close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Flyer Bodensee 14/15 Download - Michael-Fleck.de

EinbettenHerunterladen
Abenteuer
weltweit
BLICKFANG
Michael Fleck präsentiert
Die Vortragsreihe 14/15 am Bodensee
Alle nachfolgenden Veranstaltungen in Lindau und Radolfzell
Veranstaltungsort Lindau:
Inselhalle, Zwanzigerstr.12
Kartenvorverkauf Lindau:
Lindaupark, Kemptenerstr. 1, 08382-277560
Online-Tickets: www.michael-fleck.de
Liebe Vortragsbesucher,
unser Programm ist umfangreicher geworden,
denn ab dieser Saison können Sie Vorträge aus
der Blickfangreihe auch in Radolfzell und Lindau
erleben. Unser Slogan heißt BLICKFANG Abenteuer weltweit. Treu diesem Motto präsentiere
ich Ihnen auch in der neuen Saison mitreißende
Abenteuer von den verschiedensten Kontinenten
unserer Erde. Dazu habe ich wieder einige der
besten deutschen Referenten eingeladen. Sie
berichten live mit faszinierenden Bildern und
spannenden Geschichten. Jeder dieser Vorträge ist
Radolfzell - Sa.15.11.2014 20:00 Uhr
Neuseeland - Grünes Paradies im Südpazifik Panorama-Dia-Show von Georg Krumm
Veranstaltungsort Radolfzell:
Milchwerk, Werner-Messmer Str.14
Kartenvorverkauf Lindau:
Touristik Information, Bahnhofplatz 2, 0773281500
RZ
LI
LI
RZ
RZ
Bereits die Maori, die im 13. Jahrhundert aus Polynesien kamen, wussten was sie an diesem Naturparadies hatten und nannten Neuseeland daher liebevoll „Aotearoa“ - Land der langen, weißen Wolke.
Nirgendwo sonst auf der Erde liegen Vulkanismus,
Gletscher, Regenwälder, Steppen und hochalpine Landschaften so nahe beieinander. Es wundert
nicht, dass Peter Jackson, der Regisseur der „Herr
der Ringe“, ausgerechnet Neuseeland als Kulisse für
seinen Film ausgesucht hat. Auf der Nordinsel tropische Urwälder, Südseestrände und riesige Vulkane
Lindau - So.23.11.2014 18:00 Uhr
Australien - Abenteuer Outback
Sie werden schwelgen in traumhaften Landschaften,
im nächsten Moment werden Sie mitgenommen auf
eine holperige Piste, ein Road Train donnert vorbei,
und Sie schmecken quasi den Staub auf der Zunge.
Vier Monate bereisten die Flecks mit ihren Söhnen
Jan und Tim den australischen Kontinent. Sie erlebten die Nächte des Outbacks im Zelt am knisternden
Lagerfeuer und unter einem überwältigenden Sternenhimmel. Mit dem Geländewagen drangen sie
auch in abgelegene, schwer zugängliche Landesteile
vor. Mit Helikopter, Segelboot, Kanu und Wander-
Lindau - Mi.14.01.2015 20:00 Uhr
Irland - Europas wilder Westen
Irland das ist Musik, das sind Pubs, das ist eine bewegte Geschichte, das sind wilde Küsten und das
sind insbesondere die Menschen. Cead mile failte
– hunderttausendmal willkommen. Wer das Land
bereist, wird die offene, herzliche Art der Iren und
die Gastfreundschaft schätzen lernen. Rund um Irland radelte Michael Fleck mit seiner Familie. Dabei ziehen sich die persönlichen Geschichten und
die kleinen Abenteuer auf der Straße, wie das „Salz
in der Suppe“, durch den Vortrag. Von den ersten
steinzeitlichen Siedlung im Boyne Tal bis zur multi-
ein Kunstwerk aus atemberaubenden Fotos, Musik,
und persönlichen Erlebnissen. Auch in dieser
Vortragssaison werden Sie wieder viele Anregungen
für eigene Reisen finden.
Spannende Unterhaltung wünscht Ihnen
Michael Fleck
und auf der Südinsel die spektakulären Südalpen
mit dem Fjordland Neuseelands. - Immer wieder
reiste Georg Krumm in verschiedenen Jahren jeweils
mehrere Monate durch dieses Land. Zu Fuß durch
die Regenwälder, im Jeep über den 90 Mile Beach,
im Wohnmobil durch die Südalpen, per Helicopter
über Fjordland und per Boot zu den Delphinen und
Potwalen an der Ostküste der Südinsel. Er stieß auf
spektakuläre Landschaften, gastfreundliche Menschen, eine gewalttätige Vergangenheit und eine auf
der Erde einzigartige Flora und Fauna.
