close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kostenloses Hilfsangebot - Surseer Woche

EinbettenHerunterladen
•••
kirchenanzeiger
16. Oktober 2014 • Surseer Woche / Sempacher Woche / trienger woche
Sonntag, 19. Oktober 2014
29. Sonntag im Jahreskreis
Opfer: Missio – Ausgleichsfonds der
Weltkirche.
Kirche St. Georg
Sursee
041 926 80 60
Samstag: 9.00 Eucharistiefeier. 16.15
Beichtgelegenheit; Thomas Müller. 17.30
Familiengottesdienst, Samstags-Chat. Predigt: Silvia Hergöth.
Sonntag: 10.30 Eucharistiefeier. Predigt: J.
Mahnig. 13.30 Eucharistiefeier, Albanisch.
19.30 Eucharistiefeier. Predigt: J. Mahnig.
Montag: 9.00 Eucharistiefeier.
mittwoch: 9.00 Wortgottesdienst.
Klosterkirche: Samstag: 17.00 Eucharistiefeier auf Italienisch.
Chrüzlikapelle: Sonntag: 9.00 Eucharistiefeier auf Spanisch.
Kapelle Mauensee: Sonntag: 19.30 Rosenkranzgebet.
Jahrzeiten und Gedächtnisse vom
18. – 24. Oktober, Pfarrkirche (je 9.00):
samstag: 1. Jgd.: Franz Künzli-Steiger, Alt-
stadtgasse 3. Jgd.: Maria und Theo Stadelmann-Felber, Wilemattstrasse 6. Jzt.: Josef
Amrein-Schlüssel und Marie Amrein, Dorfstrasse 16, Schenkon; Adalbert und Elisabeth Häfliger-Marti, Wilemattstrasse 23;
Emma Huber, Singmatt 2; Hans und Emma
Lingg-Wechsler, Beckenhofstrasse 3; Hans
Matter-Frey, Schnydermatt 2; Otto und
Anna Müller-Zimmermann, Moosgasse; Josef Notz, Grosswangen; Josephine-Barbara
Wyss-Fleury, Im Winkel, Rickenbach; Familie Zemp-Achermann; Franz und Annina Zust-Willimann und Eltern und Geschwister, Luzern.
ALTERSZENTRUM St. Martin:
Sonntag: 9.30 Wortgottesdienst.
dienstag: 16.45 Eucharistiefeier.
freitag: 16.45 Wortgottesdienst.
KAPELLE SPITAL UND Seeblick:
samstag: 16.00 Eucharistiefeier
zum
Weltmissionssonntag.
sonntag: 9.00 Eucharistiefeier, Orgel.
mittwoch: 10.30 Eucharistiefeier.
freitag: 9.30 Eucharistiefeier.
Mariazell
041 921 12 84
Samstag: 8.00 Rosenkranz. 8.30 Eucharistiefeier. Jzt.: Hans und Josy Imbach-Bissig
und Angehörige, Oberstadt 18, Sursee.
Sonntag: 8.00 Eucharistiefeier. 17.00
Rosenkranz.
Montag: 8.30 Eucharistiefeier. 17.00 Rosenkranz.
Dienstag: 8.30 Eucharistiefeier. 17.00 Rosenkranz.
Mittwoch: 8.30 Eucharistiefeier. Jzt.:
Eduard und Nina Stocker-Meyer, Mariazell. 17.00 Rosenkranz.
Donnerstag: 8.30 Eucharistiefeier. 17.00
Rosenkranz.
Freitag: 19.00 Rosenkranz. 19.30 Eucharistiefeier mit eucharistischer Anbetung
und Segen.
Schenkon
041 926 80 60
samstag: 17.00 Eucharistiefeier auf Por-
tugiesisch.
sonntag: 9.15 Eucharistiefeier; J. Mahnig.
Donnerstag: 9.00 Wortgottesdienst.
freitag: 8.10 Wortgottesdienst.
