close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Flyer - Frauenseelsorge München

EinbettenHerunterladen
Fachreferat
Jugend und Arbeit
Impressum:
Wir freuen uns
auf Dich & Sie:
Alle Veranstaltungen sind offen für ehrenamtliche und hauptamtliche Personen, die
in der (kirchlichen) Jugendarbeit engagiert
sind oder mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen als Multiplikatoren oder
Berater/ Begleiter arbeiten.
Alle Veranstaltungen sind kostenlos und
werden aus Kirchensteuergeldern finanziert.
Alle Veranstaltungen finden in den Räumen
des Erzbischöflichen Jugendamtes München
und Freising (EJA), Preysingstraße 93;
81667 München statt.
Es stehen auf dem Gelände des Kirchlichen
Zentrums Parkplätze zur Verfügung. Wir
bitten dennoch um eine öffentliche Anreise.
Für unsere Planung ist es hilfreich, wenn Sie
sich per Mail oder telefonisch anmelden und
absagen, falls Sie dennoch verhindert sind.
Erzbischöfliches Jugendamt
München und Freising
Hrsg: Diözesanjugendpfarrer Daniel
Lerch
Preysingstr. 93; 81667 München
Tel.: 089/ 48092—2410, Fax: /480
92—2419
Ust.-ID: DI 811510756
Impressum:
Erzbischöfliches .eja-muenchen.de
Mit Ihrer Anmeldung per Mail
oder Telefon oder Ihrer
Teilnahme akzeptieren Sie, dass
Ihre Daten EDV-technisch für
Zwecke der Veranstaltungsverwaltung gespeichert und
genutzt werden sowie dass Fotos
und Aufnahmen, die während der
Maßnahme entstehen, von den
Veranstaltern unentgeltlich zum
Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit
im Bereich der kirchlichen
Jugendarbeit verwendet werden
dürfen.
Offene
Veranstaltungen
2014
Burnout
Prävention
Jugendarbeit ...
Wir laden ein
Projektwerkstatt
„Junge Menschen leben mit vielen Möglichkeiten, doch woran erkennen sie die richtige Entscheidung für ihren beruflichen und persönlichen
Weg? Sie brauchen in der ersten Phase der
Orientierung in ihrem Leben Menschen, die
Ihnen wirklich zuhören können, ihnen die passenden Fragen stellen und sie als Lotsen durch
das Meer der Möglichkeiten führen, damit sie die
eigene und gesunde Route finden.“
Als Fachreferat Jugend und Arbeit beschäftigen
wir uns in unserer Arbeit im Erzbischöflichen
Jugendamt mit der Prävention von BurnoutSituationen bei Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen insbesondere in der ersten
beruflichen Orientierungszeit.
Hierzu laden wir Sie und Dich zu unseren offenen Veranstaltungen ein, die wir als
„Projektwerkstatt“, als „Fortbildung“ oder als
„Open – Works!“ in Zusammenarbeit mit kundigen und interessanten Fachleuten und Organisationen anbieten. Wir freuen uns über eine
rege Teilnahme.
„Kreative Entscheidungsfindung im Beruf.
Praxisimpulse für berufliches Coaching“
Wir bringen zwei Ansätze zusammen: Die
Patenschaft und die Kunst.
Referentin: Yülo Dorbath (Kommunikationsberaterin/ Berufspatin); Claudia
Linz (Künstlerin)
„Geduld, Geduld. Entwicklungen
brauchen Zeit“
World-Café mit Inputgebern zu den
Themen: Warten, Zeit, Vorbilder, gesunde Arbeit
Einstiegsimpuls: Prof. Andreas de
Bruin „Achtsamkeit, Jugend und Entwicklung“
01.12. 2014: 09.30 - 13.00 Uhr; EJA
24.11.2014; 09.30 - 13.00 Uhr; EJA
Fortbildung
„Wenn die Seele „Hilfe!!!“ funkt. ...
Depression bei Jugendlichen und jungen
Erwachsenen erkennen lernen“
Ihre Ansprechpartner/innen:
Bettina Siebert- Blaesing; bsiebert@ejamuenchen.de; -2247; Fachreferentin
Sebastian Petry; spetry@eja-muenchen.de;
-2246; Fachreferent
Uta Weinig; uweinig@eja-muenchen.de;
-2240; Verwaltung
Referenten: Münchner Netzwerk gegen
Depression
In Kooperation mit dem Bereich der Offenen Einrichtungen im EJA
Bettina Siebert-Blaesing
Open—Works!
Sebastian Petry
04.11.2014; 09.30 - 13.00 Uhr; EJA
Erzbischöfliches Jugendamt
München und Freising (EJA)
Fachreferat Jugend und Arbeit
Preysingstraße 93
81667 München
www.eja-muenchen.de
Junge Menschen brauchen
Lotsen
Anmeldung: 089/ 48092 - 2240 (Di/ Mi/ Do)
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
10
Dateigröße
165 KB
Tags
1/--Seiten
melden