sie
unter
www.siemens.de/lowvoltage/support-app
Industry Online
Support App
ANDROID
Apple iOS:
12
Industry Online
Support App
iOS
Windows:
Industry Online
Support App
WINDOWS 8
12/10
Siemens LV 52 · 2015
© Siemens AG 2014
Anhang
Weiterführende Dokumentation
■ Produktkonfigurator
Schneller zum passenden Produkt mit intuitiver Produktauswahl
• Vollständige Auswahl von Produkten und Systemen anhand
technischer Merkmale oder nach Applikationsanforderung
• Einfache und intuitive Bedienung
• Abspeicherung der Konfiguration und der Bestell-Listen im
Dateiformat Ihrer Wahl (txt, pdf, xls, csv)
• Direkte Übernahme der Bestell-Liste in den Warenkorb der
Siemens Industry Mall
• Schneller Zugriff auf Produktdaten, Abbildungen, Zertifikate
und CAx-Daten für die ausgewählte Produkt- und Systemkonfiguration
• Verfügbarkeit in mehreren Sprachen ermöglicht weltweiten
Einsatz
Die Konfiguratoren stehen Ihnen online in der Siemens Industry
Mall und offline im Katalog CA01 zur Verfügung. Schneller, übersichtlicher und einfacher kann eine Produktauswahl nicht sein.
Unsere Konfiguratoren finden Sie im Internet unter
www.siemens.de/lowvoltage/konfiguratoren
12
Siemens LV 52 · 2015
12/11
© Siemens AG 2014
Anhang
Weiterführende Dokumentation
■ CAx-Download-Manager
Die 12 CAx-Datenarten im Einzelnen:
Geräteschaltpläne
Maßzeichnungen
Betriebsanleitungen
Anschlussbilder
3D-Modelle
Produktbilder
Produktstammdaten
Handbücher
Datenblätter
Kennlinien
Zertifikate
EPLAN Electric
P8 Makros
IC01_00265
Für Ihre gewünschten Produkte werden Ihnen mit dem CAxDownload-Manager in nur vier Auswahlschritten alle notwendigen CAx-Datenarten zur Verwendung in allen gängigen CAEund CAD-Systemen kostenlos und tagesaktuell zur Verfügung
gestellt. Ihr individuelles Downloadpaket steht Ihnen anschließend zur weiteren Verwendung als zip-File zur Verfügung.
Damit sparen Sie bis zu 80 % Zeit bei der Integration von Produktdaten in Ihr CAE- und CAD-System.
Siemens stellt Ihnen rund um die Uhr bis zu 12 Datenarten für
Ihre mechanische (CAD) und elektrische (CAE) Planung zur Verfügung.
Bis zu 80 % Zeitersparnis mit universellen Produktdaten
für Ihr CAE- und CAD-System
• Keine manuelle Datenerhebung notwendig
• Universelle Herstellerdaten für alle gängigen CAE- und CADSysteme
• Einfache Erstellung der normgerechten Dokumentation
• Auswahl der gewünschten Sprachen ermöglicht die globale
Inbetriebnahme
■ My Documentation Manager
Die Dokumentation ist gemäß Richtlinien* Teil der Anlage und
zertifizierungspflichtig, wodurch der Käufer das Recht auf eine
vollständige Anlagendokumentation hat.
Um Sie dabei zu unterstützen, wurde ein Handbuch-Konfigurator entwickelt, mit dem Sie eine individuelle und normgerechte
Dokumentation realisieren können – und zwar ganz nach den jeweiligen, projektspezifischen Anforderungen.
So können Sie aus den verfügbaren Handbüchern der eingebauten Siemens Komponenten die Kapitel auswählen, die für
das jeweilige Projekt relevant sind. Auch FAQ, Zertifikate, Datenblätter und eigene Inhalte können eingebunden werden. Dadurch ist die Dokumentation perfekt auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnitten und die Informationen sind damit leichter
auffindbar.
12
In „mySupport“ erstellen Sie per Drag and Drop eine individuelle
Dokumentation für Ihr Projekt
* z. B. Niederspannungsrichtlinie 2006/95/EG und EG-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG
Bequeme Zusammenstellung projektspezifischer
Dokumentationen
• Handbücher, Datenblätter, FAQ und Zertifikate per Drag and
Drop frei zusammenstellen und strukturieren
• Eigene Inhalte über die Notizenfunktion einfügen
• Weiterverarbeitung dank wählbarer Exportformate (pdf, xml,
rtf) möglich
• Nach der Erstellung der Dokumentationist eine automatische
Übersetzung in die gewünschte Sprache möglich
• Mit der Aktualisierungsfunktion immer auf dem neuesten
Stand
Den "My Documentation Manager" finden Sie im Internet unter
www.siemens.de/lowvoltage/mdm
12/12
Siemens LV 52 · 2015
© Siemens AG 2014
Anhang
Qualitätsmanagement
■ Übersicht
Das Qualitätsmanagementsystem unserer Business Unit
IC LMV LP erfüllt die Forderung der internationalen Norm
DIN EN ISO 9001.
Die in diesem Katalog aufgeführten Produkte und Systeme
werden unter Anwendung eines zertifizierten Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 9001:2008 entwickelt
und hergestellt.
12
Siemens LV 52 · 2015
12/13
© Siemens AG 2014
Anhang
Normen und Approbationen
■ Übersicht
Zertifikate
Eine tagesaktuelle Übersicht unserer zertifizierten Produkte
nach CE, UL, CSA, FM, Schiffszulassungen, etc. von Produkten
der Niederspannungs-Energieverteilung, Elektroinstallationstechnik und Industriellen Schalttechnik sowie weitere technische
Dokumentationen finden Sie im Internet unter:
www.siemens.de/lowvoltage/zertifikate
In der Beitragsliste können Sie die Ansicht filtern, um schnell
umfassende Informationen zu folgenden Themen zu finden:
12
• Land
• Artikelnummer bzw. Suchbegriff
• Zertifikate (Abnahmeprüfzeugnis, ...)
12/14
Siemens LV 52 · 2015
• Zertifikat-Art (allgemeine Produktzulassung, Explosionsschutz, Prüfbescheinigungen, Schiffbau, ...)
• Zulassungsstelle (TÜV, VDE, UL, ...)
© Siemens AG 2014
Anhang
Normen und Approbationen
■ Approbationsgepflogenheiten einzelner Länder
Siemens-Niederspannungsgeräte sind auf der Grundlage der
VDE-Bestimmungen, DIN-Normen, IEC-Publikationen und
Europäischen Normen, UL-, CSA-Standards entwickelt, gebaut
und geprüft. Die den Geräten zugeordneten Normen sind in den
einzelnen Katalogteilen angeführt.
Bei der Konstruktion der Geräte wurden neben den einschlägigen VDE-, EN- und IEC-Bestimmungen z. T. auch die Forderungen der verschiedenen Landesbestimmungen berücksichtigt,
um die Geräte weitestgehend in Normalausführung weltweit einsetzen zu können.
In einigen Ländern besteht für bestimmte Niederspannungsgeräte Approbationspflicht. Je nach Markterfordernissen wurden
für die Geräte von den autorisierten Prüfstellen Zulassungen eingeholt bzw. beantragt.
nen Teilen dieses Katalogs sind derartige Sonderausführungen
getrennt von den Geräten in Normalausführung aufgeführt.
Bei diesen Geräten sind teilweise Begrenzungen der maximal
zulässigen Spannungen, Ströme und Nennleistungen oder besondere Zulassungen und z. T. Kennzeichnungen erforderlich.
Für den Einsatz der Geräte in Schiffsanlagen sind außerdem die
Vorschriften der Schiffsklassifikationsgesellschaften zu beachten. Diese fordern z. T. Typprüfungen der Geräte, für die dann
eine Approbation erteilt wird.
www.siemens.de/lowvoltage/zertifikate
Haben Sie weitere Fragen zu UL/CSA Abbrobationen, wenden
Sie sich bitte an Technical Support, Tel.: 0911/895 7222.
In einigen Fällen sind von CSA für Kanada und von UL für die
USA nur Geräte in Sonderausführung zugelassen. In den einzel-
12
Siemens LV 52 · 2015
12/15
© Siemens AG 2014
Anhang
Siemens Ansprechpartner
■ Niederlassungen Deutschland
12
Aachen
Düsseldorf
Kempten
Osnabrück
Neuenhofstr. 194
52078 Aachen
Klaus-Bungert-Str. 6
40468 Düsseldorf
Lindauer Str. 112
87439 Kempten
Am Schnürholz 1
49078 Osnabrück
Tel.: +49 (211) 6916-1333
Fax: +49 (201) 816553-2446
Tel.: +49 (211) 6916-1333
Fax: +49 (201) 816553-2446
Tel.: +49 (89) 9221-3069
Fax: +49 (89) 9221-173069
Tel.: +49 (201) 816-1180
Fax: +49 (201) 816-1016
Augsburg
Erfurt
Köln
Regensburg
Werner-von-Siemens-Str. 6
86159 Augsburg
Europaplatz 1
99091 Erfurt
Franz-Geuer-Str. 10
50823 Köln
Im Gewerbepark A52
93059 Regensburg
Tel.: +49 (89) 9221-3069
Fax: +49 (89) 9221-173069
Tel.: +49 (341) 210-4205
Fax: +49 (341) 210-4303
Tel.: +49 (221) 576-2604
Fax: +49 (201) 816555-2604
Tel.: +49 (911) 654-2439
Fax: +49 (921) 281-13400
Bayreuth
Essen
Konstanz
Rostock
Weiherstr. 25
95448 Bayreuth
Kruppstr. 16
45128 Essen
Max-Stromeyer-Str. 116
78467 Konstanz
Industriestr. 15
18069 Rostock
Tel.: +49 (911) 654-2439
Fax: +49 (921) 281-13400
Tel.: +49 (201) 816-3615
Fax: +49 (201) 816-1016
Tel.: +49 (731) 9450-215
Fax: +49 (711) 137-404020215
Tel.: +49 (40) 2889-2604
Berlin
Frankfurt/Main
Leipzig
Saarbrücken
Nonnendammallee 101
13629 Berlin
Rödelheimer Landstr. 5-9
60487 Frankfurt/Main
Schützenstr. 4-10
04103 Leipzig
Martin-Luther-Str. 25
66111 Saarbrücken
Tel.: +49 (30) 386-33344
Fax: +49 (30) 386-32543
Tel.: +49 (69) 797-2338
Fax: +49 (69) 797-3276
Tel.: +49 (341) 210-4205
Fax: +49 (341) 210-4303
Tel.: +49 (681) 386-1074
Fax: +49 (681) 386-2111
Bielefeld
Freiburg
Magdeburg
Siegen
Schweriner Str. 1
33605 Bielefeld
Habsburgerstr. 132
79104 Freiburg
Werner-von-Siemens-Ring 14A
39116 Magdeburg
Friedrichstr. 60
57072 Siegen
Tel.: +49 (40) 2889-2604
Tel.: +49 (761) 2712-151
Fax: +49 (761) 2712-441
Tel.: +49 (30) 386-23600
Fax: +49 (30) 386-32543
Tel.: +49 (221) 576-2523
Fax: +49 (221) 576-3090
Bremen
Hamburg
Mannheim
Stuttgart
Universitätsallee 16
28359 Bremen
Lindenplatz 2
20099 Hamburg
Dynamostr. 4
68165 Mannheim
Weissacher Str. 11
70499 Stuttgart
Tel.: +49 (40) 2889-2604
Tel.: +49 (40) 2889-2604
Tel.: +49 (621) 456-1049
Fax: +49 (621) 456-1110
Tel.: +49 (711) 137-3048
Fax: +49 (711) 137-2427
Chemnitz
Hannover
München
Ulm
Clemens-Winkler-Str. 3
09116 Chemnitz
Werner-von-Siemens-Platz 1
30880 Laatzen
Richard-Strauss-Str. 76
81679 München
Lise-Meitner-Str. 13
89081 Ulm
Tel.: +49 (30) 386-30110
Fax: +49 (30) 386-30117
Tel.: +49 (40) 2889-2604
Tel.: +49 (89) 9221-3069
Fax: +49 (89) 9221-173069
Tel.: +49 (731) 9450-215
Fax: +49 (711) 137-404020215
Cottbus
Karlsruhe
Münster
Würzburg
Calauer Str. 70
03048 Cottbus
Siemensallee 75
76187 Karlsruhe
Siemensstr. 55
48153 Münster
Schweinfurter Str. 1
97080 Würzburg
Tel.: +49 (30) 386-30110
Fax: +49 (30) 386-30117
Tel.: +49 (761) 2712-151
Fax: +49 (761) 2712-441
Tel.: +49 (201) 816-1180
Fax: +49 (201) 816-1016
Tel.: +49 (911) 654-2439
Fax: +49 (921) 281-13400
Dresden
Kassel
Nürnberg
Washington-Str. 16/16a
01139 Dresden
Bürgermeister-Brunner-Str. 15
(Siemenshaus )
34117 Kassel
Von-der-Tann-Str. 30
90439 Nürnberg
Tel.: +49 (30) 386-30110
Fax: +49 (30) 386-30117
12/16
Siemens LV 52 · 2015
Tel.: +49 (40) 2889-2604
Tel.: +49 (911) 654-2439
Fax: +49 (921) 281-13400
© Siemens AG 2014
Anhang
Siemens Ansprechpartner
■ Niederlassungen Österreich
Bregenz
Graz
Innsbruck
Klagenfurt
Siemens AG Österreich
Niederlassung Bregenz
A-6901 Bregenz
Josef-Huter-Straße 6
Siemens AG Österreich
Niederlassung Graz
A-8054 Graz
Straßganger Straße 315
Siemens AG Österreich
Niederlassung Innsbruck
A-6020 Innsbruck
Werner-von-Siemens-Straße 9
Siemens AG Österreich
Niederlassung Klagenfurt
A-9020 Klagenfurt
Werner-von-Siemens-Park 1
Linz
Salzburg
Wien
Siemens AG Österreich
Niederlassung Linz
A-4020 Linz
Wolfgang-Pauli-Straße 2
Siemens AG Österreich
Niederlassung Salzburg
A-5021 Salzburg
Werner-von-Siemens-Platz 1
Siemens AG Österreich
Wien - Zentrale
A-1210 Wien
Siemensstraße 90
Tel.: +43 (51707) 22244
Fax: +43 (51707) 57940
■ Niederlassungen Schweiz
Renens
Zürich
Siemens Suisse SA
5, Avenue des Baumettes
1020 Renens
Siemens Schweiz AG
Freilagerstrasse 40
8047 Zürich
Tél.: +41 (848) 822 844
Fax: +41 (848) 822 855
Tel.: +41 (848) 822 844
Fax: +41 (848) 822 855
12
Siemens LV 52 · 2015
12/17
© Siemens AG 2014
Anhang
Siemens Ansprechpartner
■ Ansprechpartner bei der Niederspannungs-Energieverteilung und Elektroinstallationstechnik
Bei der Niederspannungs-Energieverteilung und Elektroinstallationstechnik verfolgen wir konsequent ein Ziel:
Ihre Wettbewerbsfähigkeit nachhaltig zu verbessern.