Reformierte Kirchgemeinde
Region Sursee
Ulrich Walther, Sursee 041 921 11 38
Region Unteres Surental
Anja Kornfeld
041 934 04 34
Region Sempach-Neuenkirch
Hans Weber, Sempach
Region Michelsamt
Matthias Neugebauer 041 460 20 10
041 930 03 63
Region Sursee
sonntag: 10.00 Gottesdienst mit Taufe,
Sursee; Matthias Neugebauer.
Mitteilungen:
Donnschtigträff: Do.,
23.10., 14.00, Kirchgemeindehaus, Sursee.
Region Michelsamt
Freitag: 10.00 Seniorengottesdienst, Al-
ters- und Pflegewohnheim Bärgmättli.
Chränzli: Di., 21.10.,
14.00, Kirchenzentrum Michelsamt.
mitteilungen:
Region Sempach-Neuenkirch
Kein Gottesdienst.
Chrischona-Gemeinde
Sursee
041 921 06 33
sonntag: 10.00 Familien-Gottesdienst.
mittwoch: 20.00 Gebets-Abend.
donnerstag:
14.30 Gemeinschafts-
Nachmittag.
Beromünster,
stiftskirche 041 930 32 77
samstag: 9.00 Eucharistiefeier. 17.00 oder
nach
Vereinbarung: Beichtgelegenheit.
sonntag: 8.00 Eucharistiefeier. 9.30
Eucharistiefeier. 19.30 Eucharistiefeier.
Werktags: 7.30 Eucharistiefeier. 9.00
Eucharistiefeier.
Beromünster,
St. Stephan
041 930 15 41
samstag: 17.45 Eucharistiefeier.
sonntag: 10.15 Familiengottesdienst.
14.00 Wendelinsfeier, Wendelinskapelle in
Witwil.
Montag: 17.00 Rosenkranzgebet.
mittwoch: 9.00 Eucharistiefeier.
Donnerstag: 8.30 Rosenkranzgebet. 9.00
Krankengottesdienst.
Freitag: 9.00 Eucharistiefeier.
BüronSchlierbach
041 933 12 81
Liturgieverantwortung: Leo Elmiger.
Opfer: Pfarrkirche.
samstag: 17.00Familien-Gottesdienst
zum Gallusfest als Wortgottesdienst mit
Kommunionfeier, Frauenchor, Pfarrkirche.
Anschl. Apéro. Jzt.: Elisabeth Gschwind;
Emma Wyss und Isidor und Elisabeth
Wyss-Kreienbühl, Schulhaus.
sonntag: Kein Gottesdienst.
mittwoch: 7.30 Schulgottesdienst, 1. –
6. Kl. und Oberstufe, Pfarrkirche. 9.00 Rosenkranzgebet, Pfarrkirche. 9.30 Wortgottesdienst
mit
Kommunionfeier,
Pfarrkirche. 14.00 – 17.00 Jassrunde
Schlierbach.
donnerstag: 7.30Schulgottesdienst, 1.
– 6. Kl., Rochuskapelle. 14.00 – 17.00
Jassrunde Büron, Dorfstube. 19.00 Rosenkranzgebet, Rochuskapelle.
Buttisholz
041 928 11 20
Opfer: Kapelle St. Ottilien.
Samstag: 19.00 Wort- und Kommunionfeier. Dreissigster und Nachbarnged.:
Lisbeth Fischer-Brugger, Neuhus. Jzt.:
Theodor und Elisabeth Brun-Meier und
Tochter Josy, Sandhubel. Sonntag: 10.30
Gottesdienst, Festzelt in St. Ottilien. Anschl. Kilbibetrieb. Kein Gottesdienst,
Pfarrkirche. 14.00 Rosenkranzgebet, St.
Ottilien. 14.30 Vesper mit Augensegen,
St. Ottilien. Dienstag: 18.30 Rosenkranzgebet. 19.00 Gottesdienst. 20.00 Pfarreirat,
Träff 14. Donnerstag: 9.00 Gottesdienst.
