close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Fachseminare 2014/15 - Thymos AG

EinbettenHerunterladen
Fachseminare 2014/15
Thema /
Kosten / Teilnehmer
Referent
Ölfarben/Standölfarben
Schwedenfarbe/Kochfarbe
CHF 30.-- / Teilnehmer
Inkl. Getränke
max. 15 Personen
Hanspeter Niggli
Natürliche Anstrichstoffe
Grundlagenkurs
CHF 120.00 / Teilnehmer
Inkl. Mittagessen
max. 30 Personen
Hanspeter Niggli
Kremer Pigmente
Aquarell- und Ölfarben selber
herstellen
CHF 200.00 / Teilnehmer
Inkl. Material & Mittagessen
Max. 15 Personen
Thomas Rickert/David Kremer
Farbenmischkurs
CHF 200.00 / Teilnehmer
Inkl. Material & Mittagessen
max 12 Personen
Luzia Borer, Malwerkstatt Öl und
Kalk, Basel
Die Leimfarbe selber herstellen
CHF 240.00 / Teilnehmer
Inkl. Musterplatten + Material, inkl.
Mittagessen
max. 12 Personen
Luzia Borer, Malwerkstatt Öl und
Kalk, Basel
BIOFA Parkett-+ Möbelöle
Unterhalt + Pflege geölter
Oberflächen
CHF 50.-- / Teilnehmer
max. 15 Personen
Timo Ascherl BIOFA
Kurzbeschrieb /
Zielgruppe
Datum / Zeit
Ort /
Anmeldung bei
Informationsnachmittag und Produkteschulung
für Interessierte und Verarbeiter der THYMOS
Ölfarben und Schwedenfarben. Von der
historischen Handmischung bis zur modernen
Emulsionsölfarbe. Geschichte, Rohstoffe,
Zusammensetzungen, Anstrichaufbauten,
Möglichkeiten und Grenzen der Ölfarbe. Stand
der heutigen Technik
Donnerstag,
13. November 2014
13.30 – 16.30h
Thymos AG
Gleis 1
5600 Lenzburg
Donnerstag,
20. November 2014
09.00 – 16.30h
Thymos AG
Gleis 1 / Kosthaus
5600 Lenzburg
Mittwoch,
10.Dezember 2014
09.00 – 17.00h
Thymos AG
Gleis 1
5600 Lenzburg
Mittwoch,
14 Januar 2015
09.00 – 17.00h
Thymos AG
Gleis 1
5600 Lenzburg
Mineralische Bindemittel, Silikat- und Kalkfarben, Öl-, Wachsbehandlungen, Ölfarben,
Schwedenfarben, Naturharzfarben.
Grundsätze, Zusammensetzungen,
Möglichkeiten und Grenzen, Marktsituation,
Stand der Technik.
Handwerker / Fachhändler / Architekten
Im Kurs stellen wir aus Pulverpigmenten selber
Aquarell- und Ölfarben her. Die selbst
hergestellten Farben können mitgenommen
werden. Viele Informationen zur Herstellung
und Verwendung von Trockenpigmenten.
Kunstmaler, Gestalter und interessierte
Fachleute oder Privatpersonen
Das Mischen von Farben ist eine
anspruchsvolle und schöpferische Tätigkeit. In
diesem Kurs soll der Zugang zum effizienten
Farbenmischen anhand von Übungen und
Anregungen in unterschiedlichen Bindemitteln
aufgezeigt werden
Maler und interessierte Fachleute
Praktisches Herstellen von Leimfarben weiss
und bunt pigmentiert, Warm- + Kaltleime,
tierische + pflanzliche Leime, Applikationen von
Naturfasern wie Calicot oder Rupfen,
Donnerstag,
Gestaltungsmöglichkeiten, Anwendung im Alt15. Januar 2015
und Neubau. Entdecken sie ein traditionelles
09.00 – 17.00h
Material von einer neuen Seite !
Thymos AG
Gleis 1
5600 Lenzburg
Maler/innen/Künstler/innen/Interessierte
Theorie: Parkett und Möbelbehandlung mit Ölund Wachssystemen von BIOFA. Farbliche
Gestaltung mit BIOFA Coloröl, Renovation mit
BIOFA Intensivölreiniger, Pflege
Vorstellen der verschiedenen BIOFA Produkte.
Praxis: Vorführung der verschiedenen
Arbeitsschritte.
