close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Dispositiv, Communicators Bern AG - Golfclub Thalwil

EinbettenHerunterladen
Komitee Ja zum Golfpark
Rico Brazerol
Seestrasse 226
8810 Horgen
www.ja-zum-golfpark.ch
NEWSLETTER
28.10.2014
1. Arealbegehung Beichlen - Rückblick
Das Komitee „Ja zum Golfpark“ hat am vergangenen Sonntag, 26. Oktober, eine Begehung im Gebiet Beichlen organisiert. An 4 Posten haben Fachleute interessierten Bürgerinnen und Bürger erläutert, welche Chancen das Erholungsgebiet mit Golfpark für die Region schafft.
Der Anlass ist auf grosses Interesse gestossen: Zahlreiche Besucher sowie mehrere Medienvertreter waren dabei!


Medienberichte zur Veranstaltung
Fotos
Das Komitee bedankt sich an dieser Stelle herzlich bei den Referenten Gody Pfister (Landwirt in der
Beichlen), Matthias Reutercrona (Projektleiter Migros Golfpark), Michael Schlitner (Landschaftsplaner), Thomas Ghisletti (ehem. Gemeinderat Richterswil) und Martin Arnold (Gemeindepräsident
Oberrieden) für ihr Engagement. Ein grosses Dankeschön gebührt auch den Komitee-Mitgliedern für
ihre tatkräftige Unterstützung bei der Betreuung der Besucher!
2. Leserbrief-Aktion
In der Zürichsee-Zeitung sind in den vergangenen Wochen einige Leserbriefe von Mitgliedern des
Komitees „Ja zum Golfpark“ veröffentlicht worden. Das ist sehr erfreulich. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für Ihr Engagement!
Die Gegner des Projekts sind jedoch ebenfalls sehr aktiv: Fast täglich werden in der ZürichseeZeitung Leserbriefe der Gegnerschaft abgedruckt. Ärgerlich ist dabei, dass diese Leserbriefe teilweise Falschaussagen enthalten, die über die Zeitung verbreitet werden.
Das Komitee „Ja zum Golfpark“ setzt nun alles daran, dass die Anzahl Leserbriefe von unserer Seite weiter zunimmt. Dabei sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen:
Wir würden uns freuen, wenn auch Sie einmal einen kurzen Leserbrief an die Zürichsee-Zeitung
(leserbriefe@zsz.ch) schicken.
Brauchen Sie Unterstützung? Gerne helfen wir Ihnen beim Verfassen oder Gegenlesen eines
Leserbriefs. Mail an komitee@ja-zum-golfpark.ch
3. Flyeraktion in den Migros-Filialen
Am 7./8. November sowie am 14./15. November findet die Flyeraktion in den Migros-Filialen im
Bezirk Horgen statt. Wichtig ist, dass in jeder Filiale mindestens zwei Personen (eine Person vom
Golf Campus und eine Person vom Komitee „Ja zum Golfpark“ anwesend sind, Flyer verteilen und
für Fragen zur Verfügung stehen.
Die Filial-Aktion ist eine Chance, die Bevölkerung im Bezirk Horgen vom Erholungsgebiet Beichlen
mit Golfpark zu überzeugen! Leider haben wir noch nicht für alle Termine genügend freiwillige
Helferinnen und Helfer (z.B. für die Aktion in Adliswil hat sich noch niemand angemeldet). Im
beiliegenden Einsatzplan können Sie sehen, an welchen Terminen noch Personal nötig ist.
 Bitte tragen Sie sich im Einsatzplan (Beilage) in den leeren Feldern ein und schicken Sie
diesen an komitee@ja-zum-golfpark.ch Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
Komitee „Ja zum Golfpark“
Seite 1 von 2
4. Flyer-Verteilung in den Gemeinden – Ihre Unterstützung ist gefragt
Die vier Wochen vor der Abstimmung am 30. November sind die wichtigste Zeit für unsere Kampagne „Ja zum Erholungsgebiet Beichlen mit Golfpark“. Besonders wichtig ist der direkte Kontakt zur
Stimmbevölkerung. Dazu gehören Flyer-Aktionen in allen Gemeinden. Folgende Termine sind dafür
vorgesehen:
Samstag, 1. November, 10-13 Uhr
Samstag, 8. November, 10-13 Uhr
Samstag, 15. November, 10-13 Uhr
Samstag, 22. November, 10-13 Uhr
Samstag, 29. November, 10-13 Uhr
Wir werden gemeinsam mit Ihnen die besten Standorte für die Verteilung wählen. Bitte teilen Sie
uns mit, an welchen Terminen (auch zusätzliche Termine) Sie in welcher Gemeinde Flyer verteilen können. Mail an: komitee@ja-zum-golfpark.ch
5. Spendenaufruf für die Kampagne „Ja zum Erholungsgebiet Beichlen
mit Golfpark“
Wie Sie sehen können, haben Sie als Komitee-Mitglied die Möglichkeit, sich tatkräftig für ein JA der
Stimmberechtigten am 30. November einzusetzen. Nicht zuletzt dank diesem Engagement können
wir eine erfolgversprechende Kampagne fahren. Vielen Dank!
Unsere Werbemassnahmen verursachen jedoch erhebliche Kosten. Deshalb sind wir für jede Spende zugunsten der Abstimmungskampagne äusserst dankbar. Jeder Beitrag hilft mit, die Werbung für
ein JA noch breiter zu streuen, die Bevölkerung vom Projekt zu überzeugen und damit ein positives
Abstimmungsresultat zu erzielen.
Zusätzlichen Schub können wir der Kampagne auch verleihen, indem Sie sich als Befürworter für
das Erholungsgebiet Beichlen zu erkennen geben und persönlich für ein JA werben (vgl. Beispiel in
der Beilage). Mit einem Beitrag von CHF 250.- erhalten Sie Ihr persönliches Inserat zugunsten
dieses Projektes. Senden Sie uns dazu ein Portraitbild und den gewünschten (kurzen) Text – oder
suchen Sie einen passenden Text von uns aus.
Unsere Bankverbindung:
Zürcher Komitee Ja zum Golfpark
Wengistrasse 7
8004 Zürich
Konto: 85-79451-8 IBAN: CH97 0900 0000 8507 9451 8
Wir freuen uns über jede Spende und danken Ihnen bereits jetzt für Ihre Unterstützung!
6. Nächste Termine
Am kommenden Samstag, 1. November, findet die Standaktion der IG Kulturland Zimmerberg statt.
Auch an unserer Begehung haben einige Gegner teilgenommen und es wäre daher zu begrüssen,
wenn auch das Ja-Komitee am kommenden Samstag Präsenz markieren würde.
Komitee Ja zum Golfpark
Seite 2 von 2
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
73
Dateigröße
159 KB
Tags
1/--Seiten
melden