Freitag: 19.30 Kilbi-Gottesdienst in Gattwil. Anschl. Kilbi-Betrieb. 20.00 Konzert
Kirchenchor «Der Traum vom Frieden»,
Pfarrkirche.
EgolzwilWauwil
041 980 32 01
19.00 Wortgottesdienst mit
Taufgelübdeerneuerung. Jzt.: Annelies
und Bruno Gräni-Stöckli, Kaltbachstrasse
4, Wauwil. Sonntag: 9.00 Eucharistiefeier (Schötz). 10.30 Eucharistiefeier. Jzt.:
Marie Portmann, Länghof, Wauwil; Xaver
und Mar-grith Kaufmann-Felder, Länghof,
Wauwil; Mathilde Langenstein-Erni, Dorfstrasse 2, Wauwil und Angehörige; Franz
und Sofie Roth-Duss, Waldegg, Wauwil;
Frieda und Johann Peter-Schnider, Rütihubel, Wauwil; Josef Peter, Bergstrasse 25;
Anton Gassmann-Ottiger und Kari Gassmann, Sonnheim, Wauwil, Jakob Gassmann-Bernet, Berghof, Wauwil. Montag:
9.00 Eucharistiefeier Wendelinskapelle.
Mittwoch: 9.00 Wortgottesdienst. donnerstag: 19.00 Oktoberandacht, St. Wendelinskapelle.
Samstag:
Eich
041 460 12 35
Samstag: 19.00 Wort- u. Kommunionfei-
er. Jzt.: Xaver und Marie Galliker-Wyss,
Emmenwil; Hans Galliker, Emmenwil;
Josef Galliker, Emmenwil. Jgd.: Roland
Paetsch, Boniswil. Jzt.: Hans BirrerBucher, Eichhofstrasse 11. Jgd.: Rosa
Bucher-Barmettler, Neuenkirch.
sonntag: 10.00 Erntedank-Familiengottesdienst, Kinderchor.
Freitag: 16.00 Rosenkranz.
mitteilungen: Kinderhütedienst: Mo.
20.10., 8.45 – 11.15, Spielgruppenraum.
Sitzung Kirchenrat: Mo. 20.10., 20.00,
Pfarrsaal.
Vorstand FMG: Di. 21.10., 20.00, Pfarrsaal.
Bilderbuch-Kino mit Jolanda Steiner: Sa.
25.10., 9.30, Bühne MZH.
Mikrofon-Probe Ministrantenaufnahme:
Sa. 25.10., 10.30, Pfarrkirche.
Geuensee
041 921 22 18
Opfer: Unterhalt der Kapelle in Krumbach.
samstag: 19.00 Eucharistiefeier; Thomas
Müller. Predigt: Marcel Bregenzer. Jzt.: Maria und Franz Fölmli-Reinhart. Opfer: Missio – Ausgleichsfonds der Weltkirche.
sonntag: 10.00 Wortgottesdienst mit
Kommunionfeier. Anschl. Chilbi. Frauenchörli Krumbach. Predigt: M. Bregenzer.
Mittwoch: 8.00 Schulgottesdienst 1. – 3.
Klasse; Marcel Bregenzer und Trix Schneeberger. 13.30 Wallfahrt des Frauenbundes,
Kapelle St. Antonius in Stettenbach.
Gormund 041 930 13 20
samstag – Mittwoch: 8.00 Gottesdienst.
donnerstag: 19.30 Gottesdienst.
Freitag: 8.00 Gottesdienst.
Grosswangen 041 980 12 30
samstag: 9.30 Hubertusmesse auf dem
Wellberg. 17.00 Gottesdienst, Kapelle
Oberroth. sonntag: 9.15 Kommunionfeier. Dreissigster: Heidi Mattmann,
Oberklausenmatt. Jzt.: Margrith BenzBättig; Verena Häfliger-Bättig; Hedy
Boog-Bättig. 9.15 Sonntigsfiir, 1. Kl.,
Pfarreitreff. dienstag: 15.00 Krankensalbungsfeier, BZ Linde. donnerstag: 18.15
Rosenkranzgebet, BZ Linde.
