close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Karlsruhe - Tag des offenen Denkmals

EinbettenHerunterladen
Stand des PDF: 21.11.2014
Programm zum Tag des offenen Denkmals 2014
Karlsruhe, Baden-Württemberg
Adresse
76133 Karlsruhe
Waldstraße 3
Kulturdenkmal
Badischer Kunstverein
Dreigeschossiger Massivbau, prächtige
neobarocke Sandsteinfassade mit Vergoldungen
von Prof. Friedrich Ratzel, 1899-1900.
Bildhauerarbeiten nach Modellen von Heinrich
Bauser, Eingangstüren in Kupfer getrieben von
Klempnermeister Weiß.
Geöffnet 14.9.2014
Führungen und
Aktionen
Kontakt
zu den Führungen (sonst auch geöffnet)
Führungen 16 und 17 Uhr durch Oliver Krätschmer
Kontakt: Pauline Friesecke, Badischer Kunstverein,
28226, presse@badischer-kunstverein.de
0721
http://www.karlsruhe.de/b1/stadtgeschichte...
76133 Karlsruhe
Moltkestraße 74
Treffpunkt
Führung zu aktuellen Fällen der
Denkmalpflege
Führung mit Dr. Ute Fahrbach-Dreher zu
Grenadierkaserne, Hardtwaldsiedlung, Schloss,
Rathaus, Stadtkirche, Zippelius-Block, Ritterstr.
42, Sophienstr. 124, Nelkenstr. 11 und St.
Bonifatius.
Treff: 10 und 14 Uhr
Kontakt: Dr. Ute Fahrbach-Dreher, Regierungspräsidium
Karlsruhe, Referat 26 Denkmalpflege, 0721 9264809,
ute.fahrbach-dreher@rpk.bwl.de
http://www.karlsruhe.de/denkmaltag
76133 Karlsruhe
Maximilianstraße 8
Großbürgerliches Wohnhaus
Mit Garten und Einfriedungsmauer. 1902 von
Emil Deines für Dr. Paul Jochum errichtet. Sehr
hochwertige und vollständige Innenausstattung,
Malereien, Kasettendecken. 1919 Wintergarten
und Gartenhaus von Pfeifer und Großmann,
Garage von 1937.
11 - 15 Uhr (sonst nicht geöffnet)
Führungen 11 und 14 Uhr durch Markus Beck und Ute Schlee
Kontakt: Markus Beck,
0721 8311150
http://www.karlsruhe.de/denkmaltag
76131 Karlsruhe
Moltkestraße 74
Treffpunkt
Radtour zur Farbgebung von
Kulturdenkmalen
Bei einer Radtour mit Dr. Ute Fahrbach-Dreher
sollen interessante Farbgebungen von
Kulturdenkmalen in Karlsruhe besichtigt
werden. Wie kommt es bei Kulturdenkmalen zu
einer Entscheidung? Dies soll an ausgewählten
Beispielen in etwa 1,5 Stunden per Rad erkundet
werden.
Treff: 10 und 14 Uhr
Kontakt: Dr. Ute Fahrbach-Dreher, Regierungspräsidium
Karlsruhe, Referat 26 Denkmalpflege, 0721 9264809,
ute.fahrbach-dreher@rpk.bwl.de
http://www.denkmalpflege-bw.de
76131 Karlsruhe
Kaiserstraße 47
Seilerhäuschen
Handwerkerwohnhaus, zweigeschossig mit
Fußwalm, vierachsig, dendrochronologischen
Untersuchungen zufolge 1723 erbaut. Erster
feststellbarer Eigentümer war Seilermeister
Schönherr, im späten 18. Jh. aufgestockt, um
1880 um zweigeschossigen Anbau im Hof
erweitert.
zu den Führungen (sonst auch geöffnet)
Führungen 11, 12.30 und 14 Uhr durch Dr. Elisabeth Spitzbart
Kontakt: Dr. Elisabeth Spitzbart, ArtRegioTours,
4709850, elisabeth.spitzbart@artregiotours.de
0721
http://www.karlsruhe.de/denkmaltag
76135 Karlsruhe
Beiertheim
Ehemaliges Stephanienbad
1809-11 von Friedrich Weinbrenner errichtet,
heute ev. Paul-Gerhardt-Kirche.
