close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Einladung Inno vationstage 12. - 13. No vember 2014 - battenberg.biz

EinbettenHerunterladen
13.11.2014
dolor sit amet
Battenberg ROBOTIC GmbH & Co. KG, Zum Stempel 11, 35043 Marburg, Tel.-Nr.: 06424 - 92069, www.battenberg.biz
Freiwillige Angabe:
Wir verwenden zur Zeit RobFlow Version-Nr.: _______________________
Adresse:____________________________________________________
Abteilung: ________________________________________________________________________
Name, Vorname: ___________________________________________________________________
Firma: ___________________________________________________________________________
12.11.2014
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Da die Teilnehmerzahl pro Seminar auf 12 Personen begrenzt
ist, möchten wir Sie bitten, sich frühzeitig an jeweils einem der Veranstaltungstage anzumelden.
Bitte kreuzen Sie an:
Anmeldung und Reservierung
RobSOGPAT ist ein Hilfsmittel zur automatischen Erzeugung von
Roboter-Positionen. Definierte Merkmale von Objekten im CAD
werden durch optische Sensoren in der Realität wiedergefunden
und zueinander in Beziehung gesetzt. So ist auch eine 6DLageerkennung des Prüflings möglich, woraus Messpunkte im CAD
in die Realität übertragen werden können. Dies reduziert den
manuellen Teachaufwand.
3. RobSOGPAT
Einladung Innovationstage
12. - 13. November 2014
Childcare Delight
Frei programmierbare haptisch gelenkte und regulierte
Bewegungskurven gewährleisten eine große Bandbreite an
Anwendungen und sichern dem Anwender die höchstmögliche
Flexibilität während der Testfunktion zu.
Von der einfachen Betätigung (Button drücken)
über Mäanderlinien bis zu frei definierbaren Kurven, die gewünschte
Testsequenz kann individuell definiert und ausgeführt werden – ganz
so wie Sie es mit RobFlow von Battenberg ROBOTIC gewohnt sind.
Spezielle Bewegungsformen sind taktil geführt und reguliert, während
Gerätereaktionen auf Schnittstellen aufgezeichnet und ausgewertet
werden.
2. Display und Touchpanelprüfung
Ab Version 2.6 erlaubt RobFlow in nahezu allen Parametern von
Messbewegungen und anderen Aktionen die Verwendung von
Variablen. Dies vereinfacht die Programmierung von Prüfabläufen mit
zur Laufzeit variablen Parametern und die zentrale Konfiguration von
Mess- und Analyseparametern in komplexen Prüfprogrammen.
Im Rahmen unserer Innovationstage bekommen Sie die Gelegenheit,
die neuen Möglichkeiten gemeinsam mit uns direkt am MessrobotikSystem kennen zulernen. Schwerpunktmäßig werden folgende Punkte
behandelt:
a. Veränderung von Parametern im Dauerlauf
b. Effiziente Parameteränderung bei Prüflingsvarianten
c. Berichterstellung mit dynamischen Inhalten
d. Verwaltung der Kalibrierung von Sensoren an der Roboterhand
(Lage und Richtung)
1. Dynamische Parameteränderungen in RobFlow-Abläufen
Folgende Themen werden vorgestellt:
Das Battenberg-Team freut sich auf Sie!
Wir laden Sie herzlich ein, sich auf unseren Innovationstagen
am 12. oder 13. November 2014 bei Battenberg ROBOTIC in
Marburg über unsere neuen Entwicklungen und deren
praktische Anwendungen zu informieren. Es wird im
Anschluss eine Diskussionsrunde mit unseren Experten und
Raum für ihre Fragen angeboten.
An alle Interessenten der Messrobotic!
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
3
Dateigröße
10 754 KB
Tags
1/--Seiten
melden