Panorama-Dia-Show von Michael Fleck
stiefeln erkundeten sie einige der spektakulärsten
Landschaften des Kontinents. Das “Rote Zentrum“
mit dem Ayers Rock begeistert nicht nur durch das
weltbekannte Wahrzeichen Australiens. Eine außergewöhnliche Pflanzen- und Tierwelt findet man hier.
Der Kakadu Nationalpark mit seinen Wasserfällen,
Krokodilen, Zehntausenden von Vögeln und Felsmalereien der Ureinwohner schaffte unvergeßliche Eindrücke. Von der multikulturellen Metropole Sydney,
bis in eine der wildesten Regionen Australiens, die
Kimberley, eine Traumreise durch Down Under.
Panorama-Dia-Show von Michael Fleck
kulturellen Metropole Dublin wird die Entwicklung
zum heutigen Irland gezeigt. Die Route der Radreise ist eine Aneinanderreihung von Höhepunkten:
Wicklow Mountains, Cashel Rock, Südküste, Beara
Halbinsel, Ring of Kerry, Dingle Halbinsel, Skellig
Michael, Kliffs of Moher, Burren, Galway, Connemara, Aran Inseln, Achill Island, Donegal und Nordirland. Die Musik der Diashow wird Sie auch akustisch
nach Irland mitnehmen und zusammen werden wir
dann etwas Pubatmosphäre aufkommen lassen, eine
Panorama Diashow, die richtig Spaß macht!
Radolfzell - Sa.24.01.2015 20:00 Uhr
Argentinien und Chile - 15000 km mit Rucksack und Zelt auf Entdeckungstour
Radolfzell - Sa.28.02.2015 20:00 Uhr
Hurtigruten - Tour an Norwegens Küste
In ihrer Multivisionsshow berichten Sandra Butscheike und Steffen Mender live über eine sechsmonatige Reise durch Argentinien und Chile. Mit
Rucksack und Zelt bereisen die Beiden faszinierende
Landschaften, wie sie unterschiedlicher nicht sein
könnten. Östlich und westlich der Andengipfel erstrecken sich Wüsten, Geysire, Vulkane, Flüsse und
Seen, üppige Wälder und Gletscher. Dazwischen
endlose Weite und riesige Distanzen. Die Entdeckungstour der Beiden startet in Santiago de Chile.
Nach einem Besuch an der Deutschen Schule in Pu-
Die Fahrt mit einem Hurtigrutenschiff zwischen
der alten Hansestadt Bergen und dem entlegenen
Ort Kirkenes nahe der russischen Grenze ist einzigartig auf der Welt. Auf der ganzen Fahrt hat man
immer Land in Sicht. Enge Fjorde wechseln sich
ab mit großartigen Landschaften und magischen
Lichtstimmungen. Doch um Norwegen hautnah mit
seinen vielen Facetten zu erleben, muß man auch an
Land gehen. Der Fotograf Michael Fleck tat dies auf
1500 km mit Fahrrad und Zelt. Seit über 35 Jahren
bereist er Norwegen und als Landeskenner liegt für
erto Montt und zahlreichen Wanderungen durch die
Weite Patagoniens führt sie der Weg zu den Hauptattraktionen beider Länder. Aber auch abseits der üblichen Touristenwege sind Sie unterwegs und erleben
hier mit waschechten Gauchos ein typisch patagonisches Rodeo, gehen in der chilenischen Serengeti
auf Safari und versenken bei einer abenteuerlichen
Flussdurchfahrt fast den von Einheimischen geliehenen Jeep. Von all diesen Erlebnissen werden sie berichten und mit beeindruckenden Bildern und spannenden Geschichten Land und Leute näher bringen.
Panorama–Multimedia- Show von Michael Fleck
ihn genau in diesem Perspektivenwechsel der Reiz.
Er zeigt sowohl die ursprüngliche Natur, die einheimische Kultur und die besondere Tierwelt, als auch
das entspannte Leben an Bord der Schiffe. Vom traditionellen Dampfer der 50er Jahre bis zum hochmodernen Hotelschiff unserer Zeit werden die verschiedenen Typen der Hurtigrutenflotte vorgestellt.
Lassen Sie sich von der Mitternachtssonne, den Einfahrten in den märchenhaften Trollfjord und in den
berühmten Geirangerfjord verzaubern. Erleben Sie
Norwegen pur.
Alle nachfolgenden Veranstaltungen in Friedrichshafen und Ravensburg
Veranstaltungsort Friedrichshafen:
Graf-Zeppelin-Haus, Olgastr. 20
Kartenvorverkauf:
Buchhandlung Seeverlag, Karlstr. 39, Tel: 07541-21579
Die Reiseprofis, Paulinenstr. 7, Tel: 07541-373047
Veranstaltungsort Ravensburg:
Schwörsaal, Marienplatz 28
Kartenvorverkauf:
Touristinfo, Kirchst. 16, 0751-82-800
Online-Tickets: www.michael-fleck.de
FN
FN
RV
RV
FN
RV
FN
RV
FN
RV
FN
Friedrichsh. - So.16.11.2014 18:00 Uhr
Namibia DVD
Tierisch gut!