Knutwil/
St. Erhard
041 921 13 88
Liturgieverantwortung: T. Plappallil.
samstag: 17.30 Eucharistiefeier. Jzt.: Rösly und Hans Brunner-Meier; Josef Brunner; Marie und Franz Meier-Schmid und
Angehörige; Willy Steffen-Brügger; Konrad Wyss-Christen.
sonntag: 10.30 Eucharistiefeier, Pfarrkriche. Jzt.: Marie und August KaufmannAchermann; Emma Hodel-Gilli; Josef
Tschopp; Margrith und Josef Wiss-Dober.
Montag: 17.00 Rosenkranzgebet, Kapelle
St. Erhard.
dienstag: 10.00 Schulgottesdienst Basisstufe, Pfarreizentrum Oase.
mittwoch: 8.00 Schulgottesdienst 3. – 6.
Klasse, Kapelle St. Erhard.
donnerstag: 8.30 Rosenkranzgebet, Pfarrkirche. 9.00 Eucharistiefeier, Pfarrkirche.
Nottwil
041 937 11 16
Samstag: Kein Gottesdienst.
Sonntag: 9.15
Wortgotttesdienst mit
Kommunionfeier. Predigt: Bruno Hübscher. Anschl. Chelekafi.
Montag: 9.00 Rosenkranzgebet, Eymatt.
Freitag: 15.30 Wortgottesdienst mit
Kommunionfeier im Zentrum Eymatt.
Seelsorge im SPZ:
Kein Gottesdienst.
Oberkirch
041 921 12 31
Samstag: 19.30 Jubiläumskonzert «70
Jahre Jodelchörli Heimelig Oberkirch».
Sonntag: 10.30 Gottesdienst, Kirchenchor. Predigt: Bruno Hübscher. Jzt.: Josy
Stirnimann-Kottmann; Marie BaumannBättig, Legistein, Wassen. 10.30 Sonntigsfiir, Pfarrsaal.
dienstag: 16.45 Rosenkranz, Pflegeheim
Feld.
mittwoch: 19.30 Eucharistiefeier.
freitag: 16.30 Gottesdienst, Pflegeheim
Feld.
Rickenbach
041 930 12 26
Samstag: 7.30 Eucharistiefeier im Kloster.
16.30 Beichtgelegenheit. 17.30 Eucharistiefeier. 1. Jzt.: Alois Müller-Wey, Haus für
Pflege und Betreuung Seeblick Sursee. Jzt.:
Anton Estermann-Bättig und Familie, Kagiswil; Zeno Lindegger-Wüest, Kirchweg 6.
Sonntag: 8.00 Eucharistiefeier im Kloster. 10.00 Eucharistiefeier.
Montag: 7.30 Eucharistiefeier, Kloster.
Dienstag: 8.30 Rosenkranz. 9.00 Eucharistiefeier. 17.00 Eucharistiefeier, Kloster.
Mittwoch: 7.30 Eucharistiefeier, Kloster.
8.30 Rosenkranz. 9.00 Eucharistiefeier mit
der Liturgiegruppe. Ged. für alle verstorbenen Mitglieder des Frauenbundes Rickenbach. 19.30 Elternabend der Erstkommunikanten im Pfarrsaal.
donnerstag: 7.30 Eucharistiefeier, Kloster.
15.30 – 17.30 eucharistische Anbetung im
Kloster. 19.00 Rosenkranz. 19.30 Eucharistiefeier.