Dazu fühlen wir uns verpflichtet. Dank unseres Engagements
setzen wir immer wieder neue Maßstäbe. In allen Industrien –
weltweit.
Für Sie vor Ort, weltweit: Partner für Beratung, Verkauf, Training,
Service, Support, Ersatzteile ... zum gesamten Angebot der
Niederspannungs-Energieverteilung und Elektroinstallationstechnik.
Ihren persönlichen Ansprechpartner finden Sie in unserer
Ansprechpartner-Datenbank unter
www.siemens.de/lowvoltage/kontakt
Der Wahlvorgang startet mit der Auswahl
• einer Kompetenz,
• eines Produkts oder einer Branche,
• eines Landes,
• einer Stadt.
12
12/18
Siemens LV 52 · 2015
© Siemens AG 2014
Anhang
Externe Partner
■ Externe Partner
Der Elektrogroßhandel – unser Partner – Ihr Partner
Ihre vertrieblichen Fragen an Siemens!
Unsere Vertriebsleiter für den Elektrogroßhandel helfen Ihnen
gerne weiter:
Ort
Name
Hamburg,
Bremen, Kiel,
Rostock
Jörg Bahnemann
Tel.: +49 (040) 2889-5863
Fax: +49 (040) 2889-2611
E-mail: joerg.bahnemann@siemens.com
Dirk Seemann
Tel.: +49 (0511) 877-1453
Fax: +49 (0511) 877-2190
E-mail: dirk.seemann@siemens.com
Rene Wellnitz
Tel.: +49 (030) 386-329 78
Fax: +49 (030) 386-332 79
E-mail: rene.wellnitz@siemens.com
Torsten Reil
Tel.: +49 (0201) 816-2484
Fax: +49 (0201) 816-3621
E-mail: torsten.reil@siemens.com
Hannover,
Bielefeld,
Braunschweig,
Kassel
Berlin,
Chemnitz, Dresden,
Erfurt, Leipzig
Magdeburg
Essen,
Aachen, Düsseldorf,
Köln, Münster,
Osnabrück, Siegen,
Wuppertal
Mannheim,
Frankfurt, Koblenz,
Saarbrücken,
Wetzlar
Nürnberg,
Augsburg,
Bayreuth, Kempten,
München, Regensburg,
Würzburg
Stuttgart,
Freiburg,
Heilbronn,
Karlsruhe, Ulm
Jürgen Bolz
Tel.: +49 (0621) 456-2847
Fax.:+49 (0621) 456-1110
E-mail: juergen.bolz@siemens.com
Jens-Uwe Hohler
Tel.: +49 (0911) 654-7344
Fax: +49 (0911) 654-167 344
E-mail: jens-uwe.hohler@siemens.com
Frank Schätzle
Tel.: +49 (0711) 137-2317
Fax: +49 (0711) 137-40 400 2317
E-mail: frank.schaetzle@siemens.com
Die Produkte der Niederspannungs-Energieverteilung und
Elektroinstallationstechnik können Sie bei Ihrem qualifizierten
Elektro-Großhandelspartner beziehen. Fragen Sie dort einfach
nach!
12
Partner-Großhändler in Ihrer Nähe finden Sie tagesaktuell auf
unserer Internet-Seite unter
www.siemens.de/elektrogrosshandel
➞ Ihre Großhandelspartner vor Ort.
Siemens LV 52 · 2015
12/19
© Siemens AG 2014
Anhang
Service & Support
Einzigartiges Komplettangebot über den gesamten Lebenszyklus
■ Online Support
■ Field Service
Die umfassende Online-Infoplattform rund um unseren
Service & Support unterstützt
Sie zu jeder Zeit von jedem Ort
der Welt aus.
Unser Field Service bietet Ihnen
Dienstleistungen rund um die
Instandhaltung an – damit die
Verfügbarkeit Ihrer Maschinen
und Anlagen in jedem Fall sichergestellt ist.
In Deutschland:
Tel.: +49 (180) 524-8437
Weiterführende Informationen finden Sie unter
www.siemens.de/lowvoltage/produkt-support
■ Technical Support
■ Ersatzteile/Rückwarenabwicklung
Die kompetente Beratung bei
technischen Fragen mit einem
breiten Spektrum an bedarfsgerechten Leistungen rund um unsere Produkte und Systeme.
Weiterführende Informationen finden Sie unter
www.siemens.de/lowvoltage/technical-support
In Deutschland:
Tel.: +49 (911) 895-7222
12
Wir sind für alle deutschen Kunden die Anlaufstelle und der
Ansprechpartner für die komplette Abwicklung des Ersatzteil-, Austausch- und Rückwarengeschäftes von der
Kundenanfrage bis zum Begleichen der Rechnung.
•
•
•
•
•
•
Ersatzteilbestellungen
Austauschlieferungen
Reparaturen, Schnell-Reparaturen
Rückkäufe
Rücksendungen Neuteile
Sonderabwicklungen nach Absprache
Weiterführende Informationen finden Sie unter
www.siemens.de/lowvoltage/retouren-center
In Deutschland:
Tel.: +49 (911) 895-7448
■ Training
■ Ausschreibungstexte
Bauen Sie Ihren Vorsprung aus –
durch praxisbezogenes Knowhow direkt vom Hersteller.
Weiterführende Informationen finden Sie unter
www.siemens.de/lowvoltage/training
12/20
Siemens LV 52 · 2015
Kostenlose und qualifizierte Unterstützung bei der Erstellung
von Leistungsverzeichnissen für die technische Gebäudeausrüstung in Zweck- und Industriebauten finden Sie unter
www.siemens.de/ausschreibungstexte
© Siemens AG 2014
Anhang
Umfassender Support von A bis Z
■ Übersicht
Produktinformation
Webseite
Schnelle und gezielte Information zum Thema
Niederspannungs-Energieverteilung:
www.siemens.de/lowvoltage
Newsletter
Stets auf dem Laufendem über unsere zukunftsweisenden Produkte und Systeme:
www.siemens.de/lowvoltage/newsletter
Produktinformation/Produkt- & Systemauswahl
Informations- und
Downloadcenter
Aktuelle Kataloge, Kundenzeitschriften, Broschüren,
Demosoftware und Aktionspakete:
www.siemens.de/lowvoltage/infomaterial
Industry Mall
Umfassende Informations- und Bestellplattform für
den Siemens-Industry-Warenkorb:
www.siemens.de/lowvoltage/mall
CA 01
Alle Produkte für die Automatisierungs- und
Antriebstechnik sowie für die NiederspannungsEnergieverteilung und Elektroinstallationstechnik,
interaktiver Katalog, DVD
Produkt- & System-Engineering
SIMARIS
Planungstools
Unterstützung bei der Planung und Projektierung der
elektrischen Energieverteilung:
www.siemens.de/simaris
Angebots- und
Projektierungstool
SIMARIS ConFiguration Basic
Unterstützung bei der Angebotserstellung und Projektierung von Installationsverteilern ALPHA bis hin
zum Energieverteiler SIKUS 1600
www.siemens.de/scfb
Produktdokumentation
Service & Support
Portal
Umfangreiche technische Information - von der
Planung über die Projektierung bis zum Betrieb:
www.siemens.de/lowvoltage/produkt-support
Produktkonfigurator Auswahl von Produkten und Systemen anhand technischer Merkmale oder nach Applikationsanforderung:
12
www.siemens.de/lowvoltage/konfiguratoren
CAx-DownloadManager
Zusammenstellung von CAx-Datenarten für gängige
CAE- und CAD-Systeme:
www.siemens.de/lowvoltage/cax
My Documentation
Manager
Zusammenstellung von projektspezifischen Dokumentationen:
www.siemens.de/lowvoltage/mdm
Bilddatenbank
Sammlung der Produktfotos und Grafiken wie Maßzeichnungen und Geräteschaltpläne:
www.siemens.de/lowvoltage/bilddb
Produkttraining
SITRAIN Portal
Umfassendes Schulungsprogramm über unsere
Produkte, Systeme und Engineering Tools:
www.siemens.de/lowvoltage/training
Produkthotline
Technical Support
Unterstützung bei allen technischen Anfragen zu
unseren Produkten:
E-Mail: support.automation@siemens.com
www.siemens.de/lowvoltage/technical-support
Siemens LV 52 · 2015
12/21
© Siemens AG 2014
Anhang
Softwarelizenzen
■ Übersicht
Software-Typen
Jede lizenzpflichtige Software ist einem Typ zugeordnet.
Als Typen von Software sind definiert
• Engineering Software
• Runtime Software
Rental Floating License
Engineering-Software
Trial License
Hierzu gehören alle Softwareprodukte für das Erstellen (Engineering) von Anwendersoftware, z. B. Projektierung, Programmierung, Parametrierung, Test, Inbetriebnahme oder Service.
Die Vervielfältigung der mit der Engineering-Software erzeugten
Daten oder ausführbaren Programme für die eigene Nutzung
oder zur Nutzung durch Dritte ist unentgeltlich.
Die Trial License unterstützt eine „kurzfristige Nutzung“ der
Software im nicht-produktiven Einsatz, z. B. die Nutzung für Testund Evaluierungszwecke. Sie kann in eine andere Lizenz überführt werden.
Runtime-Software
Hierzu gehören alle Softwareprodukte, die für den Anlagen-/
Maschinenbetrieb erforderlich sind, z.B. Betriebssystem,
Grundsystem, Systemerweiterungen, Treiber, ...
Die Vervielfältigung der Runtime-Software oder der mit der
Runtime-Software erzeugten ausführbaren Dateien zur eigenen
Nutzung oder zur Nutzung durch Dritte ist entgeltpflichtig.
Angaben über die Lizenzgebührenpflicht nach Nutzung sind
bei den Bestelldaten aufgeführt (z. B. Katalog). Bei der Nutzung
wird z. B. unterschieden nach Nutzung je CPU, je Installation,
je Kanal, je Instanz, je Achse, je Regelkreis, je Variable usw.
Sofern sich für Tools zur Parametrierung / Konfiguration, die als
Bestandteil des Lieferumfangs der Runtime-Software mitgeliefert
werden, erweiterte Rechte ergeben, sind diese in der mitgelieferten Readme-Datei vermerkt.
Lizenz-Typen
12
Siemens Industry Automation & Drive Technologies bietet für
Software unterschiedliche Typen von Lizenzen an:
• Floating License
• Single License
• Rental License
• Rental Floating License
• Trial License
• Demo License
• Demo Floating License
Floating License
Die Software darf auf beliebig vielen Geräten des Lizenznehmers für interne Nutzung installiert werden. Lizenziert wird nur
der Concurrent User. Concurrent User ist derjenige, der ein Programm nutzt. Die Nutzung beginnt mit dem Start der Software.
Je Concurrent User ist eine Lizenz erforderlich.
Single License
Im Gegensatz zur Floating License ist nur eine Installation der
Software pro Lizenz erlaubt. Die Art der lizenzpflichtigen Nutzung ist in den Bestelldaten und dem Certificate of License
(CoL) angegeben. Bei der Nutzung wird z. B. unterschieden
nach Nutzung je Instanz, je Achse, je Kanal usw.
Je definierte Nutzung ist eine Single License erforderlich.
Rental License
Die Rental License unterstützt die „sporadische Nutzung“ von
Engineering-Software. Nach der Installation des License Keys
ist die Software für eine definierte Zeit betriebsbereit, wobei die
Nutzung beliebig oft unterbrochen werden kann. Es ist eine
Lizenz je Installation der Software erforderlich.
12/22
Siemens LV 52 · 2015
Die Rental Floating License entspricht der Rental License,
jedoch ist hierbei nicht für jede Installation der Software eine
Lizenz erforderlich. Es ist vielmehr eine Lizenz pro Objekt
(z. B. User oder Gerät) erforderlich.
Demo License
Die Demo License unterstützt die "sporadische Nutzung" von
Engineering-Software im nicht-produktiven Einsatz, z. B. die
Nutzung für Test- und Evaluierungszwecke. Sie kann in eine andere Lizenz überführt werden. Nach der Installation des License
Keys ist die Software für eine definierte Zeit betriebsbereit, wobei die Nutzung beliebig oft unterbrochen werden kann.
Es ist eine Lizenz je Installation der Software erforderlich.
Demo Floating License
Die Demo Floating License entspricht der Demo License, jedoch
ist hierbei nicht für jede Installation der Software eine Lizenz erforderlich. Es ist vielmehr eine Lizenz pro Objekt (z. B. User oder
Gerät) erforderlich.
Certificate of License (CoL)
Das CoL ist für den Lizenznehmer der Nachweis, dass die
Nutzung der Software von Siemens lizenziert ist. Jeder Nutzung
ist ein CoL zuzuordnen, der sorgfältig aufzubewahren ist.
Downgrading
Der Lizenznehmer ist berechtigt, die Software oder eine frühere
Version/Release der Software zu nutzen, soweit diese beim
Lizenznehmer vorhanden und deren Verwendung technisch
möglich ist.
Liefervarianten
Software ist einer ständigen Weiterentwicklung unterworfen.
Mittels der Liefervarianten
• PowerPack
• Upgrade
ist der Zugriff auf diese Weiterentwicklungen möglich.
Die Bereitstellung vorhandener Fehlerbeseitigungen erfolgt
mittels der Liefervariante ServicePack.
PowerPack
PowerPacks sind Umsteigerpakete auf eine leistungsfähigere
Software.
Mit dem PowerPack erhält der Lizenznehmer einen neuen
Lizenzvertrag inkl. CoL. Dieser CoL bildet zusammen mit dem
CoL des Ursprungproduktes den Nachweis für die Lizenz der
neuen Software.
Je Ursprungslizenz der zu ersetzenden Software ist ein eigenständiges PowerPack zu erwerben.
