close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Komplette Infos und Ausschreibung

EinbettenHerunterladen
Ausschreibung
VDST/CMAS TL1 Praxisausbildung und Prüfung 2014
in KAS (Mavi Diving) /Türkei
Zielgruppe:
Kandidatinnen und Kandidaten der VDST TL1 Ausbildung
Ausrichter:
Kooperation BTSV / LVST / STSB im Auftrag des VDST
Termin:
17. bis 26. Oktober 2014 inkl. An- und Abreise
Ort:
KAS / Türkei
Leistungen:
Flug ab Stuttgart (inkl. Tauchgepäck von 30 kg)
Transfer zum Hotel u. zurück zum Flughafen
Übernachtung im Hotel mit Frühstück (10Tage)
Mittagessen u. Abendessen
Tauchgänge inkl. Luft u. Blei, Bootsausfahrten, Prüfungsgebühr, Beurkundung,
Zertifizierung der TL - Lizenz.
Nähere Informationen bei Martina Baack, E-Mail: ausbildung@btsv.de
Voraussetzungen:
Vorgaben der gültigen VDST-Prüfungsordnung 2014!
Vorlage der Dokumente vor Ort bei Veranstaltungsbeginn. Bei fehlenden Voraussetzungen kann die Zulassung zur Prüfung nicht erfolgen
Anmeldung:
Schriftlich bis 3. März 2014
Martina Baack, Zum Seebühl 28, 78315 Radolfzell
Anmeldeformular wird zugeschickt nach Anfrage bei ausbildung@btsv.de
Mindestens 6 Teilnehmende, bei mehr Anmeldungen verringern sich die Lehrgangskosten. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge der Eingänge berücksichtigt.
Lehrgangsgebühr:
1450,00 Euro für die Teilnehmenden an dem Lehrgang
960,00 Euro für Gäste incl. 10er Tauchpaket (Leistungen wie oben)
750,00 Euro für Gäste ohne Tauchpaket (Leistungen wie oben)
Die Anmeldung ist nur gültig mit Eingang der Anzahlung in Höhe von 700 Euro auf das Konto:
Konto - Nr.:
786283025
BLZ:
61191310
Volksbank Plochingen
Stichwort:
TL1-Praxis KAS
Die Restzahlung muss bis zum 1. September 2014 eingehen!
Hinweis: Die Anzahlung wird auch bei Stornierung fällig, ab dem 9. September werden 900 Euro einbehalten,
ab dem 3. Oktober entfällt der Anspruch auf Rückzahlung der Lehrgangsgebühr. Wir empfehlen dringend den
Abschluss einer Reisekostenrücktrittsversicherung.
Die personenbezogenen Daten werden entsprechend den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Gesetzes über
die Nutzung von Telediensten (TDG) behandelt. Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte außerhalb der notwendigen
Weitergabe im Rahmen dieser Ausbildung und der satzungsgemäßen Zweckbestimmung des VDST/der VDST-Tauchsport-Service
GmbH erfolgt nicht. Eine anderweitige, über die Erfüllung seiner satzungsmäßigen Aufgaben und Zwecke hinausgehende
Datenverwendung ist dem VDST nur erlaubt, sofern er aus gesetzlichen Gründen hierzu verpflichtet ist. Ein Datenverkauf ist nicht
statthaft.
Die Verbände LVST, BTSV u. STSB sind keine Reiseveranstalter, sondern nur Vermittler!
Änderungen bleiben vorbehalten
Document
Kategorie
Immobilien
Seitenansichten
7
Dateigröße
46 KB
Tags
1/--Seiten
melden