Breite Straße 49 a
11 - 18 Uhr (sonst zu Gottesdiensten geöffnet)
Führungen nach Bedarf durch Hans Becker
13 - 16 Uhr Orgelmlusik
http://www.karlsruhe.de/denkmaltag
Kontakt: Hans Becker, 0721 1830495,
beckerh-karlsruhe@t-online.de
Deutsche Stiftung Denkmalschutz • Schlegelstraße 1 • 53113 Bonn •
(0228) 9091440 • denkmaltag@denkmalschutz.de
Das Programm zum Tag des offenen Denkmals online und als App: www.tag-des-offenen-denkmals.de
1
Stand des PDF: 21.11.2014
Programm zum Tag des offenen Denkmals 2014
Karlsruhe, Baden-Württemberg
Adresse
76135 Karlsruhe
Bulach
Neue- Anlage- Straße
10
Kulturdenkmal
Alte Dampfwaschanstalt Roll, Atelierhaus
Neue Schule
Dampfwäscherei Roll, heute Ateliernutzung,
dreigeschossiger Massivbau aus unverputztem
roten Sandstein mit gekürztem Schlot, wohl aus
Steinen der aufgelassenen Bundesfestung Rastatt
errichtet. Angefügter zweigeschossiger
Seitenflügel aus gelbem Ziegelmauerwerk,
westlich Schuppen, 1995 Dachanhebung. Z. T.
erhaltene Innenaustattung, Treppe, Türen und
Fenster, um 1890, 1983-84 zum Atelierhaus
umgebaut.
Führungen und
Aktionen
Geöffnet 14.9.2014
Kontakt
14 - 18 Uhr
Führungen nach Bedarf durch Mitglieder der Ateliergemeinschaft
ab 11 Uhr Feier anlässlich des 30-jährigen Bestehens des
Atelierhauses Neue Schule in der Alten Wäscherei, Ausstellungen
der Kunstwerke von Norbert Hollerbach, Barbara Jäger, Achim
Lennarz, Thilo Mechau, OMI Riesterer und Hermann Roth
Kontakt: Barbara Jäger,
0721 578822
http://www.karlsruhe.de/denkmaltag
http://www.atelierhaus-neue-schule.de/Aktu...
76199 Karlsruhe
Dammerstock
Dammerstockstraße 23
Laubenganghaus von Walter Gropius
Siedlung von 1928/29 nach Entwurf und unter
Oberleitung von Walter Gropius, unter
Beteiligung von Otto Haesler, Wilhelm Riphahn,
Caspar Maria Grod, Franz Roeckle u. a.
Wohngebiet mit Flach- und Geschossbauten in
offener, doch radikal eingehaltener
Zeilenbauweise.
zu den Führungen (sonst nicht geöffnet)
Führungen 12, 14 und 16 Uhr durch Georg Matzka und Bernd
Schmitt
Kontakt: Georg Matzka,
07243 765171
http://www.karlsruhe.de/denkmaltag
76185 Karlsruhe
Daxlanden
Kopernikusstraße 2
Ev. Thomaskirche
Baubeginn 1939. 1958-60 nach völlig
überarbeiteten Plänen von Otto Bartning
errichtet. Von Otto Dörzbach fertiggestellt.
Dreischiffiger basilikaler Bau mit komplexer
Chorlösung. Pfarrhaus und Kindergarten nach
Bartnings Konzeption, errichtet von Hermann
Zelt.
11 - 16 Uhr (sonst auf Anfrage geöffnet)
Führungen ab 11.30 Uhr stündlich durch Dieter Kraft
11 und 12 Uhr Orgelführung durch Bertold Fritz
Kontakt: Dieter Kraft,
0721 8243832
http://www.hoffnungsgemeinde-karlsruhe.de
http://www.karlsruhe.de/denkmaltag
76227 Karlsruhe
Durlach
Altes Schlachthaus
11 - 17 Uhr
http://www.karlsruhe.de/denkmaltag
An der Stadtmauer 10
Kontakt: Günther Malisius,
76227 Karlsruhe
Durlach
Basler- Tor- Straße 2
Basler Torturm
Letztes erhaltenes Stadttor der markgräflichen
Residenzstadt, 1689 in Brand gesteckt, 1760-61
wieder aufgebaut. Diente auch als Gefängnis,
beherbergte Mitte der 1960er Jahre
Jugendgruppen.
0721 401494
11 - 17 Uhr (sonst nicht geöffnet)
Führungen nach Bedarf durch Mirko Felber und Günther Malisius
Kontakt: Günther Malisius,
0721 401494
http://www.karlsruhe.de/denkmaltag
76227 Karlsruhe
Durlach
Neßlerstraße 23- 31
Ehemaliges Mustergut
Markgraf Friedrich Magnus legte hier ein
Rebgut und einen Wirtschaftsgarten an, später
von Markgraf Wilhelm von Baden zum
Mustergut ausgebaut, 1890-92 Erwerb durch den
badischen Staat, nunmehr neuer Sitz der
großherzoglichen Obstbauschule, heute
staatliche Landwirtschaftsschule, Lehr- und
Versuchsgut, Forschungsanstalt.
