close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

2 Veranstaltungen 2014 und 15.pdf - NATURHEILPRAXIS Susann

EinbettenHerunterladen
Weihnachtsfeier einmal
anders
November 2014
Vortrag in Spechtsbrunn
Januar 2015
Vortrag in Camburg
Februar 2015
Vortrag in Spechtsbrunn
Februar 2015
Vortrag in Camburg
März 2015
Vortrag in Camburg
April 2015
Wanderung bei Spechtsbrunn
Magische Stunden in
dunklen Zeiten
Die Magie der
Weihnachtspflanzen
Die Wirbelsäule
Die Essenz der Provence
Heilfasten nach
Hildegard von Bingen
Weltreisende Pflanzen
Pflanzenwelten im Frühling
Rosmarin
Eugène Grasset „La Belle Jardinère“
Diese, sehr individuell gestaltete
Weihnachtsfeier, führt Sie nach
dem kulinarischen Empfang, in
die traditionellen und rituellen
Bräuche der Weihnachtszeit ein.
Begleitend zu dem Vortrag: „Die
Magie der Weihnachspflanzen“,
werden
einige
rituelle
Gegenstände der Adventszeit,
von jedem Teilnehmer unter
Anleitung
selbst
hergestellt.
Nach einem Drei-Gänge-Menue
lassen die Gaben aus dem
Morgenland
den
Abend
ausklingen.
Es erwarten Sie
kreative, besinnliche, magische
und berauschende Stunden. Sie
werden die Weihnachtszeit mit
neuen Augen betrachten.
Pflanzen spielen in unseren Weihnachtsritualen eine wesentliche aber
meist unbeachtete Rolle. Betrachten
wir aber die symbolische Bedeutung
unserer Weihnachtspflanzen einmal
näher, so lässt uns das auf längst
vergangene Zeiten und Kulturen,
auf Traditionen und Bräuche aus
aller Welt blicken, die sich bis heute
erhalten und den Weg in unsere
Weihnachtsstube gefunden haben.
Sollte dies Ihr Interesse geweckt
haben, gebe ich Ihnen gern
nähere Informationen.
Termin: Dienstag, 25.11.2014
18:00 bis ca. 21:00 Uhr
Ref.:
Susann Neubauer /HP
Ort:
98743 Spechtsbrunn
Gasthaus „Am Rennsteig“
Sonneberger Str. 2
Kosten: 15 € / inkl. Imbiss
Anmeldung: bei Dolores Dirschauer
Telefon: 036703 80389 oder
Handy: 0173 5645810 S. Neubauer
Susann Neubauer
Telefon: 0173 5645810
Dieses Angebot richtet sich an
interessierte Gruppen, Familien,
Vereine, Verbände, kleinere
Betriebsfeiern usw.
Themen dieses Vortrages sind:
Berauschende Gewürze
Königskraut für den Seelenträger
Weihnachtsstern und Mistelgrün
Glückskekse und Zimtsterne
Weihrauch, Myrrhe und Gold für
besondere Nächte
Symbol der orthopädischen Berufsvereinigung 1741
von Nicolas Andre
Die Komplexität der Wirbelsäule
zeigt sich nicht nur in ihren
Krankheitserscheinungen, sondern
auch in deren Behandlungsformen.
Die Naturheilkunde bietet hier einen
riesigen Schatz an wirksamen
Heilverfahren, welche nicht nur die
die körperlichen Ursachen ansprechen,
sondern
auch
im
seelischen und energetischen Bereich
wirksam sind.
Themen in Theorie und Praxis:
Ursachen von Rückenbeschwerden
Wirbeltherapie nach Dorn
Baunscheidt-Therapie
Schröpftherapie
DENAS-Behandlung
(Behandlung über Akupunkturpunkte)
Heilpflanzen
Termin: Mittwoch, 28.01.2015
19:00 bis ca. 21:00 Uhr
Ref.:
Susann Neubauer / HP
Ort:
Naturheilpraxis
07774 Camburg
Naumburger Str. 1
Kosten: 15 € / inkl. Imbiss
Anmeldung: 0173 5645810
Pionierpflanzen am grünen
Band
Naturheilpraxis
Rosmarinus officinalis
Unter dem Begriff, „Herbes de
Provence“, kennt jeder die französische Gewürzmischung, die aus
Thymian, Rosmarin, Lorbeerblättern,
Bergbohnenkraut, Salbei, Oregano
und natürlich Lavendel besteht. Als
Wildpflanzen entwickeln diese, im
sonnigen Südfrankreich, ein intensives Aroma, mit einem hohen Anteil
ätherischer Öle und Pflanzenwirkstoffen. Daher stecken weit mehr
positive Eigenschaften in dieser
Mischung, als auf den ersten Blick
ersichtlich und deren Verwendung
beschränkt sich nicht nur auf das
Würzen von Speisen in der Küche.
Dieser Vortrag entführt Sie in ein
Land,
welches
für
die
abendländische Medizin und Kultur
von entscheidender Bedeutung war
und
vermittelt
sonnige
und
kulinarische Genüsse.