Kanada DVD
Abenteuer im Westen
Ravensburg - Sa.10.01.2015 20:00 Uhr
Friedrichsh. - So.11.01.2015 18:00 Uhr
Ravensburg - Fr.23.01.2015 20:00 Uhr
Friedrichsh. - So.25.01.2015 18:00 Uhr
Von den Pyrenäen nach Santiago
Panorama-Dia-Show von Georg Krumm
Panorama-Dia-Show von Michael Fleck
Jeder der einmal vom Leben in der Wildnis träumt,
vom Blockhaus am entlegenen See, von Bären und
Adlern und einem Kanu, das die Freiheit bedeutet,
wünscht sich nach Kanada. Deutschlands Outdoorfamilie “Die Flecks“ lebte in zwei Sommern diesen
Traum. Zu Fuß liefen sie in die unberührte Wildnis, wo sie sich den Weg selber suchten, mit dem
Kanu paddelten sie über glasklare Bergseen und im
Schlauchboot schossen sie bei Wildwassertouren
durch zerklüftete Canyons. Vom pazifischen Regenwald an der Westküste bis zu den mächtigen Glet-
schern in den Rockies und rauf zur alaskanischen
Grenze bietet das Land jede Menge Möglichkeiten
zu Outdooraktivitäten und Tierbeobachtungen. Die
pulsierende Metropole Vancouver und das gemütliche Viktoria sind die Gegenpole zu der grandiosen
Natur. Vom Weinbauer im Okanagan Valley bis
zum Goldschürfer im Yukon und Indianern beim
Lachsfang werden Menschen vorgestellt, die für das
Lebensgefühl Kanadas stehen. Freuen Sie sich auf
überwältigende Panoramabilder und eine spannende, mitreißende Livereportage.
Sardinien - Trauminsel im Mittelmeer
Film- & Fotoreportage von Holger Fritzsche
Die Sehnsucht nach der Sonne Italiens ließ Holger
Fritzsche gemeinsam mit seiner Freundin nach Süden aufbrechen. In seinem Vortrag zeigt er Sardinien, das er mit dem Auto, zu Fuß, mit dem Kajak, mit
Flossen und einem sehr kleinen Ultraleichtflugzeug
auf seine eigene, unverwechselbare Art bereiste. Er
berichtet von einer entspannten Welt, die auf kleinstem Raum alles bietet: sympathische Menschen, bretonische Felslandschaften, skandinavische Fjorde,
Korkeichen, Pinien, stille Buchten, wunderschöne
Dünenlandschaften, kristallklares Wasser an unzäh-
ligen, kaum fassbar schönen Stränden, Kletterfelsen
oder einsame Bergwelten für lange Wanderungen.
Sie besuchten Reiterfeste, die Wildpferde der Giara
di Gesturi, erlebten die „MATTANZA“, den Thunfischfang von Carloforte, fuhren mit Fischern auf
das Meer hinaus, besuchten Künstler und Hirten in
den wilden Bergen der Gallura und der Barbagia,
wo sie keine Banditen, aber das ursprüngliche Sardinien fanden. Wer wissen will, wo die schönsten
Plätze Sardiniens zu finden sind, sollte diese Reportage nicht verpassen.
Argentinien und Chile - 15000 km mit Rucksack und Zelt auf Entdeckungstour
erto Montt und zahlreichen Wanderungen durch die
Weite Patagoniens führt sie der Weg zu den Hauptattraktionen beider Länder. Aber auch abseits der üblichen Touristenwege sind Sie unterwegs und erleben
hier mit waschechten Gauchos ein typisch patagonisches Rodeo, gehen in der chilenischen Serengeti
auf Safari und versenken bei einer abenteuerlichen
Flussdurchfahrt fast den von Einheimischen geliehenen Jeep. Von all diesen Erlebnissen werden sie berichten und mit beeindruckenden Bildern und spannenden Geschichten Land und Leute näher bringen.