zur Führung
Führung 14 Uhr durch Dr. Bernd Gölz
Thema: Farbe im alten Laborgebäude und im ehemaligen
Schulhaus, Treff: Direktions-Verwaltungsgebäude Eingang
Kontakt: Jörg Jenrich, Landwirtschaftliches Technologiezentrum
Augustenberg, 0721 9468157
http://www.karlsruhe.de/denkmaltag
Deutsche Stiftung Denkmalschutz • Schlegelstraße 1 • 53113 Bonn •
(0228) 9091440 • denkmaltag@denkmalschutz.de
Das Programm zum Tag des offenen Denkmals online und als App: www.tag-des-offenen-denkmals.de
2
Stand des PDF: 21.11.2014
Programm zum Tag des offenen Denkmals 2014
Karlsruhe, Baden-Württemberg
Adresse
76227 Karlsruhe
Durlach
Kulturdenkmal
Kath. St.-Peter-und-Paul-Kirche
1898-1900 von Diözesanbaumeister Max
Meckel erbaut.
Kanzlerstraße 2
Geöffnet 14.9.2014
Führungen und
Aktionen
Kontakt
13 - 17 Uhr (sonst zu Gottesdiensten geöffnet)
Führungen nach Bedarf durch Theo Herbstrith
Turmbesteigung
http://www.karlsruhe.de/denkmaltag
Kontakt: Maria Weiß, Pfarrsekretärin,
76227 Karlsruhe
Durlach
Römischer Gutshof
Fundamente und Kellermauern des Steinkellers,
1991-93 freigelegt, errichtet 115/120 n. Chr.
0721 944220
zu den Führungen (sonst auch geöffnet)
Führungen 15 und 16 Uhr durch Dr. Petra Mayer-Reppert
Grötzinger Straße 83
http://www.karlsruhe.de/denkmaltag
76227 Karlsruhe
Durlach
Wolfweg
Wasserhochbehälter am Turmberg
Eingeschossiger und unverputzter Portalbau in
Hanglage, reiche Zierformen der
Neurenaissance. Giebel mit Durlacher Wappen,
bezeichnet Hochreservoir/Erbaut 1896, erstellt
durch die Firma Dyckerhoff und Widmann.
Kontakt: Dr. Petra Mayer-Reppert,
0721 818837
10 - 14 Uhr (sonst nicht geöffnet)
Kontakt: Bernd Hofmann, Stadtwerke Karlsruhe,
0721 5993170
http://www.karlsruhe.de/denkmaltag
76229 Karlsruhe
Grötzingen
Kirchstraße 15
Ev. Kirche Grötzingen
Errichtet im 13. Jh. als Chorturmkirche,
mehrfach erweitert. Gedrehter Turm als
Wahrzeichen des Orts. Im Chorbogen
Darstellung des Gleichnisses von den klugen
und törichten Jungfrauen. Kirche und Schloss
Augustenburg bilden ein Ensemble, älteste
Glocke Karlsruhes, 1621 von Nicolaus von
Campen gegossen. Festschrift zum
Kirchenjubiläum.
zu den Führungen (sonst zu Gottesdiensten geöffnet)
Führungen 11.15 und 15 Uhr durch Pfarrer i. R. Eckhart Marggraf
Turmbesteigung
Kontakt: Pfarrer i. R. Eckhart Marggraf,
0721 468989
http://www.eki-groetzingen.de
http://www.karlsruhe.de/denkmaltag
76229 Karlsruhe
Grötzingen
Rathausplatz
Treffpunkt
Führung zum Thema Farbe
Führung mit Simone Dietz: In Öl, mit Glas, auf
Stein und Holz - farbige Zeitzeugen.
http://www.karlsruhe.de/denkmaltag
Treff: 10 und 11 Uhr
10 Uhr Treff: Rathausplatz, 11 Uhr Treff: Karl-Jäck-Weg,
Friedhof Eingang
Kontakt: Simone Dietz,
76228 Karlsruhe
Grünwettersbach
Am Steinhäusle 10
Ev. Kirche Grünwettersbach
Westturm 12. Jh., Taufstein 1491, Holzkanzel
um 1780, Glockengeschoss des Turms,
Kirchenraum und Orgel von Wilhelm Friedrich
Goetz, Ludwigsburg, 18. Jh., seit 1534
evangelisch.