© Siemens AG 2014
Anhang
Softwarelizenzen
■ Übersicht
Upgrade
License Key
Ein Upgrade erlaubt die Nutzung einer neueren, verfügbaren
Version der Software unter der Bedingung, dass bereits eine
Lizenz einer Vorgängerversion erworben wurde.
Mit dem Upgrade erhält der Lizenznehmer einen neuen Lizenzvertrag inkl. CoL. Dieser CoL bildet zusammen mit dem CoL der
Vorgängerversion den Nachweis für die Lizenz der neuen Version.
Je Ursprungslizenz der hochzurüstenden Software ist ein eigenständiges Upgrade zu erwerben.
Siemens Industry Automation & Drive Technologies bietet
Softwareprodukte mit und ohne License Key an.
Der License Key dient als elektronischer Lizenzstempel
und ist gleichzeitig „Schalter“ für das Verhalten der Software
(Floating License, Rental License, ...)
Sofern es sich um License Key-pflichtige Software handelt,
gehören zur vollständigen Installation das zu lizenzierende Programm (die Software) und der License Key (der Repräsentant
der Lizenz).
ServicePack
Vorhandene Fehlerbeseitigungen werden mittels ServicePacks
zur Verfügung gestellt. ServicePacks dürfen zur bestimmungsgemäßen Nutzung entsprechend der Anzahl vorhandener
Ursprungslizenzen vervielfältigt werden.
Software Update Service (SUS)
Im Rahmen des SUS Vertrages bekommen Sie über einen
Zeitraum von einem Jahr ab Rechnungsdatum alle Softwareaktualisierungen für das jeweilige Produkt kostenfrei zur Verfügung gestellt. Der Vertrag verlängert sich automatisch um ein
Jahr, wenn nicht drei Monate vor Ablauf gekündigt wird.
Voraussetzung für den Abschluss eines SUS ist das Vorhandensein der aktuellen Version der jeweiligen Software.
Erläuterungen zu Lizenzbedingungen können Sie downloaden unter
www.siemens.com/automation/salesmaterial-as/catalog/de/
terms_of_trade_de.pdf
12
Siemens LV 52 · 2015
12/23
© Siemens AG 2014
Anhang
Sachverzeichnis
A
Abdeckung ....................................................................9/13, 9/18, 9/20, 9/26
• für Verbindungsschienen ............................................................9/16, 9/30
Abgriffklemme ...........................................................................................7/27
Abstandsbügel .........................................................................................11/5
Abstandshalter ..........................................................................................11/5
Abteilungstrennplatte 2/7, 2/9, 2/12, 2/14, 2/16, 4/17, 4/22, 4/24, 4/26, 4/32, 4/
38, ......................................................................4/40, 5/6, 5/7, 6/8, 6/10, 6/12
Abzweigklemme 8WA ...............................................................................9/15
Aktorklemme .............................................................................................10/4
ALPHA FIX PRINT
• Druckerbeschriftungssystem ........................................................8/2, 11/2
ALPHA FIX Reihenklemmen
• Combi-Stecker-Klemmen 8WH ...............................................................5/2
• Federzugklemmen ..................................................................................1/2
• Federzugklemmen 8WH ..................................................................4/2, 4/3
• iPo-Installationsklemmen 8WH ...............................................................3/2
• Schneidklemmen 8WH3 .........................................................................6/2
• Schraubanschlussklemmen 8WA1 .........................................................9/2
• Schraubanschlussklemmen 8WH1 ........................................................7/2
• Steckklemmen iPo 8WH .........................................................................2/2
• Zubehör 8WA ........................................................................................11/2
• Zubehör 8WH .........................................................................................8/2
Anreih-Prüfstecker ......................................................................................8/8
Anschlussklemme .....................................................................................3/11
Auflagebock .......................................................................3/5, 3/9, 3/14, 7/31
B
Befestigungswinkel ...................................................................................11/6
Beschriftungssystem
• Drucker-~ ......................................................................................8/2, 11/2
• Standard-~ ....................................................................................8/3, 11/3
Bezeichnungsschilder
• für Handbeschriftung ..................................................................9/18, 11/3
• kundenspezifische Beschriftung ..........................................................11/4
• Typ 847/848 ..........................................................................................11/3
• Typ 860/861 ..........................................................................................11/3
Brücke ..............................................................................................9/13, 9/20
12
C
CAx-Download Manager ........................................................................12/12
Combi-Stecker-Klemmen 8WH ...................................................................5/2
Durchgangsklemme 8WH5 ........................................................................ 5/5
Durchgangsklemme 8WH6 ........................................................................ 2/4
Durchgangsklemmen 8WH ........................................................................ 3/4
E
Einlegebrücke .......................................................................................... 7/27
Einlegeprofil .............................................................................................. 7/27
Einspeiseklemme ..................................................................................... 10/4
• für N-Leiterschiene ............................................. 3/9, 3/14, 8/10, 9/16, 9/18
Endhalter
• mit Schraubbefestigung ....................................................................... 11/5
• Stahl ..................................................................................................... 11/5
• Thermoplast ................................................................................ 9/13, 9/18
Endplatte ......................................................................................... 9/20, 9/22
Endschild .................................................................................................. 11/4
F
Federzugklemmen ...................................................................................... 1/2
• 8WH ....................................................................................................... 4/3
Federzugklemmen 8WH ............................................................................. 4/2
Festbrücke ................................................................................................ 7/27
G
Gerätekennzeichnungsschild ............................................................ 8/2, 11/2
G-Sicherungseinsatz ................................................................................ 9/25
H
Hochstromklemme 8WH ........................................................................... 7/24
Hutschiene ............................................................................................... 11/5
Hybrid-Durchgangsklemme 8WH ............................................................ 4/18
Hybrid-Durchgangsklemmen 8WH5 mit iPo-Anschluss ............................. 5/7
I
Industry Mall ............................................................................................. 12/9
Industry Online Support ........................................................................... 12/9
Informations- und Downloadcenter .......................................................... 12/8
Initiator-Aktor-Klemme 8WA ...................................................................... 10/2
Initiatorklemme ......................................................................................... 10/4
Instaklemme ............................................................................................. 9/17
Installationsklemme 8WH ......................................................................... 3/12
iPo-Steckklemmen 8WH ............................................................................. 2/2
Isolierträger .............................................................................................. 11/6
• zum Aufbau von isolierten Tragschienen ............................................. 9/18
D
Deckel 2/7, 2/9, 2/16, 3/5, 3/9, 3/14, 4/17, 4/20, 4/24, 4/26, 4/32, 4/36, 4/38, 4/
40, ...............................................................................5/6, 5/7, 6/8, 6/10, 6/12
• für Dreistockklemme .............................................................................4/34
• für Klemmen mit Schraubanschluss ..............................................3/7, 3/11
• für Klemmengröße 2,5 mm² .........................................................2/12, 2/14
• für Klemmengröße 4 mm² ..........................................2/10, 2/12, 2/14, 2/16
Deckelsegment ................................2/7, 4/17, 4/24, 4/26, 4/38, 5/6, 6/8, 6/12
Diodenklemme ........................................................................4/37, 9/21, 9/23
Diodenklemmen 8WH ...............................................................................7/20
Distanzplatte ...............................................................................................8/8
Doppelstock-Diodenklemme 8WH ..................................................4/39, 7/21
Doppelstockklemme 8WA .........................................................................9/19
• mit elektronischen Bauteilen ................................................................9/21
Doppelstockklemme 8WH ........................................................4/27, 6/9, 7/12
• mit Trennfunktion ..................................................................................7/15
• mit Trennmesser ...................................................................................7/15
Doppelstockklemmen 8WH6 ....................................................................2/15
Dreistockklemme 8WA ..............................................................................9/17
Druckerbeschriftungssystem
• ALPHA FIX PRINT ..........................................................................8/2, 11/2
Durchgangsklemme ..........................................................................3/4, 9/28
• mit Längstrennung ...............................................................................9/23
Durchgangsklemme 8WA ...........................................................................9/9
• mit Löt- und Steckanschluss ................................................................9/26
Durchgangsklemme 8WH ......................................................4/7, 5/7, 6/5, 7/4
• mit Schraubtechnik .................................................................................3/6
12/24
Siemens LV 52 · 2015
K
Klemme
• für Bauelemente ................................................................................... 9/24
• mit roter LED ........................................................................................ 9/22
Klemmenleiste .......................................................................................... 9/14
Klemmenleisten-Kennzeichnungsschild ......................................... 9/18, 11/4
Klemmleistenmarker
• für Endhalter ........................................................................................... 8/8
M
Messertrennklemme ................................................................................. 2/11
Messertrennklemme 8WH ............................................................... 4/23, 7/10
Messtrennklemme 8WA ............................................................................ 9/30
Montagezubehör 8WA .............................................................................. 11/5
Montagezubehör 8WH ............................................................................... 8/8
N
N-Sammelschiene .................................................. 3/9, 3/11, 3/14, 7/31, 8/10
• 6 × 6 mm ..................................................................................... 9/16, 9/18
N-Trennklemme ........................................................................................ 9/15
N-Trennklemme 8WH ......................................................................... 3/8, 3/10
P
PE-Doppelstockklemme 8WH ............................................... 4/27 ... 4/32, 6/9
PE-Durchgangsklemme .................................................................. 4/7 ... 4/17
• mit Schraubtechnik ................................................................................ 3/6
PE-Durchgangsklemme 8WA ......................................................... 9/9 ... 9/13
© Siemens AG 2014
Anhang
Sachverzeichnis
PE-Durchgangsklemme 8WH ..............................................................5/7, 6/5
PE-Durchgangsklemme 8WH5 ...................................................................5/5
PE-Hochstromklemme 8WH .....................................................................7/24
PE-Hybrid-Durchgangsklemme 8WH .......................................................4/18
PE-Stecker 8WH9 .......................................................................................5/8
Produktkonfigurator ................................................................................12/11
Prüfadapter .................................................................................................8/8
Prüfbuchse .....................................................................9/14, 9/20, 9/30, 11/5
Prüfstecker .....................................................................9/14, 9/23, 9/30, 11/5
Z
Zenerdiodenklemme ................................................................................. 9/22
Zubehör
• 8WA ...................................................................................................... 11/2
• 8WH ....................................................................................................... 8/2
Zwischenplatte ............................................ 9/14, 9/18, 9/20, 9/23, 9/26, 9/31
R
Reduzierbrücke ..........................................................................................8/8
Reduzierstecker ........................................................................................11/5
Reihenklemmen ALPHA FIX
• Combi-Stecker-Klemmen 8WH5 .............................................................5/2
• Federzugklemmen ..................................................................................1/2
• Federzugklemmen 8WH2 .......................................................................4/2
• iPo-Installationsklemmen 8WH6 .............................................................3/2
• iPo-Steckklemmen 8WH6 .......................................................................2/2
• Schneidklemmen 8WH3 .........................................................................6/2
• Schraubanschlussklemmen 8WA ...........................................................9/2
• Schraubanschlussklemmen 8WH1 ........................................................7/2
• Zubehör 8WA ........................................................................................11/2
• Zubehör 8WH .........................................................................................8/2
S
Schaltbrücke ...........................................................................9/14, 9/20, 9/30
Schilder
• flach ............................................................................8/3, 8/4, 8/5, 8/6, 8/7
• front ............................................................................8/3, 8/4, 8/5, 8/6, 8/7
Schilderstreifen .........................................................................................9/32
Schildträger ..............................................................................................9/16
• für Dreistockklemme .............................................................................4/34
Schirmanschlussklemme 8WH .................................................................7/28
Schneidklemmen 8WH3 .............................................................................6/2
Schnellmontage-Endhalter .........................................................................8/8
Schraubanschlussklemmen 8WA1 .............................................................9/2
Schraubanschlussklemmen 8WH1 .............................................................7/2
Schraubendreher ........................................................................................8/9
• für 8WA2 ...............................................................................................11/6
Sicherungsklemme 8WA ...........................................................................9/25
Sicherungsklemme 8WH ...................................................................4/21, 7/8
Siemens Industry Online Support App ...................................................12/10
Standard-Beschriftungssystem .........................................................8/3, 11/3
Steckbrücke ................................................................................................8/9
Stecker
• für Bauelemente ...................................................................................9/24
Stecker 8WH9 .............................................................................................5/8
Steckklemmen iPo 8WH ..............................................................................2/2
Steckzonenstecker
• für Trennklemmen .................................................................................8/10
12
T
Trafoklemme 8WA .....................................................................................9/32
Trenneinsatz ..............................................................................................9/25
Trennklemme .............................................................................................9/29
Trennklemme 8WH ..................................................................4/25, 6/11, 7/11
Trennklemme 8WH6 ..................................................................................2/13
Trennscheibe ..........................................................................9/14, 9/20, 9/30
V
Verbindungskamm ....................................................................................9/31
Verbindungsmodul ....................................................................................10/4
Verbindungsschiene .............................................9/14, 9/18, 9/20, 9/26, 9/31
Verrastung .................................................................................................5/10
Vierstock-Motorenklemme 8WH ................................................................4/35
W
Wandlerklemme 8WA .......................................................................7/17, 9/27
Warnabdeckung .......................................................................................4/17
Siemens LV 52 · 2015
12/25
© Siemens AG 2014
Anhang
Artikelnummern-Verzeichnis inkl. Metallzuschläge und Exportkennzeichen
■ Übersicht
Artikel-Nr.
Seite
Metallzu- Exportschläge kennzeichen
ECCN
9/15, 9/16
--
N
N
5S
Metallzu- Exportschläge kennzeichen
ECCN
AL
8WA1011-1SF31
9/25
--
N
N
8WA1011-1SF32
9/25
--
N
N
8WA1011-2BG11
9/19
--
N
N
5ST1141
11/5
L-O-----
N
N
8WA1011-2DG11
9/19
--
N
N
5ST1142
11/5
L-O-----
N
N
8WA1011-3DF21
9/9
--
N
N
5ST1145
11/5
L-O-----
N
N
8WA1011-3DG21
9/10
--
N
N
8WA1011-3DH21
9/11
--
N
N
8WA1011-3JF16
9/17
--
N
N
8WA1011-3JF17
9/17
--
N
N
8G
9/15, 9/16, 9/18
8GF9324-2
--4-----
N
N
8WA
12
Seite
AL
3T
3TX4210-0J
Artikel-Nr.
