close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kirchenanzeiger 26 10 2014 bis 09 11 2014 - Erzbistum München

EinbettenHerunterladen
Sprechstunde von Pfr. Urland
Die nächsten Sprechstunden finden an folgenden Terminen statt:
Kirchdorf
Dienstag
28.10.
16.30 – 17.30
Allershausen
Mittwoch
29.10.
17.30 – 18.30
Hohenkammer
Donnerstag
30.10.
17.30 – 18.30
Während dieser Zeit stehe ich Ihnen im jeweiligen Pfarrhaus gerne für Fragen,
Gespräche, Beratungen, Beichtgespräch etc. zur Verfügung. Ich bitte Sie, diesen Termin
nicht für Büroangelegenheiten wie z. B. Messannahme, Taufschein, sonstige Verwaltungsfragen etc. zu nutzen,
sondern nur für persönliche Gespräche.
   
   
   
Jugendkorbinian 2014
Auch wir bieten zwei Wallfahrtsangebote an:
Sonntag, den 16. November um 04:00 Uhr an der
Kirche in Kirchdorf an der Amper und zeitgleich um
04:00 Uhr an der Kirche in Allershausen.
Beide Gruppen treffen sich zum gemeinsamen Frühstück im Wald auf halber Strecke und gehen dann
gemeinsam den Weg nach Freising.
Geplant ist der Besuch des Wallfahrergottesdienstes
um 8:30 Uhr mit anschließender freien verfügbaren Zeit, z.B.: Besuch des Marktes der Möglichkeiten auf
dem Domberg… - 11:30 Uhr allgemeines Treffen, Rückfahrt mit Shuttleservice nach Kirchdorf/Allershausen
Rückfragen und Anmeldung per Mail an: wolfgangnefzger@gmx.de
Wir freuen uns auf viele Teilnehmer/Innen
Wolfgang Nefzger, Gemeindereferent
____________________________________________________________________________
Seelsorgeteam:
Urland Robert, Dr., Msgr.
Leiter des Pfarrverbandes

Büro
Privat
08166/7645
0174/7293441
Kizhakekoottu P. Abraham SAC,
Pfarrvikar

Büro
Privat
08166/7645
08161/9689950
0157/72656502
Layko Michael

Fax
Büro
Email:
08137/6327302
08137/6327303
michael.layko@outlook.de
Büro
Privat
Email:
08137/5023
08465/1749943
wolfgangnefzger@gmx.de
Diakon
Nefzger Wolfgang
Gemeindereferent

Abkürzung der Ortsnamen:
Filialkirchen:
Nebenkirchen:
Ait erbach
Nö rting
Her schenhofen
Egl hausen
Pal zing
Mü hldorf
Hir schbach
Sch lipps
Nie rnsdorf
Leo nhardsbuch
Kie nberg (Unter-)
Pel ka
Mit termarbach
_______________________________________________________________________
GOTTESDIENSTORDNUNG VOM 26.10. – 09.11.2014
auch im Internet unter www.pfarrverband-allershausen.de
Herzliche Einladung zum Pfarrverbandsgottesdienst am
09.11.2014 um 18.00 Uhr in St. Josef Allershausen
mit der integrativen Band (geistig behinderte Menschen)
„Das grüne Klapprad“
Thiele Johannes, G.R., Pfr. i.R.,
Seelsorgemithilfe im Pfarrverband
Backhaus Knut, Dr., Prof.,
Seelsorgemithilfe in der Pfarrei Kirchdorf
___________________________________________________________________________________
Unsere Büros:
Kath. Pfarramt, Kirchstr. 9, 85391 Allershausen

08166/7645
Bürostunden: Mo, Di, Do 8.30 – 11.30
Fax:
08166/994722
e-mail: st-josef.allershausen@erzbistum-muenchen.de
Kath. Pfarramt, Hauptstr. 6, 85411 Hohenkammer

Bürostunden: Mo, Do
8.00 – 12.00
Fax:
e-mail: st-johannes-evangelist.hohenkammer@erzbistum-muenchen.de
Kath. Pfarramt, Obere Hauptstr. 6, 85414 Kirchdorf
Bürostunden: Di, Do
08:30 – 11:15
e-mail: st-martin.kirchdorf@erzbistum-muenchen.de

