close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Curriculum Organspende Ba Wue Aufbaukurs 2014 www.pdf - DSO

EinbettenHerunterladen
EINLADUNG
Curriculum
für Transplantationsbeauftragte
Aufbaukurs
11. -12. Dezember 2014
im Hotel Schloss Weitenburg
in Starzach
INFORMATIONEN
Informationen zu dieser Veranstaltung
erhalten Sie bei:
DSO-Region Baden-Württemberg
Olivera Kusenic
Kriegerstraße 6 | 70191 Stuttgart
Tel: +49 69-677 328 5001
Fax: +49 69-677 328 5099
olivera.kusenic@dso.de
GRUSSWORT
Sehr geehrte Damen und Herren,
die Aufgaben der Transplantationsbeauftragten sind vielfältig
und komplex und die notwendige Handlungssicherheit auf
diesem medizinisch, ethisch, rechtlich und emotional höchst
anspruchsvollen Feld kann nur durch zusätzliche, spezielle
Kenntnisse erlangt werden.
Das von Landesärztekammer und DSO im Auftrag des
baden-württembergischen Sozialministeriums entwickelte
Curriculum ist unterteilt in einen Grund- (24h) und Aufbaukurs (16h).
Nachdem ein Großteil der Transplantationsbeauftragten den
Grundkurs bereits erfolgreich absolviert hat, freuen wir uns
nun den ersten Aufbaukurs anbieten zu können. Der Aufbaukurs ist obligat für Transplantationsbeauftragte an Unikliniken (Kategorie A) und Krankenhäusern mit Neurochirurgie
(Kategorie B) kann fakultativ aber auch von interessierten
Transplantationsbeauftragten aus Kliniken der C-Kategorie
besucht werden.
Mit dem Aufbaukurs möchten wir Ihnen eine Vertiefung
und Ergänzung der Grundkurs-Inhalte sowie das Erlangen
profunder Kenntnisse und damit Sicherheit in allen Fragen
rund um die Organspende ermöglichen. Ferner sollen Sie
Methoden und Instrumente für Organisation & Management
der Organspende im Krankenhaus erlernen. Neben der konzentrierten Wissensvermittlung soll der in den Grundkursen
vielversprechend angestoßene Netzwerkgedanke weiter
angeregt und gefördert werden.
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen auf der Weitenburg!
Dr. med. Ulrich Clever
Präsident der Landesärztekammer
Baden-Württemberg
PD Dr. med. Christina Schleicher
Geschäftsführende Ärztin der
DSO-Region Baden-Württemberg
AUFBAUKURS
Der Aufbaukurs des Curriculum für Transplantationsbeauftragte umfasst zwei Veranstaltungstage.
Das Konzept des Curriculum basiert auf Referaten sowie
auf Arbeitsgruppen in kleiner Teilnehmerzahl.
Die erarbeiteten Themen sind für alle Aufbaukursteilnehmer identisch.
An allen Veranstaltungstagen ist eine gemeinsame
Mittagspause geplant.
Variable Pausen sind in den jeweiligen Arbeitsgruppen
vorgesehen.
THEMENÜBERSICHT
Management und Förderung der Organspende
im Krankenhaus
Vertiefung des Hintergrundwissens
Vertiefung des klinischen Wissens
Organspende und Tod
Ethische Fragestellungen im Bereich der Organspende
TAG 1 | 11. DEZEMBER 2014
10:00 Uhr Begrüßung
PD Dr. med. Christina Schleicher
10:15 Uhr DSO – Kompetenzzentrum Organspende
Dr. med. Axel Rahmel
11:00 Uhr Was machen die anderen besser?
Dr. med. Thomas Breidenbach
11:30 Uhr Die Diskussion um das Organspende-Potential
Jörg Benedikt Alders
12:00 Uhr Mittagspause
13:30 Uhr Workshop 1 | Gruppen A-D:
Organspende im KH – eine Managementaufgabe
Dr. med. Chloë Balleste-Delpierre
Denise Banza
Dr. med. Carl-Ludwig Fischer-Fröhlich
15:00 Uhr Kaffeepause
15:15 Uhr Intensivtherapie bis zum Hirntod –
was ist ethisch geboten, was vertretbar?
Dr. med. Gertrud Greif-Higer
15:45 Uhr Fragen und Impulse der Kirchen
Josef Wiedersatz
16:15 Uhr Organspende und Islam
Dr. med. Hilal Yahya
16:45 Uhr Kaffeepause
17:00 Uhr Workshop 1 – Gruppe A:
Organspende im KH – eine Managementaufgabe
Denise Banza | Dr. med. Carl-Ludwig Fischer-Fröhlich
17:00 Uhr Workshop 2 – Gruppe B:
Intensivtherapie des Organspenders –
kritische Situationen
Dr. med. Hilal Yahya
TAG 1 | 11. DEZEMBER 2014
17:00 Uhr Workshop 3 – Gruppe C:
Organisation und Durchführung
der Entnahmeoperation
Stephan Arwinski
Dr. med. Chloë Balleste-Delpierre
Prof. Dr. med. Wolfgang Steurer
17:00 Uhr Workshop 4 – Gruppe D:
Organspende – Ja und Nein
Chris Wolf | Dipl. Psych.
