close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Großerrummel umkleineechsen - Berliner Abendblatt

EinbettenHerunterladen
mit Beilage von
treptow
www.abendblatt-berlin.de / Nr. 42 TR / Sonnabend, 18.Oktober 2014
www.facebook.com/Berliner.Abendblatt
www.twitter.com/BerlAbendblatt
5.800 einsätze für
ordnungshüter
infoabend über
Pflegeheime
Der Umzug in ein Pflegeheim
ist oft kein einfacher Schritt,
für die Senioren selbst, aber
auch für deren Angehörige.
Unzählige Fragen, Zweifel
und Ängste kommen auf. Dass
man sich in dieser Situation
Unterstützung holen kann –
und dass der Einzug in eine
gute Einrichtung auch neue,
positive Perspektiven eröffnen
kann – das soll ein Infoabend
am 23. Oktober in der Senioreneinrichtung Stephanus
Wohnen und Pflege – Haus
Müggelspree (Am Schlossberg
1) verdeutlichen. Der Beginn
ist um 17 Uhr. Der Eintritt ist
frei.
(nm)
GünstiGe WohnunGen
Der Senat hat den landeseigenen
Wohnungsbaugesellschaften einige
Grundstücke überlassen. Dort sollen
nun günstige Wohnungen entstehen.
seite 3
Rathaus fRiedRichshagen
in den startlöchern
Seit zwei Jahren befindet sich das
alte Rathaus von Friedrichshagen im
Besitz von Bürgern. Jetzt laufen die
Vorbereitungen für den Umbau im
kommenden Jahr. seite 5
Großer rummel
um kleine echsen
Bilder: NABU/Deutsche Bahn
Die Mitarbeiter des Allgemeinen Ordnungsdienstes
haben im September bezirksweit rund 5.800 Verkehrsordnungswidrigkeiten verfolgt.
133 ordnungswidrig geparkte
Fahrzeuge wurden abgeschleppt, weil sie Rettungswege blockierten oder den
Verkehrsfluss behinderten, so
das Bezirksamt. Neben den
alltäglichen Kontrollen, beispielsweise von frei laufenden
Hunden und Radfahrern auf
Gehwegen, erfolgten Einsätze
im Zusammenhang mit zwei
Spielen des 1. FC Union, einem
Konzert in der Wuhlheide und
bei drei weiteren öffentlichen
Veranstaltungen.
(nm)
Liegenschaften
ranGierBahnhof Naturschützer klagen gegen Umsetzung von streng geschützten Reptilien
Die Diskussion um das Gelände des ehemaligen Rangierbahnhofs Schöneweide geht
in eine neue Runde. Diesmal entzündet die
Debatte sich nicht an der zukünftigen Nutzung des 50 Hektar großen Areals, sondern
am Schicksal der derzeitigen Bewohner.
Mehrere 100 Zauneidechsen (kleines Foto)
sind auf dem Gelände beheimatet. Die rund
20 Zentimeter großen Reptilien sind streng
geschützt. Als im August die Deutsche Bahn
als Eigentümer des Gebietes in Vorbereitung
auf die künftige Bebauung rund 300 Zauneidechsen einfangen ließ und auf ein Gebiet bei
Fredersdorf umsiedelte, hagelte es Proteste
der Naturschutzverbände. „Am 7. Oktober
haben wir Klage beim Verwaltungsgericht
gegen diese Maßnahme eingereicht“, erklärt
Ulrike Kielhorn vom Naturschutzbund
(NABU) Berlin.
Rotes Tuch. Zwar ruht der Zauneidechsenfang
momentan, da die Fläche in Brandenburg, auf
welche die Eidechsen umgesiedelt werden sollten, bereits mit den kleinen Reptilien voll ist.
Doch der NABU will mit seiner Klage verhindern, dass es mit der Eidechsenjagd überhaupt
weitergeht, sobald eine neue Umsetzfläche
gefunden ist. Immerhin handelt es sich bei
dem Gelände des Betriebsbahnhofs mit seinen
20 Hektar geschützten Biotopen um die größte
Zauneidechsenpopulation Berlins. Die Bahn
plant dort ein 40 Hektar großes Gewerbegebiet
– für Naturschützer ein rotes Tuch. Für eine
Umsetzung der Eidechsen ist allerdings eine
Ausnahmegenehmigung notwendig. „Bevor die
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und
Umwelt diese aber erteilen darf, müssen zuvor
die Naturschutzverbände und somit auch der
NABU Berlin gehört werden. So zumindest
sieht es das Berliner Naturschutzgesetz vor.
„Doch bis heute gibt es dazu kein Beteiligungsverfahren“, sagt Anja Sorges, Geschäftsführerin des NABU Berlin. Schon im August hatte
der NABU Widerspruch gegen den Fang der
Zauneidechsen eingelegt. Die Genehmigung
ist jedoch bisher von der Senatsverwaltung
nicht zurückgenommen worden. Dem NABU
geht es mit seiner Klage um die grundsätzliche Klärung, wann die Naturschutzverbände
zu beteiligen sind.
Lesen Sie bitte weiter auf Seite 3
(030) 343 54 10
Bürgerspr
echstunde
Kommen Sie vorbei!
von Carsten Schatz, MdA,
am Mittwoch, dem
22. Oktober, 17-19 Uhr,
Espressobar Lalü,
Wilhelminenhofstraße 53
Anmeldung bei Philipp Wohlfeil:
Telefon: 0177/6369791 oder
wohlfeil@carsten-schatz.de
Grenz-Kiez im Wandel
alles über die altersvorsorge
ausstellunG 25 Jahre Mauerfall
info-termin Für Auszubildende und Studenten
Mit Fotos, Filmen und Gesprächen erinnert eine Ausstellung
in der Nachbarschaftsgalerie
der KungerKiezinitiative e. V.
(Karl-Kunger-Straße 15) an den
Fall der Berliner Mauer vor 25
Jahren. Vom 18. Oktober bis zum
25. November sind private Fotografien von Alt-Treptowern und
Tipps zur Finanz- und Absicherungsplanung für Ausz ubi lde nde,
St ude nt e n,
Berufseinsteiger und im Beruf
Etablierte bietet eine Informationsveranstaltung beim
Rabenhaus e. V. (Puchanstraße
9) am 27. Oktober. Ein Fachberater für Finanzdienstleis-
Zeitzeugen zu sehen, die größenteils noch nie öffentlich ausgestellt wurden und einen Blick auf
Alt-Treptow zwischen gestern
und heute ermöglichen, teilen
die Initiatoren mit. Die Schau ist
donnerstags bis sonntags, von 15
bis 19 zu besichtigen.
(nm)
www.kungerkiez.de
WILLKOMMEN GROSSARTIG.
www.abendblatt-berlin.de
NISSAN PULSAR
VISIA LAUNCH EDITION
Als familienfreundlich ausgezeichneter ambulanter
Pflegedienst sucht !!
1.2 l DIG-T, 85 kW (115 PS)
Engagierte, kompetente und liebevolle
Pflegekräfte zur Verstärkung unseres Teams
• Wir suchen Mitarbeiter in Vollzeit, Teilzeit
aber auch als Aushilfe, bevorzugt im SD.
• Wir bieten familienfreundliche Arbeitszeiten,
gutes Gehalt und Dienstwagen.
• Sie sind teamfähig, engagiert und legen Wert auf eine
gute und vertrauensvolle Pflege ?
• Sie haben eine erforderliche Qualifikation,
sind durchsetzungsfähig und besitzen
organisatorische Fähigkeiten ?
Dann bewerben Sie sich, wir antworten Ihnen direkt.
Bewerbungen unter:
Berlin lebt lokal.
Berlin liest lokal.
Berlin surft lokal.
(030) 658 801 63/65
DER NEUE
NISSAN PULSAR.
Neuigkeiten aus Berlin gibt es
jetzt auch per Mausklick:
NEU
tungen klärt über staatliche
Sozialversicher ungen und
den richtigen Zeitpunkt auf,
mit der privaten Altersvorsorge zu beginnen. Der Beginn
ist um 19 Uhr. Der Eintritt
kostet zwei Euro.
(nm)
Pflegeservice MOBImed
Köpenzeile 109 – 113 in 12557 Berlin
Tel.: 64168413 oder
per Mail: kontakt@pflegeservice-Mobimed.de
Informieren Sie sich auch über unsere Webseite:
www.pflegeservice-mobimed.de
AB
LIMITIERTES
EINFÜHRUNGSANGEBOT
JETZT
PROBE
FAHREN.
€ 15.990,–1
• Aktive Spurkontrolle
• Bordcomputer mit 5"-Farbdisplay
• Bluetooth®-Freisprecheinrichtung
• Lenkradfernbedienung
• Radio/CD-Kombination (2-DIN)
mit Bluetooth®, AUX-Eingang
und 4 Lautsprechern
• Stopp-/Start-System
• Klimaanlage
Gesamtverbrauch l/100 km: innerorts 6,3, außerorts 4,3,
kombiniert 5,0; CO2-Emissionen: kombiniert 117,0 g/km
(Messverfahren gem. EU-Norm); Effizienzklasse B. Werte
vorläufig bis zur endgültigen Homologation.
Abb. zeigt Sonderausstattung. 1Angebot gültig für Kaufverträge bis zum
31.12.2014, nur für Privatkunden.
Neu: Oranienburger Str. 180
www.autohaus-wegener.de
13437 Berlin-Reinickendorf
Tel. 030 2580099-0
Buckower Damm 100, Berlin-Britz
Tel. 030 8600800-0
Am Juliusturm 54, Berlin-Spandau
Tel. 030 3377380-0
KuRz
& KOmpAKT
Pläne lieGen aus
Die Bebauungspläne 9-34 („Regatta-Quartier“), 9-40 G („Ausschluss Einzelhandel Teilbereich
Schnellerstraße“) sowie 9-61 VE
(„Makarenko-Quartier“) liegen vom
20. Oktober bis 19. November im
Rathaus Köpenick Bezirksamt aus.
Sie können Montag bis Mittwoch,
von 8 bis 16 Uhr, donnerstags, von
9 bis 14 Uhr und freitags von 8 bis
14 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung eingesehen werden. (nm)
(030) 902 97 27 81, -26 71
Bühnen-nachWuchs
Das Junge Schlossplatztheater sucht
spielwütige junge Menschen. Am 4.
und 6. November starten in der Alten
Möbelfabrik zwei Kurse, wo Neunbis 13-Jährige erstes Bühnenhandwerk erlernen, wird mitgeteilt. (nm)
Anmeldungen:
(030) 651 651 6
IHR DRAHT
zu uNS
nils Michaelis
Redaktion:
(030) 29 388-88
e-Mail:
redaktion@
berliner-abendblatt.com
02
ThemA der WOche
Berliner Abendblatt | 18. Oktober 2014 | Treptow
Unsere Frau für Treptow
Wir unterstützen Ihre Anzeigenschaltung mit Text, Gestaltung und Sonderwerbeformen.
Verkauf Innendienst
Ruth Jankowiak
(030) 293 88 75 22
ruth.jankowiak@abendblatt-berlin.de
Fragen zur Zustellung?
(030) 293 88-7415
Wir zeigen Berlin. In allen Facetten.
vertrieb@abendblatt-berlin.de
fairr & seriös · sofort Bargeld
g
· kostenlose Hausbesuche
Westend Juwelier Meré
„Von
Von dem Verkaufserlös
f
s des Schmucks und meines Pelzmantels
beii Ju
Juelier Meré konnten wir unseree große
g ß Reisee fi
finanzieren.“
Theodor-Heuss-Platz 8 ( 30 20 26 94
24 Std. Mo-So
Ankauf direkt neben der Sparkasse
Kostenlos parken im Parkhaus Lindenalle
Ihr vertrauenswürdiger Partner in Sachen Goldankauf!
GOLDANKAUF UHRENANKAUF
*900er/110,- €/g, *750er/108,- €/g, *585er/102 €/g, *333er/90,- €/g
*Schmuck, Brillanten, Barren, Münzen In jedem Zustand Höchstpreisgarantie!
Bis zu
ANTIQUITÄTEN
Möbel,Gemälde,Teppiche,Porzellan,
Militaria,Asiat.undOrient.Kunst
SILBER-, DM- u.
EURO-MÜNZEN
Silber bis 1300 €/Kg
Ankauf in allen Bezirken: Spandau, Reinickendorf, Mitte, Wilmersdorf, Neukölln, Zehlendorf, Steglitz etc.
68 Teppichklinik Berlin
Sie sind enttäuscht?
vorher
Wir machen es gut!
Unsere Dienstleistungen
für Ihren Teppich:
7,50
Ab
€/m
für Wäsch ²
e
nachher
vorher
• Fachmännische Restauration
jeglicher Art
• Professionelle Biohandwäsche und
Befreiung von Schmutzflecken
• Rückfetten und Imprägnieren
• Kostenloser Abhol- und Bringeservice, begrenzt auf 70 km
• Reparieren von Fransen und Kanten
Sonderverkauf:
70% auf alle Teppiche
bis 25.10.2014
nachher
Gutschein
ab 7 m²
50,– L
gültig vom 18.10. bis 25.10.2014
(pro Person nur ein Gutschein)
Machnower Str. 4 · 14165 Berlin · Tel. 20291724 · Mobil 0170-4640225
Mo.–Fr. 10 – 19 Uhr · Sa. 11–18 Uhr
Die ersten 10 Anrufer täglich erhalten 10% Rabatt auf die volle Summe
lokal . aktuell . informativ
Anzeige
Die Kneipp-Gesundheitstage
„Aktiv und gesund in jedem Alter“ 2014
Schirmherr: Mario Czaja, Senator für Gesundheit und Soziales
vom 16. bis 18. Oktober 2014 im Berliner Verlag
Interessierte Besucher können sich über
verschiedene Themen informieren:
• soziale Beratungs-, Gesundheits- und
Wohnangebote für alle Generationen und
für Menschen mit Behinderung
• Ausbildung
• Wellness & Touristik
• Gesunde Ernährung und innere Balance
• Heilkräuter & Heilpflanzen
rei
Eintritt f
Interessante Interviews mit den teilnehmenden
Ausstellern | Fachvorträge | Buntes Rahmenprogramm
Berliner Verlag, Karl-Liebknecht-Str. 29, 10178 Berlin
Do. u. Fr. 10 – 18 Uhr, Sa. 10 – 15 Uhr
Eine gemeinsame Veranstaltung von:
Weitere Informationen unter:
Tel. 030 / 293 88 - 7419
www.abendblattberlin.de/2014/10/02/kneipp-gesundheitstage/
BVZ Anzeigenzeitungen GmbH, Karl-Liebknecht-Str. 29, 10178 Berlin
Berlin wird zum
Mekka für Fotofreunde
Künstlerin Katrin Korfmann präsentiert ihre Serie „Ensembles
Assembled“ in der Galerie WHITECONCEPTS, Auguststraße 5
kunst Europa heute und damals: Beim 6. Europäischen Monat
Bild: Jeannette Gregori
Wir suchen dringend Pelze aller Art für internationale
und russische Kundschaft! Zahlen doppelte Preise!
der Fotografie präsentieren sich 500 Künstler an 125 Orten mit
ganz unterschiedlichen Perspektiven auf unsere Geschichte
Sie gehen auf Entdeckungsreise durch 100 und andersartige Präsentationen. Jede Menge
Jahre europäische Geschichte, nehmen Welt- Fotoschätze warten auf ihre (Wieder-)Entkriege, Wirtschaftskrisen, Mittel- und Osteu- deckung. Zum Beispiel präsentiert das C/O
ropa aus ganz unterschiedlichen Perspektiven Berlin zur Wiedereröffnung im Amerika Haus
ins Visier, fokussieren Themen wie Grenze und ab 30. Oktober vier herausragende AusstelGrenzerfahrung, Flüchtlingsproblematik und lungen, darunter 100 zum Teil noch nie ausEinwanderungspolitik. Die Sprache ist das gestellte Berlin-Fotografien von Will McBride
unter dem Titel „Ich war
Bild. 500 Fotografen haben sich
verliebt in diese Stadt“. Die
mit den umfassenden VerändeMdF Berlin ist mit
Schwarz-Weiß-Bilder früher
rungen in Europa beschäftigt
130 Ausstellungen
und präsentieren sich und ihre
Trümmerlandschaften bis zum
das größte
Werke beim 6. Europäischen
Mauerbau faszinieren durch
Monat der Fotografie in Berlin.
Authentizität und Dynamik
Fotofestival
Diesjähriges Motto: „Umbrüjenseits der Tristesse der rauen
Deutschlands
che und Utopien. Das andere
Nachkriegswirklichkeit.