Sempach
041 460 11 33
Samstag: 10.00 Gottesdienst mit Kom-
munionfeier, Alterswohnheim. 19.00 Gottesdienst in der Pfarrkirche entfällt.
sonntag: 10.00 voreucharistische Kindergottesdienste, für die Erst- und Zweitklässler, Mehrzweckraum Tormatt, für
Drittklässler im Feuerwehrlokal. 10.00
Gottesdienst mit Eucharistiefeier, Pfarrkirche. Jzt. und Ged.: Hans HägeliKeusch, alte Grenzstrasse 10; verstorbene
Mitglieder der Schützengesellschaft: Josef Odermatt, Grünhalde 1. 17.00 Konzert Echor Sempach in der Pfarrkirche.
dienstag: 9.00 Gottesdienst mit Eucharistiefeier in der Pfarrkirche, Liturgiegruppe
Frauenbund.
donnerstag: 9.00 Morgengebet, Pfarrkirche. 10.00 Gottesdienst mit Kommunionfeier im Alterswohnheim.
Triengen
041 933 15 32
Katholische Kirchgemeinde:
Opfer: für die Missionsarbeit der Ingenbohler Schwestern in Brasilien.
Orgel: Daniela Maranta.
samstag: Fest des hl. Evangelisten Lukas. 10.00 Ministrantenprobe für den
Festgottesdienst am Sonntag. 11.00 Taufe von Raphael Fischer, Schenkon, (Kapelle Wellnau). 17.30 Gottesdienst. (Jugendgottesdienst gestaltet von Blauring/
Jungwacht). Jzt.: Alois und Katharina
Bättig-Fellmann, Josely Bättig und Marianne Mathis-Bättig, Erlenstud; Hans
Bühlmann-Häfliger; Josef und Theres
Fries-Unternährer,
Feldgasse;
Alois
Fries-Winiker, Steinbären; Hedwig Fries,
Feldgasse; Friedrich und Marie GehrigVonarburg, Rütihofstrasse, Elisa Schaller, Mammern, und Godi Gehrig-Bundi,
Uzwil; Ernst Gut, Lindenrain; Isidor und
Agnes Häfliger-Achermann, Kulmerau;
Alois und Rosa Häfliger-Felder und Ma-
rianne Kronenberg-Häfliger, Mitterain;
Alois und Marie Kaufmann-Kaufmann,
Alois Kaufmann und Josef KaufmannHummel, Wilihof; Johann und Marie
Schmidlin-Fischer, Gass, Pfarresignat Johann Schmidlin, Richenthal, Franz
Schmidlin, Luzern, Josef Schmidlin,
Walchwil, Sr. Elisabeth Schmidlin, Fribourg, und Alois Schmidlin, Goldau.
19.30 Gottesdienst in Wellnau. Wendelins-Jahrzeit. Jzt.: Chorherr Siegfried
Kaufmann, Beromünster; Pfr. Alfred Häfliger, Sempach, und P. Adalbert Häfliger
OSB, Engelberg.
sonntag: 9.30 Festgottesdienst zum Goldenen Profess-Jubiläum von Sr. Xysta Huber unter Mitwirkung des Kirchenchors.
Dienstag: Fest der hl. Ursula. 8.00 Gottesdienst.
mittwoch: Fest der hl. Cordula/Corinne. 10.15 Rosenkranzgebet im Lindenrain. 19.30 Oktoberandacht mit Aussetzung
des
Allerheiligsten
und
eucharistischem Segen.
donnerstag: Fest des hl. Apostels Jakobus der Jüngere. 7.30 Schulgottesdienst
für die 2. – 4. Klasse.
Freitag: 10.15 Wortgottesdienst mit
Kommunionspendung im Lindenrain.
samstag: Fest der hl. Chrysanth und Daria. 17.30 Gottesdienst. Jzt.: Johann und
Marie Fischer-Wey und für Marie Fischer,
Steinbären; Josef und Anna Fuchs-Lang,
Dorf, und Emil Pfenniger-Fuchs, Weinberghalde; Judith Kaufmann-Furrer, Mitterain; Josef Kaufmann-Meier, Bahnhofstrasse; Pfr. Stephan Küng, Ettiswil;
Rosalia Küng-Blattmann, Wellnau, und
Enkel Christof Küng, Würenlos; Franz
und Marie Kost-Glanzmann, Hubel; Josef
Mühlebach-Arnold, Weiherstrasse; Josef
und Emma Mühlebach-Steiger, und Franz
Mühlebach, Kleinfeld; Jakob Steiger-Bieri, Feldgasse; Friedrich und Marie Willimann-Wyss, Weinberg; Paul WillimannEnder, Basel; Alois und Estelle
Wyss-Wald, Kantonsstrasse; Wendelin
und Margrith Wyss-Fuchs, Bern; Franz
Wyss-Fleischli, Weiherstrasse; Albert
und Franziska Winiker-Helfenstein, sowie Thomas Winiker, Geisswand.