18:30 Uhr Pause
18:45 Uhr Organspende im Spiegel der Medien
Dr. med. Patrick Hünerfeld
19:30 Uhr Abendessen
21:00 Uhr Gemeinsame Abendveranstaltung
TAG 2 | 12. DEZEMBER 2014
07:45 Uhr Regionale Netzwerke – erste Erfahrungen aus NRW
Dr. med. Hilal Yahya
08:00 Uhr Organspende nach Herzstillstand
PD Dr. med. Franz Immer
08:30 Uhr Workshop 1 – Gruppe D:
Organspende im KH – eine Managementaufgabe
Denise Banza | Dr. med. Carl-Ludwig Fischer-Fröhlich
08:30 Uhr Workshop 2 – Gruppe A:
Intensivtherapie des Organspenders –
kritische Situationen
Dr. med. Hilal Yahya
08:30 Uhr Workshop 3 – Gruppe B:
Organisation und Durchführung
der Entnahmeoperation
Stephan Arwinski
Dr. med. Chloë Balleste-Delpierre
Prof. Dr. med. Wolfgang Steurer
08:30 Uhr Workshop 4 – Gruppe C:
Organspende – Ja und Nein
Chris Wolf | Dipl. Psych.
10:00 Uhr Kaffeepause
10:15 Uhr Workshop 1 – Gruppe C:
Organspende im KH – eine Managementaufgabe
Denise Banza | Dr. med. Carl-Ludwig Fischer-Fröhlich
10:15 Uhr Workshop 2 – Gruppe D:
Intensivtherapie des Organspenders –
kritische Situationen
Dr. med. Hilal Yahya
10:15 Uhr Workshop 3 – Gruppe A:
Organisation und Durchführung
der Entnahmeoperation
Stephan Arwinski
Dr. med. Chloë Balleste-Delpierre
Prof. Dr. med. Wolfgang Steurer
TAG 2 | 12. DEZEMBER 2014
10:15 Uhr Workshop 4 – Gruppe B:
Organspende – Ja und Nein
Chris Wolf | Dipl. Psych.
11:45 Uhr Mittagspause
12:45 Uhr Workshop 1 – Gruppe B:
Organspende im KH – eine Managementaufgabe
Denise Banza
Dr. med. Carl-Ludwig Fischer-Fröhlich
12:45 Uhr Workshop 2 – Gruppe C:
Intensivtherapie des Organspenders –
kritische Situationen
Dr. med. Hilal Yahya
12:45 Uhr Workshop 3 – Gruppe D:
Organisation und Durchführung
der Entnahmeoperation
Stephan Arwinski
Dr. med. Chloë Balleste-Delpierre
Prof. Dr. med. Wolfgang Steurer
12:45 Uhr Workshop 4 – Gruppe A:
Organspende – Ja und Nein
Chris Wolf | Dipl. Psych.
14:15 Uhr Kaffeepause
14:30 Uhr Workshop 1 – Präsentationen
15:45 Uhr Verabschiedung
PD Dr. med. Christina Schleicher
KURSLEITUNG UND
REFERENTEN
KURSLEITUNG
PD Dr. med. Christina Schleicher
Geschäftsführende Ärztin
DSO-Region Baden-Württemberg
REFERENTEN
Jörg Benedikt Alders
Oberarzt der Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin
und Schmerztherapie
Universitätsklinikum Bochum
Stephan Arwinski
Koordinator
DSO-Region Baden-Württemberg
Dr. med. Chloe Balleste Delpierre
Associate Professor
Surgery Department
Faculty of Medicine University of Barcelona
Denise Banza
Koordinatorin
DSO-Region Baden-Württemberg
Dr. med. Thomas Breidenbach
Geschäftsführender Arzt
DSO-Region Bayern
Dr. med. Carl-Ludwig Fischer Fröhlich
Koordinator
DSO-Region Baden-Württemberg
REFERENTEN
Dr. med. G. Greif-Higer MA
Geschäftsführende Ärztin des Ethikkomitees
Klinik und Poliklinik für Psychosomatische Medizin
und Psychotherapie
Konsil-/Liaisondienst Transplantationsmedizin
Universitätsmedizin Mainz
Dr. med. Patrick Hünerfeld
Wissenschaft Fernsehen
SWR
PD Dr. med. Franz F. Immer
Facharzt für Herzchirurgie FMH
CEO | Swisstransplant
Dr. med. Axel Rahmel
Medizinischer Vorstand
DSO
Prof. Dr. med. Wolfgang Steurer
Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie
Robert-Bosch-Krankenhaus Stuttgart
Josef Wiedersatz
Katholischer Krankenhauspfarrer
Klinikum Stuttgart – Katharinenhospital
Chris Wolf
Dipl.-Psych.
Wandel Drive
Dr. med. Hilal Yahya
Oberarzt der der Klinik für Neurochirurgie
Ev. Klinikum Niederrhein
ORGANISATION
VERANSTALTUNGSORT
Hotel Schloss Weitenburg
Weitenburg 1
72181 Starzach
Tel.: +49-7457 933-0
Fax: +49-7457 933-10
info@schloss-weitenburg.de
Anfahrtsbeschreibung
Hotel Schloss Weitenburg, Weitenburg 1, 72181 Starzach,
Tel: +49 (0) 7457 933-0, Fax: +49 (0) 7457 933-10
info@schloss-weitenburg.de
ANFAHRT
Anfahrt mit dem Auto
Über die Bundesautobahn A81 Stuttgart-Singen,
Ausfahrt Rottenburg. Nach Rottenburg-Ergenzingen
fahren, dort an der ersten Kreuzung auf die Vorfahrtstraße wechseln und geradeaus in den Ort
einfahren, der Beschilderung Weitenburg folgen.
Diese Veranstaltung ist mit 16 Fortbildungspunkten der Landesärztekammer
Baden-Württemberg zertifiziert.
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
9
Dateigröße
448 KB
Tags
1/--Seiten
melden