Europa“. Startschuss war am
16. Oktober. Einen Monat lang wird die Haupt- Alle Ausstellungen online. Workshops, Vorstadt nun zum regelrechten Mekka für Freunde träge, Filme und Buchvorstellungen begleiten
historischer und zeitgenössischer Fotografie – die einzelnen Ausstellungen. Künstlergespräan 125 Orten und mit 250 Veranstaltungen.
che decken die Beweggründe der fotografischen
Reisen durch das Europa von damals und heute
Eröffnung im Gropiusbau. Der Europäische auf. Ab sofort sind alle Informationen zu den
Monat der Fotografie (MdF Berlin) ist das Ausstellungen auf der Internetseite des MdF
größte deutsche Fotofestival. Seit 2004 findet Berlin zugänglich: Vernissagen, Öffnungses alle zwei Jahre in Berlin statt und präsen- zeiten, Fahrverbindungen, Karten und eine
tiert zahlreiche Ausstellungen und Veranstal- Übersicht der beteiligten Künstler ermöglitungen zu historischer und zeitgenössischer chen einen detaillierten Überblick über den
Fotografie. Veranstalter ist die Kulturpro- gesamten Fotomonat.
Sara K linKe
jekte Berlin GmbH in Zusammenarbeit mit www.mdf-berlin.de
Museen, Kulturinstitutionen, Galerien, Botschaften, Projekträumen und Fotoschulen in Erstmalig ausgestellt im C/O Berlin:
Berlin und Potsdam. Anlässlich seines zehnten Berlin-Fotografien von Will McBride
Jubiläums kann der MdF Berlin eine beeindruckende Bilanz vorweisen: zwei Millionen
Besucher, 500 Ausstellungen von ebenso vielen Partnerinstitutionen, 30.000 gezeigte Fotos
und 2.000 beteiligte Fotografen. Das Festival
wurde im Martin-Gropius-Bau eröffnet. Unter
dem Namen „Memory Lab: Die Wiederkehr
des Sentimentalen. Fotografie konfrontiert
Geschichte“ befasst sich die zentrale Ausstellung der europäischen Partnerstädte mit
dem Verhältnis der Fotografie zu Existenz,
Geschichte und Erinnerung. Die Ausstellung
ist bis zum 15. Dezember zu sehen. Der Eintritt ist frei. Zum Eröffnungswochenende vom
16. bis 19. Oktober ist zudem ein vielfältiges
Programm mit Berliner und internationalen
Gästen, darunter die kanadische Künstlerin
Vera Frenkel, gestaltet worden.
Bis zum 16. November erwarten die Besucher
namhafte Fotokünstler neben jungen Talenten, klassische und experimentelle Fotografie in einschlägigen Galerien und bekannten
Museen, aber auch neue ungewöhnliche Orte
Djenissa aus der
Serie The New Rom, 2013
Bild: Erwin Olaf
P E L Z ATE LI E R
Clärchens Ballhaus Mitte –
10th of July aus der Serie Berlin, 2012
Bild: Anna Charlotte Schmid
Edelsteine werden extra berechnet
Kolos and Gabor aus der Serie
The Other Side of Venus, 2011
Bild: Will McBride
ht: en.
esuc
rl
nd g en u. Pe
e
g
Drin , Korall
stein
Bern
Bild: Katrin Korfmann
Patek Philippe, 40% meh
auf Uh r
Rolex, IWC,
ren
A.Lange & Söhne,
Breitling, Omega,
AP, Piaget,
J. LeCoultre,
Cartier, Heuer usw.
AkTuell
03
Treptow | 18. Oktober 2014 | Berliner Abendblatt
neue Wohnungen für Treptow-Köpenick
Hertha BSC
gegen Hamburger SV
WoHnUnGSPoLiTiK Berlin überträgt 27 Grundstücke an städtische Wohnungsbaugesellschaften
Freikarten gewinnen mit Krombacher
Zum Spiel von Hertha BSC
g e g e n de n B u nde s l i g aDino Hambu rger SV am
25. Oktober, 15.30 Uhr, im
Oly mpiastadion verlosen
wir 4 x 2 Freikarten. Das
Berliner Abendblatt und
K rombacher – Deutschl a nd s me i s t ve rk au f t e s
Pils und offizieller Partner der Bundesliga – laden
zu m Spiel ein. Schicken
Sie eine E-Mail mit dem
Betreff „Hertha ST9“ sowie
Vor zwei Wochen hat die Bundesregierung die Mietpreisbremse
beschlossen. Bei Neuvermietung soll
die Miete in Zukunft nicht mehr als
zehn Prozent über der ortsüblichen
Durchschnittsmiete liegen. Doch
Neubauten sind von dieser Regelung ausgenommen. Stadtentwicklungssenator Michael Müller (SPD)
will das nicht so stehen lassen. „Wir
müssen uns auch um die Miethöhen
im Neubau kümmern“, fordert er.
Eine entsprechende Maßnahme hat
Müller jetzt in die Wege geleitet:
Berlin überträgt den sechs landeseigenen Wohnungsbaugesellschaften
27 Grundstücke im Wert von rund 20
Millionen Euro als Sachwerteinlage.
Die Wohnungsunternehmen kostet
das nichts. Dafür soll auf den Flächen
bezahlbarer Wohnraum entstehen.
sporttickets@abendblatt-berlin.de
Anzeige
Rechtstipp
Erbschaft
In Alt-Glienicke und Köpenick kommt
einiges in Bewegung
begrüßen es, dass die neue Liegenschaftspolitik jetzt auch umgesetzt
wird“, sagt David Eberhart vom
Verband Berlin-Brandenburgischer
Wohnungsunternehmen (BBU). Die
übertragenen Flächen liegen über
die ganze Stadt verteilt. Nur Friedrichshain-Kreuzberg, MarzahnHellersdorf und Reinickendorf sind
leer ausgegangen. Die größte Fläche
liegt in Neukölln. Mit sechs Standorten hat auch Treptow-Köpenick
einen großen Anteil abbekommen.
Mit 15.227 Quadratmeter liegt die
größte Fläche an der Schönefelder
Chaussee, es folgen zwei Grund-
stücke an der Wendenschloßstraße
mit zusammen 8.320 Quadratmeter.
Beide Flächen wurden ebenso wie
zwei Areale an der Luisenstraße
und der Regattastraße der Degewo
übertragen. „Treptow-Köpenick ist
ein regionaler Schwerpunkt unserer Neubauaktivitäten“, bestätigt
Degewo-Sprecher Lutz Ackermann.
Insgesamt plane die Degewo derzeit
bereits rund 900 Wohnungen auf
neun Grundstücken in ganz Berlin.
Bezirksweit entstünden zurzeit 250
Wohnungen in Köpenick sowie 34 in
Alt-Glienicke. „Beide komplett als
sozialer Wohnungsbau“, so Acker-
Bild: Thinkstock.com
Sechs Standorte. „Ein möglichst
hoher Anteil städtischer Wohnungen
gibt dem Land Berlin die Möglichkeit, den Berliner Wohnungsmarkt
aktiv mitzugestalten“, so Müller.
1500 neue Wohnungen sollen auf den
Grundstücken entstehen. Rund 20
Prozent davon müssen für einen Quadratmeterpreis von 6,50 Euro vermietet werden. Zuvor waren bereits zehn
Grundstücke als Pilotprojekt mit
rund 700 geplanten Wohnungen übertragen worden. „Vor allem landeseigene Wohnungsbaugesellschaften
haben einen klaren Auftrag, günstigen Wohnraum zu ermöglichen“,
so Müller. Die Übertragung steht im
Kontext der neuen Liegenschaftspolitik Berlins, nach der Grundstücke
nicht mehr allein an den Höchstbietenden verkauft werden sollen. „Wir
Ihrer Telefonnummer an
u nten stehende E -Ma i lAd resse u nd gew i n nen
Sie mit etwas Glück. Einsendesch luss ist der 22.
Ok tober, der Rechtsweg
ist ausgeschlossen.
fi
mann. Da der Vermögensausschuss
des Abgeordnetenhauses noch nicht
abschließend zugestimmt hätte,
wolle die Degewo Details zu den
Plänen auf den neu übertragenen
Grundstücken allerdings noch nicht
bekannt geben.
Neben der Degewo erhielt auch die
Wohnungsbaugesellschaft Stadt
und Land zwei weitere Flächen im
Bezirk: In der Wilhelminenhofstraße
sowie am Nelkenweg stehen dem
Unternehmen nun rund 8.400 Quadratmeter Bauland zur Verfügung.
fl
ThorsTen mUmme
28.10.2014
„Alles über Testament
und Erbrecht
fi
17 Uhr
Volmerstraße 2
Hexen, Geister und Monster
Bild: FEZ Berlin
Ferien-ProGraMM Halloween-Wochen im FEZ Berlin
Gruselige Outfits
werden selbstgemacht
Wer bekommt den Preis
für das originellste Kostüm? Wer schnitzt die
gruseligste Kürbisfratze?
Und was sind eigentlich
Mutmachmonster? Geister, Vampire, Hexen, Teufel, Gespenster und andere
Gruselgestalten sind vom
18. Oktober bis zum 2.
November ins HalloweenSchloss des FEZ Berlin
eingeladen. Dort warten
ein verrücktes Kabinett,
ein magischer Zauberberg,
ein Hexenwald, bunte Höllen sowie keltische Musik,
so eine Ankündigung.
Kostüme und Experimente.
Böse Geister sollen zu Hal-
loween vertrieben werden
und dazu braucht es ein
gruseliges Outfit. Spinnen,
Hüte, Fledermäuse oder
vielleicht Fußketten? Diese
Utensilien können in der
Halloween-Werkstatt im
FEZ selbst hergestellt werden. Ein Hexenbesen wird
gleich dazu selbst gebunden
und schon sind die Jüngsten nicht nur bestens für
den Halloween-Abend, sondern auch für die FEZ-Halloween-Ferien gewappnet.
Vampire aufspüren. Hopsen, springen, klettern,
toben – beim speziellen
Hexen-Training werden
die jungen „Geisterver-
treiber“ stark gemacht.
Im wundersamen Hexenexperimentarium geht es
um Zauberformeln und
neue Rezepturen. Neueste Entdeckungen in der
Vampirvertreibungskunde
erfahren die Jüngsten im
Vampirlabor. Aus Kräutern
lässt sich da einiges brauen.
Gemeinsamer Tanz. Gestalten und Basteln werden die
Kinder mit Filz, Papier und
Ton. Kinder und Familien
sind am 18. und 19. Oktober
(ab 15 Uhr) zu keltischer
Musik und Mitmachtänzen
eingeladen
(nm)
www.fez-berlin.de
(030) 53 07 15 93
Infos:
Anwaltskanzlei Dr. Ulrich Zacharias I Volmerstraße 5 I 12489 Berlin-Adlershof
 (030) 63 92-45 67
Bauplanung, Statik, Bauleitung
realisiert v. Dipl.-Ing.
Tel. 033762/902 16 od. 0170/3820814
Nach Umbau
freie Zimmer
verfügbar
ab ca. 20.10.2014
seniorenzentrum
bethel köpenick
Alfred-Randt-Str. 23
12559 Berlin
Tel. 030/65895-101
ACHTUNG! ANKAUF-HAUPTFILIALE: HEERSTR. 2 NEBEN BLOCKHAUS
Profitieren Sie beim renommierten Fachjuwelier!
WESTEND JUWELIER HAIDER
Die Senatsverwaltung für
Stadtentwicklung hat ihre
starre Ablehnung bei der
Frage, ob die Naturschutzverbände hier zu beteiligen
sind, aufgegeben. „Ohne,
dass dazu eine rechtliche Verpflichtung besteht,
werden die anerkannten
Naturschutzverbände einbezogen“, so ein Sprecher.
Grund für die Kursänderung ist die Tatsache, dass
die Ausweichfläche nach
wenigen Wochen keine ausreichende Kapazität mehr
für die Reptilien aufwies:
„Dies lag zum einen daran,
dass mehr Tiere umzusie-
deln sind, als zunächst von
Gutachtern eingeschätzt
worden war. Zum anderen
wanderten auch Zauneidechsen aus der Umgebung
auf diese Ausweichfläche ein. Damit wurde die
erteilte Ausnahme hinfällig,
sodass das Abfangen und
Umsiedeln zunächst eingestellt wurde.“ Jetzt soll die
Verfügbarkeit zusätzlicher
Umsiedlungsflächen geprüft
werden. „Auch wenn der
Senat uns jetzt an dem Verfahren beteiligen will, werden wir unsere Klage nicht
zurückziehen“, betont Kielhorn.
Tanja von Unger
Kosmetik
für’s Auto
–
fl
GOLD
&UHREN ANKAUF
SCHMUCK-BRILLANTEN-GOLDMÜNZEN-BARREN
f.Schmuck
Fortsetzung von Seite 1
wurde beim Juwelier Haider nach dem Katalogwert angekauft und nicht nach dem Materialwert!“
* bis zu
rummel um echsen
Anzeige
AUTO
„Genau so! hab ich mir das vorgestellt! Meine GOLD-& SILBERMÜNZSAMMLUNG
900er - 110 €/g · 750er - 108 €/g · 585er - 102 €/g · 333er - 90 €/g
Edelsteine werden extra berechnet
–
Berlin-Weißensee | Am Steinberg 21 | 13086 Berlin | ) 0 30 / 47 37 91 44 | Berlin-Spandau | Charlottenburger Chaussee 51-55 | 13597
Berlin | ) 0 30 / 25 46 96 30 | Berlin-Mitte | Holzmarktstraße 5 | 10179 Berlin | ) 0 30 / 24 72 11 55 | Berlin-Marzahn | Marzahner
Chaussee 232 | 12681 Berlin | Berlin-Lichtenberg | Siegfriedstraße 80 | 10365 Berlin | ) 0 30 / 55 77 16 11 |  www.cleancar.de
t
sofgoer ld
r
a
B
ringend:
n
n ganz d
e
e
Wir suchin, Perlen & Korall
Bernste
SILBERMÜNZEN
SILBER bis 1300 €/KG
auch DM-/Euromünzen
Wir bewerten Ihre Artikel
kostenlos!
• Rolex, IWC
• Patek
*
bis zu
40%
mehr
*für Uhren
• Breitling
• Vacheron Constantin
• A.Lange & Söhne
• Omega, A.Piguet
• Chopard, Cartier
• J. LeCoultre u.v.m.
in jedem Zustand!
P
ELZANKAUF
Wir suchen täglich dringend Pelze aller Art für russische Kunden
ANKAUF ZUM DOPPELTEN PREIS! SOFORT BARGELD
ANTIQUITÄTEN
Wir suchen: Möbel · Gemälde · Teppiche · Militaria · Skulpturen
Porzellan Meissen · KPM · ORIENTALISCHE & ASIATISCHE KUNST
HEERSTR. 2 P
ACHTUNG! neben BLOCKHAUS!
Kostenlose Parkplätze direkt vor der Tür
Kostenlose Hausbesuche bis 600 km!
030-30306677
Mo. - So. 24 h erreichbar!
Ankauf in allen Bezirken: Spandau, Steglitz, Zehlendorf, Wilmersdorf, Reinickendorf, Neukölln usw.
04
kAlender
Berliner Abendblatt | 18. Oktober 2014 | Treptow
•exk
•
Tipps und Termine
lusiv
r
fü re
se
n
u ser
Le
für Architektur-freunde
23.10., orgAnisiert vom frAuentreff An der Wuhlheide
5 x 2 freikArten
31. OktOber., 18 uhr
horrornächte
Am 18., 24., 25. und 31. Oktober sowie
am 1. November werden im Filmpark
Babelsberg mehr als 200 Kreaturen
die Zähne fletschen, die Messer wetzen
und die Kettensägen anwerfen. Und
das in mehr als zehn Horrorsets und
Monsterzonen sowie im hemmungslos
schaurigen Labyrinth in der Metropo­
lis Halle. Kaufkarten für Horrorfans
ab 16 Jahren gibt‘s unter

Informationen unter:
(030) 535 80 20
•
Bild: Marcus Müller-Witte
exklu
f
un ür
s
Le ere
se
r
siv•
www.filmpark-babelsberg.de
400­jährige Geschichte zurück. Johann Georg
I. von Sachsen ließ die ehemalige Klosterabtei
in ein kleines Jagdschloss umbauen. Sein Sohn
Christina I. führte den Bau fort. Das Schloss
wurde in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhun­
derts fertiggestellt. Übrigens: 1937 wurde die
wendische Bezeichnung von Dobrilugk einge­
deutscht zu Doberlug.
So gewinnen Sie:
Schicken Sie eine E-Mail mit Stichwort
„Horror“ und Ihrer Telefonnummer bis
26. Oktober an
gewinnen@mdscreative.com
.......................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................