8WA1010-1PH01
9/11
--
N
N
8WA1011-3JF18
9/17
--
N
N
8WA1010-1PQ00
7/26
--
N
N
8WA1011-3JF20
9/17
--
N
N
8WA1011-0DF21
9/9
--
N
N
8WA1011-6BG11
9/19
--
N
N
8WA1011-0DF22
9/9
--
N
N
8WA1011-6DG11
9/19
--
N
N
8WA1011-0DG21
9/10
--
N
N
8WA1011-6EG20
9/21
--
N
N
8WA1011-0DG22
9/10
--
N
N
8WA1011-6EG21
9/21
--
N
N
8WA1011-1BF21
9/9
--
N
N
8WA1011-6EG22
9/21
--
N
N
8WA1011-1BF22
9/9
--
N
N
8WA1011-6EG23
9/21
--
N
N
8WA1011-1BF23
9/9
--
N
N
8WA1011-6EG24
9/21
--
N
N
8WA1011-1BF24
9/9
--
N
N
8WA1011-6EG25
9/22
--
N
N
8WA1011-1BF25
9/9
--
N
N
8WA1011-6EG26
9/22
--
N
N
8WA1011-1BF26
9/9
--
N
N
8WA1011-6EG44
9/22
--
N
N
8WA1011-1BG11
9/10
--
N
N
8WA1204
9/12
--
N
N
8WA1011-1BG21
9/10
--
N
N
8WA1205
9/12
--
N
N
8WA1011-1BG22
9/10
--
N
N
8WA1206
9/13
--
N
N
8WA1011-1BG24
9/10
--
N
N
8WA1216
9/13, 9/14
--
N
N
8WA1011-1BH23
9/11
--
N
N
8WA1221
9/26
--
N
N
8WA1011-1BH24
9/11
--
N
N
8WA1232
9/26
--
N
N
8WA1011-1BK11
9/12
--
N
N
8WA1304
9/12
--
N
N
8WA1011-1BM11
9/12
--
N
N
8WA1305
9/12
--
N
N
8WA1011-1BP11
9/13
--
N
N
8WA1501
9/23
--
N
N
8WA1011-1DF11
9/9
--
N
N
8WA1604
9/16
--
N
N
8WA1011-1DG11
9/10
--
N
N
8WA1741-2X
9/10, 9/14
--
N
N
8WA1011-1DH11
9/11
--
N
N
8WA1802
9/12, 9/14
--
N
N
8WA1011-1EE00
9/24
--
N
N
8WA1803
9/12, 9/14
--
N
N
8WA1011-1EF20
9/23
--
N
N
8WA1804
9/12, 9/14
--
N
N
8WA1011-1MH10
9/28
--
N
N
8WA1805
11/5
--
N
N
8WA1011-1MH11
9/29
--
N
N
8WA1806
11/4
--
N
N
8WA1011-1MH15
9/30
--
N
N
8WA1808
9/13, 9/18, 11/5
--
N
N
8WA1011-1NF01
9/15
--
N
N
8WA1810
9/9, 9/13, 9/26
--
N
N
8WA1011-1NF02
9/15
--
N
N
8WA1811
--
N
N
8WA1011-1NG31
9/15
--
N
N
9/10, 9/11, 9/13,
9/18, 9/19, 9/20,
9/26
8WA1011-1NH01
9/16
--
N
N
8WA1812
9/12, 9/13
--
N
N
8WA1011-1NK02
9/16
--
N
N
8WA1813
9/12, 9/13
--
N
N
8WA1011-1PF00
9/9
--
N
N
8WA1814
9/13
--
N
N
8WA1011-1PF01
9/9
--
N
N
8WA1817
--
N
N
8WA1011-1PG00
9/10
--
N
N
9/19, 9/20, 9/21,
9/22
8WA1011-1PG01
9/10
--
N
N
8WA1820
N
N
9/11
--
N
N
9/9, 9/10, 9/14,
9/23, 9/26
--
8WA1011-1PH00
8WA1011-1PK00
9/12
--
N
N
8WA1821
9/11, 9/12, 9/14,
9/26
--
N
N
8WA1011-1PM00
9/13
--
N
N
8WA1822-7AX00
9/15, 9/16
--
N
N
8WA1011-1SF12
9/25
--
N
N
8WA1822-7AX01
--
N
N
8WA1011-1SF13
9/25
--
N
N
8WA1011-1SF14
9/25
--
N
N
9/9, 9/10, 9/11,
9/13, 9/18, 9/19,
9/20, 9/28, 9/29,
9/30
8WA1011-1SF15
9/25
--
N
N
8WA1822-7AX02
9/12, 9/13
--
N
N
8WA1011-1SF30
9/25
--
N
N
12/26
Siemens LV 52 · 2015
© Siemens AG 2014
Anhang
Artikelnummern-Verzeichnis inkl. Metallzuschläge und Exportkennzeichen
Artikel-Nr.
Seite
Metallzu- Exportschläge kennzeichen
Artikel-Nr.
Seite
Metallzu- Exportschläge kennzeichen
8WA1822-7AX03
9/9, 9/10, 9/13,
9/28, 9/29, 9/30
--
ECCN
AL
8WA1860
9/9, 9/13, 9/26
--
N
N
8WA1862
9/10, 9/11, 9/13,
9/18, 9/19, 9/20,
9/26
--
N
8WA1822-7AX03
9/18
--
N
N
N
8WA1822-7EE00
9/24
--
N
N
8WA1822-7EF16
9/25
--
N
N
8WA1865
9/9, 9/10, 9/11,
9/14, 9/19, 9/20
--
N
N
8WA1822-7EF18
9/25
--
N
N
8WA1822-7EF21
9/25
--
N
N
8WA1868
9/14, 9/23, 9/28,
9/29, 9/30, 11/5
--
N
N
8WA1822-7EF23
9/25
--
N
8WA1822-7EF25
9/25
--
N
N
8WA1871
11/5
--
N
N
N
8WA1884
9/19, 9/20, 11/5
--
N
8WA1822-7EF76
9/25
--
N
N
N
8WA1885
--
N
N
--
N
N
9/11, 9/14, 9/28,
9/29, 9/30, 9/31
8WA1822-7EF78
9/25
8WA1822-7EF81
9/25
--
N
N
8WA1886
9/11, 9/14, 9/28,
9/29, 9/30, 9/31
--
N
N
8WA1822-7EF83
9/25
--
N
N
8WA1887
N
N
9/25
--
N
N
9/11, 9/14, 9/28,
9/29, 9/30, 9/31
--
8WA1822-7EF85
8WA1822-7PH00
9/28, 9/29, 9/30
--
N
N
8WA1888
N
N
9/28, 9/29, 9/30
--
N
N
9/11, 9/14, 9/28,
9/29, 9/30, 9/31
--
8WA1822-7PH03
8WA1822-7PH06
9/28, 9/29, 9/30
--
N
N
8WA1891
9/25
--
N
N
8WA1892
9/12, 9/13
--
N
N
8WA1893
9/12, 9/13
--
N
N
8WA1895
9/9, 9/14
--
N
N
8WA1822-7PH08
9/28, 9/29, 9/30
--
ECCN
AL
N
N
N
9/17, 9/18, 9/28,
9/29, 9/30, 9/31
--
8WA1822-7TK00
9/12, 9/14
--
N
N
8WA1896
9/9, 9/14
--
N
N
8WA1822-7VF01
9/9, 9/13
--
N
N
8WA1897
9/9, 9/14
--
N
N
8WA1822-7VF02
9/18
--
N
N
8WA1898
9/9, 9/14
--
N
N
8WA1822-7VF03
9/18
--
N
N
8WA2011-3KE00
10/4
--
N
N
8WA1822-7VF04
9/18
--
N
N
8WA2011-3KE01
10/4
--
N
N
8WA1822-7VF10
9/18
--
N
N
8WA2011-3KE02
10/4
--
N
N
8WA1822-7VG00
9/10, 9/13, 9/19,
9/20
--
N
N
8WA2011-3KE10
10/4
--
N
N
8WA2011-3KE11
10/4
--
N
N
8WA1822-7VG01
9/19, 9/20
--
N
N
8WA2011-3KE12
10/4
--
N
N
8WA1822-7VH00
9/11, 9/13
--
N
N
8WA2011-3KE13
10/4
--
N
N
8WA1822-7VH01
9/28, 9/29, 9/30
--
N
N
8WA2011-3KE30
10/4
--
N
N
8WA1822-7VH10
9/28, 9/29, 9/30,
9/31
--
N
N
8WA2011-3KE31
10/4
--
N
N
8WA2011-3KE33
10/4
--
N
N
8WA2011-3KE50
10/4
--
N
N
8WA2011-3KE51
10/4
--
N
N
8WA2842
3/9, 3/11, 3/14,
7/31, 8/10
--4-----
N
N
8WA2867
3/9, 3/14, 8/10,
9/15, 9/16, 9/18
--
N
N
8WA2868
3/9, 3/14, 8/10,
9/16, 9/18
--
N
N
8WA2870
3/9, 3/14, 8/10,
9/16, 9/18
--
N
N
8WA2880
11/6
--
N
N
8WA7163
9/28, 9/29, 9/30,
9/31
--
N
N
8WA746
11/6
--
N
N
8WA752
11/5
--
N
N
8WA753
11/5
--
N
N
8WA7551
11/5
--4-----
N
N
8WA8212-0AA65
9/18, 11/4
--
EAR99
N
8WA8310-2AY
11/3
--
N
N
8WA8347-@@@
11/3
8WA8347-0XA
9/32, 11/4
--
N
N
8WA8348-@@@
11/3
8WA8348-0XA
11/4
--
N
N
8WA8348-2AY
9/18, 9/32, 11/3
--
EAR99
N
8WA8360-@@@
11/3
8WA8361-@@@
11/3
8WA1822-7TH00
N
N
N
8WA1822-7VH11
9/19, 9/20, 11/5
--
N
N
8WA1822-7VH12
9/26
--
N
N
8WA1822-7VH20
9/26
--
N
N
8WA1822-7VH22
9/28, 9/29, 9/30,
9/31
--
N
N
8WA1823
9/12, 9/13, 9/14,
9/19, 9/20
--
N
N
8WA1824
9/13, 9/14
--
N
N
8WA1825
9/9, 9/10, 9/11,
9/14, 9/19, 9/20,
9/28, 9/29, 9/30
--
N
N
8WA1828
9/12, 9/14
--
N
N
8WA1835
9/19, 9/20
--
N
N
8WA1838
9/19, 9/20
--
N
N
8WA1842
9/12, 9/14
--
N
N
8WA1845
9/12, 9/14
--
N
N
8WA1848
9/12, 9/14
--
N
N
8WA1850
9/10, 9/14, 9/19,
9/20
--
N
N
9/10, 9/14, 9/19,
9/20
--
9/10, 9/14, 9/19,
9/20
--
8WA1853
9/10, 9/14, 9/19,
9/20
--
N
N
8WA1854
9/9, 9/10, 9/11,
9/14, 9/19, 9/20
--
N
N
9/18, 11/6
--
8WA1851
8WA1852
8WA1857
N
N
N
N
N
N
Siemens LV 52 · 2015
12/27
12
© Siemens AG 2014
Anhang
Artikelnummern-Verzeichnis inkl. Metallzuschläge und Exportkennzeichen
Artikel-Nr.
Seite
Metallzu- Exportschläge kennzeichen
Artikel-Nr.
Seite
Metallzu- Exportschläge kennzeichen
ECCN
AL
8WA8826-0AA
11/4
--
N
ECCN
AL
N
8WH1000-7BH00
7/18
--
N
8WA8826-0AB
11/4
--
N
N
N
8WH1001-0AK00
3/6
--
N
8WA8826-0AC
11/4
N
--
N
N
8WH1001-0AK01
3/6
--
N
8WA8850-2AY
N
11/2
--
N
N
8WH1001-0AM00
3/7
--
N
N
8WA8851-2AY
11/2
--
N
N
8WH1001-0AM01
3/7
--
N
N
8WA9200
9/32
--
N
N
8WH1001-0BJ01
3/11
--
N
N
8WH1001-0BK01
3/11
--
N
N
8WH
12
8WH1000-0AF00
7/5
--
N
N
8WH1001-0BM01
3/11
--
N
N
8WH1000-0AF01
7/5
--
N
N
8WH1001-0CK07
3/7
--
N
N
8WH1000-0AF02
7/5
--
N
N
8WH1001-0CM07
3/7
--
N
N
8WH1000-0AF03
7/5
--
N
N
8WH1020-0AF00
7/13
--
N
N
8WH1000-0AF04
7/5
--
N
N
8WH1020-0AF01
7/13
--
N
N
8WH1000-0AF06
7/5
--
N
N
8WH1020-0AG00
7/14
--
N
N
8WH1000-0AF08
7/5
--
N
N
8WH1020-0AG01
7/14
--
N
N
8WH1000-0AG00
7/5
--
N
N
8WH1020-0CF07
7/13
--
N
N
8WH1000-0AG01
7/5
--
N
N
8WH1020-0CG07
7/14
--
N
N
8WH1000-0AG02
7/5
--
N
N
8WH1020-5AF00
7/22
--
N
N
8WH1000-0AG04
7/5
--
N
N
8WH1020-5BF00
7/22
--
N
N
8WH1000-0AG08
7/5
--
N
N
8WH1020-5DF00
7/22
--
N
N
8WH1000-0AH00
7/6
--
N
N
8WH1020-5FF00
7/22
--
N
N
8WH1000-0AH01
7/6
--
N
N
8WH1020-5HF00
7/22
--
N
N
8WH1000-0AH02
7/6
--
N
N
8WH1020-5JF30
7/22
--
N
N
8WH1000-0AH08
7/6
--
N
N
8WH1020-5LF00
7/23
--
N
N
8WH1000-0AJ00
7/6
--
N
N
8WH1020-6AC00
7/16
--
N
N
8WH1000-0AJ01
7/6
--
N
N
8WH1020-6AG00
7/16
--
N
N
8WH1000-0AK00
7/6
--
N
N
8WH1025-0AF00
7/13
--
N
N
8WH1000-0AK01
7/6
--
N
N
8WH1025-0AG00
7/14
--
N
N
8WH1000-0AM00
7/7
--
N
N
8WH2000-0AE00
4/10
--
N
N
8WH1000-0AM01
7/7
--
N
N
8WH2000-0AE01
4/10
--
N
N
8WH1000-0AN00
7/26
--
N
N
8WH2000-0AE02
4/10
--
N
N
8WH1000-0AN01
7/26
--
N
N
8WH2000-0AE03
4/10
--
N
N
8WH1000-0AQ00
7/26
--
N
N
8WH2000-0AE04
4/10
--
N
N
8WH1000-0AQ01
7/26
--
N
N
8WH2000-0AE05
4/10
--
N
N
8WH1000-0AS00
7/27
--
N
N
8WH2000-0AE06
4/10
--
N
N
8WH1000-0AS01
7/27
--
N
N
8WH2000-0AE08
4/10
--
N
N
8WH1000-0AU00
7/27
--
N
N
8WH2000-0AF00
4/11
--
N
N
8WH1000-0AU01
7/27
--
N
N
8WH2000-0AF01
4/11
--
N
N
8WH1000-0CF07
7/5
--
N
N
8WH2000-0AF02
4/11
--
N
N
8WH1000-0CG07
7/5
--
N
N
8WH2000-0AF03
4/11
--
N
N
8WH1000-0CH07
7/6
--
N
N
8WH2000-0AF04
4/11
--
N
N
8WH1000-0CJ07
7/6
--
N
N
8WH2000-0AF05
4/11
--
N
N
8WH1000-0CK07
7/7
--
N
N
8WH2000-0AF06
4/11
--
N
N
8WH1000-0CM07
7/7
--
N
N
8WH2000-0AF08
4/11
--
N
N
8WH1000-0CN07
7/26
--
N
N
8WH2000-0AG00
4/13
--
N
N
8WH1000-0CQ07
7/26
--
N
N
8WH2000-0AG01
4/13
--
N
N
8WH1000-1GG08
7/9
--
N
N
8WH2000-0AG02
4/13
--
N
N
8WH1000-1HH08
7/9
--
N
N
8WH2000-0AG03
4/13
--
N
N
8WH1000-1KG38
7/9
--
N
N
8WH2000-0AG04
4/13
--
N
N
8WH1000-1MG88
7/9
--
N
N
8WH2000-0AG05
4/13
--
N
N
8WH1000-1PH38
7/9
--
N
N
8WH2000-0AG06
4/13
--
N
N
8WH1000-6AG00
7/11
--
N
N
8WH2000-0AG08
4/13
--
N
N
8WH1000-6AH00
7/11
--
N
N
8WH2000-0AH00
4/15
--
N
N
8WH1000-6CG00
7/10
--
N
N
8WH2000-0AH01
4/15
--
N
N
8WH1000-6KG00
7/20
--
N
N
8WH2000-0AJ00
4/15
--
N
N
8WH1000-6LG00
7/20
--
N
N
8WH2000-0AJ01
4/15
--
N
N
8WH1000-7AH00
7/18
--
N
N
8WH2000-0AK00
4/16
--
N
N
12/28
Siemens LV 52 · 2015
© Siemens AG 2014
Anhang
Artikelnummern-Verzeichnis inkl. Metallzuschläge und Exportkennzeichen
Artikel-Nr.