0721 47178032
10 - 18 Uhr (sonst zu Gottesdiensten geöffnet)
Führungen stündlich durch Otto Gruschwitz, Roland Link und
Günther Löffler
Kontakt: Otto Gruschwitz,
0721 45692
http://www.karlsruhe.de/denkmaltag
Deutsche Stiftung Denkmalschutz • Schlegelstraße 1 • 53113 Bonn •
(0228) 9091440 • denkmaltag@denkmalschutz.de
Das Programm zum Tag des offenen Denkmals online und als App: www.tag-des-offenen-denkmals.de
3
Stand des PDF: 21.11.2014
Programm zum Tag des offenen Denkmals 2014
Karlsruhe, Baden-Württemberg
Adresse
76189 Karlsruhe
Grünwinkel
Durmersheimer Straße
Treff: Bushaltestelle
Sinner
76185 Karlsruhe
Grünwinkel
Konradin- KreutzerStraße
76185 Karlsruhe
Grünwinkel
Silcherstraße 17
Kulturdenkmal
Führung zur Geschichte der Firma Sinner
Von der Farbenfabrik zum internationalen
Großunternehmen. Führung mit Peter Forcher
zur Geschichte der Firma Sinner und ihrer
Industriebauten.
Geöffnet 14.9.2014
Führungen und
Aktionen
Kontakt
Treff: 14 Uhr
Kontakt: Gerhard Strack,
0721 1331012
http://www.karlsruhe.de/denkmaltag
Kath. Maria-Hilf-Kapelle an der Alb
Dorfkirche von 1759, 1913 versetzt, heute kath.
Kapelle.
http://www.karlsruhe.de/denkmaltag
Römischer Ziegelbrennofen
Bei der Anlage der Albsiedlung in den 1920er
Jahren kamen Befunde einer römischen
Zivilsiedlung am Hochufer der Alb zum
Vorschein. Einer von mehreren Ziegelbrennöfen
konnte im Gartenbereich eines Hausgrundstücks
erhalten werden. Der Ofen ist besonders gut
erhalten und ein in der Region einzigartiges
Technikdenkmal aus römischer Zeit.
11 - 17 Uhr (sonst zu kirchlichen Veranstaltungen geöffnet)
Führungen nach Bedarf durch Heiko Graß und Ewald Friedmann
Kontakt: Gerhard Strack,
0721 1331012
10 - 12 Uhr (sonst nicht geöffnet)
Führungen nach Bedarf durch Peter Haas und Dr. Petra
Mayer-Reppert
Kontakt: Dr. Petra Mayer-Reppert,
0721 818837
http://www.denkmalpflege-bw.de
76228 Karlsruhe
Hohenwettersbach
Kirchplatz 4
Treff: Rathaus
Rundgang: Auf den Spuren der Familie
Schilling von Canstatt
Rundgang mit Robert Gültling zu Denkmalen im
Ort. Herrenhaus des Schilling von Canstattschen
Gutes, sog. Schloss mit Park und
Parkeinfriedung, errichtet unter Karl Friedrich
Freiherr Schilling von Canstatt 1760-63 von
Dominik Berckmüller. Taglöhnerhäuser des
Schilling von Canstattschen Gutes, Wohnhäuser
in zeilenartiger Bebauung, erste Hälfte 18. Jh.
Gräber der Familie Schilling von Canstatt,
Gutshof mit Milchhäuschen.
Treff: 10.30 Uhr
Kontakt: Carla Sayler, Ortsverwaltung Hohenwettersbach,
4644913
0721
http://www.karlsruhe.de/denkmaltag
76131 Karlsruhe
Innenstadt
Schlossbezirk 10
Badisches Landesmuseum, Schloss Karlsruhe
1715 Grundsteinlegung im Hardtwald als
Residenz Carolsruhe, heute im Zentrum eines
Schlossparks und der barocken, strahlenförmig
angelegten Stadtanlage. Seit 1919 Badisches
Landesmuseum.
http://www.landesmuseum.de
http://www.karlsruhe.de/denkmaltag
zu den Führungen (sonst Di - Do 10 - 17, Fr - So und feiertags 10 18 Uhr geöffnet)
Führungen 10.30, 11 und 11.30 Uhr durch Dr. Jutta Dresch, Dr.
Arthur Mehlstäubler und Kira Kokoska
10.30 Uhr Bilder aus farbigem Licht, Führung durch die
Sammlungsausstellung Spätmittelalter, 11 Uhr Führung durch die
Sonderausstellung Max Laeuger, 11.30 Uhr Mehr als nur
Marmorweiß - Die bunte Kunst der Kykladen, Vorführung in der
Sammlungsausstellung Antike
Kontakt: Katrin Lorbeer, Badisches Landesmuseum,
9266599
Deutsche Stiftung Denkmalschutz • Schlegelstraße 1 • 53113 Bonn •
(0228) 9091440 • denkmaltag@denkmalschutz.de
Das Programm zum Tag des offenen Denkmals online und als App: www.tag-des-offenen-denkmals.de
0721
4
Stand des PDF: 21.11.2014
Programm zum Tag des offenen Denkmals 2014
Karlsruhe, Baden-Württemberg
Adresse
76133 Karlsruhe
Innenstadt
Schlossplatz
Treff: Karl- FriedrichDenkmal
76133 Karlsruhe
Innenstadt
Baischstraße
Treff: Eingang am
Kaiserplatz
Kulturdenkmal
Fahrradtour zum letzten Farbrelikt der
Karlsruher Trümmerbahn
Radtour mit Renate Straub.