Kinder
Theater. Lütt Mattens Fischreuse bleibt
Tag für Tag leer, keinen einzigen Fisch
kann er damit fangen. Alle im Dorf lachen
ihn aus. Da macht er sich eines Nachts
heimlich auf den Weg, die legendäre
weiße Muschel zu suchen, die – so erzählt
man sich – das Glück und den Fisch herbei
singen soll. Eine Geschichte über mutige
Bild: Thomas Grünholz
Bild: L. Hannemann
Der Frauentreff an der Wuhlheide, Rathenau­
straße 38, organisiert am 23.10. eine Fahrt
nach Doverlug­Kirchenhain mit Besuch des
renovierten Schlosses mit einer Ausstellung
zur Geschichte von Preußen und Sachsen. Teil­
nehmer treffen sich auf dem Gleis am Haupt­
bahnhof Berlin. Abfahrt: 9.32 Uhr mit dem
RE3 Richtung Elsterwerda. Ankunft um 11.17
Uhr in Doberlug­Kirchenhain. Brandenburg­
tickets bitte im Treff anmelden. Das Renais­
sanceschloss Doberlug blickt auf eine bewegte
Kinder und liebende Väter, über die Sehnsucht nach Anerkennung und die Macht
der Unbeirrbarkeit. Erzählt von einem
waschechten Seemann mit Kinderwagen
und Einkaufsnetz, begleitet von Hans
Dampf – dem Pinguin und Retter in der
Not. Das Stück für Kinder ab fünf Jahren
wird am 18.10., um 15 und 16.30 Uhr, aufgeführt sowie am 19.10., um 14 und um
16 Uhr. Weitere Aufführung: 21.10., um
10.30 Uhr. Tickets kosten fünf Euro. Wo?
FEZ-Berlin, Straße zu Fez 2. Infos unter
(030) 53 07 10.
Kiez-Klub. Der Kinder- und Jugendtreff
Kiez Klub Köpenick, Köpenzelle 117,
hat montags bis mittwochs, von 12 bis
18 Uhr sowie donnerstags und freitags,
von 13 bis 19 Uhr geöffnet. Details unter
(030) 651 80 94 oder www.kietzklub.de
Veranstaltungen
Kultur. „Es waren einmal ... zwei unzertrennliche Brüder Jacob und Wilhelm
Grimm“ – die musikalische und literarische Veranstaltung mit dem KalliopeTeam findet am 17.10., um 19 Uhr, im
Kulturzentrum Schöneweide Ratz-Fatz
e.V., Schnellerstraße 81, statt. Infos unter
(030) 67 77 50 25. Der Eintritt beträgt
fünf bzw. ermäßigt drei Euro.
Natürlich. Die mobile Mosterei: jeden
Sonntag von 9 bis 16 Uhr kann die
Mostquetsche bei Späth‘s, Späthstraße
80–81, genutzt werden. Informationen
unter (030) 639 00 30.
Gitarrenkonzert. „HeavyClassic“ –
konzertante Musik, die rockt wird am
24.10., um 19 Uhr, im Kulturzentrum
Schöneweide, Schnellerstraße 81, von
Malte Vief präsentiert. Karten kosten
fünf, ermäßigt drei Euro. Infos unter
(030) 67 77 50 25.
Erzählung. „Wenn der Hahn kräht“
– der Märchenabend am 24.10., um 18
Uhr, mit Rappolt Kathleen, findet im
Figurentheater Grashüpfer, Puschkinallee
16a, statt. Reservierungen werden unter
der Telefonnummer (030) 53 69 51 50
erbeten.
3 x 2 freikarten
zu gewinnen
Zuletzt waren Nora von Colande
und Herbert Herrmann im NeilSimons-Stück „Das zweite Kapitel“ in der Komödie am Kurfürstendamm zu sehen. Jetzt stehen
die beiden beliebten Schauspieler wieder gemeinsam auf der
Bühne – als Protagonisten in
„Anderthalb Stunden zu spät“
vom französischen Autorenduo
Gérald Sibleyras und Jean Dell.
Erzählt wird von Laurence
und Pierre, die seit mehr als
20 Jahren verheiratet sind. Die
beiden haben drei Kinder, von
denen das jüngste gerade aus­
gezogen ist, um zu studieren.
Jetzt meint Laurence: „Ich
hab keine Aufgabe mehr. Ohne
Kinder bin ich überflüssig ge­
worden, in Rente.“ Erschwe­
rend kommt hinzu, dass die
beiden vor kurzem zum ers­
ten Mal Großeltern geworden
sind. Das Paar ist zum Essen
bei Freunden eingeladen und
Pierre wartet schon seit einer
Viertelstunde darauf, dass sei­
ne Frau endlich fertig wird.
Doch im letzten Moment be­
schließt sie, dass sie keine Lust
hat, mitzukommen. Ihr ist die
Veranstaltungshinweise an
termin@berliner-abendblatt.com
Verabredung „scheißegal“. Sie
will endlich mal reden: über
sich, ihn, die Kinder und über
ihre Beziehung, die vielen ge­
meinsamen Jahre, die hinter
ihnen liegen und das, was bald
auf sie zukommt: der Ruhe­
stand! Pierre lässt sich auf
eine Diskussion mit Laurence
ein und je länger der Disput
der beiden dauert, desto deut­
licher wird: Hier sind zwei, die
sich – trotz aller Gegensätze
– sehr lieben. Und so kommen
die beiden letztendlich zu ih­
rer Verabredung viel zu spät:
Anderthalb Stunden. Auf sehr
humorvolle Weise sezieren die
Autoren die Wünsche und Be­
fürchtungen dieses liebens­
werten Paares: frech, bewe­
gend und lebensnah.
Das Berliner Abendblatt ver­
lost 3 x 2 Freikarten für die
Vorstellung am 30. Oktober, 20
Uhr. Wer kein Glück bei un­
serem Gewinnspiel hat: Kauf­
karten gibt es sowohl im Inter­
net als auch per Telefon.
www.komoedie-berlin.de
 (030) 88 59 11 88
Gewinnen mit dem Stichwort „Komödie“
Wer teilnehmen möchte, schickt bitte bis 26. Oktober eine E-Mail mit Telefonnummer
an gewinnen@mdscreative.com. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Und am EndE dEs WEgEs
Anzeigen - S onde r ve röf fentlichung
antworten finden
FäHIgKeIT Ohne aktive Trauer keine Neuorientierung möglich
Trauer ist eine schwere Lebenskrise für
alle Menschen. Sie ist eine angemessene
Reaktion auf einen Verlust, der alles bisher da Gewesene in Frage stellt, der die
innere und äußere Ordnung in ein Chaos
verwandelt. Nichts ist mehr so, wie es
war, alles ist anders, eine völlige Verunsicherung tritt ein.
Moderne Trauerforschung
BeraTung Hinterbliebene haben Aufgaben
Tel.: 5 32 48 51
Fax: 5 32 87 83
Grabmale
Natursteine
Tel.: 5 35 19 08
Tel.: 6 77 49 51
Mo. bis Fr. geöffnet
Tel.: 6 55 46 40
Sa. nach Vereinbarung
Tel.: 64 09 11 65
Tel.: 23 25 75 83
www.Grana-Steinmetzhuette.de
731957
Baumschulenweg:
Kiefholzstraße 203/207
Wuhlheide:
An der Wuhlheide 131
Adlershof:
Friedlander Straße 158A
Köpenick:
Rudower Str. 23, Auf dem Friedhof
Friedrichshagen:
Peter-Hille-Straße 81
Mahlsdorf:
Hönower Straße 57
info@Grana-Steinmetzhuette.de
Belieferung aller Friedhöfe auch im Umland Berlins.
Auf Wunsch beraten wir Sie zu Hause.
Hohenschönhausen &
Friedrichshain
Tag u.
Nacht
971 055 77
Konrad-Wolf-Str. 33
Landsberger Allee 48
Bestattungen
ab
598,– €
zuzüglich Auslagen,
Friedhofs- und
Krematoriumsgebühren
9 Filialen in Berlin
Vorsorge-Regelung zu Lebzeiten  eigene Trauerhalle
Tag - und - Nacht - Ruf  556 89 90
13055 Berlin
10249 Berlin
 Filiale Köpenick (Innenstadt)
Bahnhofstr. 45 A  12555 Berlin
 653 22 955
 Filiale Köpenick (Friedhof)
Rudower Str. 17  12557 Berlin
 651 94 28
 Filiale Friedrichshagen
Bölschestr. 108  12587 Berlin
 645 55 66
 Filiale Marzahn
Allee d. Kosmonauten 203  12685 Berlin
 510 41 22
 Filiale Baumschulenweg
Baumschulenstr. 93a  12437 Berlin
 53 21 08 37
insgesamt vier Aufgaben
weist Trauernde an, die
Wirklichkeit des Verlusts
anzunehmen. Außerdem
sollen die Gefühle, die mit
dem Verlust verbunden
sind, durchlebt und ausgedrückt werden. Die dritte
Aufgabe fordert auf, sich
an eine Umgebung anzupassen, in der der Tote
fehlt. Als letzte Aufgabe
sollte dem Toten ein ein
neuer Platz im Leben zugewiesen werden.
gespräche helfen. Damit
der Schatz der Erinnerungen bleibt, hilft die
Trauerberatung von Karl
Griese und Heilwig Groß.
Angeboten werden Möglichkeiten zur verbalen
Verarbeitung in Einzelgesprächen und Gruppen.

Weitere Informationen
Trauerberatung,
Karl griese oder Heilwig groß,
 755151620
Lebensnah. Trauern gehört zum Leben.
Ohne diese Fähigkeit wäre eine Neuorientierung nicht möglich. Trauer ist
immer eine schmerzliche Erfahrung,
da alle Gefühle mit einbezogen werden.
Das heißt, Trauernde sind in ihrer Ganzheit gefordert. Das ist anstrengend und
manchmal kaum auszuhalten. Trauern ist
immer ein aktiver Prozess. Wir sprechen
von Trauerarbeit, denn Trauernde müssen
sich in der Welt völlig neu orientieren und
sich einen neuen Platz schaffen, der mit
dem Verstorbenen nichts mehr gemeinsam hat. Und das braucht Zeit. Trauer
Bilder: thinkstock.de
GRABMALE
Die Zeit der Trauer scheint
unendlich. Es geht darum,
die Erinnerungen zu pflegen und die gebliebene
Beziehung zum Verstorbenen zu finden. Die moderne
Trauerforschung spricht
von den Aufgaben der
Trauernden. Die erste von
braucht Begleitung. Sie braucht Menschen, die zuhören, mitgehen, aushalten,
ohne die Trauer „wegmachen“ zu wollen.
Alles ist im Trauerprozess möglich, alles
kann und darf sein, denn das Erleben der
Trauer ist verschieden.
individuell. Die Unterschiedlichkeit im
Erleben der Trauer hat vor allem mit der
Lebensgeschichte zu tun. So wird der Tod
eines sehr lange schwerkranken Angehörigen anders verarbeitet als der plötzliche Tod eines nahe stehenden Menschen.
Doch allen ist gemeinsam: Es ist der Verlust eines Menschen mit dem das Leben
nicht mehr geteilt werden kann. Und es
tauchen Fragen auf. Diese wollen ausgesprochen werden. Nur so können Trauernde Antworten finden.

Weitere Informationen
Trauerberatung, Karl griese oder Heilwig groß,
 755151620
AkTuell
Treptow | 18. Oktober 2014 | Berliner Abendblatt
Bilder: T. Hari/B. Musil
Bürgermeister hält Wort
Friedrichshagen Erste Sprechstunde im Rathaus / Umbau beginnt im kommenden Jahr
Freiberuflern professionelle Unterstützung beim Umgang mit ihren
Computersystemen an.
Bild: Rathaus Friedrichshagen Projekt
Vor zwei Jahren wurde das „Bürgermeisterzimmer” im historischen
Rathaus Friedrichshagen anlässlich
eines Tages der offenen Tür symbolisch eröffnet. Damals versprach
Bezirksbürgermeister Oliver Igel
(SPD), wenn es gelänge, das Rathaus
in Bürgerhand zu übergeben, würde
er gern nach Friedrichshagen kommen, um Bürgermeistersprechstunden abzuhalten. In dieser Woche war
es soweit. Zum ersten Mal konnten
Friedrichshagener direkt vor Ort
ihre Sorgen, Nöte, Anregungen rund
um den Kiez auf kurzem Wege an den
Bürgermeister bringen. Den passenden Rahmen lieferte das bereits in
den 90er Jahren restaurierte „Ortsvorsteherzimmer”. Das historische
Bezirksbürgermeister Oliver Igel (2.v.r.)
im Kreis der neuen Besitzer
Rathaus und seine Nebengebäude
wurden nach langjährigen Verhandlungen im Frühjahr 2014 von
dem Liegenschaftsfond Berlin an
die Rathaus Friedrichshagen Projekt GmbH & Co. KG im Erbbaurechtsverfahren übergeben. Erste
Mieter sind eingezogen, neben dem
SPD-Wahlkreisbüro öffnete am 1.
September eine Musikschule ihre
Pforten, ein Computerclub gibt
Nachhilfe und Unterstützung und ein
Ingenieur-Büro für IT bietet insbesondere Firmen, Selbstständigen und
05
abendblatt-Leser begeistert
THE WYLD im Friedrichstadtpalast
Derweil laufen die Umbauplanungen auf Hochtouren, der Bauantrag
ist eingereicht. Die Umbaumaßnahmen sind zur Anpassung an die
geplante Nutzung, für eine barrierefreie Erschließung, zur Erfüllung
der Brandschutzanforderungen und
die Rettungswege, zur energetischen
Verbesserung und zur Gewährleistung eines nachhaltigen Gebäudebetriebes erforderlich. Die Umbauten
sollen nach Angaben der Projekt
GmbH im nächsten Jahr beginnen.
Seit 7. Oktober zeigt der
Friedrichstadt-Palast Voraufführungen seiner neuen
Show THE WYLD, die am
23. Oktober ihre Weltpremiere erlebt. Die Resonanz
in den Medien und sozialen
Netzwerken ist überwältigend. Am letzten Sonntag
hatten auch Leser des Berliner Abendblatts die Möglichkeit, die Show zu erleben.
„Das ist die beste Show, die
(nm)
www.rathaus-friedrichshagen.de
ich je im FriedrichstadtPalast gesehen habe“, sagt
Jean Kappey. „Es gab so
vieles auf der Bühne zu entdecken. Die Lichteffekte
an den Kostümen waren
gigantisch. “ Dieter Müller:
„Das war einfach nur bombastisch. Im Gegensatz zu
früher waren die Übergänge
zwischen den einzelnen Teilen fließend, weil es keine
Moderation gab.
(RED)
11. GeburtstaG
Anzeigen - S onde r ve röf fentlichung
im Zentrum Schöneweide
Einkaufen und Zirkusspaß
GEburtstaG Viele Überraschungen vom 23. bis zum 26. Oktober
Clowns und Artisten. Und für diesen
freudigen Anlass haben sich das Centermanagement und die Einzelhändler
viele tolle Überraschungen zwischen
Artistik und Clownerie ausgedacht.
So verzaubern die Dresdner Zwillinge
Claudia und Carmen sowie Clown Retzi
die Besucher Tag für Tag mit ihren Darbietungen. Und das ist längst nicht alles
in Sachen Zirkus: Auch die Filiale der
Süßwarenkette „Hussel“ kündigt ein
Clown-Programm an.
Nicht nur Clowns locken in
die beliebte Shoppingmall
genügt! Zur Krönung gibt es ein großes
Feuerwerk vor dem Haupteingang.
Promis in Schöneweide. Und auch die
Geschäfte locken mit allerlei Highlights. Am 24. Oktober präsentiert der
Media Markt Autogrammstunden mit
der Sängerin und Songwriterin Annemarie Eilfeld (12.30 Uhr) sowie mit dem
Musiker und Entertainer Ross Anthony
(14 Uhr). Und am 26. Oktober lockt der
verkaufsoffene Sonntag von 13 bis 18
Uhr zum Einkaufen und Bummeln.
Natürlich ist auch an diesem Tag das
Parken kostenlos.
(nm)
Weitere Informationen
Zentrum schöneweide
schnellerstraße 21
Kernöffnungszeit: Mo bis Fr 10 bis 20 uhr
(030) 63 22 32 60
www.zentrumschoeneweide.de
Faszination
Zirkuswelten
G
23.10. bis 26.10. ++ + W ir fei ern
++ + W ir fei ern Ge bu rts tag vom
Bild: Archiv/Anne Langert
Darüber hinaus wird auch der Gaumen
verwöhnt: Aus guter Tradition erhält
auch in diesem Jahr jedes Geburtstagskind am 23. Oktober eine Torte - Ausweis
Bild: Thinkstock.com
„Herein spaziert, herein spaziert“: unter
diesem Motto präsentiert das Zentrum
Schöneweide in der Zeit vom 23. bis zum
26. Oktober die „Faszination Zirkuswelten“. Und das hat einen guten Grund:
Schließlich feiert die beliebte Einkaufsmeile direkt am Bahnhof Schöneweide
am kommenden Wochenende ihren elften Geburtstag.
Tolles Geburtstagsprogramm
vom 23.10.2014 bis 26.10.2014
Donnerstag, 23.10.
Jetzt wird gefeiert!
Im Einkaufszentrum
Schöneweide
Schnellerstraße 21,
Berlin-Schöneweide
Das Kiez-Herz für alle Fälle
Zentrum Schöneweide punktet mit Vielfalt
Ein Mittelpunkt. Das Zentrum Schöneweide ist der
Mittelpunkt von Niederschöneweide und mehr als
nur ein Ort für Einkäufe
und Dienstleistungen. Kunden und Besuchern werden
regelmäßig Aktionen und
Events geboten, die gute
Laune machen.
