close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

19. Oktober bis 16. November 2014 - Katholische Kirche Bauerbach

EinbettenHerunterladen
Pfarrbrief
St. Cyriakus u. St. Johannes d. T.
Bauerbach-Ginseldorf-Bürgeln
St. Michael u. St. Elisabeth
Schröck – Moischt
19. Oktober bis 16. November 2014
Samstag, 18. Oktober – Hl. Lukas, Evangelist
Fest
Kollekte: für Belange der Gemeinde
Kirchhain:
17.30 Uhr Hl. Messe des Pastoralverbundes
Schröck:
Beichtgelegenheit vor der Hl. Messe
19.00 Uhr Vorabendmesse
für die Pfarrgemeinde
für leb. u. verst. Mitglieder der Kolpingfamilie
für Hannelore Nau, verst. Elten u. Schwiegereltern
für Anton Nau
für Auguste u. Bernhard Schmitt sowie für alle verst. Angeh.
für Andreas Schick u. Theo u. Josefa Preis
für Wilhelm u. Karoline Weber, verst. Kinder, Schwiegersohn u.
verst. Angeh.
für Agnes Schöberl, leb. u. verst. Angeh.
für Alfred Schmitt u. verst. Angeh.
Sonntag, 19. Oktober – 29. Sonntag im Jahreskreis
L1: Jes 45,1.4-6 L2: 1 Thess 1,1-5b Ev: Mt 25,15-21
Kollekte: für Belange der Gemeinde
Bauerbach:
09.00 Uhr Hl. Messe
für die Pfarrgemeinde
für Veronika Schüler u. verst. Angeh.
für Familien Wiens und Rutkowski
für Heinrich (JA) u. Agathe Fischer, verst. Angeh.
für Maria Theresia Jennemann zur Danksagung
anlässlich des 91. Geburtstages
Ginseldorf:
10.00 Uhr Rosenkranzgebet
10.30 Uhr Hl. Messe
für Dominika u. Friedrich Kraus u. verst. Angeh.
z. E. d. Rosenkranzkönigin
Amöneburg:
18.00 Uhr Feierliche Vesper mit sakramentalem Segen
Dienstag, 21. Oktober– Hl. Ursula u. Gefährtinnen
Ginseldorf:
18.30 Uhr Rosenkranzgebet
Schröck:
18.30 Uhr Rosenkranzgebet
2
Donnerstag, 23. Oktober – Hl. Johannes v. Capestrano
Bauerbach:
14.00 Uhr Rosenkranzgebet
14.30 Uhr Hl. Messe
für Rosina Fingerle u. leb. u. verst. Angeh.
anschl. Seniorennachmittag im Pfarrheim!
Herzliche Einladung!
Schröck:
18.30 Uhr Rosenkranzgebet
Freitag, 24. Oktober – Hl. Antonius Marie Claret
Schröck:
18.30 Uhr Hl. Messe
für Katharina Mankel u. Karoline Hofmann
für Berta Hambach
für Helmut Kraus (JA) u. Angeh.
für Therese Wagner, verst. Eltern u. Schwiegereltern
für Hieronymus Nau (JA), leb. u. verst. Angeh.
Samstag, 25. Oktober
Kollekte: missio-Kollekte
Kirchhain:
17.30 Uhr Hl. Messe des Pastoralverbundes
Ginseldorf:
19.00 Uhr Vorabendmesse
für die Pfarrgemeinde
für Theodor u. Anna Nebel u. verst. Angeh.
für Karl Kraus (JA) u. verst. Bruder, verst. Eltern
u. Schwiegereltern u. verst. Angeh. u. Frau Resi Tilp
für Heinrich Euker u. verst. Angeh.
für Maria u. Alois Fach
für Katharina Kraus
für Sr. Ursina u. alle Geschwister
zur Rosenkranzkönigin u. zum Hl. Geist in einem bes. Anliegen
Bitte beachten: Ende der Sommerzeit!