http://www.karlsruhe.de/denkmaltag
Führung: Farbe im Jugendstil
Führung mit Dr. Gerhard Kabierske zur
Villenkolonie, 1900-03 von Prof. Hermann
Billing für Witwe Emma Helmle erbaut. 1942
brannten die Obergeschosse der Portalbauten
aus, 1990-91 durch Jörg Pfisterer
nachempfunden.
Geöffnet 14.9.2014
Führungen und
Aktionen
Kontakt
Treff: 10 Uhr
Kontakt: Renate Straub, stattreisen Karslruhe e.V.,
1613685, info@stattreisen-karlsruhe.de
0721
Treff: 11 und 15 Uhr
Kontakt: Dr. Gerhard Kabierske, Südwestdeutsches Archiv für
Architektur und Ingenieurbau (saai), 0721 60844376,
gerhard.kabierske@kit.edu
http://www.karlsruhe.de/denkmaltag
76133 Karlsruhe
Innenstadt
Kaiserstraße
Treff: Hofapotheke
76133 Karlsruhe
Innenstadt
Führung: Farbvielfalt des Historismus und
Jugendstils
Führung mit Susanne Stephan-Kabierske rund
um den Ludwigsplatz zu Hofapotheke, Haus
Erhardt und Krokodil.
Treff: 10 und 14 Uhr
http://www.karlsruhe.de/denkmaltag
Kontakt: Renate Straub, stattreisen Karslruhe e.V.,
1613685, info@stattreisen-karlsruhe.de
Karlsruher Insititut für Technologie
zu den Führungen
http://www.karlsruhe.de/denkmaltag
Führungen 10 und 16.30 Uhr durch Elke Schneider
Thema: Farbgestaltung von Verwaltungsgebäude, Ehrenhof und
Aula.
Berliner Platz
Kontakt: Renate Straub, stattreisen Karslruhe e.V.,
1613685, info@stattreisen-karlsruhe.de
76133 Karlsruhe
Innenstadt
Erbprinzenstraße 16
Kath. Pfarrkirche St. Stephan
1808-14 für Stephanie de Beauharnais und die
kath. Gemeinde nach Vorbild des Pantheons von
Friedrich Weinbrenner erbaut. Zentralraum mit
Kuppel über kreuzförmigem Grundriss.
Zerstörung 1944, Wiederaufbau 1946-51 nach
Plänen von Hans Rolli. 2011 im Inneren saniert
und neu gestaltet.
http://www.treffen-feiern-innehalten.de
http://www.st-stephan-ka.de
76133 Karlsruhe
Innenstadt
Erbprinzenstraße 14
0721
0721
13 - 18 Uhr (sonst 7.30 - 17.30 Uhr geöffnet)
Führung 15 Uhr durch Bernhard Nicola, Bauamt der Erzdiözese
Freiburg
Thema der Führung: Architektur und Farbe
Kontakt: Dr. Annette Bernards, Pfarrei St. Stephan, 0721
912740, bernards@st-stephan-ka.de
Pfarrer Achim Zerrer, 0721 912740, zerrer@st-stephan-ka.de
Kath. Stadtkirche St. Stephan
13 - 18 Uhr (sonst 8 - 18.30 Uhr geöffnet)
http://www.mitte-sued-ka.de
Führung 14 Uhr durch Dr. Annette Bernards
Die Führung legt einen Schwerpunkt auf die Erklärung und
Deutung der drei Gobelins, die vom Künstler Emil Wachter
gestaltet wurden.
Kontakt: Dr. Annette Bernards, Pfarrei St. Stephan, 0721
912740, bernards@st-stephan-ka.de
Pfarrer Achim Zerrer, 0721 912740, zerrer@st-stephan-ka.de
Deutsche Stiftung Denkmalschutz • Schlegelstraße 1 • 53113 Bonn •
(0228) 9091440 • denkmaltag@denkmalschutz.de
Das Programm zum Tag des offenen Denkmals online und als App: www.tag-des-offenen-denkmals.de
5
Stand des PDF: 21.11.2014
Programm zum Tag des offenen Denkmals 2014
Karlsruhe, Baden-Württemberg
Adresse
76131 Karlsruhe
Innenstadt
Schlossbezirk 1
Kulturdenkmal
Schlossgarten
Parkanlage, nördlicher Halbkreis des
Zirkelschlages um den Schlossturm. Der
geometrische Barockgarten wurde 1790 durch
den Hofgärtner Schweickhardt in einen engl.