Auch die Lebensqualität
kommt nicht zu kurz: Im
Gebäudekomplex befindet
sich ein eigenes Ärztehaus.
Durch die räumliche Nähe,
gebündelt im Büroturm
an der Schnellerstraße,
bedeutet es auch für die
Patienten kurze Wege. Die
zahlreichen treuen Kunden aus den angrenzenden
Ortsteilen und Bezirken
wissen: Mit dem Pkw ist
das Zentrum Schöneweide
bestens zu erreichen. Dafür
sorgen zwei ampelgesteuerte Abbiegespuren und
750 Parkplätze im Parkhaus. Die Einkaufsmeile
befindet sich vis-à-vis zum
Bah n hof Schöneweide,
an dem jeden Tag 40.000
Menschen aus-, ein- und
umsteigen. S-Bahn, Regionalbahn, sowie mehrere
Straßenbahn- und Buslinien machen den Standort
zu einem zentralen Umsteigeknotenpunkt.
(nm)
- jedes Geburtstagskind erhält
eine Tor te
- großes Feuerwerk
Freitag, 24.10.
Autogrammstunde presented
by Media Markt:
- 12.30 Uhr Annemarie Eilfeld
- 14 Uhr Ross Antony
Sonntag 26.10.
- von 13 bis 18 Uhr geöffnet
- Radio Teddy live vor Ort
23.10. bis 26.10.14
GEBURTSTAGS
KOLLEKTION
jeder Artikel aus der
Geburtstagskollektion
www.reno.de
- Clown Retzi
- Dresdner Zwillinge Claudia
und Carmen
- tolle Spielstationen
06
RATgeBeR
Berliner Abendblatt | 18. Oktober 2014 | Treptow
Chancen am Arbeitsmarkt
Bildung & Beruf
Stellenangebote
MetAllberufe Personaldienstleister setzen auf Ausbildung
06 06
8
67
Wir stellen ein:
eine 3-jährig examinierte
Pflegefachkraft m/w
in Teilzeit oder Vollzeit
(ggfls. auch für die Funktion als
Wohngemeinschaftssprecher/in) für
die Versorgung von Menschen mit
Demenz in einer Wohngemeinschaft in
Berlin-Adlershof.
Arbeiten Sie gern in einem kleinen, festen Team und haben Sie
bereits Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Demenz?
Dann sind Sie die/der Richtige, um unser Team zu ergänzen.
Bewerbungen richten Sie bitte schriftlich an:
Pflege-Vital Beate Langer GmbH
ten Fachkräften bleibt
also konstant hoch.
Immer häufiger finden
Unternehmen nicht die
gesuchten Mitarbeiter
– das beweist die hohe
Zahl offener Stellen.
Besonders betroffen vom
Fachkräftemangel ist
beispielsweise die deutsche Metallbranche.
Beste Möglichkeiten.
Motivierte und qualifizierte Bewerber in
diesem Bereich haben
daher bessere Chancen
denn je, eine passende
Arbeitsstelle und vielleicht sogar den Traumjob zu finden. Durch eine
Fort- und Weiterbildung
lassen sich die Möglichkeiten gerade in der
Metallbranche nochmals
deutlich verbessern. Das
Bielefelder Unternehmen Piening Personal
etwa bietet spezielle
Aus- und Weiterbildungen für Metallberufe
an. „Unsere Mitarbeiter
sollen so geschult werden, dass sie direkt auf
den Einsatz bei einem
neuen Arbeitgeber vorbereitet sind“, betont
Thomas Voß, Projektleiter Aus- und Weiterbildung. Adressen von
Niederlassungen im ganzen Bundesgebiet gibt es
im Internet oder bei der
kostenfreien Hotline.
Immer anspruchsvoller.
Angesprochen werden
sollen Jugendliche auf
der Suche nach einem
OSTSEE
RÜGEN
MISDROY (Wolliner Nationalpark) Hotel
Villa BRAVO, Ü/HP ab 26 € pro Person.
Fragen Sie nach unserem Weihnachtsangebot!
( 0048 / 913 280 173, www.villabravo.eu
ostseebad
App´s**** Warnemünde, teilw. Meerblick Ostseebad Kühlungsborn - FeWo's 2-5
Whirlpool, Kamin, ab 19,-€ p.P./ÜN Personen, 2 min zum Strand und City! (
038 293 / 60 867 o.( 0172 / 7 53 71 33,
( 0381 - 2 03 20 20 www.ostseevillen.com
www.villa-zur-alten-post.de
Kur an der Polnischen Ostseeküste in
Bad Kolberg! 14 Tage ab 249 €! Hausabholung inkl.! Prospekte, DVD-Film gratis.
Buche jetzt! www.kurhotelawangardia.de
( 004894555126
binz
Fr. Mandy Dombrowski, Florian-Geyer-Str. 97, 12489 Berlin
Tel. 030/ 67 80 606, Fax 030/ 678 06 070
oder per E-Mail an mandy.dombrowski@pflege-vital.com
qualifizierten Ausbildungsplatz, aber auch
andere Bewerber, die
sich aktuell um einen
Arbeitsplatz bemühen.
Thomas Voß: „Wir wollen Jugendliche vor Ort
für eine Ausbildung
in der Metallbranche
gewinnen und zugleich
Facharbeiter an eine
bestimmte Region binden.“ Das Aus- und
Weiterbildungsangebot
des Personaldienstleisters sei speziell auch auf
Jobchancen in kleineren Unternehmen zugeschnitten. „Wenn die
Teilnehmer die Grundlagenschulung erfolgreich beendet haben,
stehen die Chancen auf
eine Festeinstellung
bei uns gut - und damit
auf abwechslungsreiche
Tätigkeiten in einem
immer anspruchsvolleren Arbeitsmarkt“, so
Thomas Voß.
Demografische Ursachen. Der Fachkräftemangel in Deutschland
hat damit zu tun, dass
das Erwerbspotenzial
– also die Gesamtzahl
der Personen, die in der
Lage sind zu arbeiten –
aufgrund des demografischen Wandels sinken
wird. Die Folge: In mehr
als 100 Berufen herrscht
laut des Instituts der
deutschen Wirtschaft
Köln Fachkräftemangel.
(RGZ-P/DJD)
www.piening-personal.de
0800-2521100
Transporthelfer/in! Willkommen im neuen Job! Starten Sie durch und gestalten
Sie gemeinsam mit uns Ihre berufliche Zukunft als Transporthelfer (m/w) für Umzüge und Baustellen ausschließlich in Berlin.
Bewerben Sie sich gleich unter: TEMPTON Personal, Lahnstr. 84-86a, 12055
Berlin, (030- 6839880
Pflegebasiskurs
200 h Start: 3.11.
Dauer: 5 Wochen. Übernahme d.
Weiterbildungskosten bei ALG I/II
Jetzt anmelden! l 030 - 60 923 150
www.gesundheitsschulen-bergmann.de
Stralauer Platz 34 am Ostbahnhof
Suche Bautischler zur Festanstellung Kundenberater (m/w) in Ihrer Region gein Schöneiche bei Berlin, ( 0 30 / sucht! Wir bieten: vorhandenen großen
64 89 70 78
Kundenstamm, professionelle Einarbeitung, Zuschüsse zur sozialen Absicherung,
Suche Küchenkraft für Essensausgabe gutes Einkommen und Aufstiegschancen
in Kita Eichwalde auf 400€ ( Interesse? Rufen Sie an: Herrn Matthes Firma VNS GbR bietet Arbeit für russisch sprechende Leute. Bitte rufen Sie
( 030- 40 20 56 94
03 37 62 / 4 83 30
von Mo. bis Fr. von 10.00-19.00 Uhr an.
( 0331 / 961417 o. ( 0172 / 396 30 17
Profi-Ausbildung zum/zur Nageldesigner/in.
Neue Kurse! ( 0 94 02 / 93 84 15,
Elektriker & Sanitärinstallateure (m/w)
www.nails-company.de
gerne auch gute Fachhelfer in Vollzeit oder
auf 400€ Basis, wöchentlicher Abschlag gaArbeitslos? Sie suchen einen sicheren Job?
Werden Sie Berufskraftfahrer/in! Kollegium f. Bil- Wir suchen genau Sie! Für unser Büro rantiert (AÜG) Fa. labbow Tel. 236 3118-0
dung und Arbeit, Zentrale für Berufskraftfahrer – Ab sofort,Top Std.lohn, in Berlin-Mitte. Reinigungskraft (m/w) für die ZimmerreiAus- und Weiterbildung l 0 30 / 23 63 21 560
unserer Pension Nähe Flughafen
flexible AZ, Top Team!!! nigung
Schönefeld zur sofortigen Einstellung geSuche nette Physiotherapeut/in für neue
sucht! ( 030/6729548
Praxis in Wartenberg (Höhenschönhausen)
( 030 / 92 40 70 20, Kontakt: Frau Simm.
Mediaberater (m /w) gesucht !
Die WSN sucht Geldzähler/in zur sof. Für unsere innovativen Produkte im
Elektroinstallateur (m/w) motiviert Einstellung in Bln. Hellersdorf. Die Bereit- Print- und Onlinemarketing suchen wir
u. zuverlässig, f. Installations- u. Montage- schaft zur Schicht- und Wochenendarbeit Verkaufstalente. Sie besitzen die Leiarbeiten im GR Berlin gesucht: FS Kl. B, sollte vorhanden sein. Bei Interesse sen- denschaft auch andere zu begeistern und
Bez. mind. Tarif, Festanstellung möglich. den Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewer- wollen sich neu orientieren? Dann bieten
Fa. RÖMER-Licht&Technik Bewerbung bung an: WSN Sicherheit und Service wir Ihnen zur Festanstellung eine verantbitte an: kontakt@roemer-licht.de
GmbH, Frau Haselow, Mirabellenstraße 5, wortungsvolle, berufliche Aufgabe in ei17033 Neubrandenburg oder perso- nem anspruchsvollen Umfeld und in einem
Veolia Umweltservice! Wir suchen nal@wsn.de
engagierten Team. Sie fühlen sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre
Mitarbeiter für den Winterdienst in
vollständigen Bewerbungsunterlagen: BVZ
Schönefeld in TZ und VZ, FS 7,5 t erfor- Die WSN sucht Geld- und Werttranspor- Anzeigenzeitungen GmbH, Jens Kauerauf,
derlich, wir zahlen pünktlich und nach te zur sof. Einstellung in Bln. Hellersdorf- Karl-Liebknecht-Str. 29, 10178 Berlin o. a.
Tarif. Tel. Bewerbungen bitte Mo. bis Do., TZ oder VZ möglich. Die Unterrichtung geschaeftsfuehrung@abendblatt-berlin.de
nach §34a GewO sowie die Waffensach9 – 12 Uhr, ( 0 33 91 / 84 02 28
kunde sind Vorraussetzung. Bei Interesse
Bewerbung bitte an: WSN Sicherheit und
TV Produktion sucht Laiendarsteller für Service GmbH, Frau Haselow, Mirabelleneine RTL-Serie. Anmeldung zum kosten- straße 5, 17033 Neubrandenburg o. perso- Nette, zuverlässige Frau (mit Auto)
losen Casting in Berlin: www.norddeich.tv nal@wsn.de
sucht Putzstelle, gern auch bügeln, in Ost( 0 22 33 / 51 68 15
Berlin. ( 01 76 / 32 60 12 58
Rettungssanitäterausbildung, komplett geKöchin/Koch für „BOLLE“ in Marzahn ge- fördert, bei Bedarf mit Führerschein B+C,
sucht. Führerschein benötigt - Bewerbung
030 / 609 802 341 www.konomed.de
nur per Email an: pr@strassenkinder-ev.de
Traumberuf-Lokführer! In nur 10 MonaSie sind mitten im Leben? Möchten Getränkehandel sucht Lagermitarbeiter ten bilden wir Sie zum Lokführer aus. Förderung durch Bildungsgutschein. Arbeits(m/w)
f.
Berlin-Marzahn
auf
Minijobbasis.
neue Kontakte knüpfen? Disziplin und
oder platzgarantie, super Verdienstmöglichkeiten.
Zuverlässigkeit gehörten für Sie immer nl-berlin@ghg-getraenkeshop.de
( 030 / 5 77 01 38 74, bildung@dispo-tf.de
dazu? Wir sind ein Marktforschungsin- (030 /93021455
stitut und suchen Interviewer/innen für
die Durchführung von telefonischen Inter- Pflegebasiskurs / Altenpflege inkl. Fühviews. Kein Vertrieb/Verkauf! Melden Sie rersch., komplett gefördert mit Jobvermittl.,
030 / 609 802 341, www.konomed.de
sich unter: ( 0 30 / 61 74 100
Pflege- und Betreuungsassistent/in,
5 Mo. Ausbildung mit gerontopsych. Spezialis., inkl. Medikamenten- u. Spritzenschein,
Führerschein, gefördert, Jobvermittlung.
( 364 05 666, www.medipoint-berlin.de
NEUER JOB
GEFÄLLIG?
030 / 3 00 14 23 94
Mitarbeiter gesucht.
Die TÜV Rheinland Personal GmbH sucht
Mitarbeiter (m/w) für Flughäfen.
Weitere Informationen finden Sie online unter
www.tuv.com/aviation-service
DEUTSCHLAND
99 %
Insel RÜGEN – „Last Minute“
Hotel »Villa NEaNdER«
3 Ü/HP ab 139 € p.P./DZ
Familiär geführt, im historischen Sauna, Solarium inkl. / WLAN frei
Gültig ab 23.10.2014
Ortskern von Binz, nahe der Seebrücke, nur 100 m zum Strand
angebote auch für 5 & 7 Tage
Glasner Hotel & Gastronomie GmbH · Hauptstr. 16 · 18609 Binz
Fewos schon ab 49 E · www.glasner.de · Tel. 038393 5280
USEDOM
HARZ
Hotel Waldfrieden, Waldstraße 3, 37441
Bad Sachsa, Inh.: L. Lohoff 5 x HP ab
€ 185 p.P.! ( 05523/537 harzferienhotel.de
Start in die Wintersaison,
Katalogwerbung
Herbst im Harz! Ab 4 Ü/F € 25 p.P./N/DZ
Schwimmbad! Hotel „In der Sonne“,
Inh. Alexander Küster, An der Skiwiese 12,
37444 St. Andreasberg, ( 05582 - 91800,
www.indersonne.de
******* www.wernigerode.net *******
Urlaub in der "Bunten Stadt", 3 Nächte
ab 129 € pro Pers., inkl. Frühstück im DZ
( 0 39 43 / 62 61 21 Apart Hotel
WinterTraum.
SPReeWalD
!Kurreisen Europaweit m. Preisvergl.,
z.B. 2 Wochen poln. Ostsee, VP + Anwdg.
ab 308 €, Haustürtransfer, Katalog 2014,
RB Rebel, ( 56 33 50 61, www.kurart.de
Reisezeit: 02.11.2014 bis 16.03.2015 (letzte Anreise),
ZITTAUER GEBIRGE
ausgenommen Weihnachten und Silvester.
Bei Anreise sonntags, montags und dienstags schenken wir Ihnen ein
3-Gänge-Menü in unserem Restaurant Theo’s.
125,00 pro Person / Arrangement im DZ.
Eichenweg 4–5 • 17424 Ostseebad Heringsdorf
Tel.: 03 83 78-63-0 • ostseestrand@upstalsboom.de
hotel-ostseestrand-usedom.de
Ihr Vertragspartner: Eigentum + Freizeit Heringsdorf GmbH & Co. KG • Eichenweg 4–5, 17424 Ostseebad Heringsdorf
Raus aus dem Alltag!
Aktuelle Angebote finden Sie jede
Woche hier in unserem Reisemarkt
Andalusien, Nähe Malaga, komf. App‘s,
1-6 Pers., ab 30,- €/Tg., LZ ab 100,- €/Wo.,
Pool, Golf, Tennis, ( 0 40 / 52 83 6 89
Ambulante Badekuren in Bad Freienwalde,
Moorpackungen, Massagen, Schwimmbad,
Übernachtung in der "Villa Regina", Abholung buchbar. Prospekt ( 03344 / 41 06 34,
www.reha-freienwalde.de
• 3 Übernachtungen im DZ-Komfort inklusive LangschläferFrühstücksbuffet bis 13 Uhr
• Ein Empfangsgetränk bei Anreise und 1. Minibarfüllung inklusive
• Kuscheliger Bademantel sowie täglich Zeitung auf dem Zimmer
• Freie Nutzung der 1.000 m² großen Wellnesslandschaft BALTIC SPA
Für nur €
SPANIEN
KUR UND WELLNESS
Erholsamer Ostseeurlaub im Upstalsboom Hotel Ostseestrand.
Weitere Kategorien auf Anfrage und gegen Aufpreis möglich.
