close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

29.08.2015 - SRC Northland

EinbettenHerunterladen
Der
SRC Northland
lädt ein
Am Sonnabend den
29.08.2015
zum internationalen 5L Summernight Race: Porsche 917 vs. Ferrari 512
Part XI
Zeitplan
Dienstag 25.08.2014 18-23Uhr Training
Donnerstag 27.08.2015 18-23Uhr Training
Freitag 28.08.2015 ab 11-24Uhr Training
Samstag 29.08.2015 ab 8.00Uhr Training nur für die erst am Samstag angereisten Teams!
Wagenabnahme der am Freitag anwesenden Teams: 9.30Uhr, der am Samstag anreisenden Teams
9.45Uhr
Qualifikation 10 Uhr,Rennbeginn ca.10.30Uhr, Rennende ca. 0.30Uhr
Reglement
Es gilt das technische Reglement der Deutschen Slot Classic mit dem Zusatz“ Sportwagen und
Prototypen“ Klasse 917vs. 512 siehe http://www.deutscheslotclassic.de/Reglement.htm
Wichtig: Die Fahrzeuge müssen originalgetreu den 1970 und 1971 eingesetzten Vorbildern lackiert
sein, jede Farb/Startnummernversion darf nur einmal eingesetzt werden!
Rennmodus
Gefahren wird in 2 Mann Teams, die 5 Spuren werden von jedem Team 4-mal (ca. 4min pro
Spur)befahren. Die Gesamtfahrzeit beträgt damit 80min.Ein Teammitglied muss zwei volle
Durchgänge fahren. Das Fahrzeuglicht muss während der Fahrtzeit im Dunkeln (Heat 3 und 4)
eingeschaltet werden. Vor der Nachtphase erhalten alle Teams 10 Minuten Zeit für WartungsArbeiten und Reifenwechsel. Startaufstellung Durchgang 1 nach Qualifikation. Die Startaufstellung
für die Durchgänge 2,3 und 4 werden durch Ergebnis des jeweils vorherigen Rennens festgelegt.
Anmeldung
Anmeldungen werden ab dem 10.11.2014 18Uhr entgegen genommen.
Maximal 35 Team Startplätze sind zu vergeben, Das Startgeld beträgt 70€ pro Team und beinhaltet
15€ Verzehr pro Fahrer:
- 7 Startplätze(4x 917+3x 512) sind bis zum 30.11.12 für ausländische Teams reserviert.
- 3 Startplätze(2x917+1x 512) sind bis zum 30.11.12 für Juniorenteams( 2 Fahrer U21)reserviert.
- 5 Startplätze(3x 917+2x 512) sind bis zum 30.11.12 für die ersten fünf Teams des Jahres 2013
reserviert.
- 20 Startplätze(10x 917 und 10x 512) werden nach Eingang der Meldungen und Bezahlung des
Startgeldes vergeben.
-Der Veranstalter behält sich vor Wildcards zu verteilen.
Eine, nicht den Anspruch auf vollständigkeit erhebende, Liste der möglichen Fahrzeuge findet ihr
hier.
Das Startgeld wird bei nicht erscheinen des Teams nicht zurückgezahlt! Startgeld ist Reuegeld!!!
Meldungen bitte an: mp@slotracing-werk.de
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
19
Dateigröße
42 KB
Tags
1/--Seiten
melden