Sonntag, 26. Oktober – 30. So. i. Jahreskreis Weltmissionssonntag
L1: Ex 22,20-26 L2: 1Thess 1,5c-10 Ev: Mt 22,34-40
„Euer Kummer wird sich in Freude verwandeln“
Kollekte: missio-Kollekte
Schröck:
09.00 Uhr Hl. Messe
3
für die Pfarrgemeinde
für Bernhard Nahrgang (JA)
für Heinrich u. Paula Nau, Schwiegersohn Wilhelm u.
alle Angeh.
für Leb. u. Verst. der Fam. Viertelhausen u. Schmitz
2. Sterbeamt für Ferdinand Nahrgang
Bauerbach:
10.30 Uhr Hl. Messe
für die Pfarrgemeinde
für Elfriede Gölzhäuser
für Josef van Moll (JA) u. verst. Angeh.
für Veronika Weitzel u. verst. Angeh.
für Elisabeth Herbener u. verst. Eltern
für Frieda Dörr (JA)
Amöneburg
18.00 Uhr Feierliche Vesper mit sakramentalem Segen
Dienstag, 28. Oktober – Hl. Simon u. Hl. Judas, Apostel Fest
Ginseldorf:
Schröck:
18.30 Uhr Hl. Messe
für verst. Eltern u. Schwiegereltern
für verst. Angeh.
18.30 Uhr Rosenkranzgebet
Mittwoch, 29. Oktober
Ginseldorf:
18.30 Uhr Aussetzung, stille Anbetung, anschl. Komplet
Donnerstag, 30. Oktober
Bauerbach:
18.00 Uhr Rosenkranzgebet
18.30 Uhr Hl. Messe
für Leb. u. Verst. der Fam. Dörr u. Pfeiffer
Schröck:
18.30 Uhr Rosenkranzgebet
Freitag, 31. Oktober - Hl. Wolfgang, Bischof v. Regensburg
Schröck:
18.30 Uhr Hl. Messe
für Helene u. Wilhelm Bamberger u. Sohn Karl
für verst. Eltern Pauline u. Joseph Andreas Nau u. Ludwig
u. Brigitte Nau, leb. u. verst. Angeh.
für Karl u. Elisabeth Lauer, leb. u. verst. Angeh.
für Josefine u. Wendelinus Nau u. Schwiegertochter Josefine
Samstag, 1. November – Allerheiligen
4
Hochfest
Kollekte: für Priesterausbildung in Osteuropa RENOVABIS
Kirchhain:
17.30 Uhr Hl. Messe des Pastoralverbundes
Bauerbach:
18.30 Uhr Gräbersegnung auf dem Friedhof
19.00 Uhr Vorabendmesse
für die Pfarrgemeinde
für Gerhard Weber
für Sr. Friedhilde Kirsch u. leb. u. verst. Ordensschwestern
für Alfred Hühn u. Tochter Doris
in einem besonderen Anliegen
Nach der Messe: Trans-fair-Verkauf!
Sonntag, 2. November – Allerseelen
L1: Offb 7,2-4.9-14 L2: 1 Joh 3, 1-3 Ev: Mt 5, 1-12a
Kollekte: für Priesterausbildung in Osteuropa RENOVABIS
Ginseldorf:
09.00 Uhr Hl. Messe
für Paula Wetzer (JA)
für Alois u. Waltraud Kraus u. verst. Angeh.
für Elisabeth u. Anton Nebel
für Irmgard u. Richard Kraus u. verst. Angeh.
für Magdalena u. Adolf Fischer u. die beiden Söhne Fridolin
u. Heinrich
für Fridolin Euker u. verst. Angeh.
anschl. Gräbersegnung auf dem Friedhof
19.00 Uhr Bibelkreis bei Familie Schmidt-Stadler, Blaue Hofstadt 6
in Ginseldorf; herzliche Einladung an alle Interessierten
Schröck:
10.00 Uhr Hl. Gräbersegnung auf dem Friedhof
10.30 Uhr Hl. Messe
für die Pfarrgemeinde
für Helmut Nahrgang
für Wilhelm Bodenbenner (JA), leb. u. verst. Angeh.
für Walter Weber (JA) u. verst. Angeh.
für verst. Eltern, Geschwister u. Tante Christine
für Andreas u. Regina Vollmar u. verst. Angeh.
für Joseph Herbener u. verst. Schwiegereltern
Amöneburg:
18.00 Uhr Feierliche Vesper mit sakramentalem Segen
Dienstag, 4. November – Hl. Karl Borromäus
5
Ginseldorf:
18.30 Uhr Rosenkranzgebet
Schröck:
18.30 Uhr Rosenkranzgebet
Mittwoch, 5. November
Tag des ewigen Gebetes in Ginseldorf
Ginseldorf:
09.30 Uhr Hl. Messe; anschl. Aussetzung
für Hubert Gerhard u. verst. Angeh.
