close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

PG Untermosel-Hunsrück

EinbettenHerunterladen
PG Untermosel-Hunsrück
Mitteilungen PF 44-2014 UH 01.-07.11.14
Totengedenken in unserer Pfarreiengemeinschaft
In unserer Pfarreiengemeinschaft ist es guter Brauch, der
Verstorbenen eines Jahres namentlich zu gedenken.
Diesen Brauch möchten wir gerne vereinheitlicht beibehalten
und begehen ihn aus diesem Grunde ab diesem Jahr jeweils
zum Ablauf eines Jahres im Rahmen der Jahresschlussfeiern
in den Gemeinden.
Für die alte Seelsorgeeinheit Dieblich bringt das Veränderung
mit sich: fortan werden die Namen der Verstorbenen des Jahres
nicht mehr an Allerheiligen verlesen.
Wir bitten um Beachtung! Vielen Dank!
Internationale und meditative Tänze
Die Kath. Erwachsenenbildung der PG Untermosel-Hunsrück
lädt zum Gemeinschaftstanz ein. Beim Tanzen kommen wir in
Kontakt mit uns selbst, nehmen die Mittänzer wahr, hören und
bewegen uns nach der Musik aus unterschiedlichen Kulturen.
Herzliche Einladung mal selbst etwas für sich zu tun.
Mittwoch, den 05.11. und 26.11., von 19.30 – 21.30 Uhr im
Pfarrheim Dieblich. Kosten pro Treffen: 10,- .
Anmeldung und Informationen bei Annette Frick,
Tanzpädagogin, Tel.: 0261-42128.
Präventionsschulung zum Schutz von Kindern und
Jugendlichen
Am Donnerstag, den 6.11. von 19.30 – 21.30 Uhr werden
Margret Kastor und Marc Ansgar Seibel als Präventionsbeauftragte der FachstellePlus für Kinder und Jugendpastoral Koblenz
des Bistums Trier eine Präventionsschulung für ehrenamtliche
und nebenamtliche Mitarbeiterinnen im Dorfgemeinschaftshaus
Niederfell durchführen.
Themen und Übungen sind der angemessenen Umgang von
Nähe und Distanz in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen,
sowie der Schutz vor sexualisierter Gewalt und Grenzüberschreitungen. Das Schutzkonzept im Rahmen des Bundeskinderschutzgesetzes als auch des Bistums Trier wird erläutert.
Interessierte sind natürlich herzlich willkommen.
Seniorennachmittag in Dieblich
Der nächste Seniorennachmittag findet am 12.11.2014 um
14.30 Uhr im Pfarrheim statt!
Fahrmöglichkeiten:
14.00 Uhr ab Weiherplatz (Dieblich-Berg).
Alle Dieblicher SeniorInnen sind herzlich eingeladen!
Pfarrbüros geschlossen
Am Donnerstag, den 13.11.2014 bleiben beide Pfarrbüros
geschlossen. Wir bitten um Beachtung, vielen Dank!
Erstkommunion 2015
In diesem Jahr haben wir uns für das Kommunionthema
„Regenbogen“ entschieden. Nach einem gelungenen Einstieg
mit dem zweiteiligen Bibelkurs, der den Kindern Lust machen
soll, die Bibel und vor allem die Person Jesu zu erforschen,
beginnen nach den Herbstferien die Kleingruppen-Treffen. Wir
haben insgesamt 67 Kommunionkinder, die in 10 Kleingruppen
von 24 sehr engagierten Katechetinnen und Katecheten
begleitet werden.
Diese Mütter und Väter stecken viel Zeit, Liebe und Ideen in die
Vorbereitung, wofür nicht nur wir Seelsorger sondern auch die
übrigen Eltern sehr dankbar sein können. Neben den regelmäßigen Gruppentreffen finden im Rahmen der Beichtvorbereitung in der Fastenzeit ein Bußkurs, ein gemeinsamer
Bußgottesdienst sowie Beichtgespräche statt. Außerdem
gestalten wir mit den Kindern einen Palmsonntagsgottesdienst
und es wird auch in diesem Jahr wieder ein Familiensonntag
(22.2.15) in Kloster Kühr angeboten. Zu unserem nächsten
„Revival-Gottesdienst“ am 23.11.2014 in Brodenbach sind
unsere Kommunionkinder mit ihren Familien ganz besonders
herzlich eingeladen! Wir alle freuen uns, wenn unsere
Kommunionkinder die Gottesdienste in ihren Orten mitfeiern. Es
kann aber auch durchaus vorkommen, dass die
Kommuniongruppen Gottesdienste anderer Orte besuchen.
Die Feier der Erstkommunion beginnt für die Kinder dann an
dem Tag der Heiligen Woche, an dem Jesus das Abendmahl
gefeiert und eingesetzt hat: Am Gründonnerstag.
Hier – sowie auch an Ostern - dürfen die Kinder, begleitet
von ihren Eltern, in aller Stille am gemeinsamen Abendmahl
teilnehmen. Den feierlichen Abschluss findet dieses Ereignis
dann in den Festgottesdiensten am Weißen Sonntag.
Mit der Feier der Erstkommunion soll der Weg des Glaubens
aber nicht aufhören. Deshalb sind die Kinder weiterhin bei
unseren Gottesdiensten („Revival“- und Familiengottesdienste,
Dankgottesdienst,…) und zu anderen Veranstaltungen
(Fronleichnam, Sternsinger-Aktion etc.) ganz herzlich
willkommen.
Andrea Ulrich, Gemeindereferentin
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
19
Dateigröße
168 KB
Tags
1/--Seiten
melden