Seite
Metallzu- Exportschläge kennzeichen
Artikel-Nr.
Seite
Metallzu- Exportschläge kennzeichen
ECCN
AL
8WH2000-0AK01
4/16
--
N
ECCN
AL
N
8WH2020-0AG00
4/32
--
N
8WH2000-0AM00
4/17
--
N
N
N
8WH2020-0AG01
4/32
--
N
8WH2000-0AM01
4/17
N
--
N
N
8WH2020-0CE07
4/29
--
N
8WH2000-0CE07
N
4/10
--
N
N
8WH2020-0CF07
4/31
--
N
N
8WH2000-0CF07
4/12
--
N
N
8WH2020-0CG07
4/32
--
N
N
8WH2000-0CG07
4/14
--
N
N
8WH2020-4AF00
4/30
--
N
N
8WH2000-0CH07
4/15
--
N
N
8WH2020-4BF00
4/31
--
N
N
8WH2000-0CJ07
4/16
--
N
N
8WH2020-4CF00
4/31
--
N
N
8WH2000-0CK07
4/16
--
N
N
8WH2020-5AF00
4/39
--
N
N
8WH2000-0CM07
4/17
--
N
N
8WH2020-5BF00
4/39
--
N
N
8WH2000-1AG08
4/22
--
N
N
8WH2020-5DF00
4/39
--
N
N
8WH2000-1BG28
4/22
--
N
N
8WH2020-5EF00
4/40
--
N
N
8WH2000-1BG38
4/22
--
N
N
8WH2020-5GF00
4/40
--
N
N
8WH2000-1GG08
4/22
--
N
N
8WH2020-5HF00
4/40
--
N
N
8WH2000-1HG08
4/22
--
N
N
8WH2020-5JF30
4/40
--
N
N
8WH2000-1JG38
4/22
--
N
N
8WH2020-5JF80
4/40
--
N
N
8WH2000-1JG68
4/22
--
N
N
8WH2020-5KF00
4/40
--
N
N
8WH2000-1MG08
4/22
--
N
N
8WH2022-0AF00
4/30
--
N
N
8WH2000-1RG08
4/22
--
N
N
8WH2023-0AF00
4/30
--
N
N
8WH2000-6AF00
4/26
--
N
N
8WH2023-0AF01
4/30
--
N
N
8WH2000-6AG00
4/26
--
N
N
8WH2023-0CF07
4/31
--
N
N
8WH2000-6CF00
4/24
--
N
N
8WH2025-0AE00
4/29
--
N
N
8WH2000-6CG00
4/24
--
N
N
8WH2025-0AF00
4/30
--
N
N
8WH2003-0AE00
4/10
--
N
N
8WH2025-0AF01
4/30
--
N
N
8WH2003-0AE01
4/10
--
N
N
8WH2025-0AG00
4/32
--
N
N
8WH2003-0AF00
4/11
--
N
N
8WH2030-0AF00
4/33
--
N
N
8WH2003-0AF01
4/11
--
N
N
8WH2030-0AF01
4/33
--
N
N
8WH2003-0AF04
4/10, 4/11
--
N
N
8WH2030-4EF00
4/34
--
N
N
8WH2003-0AG00
4/13
--
N
N
8WH2030-4HF00
4/34
--
N
N
8WH2003-0AG01
4/13
--
N
N
8WH2035-0AF00
4/34
--
N
N
8WH2003-0AH00
4/15
--
N
N
8WH2035-0CF07
4/34
--
N
N
8WH2003-0AH01
4/15
--
N
N
8WH2040-4LF00
4/36
--
N
N
8WH2003-0CE07
4/10
--
N
N
8WH2040-4LG00
4/36
--
N
N
8WH2003-0CF07
4/12
--
N
N
8WH2103-2BF00
4/19
--
N
N
8WH2003-0CG07
4/14
--
N
N
8WH2103-2BF01
4/19
--
N
N
8WH2003-0CH07
4/15
--
N
N
8WH2103-2BG00
4/20
--
N
N
8WH2003-5CF00
4/38
--
N
N
8WH2103-2BG01
4/20
--
N
N
8WH2003-5DF00
4/38
--
N
N
8WH2103-3BF07
4/19
--
N
N
8WH2003-6AF00
4/26
--
N
N
8WH2103-3BG07
4/20
--
N
N
8WH2003-6CF00
4/24
--
N
N
8WH3000-0AE00
6/6
--
N
N
8WH2004-0AE00
4/10
--
N
N
8WH3000-0AE01
6/6
--
N
N
8WH2004-0AE01
4/10
--
N
N
8WH3000-0AF00
6/7
--
N
N
8WH2004-0AF00
4/11
--
N
N
8WH3000-0AF01
6/7
--
N
N
8WH2004-0AF01
4/11
--
N
N
8WH3000-0CE07
6/6
--
N
N
8WH2004-0AF04
4/10, 4/11
--
N
N
8WH3000-0CF07
6/7
--
N
N
8WH2004-0AG00
4/13
--
N
N
8WH3000-6AE00
6/11
--
N
N
8WH2004-0AG01
4/13
--
N
N
8WH3000-6AF00
6/12
--
N
N
8WH2004-0CE07
4/10
--
N
N
8WH3003-0AE00
6/6
--
N
N
8WH2004-0CF07
4/12
--
N
N
8WH3003-0AE01
6/6
--
N
N
8WH2004-0CG07
4/14
--
N
N
8WH3003-0AF00
6/7
--
N
N
8WH2004-6AF00
4/26
--
N
N
8WH3003-0AF01
6/7
--
N
N
8WH2004-6CF00
4/24
--
N
N
8WH3003-0CE07
6/6
--
N
N
8WH2020-0AE00
4/29
--
N
N
8WH3003-0CF07
6/7
--
N
N
8WH2020-0AE01
4/29
--
N
N
8WH3004-0AE00
6/6
--
N
N
8WH2020-0AF00
4/30
--
N
N
8WH3004-0AE01
6/6
--
N
N
8WH2020-0AF01
4/30
--
N
N
8WH3004-0CE07
6/6
--
N
N
Siemens LV 52 · 2015
12/29
12
© Siemens AG 2014
Anhang
Artikelnummern-Verzeichnis inkl. Metallzuschläge und Exportkennzeichen
12
Artikel-Nr.
Seite
Metallzu- Exportschläge kennzeichen
Artikel-Nr.
Seite
Metallzu- Exportschläge kennzeichen
ECCN
AL
8WH3020-0AE00
6/10
--
N
ECCN
AL
N
8WH6003-0CF07
2/7
--
N
8WH3020-0AE01
6/10
--
N
N
N
8WH6003-0CG07
2/8
--
N
8WH3020-0CE07
6/10
N
--
N
N
8WH6003-6AF00
2/12
--
N
8WH5000-0AF00
N
5/6
--
N
N
8WH6003-6CF00
2/14
--
N
N
8WH5000-0AF01
5/6
--
N
N
8WH6004-0AF00
2/6
--
N
N
8WH5000-0CF07
5/6
--
N
N
8WH6004-0AF01
2/6
--
N
N
8WH5004-0AF00
5/6
--
N
N
8WH6004-0AG00
2/7
--
N
N
8WH5004-0AF01
5/6
--
N
N
8WH6004-0AG01
2/7
--
N
N
8WH5004-0CF07
5/6
--
N
N
8WH6004-0CF07
2/7
--
N
N
8WH5100-2PF00
5/7
--
N
N
8WH6004-0CG07
2/8
--
N
N
8WH5100-3PF07
5/7
--
N
N
8WH6004-6AF00
2/12
--
N
N
8WH6000-0AF00
2/6
--
N
N
8WH6004-6CF00
2/14
--
N
N
8WH6000-0AF01
2/6
--
N
N
8WH6020-0AF00
2/16
--
N
N
8WH6000-0AG00
2/7
--
N
N
8WH6020-0AF01
2/16
--
N
N
8WH6000-0AG01
2/7
--
N
N
8WH6020-0AG00
2/16
--
N
N
8WH6000-0AH00
2/8
--
N
N
8WH6020-0AG01
2/16
--
N
N
8WH6000-0AH01
2/8
--
N
N
8WH6020-0CF07
2/16
--
N
N
8WH6000-0AJ00
2/8
--
N
N
8WH6020-0CG07
2/16
--
N
N
8WH6000-0AJ01
2/8
--
N
N
8WH6025-0AF00
2/16
--
N
N
8WH6000-0CF07
2/7
--
N
N
8WH6025-0AG00
2/16
--
N
N
8WH6000-0CG07
2/8
--
N
N
8WH8110-1AA05
8/3
--
N
N
8WH6000-0CH07
2/8
--
N
N
8WH8110-2AA05
8/4
--
N
N
8WH6000-0CJ07
2/9
--
N
N
8WH8110-3AA05
8/5
--
N
N
8WH6000-1GG08
2/10
--
N
N
8WH8110-4AA05
8/6
--
N
N
8WH6000-1KG38
2/10
--
N
N
8WH8110-5AA05
8/7
--
N
N
8WH6000-1MG88
2/10
--
N
N
8WH8110-7AA05
8/7
--
N
N
8WH6000-6AF00
2/12
--
N
N
8WH8111-1AA05
8/3
--
N
N
8WH6000-6AG00
2/14
--
N
N
8WH8111-2AA05
8/4
--
N
N
8WH6000-6CF00
2/14
--
N
N
8WH8111-3AA05
8/5
--
N
N
8WH6000-6CG00
2/12
--
N
N
8WH8111-4AA05
8/6
--
N
N
8WH6001-0AF00
3/4
--
N
N
8WH8111-5AA05
8/7
--
N
N
8WH6001-0AF01
3/4
--
N
N
8WH8111-7AA05
8/7
--
N
N
8WH6001-0AG00
3/5
--
N
N
8WH8112-1AA05
8/2
--
N
N
8WH6001-0AG01
3/5
--
N
N
8WH8112-2AA05
8/2
--
N
N
8WH6001-0AH00
3/5
--
N
N
8WH8112-4AA05
8/2
--
N
N
8WH6001-0AH01
3/5
--
N
N
8WH8113-1AA05
8/2
--
N
N
8WH6001-0BF01
3/9
--
N
N
8WH8113-6AA05
8/2
--
N
N
8WH6001-0BG01
3/9
--
N
N
8WH8120-1A@@@
8/3
--
N
N
8WH6001-0BH01
3/9
--
N
N
8WH8120-1XA05
8/3
--
N
N
8WH6001-0CF07
3/4
--
N
N
8WH8120-2A@@@
8/4
--
N
N
8WH6001-0CG07
3/5
--
N
N
8WH8120-2XA05
8/4
--
N
N
8WH6001-0CH07
3/5
--
N
N
8WH8120-3A@@@
8/5
--
N
N
8WH6001-4CF00
3/13
--
N
N
8WH8120-3XA05
8/5
--
N
N
8WH6001-4DF00
3/13
--
N
N
8WH8120-4A@@@
8/6
--
N
N
8WH6001-4EF00
3/13
--
N
N
8WH8120-4XA05
8/6
--
N
N
8WH6001-4FF00
3/13
--
N
N
8WH8120-5A@@@
8/7
--
N
N
8WH6001-4GF00
3/13
--
N
N
8WH8120-5XA05
8/7
--
N
N
8WH6001-4HF00
3/13
--
N
N
8WH8120-7AA15
8/7
--
N
N
8WH6001-4MF00
3/13
--
N
N
8WH8120-7XA05
8/7
--
N
N
8WH6001-4NF00
3/13
--
N
N
8WH8121-1A@@@
8/3
--
N
N
8WH6001-4PF00
3/13
--
N
N
8WH8121-1XA05
8/3
--
N
N
8WH6001-4QF00
3/13
--
N
N
8WH8121-2A@@@
8/4
--
N
N
8WH6003-0AF00
2/6
--
N
N
8WH8121-2XA05
8/4
--
N
N
8WH6003-0AF01
2/6
--
N
N
8WH8121-3A@@@
8/5
--
N
N
8WH6003-0AG00
2/7
--
N
N
8WH8121-3XA05
8/5
--
N
N
8WH6003-0AG01
2/7
--
N
N
8WH8121-4A@@@
8/6
--
N
N
12/30
Siemens LV 52 · 2015
© Siemens AG 2014
Anhang
Artikelnummern-Verzeichnis inkl. Metallzuschläge und Exportkennzeichen
Artikel-Nr.