Landschaftsgarten umgestaltet, Umgestaltung
für die Bundesgartenschau von 1967.
Geöffnet 14.9.2014
Führungen und
Aktionen
Kontakt
zur Führung (sonst auch geöffnet)
Führung 13.30 Uhr durch Michael Schwendl
Treff: Schlossturm
Kontakt: Renate Straub, stattreisen Karslruhe e.V.,
1613685, info@stattreisen-karlsruhe.de
0721
http://www.karlsruhe.de/denkmaltag
76133 Karlsruhe
Innenstadt
Hans- Thoma- Straße 2
76133 Karlsruhe
Innenstadt
Staatliche Kunsthalle
Einer der frühesten selbstständigen
Museumsbauten, als Vierflügelanlage 1837-48
von Heinrich Hübsch geplant, nur
zweigeschossiger Hauptflügel ausgeführt.
1893-96 Seitenflügelerweiterung von Josef
Durm, 1908-09 Erweiterungsbau sog.
Thoma-Bau von Heinrich Amersbach, 1982-90
Erweiterungsbau von Prof. Heinz Mohl.
zu den Führungen (sonst Di - So und feiertags auch geöffnet)
http://www.kunsthalle-karlsruhe.de
http://www.karlsruhe.de/denkmaltag
Kontakt: Alexandra Hahn, Staatliche Kunsthalle,
Staatliche Kunsthalle und Orangerie
zu den Führungen (sonst auch geöffnet)
http://www.karlsruhe.de/denkmaltag
Führungen 14.30 und 15.30 Uhr durch Dr. Katja Förster
Hans- Thoma- Straße 2
und 6
Treff: Hans- ThomaStraße/Ecke
Waldstraße, Brunnen
76187 Karlsruhe
Knielingen
Saarlandstraße 1a
76185 Karlsruhe
Mühlburg
Führungen 11, 14 und 15 Uhr durch Dr. Ursula
Schmitt-Wischmann und Prof. Dr. Pia Müller-Tamm
11 und 15 Uhr Führung durch die Sonderausstellung zur
Geschichte und Gegenwart der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe,
14 Uhr Grünewalds Kreuztragung, die Restaurierung eines
Hauptwerks deutscher Kunst
Kontakt: Dr. Elisabeth Spitzbart, 0721 4709850,
elisabeth.spitzbart@artregiotours.de
Ev. Kirche
Mit Treppenanlage, Kirchhof,
Gefallenendenkmal von 1900. Kirche 1480
begonnen, 1700-02 Reparaturen durch Thomas
Lefebvre, Turm- und Langhaus 1858-60
umgestaltet.
10.30 - 16 Uhr
http://www.karlsruhe.de/denkmaltag
Kontakt: Pfarrerin Dr. Evi Michels,
Landgraben
Hauptsammelkanal der Stadt Karlsruhe, der in
seiner heutigen Form 1878-85 gebaut wurde.
10 - 16 Uhr (sonst auf Anfrage zu Gruppenführungen geöffnet)
Lameyplatz
http://www.karlsruhe.de/denkmaltag
Führungen nach Bedarf durch Ute Müllerschön, Förderverein
Knielinger Museum e.V. und Pfarrerin Dr. Evi Michels
Turmbesteigungen
0721 9563906
Führungen nach Bedarf durch Günter Hörrle, Wolfgang Kappler,
Harald Neu, Martin Palat, Victor Wollmann und Rolf Unger
Bildpräsentation
Kontakt: Paul-Gerhard Reinle, Tiefbauamt,
76185 Karlsruhe
Mühlburg
Werftstraße 1a
Treff: Hafenbecken 2,
Schiffsanlegestelle
0721 9263890
Rheinhafen
1898-1901 angelegt, Werftstraße 2:
Hafendirektionsgebäude, 1900-01, und
Werftstaße. 3: Werfthalle I, 1900-02 von August
Stürzenacker erbaut. Werftstraße 7: Silogebäude,
1901-02 von Hermman Walder erbaut,
Werftstraße 9: Werfthalle III, 1912.