Nachhilfe für Schüler von Studenten:
Mathe, Deutsch, Englisch. 6,-€/45 Min.
( 015 79 / 23 20 699
Bild: djd/Tourismusverband/Mauterndorf
Bild: djd/Piening Personal
Im zweiten Quartal
2014 gab es auf dem ersten Arbeitsmarkt nach
Angaben des Instituts
für Arbeitsmarkt- und
Berufsforschung (IAB)
bundesweit über eine
Million offene Stellen,
gegenüber dem gleichen
Quartal des Vorjahres ist
die Zahl um 13,6 Prozent
gestiegen. Die Nachfrage nach qualifizier-
logistic service sucht selbstständige Kuriere m/w mit eigenem PKW, Kombi oder
Transporter für vor allem regionale Transporte, auch in Teilzeit möglich. Tel.: MoFr. 9-16 Uhr: 030 / 349998-13
Hotel „Waldhütte“ Nähe Spreewald
an Talsperre, idyll. Lage, 7x Ü/HP ab 189,– €,
NEU! Wellnessbereich mit Schwimmhalle
Hund erlaubt, DVD/Hauspr., Dieter Löbelt,
Alte Poststr. 1, 03058 Klein Döbbern
 035608/40033 ● www.hotel-waldhuette.de
02797 Kurort Oybin – Hotel Nensch, mit
historischem Wirtshaus, idyllisch zw. Felsen,
zentrale ruhige Lage, bietet u.a. Aktionswochen, 7 Ü/F ab 189,– € p.P., 7 Ü/HP
ab 245,– € p.P. – Kinderrabatt bis 50%! –
( 03 58 44 / 7 04 18, Britta Iselt-Nensch,
Fr.-Engels-Str. 45, www.hotel-nensch.de
SÄCHSISCHE SCHWEIZ
Burg Hohnstein, direkt am Nationalpark
u. a. Malerweg, ÜN in neu renovierte Zi.
DU/WC, Tel.+ Sat-TV, Angebot 2x Ü/HP
nur 75 €/P., Burg Hohnstein, Inh. Steffen
Kunzelmann, Markt 1, 01848 Hohnstein,
www.burg-hohnstein.info, ( 03 59 75 /
8 12 02
Ferienanl., Pens. & Gaststätte Ü/F ab 19 €
p.P., Zi., Bung., FeWo's, Du/WC/TV, Ang.:
11.10.-20.12. kostl.HP 035028-80170 Weihn.
+ Silv.Prog., www.ferienanlage-bergwald.de
SENIORENREISEN
Senioren-Individual-Reisen mit Abhol. v.
z. Hause auch für Behinderte. Kat. anf. (
03 91 / 4 08 92 49, auch attrakt. Weihnachts-& Silvester-Angebote
BERLIN ist Leben.
Berlin ist hier:
www.abendblatt-berlin.de
+++ Neuigkeiten aus allen Bezirken +++ übersichtlich +++ spannend +++ für Smartphones
optimiert +++ Nachrichten auf Karten sehen
+++ die Startseite für Berliner +++
Das Portal
für BerlinNachrichten.
Der historische Ort Mau- das Pistenvergnügen im
terndorf im Süden Salzburgs Skigebiet Grosseck-Speieist so etwas wie ein Geheim- reck, Hier fühlen sich Skitipp für Wintersportler. Der fahrer und Snowboarder
Massentourismus hat die wohl, die dem Massen-Skikleine, aber feine Region, tourismus nichts abgewindie als Lungau bezeichnet nen können und die Natur
wird, bislang verschont. dem Trubel vorziehen. Die
50 PistenkiloDabei gibt es
meter des Skih ie r
neb e n
Schneesportler
gebiets bieten
Beschau lichAbfahrten in
keit so ziemkönnen Massen
allen Schwielich alles, was
von Touristen
r i g k e it s g r a einen gelungevermeiden
nen Winterurden. Durch die
laub ausmacht:
Höhenlage von
Schnee, Sonne, eine vielfäl- bis zu 2.400 Metern gibt es
tige Berg- und Pistenwelt hier Schneesicherheit oft
sowie viele kulinarische bis nach Ostern.
Köstlichkeiten.
Für Wagemutige. Neu im
Natur statt Trubel. Dank Wintersport-Angebot ist
seiner Höhenlage – Mau- das Airboarding. Jeden
terndorf liegt auf über 1.000 Dienstag und Freitag könMeter – ist Schnee hier nen Wagemutige auf einem
keine Mangelware. Davon Luftkissen die Piste hinunprofitiert unter anderem tersausen.
(rgz-p/djd)
Unser nächstes Reisethema: „Reisen Und spaRen – URlaUb in deR nachsaison“
Anzeigenannahme: g 030 / 293 88 75 14 • E-Mail: dieter.pokolm@abendblatt-berlin.de • Erscheintag: Samstag, 25. Oktober 2014 • Anzeigenschluss: Dienstag, 21. Oktober 2014, 11.00 Uhr
AkTuell
Treptow | 18. Oktober 2014 | Berliner Abendblatt
Ferienlager für den Firmennachwuchs
Geschichten
aus dem Kiez
Bild: Nabila Lalee
BERUF Pflege-Unternehmen in Köpenick wurde für seine besondere Familienfreundlichkeit ausgezeichnet
Hilfe bei der Beantragung von Kinder- oder Vergütungen für die Pflegebranche. Zu der VerElterngeld, flexible Arbeitszeiten und eine einbarkeit von Familie und Beruf gehört für
problemlose Rückkehr in den Betrieb nach der Mobimed auch, dass Mitarbeitern eine NotfallElternzeit. Bei dem Mobimed Pflegeservice aus betreuung für den Nachwuchs zur Verfügung
Köpenick wird Familienfreundlichkeit groß gestellt wird und Beschäftigte bei Bedarf den
geschrieben. Das Unternehmen mit seinem Umfang ihrer Wochenarbeitszeit verringern
Sitz in der Köpenzeile 109–113 gehört zu den können. In den Sommerferien organisiert das
drei Gewinnern des diesjährigen Landeswett- Unternehmen ein Ferienlager für die Kinder
von Mobimed-Beschäftigten.
bewerbs für familienfreundliche Unternehmen. Dabei
Bei einigen
wurden Firmen ausgezeichFamiliensenatorin Sandra
net, die besonders vorbildScheeres (SPD) überzeugte
Unternehmen
sich bei einem Besuch der
lich Familie und Berufsleben
bleibt viel zu tun
unter einen Hut bringen.
drei Gewinnerfirmen von der
SaNdra ScheereS (SPd)
elternfreundlichen AtmoFamilieNSeNatoriN
Im Einklang. „Ich finde es
sphäre. Die Hauptstadt habe
mit ihren zahlreichen Kitas
wichtig, dass Beruf und
Familie im Einklang stehen, denn nur so kön- und Ganztagsschulen vorbildliche Betreunen die Mitarbeiter zufrieden und ausgeglichen ungsstrukturen, so die Senatorin. Dennoch
sein“, so Mobimed-Inhaberin Elvira Enke- gäbe es auch in Berlin noch einiges zu tun.
Schmidt. Um Beschäftigten eine noch bessere „Gerade im Bereich Unternehmen können
Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu ermög- wir die Familienfreundlichkeit noch gründlichen, wünscht sich Elvira Enke-Schmidt von lich ausbauen“, sagt Sandra Scheeres. Auch
Politik, Verwaltung und Verbänden bessere weil Berlin künftig dringend auf Fachkräfte
Arbeitsstrukturen und -bedingungen sowie angewiesen sein wird. Maßnahmen, die gute
Familiensenatorin Sandra Scheeres (links) testet
das Betriebsklima der gewinner vor ort
Vereinbarkeit von Familie und Beruf gewährleisten, ermöglichen vor allem auch das Potenzial weiblicher Fachkräfte besser zu nutzen.
Arbeitgeber motivieren. Für den Wettbewerb
bewarben sich insgesamt 34 Berliner Unternehmen. Neben dem Pflegeservice Mobimed
wurde auch der Onlinespieleentwickler Wooga
aus Prenzlauer Berg und das Koch Sanitätshaus aus Neukölln für seine besonders familienfreundlichen Unternehmensstrukturen
(Nm)
in und am Bau: eine schnelle & verlässliche
Methode, um Bauschäden aufzudecken.
SErvicE Die enviaM BusinessBeratung schafft Vorteile
Welche Vorteile ergeben sich für Ihre
Kunden durch diese Beratung?
Mario Müller: Wir zeigen EinsparPotenziale anhand von Zahlen auf, an
denen die Kunden unsere Leistung später messen können. Konkrete, von uns
vorgeschlagene Maßnahmen, helfen bei
der Energiekostensenkung. Unsere Kundenberater unterstützen den Kunden bei
der Zertifizierung von Energiemanagementsystemen und helfen somit steuerliche Vergünstigungen in Anspruch
zu nehmen.
r, enviaM
Mario Mülle
Dipl.-Ing. (FH) Hartmut Tornow
Tel.: 03375 - 21 57 86
Fax 03375 - 50 22 19
Email: itbe.zeesen@t-online.de
Saarstraße 22
15711 Königs Wusterhausen
www.itbe-zeesen.de
Programm
Mit dem Vorteilsprogramm enviaM
Business Plus erschließt das Unternehmen seinen Geschäftskunden
Einsparpotenziale im Unternehmen.
Außerhalb profitieren sie von attraktiven Rabatten bei starken Partnern.
• Kräftig Vorteile tanken mit der
DKV-Tankkarte
• Super günstig fahren mit der
TOTAL-Tankkarte
• Lukrativ shoppen fürs Büro bei
Viking Bürobedarf
• Autowäsche zum Schonpreis an
TOTAL-Waschstraßen
• Bargeldlos kassieren bei jeder
Kartenzahlung über easycash
• Günstiger kommunizieren über
die Telekom
Alle Infos über das Vorteilsprogramm enviaM Business Plus unter:
„Ist es verrückt,
wenn andere meine Einsparungen
managen und ich dabei gewinne?“
Servicenummer: 0800 3684263
www.enviaM.de/Geschaeftskunden/vorteilsprogramm
enviaM BusinessBeratung für Ihre Branche
Auf Sie zugeschnittene Produkte, Services und energienahe Dienstleistungen – wir beraten
Sie gern. Ihr enviaM Vertriebsbüro in Berlin, Rudower Chaussee 12, 12489 Berlin-Adlershof,
Telefon 030 206338 -10 oder E-Mail an Mario.Mueller@enviaM.de.
Die Energieberatung
ist individuell zugeschnitten
Bild: enviaM
Wie sieht die Beratung konkret aus?
Mario Müller: Die enviaM Energieberatung erfolgt nach einem einfachen und
bedarfsgerechten Modulsystem aus Energie-Messung, -Analyse, -Controlling und
-Management. Dabei werden sämtliche
Medien wie Strom, Erdgas, Wärme, Druckluft und Thermografie, die im Unternehmen zum Einsatz kommen, betrachtet.
Der Kunde kann alle Module einzeln nutzen, sich für ein individuell zugeschnittenes Komplettpaket entscheiden oder
durch den modularen Aufbau nach und
nach Maßnahmen zur Verbesserung der
Wirtschaftlichkeit ergreifen.
Nabila l alee
www.familienbeirat-berlin.de
– Energieausweis – Wärmebrücken – Feuchtigkeit –
– Undichtigkeit – Dämmverluste – Energieverluste –
Energie optimal nutzen
Herr Müller, viele Unternehmen denken
angesichts der Energiewende um. Welche
Themen bewegen Ihre Geschäftskunden ?
Mario Müller: Unsere Kunden denken
wirtschaftlich. Daher liegt der Fokus auf
Effizienz und Energiekostensenkung. Zur
wirkungsvollen Energiekostensenkung
bedarf es einer detaillierten Analyse des
Energieeinsatzes und -verbrauches. Aber
auch steuerliche Entlastungsmöglichkeiten, eine dezentrale Energieversorgung
oder Steigerung der Rentabilität der
eigenen Anlagen durch Vermarktung des
erzeugten Stroms sind Themen, die für die
Unternehmen von Bedeutung sind.
ausgezeichnet. 2010 wurde der Wettbewerb
zum ersten Mal ausgeschrieben, seitdem haben
Firmen alle zwei Jahre die Chance, mit ihrem
Engagement für arbeitende Eltern öffentlich
auf sich aufmerksam zu machen. „Damit möchten wir auch andere Unternehmen motivieren,
sich für eine familienfreundliche Kultur im
Arbeitsalltag stark zu machen“, so Scheeres, die selbst Mutter von zwei Kindern ist.
Treptow-Köpenick ist der
einzige Berliner Bezirk,
und auch eine der wenigen Städte Deutschlands,
die über ein eigenes Jahrbuch verfügen. Und das
bereits seit 2002. In bisher 13 Jahrgängen wurde
dem Leser der Stadtbezirk nahe gebracht,
indem längst vergangene
Persönlichkeiten, die
mittel- oder unmittelbar
mit der Geschichte des
Stadtbezirkes zusammenhängen, aber auch
Persön lich keiten der
Gegenwart, vorgestellt
werden. Nun ist der 14.
Jahrgang des „Jahr-und
Lesebuches“ erschienen.
Erhältlich ist das Werk in
allen Buchläden sowie in
der Kunstfabrik (Friedrichshagener Straße 9).
Rund um das Thema
EnErgiE
Anzeigen - S onde r ve röf fentlichung
Steigende Energiepreise, sinkende Energieressourcen und der drohende Klimawandel
erfordern einen verantwortungsvolleren
Umgang mit Energie. Doch wer Energie
sparen will, muss auch wissen wie. Die
enviaM-Gruppe – der führende regionale Energiedienstleister in Ostdeutschland – unterstützt Unternehmen und
Kommunen bei der Neuausrichtung ihrer
Energieversorgung. Mario Müller, enviaMLeiter Geschäftskunden Nord, erklärt die
BusinessBeratung seines Unternehmens.
07
AkTuell
Berliner Abendblatt | 18. Oktober 2014 | Treptow
Pommes Frites statt Krieg
Einblick in das Bilderbuch
„Eine Weltreise in Berlin“
BILDERBUCH Was Kinder aus Krisenregionen mit nach Berlin bringen
Jeder kennt die Schreckensnachrichten aus
den Krisenherden in Afrika und im Nahen
Osten. Doch was nehmen Menschen, insbesondere Kinder, in ihrem Kopf und in ihrem
Herzen mit, wenn sie den alltäglichen Horror
hinter sich gelassen haben? Dieser Frage hat
sich ein Projekt an der Kreuzberger Fichtelgebirge-Grundschule gewidmet – und zwar in
Form eines Bilderbuchs, das erstaunliche Einblicke in das Innenleben der jungen Davongekommenen, aber auch von Kindern, die aus
anderen Weltregionen stammen, bietet.
mit der Willkommensklasse jener Grundschule umgesetzt. Die Kinder und Jugendlichen, die mit ihren Eltern erst vor kurzem
in Deutschland angekommen sind, trugen
Vorurteile abbauen. Die Idee hat die Kinderbuch-Illustratorin und Autorin Patricia Thoma mit den Stadtteilmüttern und
Stadtteilvätern im Bezirk entwickelt und
kleine Geschichten über den Alltag in ihren
Herkunftsländern zusammen.Thoma machte
daraus ein Bilderbuch mit dem Titel „Eine
Weltreise in Berlin“. Die, die Zeugnis über
Kinder, die hier
ankommen, brauchen Freunde
Patricia thoMa
autoriN
sich ablegten, stammen aus so verschiedenen
Ländern wie dem Kongo, Lettland, BosnienHerzegowina, Syrien und Bulgarien. „Wir
haben die Schüler angeregt, ihren Berliner
Altersgenossen etwas mitzubringen, indem
sie etwas von sich erzählen“, so Thoma. Im
Vordergrund habe die Idee gestanden, dabei
Gemeinsamkeiten herauszuarbeiten und
Vorurteile abzubauen, anstatt auf Betroffenheit zu setzen. Thoma: „Kinder, die hier
ankommen, brauchen Freunde. Die bekommen sie aber nicht, wenn die anderen nur
Mitleid für sie empfinden. Mit dem Buch
sollen die Kinder eine gemeinsame Ebene
mit den deutschen Schülern erreichen.“ So
habe sich, während die Geschichten gesammelt wurden, ergeben, dass die Gedanken und
Gefühle vieler Schülerinnen und Schüler aus
der Willkommensklasse nicht um traumatische Erlebnisse, sondern um Fußball, das
andere Geschlecht und die Leidenschaft für
Pommes Frites kreisen. Das 28 Seiten starke
Bilderbuch „von Kindern für Kinder“ wurde
jetzt mit Unterstützung des Diakonischen
Werks Berlin Stadtmitte e.V. in einer Auflage
von 150 Exemplaren gedruckt und an ausge-
Bilder: Patricia Thoma, Diakonisches Werk Berlin Stadtmitte e.V.
