close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kfd - Kirche in Swisttal

EinbettenHerunterladen
St. Petrus und Paulus
Odendorf/ Essig/ Ludendorf
Infobrief
November 2014
Bestehendes erhalten, Neues wagen, Gemeinschaft fördern
kfd aktuell
Ehrenpreis der kfd Stiftung St. Hedwig
Im Rahmen des, in diesem Jahr zum ersten Mal stattfindenden St. Hedwig
Festes, der kfd Stiftung St. Hedwig, fand am 16.10.2014 eine Preisverleihung statt. Unter dem Motto „Wir setzen Euch die Krone auf“ konnten sich
alle kfd´s des Erzbistums mit besonderen Projekten bewerben, oder auch
Personen vorschlagen die sich besonders für die kfd engagiert haben. Die
kfd Odendorf/Essig/Ludendorf hat sich mit unserem Trostpflaster beworben. Große Freude löste schon die Nominierung bei unserem Leitungsteam
aus. Aber, dass wir auch einen von 6 ausgelobten Preisen erhalten haben,
ist wirklich eine große Freude und eine außergewöhnliche Anerkennung für
uns alle, besonders natürlich für Barbara Hölscher, die ja
2006 die Idee für dieses Projekt hatte. Und so durfte sie
auch aus den Händen der Kölner Bundestagsabgeordneten
Gisela Manderla die Ehrung entgegennehmen.
kfd aktiv
04.11.
8.30 Uhr Messe, anschließend Frühstück im Pfarrzentrum
13.11.
Fahrt nach Bonn ins Haus der Geschichte „Unsere Geschichte.
Deutschland seit 1945“; Treffpunkt 12.30 Uhr Bahnhof Odendorf
Anmeldung bei Marlene Melder, Tel.: 6536
18.11.
Monatliche Wanderung mit Monika und Johannes Erbacher
Treffpunkt 9.00 Uhr am Zehnthof
Annette Schulze Pröbsting,
Rosi Otten,
Emina Scholten,
Kfd-Info@gmx.de
Wilkensstr. 51, Odf., 02255 4146
Hanne Molderings, Gotenring 53, Odf., 02255 8680
Frankenstr. 42, Odf., 02255 2344
Sabine Stopperich, Orbachstr. 69, Odf., 02255 2203
Germanenstr. 9, Odf., 02255 8532
Geistliche Begleitung: Pater Friede, Tel. 02226 2700
Seite 1 von 4
St. Petrus und Paulus
Odendorf/ Essig/ Ludendorf
23.11.
11.00 Uhr bis 17.00 Uhr Adventsbasar im Pfarrzentrum; es
werden u.a. Adventskränze, Türkränze und Gestecke angeboten.
Für das leibliche Wohl ist mit leckerer Kartoffelsuppe sowie Kaffee und Kuchen bestens gesorgt. Wir freuen uns auf Euren Besuch! Kuchenspenden erbeten J
Wir brauchen Eure Hilfe!!!
Bastelzeit für die Adventskränze etc. ist im Pfarrhaus
in der Woche von Montag, den 17. Nov. bis Freitag den 21. Nov.
Ø
vormittags von 9.00 bis 12.00 Uhr und
Ø
nachmittags von 15.00 bis 18.00 Uhr
27.11.
15.00 Uhr bis 18.00 Uhr Adventskaffee im Pfarrzentrum;
gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen und gemeinsamen Singen von Weihnachtsliedern. Bitte Gedeck und Glas
mitbringen. Kostenbeitrag: 5€
Anmeldeabschnitt bitte bei Marlene Melder abgeben.
kfd Gymnastik
Wirbelsäulen- bzw. Beckenbodengymnastik im Heinrich-Wilkens-Haus.
Es sind noch Plätze frei!
Montags um 8.00 Uhr, 9.00 Uhr und 10.00 Uhr;
Dienstags um 18.00 Uhr und 19.00 Uhr.
Info bei Heidrun Stemmer-Steckelbroeck, Tel.: 02226 911740
Wirbelsäulengymnastik auf dem Hocker
Neues Übungsangebot zur Stärkung der Bauch- und Rückenmuskulatur.
Für alle diejenigen, die etwas für ihren Rücken tun wollen, aber nicht gut
die Bodenmatte erreichen können. Intensives Muskelaufbautraining zur
Vorbeugung und Vermeidung von Rückenschmerzen auf dem Hocker.
Bei Interesse bitte bei Heidrun Stemmer-Steckelbroeck (Tel. s.o.) melden,
Ort und Zeit werden dann noch bekanntgegeben!
Annette Schulze Pröbsting,
Rosi Otten,
Emina Scholten,
Kfd-Info@gmx.de
Wilkensstr. 51, Odf., 02255 4146
Hanne Molderings, Gotenring 53, Odf., 02255 8680
Frankenstr. 42, Odf., 02255 2344
Sabine Stopperich, Orbachstr. 69, Odf., 02255 2203
Germanenstr. 9, Odf., 02255 8532
Geistliche Begleitung: Pater Friede, Tel. 02226 2700
Seite 2 von 4
St. Petrus und Paulus
Odendorf/ Essig/ Ludendorf
kfd Kirche + Musik
16.11. 10.00 Uhr Messe zum Volkstrauertag mit anschließender Kranzniederlegung
16.11. 18.00 Uhr Taizé Messe im Dietrich-Bonhoeffer-Haus
23.11. 10.00 Uhr kfd Messe; anschl. Adventsbasar im Pfarrzentrum
25.11. 19.30 Uhr meditative Einstimmung auf die kommende
Adventszeit in der kleinen Kirche; Ursel Brüsseler und Elke Weber freuen sich auf Euren Besuch!
kfd unterwegs
04.-07.12.2014 Fahrt nach Dresden. Diese Fahrt ist ausgebucht!