Seite
Metallzu- Exportschläge kennzeichen
ECCN
AL
8WH8121-4XA05
8/6
--
N
8WH8121-5A@@@
8/7
--
8WH8121-5XA05
8/7
8WH8140-1A@@@
8WH8140-1XA05
8WH8140-2A@@@
8WH8140-2XA05
Artikel-Nr.
Seite
Metallzu- Exportschläge kennzeichen
ECCN
AL
N
8WH9000-4NA00
5/6
--
N
N
N
N
8WH9000-4SE00
2/16
--
N
N
--
N
N
8WH9000-5GA00
--
N
N
8/3
--
N
N
2/12, 2/14, 4/24,
4/26
8/3
--
N
N
8WH9000-6SA00
3/14
--
N
N
8WH9001-0AA00
6/8, 6/12
--
N
N
8WH9001-1AA00
6/8
--
N
N
8WH9001-1BA00
6/10
--
N
N
8WH9001-2AA00
6/8, 6/12
--
N
N
8WH9001-4AA00
6/8
--
N
N
8WH9002-8AC10
7/7, 7/9
--
N
N
8WH9002-8BC10
7/7
--
N
N
8WH9002-8CC10
7/7
--
N
N
8WH9002-8DC10
7/7
--
N
N
8WH9002-8EC10
7/7
--
N
N
8WH9002-8FC10
7/7
--
N
N
8WH9002-8GC10
7/7
--
N
N
8WH9002-8HC10
7/7
--
N
N
8WH9003-0GA00
4/17
--
N
N
8WH9003-1GA00
2/9, 2/10, 2/12,
2/14, 4/17
--
N
N
8WH9003-1SA00
3/9
--
N
N
8WH9003-1VA00
2/16, 4/32
--
N
N
8WH9003-2GA00
4/17
--
N
N
8WH9003-2HA00
4/20
--
N
N
8WH9003-2SA00
2/9
--
N
N
8WH9003-4GA00
4/17
--
N
N
8WH9003-4SA00
2/9
--
N
N
8WH9003-7WA00
3/5
--
N
N
8WH9004-1GA00
4/17
--
N
N
8WH9004-1SA00
3/9
--
N
N
8WH9004-1WA00
3/5
--
N
N
8WH9004-2GA00
4/17
--
N
N
8WH9005-1GA00
4/17
--
N
N
8WH9005-3PA00
3/7, 3/11
--
N
N
8WH9006-1GA00
4/17
--
N
N
8WH9010-0BC08
7/19
--
N
N
8WH9010-0DB02
8/8
--
N
N
8WH9010-0EB02
8/8
--
N
N
8WH9010-0FB02
8/8
--
N
N
8WH9010-0JB00
8/8
--
N
N
8WH9010-0MB03
7/19
--
N
N
8WH9010-0MB06
7/19
--
N
N
8WH9010-0MB11
7/19
--
N
N
8WH9010-0MB12
7/19
--
N
N
8WH9010-2AA02
8/8
--
N
N
8WH9010-2BA02
8/8
--
N
N
8WH9010-2CA02
8/8
--
N
N
8/4
8/4
---
N
N
N
N
8WH8140-3A@@@
8/5
--
N
N
8WH8140-3XA05
8/5
--
N
N
8WH8140-4A@@@
8WH8140-4XA05
8WH8140-5A@@@
8WH8140-5XA05
8/6
8/6
8/7
8/7
-----
N
N
N
N
N
N
N
N
8WH8140-7XA05
8/7
--
N
N
8WH8141-1A@@@
8/3
--
N
N
8WH8141-1XA05
8WH8141-2A@@@
8WH8141-2XA05
8WH8141-3AB05
8/3
8/4
8/4
8/5
-----
N
N
N
N
N
N
N
N
8WH8141-3XA05
8/5
--
N
N
8WH8141-4A@@@
8/6
--
N
N
8WH8141-4XA05
8/6
--
N
N
8WH8141-5AB05
8/7
--
N
N
8WH8141-5XA05
8/7
--
N
N
8WH8210-0AA35
8/2, 11/2
--
N
N
8WH8210-0AA36
8/2, 11/2
--
N
N
8WH8210-0AA45
8/2, 11/2
--
N
N
8WH8210-0AA46
8/2, 11/2
--
N
N
8WH8210-0AA55
8/2, 11/2
--
N
N
8WH8210-0AA56
8/2, 11/2
--
N
N
8WH9 004-3SA00
2/9
--
N
N
8WH9 005-1SA00
2/9
--
N
N
8WH9000-0AA00
6/8, 6/12
--
N
N
8WH9000-0GA00
2/7, 4/17, 4/24,
4/26, 4/38
--
N
N
8WH9000-1AA00
6/8
--
N
N
8WH9000-1GA00
2/7, 4/17, 5/6, 5/7 --
N
N
8WH9000-1GD00
4/34
N
N
8WH9000-1GE00
8WH9000-1LA00
8WH9000-1PA00
8WH9000-1QA00
4/36
5/6
7/7
7/14, 7/16, 7/23
------
N
N
N
N
N
N
N
N
8WH9000-1SA00
3/9
--
N
N
8WH9000-1VA00
4/32, 4/40
--
N
N
8WH9000-1WA00
8WH9000-2AA00
3/5
6/8, 6/12
---
N
N
N
2/7, 4/17, 4/24,
4/26
--
8WH9000-2HA00
4/20
--
N
N
8WH9020-0AC10
8/8
--
N
N
8WH9000-2PA00
7/20
--
N
N
8WH9020-0BC10
8/8
--
N
N
8WH9000-2VA00
4/32
--
N
N
8WH9020-0CC10
8/8
--
N
N
8WH9000-3SA00
3/14
--
N
N
8WH9020-0DC10
8/8
--
N
N
8WH9000-3SC00
2/12, 2/14
--
N
N
8WH9020-0EC10
8/8
--
N
N
8WH9000-3SD00
2/12, 2/14
--
N
N
8WH9020-0FC10
8/8
--
N
N
8WH9000-3UA00
7/19
--
N
N
8WH9020-3AA00
7/27
--
N
N
8WH9000-4GA00
2/7, 4/17, 4/24,
4/26, 4/38
--
N
N
8WH9020-3BA00
7/27
--
N
N
8WH9020-3CA00
7/27
--
N
N
8WH9000-2GA00
N
N
N
Siemens LV 52 · 2015
12/31
12
© Siemens AG 2014
Anhang
Artikelnummern-Verzeichnis inkl. Metallzuschläge und Exportkennzeichen
12
Artikel-Nr.
Seite
Metallzu- Exportschläge kennzeichen
Artikel-Nr.
Seite
Metallzu- Exportschläge kennzeichen
ECCN
AL
8WH9020-3DA00
7/27
--
N
ECCN
AL
N
8WH9040-1EB00
5/9
--
N
8WH9020-3EA00
7/27
--
N
N
N
8WH9040-1EB01
5/9
--
N
8WH9020-3FA00
7/27
N
--
N
N
8WH9040-1EB07
5/9
--
N
8WH9020-3MA00
N
7/27
--
N
N
8WH9040-1FB00
5/9
--
N
N
8WH9020-3NA00
7/27
--
N
N
8WH9040-1FB01
5/9
--
N
N
8WH9020-3PA00
7/27
--
N
N
8WH9040-1FB07
5/9
--
N
N
8WH9020-6AC10
8/9
--
N
N
8WH9040-3AB08
8/10
--
N
N
8WH9020-6AD10
8/9
--
N
N
8WH9040-3BB08
8/10
--
N
N
8WH9020-6AE10
8/9
--
N
N
8WH9040-3CB08
8/10
--
N
N
8WH9020-6AF10
8/9
--
N
N
8WH9040-3DB08
8/10
--
N
N
8WH9020-6AL10
8/9
--
N
N
8WH9050-2AA04
5/10
--
N
N
8WH9020-6AS10
8/9
--
N
N
8WH9050-2BA04
5/10
--
N
N
8WH9020-6BC10
8/9
--
N
N
8WH9060-4BA00
4/34
--
N
N
8WH9020-6BD10
8/9
--
N
N
8WH9060-5AA06
4/17
--
N
N
8WH9020-6BE10
8/9
--
N
N
8WH9060-5BA06
7/7
--
N
N
8WH9020-6BF10
8/9
--
N
N
8WH9061-5AA06
4/17
--
N
N
8WH9020-6BL10
8/9
--
N
N
8WH9063-5AA06
4/17
--
N
N
8WH9020-6BS10
8/9
--
N
N
8WH9063-5BA06
7/7, 7/10, 7/20
--
N
N
8WH9020-6BT10
8/9
--
N
N
8WH9064-5AA06
4/17
--
N
N
8WH9020-6CC10
8/9
--
N
N
8WH9064-5BA06
7/7
--
N
N
8WH9020-6CD10
8/9
--
N
N
8WH9065-5AA06
4/17
--
N
N
8WH9020-6CE10
8/9
--
N
N
8WH9065-5BA06
7/7
--
N
N
8WH9020-6CF10
8/9
--
N
N
8WH9066-5AA06
4/17
--
N
N
8WH9020-6CL10
8/9
--
N
N
8WH9066-5BA06
7/7
--
N
N
8WH9020-6CS10
8/9
--
N
N
8WH9067-5AA06
4/17
--
N
N
8WH9020-6CT10
8/9
--
N
N
8WH9067-5BA06
7/7
--
N
N
8WH9020-6DC10
8/9
--
N
N
8WH9070-0AA00
--
N
N
8WH9020-6DD10
8/9
--
N
N
2/7, 2/9, 2/12,
2/14, 4/17, 4/22,
4/24, 4/26, 5/6
8WH9020-6DE10
8/9
--
N
N
8WH9070-0BA00
2/16, 4/32, 4/40
--
N
N
8WH9020-6DF10
8/9
--
N
N
8WH9070-0DA00
4/17
--
N
N
8WH9020-6DL10
8/9
--
N
N
8WH9070-0GA00
--
N
N
8WH9020-6EC10
8/9
--
N
N
2/7, 2/14, 4/17,
4/24, 4/26, 4/38
8WH9020-6FC10
8/9
--
N
N
8WH9070-0HA00
N
N
8/9
--
N
N
2/7, 4/17, 4/24,
4/26, 5/6, 5/7
--
8WH9020-6GC10
8WH9020-6HC00
7/27
--
N
N
8WH9070-0JA00
6/8
--
N
N
8WH9070-0KA00
4/22, 6/8, 6/12
--
N
N
8WH9070-0LA00
6/8
--
N
N
8WH9070-0MA00
6/10
--
N
N
8WH9070-6BA00
7/7
--
N
N
8WH9070-6FA00
7/14, 7/16, 7/23
--
N
N
8WH9070-6GA00
3/7
--
N
N
8WH9070-6HA00
3/7
--
N
N
8WH9076-1PA00
7/7
--
N
N
8WH9120-0AA00
7/27
--
N
N
8WH9120-0BA00
7/27
--
N
N
8WH9120-0CA00
7/27
--
N
N
8WH9120-0DB08
5/10
--
N
N
8WH9126-0BA01
3/11
--
N
N
8WH9127-0BA01
3/11
--
N
N
8WH9130-0AA00
7/29
--
N
N
8WH9130-0BA00
7/29
--
N
N
8WH9130-0CA00
7/30
--
N
N
8WH9130-0DA00
7/30
--
N
N
8WH9130-0LA00
7/29
--
N
N
8WH9130-0MA00
7/29
--
N
N
8WH9130-0NA00
7/30
--
N
N
8WH9130-0PA00
7/30
--
N
N
8WH9020-6HD00
7/27
--
N
N
8WH9020-8AB00
8/10
--
N
N
8WH9021-0AC00
7/19
--
N
N
8WH9021-0AL00
8WH9030-6AL00
8WH9030-6BC00
7/19
3/7
3/7
---4------4-----
N
N
N
N
N
N
8WH9030-6BD00
3/7
--4-----
N
N
8WH9040-0BB00
8/10
--
N
N
8WH9040-0DB04
8/10
--
N
N
8WH9040-1AB00
8WH9040-1AB01
8WH9040-1AB07
5/9
5/9
5/9
----
N
N
N
N
N
N
8WH9040-1BB00
5/9
--
N
N
8WH9040-1BB01
5/9
--
N
N
8WH9040-1BB07
8WH9040-1CB00
8WH9040-1CB01
8WH9040-1CB07
5/9
5/9
5/9
5/9
-----
N
N
N
N
N
N
N
N
8WH9040-1DB00
5/9
--
N
N
8WH9040-1DB01
5/9
--
N
N
8WH9040-1DB07
12/32
5/9
Siemens LV 52 · 2015
--
N
N
© Siemens AG 2014
Anhang
Artikelnummern-Verzeichnis inkl. Metallzuschläge und Exportkennzeichen
Artikel-Nr.
Seite
Metallzu- Exportschläge kennzeichen
ECCN
AL
8WH9140-0BA00
7/31
--
N
N
8WH9140-0CA00
7/31
--
N
N
8WH9140-0DA00
7/31
--
N
N
8WH9141-0BA01
3/11
--
N
N
8WH9142-0AF01
3/14
--
N
N
8WH9143-0AF01
3/5, 3/9
--
N
N
8WH9143-0AH01
3/5, 3/9
--
N
N
8WH9150-0CA00
8/8
--
N
N
8WH9150-1CA00
8/8
--
N
N
8WH9160-0AA00
7/14, 7/16, 7/23
--
N
N
8WH9200-0AA00
8/9
--
N
N
8WH9200-0AB00
8/9
--
N
N
8WH9200-0AC00
8/9
--
N
N
8WH9200-0AD00
8/9
--
N
N
-- kein Zuschlag
Unter www.siemens.de/industrymall sind die gültigen Exportkennzeichen/Metallzuschläge eines Erzeugnisses tagesaktuell
einsehbar.