08
wählte Stadtteil- und Schulbibliotheken in
der Hauptstadt kostenlos verschickt. Außerdem ist eine Wanderausstellung geplant.
Nils Michaelis

Weitere Informationen
www.patricia-thoma.de
* patricia.thoma@web.de
Verschiedenes
Steildach / Flachdach: BERATEN - PLANEN BAUE N Dach- un d Fassade ntechSammler kauft Eisenbahnen & Zube- ni k R . Arc hut & J. Arc hut GbR ( Die Kleine mit der großen Wirkung. Anhör sowie Wiking-Autos! Hole ab und 0 30 / 5 42 30 22 o. 01 63 - 6 99 30 79 ne, 51/1.65, schlanke Akad. mit Pfiff, hüb.
zahle bar!
030 / 52 62 471
Gesicht, etwas zurückhaltend, mö. gern an
mutigen Mann Ihr Herz verschenken.
( 0 30 / 8622161 Kaufe Nerz, BernHERZBLATT-BERLIN: ( 28098992
stein, Silber u. Modeschmuck, Besteck, Ankauf: Münzen, Briefmarken, Briefe,
Armand- u. Taschenuhren, Münzen, Hum- Postkarten, Gold/Silber. Sammlung bis Bin Maria, 68 J., eine schlanke, herzlimelfiguren, Porzellan, KPM, Meißen, Ro- ganze Nachlässe! Seriös! Briefmarken- u. che Ärztin, liebenswert, gute Hausfrau, eisenthal, Ölbilder, Postkarten, Orden, anti- Münzenhaus Finn
ne prima Kameradin und sexuell auch
0 30 / 667 667 02
ke Möbel, Bücher, Schallplatten. Auch
noch recht aufgeschlossen. Ich habe einen
sonn- u. feiertags. 10715 Berlin Wilmerseig. Pkw und eine schöne Wohnung, würdorf, Berliner Str. 143. ( 0 30 / 8622161
de aber bei Wunsch auch zum Partner ziehen. Alter und Äußeres sind für mich
Modelleisenbahnen jeglicher Spur, Zu- Defekte Flat TV kauft www.tv-ankauf.de nicht entscheidend, wichtiger sind Sympabehör + Bastlerware zum Kauf gesucht. ( LCD, LED, Plasma-TV & holen ab: bis 1 € thie und gegenseitiges Vertrauen. Leider
030/91544485 oder ( 0176/96412121
pro Zoll (0,40 €/cm), alte Bildröhren-TV ent- hat sich niemand auf meine letzte Anzeige
sorgen wir für nur 19,- €
030 - 7434250
gemeldet. Wenn es doch noch einen netKaufe alte Ölgemälde, Silber und
ten, gern älteren Mann gibt, mit dem ich
Bronzen, Münzen, Orden, Porzellan, Dr.
noch mal glücklich werden kann, dann
Richter ( 0 17 0 / 5 00 99 59
melden Sie sich bitte über ( 27574351
Fotoapparat / Objetive (DDR), Fernglas, Verschenke an Pflanzenfreundin kleine oder schreiben Sie an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 267825.
Zimmerpflanzen
(Klivie,
Sukkulente,
EuMikroskop von Zeiss etc. gesucht.
phorbien evtl. Brutblatt/Affenbrotbaum,
( 03 55 / 7 84 25 44
Ich
finde die Zeit zu kostbar, um auf ein
kleinbl. Sanseverien) i. Topf. ( 5533330
Wunder zu warten! Rosi, 57 Jahre, seit 5 J.
Kaufe Bilder, Silber, Schmuck, Möbel,
Porzellan, Besteck, Uhren, Puppen, Krüge. Evangelische Berliner Schriften-Mission Witwe, als Krankenschwester berufstätig,
Orden, Urkunden, Uniformen, Postkarten, e.V. verschenkt den Bibelteil "Neues Tes- schaue oft sehnsuchtsvoll auf die verganBriefmarken, Münzen, Eisenbahnen, Bü- tament" mit Psalmen. ( 030/3324252 genen Jahre der Zweisamkeit zurück.
Aber man kann den Verlust eines lieben
cher. Bitte alles anbieten.
93666231
oder bibel@ebs-mission.de
Menschen nicht rückgängig machen. Das
Wir kaufen Ihren Flachbild-Fernseher, Verschenke diverse Handarbeitsartikel, sinnlose Alleinsein quält gerade zu dieser
auch defekt, mit schneller Abholung, ( Wolle, Häkelgarn, Nadeln, Musterhefte an Jahreszeit. Bin eine ruhige, ehrliche, an030/76589390 www.gebrauchtfernseher.de Selbstabholer. ( 030/9263034
passungsfähige und hilfsbereite Frau, die
von guter Hausmannskost noch etwas versteht. Den Mann, kann auch gerne älter
sein, der mich bei sich aufnimmt, würde
Weihnachtsfeier typisch Berlinisch. Uffm
ich liebevoll umsorgen. Ich stelle wirklich
Kulturkahn Helene. Infos unter 0175 - 578
keine Ansprüche, nur würde ich gern bei
2198 oder info@kulturkahn-Helene.com
Sympathie zu Ihnen ziehen, da ich so alleine bin. Ich sehe gut aus, mir macht es
Spaß mit meinem kleinen Auto in die Natur zu fahren, verreise aber nicht so gern,
Putze fachgerecht Ihre Fenster! Bitte 2-Zi.-ETW von Privat! Schöne ETW 2 liebe alte Musik, Haus- und Gartenarbeit
ZKB
52qm,
sehr
nah
Paul-Lincke-Ufer,
Termin vereinbaren ( 0 172 / 40 57 95 5
Altbau 4. Stock, hell, gut geschnitten, sowie ein gemütliches Heim. Ich habe hier
keine Verwandten und bin so einsam. BitTeppich-/Polsterreinigung, Schnell - gut - 164k €, siehe www.allic.de
te melden Sie sich schnell, rufen Sie an
günstig, auch Abholung! Fa. Getifix
0
über ( 27574351 oder schreiben Sie an
30 / 67 06 84 11
Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin;
Heimwerkernotdienst, Möbel-, Küchen- Suche Baugrundstück-auch mit kleinem Nr. 453820.
montagen, Umzugshilfe, Bohrarbeiten, Lam- Abriss zur Bebauung m. EFH auch später Würde so gern mein Herz noch einmal
penmontage. Info: ( 01 72 / 5 82 70 39, ( ( 030/80579656 auch abends bis 20 Uhr verschenken! Humorvolle lebensfrohe
0 30 / 22 34 91 25
Witwe Heidi 55/164, schlank, modern,
Preiswerte Fensterreinigung, auch am jop Immobilien sucht Baugrundstücke gutaussehend, finanziell versorgte Frau
und
Häuser
in
Berlin
und
Umland.
(
mit Herzenswärme, su. IHN gern älter für
Wochenende
0 30 / 65 94 04 75
030-565 867 48, Fax - 49. jop@berlin.de
die Liebe u. das Leben. VS ZWEISAMwww.allroundservice-jurack.de
KEIT: ( 28046929
24h Containerdienst, 1-30m³, Abriss Gründstücke gesucht !! ( 0 30 /
5 42 30 22 oder 01636993079 Romi Für mich, Conny 48/165, bedeutet Lievon Häusern, Lauben, Wänden, Öfen,
be das tiefe Gefühl füreinander dazu sein
Archut- Grundstücksvermittlung
0 30 / 6 77 77 65 5, www.aet-berlin.de
und Zweisamkeit leben können. Ich bin
eine blonde schlanke, hüb. Mädchenfrau
mit lg. Haaren, großen braunen Augen, im
med. Beruf tätig, gibt’s einen lieben Mann,
w w w . D E N N E R - I M M O B I L I E N . d e der auch sucht u. nicht im Internet chatten
„Ihre Immobilie ist vielleicht mehr wert, möchte, freue mich auf Dich? VS ZWEI Tiefbau  Garten- und als Sie denken!“ Seit 23 Jahren zuver- SAMKEIT: ( 28046929
lässige Vermittlung. Wir suchen Häuser
Landschaftsbau
und Grundstücke für unsere Kunden. Sabine, 46 J., attrakt. blonde Frau, un( 030/22 43 48 84 / 030 56 75 067 kompliziert, hübsch, ohne Altlasten, Hob– Erd- und Pflasterarbeiten –
byköchin mit Garteninter. sehnt sich nach
 033762-21623 | Mobil: 0177-2418570
e. lb. Mann bis ca. 56 J. für ein 2. schönes
Glück. HERZBLATT-BERLIN: 28098992
www.landschaftsbau-tiefbau.de
Immobilien
Firma M. Bednarski
Baumpflege - Wir erreichen jeden Ast!
Fällung, Totholzentfernung, Stubbenfräsen.
Zuverlässig, schnell und umsichtig. (
030/270172530, info@verticalsolution.eu
www.polnische-zaeune.de
Deutsche
Garantie, Herbstaktion!!! Gratiskatalog,
Vor-Ort-Termine: ( 0 30 / 6 55 90 03
Übernehme Garten- und Pflasterarbeiten
aller Art. Rollrasen liefern / verlegen. (
0151/20510875 mail@gartengestalter-schmidt.de
Baumfällung, Gehölzschnitt, Stubbenfräsen, vollautoma. Beregnungsanlage!
030 / 45025062,
0171 / 1201676
Schlank und Fit durch eine Woche Fasten-Wandern nur eine Stunde von Berlin Info ( 0 30 /
98 35 04 51 www.NATURASANAT-BERLIN.de
Malerarbeiten und Bodenbeläge!!!!!!!!
Angebot kostenlos vom Meister, preiswert
u. sauber, inkl. Möbelräumen,
50898393
Polnische Fenster
zu polnischen Preisen!
Linther Fenster GmbH
Linther Straße 4 • 14822 Linthe
Tel.: (03 38 44) 405
www.bauelemente-winter.de
+++ Dachrinnenreinigung +++ für 1,50 €/
lfd. Meter – Fa. "Die Hausengel" –
( 0152 / 02 19 49 39
Umzugskartons!
Neu S,M,L,XL: Euro 0,50/0,75/1,20/ 1,30,
Gebr. 0,25/0,45/0,55/0,75/0,85. Klkt.
4,85. Seeburger Str. 13/14 Lief.fr.Hs.
möglich Tägl. 7–18, Sa. 10–16 Uhr
Heißer geht es nicht! Chantal, 31/174/
So. n. Vereinb.
7–20 Uhr 59, langes, blondes Haar, strahlend blaue
Augen, verführerischer Mund, eine ModelTaifun-Umzüge, Schnell & Preiswert, figur mit langen Beinen, eine Klassefrau
Wohnungsauflösung- und Entrümpelung, mit Köpfchen, als Stewardess ist sie eine
Frohnatur mit wunderschönem strahlen( 0 30 / 63 97 88 29, 0 173 / 47 2040 0
dem Lachen, liebevoll und sehr vielseitig,
kann kochen, küssen und vieles mehr!
Nur Du fehlst ihr!!! Wo bist Du? (
27574351 oder Post an Julie GmbH, LinKomfortable Wohnung, ebenerdig, mit denstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 453389.
Garten, Keller und Garage , 145 m² in
bester Wohnlage, Norddeutschland/ Sater- Neugierige 46 Jährige will nochmal das
land ab 2015 zu vermieten. H. Deeken ( Leben neu entdecken. Wenn Du Humor
und Lust hast mein Coach zu werden,
0 44 98 / 92 12 92
dann melde Dich. Meine Telefonnummer
Bereits 113 Berliner zugezogen! Wir zum Glück ist die ( 0157/39215937
garantieren Ihnen die Kaltmiete (4€/m²)
auf Lebenszeit. Waldsiedlung in 03149 Geborgenheit durch Gemeinsamkeit!
Groß Schacksdorf bei Forst. Gepfleg. Hübsche Christel 70 J., verw., häuslich u.
Wohnanlage, saniert, herrliche Grünanlage, warmherzig, möchte ehrlichen Mann kenGewässer, BAB 5 km, Bhf, Einkaufsmög- nenlernen, bin Ärztin in Pension. VS
lichkeiten u. Ärztehaus in 4 km Entfer- ZWEISAMKEIT: ( 28046929
nung. 3 Zi ab 60m², ab 359 € warm u. 4 Zi
ab 72m², ab 429 € warm. Versch. Wohnungs- Angelika, 49 (seit 6 Jahren), hat das
typen auf Anfrage. Balkon, Schrebergarten Single-Dasein satt! Sie ist schlank, mit
möglich, keine Kaution o. Provision! schönen Rundungen, e. richtig tolles Weib!
www.one-gmbh-waldsiedlung.de
Info: Der Job ist zwar anstrengend, macht aber
0172 / 3 65 92 71 o. 03 56 95 / 979 100, sehr viel Freude. Ab jetzt soll es auch wieder Privatleben geben. Agt. Neue Liebe:
sowie: vermietung@one-gmbh.com
( 2823420
Tel.: 351 95 60
Gebrauchtwagen
Kl. freundl. Ost-Malerfachb.
renov. preisw. v. A–Z, eig. Tap./Tepp.
Laminat, Möbelrücken & Entrümpeln,
10% Rabatt f. Senioren/Leerwhg.
Innungsbetrieb u 29 04 80 80
Gaby, 55/160, alleinstehende Krankenschwester mit Hobby helfen u. pflegen. Ich
fühle mich sehr alleine, deshalb diese Annonce! Cleo-Singles ( 28093739
*!Autoalex zahlt Höchstpreise für alle*
gebrauchte Pkw's & Lkw's. Barzahlung.
Alt-Friedrichsfelde 62A, 0 30 / 74685155
* 10% über Liste * zahlt Firma für KFZ
aller Art. Hausbesuch möglich! Berliner
Allee 280/ 13088 Berlin.
92 901 999
Kaufe Wohnmobile und Wohnwagen
03944 - 36160 Fa. www.wm-aw.de
NR, Anfang 50, sucht einsame, schlanke,
alleinstehende und unternehmungslustige Frau bis Ende 40. Nur ernst gemeinte Kontakte. Bedingung: 12526 in
dieser Region. Kontaktaufnahme per
Tel. bzw. SMS ( 0 30 / 23 18 61 87 o.
Sich viel erzählen, schöne Spaziergänge, ( 0176 / 22 69 19 26
sich an den schönen Dingen des Lebens
erfreuen- jung gebliebene, hübsche Witwe Dieter, 75 Jahre, ein Mann mit charmanGisela 77/159, üppig u. vital, möchte gern tem Lächeln, Schultern zum Anlehnen und
wieder jemanden lieb haben u. verwöh- das Herz am rechten Fleck, humorvoll, ein
nen. Sie ist flott u. lebenslustig, kocht gern Familienmensch, aber leider schon verwitu. hofft, e. rüstiger Mann ruft an, ( 030/ wet, möchte seinem Leben noch einmal ei22680799 o. ( 0173/8497659, Fried- nen neuen Inhalt geben. Welche liebensrichstr. 95, Bln., www.liebe-im-takt.de
werte, natürliche Frau passenden Alters ist
ebenso des Alleinseins müde und beginnt
Gabriele, 70/1.62, kleine natürliche Ärz- mit ihm gemeinsam einen neuen, wundertin, häuslich, mit fröhl. Augen, su. aufrich- baren Lebensabschnitt? Finanziell bin ich
tigen Mann m. Herzenswärme. HERZ- abgesichert, habe ein schönes EFH, einen
BLATT-BERLIN: ( 28098992
gepflegten Garten und ein tolles Auto mit
Cathrin, 35, berufstätig, schlank, mö. ich Sie besuchen kommen kann. Ich habe
dem Single-Dasein ein Ende bereiten, den großen Wunsch nach menschlicher
sucht keinen Adonis, sondern den ganz Wärme, Herzlichkeit und viel Liebe. Bitte
normalen Mann, mit Herz u. Verstand. melden Sie sich! ( 27574351 oder Post
an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 BerHERZBLATT-BERLIN ( 28098992
lin; Nr. J 10193.
Mingh, 45, eine schöne Frau aus Asien,
leider schon verw., möchte versuchen, Hallo mein Schatz, könntest du dir
wieder einen liebenswerten Partner zu fin- vorstellen dich neu zu verlieben ? Verden, sie sehnt sich nach Vertrautheit. An- wittweter Papa, 40 J., 1,62 m sucht für
unsere Mini-Familie mit zwei Töchtern
ruf über Agt. Neue Liebe: ( 2823420
eine passende weibl. Ergänzung für all
Christine, 63 J., verw. Krankenschwes- die schönen Dinge des Lebens. Telef. abter, mag Gartenarbeit, kocht gut u. gern, solut privat ( 0 30 / 5 64 27 16
su. aufrichtigen Mann mit ehrl. Herz!