(Technologie aus der russischen Raumfahrt)
Homöosyniatrie, Moxatherapie
Mai 2015
Wanderung bei Kronach
Termin: Dienstag, 24.02.2015
18:00 bis ca. 20:00 Uhr
Ref.:
Susann Neubauer /HP
Ort:
98743 Spechtsbrunn
Gasthaus „Am Rennsteig“
Sonneberger Str. 2
Kosten: 15 € / inkl. Imbiss
Anmeldung: bei Dolores Dirschauer
Telefon: 036703 80389 oder
Handy: 0173 5645810
Das Fasten ist ein seit Jahrtausenden
bekanntes Heilverfahren. Es handelt
sich dabei um einen freiwilligen
vollständigen
oder
teilweisen
Nahrungsverzicht. Fasten ist in
unserem
natürlichen
Lebensrhythmus bereits fester Bestandteil.
Jeden Tag haben wir nachts eine
zwölfstündige Fastenperiode und bei
akuten Erkrankungen verweigern
wir die Nahrung oftmals spontan.
Bei Hildegard von Bingen ist das
Fasten ein Grundheilmittel, welches
sowohl als körperliche, aber auch als
geistige Reinigung anzusehen ist.
An diesem Abend werden die drei
Hildegard-Fasten-Formen,
theoretisch
und
kulinarisch
vorgestellt, deren Anwendung und
für wen sie geeignet sind.
Termin: Mittwoch, 25.02.2015
19:00 bis ca. 21:00 Uhr
Ref.:
Kay Weber
Ernährungsberater
Ort:
Naturheilpraxis
Camburg / Saale
Naumburger Str. 1
Kosten: 15 € / inkl. Imbiss
Anmeldung: 0173 5645810
Wiesenschaumkraut
Gewürze,
bzw.
Pflanzen
mit
intensiven und betörenden Aromen,
können das Essen von einer
schlichten Notwendigkeit zu einem
kulinarischen Hochgenuss oder in
eine wirksame Medizin verwandeln.
Sie geben den Küchen der Welt ihre
Einzigartigkeit, verhelfen Köchen,
zur wahren Meisterschaft ihrer
Kunst zu gelangen und rufen am
Tisch manche Debatte hervor, ob ein
Gericht unseren Gaumen kitzelt oder
schmeichelt. Gewürze bilden ein
weltumspannendes Netz und haben
heute in fast jedem Küchenschrank
ein kleines Imperium erobert.
Themen dieses Vortrages:
Von
Curcuma,
Chili,
Kakao,
Knoblauch, Vanille und anderen
weltreisenden Pflanzen.
Ab dem Frühlingsäquinox beginnt
die Zeit der Erneuerung, des Lichts,
des Wachstums und der Wärme. Mit
dem Erwachen der Natur, zeigen
sich die ersten Frühlingspflanzen,
welche sich durch ihre unglaubliche
Robustheit
und
Vitalität
auszeichnen. Weder Frost noch
gelegentliche
Wintereinbrüche
können ihnen schaden. Viele dieser
Pflanzen,
die
jetzt
ihre
Hauptvegetationsperiode
haben,
sind
alte
und
bedeutende
Heilpflanzen. Sie werden seit
Ewigkeiten zur Heilung, Reinigung
und Verjüngung von Mensch und
Tier genutzt und sie wachsen in
unserer unmittelbaren Umgebung.
Termin: Mittwoch, 25.03.2015
19:00 bis ca. 21:00 Uhr
Ref.:
Susann Neubauer / HP
Ort:
Naturheilpraxis
07774 Camburg
Naumburger Str. 1
Kosten: 15 € / inkl. Imbiss
Anmeldung: 0173 5645810
Termin: Samstag, 25.04.2015
13:00 bis ca. 17:00 Uhr
Ref.:
Susann Neubauer / HP
Ort:
Treffpunkt in Spechtsbrunn
Gasthaus „Am Rennsteig“
Sonneberger Str. 2
Kosten: 15 € / inkl. Imbiss
Anmeldung: 0173 5645810
Birke
Betula alba
Durch den ehemaligen innerdeutschen Grenzstreifen, entwickelte sich ein unter Naturschutz stehendes Gebiet mit
einzigartiger
Flora
und
besonderen Biotopen. Einige Abschnitte wurden über Jahrzehnte
regelmäßig umgepflügt und mit
Pestiziden
völlig
pflanzfrei
gehalten und der streng bewachte
Schutzstreifen
mit
steppenähnlicher
Vegetation
niedrig
gehalten. Die Vitalität und
Robustheit der Pflanzen, welche
sich hier wieder angesiedelt
haben, zeigt sich auch in ihren
großen Heilkräften, die an diesem
Tag besprochen werden.
Termin: Samstag, 06.06.2015
13:00 bis ca. 17:00 Uhr
Ref.:
Susann Neubauer / HP
Ort:
Treffpunkt um 12:45 Uhr
Wasserschloss in Mitwitz
Gemeinsame Weiterfahrt
zum Zielort
Kosten: 15 € / inkl. Imbiss
Anmeldung: 0173 5645810
Susann Neubauer
Heilpraktikerin
Veranstaltungsüberblick
2014 und 2015
Telefon: 09261 95933
Mobil: 0173 5645810
neubauer.susann@web.
www.naturheilpraxissusannneubauer.de
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
7
Dateigröße
382 KB
Tags
1/--Seiten
melden