14.00 Uhr Abschlussandacht
In dieser Zeit sind Sie eingeladen zum stillen, persönlichen Gebet vor dem
Allerheiligsten; bitte beachten Sie, dass immer eine Person jeweils in der
Kirche verweilt. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.
Schröck:
18.30 Uhr Aussetzung, stille Anbetung, anschl. Komplet
Bauerbach Kreuzkirche: 19.30 Uhr „Wenn das Leben zu Ende geht ...“
Ökumenische Reihe: Mit Leib und Seele – Impulse aus biblischer und medizinischer Sicht:
Wie ist das, wenn wir sterben müssen?
Kann ich mich darauf vorbereiten?
Welcher Ort wird gut für mich sein?
Will ich spüren oder lieber betäubt sein?
Falls ich noch entscheiden kann – wofür
würde ich mich entscheiden?
Gäste:
Dr. Jorge Knorrenschild Riera, Oberarzt,
Onkologe (hat die Palliativstation mit aufgebaut)
Wolfram Rößer, Physiotherapeut (macht regelmäßig Besuche im Hospiz als Physiotherapeut)
Donnerstag, 6. November – Hl. Leonhard
Bauerbach:
18.00 Uhr Rosenkranzgebet
18.30 Uhr Hl. Messe
für Ernst Illichmann (JA) u. verst. Angeh.
für verst. Eltern, lebende u. verst. Angeh.
für Elisabeth Werth
Freitag, 7. November – Hl. Willibrord
Kollekte: für die Priesterausbildung
Bauerbach:
Keine Hl. Messe!
6
Herz-Jesu-Freitag
12.00 Uhr gemeinsames Mittagessen im Pfarrheim
„Alle Jahre wieder zur Winterszeit! ....“
Immer freitags um 12.00 Uhr gemeinsames Mittagessen abwechselnd im Pfarrheim Bauerbach und im Bürgerhaus
Ginseldorf für alle, die Freude haben in Gemeinschaft zu
speisen.
Mahlzeiten eignen sich gut für Gemeinschaft und Gespräch; kommen Sie aus Bauerbach, Ginseldorf und
Schröck und bringen auch Freunde und Bekannte mit.
Alle sind herzlich eingeladen.
Zur besseren Planung bitte immer bis zum Dienstag vorher
unter 06421-22356 anmelden! Herzlich willkommen!
Ginseldorf:
18.30 Uhr Rosenkranzgebet
Schröck:
17.00 Uhr St. Martinsfeier der Kindergartenkinder in der
Kirche, anschl. Laternenumzug
18.30 Uhr Hl. Messe
für Werner Rieth, Mutter Cilli, Albert Rieth u. Sohn Reinhard u.
Willi Becker
für Pfr. Adam Kramm
für Konrad u. Therese Schick u. verst. Kinder
für Hildegard u. Josef Pfeffer
für Felix u. Katharina Matt u. für Elisabeth Müller
Samstag, 8. November
Kollekte: für dringende Diasporabedürfnisse und Priesternachwuchs
Bauerbach:
9.30 Uhr – 13.00 Uhr Treffen aller Firmbewerber im Pfarrheim Bauerbach
17.30 Uhr Workshop-Abschlusskonzert in St. Cyriakus zum
Chorwochenende von „Haste Töne“;
herzliche Einladung an alle!