mitteilungen: Goldene Ordensprofess:
Die ehemalige Triengerin, Schwester Xysta
Huber, Mitglied der Ordensgemeinschaft
der Ingenbohler Schwestern, hat am 26.
August 1964 ihre ewigen Gelübde abgelegt.
Am 31. Mai dieses Jahres habe ich an der
Jubelfeier im Kloster Ingenbohl teilgenommen. Am Sonntag wollen wir dieses Profess-Jubiläum in Triengen feiern. Schwester
Xysta war mehrere Jahrzehnte als Gymnasiallehrerin am Institut Ingenbohl tätig. Sie
unterrichtete naturwissenschaftliche Fächer mit den Schwerpunkten Biologie/Botanik und Geografie/Geologie. Schwester
Xysta hat nach der Sekundarschule mit ihrer Familie Triengen verlassen, ist aber immer noch sehr verbunden mit verschiedenen Personen in Triengen und vor allem
mit ihren Klassenkameraden. Wir heissen
Schwester Xysta in Triengen ganz herzlich
willkommen. Das Opfer ist bestimmt für
die Missionsarbeit der Ingenbohler
Schwestern in Brasilien (Kinderkrippe für
2- bis 5-jährige Kinder armer Familien und
lediger Mütter). Auch die Mütter erhalten
Unterricht für die Ernährung und Pflege
ihrer Kinder. Viele Mütter sind zur Prostitution gezwungen, weil sie von den Ehe-
13
männern verlassen werden. Diese gehen
auf Arbeitssuche, kommen aber nicht
mehr zurück. So müssen die Frauen ihre
Familien allein durchbringen.
(Siehe auch Porträt von Sr. Xysta Huber
auf Seite 21 in dieser Zeitung. Anm. d.R.)
Rosenkranzgebet im Monat Oktober: Bitte
beachten Sie die Oktoberandachten und
das Rosenkranzgebet im Monat Oktober.
Der Rosenkranz wird in der Kirche jeden
Abend (ausser Samstag und an den Abenden, an denen eine Oktoberandacht oder
Abendmesse stattfindet) um 18.45 Uhr gebetet.
Zum Opfer: Wir danken wiederum für Ihre
grosszügigen Opfergaben. Firmung, Benediktiner in Kamerun, 1259.75 Franken;
Freizeitzirkel für Behinderte, 551.35 Franken; Jugendhilfe Lateinamerika «DonBosco» und Madagaskar-Mission der
Werthensteiner Missionare, 1227.95 Franken; Kinderheim Thaddeus-dham (Indien)
(Pater John), 1759.10 Franken; Papstopfer,
239.25 Franken; Flüchtlingshilfe der Caritas, 413.65 Franken; Pro Integral Sursee,
310.90 Franken; Renovation Pfarrkirche,
Blitzingen/VS, 528.05 Franken; Kloster
Santa Brigida in Venezuela, 375.05 Franken; Missionsarbeit der St. Anna-Schwestern, 458.45 Franken; Innenrenovation
Pfarrkirche St. Ulrich, Luthern, 474.10
Franken; Aufgaben des Bistums, 290.30
Franken; Schweizer Tafel, 343.05 Franken; Caritas Schweiz, 324.85 Franken;
Aufgaben des Bistums, 570.95 Franken;
St. Christina-Kapelle Kulmerau, 288.20
Franken; Inländische Mission, 656.60
Franken; Heilig-Kreuz-Kapelle Wellnau,
851.05 Franken.
Pfarrer Reiner Krieger, Triengen
Reformierte Kirchgemeinde Unteres
Surental/Triengen:
Anja Kornfeld
Kein Gottesdienst.