12
Siemens LV 52 · 2015
12/33
© Siemens AG 2014
Anhang
Metallzuschläge
■ Erläuterung der Rohstoff-/Metallzuschläge1)
Zuschlagsverrechnung
Zum Ausgleich schwankender Rohstoffpreise von Silber, Kupfer, Aluminium, Blei, Gold, Dysprosium2) und/oder Neodym2)
werden für Erzeugnisse, die diese Rohstoffe enthalten mit Hilfe
des sogenannten Metallfaktors tagesaktuelle Zuschläge ermittelt. Ein Zuschlag für den jeweiligen Rohstoff wird zusätzlich zum
Preis eines Erzeugnisses verrechnet, sofern die Basisnotierung
des jeweiligen Rohstoffs überschritten wird.
Die Zuschläge bestimmen sich nach folgenden Kriterien:
• Notierung des Rohstoffs
Notierung vom Vortage des Bestelleinganges bzw. des Abrufs
(= Tagesnotierung) für3)
- Silber (Verkaufspreis verarbeitet),
- Gold (Verkaufspreis verarbeitet)
und für4)
- Kupfer (untere DEL-Notiz + 1 %),
- Aluminium (Aluminium in Kabeln) und
- Blei (Blei in Kabeln)
• Metallfaktor der Erzeugnisse
Bestimmte Erzeugnisse sind mit einem Metallfaktor ausgewiesen. Dem Metallfaktor ist zu entnehmen, für welche Rohstoffe,
ab welcher Notierung (Basisnotierung) und mit welcher
Berechnungsmethode (Gewichts- oder Prozentsatzmethode)
die Metallzuschläge verrechnet werden. Eine genaue Erläuterung finden Sie nachfolgend.
Aufbau des Metallfaktors
Prozentsatzmethode
Die Anwendung der Prozentsatzmethode wird an der jeweiligen
Ziffer des Metallfaktors durch die Buchstaben A-Z dargestellt.
Die Zuschlagserhöhung erfolgt bei der Prozentsatzmethode,
abhängig von der Abweichung der Tages- zur Basisnotierung, in
"Schritten" und bietet damit im Rahmen der "Schrittweite" konstant bleibende Zuschläge. Bei jedem neuen Schritt wird ein erhöhter Prozentsatz verrechnet. Die jeweilige Höhe des Prozentsatzes können Sie den Angaben der untenstehenden Tabelle
entnehmen.
Beispiele für Metallfaktor
LEA–––––
Basis für %-Zuschlag: Listenpreis
Silber Basis 150 €, Sprung 50 €, 0,5 %
Kupfer Basis 150 €, Sprung 50 €, 0,1 %
Aluminium kein Zuschlag
Blei kein Zuschlag
Gold kein Zuschlag
Dysprosium kein Zuschlag
Neodym kein Zuschlag
N –A6 ––––
Der Metallfaktor besteht aus mehreren Ziffern, die erste Ziffer
zeigt, ob sich die Prozentsatzverrechnungsmethode auf den
Listenpreis oder einen evtl. rabattierten Preis (Kundennettopreis) bezieht (L = Listenpreis / N = Kundennettopreis).
Basis für %-Zuschlag: Kundennettopreis
Silber kein Zuschlag
Kupfer Basis 150 €, Sprung 50 €, 0,1 %
Aluminium nach Gewicht, Basiswert 225 €
Die weiteren Ziffern weisen die Verrechnungsmethode des jeweiligen Rohstoffs aus. Wird kein Zuschlag für einen Rohstoff
berechnet, so steht dort ein "-".
12
Blei kein Zuschlag
Gold kein Zuschlag
1. Ziffer
Listen- oder Kundennettopreis bei Prozentsatzmethode
2. Ziffer
für Silber (AG)
3. Ziffer
für Kupfer (CU)
4. Ziffer
für Aluminium (AL)
5. Ziffer
für Blei (PB)
Keine Basis nötig
6. Ziffer
für Gold (AU)
Silber kein Zuschlag
7. Ziffer
für Dysprosium (Dy)2)
Kupfer nach Gewicht, Basiswert 150 €
8. Ziffer
für Neodym (Nd)2)
Aluminium kein Zuschlag
Dysprosium kein Zuschlag
Neodym kein Zuschlag
– –3 – – – – –
Blei kein Zuschlag
Gewichtsmethode
Die Gewichtsmethode errechnet sich aus der Basisnotierung,
der Tagesnotierung und dem Rohstoffgewicht. Um den Zuschlag zu errechnen, muss die Basisnotierung von der Tagesnotierung abgezogen werden. Die Differenz ist anschließend mit
dem Rohstoffgewicht zu multiplizieren.
Gold kein Zuschlag
Dysprosium kein Zuschlag
Neodym kein Zuschlag
Die Basisnotierung ergibt sich aus der untenstehenden Tabelle
anhand der Zahl (1 bis 9) der jeweiligen Ziffer des Metallfaktors.
Das Rohstoffgewicht finden Sie in der jeweiligen Beschreibung
der Erzeugnisse.
1)
2)
3)
4)
Bezüglich der Rohstoffe Dysprosium und Neodym (= Seltene Erden) siehe gesonderte Erläuterung auf nächster Seite.
Abweichende Berechnungsmethode, siehe gesonderte Erläuterung für diese Rohstoffe auf nächster Seite.
Quelle: Fa. Umicore, Hanau (www.metalsmanagement.umicore.com).
Quelle: Fachverband Kabel und Leitungen (www.kabelverband.org).
12/34
Siemens LV 52 · 2015
© Siemens AG 2014
Anhang
Metallzuschläge
■ Erläuterung der Rohstoff-/ Metallzuschläge für Dysprosium und Neodym (Seltene Erden)1) 2)
Zuschlagsverrechnung
Zum Ausgleich schwankender Rohstoffpreise von Silber1),
Kupfer1), Aluminium1), Blei1), Gold1), Dysprosium und/oder Neodym werden für Erzeugnisse, die diese Rohstoffe enthalten mit
Hilfe des sogenannten Metallfaktors tagesaktuelle Zuschläge ermittelt. Der Zuschlag für Dysprosium und Neodym wird zusätzlich zum Preis eines Erzeugnisses verrechnet, sofern die Basisnotierung der Rohstoffe überschritten wird.
Der Zuschlag bestimmt sich nach folgenden Kriterien:
• Notierung des Rohstoffs2)
Dreimonats-Durchschnittsnotierung (siehe unten) des Zeitraums vor dem Quartal des Bestelleinganges bzw. des Abrufs
(= Durchschnittsnotierung) für
- Dysprosium (Dy Metal, 99 % min FOB China; USD/kg)
- Neodym (Nd Metal, 99 % min FOB China; USD/kg)
• Metallfaktor der Erzeugnisse
Bestimmte Erzeugnisse sind mit Metallfaktor ausgewiesen.
Dem Metallfaktor ist zu entnehmen, für welche Rohstoffe, ab
welcher Notierung (Basisnotierung) die Zuschläge für Dysprosium und Neodym anhand der Gewichtsmethode verrechnet
werden. Eine genaue Erläuterung des Metallfaktors finden Sie
nachfolgend.
Gewichtsmethode
Die Gewichtsmethode errechnet sich aus der Basisnotierung,
der Durchschnittsnotierung und dem Rohstoffgewicht. Um den
Zuschlag zu errechnen, muss die Basisnotierung von der Durchschnittsnotierung abgezogen werden. Die Differenz ist anschließend mit dem Rohstoffgewicht zu multiplizieren.
Die Basisnotierung ergibt sich aus der untenstehenden Tabelle
anhand der Zahl (1 bis 9) der jeweiligen Ziffer des Metallfaktors.
Das Rohstoffgewicht erhalten Sie über Ihren jeweiligen Ansprechpartner im Vertrieb.
Beispiele für Metallfaktor
––––––71
Keine Basis nötig
Silber kein Zuschlag
Kupfer kein Zuschlag
Aluminium kein Zuschlag
Blei kein Zuschlag
Gold kein Zuschlag
Dreimonats-Durchschnittsnotierung
Die Rohstoffpreise der Seltenen Erden sind devisenabhängig
und es gibt keine freizugängliche Börsennotierung. Dadurch ist
die Nachvollziehbarkeit von Preisänderungen für alle Beteiligten
aufwendiger. Um ständige Zuschlagsanpassungen zu vermeiden, aber trotzdem eine transparente und faire Preisgestaltung
zu gewährleisten, wird ein Durchschnittspreis über einen Zeitraum von drei Monaten gebildet, unter Verwendung des monatlichen Durchschnittsdevisenkurses von USD zu EUR (Quelle:
Europäische Zentralbank). Da nicht unmittelbar bei Monatswechsel alle Fakten zur Verfügung stehen, wurde eine einmonatige Pufferfrist aufgenommen, bevor der neue Durchschnittspreis zur Anwendung kommt.
Dysprosium nach Gewicht, Basis 300 €
Neodym nach Gewicht, Basis 50 €
Beispiele für Bildung der Durchschnittsnotierung:
12
Erhebungszeitraum für Zeitraum in der Bestellung / Abruf getätigt wird
Berechnung der Durch- und die Durchschnittsnotiz zur Anwendung
kommt:
schnittsnotiz:
Sep 2012 - Nov 2012
Q1 in 2013 (Jan - Mär)
Dez 2012 - Feb 2013
Q2 in 2013 (Apr - Jun)
Mär 2013 - Mai 2013
Q3 in 2013 (Jul - Sep)
Jun 2013 - Aug 2013
Q4 in 2013 (Okt - Dez)
Aufbau des Metallfaktors
Der Metallfaktor besteht aus mehreren Ziffern, die erste Ziffer ist
für die Verrechnung von Dysprosium und Neodym nicht relevant.
Die weiteren Ziffern weisen die Verrechnungsmethode des jeweiligen Rohstoffs aus. Wird kein Zuschlag für einen Rohstoff
berechnet, so steht dort ein "-".
1. Ziffer
Listen- oder Kundennettopreis bei Prozentsatzmethode
2. Ziffer
für Silber (AG)1)
3. Ziffer
für Kupfer (CU)1)
4. Ziffer
für Aluminium (AL)1)
5. Ziffer
für Blei (PB)1)
6. Ziffer
für Gold (AU)1)
7. Ziffer
für Dysprosium (Dy)
8. Ziffer
für Neodym (Nd)
1)
2)
Abweichende Berechnungsmethode, siehe gesonderte Erläuterung für diese Rohstoffe auf vorheriger Seite.
Quelle: Fa. Asian Metal Ltd (www.asianmetal.com)
Siemens LV 52 · 2015
12/35
© Siemens AG 2014
Anhang
Metallzuschläge
■ Werte des Metallfaktors
Prozentsatz- Basismethode
notierung
in €
Schrittweite
in €
%-Zuschlag
1. Schritt
%-Zuschlag
2. Schritt
%-Zuschlag
3. Schritt
Notierung in €
Notierung in €
Notierung in €
Notierung in €
150,01 - 200,00
200,01 - 250,00
250,01 - 300,00
300,01 - 350,00
%-Zuschlag
je weiterer
Schritt
A
150
50
0,1
0,2
0,3
0,4
0,1
B
150
50
0,2
0,4
0,6
0,8
0,2
C
150
50
0,3
0,6
0,9
1,2
0,3
D
150
50
0,4
0.8
1,2
1,6
0,4
E
150
50
0,5
1,0
1,5
2,0
0,5
F
150
50
0,6
1,2
1,8
2,4
0,6
G
150
50
1,0
2.0
3,0
4,0
1,0
H
150
50
1,2
2,4
3,6
4,8
1,2
I
150
50
1,6
3,2
4,8
6,4
1,6
J
150
50
1,8
3,6
5,4
7,2
1,8
175,01 - 225,00
225,01 - 275,00
275,01 - 325,00
325,01 - 375,00
O
175
50
0,1
0,2
0,3
0,4
0,1
P
175
50
0,2
0,4
0,6
0,8
0,2
R
175
50
0,5
0,5
1,0
1,5
2.0
225,01 - 275,00
275,01 - 325,00
325,01 - 375,00
375,01 - 425,00
S
225
50
0,2
0,4
0,6
0,8
0,2
U
225
50
1,0
2,0
3.0
4,0
1,0
V
225
50
1,0
1,5
2,0
3,0
1,0
W
225
50
1,2
2,5
3,5
4,5
1,0
150,01 - 175,00
175,01 - 200,00
200,01 - 225,00
225,01 - 250,00
Y
150
25
0,3
0,6
0,9
1,2
400,01 - 425,00
425,01 - 450,00
450,01 - 475,00
475,01 - 500,00
0,1
0,2
0,3
0,4
Z
400
25
Preisbasis (1. Ziffer)
12
%-Zuschlag
4. Schritt
L
Berechnung auf den Listenpreis
N
Gewichtsmethode
Berechnung auf den Kundennettopreis (rabattierter Listenpreis)
Basisnotierung in €
1
50
2
100
3
150
4
175
5
200
6
225
7
300
8
400
9
555
Berechnung nach Rohstoffgewicht
Sonstiges
-
12/36
Kein Metallzuschlag
Siemens LV 52 · 2015
0,3
0,1
© Siemens AG 2014
Anhang
Verkaufs- und Lieferbedingungen
■ Übersicht
Sie können über diesen Katalog die dort beschriebenen
Produkte (Hard- und Software) bei der Siemens Aktiengesellschaft nach Maßgabe der nachfolgenden Bedingungen erwerben. Bitte beachten Sie, dass für den Umfang, die Qualität und
die Bedingungen für Lieferungen und Leistungen einschließlich
Software durch Siemens Einheiten/Regionalgesellschaften mit
Sitz außerhalb Deutschlands ausschließlich die jeweiligen
Allgemeinen Bedingungen der jeweiligen Siemens Einheit/
Regionalgesellschaft mit Sitz außerhalb Deutschlands gelten.
Die nachfolgenden Bedingungen gelten ausschließlich für Bestellungen bei der Siemens Aktiengesellschaft.
Für Kunden mit Sitz in Deutschland
Es gelten die Allgemeinen Zahlungsbedingungen sowie die
Allgemeinen Lieferbedingungen für Erzeugnisse und
Leistungen der Elektroindustrie.
Für Softwareprodukte gelten die Allgemeinen Bedingungen zur
Überlassung von Software für Automatisierungs- und Antriebstechnik an Lizenznehmer mit Sitz in Deutschland.