Falls Interesse am Workshop des Chores besteht, bitte Kontakt aufnehmen mit Ulrike Sawatzki, Tel.: 67542 oder email: u.sawetzk@web.de
Kirchhain:
17.30 Uhr Hl. Messe des Pastoralverbundes
Schröck:
Beichtgelegenheit vor der Hl. Messe
19.00 Uhr Vorabendmesse
für die Pfarrgemeinde
für Ferdinand Nahrgang sowie für alle leb. u. verst. Mitglieder
der Kolpingfamilie
7
für Hannelore Nau, verst. Eltern u. Schwiegereltern
für Anna u. Erich Kempf
für Bettina Metten, Andreas u. Ida Nau, leb. u. verst. Angeh.
für alle Verst. d. Fam. Müller, Damm u. Kräling
für Paula u. Konrad Joseph Nau, leb. u. verst. Angeh.
Zählung der Gottesdienstteilnehmer!
Sonntag, 9. November – Weihe der Lateranbasilika
Fest
L1: Ez 47,1-2.8-9.12 L2: 1 Kor 3,9c-11.16-17 Ev: Joh 2,13-22
Kollekte: für dringende Diasporabedürfnisse und Priesternachwuchs
Bauerbach:
09.00 Uhr Hl. Messe
für Katharina Nau u. alle armen Seelen
für Helene u. Konrad Hühn u. verst. Angeh.
für Agnes Weitzel (JA) u. verst. Sohn Gerhard
Ginseldorf:
10.00 Uhr Rosenkranzgebet
10.30 Uhr Hl. Messe
für die Pfarrgemeinde
für Ernestine Gerhard u. verst. Angeh.
11.45 Uhr Taufe von Mia Paul
Amöneburg:
18.00 Uhr Feierliche Vesper mit sakramentalem Segen
Dienstag, 11. November – Hl. Martin, Bischof von Tours
Bauerbach:
17.00 Uhr St. Martinsspiel in der Kirche;
anschl. Laternenumzug
Ginseldorf:
17.00 Uhr St. Martinsspiel in der Kirche;
anschl. Laternenumzug
18.30 Uhr Hl. Messe
für Agnes Paul u. verst. Angeh.
für Andreas Kläs (JA)
Schröck:
18.30 Uhr Rosenkranzgebet
Mittwoch, 12. November – Hl. Josaphat
Schröck:
14.00 Uhr KFD-Einkehrnachmittag im Pfarrheim
17.00 Uhr Hl. Messe
für leb. u. verst. Mitglieder der kfd
für Ludwig Edmund u. Elisabeth Nau
8
für Pfr. Ludwig Braun
für Eduard Schmitt u. für verst. Anton u. Brigitte Braun
für Pauline Kafanke (JA) u. Angeh.
Bauerbach:
18.30 Uhr Aussetzung, stille Anbetung, anschl. Komplet
Donnerstag, 13. November
Tag des ewigen Gebetes in Bauerbach
Bauerbach:
09.30 Uhr Hl. Messe; anschl. Aussetzung
für Eduard Kräling (JA) u. verst. Angeh.
für Denis Reitzner
für eine schwerkranke Freundin u. ihre leb. u. verst. Angeh.
14.00 Uhr Abschlussandacht
In dieser Zeit sind sie eingeladen zum stillen, persönlichen Gebet vor dem
Allerheiligsten; bitte beachten Sie, dass immer eine Person jeweils in der
Kirche verweilt. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.
Ginseldorf:
18.30 Uhr Fatima-Rosenkranzgebet
Schröck:
18.30 Uhr Fatima-Rosenkranzgebet
Freitag, 14. November
Treffen aller Kommunionkinder im Pastoralverbund auf Amöneburg von
15.30 – 17.30 Uhr zum Thema „Frieden – wie geht das?“
Ginseldorf:
12.00 Uhr gemeinsames Mittagessen im Bürgerhaus
Bauerbach:
18.30 Uhr Hl. Messe
Samstag, 15. November – Hl. Albert der Große; Hl. Leopold
Kollekte: für das Bonifatiuswerk der dt. Katholiken mit Diasporasonntag
Kirchhain:
17.30 Uhr Hl. Messe des Pastoralverbundes
Ginseldorf:
Beichtgelegenheit vor der Hl. Messe
19.00 Uhr Vorabendmesse
für verst. Eltern u. Großeltern
Sonntag, 16. November – 33. So. im Jahreskreis Diasporasonntag
L1: Spr 31,10-13.19-20.30-31 L2: 1 Thess 5,1-6 Ev: Mt 25,14-30 (Mt 25,14-15.19-21)
Kollekte: für das Bonifatiuswerk der dt. Katholiken mit Diasporasonntag
Schröck:
09.00 Uhr Hl. Messe
9
für die Pfarrgemeinde
für leb. u. verst. Mitglieder der Frauengemeinschaft (kfd)
für leb. u. verst. Mitglieder des Gesangvereins Cäcilia
3. Sterbeamt für Ferdinand Nahrgang
für Luise u. Karin Glitsch
für Regina u. Aloys Balzer
für Günther Schick u. verst. Eltern
anschließend Gebet am Ehrenmal und Kranzniederlegung
Mitgestaltung: Gesangverein Cäcilia
Bauerbach:
10.30 Uhr Hl. Messe
für die Pfarrgemeinde
für Josef u. Christine Jahn u. Hedwig u. Herbert Hofacker
für Helene (JA) u. Ludwig Weitzel und Sohn Leo
für Elisabeth Rhiel (JA) u. verst. Angeh.