Wir wünschen allen Teilnehmern eine schöne Reise.
Terminvorschau
09.12. Besuch des mittelalterlichen Weihnachtsmarktes in Siegburg
10.12. Einkehrtag in Maria Rast; Treffpunkt 9.30 Uhr am Zehnthof
Es werden Fahrgemeinschaften gebildet. Thema ist:
„Worauf es ankommt, wenn er kommt“ (Kosten 20€)
Anmeldeabschnitt bitte bei Anne Klein (Tel. 6806) abgeben.
14.12. Konzert Bella Musica
„Seht die gute Zeit ist nah“ eine besinnliche aber auch fröhliche
Einstimmung auf das kommende Weihnachtsfest mit Musik und
Texten
Herzlich Willkommen
Wir begrüßen unser neues Mitglied:
Frau Margret Joisten
Bitte Rückseite beachten!
Annette Schulze Pröbsting,
Rosi Otten,
Emina Scholten,
Kfd-Info@gmx.de
Wilkensstr. 51, Odf., 02255 4146
Hanne Molderings, Gotenring 53, Odf., 02255 8680
Frankenstr. 42, Odf., 02255 2344
Sabine Stopperich, Orbachstr. 69, Odf., 02255 2203
Germanenstr. 9, Odf., 02255 8532
Geistliche Begleitung: Pater Friede, Tel. 02226 2700
Seite 3 von 4
St. Petrus und Paulus
Odendorf/ Essig/ Ludendorf
Jeder Schuhkarton bedeutet: Du bist wertvoll
Viele tausend Kinder mitten in Europa leiden Not.
Sie wachsen in Familien auf, die sich keine Geschenke leisten können.
Manchmal fehlen sogar Menschen in ihrer unmittelbaren Umgebung, die
ihnen sagen oder zeigen: Du bist mir wichtig. Umso größer ist ihre Freude
über ein Geschenk, das von Herzen kommt. Sie sind eingeladen, Kindern
in Not eine Freude zu machen. Packen auch Sie einen Schuhkarton und
geben damit einem Kind Wertschätzung und Liebe. Wie? Das geht so:
Ein Schuhkarton ungefähr 30x20x10 cm, Boden und Deckel separat mit
buntem Geschenkpapier bekleben. Wählen Sie Geschenke für einen
Jungen oder ein Mädchen im Alter von 2-4, 5-9 oder 10-14 Jahren.
Verschließen Sie Ihren Schuhkarton mit einem Gummiband und geben Sie
ihn in der Sammelstelle
Elisabeth Pottgiesser,
Jülicher Ring 9,
53913 Odendorf,
Tel:02255-31353
vom 10. Oktober bis spätestens 15. November ab.
Weihnachten im Schuhkarton wird ausschließlich über
Spenden finanziert. Bitte helfen Sie mit einem Beitrag
von 6 Euro pro
Schuhkarton die Transportkosten zu sichern.
Die Päckchen werden durch Kirchen verschiedener
Konfession vor Ort verteilt. Sie wissen, wo die Not am
Größten ist.
Annette Schulze Pröbsting,
Rosi Otten,
Emina Scholten,
Kfd-Info@gmx.de
Wilkensstr. 51, Odf., 02255 4146
Hanne Molderings, Gotenring 53, Odf., 02255 8680
Frankenstr. 42, Odf., 02255 2344
Sabine Stopperich, Orbachstr. 69, Odf., 02255 2203
Germanenstr. 9, Odf., 02255 8532
Geistliche Begleitung: Pater Friede, Tel. 02226 2700
Seite 4 von 4
St. Petrus und Paulus
Odendorf/ Essig/
Ludendorf
Rückmeldungen
Bitte entsprechenden Abschnitt abschneiden!
Danke☺
Anmeldung Adventskaffee (Do., den 27.11.2014, 15.00 – 18.00 Uhr)
bei Marlene Melder, Odinstr. 15, Odf., Tel.: 6536, abzugeben
Name, Tel._________________________________________________
5€
Kuchenspende für Adventsbasar (So., den 23.11.2014)
abzugeben bei Hanne Molderings, Gotenring 53., Odf., Tel.: 8680,
Name______________________ Kuchen_______________________
Kuchen können am 23.11. ab 10.00 Uhr im Pfarrzentrum abgegeben
werden
Anmeldung Einkehrtag Maria Rast (Mi., den 10.12.2014)
bei Anne Klein, Bendenweg 13, Odf., Tel. 6806, abzugeben
Name, Tel.__________________________________________________
20€
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
10
Dateigröße
450 KB
Tags
1/--Seiten
melden