Für Kunden mit Sitz außerhalb Deutschlands
Es gelten die Allgemeinen Zahlungsbedingungen sowie die
Allgemeinen Lieferbedingungen von Siemens, Automation and
Drives für Kunden mit Sitz außerhalb Deutschlands.
Für Softwareprodukte gelten die Allgemeinen Bedingungen
zur Überlassung von Softwareprodukten für Automation and
Drives an Lizenznehmer mit Sitz außerhalb Deutschlands.
Allgemein
Die Abmessungen sind in mm angegeben. Die Angaben in Zoll
(inch) gelten in Deutschland gemäß dem "Gesetz über Einheiten
im Messwesen" nur für den Export.
Abbildungen sind unverbindlich.
Soweit auf den einzelnen Seiten dieses Katalogs nichts anderes
vermerkt ist, bleiben Änderungen, insbesondere der angegebenen Werte, Maße und Gewichte, vorbehalten.
Die Preise gelten in € (Euro) ab Lieferstelle, ausschließlich
Verpackung.
Die Umsatzsteuer (Mehrwertsteuer) ist in den Preisen nicht enthalten. Sie wird nach den gesetzlichen Vorschriften zum jeweils
gültigen Satz gesondert berechnet.
Exportvorschriften
Die Vertragserfüllung seitens Siemens steht unter dem Vorbehalt, dass der Erfüllung keine Hindernisse aufgrund von nationalen oder internationalen Vorschriften des Außenwirtschaftsrechts sowie keine Embargos und/oder sonstige Sanktionen
entgegenstehen.
Der Besteller hat bei Weitergabe der von Siemens gelieferten
Waren (Hardware und/oder Software und/ oder Technologie
sowie dazugehörige Dokumentation, unabhängig von der Art
und Weise der Zurverfügungstellung) oder der von Siemens
erbrachten Werk- und Dienstleistungen (einschließlich technischer Unterstützung jeder Art) an Dritte im In- und Ausland die
jeweils anwendbaren Vorschriften des nationalen und internationalen (Re-) Exportkontrollrechts einzuhalten. In jedem Fall hat er
dabei die (Re-) Exportkontrollvorschriften der Bundesrepublik
Deutschland, der Europäischen Union und der Vereinigten
Staaten von Amerika zu beachten.
Sofern für Exportkontrollprüfungen erforderlich, wird der Besteller Siemens nach Aufforderung unverzüglich alle Informationen
über Endempfänger, Endverbleib und Verwendungszweck der
von Siemens gelieferten Waren bzw. erbrachten Werk- und
Dienstleistungen sowie diesbezügliche Exportkontrollbeschränkungen übermitteln.
Der Besteller stellt Siemens von allen Ansprüchen, die von Behörden oder sonstigen Dritten gegenüber Siemens wegen der
Nichtbeachtung vorstehender exportkontrollrechtlicher Verpflichtungen durch den Besteller geltend gemacht werden, in
vollem Umfang frei und verpflichtet sich zum Ersatz aller
Siemens in diesem Zusammenhang entstehenden Schäden und
Aufwendungen, es sei denn, der Besteller hat die Pflichtverletzung nicht zu vertreten. Eine Umkehr der Beweislast ist hiermit
nicht verbunden.
Die in diesem Katalog geführten Produkte können den europäischen/deutschen und/oder den US-Ausfuhrbestimmungen unterliegen.
Jeder genehmigungspflichtige Export bedarf daher der Zustimmung der zuständigen Behörden.
Für die Erzeugnisse dieses Kataloges sind nach den derzeitigen
Bestimmungen folgende Exportvorschriften zu beachten:
AL
Erzeugnisse mit Kennzeichen ungleich "N" sind ausfuhrgenehmigungspflichtig.
Wir behalten uns Preisänderungen vor und werden die jeweils
bei Lieferung gültigen Preise verrechnen.
Auf die Preise der Erzeugnisse, die Silber, Kupfer, Aluminium,
Blei und/oder Gold enthalten, werden Zuschläge verrechnet,
wenn die jeweiligen Basisnotierungen für diese Metalle überschritten werden. Die Zuschläge bestimmen sich nach der
Notierung und dem Metallfaktor des jeweiligen Erzeugnisses.
Für die Berechnung des Zuschlags wird die Notierung vom
Vortage des Bestelleinganges bzw. des Abrufs verwendet.
Dem Metallfaktor ist zu entnehmen, ab welcher Notierung und
mit welcher Berechnungsmethode die Metallzuschläge verrechnet werden. Der Metallfaktor ist, soweit einschlägig, bei den
Preisangaben der jeweiligen Erzeugnisse angegeben.
Im Internet finden Sie unter:
www.siemens.com/automation/salesmaterialas/catalog/de/terms_of_trade_de.pdf
• eine genaue Erläuterung des Metallfaktors
(siehe auch "Metallzuschläge" auf den vorigen Seiten)
• den Text der Geschäftsbedingungen der Siemens AG.
Nummer der deutschen Ausfuhrliste
Bei Softwareprodukten müssen generell auch die Exportkennzeichen des jeweiligen Datenträgers beachtet werden.
Die mit "AL" ungleich "N" gekennzeichneten Güter unterliegen
bei der Ausfuhr aus der EU der europäischen bzw. deutschen
Ausfuhrgenehmigungspflicht.
ECCN
Nummer der US-Ausfuhrliste
(Export Control Classification Number).
Erzeugnisse mit Kennzeichen ungleich "N" sind in bestimmte
Länder reexport-genehmigungspflichtig.
Bei Softwareprodukten müssen generell auch die Exportkennzeichen des jeweiligen Datenträgers beachtet werden.
Die mit "ECCN" ungleich "N" gekennzeichneten Güter unterliegen der US-Reexportgenehmigungspflicht.
Auch ohne Kennzeichen bzw. bei Kennzeichen "AL: N" oder
"ECCN: N" kann sich eine Genehmigungspflicht, unter anderem
durch den Endverbleib und Verwendungszweck der Güter,
ergeben.
Über unser Online-Katalogsystem "Industry Mall" können Sie zusätzlich die Exportkennzeichen in der jeweiligen Beschreibung
der Erzeugnisse vorab einsehen. Maßgebend sind jedoch die
auf Auftragsbestätigungen, Lieferscheinen und Rechnungen
angegebenen Exportkennzeichen "AL" und "ECCN".
Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
Siemens LV 52 · 2015
12/37
12
© Siemens AG 2014
Anhang
Notizen
12
12/38
Siemens LV 52 · 2015
© Siemens AG 2014
Kataloge
Industry Automation, Drive Technologies und Low-Voltage Power Distribution
Anforderungen richten Sie bitte an Ihre Siemens Geschäftsstelle. Adressen unter www.siemens.de/automation/partner
Systemlösungen für die Industrie
Interaktiver Katalog auf DVD
Katalog
Produkte für die Automatisierungs- und Antriebstechnik CA 01
sowie für die Niederspannungs-Energieverteilung und
Elektroinstallationstechnik
Antriebssysteme
SINAMICS G130 Umrichter-Einbaugeräte
D 11
SINAMICS G150 Umrichter-Schrankgeräte
SINAMICS GM150, SINAMICS SM150
D 12
Mittelspannungsumrichter
SINAMICS PERFECT HARMONY GH180
D 15.1
Luftgekühlte Mittelspannungsumrichter
Ausgabe Deutschland
SINAMICS G180 Umrichter – Kompaktgeräte, Schrank- D 18.1
Systeme, Schrankgeräte luft- und flüssigkeitsgekühlt
SINAMICS S120 Einbaugeräte Bauform Chassis und
D 21.3
Cabinet Modules
SINAMICS S150 Umrichter-Schrankgeräte
SINAMICS DCM DC Converter, Control Module
D 23.1
SINAMICS DCM Cabinet
D 23.2
SINAMICS Umrichter für Einachsantriebe und
D 31
SIMOTICS Motoren
Pumpen-, Lüfter-, Kompressorenumrichter
D 35
SINAMICS G120P und SINAMICS G120P Cabinet
Drehstrom-Asynchronmotoren
D 84.1
SIMOTICS HV, SIMOTICS TN
• Serie H-compact
• Serie H-compact PLUS
Drehstrom-Asynchronmotoren Standardline
D 86.1
Drehstrom-Synchronmotoren HT-direct
D 86.2
Gleichstrommotoren
DA 12
Digital: Modulares Umrichtersystem SIMOVERT PM
DA 45.1
Synchronmotoren SIEMOSYN
DA 48
Umrichter MICROMASTER 420/430/440
DA 51.2
MICROMASTER 411/COMBIMASTER 411
DA 51.3
Digital: Spannungszwischenkreis-Umrichter
DA 64
MICROMASTER, MIDIMASTER
SIMODRIVE 611 universal und POSMO
DA 65.4
Wechsel- und Drehstromsteller SIVOLT
DA 68
Hinweis:
Weitere Kataloge zu den Antriebssystemen SIMODRIVE, SINAMICS
sowie Motoren SIMOTICS mit SINUMERIK und SIMOTION finden Sie
unter Motion Control
Drehstrom-Niederspannungsmotoren
SIMOTICS Niederspannungsmotoren
SIMOTICS FD Flexible Duty Motoren
LOHER Niederspannungsmotoren
MOTOX Getriebemotoren
SIMOGEAR Getriebemotoren
SIMOGEAR Getriebe mit Adapter
D 81.1
D 81.8
D 83.1
D 87.1
MD 50.1
MD 50.11
Mechanische Antriebsmaschinen
FLENDER Standardkupplungen
FLENDER Turbokupplungen
FLENDER SIG Standard Industriegetriebe
FLENDER SIP Standard Industrie Planetengetriebe
MD 10.1
MD 10.2
MD 30.1
MD 31.1
Gebäudesystemtechnik
GAMMA Gebäudesystemtechnik
ET G1
Industrie-Automatisierungssysteme SIMATIC
Produkte für Totally Integrated Automation
Prozessleitsystem SIMATIC PCS 7 Systemkomponenten
Add-ons für das Prozessleitsystem SIMATIC PCS 7
Prozessleitsystem SIMATIC PCS 7
Technologiekomponenten
Industrielle Schalttechnik SIRIUS
Kataloge im PDF-Format (DVD)
Industrielle Schalttechnik SIRIUS
Motion Control
SINUMERIK & SIMODRIVE
Automatisierungssysteme für Bearbeitungsmaschinen
SINUMERIK & SINAMICS
Ausrüstungen für Werkzeugmaschinen
SINUMERIK 840D sl Typ 1B
Ausrüstungen für Werkzeugmaschinen
Digital: SINUMERIK 808D, SINAMICS V60 und G120,
SIMOTICS 1FL5 und 1LE1
SINUMERIK 828
Ausrüstungen für Werkzeugmaschinen
SIMOTION, SINAMICS S120 & SIMOTICS
Ausrüstungen für Produktionsmaschinen
Antriebs- und Steuerungskomponenten für Krane
Katalog
IC 01
IC 10
NC 60
NC 61
NC 62
NC 81.1
NC 82
PM 21
CR 1
Niederspannungs-Energieverteilung und
Elektroinstallationstechnik
Kataloge, Handbücher, Tools und Support (DVD)
SENTRON · SIVACON · ALPHA
Schutz-, Schalt-, Mess- und Überwachungsgeräte,
Schaltanlagen und Verteilersysteme
Normgerechte Komponenten für Photovoltaik-Anlagen
Elektrische Komponenten für die Bahnbranche
Komponenten für Schalt- und Steuerschränke nach UL
SIVACON Systemschränke, Systembeleuchtung und
Systemklimatisierung
ALPHA FIX Reihenklemmen
SIVACON S4 Energieverteiler
SIVACON 8PS Schienenverteiler-Systeme
DELTA Schalter und Steckdosen
Prozessinstrumentierung und Analytik
Feldgeräte für die Prozessautomatisierung
Digital: SIPART Regler und Software
Produkte für die Wägetechnik
Digital: Geräte für die Prozessanalytik
Digital: Prozessanalytik,
Komponenten für die Systemintegration
LV 01
LV 10
LV 11
LV 12
LV 16
LV 50
LV 52
LV 56
LV 70
ET D1
FI 01
MP 31
WT 10
PA 01
PA 11
Safety Integrated
Sicherheitstechnik für die Fertigungsindustrie
SI 10
SIMATIC HMI/PC-based Automation
Bedien- und Beobachtungssysteme/
PC-based Automation
ST 80/
ST PC
SIMATIC Ident
Industrielle Identifikationssysteme
ID 10
SIMATIC NET
Industrielle Kommunikation
IK PI
SITRAIN Information und Training
ITC
Stromversorgung
Stromversorgung SITOP
KT 10.1
ST 70
ST PCS 7
ST PCS 7 AO
ST PCS 7 T
Informations- und Downloadcenter
Digital: Diese Kataloge liegen ausschließlich als PDF und/oder als
E-Book vor.
Digitale Ausgaben der Kataloge stehen im Internet zur Verfügung:
www.siemens.de/lowvoltage/infomaterial
© Siemens AG 2014
Siemens AG
Infrastructure & Cities Sector
Low and Medium Voltage Division
Low Voltage & Products
Postfach 10 09 53
93009 REGENSBURG
DEUTSCHLAND
www.siemens.de/lowvoltage
Änderungen vorbehalten
Artikel-Nr. E86060-K1852-A101-A3
DR.PN.LV.14.XXKG.95.16 / Dispo 18302
KG 1014 5. AUM 232 De
Printed in Germany
© Siemens AG 2014
Die Informationen in diesem Produktkatalog enthalten lediglich
allgemeine Beschreibungen bzw. Leistungsmerkmale, welche im
konkreten Anwendungsfall nicht immer in der beschriebenen Form
zutreffen bzw. welche sich durch Weiterentwicklung der Produkte
ändern können. Die gewünschten Leistungsmerkmale sind nur dann
verbindlich, wenn sie bei Vertragsschluss ausdrücklich vereinbart
werden. Liefermöglichkeiten und technische Änderungen vorbehalten.
Alle Erzeugnisbezeichnungen können Marken oder Erzeugnisnamen
der Siemens AG oder anderer, zuliefernder Unternehmen sein, deren
Benutzung durch Dritte für deren Zwecke die Rechte der Inhaber
verletzen kann.
Schutzgebühr: 3,00 €
Document
Kategorie
Automobil
Seitenansichten
16
Dateigröße
24 552 KB
Tags
1/--Seiten
melden