für Elisabeth u. Anton Preis
parallel zur Hl. Messe feiern die Kinder einen Wortgottesdienst im Pfarrheim und kommen zum Vater unser in die Kirche;
herzliche Einladung!
18.00 Uhr Taizé-Gebet in der Kreuzkirche
Amöneburg:
18.00 Uhr Feierliche Vesper mit sakramentalem Segen
Termine und Mitteilungen
Bauerbach – Ginseldorf – Schröck
Redaktionsschluss für den Pfarrbrief ist Montag, 10. November 2014
Vom 18.10. bis 7.11.2014 ist Herr Pfarrer Schött im Urlaub und vom 17. bis
19.11.2014 zur Fortbildung.
In dringenden seelsorglichen Anliegen wenden Sie sich bitte an Herrn
Pfarrer Vogler, Amöneburg, Tel.: 06422-2103 oder: 06422-899109
Vom 22.08. bis 31.08.2015 (hessische Sommerferien) bietet Pfarrer Vogler
eine Pilgerreise mit dem Bus nach Lourdes an (über Ars, Avignon, Angers,
Loire und Nevers). Die Reise kostet im DZ 1190,- €. Nähere Informationen
und Anmeldungen erhalten Sie im Johanneshaus in Amöneburg (Tel.
06422/2882) auf der Homepage des Johanneshauses (www.johanneshausamoeneburg.de) oder direkt bei Pfarrer Vogler.
10
Tolles Ergebnis: 600,-- € für die Flüchtlinge im Nordirak!
Nach einem schönen Erntedank-Gottesdienst in St. Cyriakus mit der
Musikgruppe „Cantabo“ aus dem Allgäu sind viele der Einladung zum
Erntedank-Essen im Pfarrheim gefolgt.
Bei vielerlei köstlichen Aufläufen konnten alle das Mittagessen in großer
Gemeinschaft genießen.
Am Ende waren sage und schreibe 600,-- € im Spendentopf, die über
caritas international an die leidenden Menschen auf der Flucht im Nordirak weitergeleitet wurden.
Allen, die auf ganz unterschiedliche Weise dies möglich gemacht haben,
sei von Herzen Danke gesagt.
Termine * Mitteilungen * Termine * Mitteilungen*
Schröck und Moischt
Öffnung der Pfarrbücherei freitags von 16 bis 17.00 h (außer in den Sommerferien)
Krabbelgruppe Mo. 9.30-11.00 h im Pfarrheim, Kontakt: S. Stanger, Tel. 928411
Kolpingfamilie Schröck
Mo., 27.10.,
Weltgebetstag des Kolpingwerkes
Do., 30.10.,
15.00 Uhr Treffpunkt Kolping im Kolpingraum
Sa., 08.11.,
19.00 Uhr Gemeinschaftsmesse
Weiteres entnehmen Sie bitte dem Monatsprogramm Okt./Nov. 2014.
Frauengemeinschaft Schröck (kfd)
Mittwoch, 12. November 2014,
14.00 Uhr Einkehrnachmittag im Pfarrheim mit Pfr. Andreas Schött.
Zum Abschluss feiern wir gegen 17.00 Uhr die Hl. Messe in der Kirche.
