close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Zeit Programm Ref Referenten Anmeldung

EinbettenHerunterladen
Modul 1: Die Braunviehkuh für meinen Betrieb
Zeit
09:00 –
09:45
15 min
10:00 –
11:15
11:15 –
12:00
60 min
13:00 –
15:45
15 min
Programm
Referenten
Referenten
Wohin führt die Braunviehzucht?
Martin Rust, Vizedirektor und Leiter Fachbereich
Zucht, zeigt Ihnen den Weg auf, den das Braunvieh
gehen möchte. Sie erfahren die Hintergründe der
Zuchtwertschätzung und lernen speziell die neuen
Gesamtzuchtwerte richtig zu verstehen oder
anzuwenden und können darüber diskutieren.
Kaffeepause
Zuchtstrategien im direkten Vergleich
Carl Brandenburger und Kaspar Freuler, Reto
Grünenfelder, Walter Annen oder Adrian Arnold
werden mit Ihnen die Zucht- und
Anpaarungsstrategien an den jeweiligen
Ausbildungsstandorten im Stall erklären und
darüber diskutieren. Sie werden dabei mehr zu den
Überlegungen und Gedanken dahinter erfahren und
können auch Ihre Meinung zur Zucht einbringen.
Töni Gujan wird die Wirtschaftlichkeit der Strategien
mit Ihnen genauer anschauen.
Genomische Zuchtwertschätzung für Praktiker
Christine Baes erklärt auf eindrückliche Weise das
genaue Prinzip hinter der genomischen
Zuchtwertschätzung. Sie haben die Möglichkeit zu
erfahren, wieso die genomischen Zuchtwerte eines
sichtbar tollen Rindes nicht zwingend gut sind.
Mittagessen
Mein Paarungsplan im Stall und im BrunaNet
Samuel Cadalbert, Zuchtberater Braunvieh Schweiz
und engagierter Braunviehzüchter, wird Ihnen im
Stall das genaue Vorgehen bei der Zuchtberatung
erklären. Anschliessend versuchen sie sich selbst
als Ihr eigener Zuchtberater im Stall und im
BrunaNet. Sie erstellen einen detaillierten
Anpaarungsplan für Ihren Betrieb.
Abschluss
Martin Rust (Braunvieh Schweiz)
Carl Brandenburger, Kaspar Freuler
(LBBZ Plantahof)
Reto Grünenfelder (Landw. Zentrum SG)
Walter Annen (BG Lorze, Cham)
Adrian Arnold (LBBZ Seedorf)
Töni Gujan (Braunvieh Schweiz)
Christine Baes (Qualitas)
Samuel Cadalbert (Braunvieh Schweiz)
Anmeldung
Vorname
Name
Adresse
Mobilnummer
E-Mail
Bitte ankreuzen:
□ Cham: 03.02.2015
□ Flawil: 06.02.2015
□ Landquart: 11.02.2015
Anmeldung bis 21. Dezember 2014 an toeni.gujan@braunvieh.ch oder 041 729 33 11
oder Braunvieh Schweiz, Chamerstrasse 56, 6300 Zug, Fax 041 729 33 77
□ Seedorf: 13.02.2015
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
9
Dateigröße
142 KB
Tags
1/--Seiten
melden