Ehrlicher, humorvoller, gewissenhafter Typ,
HERZBLATT-BERLIN: ( 280 989 92
NR, 73/1,75, jung und schlank geblieben,
Brigitte, 59/1.62, jung gebl. Steuerfach- sehbehindert, interessiert an: Reisen,
frau, unabhängig, Inter. für Musik, Reisen, Wanderungen, Sport, Musik, Kultur, und
Malerei, sucht über diesen Wege Dich, ei- „Guten Gesprächen“ sucht Partnerin mit
nen verlässlichen, ehrl. Partner. HERZ- gleichen oder ähnlichen Interessen, kein
BLATT-BERLIN: ( 280 989 92
Omatyp, warmherzig und verständnisvoll,
bis ca. 70 Jahre und1,68 m Größe. Wenn
Karin 59/167, Bauing., weibl. Figur mit Dir meine Angaben zusagen und auch Du
Kurven, wo sie sein sollen, schick, lebens- viele Illusionen hast, dann freue ich mich
froh, liebevoll u. sexy, Strahleaugen, keine auf Deinen Anruf. ( 0 30 / 6 45 78 66
Sportskanone aber sehr bewegungsfreudig, sucht Dich für Tanz, Genuss, Erotik, Herzenswunsch! Hans, 66/1.80, Ing. i. R.
Romantik, Liebe und Verstehen.( 030/ e. sympath., gepfl. Witwer, vorzeigbar,
22680799 o. ( 0173/8497659, Fried- ehrlich u. humorvoll, PKW + NR, su. SIE,
richstr. 95, Bln., www.liebe-im-takt.de
ohne Gewohntes gleich aufzugeben.
HERZBLATT-BERLIN: ( 28098992
„Wo bist Du, der zärtl. Mann, der mich
vermisst, gerne kuschelt u. lacht?“ Hüb- Dynamische 55! Carsten, Firmenleiter
sche Frau Bettina 63/165, tolle Figur, (Bau-Ing.), handwerklich, mag das Meer,
schöne Augen ist für alles Schöne zu ha- klass. Musik, Rad- u. Autotouren, su. ganz
ben: Land u. Leute, Natur, Pilze, fotogra- normale SIE, zum Pferde stehlen, glückl.
fieren, Autotouren, Romantik, Zärtlich- sein. HERZBLATT-BERLIN: ( 28098992
keit, e. Glas Rotwein u. e. schönes Zuhause, nur Du fehlst. ( 030/22680799 o. Akademiker, 58/1,82, e. Mann mit enor( 0173/8497659, Friedrichstr. 95, Bln,. mer Ausstrahlung u. Persönlichkeit, sehr
www.liebe-im-takt.de
selbstbewusst, trotzdem ein Kuscheltyp,
kultiviert, mag Luxus, schöne Reisen, roJulia, 43, Beamtin, weiblich, anschmieg- mantische Abende… su. für all das die
sam, zärtlich. Ihr schaut „Mann“ heute Partnerin an seiner Seite! Agt. Neue Lienoch nach. Ich kann mir doch kein Schild be: ( 2823420
umhängen: „Bin allein - sprich mich an.“
Übernimmst Du bitte auf diesem Weg die Von allein passiert nichts? Marcus 53/
Initiative? Cleo-Singles ( 28093739
180, Ing., sportl., mit bunter LebenserfahHübsche Ramona, 47, schlank u.gepflegt, rung, familiär, su. natürl. Frau mit Sinn für
vielleicht etwas zu vollbusig. Bin häuslich Natur, Reisen u. einem schönem Heim!
u. zuverlässig, möchte mich so gern in einen VS ZWEISAMKEIT: ( 28046929
treuen u. ehrlichen Mann verlieben. Bitte Torsten, 48, sportlich, attraktiver Biker
melde Dich. (/sms 01 57 - 37 72 71 55 m. Häuschen + Garten. Sucht sportl., aktive
VMA Marc-Aurel
Frau z. verlieben ( 01 72 / 8 77 92 82
„Küssen“ -zeitlos sein und allen Zwängen entfliehen. Marlene, 49/162, Sekretä- Peter, 69/1,89, Bauleiter, sehr lebensrin, blonde, hübsche Frau mit Lachgrüb- froh u. optimistisch, ehrlich, su. nach einer
chen. Ich mag radeln, Drachen steigen las- neuen Zukunft! Er stellt sich eine Frau
sen u. verfroren in deinen warmen Pulli vor, weiblich u. familiär. Anruf bitte über
schlüpfen... und in Dein Herz. Cleo-Sing- Agt. Neue Liebe: ( 2823420
les ( 28093739
Dem Zufall eine Brücke bauen... Rolf,
Nora, 70, verw., apart, schlank aber voll- 58/178, Techniker, gut gebaut, attr., grüne
busig, jünger wirkend, mit viel Gefühl. Augen mit Charisma u. viel Gefühl. WünGlück, zärtl. Miteinander u. Romantik sche mir e. Partnerin für beständiges
sind nicht nur ein Privileg der Jüngeren. Glück! Cleo-Singles ( 28093739
Darum ernstgemeinter Anruf über Agt.
Welche Frau bringt die Liebe in mein
Neue Liebe: ( 2823420
Leben? Sebastian, 52/1,89, Techniker,
Zu schön, um allein zu sein! SIE ist 60, sportl. Typ, fröhliche Augen, kinderlieb,
Ärztin, hübsch, zärtliche helle Augen, will sein Leben ändern u. nicht ständig arschöne Figur, vielleicht zu romantisch, beiten. Sein Versprechen: „Für Dich nehglaubt fest an die Liebe u. ist deshalb solo! me ich mir die Zeit.“ Anruf bitte über
Welcher niveauvolle Mann meldet sich? Agt. Neue Liebe: ( 2823420
Agt. Neue Liebe: ( 2823420
Großer Optimist Bernd 60/182, Ing., mit
Charmante Sie mit Herz und Verstand, Herzenswärme, verw., weltoffen, Garten64 J., 1,65 m, schlank, NR, sucht passen- interesse, hat Humor u. Charme, sucht naden Ihn für den Aufbau einer festen türl. Frau für ein behutsames Kennenlernen mit Mut! VS ZWEISAMKEIT: (
Beziehung, ( 0152 / 29575809
28046929
Vanessa, 30, arbeitet in einem kl. Büro,
süße Stupsnase, super Figur, begreift nicht, Schmusekater sucht dich Schmusekätzwarum sie allein ist. Melde Dich über Agt. chen zw. 50 - 60 J., tierlieb (da ich e. KatNeue Liebe: ( 2823420
ze habe). Ich bin 56/1,68, mittelblond. Bitte nur ernstgem. Zuschr. u. Z6326
Bezaubernde Witwe aus Berlin, 64/164,
keiner denkt, dass ich allein lebe. Bin zärtlich, unanbhängig u. su. e. lieben Gentleman bis 80 J. Fragen Sie nach Rita. CleoSingles ( 28093739
Winter-Kuschel-Maus mit Stil möchte
Dich küssen... Ann-Kathrin, 37/162, ledig.
Habe eine sexy Figur, lache gerne u. warte
auf ein Zeichen von DIR!!! Cleo-Singles
( 28093739
Karin, eine kluge, niveauvolle Frau von
64, bereits im Ruhestand, führt ein schönes Leben, in dem etwas fehlt: ein Mann! Kleine Frau mit Herz! Liane 42 J., sie ist
Er sollte Humor, Lebenslust u. Herz besit- in der Medizin tätig, fährt gern Motorrad,
das Leben ist ausgefüllt, Du fehlst zum
zen. Agt. Neue Liebe: ( 2823420
Glücklichsein, su. keinen Adonis, sondern
Dich,
so wie Du bist zum Liebhaben. VS
Hanna, 67 J., rüstige Witwe, schöne Figur, große Oberweite. Das Alleinsein am ZWEISAMKEIT: ( 28046929
Abend und an den WE ist schlimm: die
Wohnung leer, niemand da mit dem man
sprechen kann u. schnell ist man mit den
Gedanken in früheren Zeiten. Das ist In meinem Herzen ist noch ein Platz
nicht gut. Geht es Ihnen ähnlich? Dann ru- frei! Thomas 50/178, ein junggebl. Mann,
Projekt-Manager mit warmen lachenden
fen sie an. Cleo-Singles ( 28093739
Augen, su. Partnerin mit der er lieben, laSENIORENAGENTUR kostenlose Vermitt- chen u. leben kann. Nur Mut! VS ZWEISAMKEIT: ( 28046929
lung ab 55 Jahre. 0 331 / 585 38 18
Ich, 73J./1,60m, nette, gepfl. Frohnatur,
Herr Borges kauft Kleinwagen u. sonst. noch sehr fit, Interesse für fast alles sucht
Kfz., m./o. TÜV, Fa. KCL, Rhinstr. 121, Herrn bis 74J., 1,75 oder größer. Nur
ernstgemeinte Zuschr. Zuschr. u. Z6330
ggü. Mercedes ( 0 30 / 5 55 66 03
Selbst 1000 km fangen mit einem ersten Schritt an! Gerald, 74/176, im Leben
viel erreicht, mit großem Herz am rechten
Fleck, sucht! Cleo-Singles ( 28093739
Gemeinsam statt
einsam
Kontaktbörse zum
Verlieben
Segeln, Kino, Newbee-Party,
Kristalltherme- und Saunabesuche,
Tanztee, Franz.-, Englisch- und
Spanischkreis, Kurzreisen, Kulturtreffs,
Gourmetgruppe, Computerkurs,
Wanderungen, Qigong,
Info: 030 / 28 04 69 29
Wenn die bunten Blätter fallen, sagt jedes Blatt „Ich will Dich lieben“. Bernd,
66/184, ganz alleinst. Bin ein fröhlicher
Mann, gutauss., silbernes volles Haar, dynamisch u. mit Humor u. Zärtlichkeit. Ich
gehe gern „chic“ aus u. reise gern. CleoSingles ( 28093739
Christian, 52/178, ein gutaussehender,
reise- und unternehmungslustiger Witwer,
finanziell bestens abgesichert, gehe gern
aus, schätze auch die gemütlichen Stunden
zu Hause, bin naturverbunden, tierlieb
und suche eine liebe Frau. Füreinander da
sein ist der Wert, nach dem ich mich sehne. Denkst Du auch so, dann melde Dich!
( 27574351 oder Post an Julie GmbH,
Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 453891.
Hast Du noch Träume? Robert, 47/1.88,
Ingenieur mit starken Schultern zum Anlehnen su. fröhl. Frau m. Sinn für Romantik, Tanz, Kultur u. die vielen schönen Seiten d. Lebens. HERZBLATT-BERLIN: (
280 989 92
Großzügiger ER, 48/180 Serv.-Techniker,
charmant - su. Dich, ein nettes, weibliches
Wesen für schöne gem. Unternehmungen,
Essen gehen, Natur genießen. Es kommt
nicht nur aufs Äußere an, die Chemie
muss stimmen. Cleo-Singles ( 28093739
Ich suche die Bekanntschaft von einem
Männerpaar. Bin 63J., sehr zärtlich und
liebevoll. Zuschr. u. Z6329
Alleinerziehender Papa Roman, Anf. 40/
1,81, interessanter Beruf, angen. Ä., mit
Tochter von 10 Jahren, mö. fröhliche
Patchwork-Familie gründen. Ernstgem.     
Anruf über Agt. Neue Liebe: ( 2823420       
Wo versteckst Du Dich? Ich mö. nicht        
im Internet chatten u. Dich gern über diese kl. Anzeige finden. Bin Stefan 56/185,
Sport-Unternehmer m. schönem Wohnen,
attrakt. Äußerem, mit sportl. schlanker Figur, vielseitig, Hobbykoch, freue mich auf
Dich! VS ZWEISAMKEIT: ( 28046929
Ich, Günter, 64/180, bin ein gutaussehender Witwer. Beruflich als Polizeibeamter tätig (jetzt im Pension). Meine Stärken
sind Zuverlässigkeit und Treue, ich bin humorvoll, zärtlich, kinderlieb und sehr allein. Ich mag Kurztrips und Ausflüge mit
dem Auto, Reisen, Spaziergänge, Radtouren, schön Essen gehen, mal Kultur und
die Natur. Leider hat sich auf meine 1.
Anzeige niemand gemeldet. Ob ich nun
mehr Glück habe? Du wirst es ganz sicher
nicht bereuen. Melde Dich über ( Sextreffs gratis 0176-52502212
27574351 oder Post an Julie GmbH, Lindenstr. 29, 12555 Berlin; Nr. 453882.
Kontakte
Christian, 44/182, Bauleiter. Lachende
blaue Augen, flexibel, einfühlsam u. absolut zuverlässig. Wann hast Du das letzte
mal Blumen bekommen? Ich suche SIE,
wenn für dich kleine Gesten der Zuneigung noch Bedeutung haben. Freue mich
auf DICH! Cleo-Singles, ( 28093739
Nicht alle Männer sind vergeben, manche werden ungewollt wieder frei! Thomas, 60 J., sympath. Witwer mit Format,
lt. Angestellter, möchte wieder lachen, reisen, zusammen tanzen u. Kultur genießen.
HERZBLATT-BERLIN: ( 28098992
Ein interessanter Mann, dem man nicht
per Zufall begegnet! Markus, 50/1.80,
Gutachter eines gr. Unternehmens, gepfl.
u. charmant, mit ansprechenden Lebensumständen, (kein Sofatyp) trotzdem für
Romantik offen, sucht natürl. Herzensfrau.
HEZBLATT-BERLIN: ( 280 989 92
Hans 71 J.! NA UND? Mit gutem Willen
das Beste daraus machen. Bin Dipl.-Kaufmann i. R., verw., humorvoll, mit positiver
Lebenseinstellung, reisefreudig, schwinge
auch das Tanzbein, su. zuverlässige Herzensfrau wieder an meiner Seite mit Mut.
VS ZWEISAMKEIT: ( 28046929
Graue Haare - doch das Herz ist jung u.
voller Sehnsucht: Jürgen 73/177, modern,
gepflegt, aktiv, hat Charisma u. vor allem
Charme, steht gut im Leben u. hofft auf
die symp. Frau mit. Inter. für Urlaub, Kultur, Natur, Wellness u. alles Schöne - tolles
Auto, schicker Anzug, guter Wein - alles
vorhanden, nur Du fehlst, ( 030/
22680799 o. ( Tel. 0173/8497659, Friedrichstr. 95, Bln., www.liebe-im-takt.de
Mann mit Hund – su. Frau ohne Katze!
ER, 60/1,80, Handwerksm., verw., sehr
hilfsbereit, gepflegt, NR aber tolerant, mag
Kurztripps, würde sich über Ihr Interesse
freuen! Agt. Neue Liebe: ( 2823420
Süßer Typ mit dunklen Augen, Alex, 29/
1,94, toller Job, hat Freunde, eine gemütliche Wohnung, Hobbys, lacht gern – su. natürl. SIE. Agt. Neue Liebe: ( 2823420
Dynamische 71/1.82! Pensionär, war im
Polizeidienst tätig, ist naturverbunden, hat
gute Umgangsformen, möchte dem Zufall
etwas nachhelfen, su.“SIE“, auch bei getrenntem Wohnen. HERZBLTT-BERLIN:
( 28098992
Es ist nie zu spät das Richtige zu tun!
Bin ein humorvoller Typ von 54 J., ITBranche, 182cm groß, blaue Augen, normale Figur. Suche nun auf diesem Wege
eine beständige Partnerschaft. Freue mich!
Cleo-Singles ( 28093739
Mark, 36/1,86, Abteilungsleiter, ehrgeizig, gutaussehend, finanz. unabhängig,
möchte Dich (gern auch mit Kind) finden!
Anruf über Agt. Neue Liebe: ( 2823420
Mut zum ersten Schritt! Sympath. Ing.
62/180, gut situiert, mit gepflegten Äußerem, Natur- u. Gartenfreund mit Pkw, humorvoll, su. Herzensfrau ohne gleich Gewohntes aufzugeben. VS ZWEISAMKEIT:
( 28046929
POLNISCHE U. DEUTSCHE FRAUEN
20–50 J. v. schlank b. mollig bes. H/H/U/B!
0175/839 15 70 · www.spree-escort.de
ImpressUm
BERLINER ABENDBLATT
Unabhängige Anzeigenzeitung, erscheint
wöchentlich freitags/samstags
Geprüfte Trägerauflage
(II/2014) 1.294.184 Exemplare
Aktuelle Druckauflage:
(II/2014) 1.302.588 Exemplare
Es besteht kein Rechtsanspruch auf Belieferung.