Fax:
08137/5023
08137/539823
08166/1897
08166/1897
Musik ist barrierefrei, verbindet, kann Brücken schlagen und
eröffnet Welten. Den Beweis dafür liefert „das grüne
Klapprad“ – ein Bandprojekt von Menschen mit und ohne
Handicap. Wir freuen uns dass die Band unseren Pfarrverbandsgottesdienst am 9. November musikalisch gestalten
wird.
Herzlich willkommen in Allershausen!
Michael Layko, Diakon
Allershausen
Sonntag
26.10.
11.00 Hl. Messe
Dienstag
28.10.
Mittwoch
29.10.
Hohenkammer
Kirchdorf
30. Sonntag im Jahreskreis – Kollekte f. d. Weltmission - Zeitumstellung
8.00 Hl. Messe
9.30 Hl. Messe
19.00 Hl. Messe
19.00 Hl. Messe
Donnerstag 30.10.
18.00 Nö: Hl. Messe
18.00 Pal: Hl. Messe
19.00 Egl: Hl. Messe
Freitag
31.10.
19.00 Leo:Hl. Messe - Gräbersegnung
Samstag
01.11.
Allerheiligen
10.30 Hl. Messe – Gräbersegnung
9.00 Hl. Messe – Gräbersegnung
13.30 Kie: Wortgottesfeier-Gräberseg.
14.00 Egl: Wortgottesfeier-Gräberseg
14.30 Ait: Wortgottesfeier-Gräberseg.
15.00 Sch:Wortgottesfeier-Gräberseg
16.00 Mit: Wortgottesfeier-Gräberseg
16.00 Hl. Messe
9.00 Hl. Messe - Gräbersegnung
10.30 Pal: Hl. Messe – Gräbersegnung
12.30 Nö: Wortgottesfeier-Gräbersegnung
Sonntag
02.11.
Allerseelen - Kollekte f. d. Priesterausbildung i. Osteuropa
8.00 Hl. Messe
9.30 Hl. Messe
11.00 Hl. Messe
10.00 Pfarrsaal: Kinderwortgottesfeier
9.30 Pal: Hl. Messe
Dienstag
04.11.
17.00 Beichte f. d. Firmlinge
Mittwoch
05.11.
19.00 Hl. Messe
18.30 Hl. Messe
18.00 Pal: Hl. Messe
Donnerstag 06.11.
17.00 Beichte f. d. Firmlinge
19.00 Mit: Hl. Messe
16.00 Hl. Messe
Freitag
07.11.
20.00 Eucharistische Anbetung
19.00 Kie: Hl. Messe
Samstag
08.11.
17.00 Martinszug
17.00 Beichtgelegenheit
18.00 Hl. Messe
5.00 Wallfahrt n. Landshut
18.00 Pal: Hl. Messe
Sonntag
09.11.
32. Sonntag im Jahreskreis – Kollekte f. d. St. Korbiniansverein
9.30 Hl. Messe
11.00 Hl. Messe
9.30 Hl. Messe - Patrozinium
11.00 Leo: Patrozinium/ Pferdesegn.
18.00 Pfarrverbandsgottesdienst
Sonntag, 26.10.2014, 30. SONNTAG IM JAHRESKREIS
" ……Meister welches Gebot im Gesetz ist das wichtigste?... Mt 22, 34-40
8.00 Hl. Messe
- f. alle Lebenden und Verstorbenen der Pfarrei
Dienstag, 28.10.2014
Sonntag, 02.11.2014, 31. SONNTAG IM JAHRESKREIS
ALLERSEELEN
9.30 Hl. Messe
- f. alle Verstorbenen
- f. Antonio Zaccaria
12.30 Mittermarbach: Rosenkranz f.d. Verstorbenen
19.00 Hl. Messe
- f. alle Lebenden u. Verstorbenen der Pfarrei
Donnerstag, 29.10.2014
19.00 EGLHAUSEN: Hl. Messe
- f. Ehem. u. Vater Jakob Huber
- Messe nach Meinung
Samstag, 01.11.2014 – ALLERHEILIGEN 9.00 Hl. Messe
- zu Ehren aller Heiligen
- 1. JG f. Ehem. Johann Wiesheu
- f. Sohn Franz Geisenhofer
anschl. Andacht und Gräbersegnung
Segnung der mitgebrachten Blumen und Grablichter
14.00 EGLHAUSEN: Wortgottesfeier – Gräbersegnung
15.00 SCHLIPPS: Wortgottesfeier – Gräbersegnung
16.00 MITTERMARBACH: Wortgottesfeier – Gräbersegnung
Dienstag, 04.11.2014
19.00 Hl. Messe
- Haslang Benefizum
- Stiftsmesse nach Meinung
Donnerstag, 06.11.2014
19.00 MITTERMARBACH: Hl. Messe
- f. alle Lebenden u. Verstorbenen der Filiale
Samstag, 08.11.2014
16.00 EGLHAUSEN: Rosenkranz f. d. Verstorbenen
17.00 Beichtgelegenheit
17.30 Rosenkranz f. d. Verstorbenen
18.00 Hl. Messe
- f. beids. + Eltern u. Angehörige (Neumeier M.)
Sonntag, 09.11.2014, WEIHETAG DER LATERANBASILIKA
"…macht das Haus meines Vaters nicht zu einer Markthalle!..Joh.2,13-22
11.00 Hl. Messe
- z. Dank f. die Gesundheit
Liebe Pfarrgemeinde,
Vortrag am 16.11.2014 um 16.00 Uhr im Pfarrsaal
Die Bayerischen Hausberge neu erlebt
für unsere Kirche in Hohenkammer einen neuen MESNER/IN und/oder
REINIGUNGSKRAFT.
Arbeitsbeginn: Ab sofort 14 Wochenstunden!
Die Stunden können auch aufgeteilt werden.
Sollten Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte im Pfarrbüro!
Wallberg und Herzogstand, Wendelstein und Benediktenwand, Kampenwand
und Zugspitze: Fast jedem sind die prominenten Vertreter der Bayerischen
Hausberge mit ihren Wegen, Hütten und Seilbahnen ein Begriff. Aber kann
dieses Gebirge eigentlich noch Neues, Ungewöhnliches, Überraschendes
bieten? Wer genauer hinschaut und einen Blick hinter die Kulissen des
Massentourismus wirft, stellt überrascht fest, wie viele spannende Geschichten
von den Bayerischen Hausbergen noch darauf warten, erzählt zu werden.
Joachim Burghardt berichtet in dieser abwechslungsreichen Bilderschau von
vergessenen Pfaden und überwucherten Almruinen, von einsamen Tälern und
Biwaknächten am Gipfel, vom unbekannten zweithöchsten Berg Deutschlands
und vom Spitzingseegebiet, wo er seit 1999 in allen ungeraden Jahren immer
am exakt gleichen Datum unterwegs ist und von Schnee über Hitze und
Dauerregen bis hin zur Sonnenfinsternis schon alles Mögliche erlebt hat.
Abgerundet wird dieser Vortrag mit außergewöhnlichen Aufnahmen von
einem föhnigen Februarmorgen, an dem der Fernblick vom Glonntal bis nach
Italien reichte.
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
13
Dateigröße
654 KB
Tags
1/--Seiten
melden