Montag, 17. November 2014 – Tag des Ewigen Gebetes
14.00 Uhr Gebetsstunde der Frauen
Samstag, 13. Dezember 2014, Fahrt nach Alsfeld
Spezialitätenrundgang mit kulinarischen Genüssen und einer informativen
Führung durch die Altstadt. Anschl. Besuch des Weihnachtsmarktes.
11
Abfahrt am Bürgerhaus um 13.00 Uhr.
Kosten: 28,00 Euro (Fahrt und Führung).
Die Fahrt kann nur stattfinden, wenn mind. 30 Personen teilnehmen.
Anmeldungen bitte bei Maria Weber, Tel. 06424/2214.
Gäste sind bei allen Veranstaltungen herzlich willkommen!
Termine * Mitteilungen * Termine * Mitteilungen*
Bauerbach und Ginseldorf
Die Sprechzeit im Pfarrbüro Bauerbach fällt in den Herbstferien aus!
Aktion „Lebendiger Adventskalender“
Liebe Bauerbacher und Ginseldorfer!
In diesem Jahr soll es wieder einen lebendigen Adventskalender geben.
An jedem Abend im Advent treffen sich die Kinder und ihre Familien um
18.00 Uhr in Bauerbach oder Ginseldorf an einem Haus, das sichtbar den
jeweiligen Kalendertag zeigt. Bei der ökumenischen Aktion sind die katholischen Kirchen in beiden Orten und die evanglische Kirche in Bauerbach
mit dabei.
Gemeinsam wollen wir uns in diesen Tagen auf das Weihnachtsfest einstimmen, (ohne großen Aufwand!!) mit Geschichten, Liedern, kleinen Basteleien ... oder mit anderen Ideen, die Sie haben.
Wenn Sie Lust haben mitzumachen, melden Sie sich bitte
bis 10. November 2014 im Pfarrbüro Bauerbach, Tel.: 22356.
Katholisches Pfarramt St. Cyriakus
Lohgasse 12, 35043 Marburg Bauerbach
Pfarrer Andreas Schött, Tel.: 06421/22356
Gemeindereferentin: Andrea Thomanek
Pfarrsekretärin: Anna Grebe
12
Bürozeiten: Donnerstag 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr
Tel.: 06421/22356 - Fax: 06421/924440
Email: sankt-cyriakus-bauerbach@pfarrei.bistum-fulda.de
Homepage: www.katholische-kirche-bauerbach-ginseldorf.de
Katholisches Pfarramt St. Michael u. St. Elisabeth
Kolpingstr. 5, 35043 Marburg Schröck
Pfarrer Andreas Schött, Tel.: 06421/22356
Gemeindereferentin: Andrea Thomanek
Pfarrsekretärin: Edeltraud Krahn
Bürozeiten: Mo. 8.30 – 11.00 Uhr und Mi. 16.30 – 18.30 Uhr,
Tel.: 06424/92230 – Fax: 06424/92231
Email: sankt-michael-schroeck@pfarrei.bistum-fulda.de
Homepage: www.katholische-kirche-schroeck.de
Verantwortl. für die Messdienerarbeit: Lukas Michel, Tel.: 5834
Theresa Nau, Tel.: 4697
*******************************************************
Thomas Sprenger, Tel.: 0160 44 755 96,
Reinhard Fach, Tel.: 0171 57 551 91
*******************************************************
Pastoralverbund St. Bonifatius, Amöneburg
Email: amoeneburg@pastoralverbund.bistum-fulda.de
Homepage: www.pastoralverbund-amoeneburg.de
Vertretung in seelsorglichen Notfällen: Pfarrer Vogler 06422/89 91 09
od. 2882, Kirchhain 06422/85529, Mardorf 06429/285
In Bauerbach, Ginseldorf und Schröck wird vor der Vorabendmesse
Beichtgelegenheit angeboten!
Beichtgelegenheit/Aussprache/Gesprächsgelegenheit ist jeder Zeit nach
Vereinbarung möglich. Bitte sprechen Sie uns als Seelsorger direkt an.
Wir sind für Sie da!
13
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
24
Dateigröße
133 KB
Tags
1/--Seiten
melden