Herausgeber/Verlag
BVZ Anzeigenzeitungen GmbH
Karl-Liebknecht-Straße 29, 10178 Berlin,
Postfach 350625, 10215 Berlin
Anzeigen:
) 293 88 88
Vertrieb:
2 293 88 74 49
Geschäftsführung: Jens Kauerauf,
Michael Braun, Stefan Hilscher
Verlags- und Anzeigenleitung:
Johann Brunken
Verkaufsleitung: Stefan Ruffer
Datenschutz:
datenschutz@abendblatt-berlin.de
Vertriebskoordinator: Hans-Dieter Schmidt
Zustellung: 293 88 74 15
Herstellung: Maud Weißhaupt
Redaktion, Layout und Produktion:
mdsCreative GmbH
Geschäftsführer: Klaus Bartels
Karl-Liebknecht-Straße 29, 10178 Berlin
Redaktionsleitung: Klaus Bartels (verantwortlich),
Ulf Teichert
) 293 88 88
Art Direction: Katrin Großmüller
Satz und Repro: MZ Satz GmbH, Halle
Druck: BVZ Berliner Zeitungsdruck GmbH
Am Wasserwerk 11, 10365 Berlin
www.berliner-zeitungsdruck.de
Anzeigen- und Redaktionsschluss:
Di., 12.00 Uhr, Kleinanzeigenrubriken 10.00 Uhr
Fotos, textlich gestaltete Anzeigen,
PR und Redaktion:
Copyright by BVZ Anzeigenzeitungen GmbH
Internet: http://www.abendblatt-berlin.de
Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit
schriftlicher Genehmigung des Verlages gestattet.
Für eingesandte Manuskripte, Bilder, Bücher
und sonstige Unterlagen wird keine Gewähr
übernommen.
Es gilt die Preisliste Nr. 18 vom 01.05.2013
Der Umwelt zuliebe
... kommt in der BVZ Berliner Zeitungsdruck
GmbH zum überwiegenden Teil aus Altpapier
hergestelltes Zeitungsdruckpapier zum Einsatz.
MOBil
Treptow | 18. Oktober 2014 | Berliner Abendblatt
./(,1( 5$7(1
2+1( $1=$+/81*
geprüft+gepflegt
MIT
GARANTIE
25,*,1$/ )272
*
13.470 c
.06WDQG .: 36 7UHLEVWRII
'LHVHO (= HO )HQVWHUKHEHU YRUQ KLQWHQ HO
YHUVWHOOEDUH EHKHL]EDUH $VS 5DGLR&' 03 &' *DQJ *HWULHEH 5FNEDQN JHWHLOW XPNODSSEDU
+W 7ÞQQOVZK\U ™ ! 1Y]OX z 8O_ DS^^K_
ltalienischer
Renegade
W
Gegen den Mainstream. Erster
optischer Eindruck: Donnerwetter, das ist ja ein richtig
muskulöser Naturbursche.
Jeep hat dem Renegade ein
trotziges Gesamtdesign verpasst, gegen den Mainstream
der anschmiegsamen Wohlgefälligkeit. Im Vergleich zu
den meisten anderen Wildnis-Boliden aus dem gleichen
Haus fällt dieser KompaktSUV mit gerade einmal 4,26
m Länge schon mal relativ
kurz aus. Stämmig wirkt er,
dank 1,70 m Höhe und 1,80
m Breite, trotzdem. Runde
Scheinwerfer, markante
Blechfalze sowie eine ausladende Schürze zeichnen
./(,1( 5$7(1
2+1( $1=$+/81*
TAGESZULASSUNG
Jeep Herausfordernder Charakter
1WL2
o te
Unser Aut
6.2'$ )DELD ,, +73 WJ
.OLPD
as kommt dabei
heraus, wenn ein
Fiat mit einem
Jeep gekreuzt wird? Ein
Fiip? Mitnichten. Es bleibt
ein Jeep. Zumindest verspricht dies der italienische
Mutterkonzern beim neuen
Renegade. Der Neue teilt
sich einen Großteil der Technik mit dem Fiat 500L. Das
Berliner Abendblatt hat den
Italo-Cowboy schon getestet.
./(,1( 5$7(1
2+1( $1=$+/81*
25,*,1$/ )272
11.980 c
.06WDQG .: 36 7UHLEVWRII
%HQ]LQ 7= 5DGLR&' 5FNEDQN JHWHLOW
XPNODSSEDU 5HOLQJ 16: 9HUEUDXFK OW +HUVWHOOHU
6WDGW O /DQG O ¡ O &2ð JNP
+W 7ÞQQOVZK\U ™ ! 1Y]OX z 8O_ DS^^K_
st
JUNG +
GÜNSTIG 7.990 c
Fakten
./(,1( 5$7(1
2+1( $1=$+/81*
2+1( $1=$+/81*
TAGESZULASSUNG
25,*,1$/ )272
10.990 c
25,*,1$/ )272
JUNG +
GÜNSTIG 16.780 c
.06WDQG .: 36 7UHLEVWRII
'LHVHO (= 5DGLR&' 03 JHW|QWH 6FKHLEHQ
K .LQGHUVLW]EHIHVWLJXQJ .OLPDDXWRPDWLN /HLFKWPH
WDOOIHOJHQ /LFKWDVVLVWHQW 16: 5HJHQVHQVRU
+W 7ÞQQOVZK\U ™ ! 1Y]OX z 8O_ DS^^K_
Motor: 1,6-Liter-Vierzylinder-Multijet-TD, 120 PS
0–100 km/h: 10,2 Sek.
Spitze: 178 km/h
Verbrauch: 4,6 Liter Diesel,
C02-Wert 120 g/km
Preis: ab 23.600 Euro
1WL2
72<27$ 9HUVR 'G
6LW]H $OX 5ÙFNIDKUNDPHUD
von der Tradition abgekoppelt sein: „since 1941“, „seit
1941“ lautet eine Prägung
auf der Oberseite des serienmäßigen 5 Zoll-Displays
in der Mittelkonsole. Das 21.
Jahrhundert ist im Renegade
vor allem durch modernste
Sicherheitssysteme vertreten. Drei Benzin-Motoren
./(,1( 5$7(1
2+1( $1=$+/81*
TAGESZULASSUNG
tung sorgen, benötigen sie
Aufmerksamkeit. Die Profiltiefe sollte ebenso regelmäßig überprüft werden
wie der Fülldruck. „Ein
Nachmessen des Reifenfülldrucks empfiehlt sich
mindestens alle 14 Tage.
Die Erfahrung zeigt, dass
viele Autofahrer dies vernachlässigen“, sagt Philip
von Grolman von ReifenDirekt.de. Die EU-weite
RDKS-Pflicht für Pkw
u nd Woh n mobi le sol l
Abhilfe schaffen. Tritt ein
Druckverlust auf, sieht der
Fahrer eine Warnung im
Display. „In diesem Fall
sollte man unverzüglich
eine Werkstatt aufsuchen.“
Empfehlung. Damit Autoreifen für eine sichere Haf-
(RGZ-P/DJD)
1WL2
0$='$ &; ' $OOUDG
;HQRQ 6LW]KHL]XQJ /HGHU ' 1DYL
einen herausfordernden Charakter.
Klare Formen. Das elementare Jeep-Markenzeichen,
der siebenfach segmentierte
Kühlergrill, wurde im Renegade in klaren Formen neu
gestaltet. In der Heckansicht
sind die Rückleuchten besonders auffällig, wurden sie
doch in Form eines „X“ integriert. Dieses Symbol wird
als Renegade-Logo benutzt.
Auch sonst ist in dem neuen
Jeep alles großzügig dimensioniert und handfest platziert. Das Innenleben – zum
Teil aus der Cherokee-Reihe
– ist abwechslungsreich, verspielt und modern gestaltet.
Es soll aber dennoch nicht
./(,1( 5$7(1
.06WDQG .: 36 7UHLEVWRII %HQ]LQ
7= 5DGLR&' 03 0\ .H\ 6\VWHP HO
$VS .OLPDDQODJH HO )+ 7DJIDKUOLFKW 9HUEUDXFK OW
+HUVWHOOHU 6WDGW O /DQG O ¡ O &2ð JNP
+W 7ÞQQOVZK\U ™ ! 1Y]OX z 8O_ DS^^K_
Jeep Renegade 1.6
Multijet-TD
1WL2
1,66$1 4DVKTDL
G&L 3'& .OLPDDXWRPDWLN
1WL2
)25' )LHVWD 9,, WJ
25,*,1$/ )272
.06WDQG .: 36 7UHLEVWRII
%HQ]LQ (= HO )HQVWHUKHEHU YRUQ .LQGHUVLW]
EHIHVWLJXQJ 7DJIDKUOLFKW $8;$QVFKOXVVEXFKVH .OL
PDDQODJH 5DGLR&' 03 6HUYR =HQWUDOYHUULHJHOXQJ
+W 7ÞQQOVZK\U ™ ! 1Y]OX z 8O_ DS^^K_
pflicht Reifendruckkontrollsysteme im
Neuwagen
Wenn Autoreifen die Puste
ausgeht, kann dies gefährlich werden: Bei einem
zu niedrigen Reifenfülldruck ist das Fahrzeug in
Extremsituationen nicht
mehr beher rschbar. In
jedem Fall steigt durch
den falschen Fülldruck der
Kraftstoffverbrauch und
der Verschleiß nimmt zu.
Für ein Plus an Sicherheit
und für mehr Sparsamkeit
sollen sogenannte Reifend r uck kont rol l s y st e me
(RDKS) sorgen. Ab dem
1. November 2014 gehören
die Systeme für alle Erstzulassungen in der EU zur
Pflichtausstattung.n
25,*,1$/ )272
19.970 c
.06WDQG .: 36 7UHLEVWRII 'LHVHO
7= 7RXFKVFUHHQPRQLWRU .OLPDDXWRPDWLN
/HLFKWPHWDOOIHOJHQ 7HPSRPDW 9HUEUDXFK OW +HUVWHOOHU
6WDGW O /DQG O ¡ O &2ð JNP
+W 7ÞQQOVZK\U ™ ! 1Y]OX z 8O_ DS^^K_
sowie drei Diesel-Aggregate
stehen zur Verfügung ebenso
Front- oder Allradantrieb.
Wir haben uns im Test den
120-PS-Ölbrenner mit Frontantrieb vorgeknöpft, der mit
einer fast schon sportlichen
Gangart losstürmt. Seine
320 Nm zerren stetig an der
Kurbelwelle. Ideale Kumpel
findet die verwegene Kiste
zudem in der harmonisch
agierenden Sechsgangbox.
Robuster Auftritt. Unterwegs gibt sich der in Italien
gebaute Kompakt-SUV über
Land erstaunlich sportlich
und im Stile eines Pkw. Er
agiert selbst bei ausgefahrenen Feldwegen mit seinen
21 cm Bodenfreiheit ent-
./(,1( 5$7(1
2+1( $1=$+/81*
TAGESZULASSUNG
25,*,1$/ )272
30.470 c
.06WDQG .: 36 7UHLEVWRII
'LHVHO 7= .OLPDDXWRPDWLN /HLFKWPHWDOOIHOJHQ
%OXHWRRWK )UHLVSUHFKHLQULFKWXQJ 9HUEUDXFK OW +HUVWHO
OHU 6WDGW O /DQG O ¡ O &2ð JNP
+W 7ÞQQOVZK\U ™ ! 1Y]OX z 8O_ DS^^K_
Bild: djd/ReifenDirekt
7'&L '3) .OLPDDXWRPDWLN 16:
Warnung am
Display
1WL2
),$7 6HGLFL 9 [ .OLPD
Bild: Jeep renegade
1WL2
)25' 0RQGHR ,9 7XUQLHU
1WL2
+<81'$, L WJ .OLPD
&RORU/LQH E\ /DXEH
sprechend robust. Alles in
allem ist der neue Baby-Jeep
ein schmucker Praktiker für
Sport und Freizeit, ein trendiges Lifestyle-Angebot für
Stilbewusste. Das Basismodell mit 1.6er Benziner und
110 PS ist bereits ab 19.900
Euro zu haben,
R aineR Bekeschus
./(,1( 5$7(1
2+1( $1=$+/81*
25,*,1$/ )272
JUNG +
GÜNSTIG 6.480 c
.06WDQG .: 36 7UHLEVWRII
%HQ]LQ 7= HO )HQVWHUKHEHU Y .OLPD /HQNUDG
K|KHQYHUVWHOOEDU 5DGLR&' 03 5FNEDQN JHWHLOW
XPNODSSEDU
+W 7ÞQQOVZK\U ™ ! 1Y]OX z 8O_ DS^^K_
Aktionsbungalow
Treppen-Trends 2014
!
als Effizienzhaus 70 mit 115m² WFL
inkl. Luftwärmepumpe, 3-fach
Verglasung, inkl. einem Ausbaupaket
aus der Herbstaktion ohne Wand
und Bodenbeläge bis 31.10.14
14612 Falkensee Spandauer Str. 25
Tel.:03322 - 237048 www.reko-bau.de
Modernes Design oder klassische Ausführung
Vom ausschließlichen Verbindungszweck zwischen zwei Stockwerken hat sich die Holztreppe
schon lange verabschiedet und ist
mittlerweile zu einem der wesentlichen Einrichtungselemente im
Haus aufgestiegen. Beeinflussend
vom gesamten Planungskonzept
eines Hauses wird der Treppenraum nach allen Richtungen hin
funktioneller und vielseitiger konzipiert.
Der nach wie vor führende Baustoff im Treppenbau ist natürlich
Holz. Hartholzsorten sind dabei
vorrangig zu bewerten, weil sie
nicht nur für die technischen Anforderungen einer Treppe bestens
geeignet sind, sondern auch der
Forderung nach ökologischem
Wohnen sehr entgegen kommen.
Bei der Holzauswahl besonders beliebt sind vor allem Buche, parkettwww.rimpel-treppenbau.de
oder stabverleimt, und die etwas
lebhaftere Kernbuche.
Asführliche Informationen dazu
enhällt der Ratgeber „TreppenABC“, erhältlich über Rimpel
Treppenbau GmbH, Grenzstr. 61,
03238 Finsterwalde. (www.treppen-abc.com).
Berliner Bauelemente GmbH · Birkenallee 11 · 12683 Berlin
H.-A. Eichner Dachleistungen
DACHDECKERMEISTER
· Ausführung Dachinstandsetzung
· Dachklempnerarbeiten
· Nachrüsten von Schneefanganlagen · Reparaturarbeiten
· Verkauf von Baumaterialien
· Rinnenreinigung
· Fertigung von Blechen
· Beratung · Wartung
Telefon (030) 51 43 0-64 · Fax (030) 51 43 0-65
h-a.eichner@t-online.de · www.dachleistungen-eichner.de
Kostenloses Ange t
für Dachsanierung bo
d
Finanzierung mögliun
ch!
Mo. – Fr. 6 – 16 Uh
Sa. nach Vereinbarungr
Dachdeckermeister
Olaf Zach
Rotdornallee 1
12623 Berlin
Foto: Treppenmeister
 030-565 97 623  Fax: 030-566 69 00  Mobil: 0173-273 16 47
zach-dachservice@gmx.net  www.dachdeckerei-zach.de
Meine (T)Raumdecke in nur 1 Tag!
Besuchen Sie unsere
Treppenstudios
Besuchen Sie unsere Ausstellung
Mo.-Fr. 10:00-17:00, Sa. nach Vereinbarung
in Geltow und Schönefeld
Rimpel Treppenbau GmbH
Chausseestraße 23 · 14542 Geltow
Tel. 03327/56642 · studio-geltow@rimpel-treppenbau.de
Lilienthalstraße 1c · 12529 Schönefeld / OT Waltersdorf
Tel. 030/63313020 · studio-waltersdorf@rimpel-treppenbau.de
09
pflegeleicht und
hygienisch
Zimmerdecken • Beleuchtung • Zierleisten
PLAMECO-Fachbetrieb Bernd Nickel ∙ Seelenbinderstraße 96
12555 Berlin-Köpenick ∙ Besuchen Sie unsere Ausstellung oder rufen Sie an: 654 97 393
UNSER TAG DES
EHRENAMTES
Wir bedanken uns
bei allen Ehrenamtlichen in Berlin und Brandenburg
und natürlich auch bei unseren Kunden.
19. OKTOBER VON 13 –18 UHR BEI HÖFFNER IN SCHÖNEFELD
VERKAUFSOFFENER
SONNTAG
MWST GESCHENKT
1)
AUF ALLES!
Höffner Möbelgesellschaft GmbH & Co. KG • Am Rondell 1 • 12529 Schönefeld/Berlin • Tel. 030/37 444-02
Öffnungszeiten: Mo. – Sa. 10 –20 Uhr • www.hoeffner.de • www.facebook.com/Moebel.Hoeffner
1) Bei Ihrem Einkauf gewährt Ihnen Höffner einen Rabatt in Höhe des Mehrwertsteueranteils, der auf den im Laden ausgezeichneten Preis anfallen würde. Der Mehrwertsteueranteil entspricht einer Minderung von 15,96% des jeweiligen Kaufpreises. Allerdings kann Höffner aus gesetzlichen Gründen dem Kunden nicht die Mehrwertsteuer als
solche erlassen. Der Kassenbon wird daher weiterhin eine Mehrwertsteuer ausweisen, jedoch bezieht sich diese auf einen entsprechend reduzierten Betrag. Der Kunde ist nicht berechtigt, die Erstattung des auf dem Kassenbon ausgewiesenen Mehrwertsteueranteils zu verlangen. Gültig nur am 19.10.2014 und nur bei Höffner in Schönefeld.
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
70
Dateigröße
5 105 KB
Tags
1/--Seiten
melden