041 934 04 34
Mazedonisch–orthodoxe
Kirchgemeinde Triengen/ganze Schweiz:
Pater Goran Montaroski
078 851 73 38
Sonntag: 10.00 Gottesdienst.
winikon
041 933 03 23
Samstag: 14.00 Neugeborenentreff orga-
nisiert durch die Frauengemeinschaft.
Samstag: 10.30 Wortgottesdienst mit
Kommunionfeier; Flötenensemble Silvia
Fischer. Jzt.: Josef und Elisabeth FriesIneichen, Untere Steingasse 7; Vikar Fidel Fries.
montag: 19.00 Rosenkranzgebet.
Jugendgottesdienst
der Jubla
Triengen
Am kommenden
Samstag, 18. Oktober, findet in Triengen wieder ein Jugendgottesdienst statt. Unter dem Motto «Natur erleben» wird der Gottesdienst
von der Jubla gestaltet. Er beginnt
um 17.30 Uhr. Die Jubla würde sich
freuen, möglichst viele Kinder und
Familien begrüssen zu dürfen! PD
Kostenloses Hilfsangebot
tatsach Gratishilfe für die Region Sursee
Den Garten auf Vordermann
bringen, die Kinder hüten oder
den Wocheneinkauf erledigen:
Wer bei solchen oder ähnlichen
Arbeiten Hilfe benötigt, kann ab
dem 18. Oktober bei «tatsach»
kostenlose Hilfe beantragen.
«tatsach» richtet sich an Privatpersonen aus der Region Sursee, die Hilfe
benötigen. Das Hilfsangebot arbeitet
dabei kostenlos, unkompliziert und
unverbindlich. Möglich wird dies
dank freiwilligen Helfern, welche
sich bereiterklären, für «tatsach» ehrenamtliche Einsätze zu leisten.
Nächstenliebe, die praktisch wird
Bereits im Juni 2013 lancierte die
Chrischona-Gemeinde Sursee unter
dem Label «Aktion Gratishilfe» ein
ähnliches Angebot – damals allerdings beschränkt auf zwei Wochen.
Rund 20 Helfer waren insgesamt 60
Stunden im Einsatz. Aufgrund der
zahlreichen positiven Rückmeldungen hat sich die Chrischona-Gemeinde nun dazu entschieden, mit «tatsach» ein zeitlich unbegrenztes
Angebot zu starten. «Wir wollen nicht
nur über Nächstenliebe sprechen,
sondern sie ganz praktisch umsetzen», erklärt David Sommerhalder,
Mitglied des Organisationsteams von
«tatsach». Wer Hilfe benötigt, solle
diese bekommen – und zwar bedingungslos. «Wir glauben, dass jeder
Mensch liebenswert ist. Und das
möchten wir gerne ganz praktisch erfahrbar machen.»
Start auf dem Martigny-Platz
Zum Auftakt des Angebots ist das
«tatsach»-Team am Samstagnachmittag, 18. Oktober, mit einem Stand auf
dem Martigny-Platz präsent. Wer will,
kann dort sein Velo kostenlos putzen
lassen und sich bei Kaffee und Kuchen bedienen.
Noch bis zum 22. Oktober läuft für
die Finanzierung von «tatsach» eine
Crowdfunding-Aktion auf der Plattform wemakeit.com. Ziel ist es, damit
10’000 Franken zu sammeln, die für
den Aufbau der Koordinationsplattform, für das Marketing und weitere
administrative Ausgaben gebraucht
werden. Wer einen Betrag ab zehn
Franken spendet, wird mit einem
PD
kleinen Geschenk belohnt. Weitere Infos unter www.tatsach.ch
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
11
Dateigröße
934 KB
Tags
1/--Seiten
melden