Jakobsweg - Von den Pyrenäen nach Santiago
Mit dem Rad und zu Fuß pilgerte Michael Fleck mit
seiner Frau und seinen Kindern auf dem 800 km langen Weg von den Pyrenäen bis zum Jakobsgrab in
Santiago. Die Familie folgte dem Pilgerpfad weiter
bis zum Kap Fisterra an der Atlantikküste. Ausgehend von St. Jean-Pied-de-Port und vom SomportPass, werden zwei klassische Routen über die Pyrenäen vorgestellt. In seinem Vortrag zeigt Michael
Fleck in brillanten Panoramabildern die landschaftliche Schönheit des ”camino“, wie der Weg in Spanien heißt. Er erzählt von seinen persönlichen Er-
Ravensburg - Sa.14.03.2015 20:00 Uhr
Friedrichsh. - So.15.03.2015 18:00 Uhr
Jakobsweg DVD
und auf der Südinsel die spektakulären Südalpen
mit dem Fjordland Neuseelands. - Immer wieder
reiste Georg Krumm in verschiedenen Jahren jeweils
mehrere Monate durch dieses Land. Zu Fuß durch
die Regenwälder, im Jeep über den 90 Mile Beach,
im Wohnmobil durch die Südalpen, per Helicopter
über Fjordland und per Boot zu den Delphinen und
Potwalen an der Ostküste der Südinsel. Er stieß auf
spektakuläre Landschaften, gastfreundliche Menschen, eine gewalttätige Vergangenheit und eine auf
der Erde einzigartige Flora und Fauna.
Kanada - Abenteuer im Westen
In ihrer Multivisionsshow berichten Sandra Butscheike und Steffen Mender live über eine sechsmonatige Reise durch Argentinien und Chile. Mit
Rucksack und Zelt bereisen die Beiden faszinierende
Landschaften, wie sie unterschiedlicher nicht sein
könnten. Östlich und westlich der Andengipfel erstrecken sich Wüsten, Geysire, Vulkane, Flüsse und
Seen, üppige Wälder und Gletscher. Dazwischen
endlose Weite und riesige Distanzen. Die Entdeckungstour der Beiden startet in Santiago de Chile.
Nach einem Besuch an der Deutschen Schule in Pu-
Ravensburg - Fr.27.02.2015 20:00 Uhr
Friedrichsh. - So.01.03.2015 18:00 Uhr
Traumtour an Norwegens Küste
Neuseeland - Grünes Paradies im Südpazifik
Bereits die Maori, die im 13. Jahrhundert aus Polynesien kamen, wussten was sie an diesem Naturparadies hatten und nannten Neuseeland daher liebevoll „Aotearoa“ - Land der langen, weißen Wolke.
Nirgendwo sonst auf der Erde liegen Vulkanismus,
Gletscher, Regenwälder, Steppen und hochalpine Landschaften so nahe beieinander. Es wundert
nicht, dass Peter Jackson, der Regisseur der „Herr
der Ringe“, ausgerechnet Neuseeland als Kulisse für
seinen Film ausgesucht hat. Auf der Nordinsel tropische Urwälder, Südseestrände und riesige Vulkane
Friedrichsh. - So.28.12.2014 18:00 Uhr
Ravensburg - Mo.29.12.2014 20:00 Uhr
Hurtigruten DVD
Panorama-Dia-Show von Michael Fleck
lebnissen, den Begegnung mit anderen Pilgern und
hinterfragt ihre Beweggründe, sich auf den Weg zu
machen. Er stellt uralte Klöster und Kirchen vor und
berichtet von Legenden und Wundergeschichten
vergangener Jahrhunderte. Prozessionen und Festzüge in der Karwoche sowie zu Fronleichnam zeigen
die kulturellen Eigenheiten Spaniens. Bis heute ist
die Faszination dieses Weges ungebrochen und erfreut sich einer wachsenden Beliebtheit. Öffnen sie
sich für den Zauber dieses Weges in der live kommentierten Panoramashow! Buen camino!
Thailand - Laos - Kambodscha - Burma
Asien ist der Kontinent der Mystik, der fernen Weisheiten, aber auch ein Kontinent voller Schönheit,
mit hinreißenden Landschaften, Überresten versunkener Reiche, alter Hochkulturen und lebendigen
Tempelstätten. Thailand, Burma, Laos und Kambodscha sind die Heimat des Buddhismus in seiner
ursprünglichen Form, die Menschen und ihre Kultur
sind zutiefst geprägt von der Lehre des Buddha. Der
Zauber dieser friedfertigen Religion wird greifbar
in der Ebene von Pagan, an der Shwedagon Pagode
in Rangun, den Tempeln Bangkoks oder den einzig-
Kay Maeritz
artigen Tempelanlagen von Angkor. Während Thailand sich in den letzten Jahrzehnten rasant verändert
hat, scheint in den anderen Ländern die Zeit still zu
stehen. Eine Reise auf das Land kommt dort einer
Zeitreise gleich. Bootsfahrten über den Tonle Sap in
Kambodscha, den Irrawady in Burma oder den Mekong in Laos sind eine der schönsten Möglichkeiten
durch die Länder zu reisen und das Leben an den
Ufern zu beobachten. Wasser ist das beherrschende
Element bei einer Reise nach Südostasien und das
nicht nur an den Traumstränden Thailands…
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
2
Dateigröße
354 KB
Tags
1/--Seiten
melden