0721 1337441
zu den Führungen (sonst auch geöffnet)
Führungen 11 und 13 Uhr durch Nina Rind
Kontakt: Dr. Elisabeth Spitzbart, ArtRegioTours,
0721 4709850
http://www.karlsruhe.de/denkmaltag
Deutsche Stiftung Denkmalschutz • Schlegelstraße 1 • 53113 Bonn •
(0228) 9091440 • denkmaltag@denkmalschutz.de
Das Programm zum Tag des offenen Denkmals online und als App: www.tag-des-offenen-denkmals.de
6
Stand des PDF: 21.11.2014
Programm zum Tag des offenen Denkmals 2014
Karlsruhe, Baden-Württemberg
Adresse
76149 Karlsruhe
Neureut
Neureuter Hauptstraße
262
76133 Karlsruhe
Nordstadt
Damaschkestraße
Kulturdenkmal
Geöffnet 14.9.2014
Führungen und
Aktionen
Kontakt
Ev. Kirche Neureut-Nord
Alte Kirche von 1459 zu klein, Gottesdienste mit
über 800 Besuchern waren 1857 Anlass für
Antrag auf Neubau, genehmigt 1884. Pläne von
Baurat Dyckerhoff, Großherzogliche
Bezirksbauinspektion, für eine dreischiffige
neugotische Hallenkirche, Kosten 183.000
Goldmark. Chorfenster mit Auferstehung
Christi, Fassade grüner Sandstein aus Kürnbach,
5.600 cbm Steine vermauert, Einweihung am 17.
Juni 1888.
10.30 - 18 Uhr (sonst Apr. - Okt. Mo - Fr 16 - 19 Uhr geöffnet)
http://www.ekino-neureut.de
Kontakt: Udo Beuke, Kirchengemeinderat, 0721 5689159,
udo@beuke.eu
Andrea Lewald, Pfarramtssekretärin, 0721 706134,
ekino@t-online.de
Hardtwaldsiedlung
1919-38 erbaut, Bauherr Mieter- und
Handwerkergenossenschaft, ab 1927
Gemeinnützige Baugenossenschaft
Hardtwaldsiedlung.
zu den Führungen
Führungen 11, 14 und 16 Uhr, Dauer ca. 75 Min. durch Karlheinz
Grether
9.30 Uhr Gottesdienst, Vortrag zur Architektur der Kirche von
Udo Beuke, Vortrag zur Innenraumsanierung der Kirche von
Daniel Weick, Erläuterungen zur Glasmalerei der Fenster während
der Führungen, interaktive Vorführung der Orgel durch Sybille
Häfele und Susanne Schulz, interaktive Vorführung von
Blechblasinstrumenten durch Martin Lang
Führungen 12 und 13 Uhr durch Ute Schlee
Kontakt: Ute Schlee, Restauratorin,
0721 755790
http://www.karlsruhe.de/denkmaltag
76131 Karlsruhe
Oststadt
Waldhornstraße
Kapellenstraße,
Ostendstraße
76131 Karlsruhe
Oststadt
Alter Friedhof
1781-1874, Friedhofskapelle von Friedrich
Eisenlohr von 1837, Gruftenhalle von Küntzle,
1841/42.
zu den Führungen (sonst auch geöffnet)
http://www.karlsruhe.de/denkmaltag
Kontakt: Pfarrer Christian Bereuther,
Ev. Lutherkirche
Jugendstilkirche von Curjel und Moser, 1907
eingeweiht, 1944 zerstört, 1982 restauriert.
11.30 - 17.30 Uhr (sonst zu Gottesdiensten und auf Anfrage
geöffnet)
Durlacher Allee 23
http://www.luthergemeinde.info
http://www.karlsruhe.de/denkmaltag
Führungen 12 und 15 Uhr durch Pfarrer Christian Bereuther
Führung 15.30 Uhr durch Irene Burger
11.30, 12.15 und 13 Uhr Turmbesteigungen, 14 Uhr Orgelkonzert
für Kinder Vom kleinen Martin zum großen Luther mit Christiane
Michel-Ostertun, Eva Martin-Schneider, Leitung: Dorothea
Lehmann-Horsch, 17 Uhr Kurzvortrag: Protestantisch lila und
katholisch gelb, Herkunft und Bedeutung der Kirchenfarben von
Pfarrerin Ulrike Krumm
Kontakt: Pfarrerin Ulrike Krumm,
76131 Karlsruhe
Oststadt
Friedhofskapelle auf dem Alten Friedhof
1837 durch Friedrich Eisenlohr erbaut.