Mittwoch,
21.Januar 2015
13.30 – 16.30h
Thymos AG
Gleis 1
5600 Lenzburg
Schreiner/Bodenleger/Parkettfachbetriebe
1
Fachseminare 2014/15
Thema /
Kosten / Teilnehmer
Referent
Bauschäden im Zusammenhang
mit Anstrichstoffen
CHF 180.-- / Teilnehmer
Inkl. Mittagessen
Erkennen, beheben und vermeiden
von Schäden und Reklamationen
mit Anstrichstoffen
Max. 25 Personen
Kurzbeschrieb /
Zielgruppe
Datum / Zeit
Bernhard Nydegger ist Leiter des BWS Labors
in Winterthur und Fachreferent am SMGV
sowie Initiant und Referent am Lehrgang
Handwerk und Denkmalpflege. Er zeigt anhand
von Beispielen und Bildern wo die Stolpersteine Donnerstag,
29. Januar 2015
und Schadenpotentiale beim Einsatz von
09.00 – 16.30
Farben und Lacken liegen, wie diese zu
vermeiden sind und was bei vorhandenen
Schäden getan werden kann.
Bernhard Nydegger
Handwerker und Interessierte
BEECK Mineralfarben /
Kurze Einführung, Unterschied ReinsilikatHintergründe und Wissenswertes
Organosilikatfarbe, Differenzierung Aktiv- und
zur Silikattechnik
Passivsilikatfarbe, Begriffsdefinitionen und
Normen, Vorteile und Eigenschaften von
Kostenlos
Mineralfarben, Unterschied zu anderen
Farbsystemen
max. 15 Personen
Hanspeter Niggli
Schadstoffe in Gebäuden
Einführungskurs
Fr.80.--/Teilnehmer
max. 25 Personen
Thymos AG
Gleis 1
5600 Lenzburg
Thymos AG
Gleis 1 / Kosthaus
5600 Lenzburg
Handwerker / Architekten / Denkmalpflege
Einführung in die relevantesten Schadstoffe wie
Asbest, Radon, PAK, PCP etc. und deren
Donnerstag
Belastungen von Innenräumen. Viel
19. Februar 2015
Anschauungsmaterial, Geruchsproben und
13.30 – 17.00 h
Beispiele. Im Weiteren Beprobung, Messung,
und Sanierungsmöglicheiten.
Handwerker / Architekten / Interessierte
Stephan Baumann
Schadstoffexperte
BEECK Mineralfarben /
Kurze Einführung, Unterschied ReinsilikatHintergründe und Wissenswertes
Organosilikatfarbe, Differenzierung Aktiv- und
zur Silikattechnik
Passivsilikatfarbe, Begriffsdefinitionen und
Normen, Vorteile und Eigenschaften von
Kostenlos
Mineralfarben, Unterschied zu anderen
Farbsystemen
Hanspeter Niggli
Donnerstag,
12. Februar 2015
13.30 - 16.30h
Ort /
Anmeldung bei
Mittwoch,
11. März 2015
13.30 - 16.30h
Thymos AG
Gleis 1
5600 Lenzburg
Hotel Jardin
Militärstrasse 38
3014 Bern
Neben Thymos AG
Handwerker / Architekten / Denkmalpflege
Anmeldetalon für die Fachseminare 2014/15 in Lenzburg / Bern










DO
DO
MI
MI
DO
MI
DO
DO
DO
MI
13.November 2014
20.November 2014
10.Dezember 2014
14.Januar 2015
15. Januar 2015
21. Januar 2015
29. Januar 2015
12.Februar 2015
19. Februar 2015
11. März 2015
Ölfarben/Standölfarben/Schwedenfarben/Kochfarbe
Natürliche Anstrichstoffe Grundlagenkurs
Kremer Pigmente, Farben selber herstellen
Farbenmischkurs
Die Leimfarbe selber herstellen
BIOFA Parkett- + Möbelöle, Unterhalt + Pflege
Bauschäden im Zusammenhang mit Anstrichstoffen
Beeck Mineralfarben / Silikattechnik
Schadstoffe in Gebäuden Einführungskurs
Beeck Mineralfarben / Silikattechnik
Lenzburg / Gleis 1
Lenzburg / Kosthaus
Lenzburg / Gleis 1
Lenzburg / Gleis 1
Lenzburg / Gleis 1
Lenzburg / Gleis 1
Lenzburg / Gleis 1
Lenzburg / Kosthaus
Lenzburg / Gleis 1
Bern / Hotel Jardin
Name / Firma.............................................................................................................Telefon...............................................................
Strasse................................................................................................PLZ.................Ort.......................................................................
Zuständige Person......................................................................................................Anzahl Personen................................................
Anmeldung per Post, Fax oder E-Mail:
THYMOS AG, Militärstrasse 34a, 3014 Bern
info@thymos.ch
Fax: 031 335 60 65 Tel 031 335 60 60
www.thymos.ch
2
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
8
Dateigröße
42 KB
Tags
1/--Seiten
melden