Waldhornstraße 61
Ecke Kapellenstraße
http://www.karlsruhe.de/denkmaltag
0721 20967
0721 698345
11.15 - 17 Uhr (sonst zu Gottesdiensten geöffnet)
Führungen 11.30 und 14.30 Uhr durch Trude Werner und Pfarrer
Christian Bereuther
14 Uhr Orgelkonzert mit Frank Eichler
Kontakt: Pfarrer Christian Bereuther,
Deutsche Stiftung Denkmalschutz • Schlegelstraße 1 • 53113 Bonn •
(0228) 9091440 • denkmaltag@denkmalschutz.de
Das Programm zum Tag des offenen Denkmals online und als App: www.tag-des-offenen-denkmals.de
0721 20967
7
Stand des PDF: 21.11.2014
Programm zum Tag des offenen Denkmals 2014
Karlsruhe, Baden-Württemberg
Adresse
76131 Karlsruhe
Oststadt
Bertholdstraße 3
Treff: St.- BernhardKirche
76228 Karlsruhe
Palmbach
Talstraße 43
Kulturdenkmal
Geöffnet 14.9.2014
Rundgang zum Thema Farbe an
Natursteinfassaden
Rundgang mit Dr. Elke Koser und Claudia
Neuwald-Burg zu Farbkonzepten an historischen
Natursteinfassaden im Wandel der Zeit.
Treff: 11.30 und 13.30 Uhr
http://www.karlsruhe.de/denkmaltag
Ev. Waldenserkirche
Neugotisch, bezeugt 1906 anstelle eines
Vorgängerbaus, an den noch zwei hölzerne
Inschriftentafeln von 1725 erinnern,
historistisches Glasfenster, Chor 1949 nach
Zerstörung wieder aufgebaut.
http://www.bergdoerfer.info
http://www.old.palmbach.org/kulturdenkmale...
76227 Karlsruhe
Rintheim
Elfmorgenbruch
Umspannwerk hinter
Real und Saturn
76199 Karlsruhe
Rüppurr
Markgräflicher Entenkoy im
Elfmorgenbruch
Reste des markgräflichen Entenfangs aus
Marksteinen, Gräben, Fangarm, Tümpel, Wällen
und Bäumen. Angelegt 17. und 18. Jh.
Führungen und
Aktionen
Kontakt
Kontakt: Claudia Neuwald-Burg, Verein Erhalten historischer
Bauwerke e.V., 0721 756576
11 - 18 Uhr (sonst Apr. - Sept. So und feiertags 11 - 18, Okt. März So und feiertags 11 - 16 Uhr geöffnet)
Kontakt: Pfarrerin Dr. Christine Ritter,
pfarramt.pa-stu@t-online.de
0721 45513,
ganztags (sonst auch zugänglich)
Führung 11 Uhr durch Günther Malisius
Kontakt: Günther Malisius,
0721 401494
http://www.karlsruhe.de/denkmaltag
Wasserwerk
Erbaut 1866-71 von Ing. Robert Gerwig und
Architekt Heinrich Lang.
Wasserwerkstraße 4
11 - 17 Uhr (sonst nicht geöffnet)
Führungen nach Bedarf
Ausstellung: Flüssiges und festes Gold - Wasser und Brot
http://www.karlsruhe.de/denkmaltag
Kontakt: Prof. Dr. Matthias Maier, Stadtwerke Karlsruhe,
Europäische Brunnengesellschaft, 0721 5993200
76133 Karlsruhe
Südweststadt
Ritterstraße
Ecke August- DürrStraße
76228 Karlsruhe
Wolfartsweier
Wettersteinstraße 17
Zippelius-Block
Steingewordene Erinnerung an eine
Ägyptenreise.
http://www.karlsruhe.de/denkmaltag
Ev. Jakobskirche
Im Kern spätromanisch, Langhaus 1744-45 von
Johann Heinrich Arnold, 1984-85 erweitert.
Bruchsteinmauer und Rundbogentor zum
Friedhof, 19. Jh., Gefallenendenkmal 1870-71,
Grabmale.
http://www.karlsruhe.de/denkmaltag
zur Führung (sonst nicht geöffnet)
Führung 17 Uhr durch Rebekka Rübeler
Kontakt: Renate Straub, stattreisen Karlsruhe e.V.,
1613685, info@stattreisen-karlsruhe.de
0721
11 - 16 Uhr (sonst zu Gottesdiensten geöffnet)
Führungen nach Bedarf durch Elga Roellecke
14 und 15 Uhr Orgelmusik und Orgelführung mit Ingrid Busch
Kontakt: Elga Roellecke, Verein für die Geschichte von
Wolfartsweier e.V., 0721 491739
Deutsche Stiftung Denkmalschutz • Schlegelstraße 1 • 53113 Bonn •
(0228) 9091440 • denkmaltag@denkmalschutz.de
Das Programm zum Tag des offenen Denkmals online und als App: www.tag-des-offenen-denkmals.de
8
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
39
Dateigröße
133 KB
Tags
1/--Seiten
melden